Fachlicher Schwerpunkt dieses Freiberuflers

Senior .NET Development (C#, WPF, XAML, MVVM, DirectX)6

verfügbar ab
26.10.2020
verfügbar zu
100 %
davon vor Ort
80 %
PLZ-Gebiet, Land

D6

D7

D8

Städte
Karlsruhe (Baden)
200 km
Remote-Einsatz
Remote jederzeit möglich
Kontaktwunsch

Ich möchte bevorzugt für Projekte in diesen Einsatzorten kontaktiert werden.

Kommentar

Bei längerfristigem Einsatz vor Ort nur mit Home-Office-Anteil.

Fahrstrecke max 15.000km/Jahr (von KA).

Position

Kommentar
  • 31 J. Erfahrung in Konzeption, Produktentwicklung u. Projektleitung, Benutzeroberflächendesign, Grafikprogrammierung
  • Vorzeigbare Endkundenprodukte in hoher Auflage
  • Umfangreiche produkterprobte Bibliotheken
  • PL-Erfahrung mit internationalem Outsourcing

Projekte

01/2019 - 06/2020

1 Jahr 6 Monate

Trumpf Additive Fertigungssysteme, Laserdrucksysteme 3D, HMI-Touch-Maschinensteuerung

Rolle
Software-Entwickler, Consultant
Kunde
Trumpf GmbH + Co. KG
Einsatzort
Ditzingen
Projektinhalte

C#/.NET, WPF/XAML/MVVM, DirectX

HMI-Touch-Maschinensteuerung, Bedienungoberfläche und Visualisierung von Maschinenproduktionsabläufen für TruPrint 5000 Laserdruckmaschine.

Scrum-Projekt mit JIRA/Confluence, CleanCode-Development, Code Reviews, TeamCity-CI. Projektsprache vorwiegend Englisch (Teammitglieder im Ausland)

 

Aufgaben:

  • Konzeption, Implementierung und 100% Unit Test-Abdeckung
  • Beseitigung von Flaky-Tests
  • Simulator- und Maschinentests
  • Benutzeroberflächensteuerung, Grafik und Touch-Behaviors, Animationen
  • Multi-Sprachmanagement (mit Roslyn-Code-Analyse)
  • Datenvisualisierungen in Charts und Optimierung der Grafikausgabe mit DirectX / GPU
  • Migrations-Untersuchungen .NET Core 3.1/C# 8.0 / .NET 5.0 Preview.


Architektur, Technologien:

VS2019, C#, WPF, XAML, Unity, Prism, MVVM, XML.

MSTest, NSubstitute, ReSharper, ReviewAssistant, TeamCity-CI.

Perforce, Git, Microsoft 365 (Office, Skype, Teams), Goto-Meetings.

Syncfusion Charts, DirectX, SharpDX/GPU Rendering.

=> s. Referenzen

07/2013 - 07/2018

5 Jahre 1 Monat

Produktentwicklung EVA4ALL zur Datenerfassung, Visualisierung und Analyse bei der Kampfmitteldetektion

Rolle
Software-Entwickler, Consultant
Kunde
Vallon GmbH
Einsatzort
Remote und Eningen
Projektinhalte

C#/.NET, WPF/XAML/MVVM, WCF

 

Beschreibung:

Multilinguale Produktentwicklung, Datenverarbeitung und Analyse bei der Kampfmitteldetektion (Bomben- u. Minensuchgeräte). Visualisierungsoptimierungen mit Millionen Datenobjekten. Ribbon-MDI-Oberfläche mit Geodatenvisualisierung. Performance-Optimierungen.

