Fachlicher Schwerpunkt dieses Freiberuflers

SAP Berechtigung / Authorization, Berechtigungsmanagement, Berechtigungskonzepte, Projekt.- Teilprojektleitung, Konzeptionierung, Implementierung

verfügbar ab
01.06.2020
verfügbar zu
75 %
davon vor Ort
100 %
PLZ-Gebiet, Land

D0

D1

D2

D3

D4

D5

D6

D7

D8

D9

Österreich

Schweiz

Einsatzort unbestimmt

Kommentar

Einsatz Weltweit.

Position

Kommentar

SAP  Berechtigungsmanagement; SAP Benutzer und Berechtigungsspezialist

Projekte

05/2019 - 03/2020

11 Monate

Interims Manager Authorization

Rolle
Interims Manager Authorization
Kunde
Meyer Werft GmbH
Einsatzort
Papenburg
Projektinhalte

Projekt-Support Führung und Leitung von internen und externen Berechtigungs.- und Useradministratoren Führung, Leitung, Organisation und Beauftragung externer Dienstleister Projektleitung Projekt-Support Schulungen und Workshops Konzeptionierung und Prozess-Planung, Prozess-Erstellung und Implementierung Überarbeitung des globalen Berechtigungskonzepts Maßnahmen- und Migrationsplanung zum Ausrollen des globalen Berechtigungskonzepts auf alle Buchungskreise/Systeme Beheben der kritischen Berechtigungen Überarbeitung des aktuellen globalen Berechtigungskonzeptes und Erstellung eines überarbeiteten Releases Erstellung eines Maßnahmenplans (Mitigationsplan) zur Bearbeitung der offenen Themen im Berechtigungswesen Abstimmung der Maßnahmen mit dem Security Officer Stufenweise Etablierung der Prozesse aus dem Berechtigungskonzeptes Behebung der kritischen Berechtigungen aus Basis einer KPMG Analyse Unterstützung im Tagesgeschäft in der Berechtigungspflege

Projektsprache: Deutsch / English.

  1. 5.000 SAP® R/3 Anwender

Systeme: SAP® BI, ERP, EWM, eRec, Fiori, HCM, Solution Manger 7.1 / 7.2, IDM, HCM, QUIM,

Tools: MS-Office (Word, Excel, Power Point), Service Now, SharePoint, WebEx

12/2018 - 02/2019

3 Monate

Projekt und Supportunterstützung User und Berechtigungssupport

Rolle
Projekt-Support GoLive und HyperCare-Support
Kunde
innogy SE
Einsatzort
Essen, Ruhr
Projektinhalte

Konzeptionierung und Implementierung Rollen und Business-Rollen (Schwerpunkt Basis und Support). Berechtigungsfehlerbehebung (Frontend / Backend) Anlegen und Ändern von Rollen (Frontend / Backend) Testunterstützung Fiori-Berechtigungen und App-Einbinden Interagtion GRC S/4 Hana Berechtigungen Testunterstützung Beratung, Betreuung und Unterstützung innerhalb der innogy SE und deren  internen Kunden bei allen Fragen rund um die Berechtigungen. GRC AC, Business Role Management IDM, Integration GRC AC

Projektsprache: Deutsch / English.

  1. 34.000 SAP® R/3 Anwender

Systeme: SAP® EAM, BW, Solution Manger 7.1, IDM, HCM, GTS,                SVM, UI,

Module: BC, CO,  FI, SD, MD, MM, PM, PP, QM, SRM, SCM, TS

Tools: MS-Office (Word, Excel, Power Point), MS Lync, SharePoint

 

06/2018 - 11/2018

6 Monate

Projekt-Support / GoLive-Support Projekt und Supportunterstützung / User und Berechtigungssupport

Rolle
Projektleitung / Teamleitung
Kunde
Sartorius AG
Einsatzort
Göttingen / Beijing
Projektinhalte
  • Unterstützung und Beratung zur effektiven Verwaltung des Autorisierungsprozesses der SAP-ERP-Anwendungen, um das Risiko von unberechtigtem Zugriff zu kontrollieren und interne und externe Vorschriften einzuhalten
  • Durchführung einer kontinuierlichen Optimierung der Autorisierungsprozesse durch Neudefinierung der Berechtigungsstrategien, Prozesse und Konzepte
  • Analysieren von Anforderungen in Bezug auf neue Rollen / Berechtigungen in Verbindung mit den Geschäftsprozessen, der IT im Rahmen des 2nd Level Support und des Change-Prozesses
  • Endbenutzer trainieren / Schulungen

