Fachlicher Schwerpunkt dieses Freiberuflers

Applikation Manager / Technischer Projektleiter. Cloud Move Spezialist. AWS / ORACE Cloud.

verfügbar ab
01.04.2021
verfügbar zu
100 %
davon vor Ort
50 %
PLZ-Gebiet, Land

D0

D1

D2

D3

D4

D5

D6

D7

D8

D9

Kontaktwunsch

Ich möchte bevorzugt für Projekte in diesen Einsatzorten kontaktiert werden.

Projekte

01/2019 - Heute

1 Jahr 9 Monate

Beratung im Thema Cloud-Umfeld

Rolle
Unabhängiger Cloud Berater
Kunde
Bank- und Versicherungsumfeld
Projektinhalte
  • Gesamte Beratung im Thema Cloud-Umfeld
  • Definierung der zukünftigen Cloud-Architektur
  • Planung von IT-Strategien für den Kunden: On-Premise / Pay-as-You-Go Modellen
  • Zusammenarbeit mit allen führenden Cloud-Lösungen Lieferanten: Microsoft Azure, Oracle Cloud Infrastructure OCI und Amazon AWS
  • Projektleitung / Technischer Projektleitung E2E: On-Premise -> Cloud Umstellung
  • 3rd Party Steuerung: IBM, KPMG, Unisys, Accenture, ATOS und anderen
  • Arbeit laut den aktuellen Projekt-Standarden: PRINCE2, ITSM, ITIL, Agile
Kenntnisse

AWS

Oracle Cloud Infrastructure OCI

Azure

01/2018 - 10/2019

1 Jahr 10 Monate

Datacenter Umstellung / Oracle Cloud / AWS

Rolle
Cloud Transition Manager / Infrastruktur-Manager
Einsatzort
Düsseldorf
Projektinhalte
  • Transition Manager für ein hochkomplexes Projekt (über 1000 betroffenen Anwendungen)
  • Entwicklung des gesamten Umstellungsprozesses: Definierung aller kritischen Umstellungsschritte
  • Hauptsätzlich für finanzielle Applikationen zuständig: Risk2Value, Wallstreet, Schnittstellen mit den Bank-Systemen und Risikoverwaltungssystemen
  • 3rd Party Verwaltung: Priorisierung der Aufgaben
  • Technische Expertise in der AWS-Umstellung: Storage, Netzwerk, Security
  • Direkte Zusammenarbeit mit den AWS-Architekten
  • Arbeit laut ITIL Prozessen und Regeln: Beauftragung in ServiceNOW für IBM, KPMG, Unisys, Accenture, ATOS und anderen
  • Anforderungsmanagement für die zukünftige Applikationsplattform
  • Planung und Vorbereitung die kommenden GO-LIVE’s. Ressourcenmanagement und Buchung von den Externer MA
  • End-2-End Verantwortung für migrierte Anwendungen: Vorbereitung bis zur Tagesgeschäftsphase
Kenntnisse

AWS

Azure

Oracle OCI

3rd party

05/2017 - 12/2018

1 Jahr 8 Monate

NetApp Storage Umstellung – S3 AWS

Rolle
Technical Projektmanager: Cloud Anwendungen
Kunde
DEGUSSA Bank, Frankfurt, Finanzsektor/Bankumfeld
Projektinhalte
  • Projektleitung aus der Bank Seite
  • Anforderungsmanagement für die zukünftige Applikationsplattform
  • Planung und Vorbereitung die kommenden GO-LIVE’s für NetApp Umstellung
  • End-2-End Verantwortung für betroffene Anwendungen: Installation, Testphase, Monitoring und Prozessen-Automatisierung
  • Abstimmungsrunden mit dem Hersteller (AWS)
  • Verbindungspunktrolle (single point of contact) zwischen Fach- und technische Abteilungen
  • Arbeit laut ITIL Regeln: ITSM, iCAB, rCAB, Priorisierung, Ticketing Systeme
  • Agile Projekt Approach: Sprints / User-Stories basierte Arbeitsweise: JIRA / CONFLUENCE