 

Aufgaben:

  • Neukonzeption
  • interaktive Benutzeroberfläche
  • Multi-Layer-Architektur für Massendaten
  • Datenvisualisierung und grafische Optimierungen
  • BingMaps - Einbindung, Google Earth KML Export
  • Paralleloptimierungen (TPL, DirectX/SharpDx ComputeShader HLSL)
  • Dokumentation
  • Test

 

Architektur, Tools:

VS 2017, .NET 4.6, ActiPro WPF Studio
WPF, Prism, Unity, MVVM

ReSharper, Atlassian JIRA

Skype, MS Office

10/2011 - 11/2012

1 Jahr 2 Monate

Fischerwerke Produktentwicklung FIXPERIENCE/C-Fix (baustatische Berechnungen für Befestigungssysteme)

Rolle
Software-Entwickler, Consultant
Kunde
fischerwerke GmbH & Co. KG
Einsatzort
Waldkirch
Projektinhalte

Beschreibung:

  • Konzeption, baustatische Berechnungen für Befestigungssysteme, Reporterstellung in internationaler Produktentwicklung mit 3D-Visualisierung unter Verwendung aktueller Technologien und Design-Patterns. (Ribbon-Oberfläche für Anker-Bemessungs-Software C-Fix mit 3D-Ausgabe).
  • Implementierung mit VS2010 / C#4.0 / WPF / MS SQL Server CE / Entity Framework

 

Aufgaben:

  • Konzepterstellung/Consulting/Dokumentation
  • Implementierung der Berechnungsgrundlagen
  • VSTO-Office-Anbindung
  • WPF-FlowDocument-Reporting multilingual
  • Unit Tests (MSTest, RhinoMocks).

 

Architektur:

Composite Application mit Prism, MEF, MVVM, telerik-Ribbon + UI

-> s. Referenzen

10/2005 - 04/2011

5 Jahre 7 Monate

Konzeption und Entwicklung des BMW Fahrzeugdiagnosesystems ISTA

Rolle
Software-Entwickler, Consultant
Kunde
Siemens Automotive / BMW AG / cirquent AG (NTT DATA)
Einsatzort
Karlsruhe, München
Projektinhalte

Beschreibung:

  • Implementierung in C#/.NET / Windows Forms, NUnit, MSBuild, CMS-Datenbank: Oracle.
    Service-orientierte Architektur (SOA), WebServices
  • Umfangreicher Einsatz von XML, XSD, XSLT, HTML, SVG, Javascript.
  • Erstellung interaktiver Windows Forms UserContols.
  • Requirement-Verwaltung mit Doors, MS Project.

 

Aufgaben:

Konzeption + Entwicklung, Change Request – Bewertung/Bearbeitung

 

Realisierte Module und Themen:

Bedienoberfläche und UserControls für Touchscreen-Diagnosegerät: Interaktive Schaltplananzeige (SVG), Bordnetztopologie beim Fahrzeugtest (Steuergerätebaum, SVG), Hilfemodellierung, Protokollerstellung (via Stylesheets, XSLT), Vorgangsverwaltung (Oracle-DB), Verteilungsszenarien/Datensynchronisation, Workflow-Integration, Erstellung und Bearbeitung mehrerer IT-Konzepte.

-> s. Referenzen

Projekthistorie

Weitere und ältere Projekte:

2003-2005: C++ / MFC, GDI/DirectX:

 

Aufgaben:

Börseninformationssystem (Clientanwendung, Serveranwendung, Produktentwicklung)

Sammeln von Börseninformationen und Kursdaten aus dem Internet, Abgleich mit vorhandenen Daten, Datenformatwandlung und Multi-Thread-Kompression (ZIP) für schnellen Datenaustausch.

 

Schwerpunkte:

Multithreading, Multi-Download-Management, Datenbank, Datenmanagement, Datenreduktion, Datenkompression 


2000 - 2005: 3-teilige Produktreihe zum Thema 'Partnerschaft, Familie und Finanzen' (CD-ROMs)

 

Kunde: Genossenschaftsverband Frankfurt (Volksbanken Raiffeisenbanken, Schwäbisch Hall, R+V

Versicherung).

 

Aufgaben:

Ausführung mehrerer Endkundenprogramme  zum Thema 'Familie und Finanzen' vom Konzept bis zur fertigen CD-ROM.