Mitarbeit in Rollout-Projekten als Projektleiter für Autorisierungen:

  • Unterstützung des Kunden für den UAT und GoLive Onside in Beijing im Rahmen des „Shape IT“ Projektes.
  • Sensibilisierung des Managements für die Risiken von unberechtigtem Zugriff
  • Enge Zusammenarbeit mit internen und externen Stakeholdern wie Geschäftsfunktionen, IAM, Sicherheit, Risikomanagement und Auditoren

Konzeptionierung und Implementierung:

  • ReDesign des Berechtigungskonzept
  • Notfalluserkonzept
  • SoD und Risokomanagement

Erstellung von Dokumentationen:

  • revisionssichere Berechtigungsdokumentation
  • Handhabung Umgang SU25
  • Handhabung Umgang SU24
  • Notfall-User-Konzept

Projekt Onside Support:

  • Göttingen, China (Beijing)

Projekt-Support:
Beijing, Dublin , Epsom, Florenz, Göttingen, Madrid, Milan, Shanghai, Stomehouse, Tokio

Projektsprache:

Deutsch / English

Kenntnisse

SAP® EHP8 FOR SAP ERP 6.0

BW

Solution Manger 7.1

IDM

IAM

HCM

GTS

Solution Manager

Business Information Warehouse

Realtime APM Atlantis

Realtime APM Rescuer

Cherwell Service Manager

MS-Office (Word; Excel; Power Point; Share Point; OneNote)

10/2016 - 06/2018

1 Jahr 9 Monate

Projekt und Supportunterstützung User und Berechtigungssupport

Rolle
Teilprojektleiter
Kunde
Fresenius Netcare GmbH
Einsatzort
Bad Homburg v.d.H.
Projektinhalte

Berechtigungen für die Regionen:

Deutschland, Italien, Polen, Dominikanische Republik

  • Konzeptionierung, Realisierung und Implementierung eines Berechtigungskonzeptes im Rahmen des internationalen Pilotprojektes (#nucleus) für das ERP und EWM System (Italien, Polen, Karibik)
  • Teilprojektleitung für das Pilotprojekt #nucleus der Fresenius Kabi AG
  • Beratung, Betreuung und Unterstützung innerhalb der Fresenius AG und deren internen Kunden bei allen Fragen rund um die Berechtigungen.
  • Anlegen von Business-Rollen in SAP GRC, so wie die Zuordnung von Usern zu Business-Rollen
  • Erstellung und Anpassung von Business Rollen im SAP Access Control 10.X
  • Verwaltung und Pflege von SAP-Rollen und Berechtigungen
  • Ticketbearbeitung zur Benutzer und Berechtigungsproblematiken
  • Analysieren und Lösen von Berechtigungsproblemen
  • Prüfung der SAP-Systeme hinsichtlich von Zugriffsrisiken
  • Dokumentation (Deutsch/ Englisch)
  • Projektsprache: Deutsch / English
Kenntnisse

Systeme: SAP® EBP/ ERP 6.0/ EWM/ SRM/ Solution Manager 7.1/ GRC AC10

Module: BC/ CO/ EWM/ FI/ SD/ MD/ MM/ PM/ PP/ QM/ SRM/ SCM/ TS

MS-Office (Word; Excel; Power Point)

IBM Notes

SAP Solution Manager

Share Point

07/2016 - 09/2016

3 Monate

Projekt und Supportunterstützung User und Berechtigungssupport

Kunde
Sartorius AG Göttingen
Projektinhalte
  • Projekt-Support
  • GoLive-Support
  • IT Hotline für User und Berechtigungen
  • Second Level Support
  • Berechtigungsfehlerbehebung
  • Anlegen und Ändern von Usern und Rollen
  • Beratung und Unterstützung für Berechtigungs- u. Benutzer- Administration in SAP-Systemen
  • Projektsprache: Deutsch / English
Kenntnisse

SAP® ERP 6.0

BW

Solution Manger 7.1

IDM

HCM

GTS

Solution Manager

Business Information Warehouse

Realtime APM Atlantis

Cherwell Service Manager

MS-Office (Word; Excel; Power Point)

MS Lync

06/2016 - 07/2016

2 Monate

Projektunterstützung GoLive

Kunde
KiK Textilien und Non-Food GmbH
Einsatzort
Bönen
Projektinhalte
  • Support und GoLive-Unterstützung.
  • User und Berechtigungssupport.
  • Anlegen und Ändern von Rollen.
  • Berechtigungsfehlerbehebung.
  • Anlegen und Ändern von Usern.
  • Schulung und Einweisung der neuen Benutzer und Berechtigungsadministratoren
Kenntnisse