01/2017 - 05/2017

5 Monate

Digitalisierung und Applikationsumstellung

Rolle
Technical Architect /Projektmanager
Kunde
Finanz Institut Technologie Service / HELABA, Finanzsektor/Bankumfeld
Einsatzort
Offenbach
Projektinhalte
  • Technische Vorbereitung vom neuen Applikationsplattform
  • Architekturplanung für Digitalisierungsprojekte: mehrere Bankanwendungen und dazu gehörigen externen Systeme
  • Planung die zukünftige PaaS / SaaS Plattform: Hybrid Cloud auf AWS basiert.
  • Vorstellung und Vorstudie für neue mögliche IT-Technologien und Komponenten
  • Technische Projektleitung: Vorstudie V2C Programm – Virtual 2 Cloud: VmWare in Richtung AWS
  • Direkte Zusammenarbeit mit den externen Architekten: FITS, HELABA, MUREX, CAPCO, AWS
  • Verwaltung von den externen Lieferanten (Verantwortung für die SLA und OLA Verträge)
  • Verhandlung von Serviceleistungsklassen
  • Tages Projekt-tracking: offene Punkte, Meilensteine, Risiken, Quick-Wins.
  • AGILE Projektmanagement. Tools: JIRA, CONFLUENCE.
  • Vorstand-Präsentation: Vorbereitung und Leitung
  • Technologien: SOA, UML, BPM, Enterprise Architect
  • Durchführung von den Schulungen: AWS, JIRA

07/2013 - 02/2017

3 Jahre 8 Monate

Virtualisierung und Umstellung der Applikationen des Konzerns

Rolle
Applikationsmanager / Technischer Projektleiter
Kunde
AXA Technology / AXA Konzern AG ( Internationaler Versicherer)
Einsatzort
Köln
Projektinhalte

Aufgaben/Verantwortlichkeiten:

  • 4 Verwaltung von über 100 AXA-Applikationen: Finanzsysteme, Cross-selling Plattformen, Tarifrechner
  • 4 Zusammenarbeit mit den Technischen- und Fachabteilungen
  • 4 Koordination von externen Partner-Aktivitäten und Lieferanten (laut OTOBOS Regeln: On Time, On Budget, On Scope) 
  • 4 Ausarbeitung der Architektur für die Projektumsetzung (gemeinsam mit den Solution Architekten)
  • 4 Führung des Migrationsprojektes. Geltungsbereich: Mehr als 1200 verschiedene Anwendungen belastet
  • 4 Interne und externe Projektstatuskommunikation auf Führungsebene
  • 4 Inspektion der technischen Tätigkeiten in verschiedenen Bereichen: Oracle, Windows, UNIX, Netzwerk
  • 4 Prozesses-Orientierung Arbeitsstil (laut ITIL Methodologie)

 

01/2016 - 12/2016

1 Jahr

Digitalisierungs- und Cloudifizierungsprojekt. PaaS / IaaS / AXA-Cloud / EIP2

Rolle
Infrastruktur & Architektur Manager
Kunde
AXA Konzern AG (Internationaler Versicherer)
Einsatzort
Köln
Projektinhalte

Aufgaben/Verantwortlichkeiten:

  • 4 Zusammenarbeit mit Middleware / Change / Network / Digital Booster Abteilungen
  • 4 Engagiert in Service Delivery Phase und Release-Prozess.
  • 4 Unterstützung beim Projekt und Tagesgeschäft Phase (von KOMO, MIGR, TEST bis INTE, ZINT und PROD). Inklusive „babysitting“ Prozess.
  • 4 Technischer Ansprechpartner für Projekte mit den Cloud-Lösungen: Way-Guard und MyAXA.
  • 4 Technologien: Microsoft Azzure und AWS.
  • 4 Prozesses-Orientierung Arbeitsstil (laut ITIL Methodologie)
  • 4 Koordination von externe Partner-Aktivitäten und Lieferanten (laut OTOBOS Regeln: on time, on budget, on scope) 
  • 4 Vorbereitung des Service Delivery Models
  • 4 Interne und externe Projektstatuskommunikation auf Führungsebene
  • 4 Delegation der technischen Tätigkeiten an verschiedenen Bereichen: Oracle, Windows, UNIX, Netzwerk