  • Partnerschaft und Ehe
  • Familie und Kind
  • Familie und Immobilie 

1998-2004: Entwicklung und Pflege einer DirectX Multimedia- und Grafikbibliothek mit Physik-Engine in C++


1994-2004: Produktentwicklung: „Stammbaum im Erbrecht“, „§tammbaum“, „ErbschaftsProgramm“.

 

Aufgaben:

Grafische Stammbaumgenerierung mit erbrechtlichen und steuerrechtlichen Berechnungen. Umfangreiches Reporting. Fachsoftware für Rechtsanwälte, Steuerberater, Notare, Wirtschaftsprüfer, Ahnenforscher. Das Programm wurde 10.000fach als ErbschaftsProgramm bei den deutschen Volksbanken verkauft und jahrelang direkt sowie über verschiedene Verlage vertrieben. (C++/MFC/GDI) 


2003: Projekt Stiftungsverzeichnis Hessen (CD-ROM)

 

Kunde: Hessische Staatskanzlei, Genossenschaftsverband Frankfurt (Volksbanken). 

Aufgaben:

Multimediale Datenbankoberfläche mit Internet-Aktualisierung der Datenbank.


1997: Projekt N.I.K.E. (Infrastruktur für kartenbezogene Endeinrichtungen)

 

Kunde: Deutsche Telekom AG.

 

Aufgaben:

Simulationssoftware für Endgeräte, Auswertungsmodul für die Ergebnisse

  • SimEdit (Vorbereitung einer Endgerätesimulation)
  • SimRun (Simulationslauf)
  • SimGraph (Grafische Auswertung der Ergebnisse) 

1996: Multimedia-Slideshow (Produkt)

 

Aufgaben:

Editor zum Erstellen von multimedialen Slideshows mit Runtimemodul zur Verteilung auf Diskette. 


1993 - 1996: Umweltmessdatenbank, Endkundenprogramm für Messcontainer

 

Kunde: Rohde und Schwarz 


1993 - 1996: Projekt Persy, Sparkassen-Personalinformationssystem

 

Kunde: DEKA Frankfurt 


1994: Produktentwicklung: Stratfolio 3D (Excel Addon), neue-3D Grafiktypen für das Controlling


1993 - 1994: Terminplaner, Lagerverwaltung, Urlaubsplaner, Kalkulationsrechner

 

Kunde: Großschreinerei in der Schweiz 



1992 - 2012 Projekt KoHaHo (Kontenplan, Haushalt, Hochrechnung) für die Finanzabteilung des Krankenhauszweckverbands Augsburg.
Datenaustausch mit UNIX-Rechner, Datenbankverwaltung (Kontenplan, Erfolgsplan), Umsetzung der vorhandenen manuellen Arbeitsweise in Rechnerabläufe, Planansatzberechnung, Formulardruck, Ausdruck des Konten- und Jahreshaushaltsplans.

(-> s. Referenzen)
1991: Benutzerdefinierte neue Diagrammtypen, Deutsche Aerospace München (DASA)
1989: Produktentwicklung: MacroAssistant für Excel (Programmiertool zur Makrosprache).

Referenzen

Projekt Multitouch-Bedien-/Steuerungssoftware für industriellen 3D-Metall-Drucker (LMF) in C#/WPF, 01/19 - 06/20
Referenz durch Product-Owner, TRUMPF (14.500 MA), vom 19.05.20