06/2013 - 12/2016

3 Jahre 7 Monate

Security Programm. Digitalisierungsprojekt. PaaS / IaaS / AXA-Cloud / EIP2 / BigBeet3

Rolle
Infrastruktur Architekt & Technical PM
Kunde
AXA Konzern AG / AXA Technology, Internationaler Versicherer
Einsatzort
Köln
Projektinhalte
  • Architekturplanung für die zukünftige Plattform: virtuelle Umgebungen mit Continuity of Business Lösungen
  • Architektonisches Zielbild Abstimmung auf einem weltweiten Niveau des Konzernes
  • Technische Austausch in den verschiedenen Bereichen: Oracle, Windows, UNIX, Netzwerk, Cloud, Middleware
  • Zusammenarbeit mit Middleware / Change / Network / OS / DBA Abteilungen
  • Teilnahme in Zielarchitektur „brainstorming“ Sessionen (key role)
  • Projektplanung in den verschiedenen Umgebungen (von KOMO, MIGR, TEST bis INTE, ZINT und PROD). Inklusive „babysitting“ Prozess.
  • Technischer Ansprechpartner/Hauptarchitekt für weitere Projekte mit den Cloud-Lösungen: Way-Guard und MyAXA.
  • Prozesses-Orientierung Arbeitsstil (laut ITIL Methodologie)
  • Koordination von externe Partner-Aktivitäten und Lieferanten (laut OTOBOS Regeln: on time, on budget, on scope) 
  • Interne und externe Architekturentwicklung Statuskommunikation auf Führungsebene
  • Tools: AWS, Azzure, Enterprise Architect

07/2013 - 12/2015

2 Jahre 6 Monate

P2V Project. Physical 2 Virtual Umstellung

Rolle
Applikationsmanager / Technischer Projektleiter
Kunde
AXA Technology Solutions (Internationaler Versicherer)
Einsatzort
Köln
Projektinhalte

Aufgaben/Verantwortlichkeiten:

  • 4 Direkt Verantwortung für P2V Projekt: über 100 AXA-Applikationen sind auf den virtuellen Umgebungen umgestellt worden
  • 4 Zusammenarbeit mit Change-, Release- und Technisches Abteilungen. RCAB, ICAB Teilnahme.
  • 4 Teilnahme in den internationalen Projekten in folgenden Regionen: Belgien, Frankreich, Japan, USA.
  • 4 Verantwortung für Service Delivery Bereich innerhalb des P2V Projekts
  • 4 Führung des Oracle-Migrationsprojektes. Geltungsbereich: Mehr als 400 verschiedene Datenbanken belastet
  • Prozesses-Orientierung Arbeitsstil (laut ITIL Methodologie)

12/2012 - 06/2013

7 Monate

Durchführung der Applikation Transitionsphase

Rolle
Projektleiter/IT Architekt
Kunde
HypoVereinsbank (UniCredit Gruppe), Internationales Bankumfeld
Einsatzort
München und Warschau
Projektinhalte

Vorstellung eines neuen Unterstützungsmodells

  • Allgemeine Prozessvorbereitung: Applikation Transitionsphase. Betroffene Systeme: MUREX, SOPHIS RISQUE
  • Projektleitung und Steuerung (organisatorisch und technisch)
  • Entwicklung des ITIL Life-Zyklus
  • Überwachung von mehreren SLA und OLA Verträgen
  • Abschlussbericht und Reporting an das Unternehmensmanagement
  • Verantwortung für die Auswahl neuer Technologien und Plattformen
  • Direktüberwachung der täglichen Applikation, Support-Aktivitäten: Release-Prozess, Performance Verfolgung, BAU Aktivitäten, Audit Verstöße
  • Brücke zwischen technischen und Business-Team
  • Koordination von 3rd Party Lieferanten: MiSys Sophis Risque, Flexcube, MUREX, Olympia
  • Angewandte Technologien: Oracle Warehouse, VMware, UNIX / LINUX, MSSQL, MSWindows, CISCO, JAVA, JBOSS, FW, UC4, Risk2Value, Wallstreet, Reuters Applikationen

08/2011 - 11/2012

1 Jahr 4 Monate

ITIL Prozesse Implementierung. Delivery Management

Rolle
Support Center Architekt
Kunde
AXA Bank – MEDC Region, Internationaler Versicherer
Einsatzort
Warschau und Zürich
Projektinhalte
  • Service Integration der AXA-Support-Center in der MEDC Region
  • Das Projekt betrifft die Aufteilung der IT-Management-Kompetenzen (basierend auf ITIL-Regeln) zwischen externen Firmen wie: AXA Bank, AXA Technologie und Oracle Financial Services Solution(OFSS)
  • Direktverwaltung INTE, ZINT, KOMO, MIGR und ABNA Umgebungen (verschiedene Applikationen)
  • Tracking Performance-Probleme.
  • Erstellung vieler good-practice und Standardisierung Dokumente
  • Einführung und Verwaltung des Application Performance Committees

05/2008 - 11/2008

7 Monate

FDCM (Data Center Migration)

Rolle
Technischer Projektleiter
Kunde
Citi Bank, Internationales Bankumfeld
Einsatzort
CEEMEA Region
Projektinhalte

100 + Team-Mitglieder. Projekt umfasst Migration von kritischen Bank-Applikationen

  • Projektmanagement im Bereich „Datenbanken” auf Fachbereichebene
  • Alle Aktivitäten basieren auf internen ITSM-Systemen
  • Management des internationalen Projektteams (30+ Team-Mitglieder)
  • Direkte Zusammenarbeit mit Teams aus anderen internationalen Standorten der CITI GROUP
  • Strikte Einhaltung der ITIL-Regeln während des gesamten Projektlebenszyklus
  • Konzeption und Umsetzung von IT-Vernetzungsprozessen
  • Strategieentwicklung und -verwaltung der Migrationen zwischen verschiedenen Betriebssystemen und Datenbankversionen
  • 60 kritische Banking Produktionsdatenbanken migriert (50-1000GB), unterteilt in viele GO-LIVE-Termine

Projekthistorie

2007 – 05/2008: Enterprise Profile System. 50 + Team-Mitglieder

Rolle: Technischer Projektleiter

Kunde: Sabre Holdings  -  Dallas/Krakau, Weltbekannte Reisebranche

Aufgaben:

  • Projektumfang: Erstellung von Data-Warehouse-Umgebung von 20 Millionen Kundenprofilen der größten Fluggesellschaften
  • Arbeiten mit OLTP- und OLAP- Umgebungen
  • Bieten technische und architektonische Einbindung für EPS-Integration mit gängigen Systemen
  • Teilnahme an einem kundenorientierten Treffen um die beste Architektur-Lösung zu finden
  • Arbeit mit Agile und ITIL Methodologien
  • Teammitglieder lokalisiert in USA, Polen, Indien und Großbritannien

2003 – 2007: Implementierung der ERP-Systeme und Integration mit CRM und SFA

Rolle: Architekt und Projektleiter

Kunde: LUXPOL – Polen/Israel, Pharmaunternehmen: Herstellung und Verkauf

Aufgaben:

  • Projekteröffnung. Verwalten von Lieferanten und Technologien Auswahl (erste Phase)
  • 100+ Team-Mitglieder. 40 Niederlassungen landesweit
  • Budgetierung, Stellenbesetzung, Ressourcenplanung, Meilenstein Bestimmung, Schätzung des Projektumfangs und der Zeit
  • Aufteilung des Projektes (wegen Komplexität) in 3 Teilprojekte: ERP/CRM/SFA Teil
  • Schlüsselrolle in 3-seitigen technischen Meetings (CIO, IT-Manager und Lieferant).
  • Zusammenarbeit mit PM des externen Lieferanten
  • Vorbereiten und Planen der nächsten GO-LIVE für bestimmte implementierte Teile
  • Definieren und Verfolgen von OLA, SLA und KPI
  • Projekt ist erfolgreich umgesetzt worden mit positiven Rückmeldungen der Führungskräfte und Mitarbeiter