"Der Consultant ist ein äußerst professioneller Entwickler, den ich uneingeschränkt empfehlen kann. Er verfügt über umfangreiches Wissen, beispielsweise im WPF-Bereich oder zum Ausnutzen der GPU-Beschleunigung. Er ist ab dem ersten Sprint produktiv, selbst wenn er sich wie bei uns längere Coding-Guidelines, das unternehmenseigene Frameworks und Multithreadingkonzepte aneignen muss, und arbeitet effizient. Die Zusammenarbeit mit dem Consultant war durchweg sehr angenehm. Er hat sich perfekt in unser Team integriert, bei täglicher, enger Zusammenarbeit vor Ort, remote, in einem internationalen, verteilten Team, bei der gemeinsamen Erarbeitung von Konzepten und beim Pair-Programming. Ebenso problemlos erarbeitet der Consultant auch selbstständig Lösungen und setzt sie um. Er bringt sinnvolle Verbesserungsvorschläge wohldosiert ein, sodass Verbesserungen einfließen, ohne den Arbeitsfluss im Team zu beeinträchtigen. Der Consultant erarbeitet saubere Konzepte und nachhaltige Lösungen, verbessert bestehenden Code, liefert hohe Qualität. Er präsentiert in Sprintreviews, trainiert neue Mitarbeiter in C#-Grundlagen und erfahrene als WPF-Experte, testet Neuentwicklungen an unseren Industriemaschinen. Der Consultant ist hochmotiviert und arbeitet sich gerne und schnell in neue Themen ein. Der Consultant war ein großer Gewinn für unser Team und ich hoffe, dass wir in der Zukunft wieder zusammenarbeiten."

Projekt Visual C# / WPF / .NET - Produktentwicklung, 11/11 - 10/12
Referenz durch Projektleiter, Baubranche/Befestigungssysteme, 3.900 MA weltweit, vom 25.10.12

"Der Consultant verfügt über ein tiefgehendes Wissen und über umfangreiche Erfahrungen sowohl in der IT-Architektur als auch im IT-Projektmanagement. Durch seine schnellen und exzellenten Lösungsansätze war er eine enorme Bereicherung für unser Projekt. Seine umfangreiche Erfahrung hat er hervorragend im Projektmanagement eingesetzt und wir konnten mit seiner Unterstützung das Projekt effizient vorantreiben. Zudem hat er auch Nicht-IT-Mitarbeiter erfolgreich geschult, geeignete IT-Konzepte zu entwerfen. Wir bedanken uns für seine großartige Unterstützung und freuen uns sehr, dass er uns weiterhin als IT-Berater in diesem Projekt zur Seite steht!"

Projekt Konzeption u. Entwicklung Fahrzeugdiagnosesystem BMW, 10/05 - 03/09
Referenz durch Gruppenleiter, Großkonzern, vom 08.05.09

"Der Consultant hat sich die fachliche Qualifikation im Bereich KFZ-Diagnose zielgerichtet und selbstständig in kurzer Zeit erarbeitet. Die notwendigen technischen Qualifikationen, wie z.B. Entwicklung im .net-Framework in C#, Entwicklung komplexer Stylesheets sowie der Umgang mit verteilten Systemen waren entweder vorhanden oder wurden vorausschauend selbstständig erarbeitet. Dies führte in allen Fällen zu ausgereiften, stabilen und zweckmäßigen Lösungen. Durch seine ruhige, kommunikative Persönlichkeit konnte der Consultant in kurzer Zeit komplexe Aufgabenklärungen vornehmen und in Lösungen abbilden. Er ist über lange Zeit stark belastbar. Im Team war er anerkannter und gern gesehener Gesprächspartner und Experte."

Projekt Entwicklung von drei Programmen (Partnerschaft, Familie und Finanzen), 01/00 - 03/05
Referenz durch Projektleiter, Genossenschaftsverband Frankfurt, vom 31.03.05

"[...] Unser Partner übernahm bereits in der Konzeptionsphase und bei der Erstellung des Pflichtenheftes maßgebliche Aufgaben. In der Realisierungsphase wurden durch ihn auch die Wünsche der Projektbeteiligten [...] schnell aufgenommen und umgesetzt. Die Realisierung erfolgte zu unserer vollsten Zufriedenheit im vereinbarten Zeitraum und im Rahmen der gegebenen Budgets."