Branchen

  • Banking
  • Versicherung
  • Travel Industrie

Kompetenzen

Programmiersprachen
C#
C++
Java
PL/SQL

Betriebssysteme
AIX
HPUX
LINUX
Novell
SUN OS, Solaris
Unix
Windows

Datenbanken
MySQL
Oracle
Postgres
Quest
SAP HANA
SAS

Sprachkenntnisse
Deutsch
fließend
Englisch
fließend
Polnisch
Muttersprache

Datenkommunikation
ATM
Ethernet
Novell
Public Networks
Router
RS232
SMTP
SNMP
Token Ring

Schwerpunkte
  • IT Transition Manager, Cloud-Move Manager, Projektmanager, Digitalisierung- und Migrationsspezialist mit umfangreicher Erfahrung. Hochqualifizierter Fachmann für die Gestaltung und Architekturplanung von IT-Technologien,  Support-Modellen und Prozessen. Teams und Services Integrator.
  • Über 15 Jahre IT-Erfahrung im internationalen Projektumfeld. Spezialisiert im Finanzbereich, Versicherungsbereich und Bankumfeld. Besonders interessiert an Digtalisierung-, Cloud-, Migrations- und Innovationsprojekten.

Produkte / Standards / Erfahrungen
AWS
Azure

TECHNOLOGIEN und TOOLS KENNTNISSE:

  • Oracle databases: 9i, 10g, 11g, 12c
  • Oracle technologies: RAC, Data Guard, ASM, RMAN
  • Cloud Solutions: AWS, Azzure
  • JAVA, TOMCAT,JBoss,
  • Routing Protokolen: static routing, RIP, OSFP
  • In memory solutions: SAP HANA, Oracle TimesTen
  • Systems: AIX,UNIX, LINUX, Solaris, Windows Server
  • ERP systems: Oracle EBS, Impuls BPSC, SCALA, MS DYNAMICS
  • Methodologies: PRINCE2, ITIL v3, AGILE
  • Tools: TOAD, SQL DEVELOPER, ErWin, Enterprise Architect, MS OFFICE(including VISIO and PROJECT), Crystal Reports, Oracle Reports, Data Warehouse Builder
  • Others: Novell, GroupWise, ZenWorks,

ZUSAMMENGEFASSTE KOMPETENZENLISTE:

  • Project Management
  • MS Office Package: Project, Visio, PowerPoint, EXCEL, WORD
  • Banking and insurance sector
  • Oracle Technologies: Data Warehouse, Database 10,11,12
  • Technical IT Consluting
  • Unix/Linux/AIX/Solaris
  • System architecture, analyse and design
  • Hardware:HP, DELL, IBM and virtual systems:VmWare
  • FMCG, Travel
  • AWS, Oracle Cloud, Azure
  • HP Service Manager
  • PRINCE 2
  • Clear Case, SVN
  • Microsoft Server
  • ITIL
  • Networking: LAN/WAN/ROUTING
  • In-Memory-Computing
  • SAP HANA

Ausbildungshistorie

2004 - 2007               

Bachelor, Technische Universität Czestochowa (Polen)

Fakultät für Management, Spezialisierung: Business & Personalmanagement

2002 - 2007               

Master of Science, Technische Universität Czestochowa (Polen)

Fakultät für Maschinenbau und Informatik

Spezialisierung: Computernetzwerk & Datenbanken

KURSE:

  • AWS Certified Architect – in Vorbereitung
  • ORACLE Cloud OCI + Azure - Introduction
  • PRINCE2
  • CCNA (Cisco Certified Network Associate)
  • ORACLE:
    • ORACLE 11g – Tuning and optimization
    • ORACLE DATA GUARD 11g
    • ORACLE 11G: workshop I+II
  • Suse Linux Administration
  • Novell Open Workgroup Suite management

ZERTIFIKATE:

  • AWS Certified Architect (in Vorbereitung)
  • ITIL v3 Foundation
  • FCE - First Certificate in English
  • Prince 2 (in Vorbereitung)
  • Oracle 10G&11G administration I+II
  • Deutsche Zertifikat (B2 Level)
  • MOLEX Certificate - Introduction to Physical Infrastructure