Projekt KOHAHO (Kontenplan / Haushalt / Hochrechnung), 08/92 - 03/05
Referenz durch Bereichsleiter Finanzen (32 MA), Zentralklinikum Augsburg und Krankenhaus Haunstetten vom 17.03.05

"[...] Gemeinschaftlich wurde das Programm 'KOHAHO' geplant und von ihm entwickelt, kam 1993 zum Einsatz; das Programm läuft ohne Probleme und zur vollsten Zufriedenheit; Änderungen bzw. Updates, die durch uns bzw. Vorschriften ausgelöst wurden sind prompt, preiswert und zuverlässig abgewickelt worden. Das Produkt ist seit 1993 im Einsatz und läuft auch in weiterer Zukunft. Stünde die Vergabe erneut an, käme wieder dieser Programmierer ob der guten Zusammenarbeit und Zuverlässigkeit in Frage. Er kann bestens empfohlen werden."

Projekt Stiftungsverzeichnis Hessen, 01/03 - 03/03
Referenz durch Referatsleiter Bürgerengagement, Hess. Staatskanzlei, vom 10.03.05

"- Der Programmierer hat das gewünschte Softwareprodukt innerhalb kürzester Zeit professionell bis hin zur

Branchen

  • Maschinenbau, Automotive, Energie
  • Finanzen, Wertpapiere, Kryptowährung
  • Steuerberatung, Jura
  • Telekommunikation

Kompetenzen

Programmiersprachen
C#
seit 2005 / .NET 1.1
C++ / C
(15 Jahre. Keine Entwicklung mehr.)
Excel Makroprogrammierung
(20 Jahre)
WPF / XAML
seit Verfügbarkeit

Betriebssysteme
Android
iOS
Windows

Sprachkenntnisse
Deutsch
Muttersprache
Englisch
fließend in Wort und Schrift
Französisch
Schulwissen 4J.
Japanisch
(2 Semester Kurs)
Latein
Schulwissen 4J.

Hardware
PC, iPad

Datenkommunikation
Internet, Intranet

Produkte / Standards / Erfahrungen
  • MS Visual Studio, Addin-Entwicklung
  • Test-Frameworks: MS Test, NUnit, NSubstitute
  • .NET Framework, Full, Core, Standard
  • WPF, XAML, MVVM, Prism, MEF, Unity
  • Scrum, JIRA, Confluence, Internationales Outsourcing
  • Kommunikation: MS Teams, Skype, Goto-Meeting
  • FlowDocument-Reporterstellung
  • RibbonControls (Actipro, MS WPF, Telerik)
  • Docking (Actipro)
  • Charting (Syncfusion)
  • ReSharper, TeamCity + Tools, Review Assistant, Clean Code Development
  • Versionskontrolle: git, Perforce, Subversion, Mercurial, IBM Rational Clearcase, VisualSVN
  • Design, Konzeption, Design Patterns
  • Memory Profiling (Scitech Memory Profiler, JetBrains dotMemory)
  • DirectX + GPU-Programmierung, SharpDx
  • Microsoft Office 365, Excel Addin-, Makroprogrammierung, VSTO, RTD-COM-Server
  • Geodäsie, BingMaps, Google Earth KML-Format

Bemerkungen

Mein Interesse gilt Projekten und Produktentwicklungen mit C#/.NET, WPF, XAML und DirectX. Ich habe mit diesen Technologien bei mehreren Produktentwicklungen im ingenieurstechnischen Bereich bei Konzeption, Entwicklung und Optimierung mitgewirkt.

Schwerpunkte waren häufig im Frontend bei UI und Grafik.

Bei Bedarf übernehme ich neben Entwicklungs- auch Beratungs-, Konzeptions- und Projektmanagementaufgaben.


Ausbildungshistorie

  • Universität Karlsruhe, Studium Maschinenbau
  • Computer-Aided-Engineering Seminar (CAE, Aries)
  • Mehrere Jahre Berufserfahrung mit CAE (3D-Modellierung), FEM (ANSYS), Kinematik (ADAMS)