SAP® ERP 6.0

ERP / EWM / BI

09/2015 - 06/2016

10 Monate

Projektleitung Integration von Konzerntöchtern

Kunde
Industrie- und Rüstungsunternehmen / Stahl- und Technologieunternehmen
Einsatzort
Australien, Neuseeland, Österreich, Schweiz
Projektinhalte
  • Application Maintenance im Umfeld der SAP Benutzer- und Berechtigungsverwaltung
  • Anpassungen von Rollen und Berechtigungen nach SAP GRC Access Control Analysen
  • Analyse von Berechtigungsanforderungen und von Berechtigungsfehlern sowie deren technische Behebung
  • Benutzeradministration
  • Rolloutsupport
  • Berechtigugs- und Useratministation im VIRSA / FIREFIGHTER
  • Unterstützung bei Berechtigungsprüfungen der Revision
  • Durchführung von GRC-Analysen in der SAP-Systemlandschaft (60 Systeme)
  • Erstellung und Bearbeitung von Change Requests
  • Erstellung von Dokumentation, Schulungen, Präsentationen und Unterlagen in Englisch.
  • Service & Support im UAT. (User Acceptance Test)
  • Service & Support nach GoLive
  • Projektsprache: English

Kenntnisse

SAP® ECC 7.40

SAP SOLUTION MANAGER 7.1

SAP NetWeaver 7.40

VIRSA / FIREFIGHTER

MS-Office (Word

Excel

Power Point)

MS Lync

MS-Office OneNote

SAP Solution Manager

Share Point

04/2015 - 09/2015

6 Monate

Unterstützung Rollout

Rolle
Projektleitung
Kunde
Covestro Deutschland AG (BMS/ Bayer AG)
Einsatzort
Leverkusen
Projektinhalte
  • Projektleitung:
    • Berechtigungen für die Regionen: Belgien, Italien, Mexico, Russland
  • Teilprojektleitung:
    • Berechtigungen für die Regionen: Deutschland, Hong Kong, Korea, Thailand
  • SAP Berechtigungsentwicklung und Benutzeradministration
  • Planung, Organisation und Umsetzung von Berechtigungsprojekten
  • Erstellung, Verwaltung und Pflege von SAP Rollen und Berechtigungskonzepten
  • Pflege, Optimierung und Weiterentwicklung der zentralen Benutzerverwaltung
  • Analyse von Berechtigungsanforderungen und von Berechtigungsfehlern sowie deren technische Behebung
  • Sicherheits- und Schwachstellenanalyse sowie Fehlerbehebung im SAP System
  • Service & Support im UAT. (User Acceptance Test)
  • Service & Support nach GoLive. (HyperCare)
  • Berechtigungs- und Benutzersupport
  • Erstellung und Bearbeitung von Change Requests
  • Unterstützung bei Berechtigungsprüfungen der Revision
  • Erstellung von Dokumentation und Unterlagen in Englisch
  • Projektsprache: English

Kenntnisse

SAP® ERP ECC6.0 / APO / HR

MS Lync

MS-Office OneNote

SAP Solution Manager

Share Point

MS-Office (Word; Excel; Power Point)

SAP Module: AC/ BC/ CO/ FI/ FI-AA/ IM/ LO/ MM/ PDM/ QM/ SD/ WM

12/2011 - 12/2014

3 Jahre 1 Monat

Projektleitung / Teamleitung / Schulung

Kunde
SANOFI Aventis
Einsatzort
Frankfurt
Projektinhalte
  • Erstellung, Präsentation, Projektplanung und Neueinführung eines Rollen basierenden Berechtigungskonzeptes
  • Umstellung des Berechtigungskonzeptes vom Profilkonzept auf Rollenkonzept
  • Erstellung von Rollen gem. SoD
  • Schulung von Berechtigungsadministratoren und Benutzeradministratoren.
  • Aufbau und Führung eines neuen Berechtigungsteam.
  • Beratung bei und für die Berechtigungsentwicklung
  • Erstellung von Dokumentationen, Schulungsunterlagen, Benutzerhandbüchern und Arbeitsanweisungen.
  • Erstellung von Konzerninternen Vorgaben und Vorschriften im Berechtigungsumfeld (SOP (Standard Operation Procedure)
  • SAP R/3 Berechtigungsadministration, SAP R/3  Benutzeradministration
  • Berechtigung und User Support
  • Projektleitung Berechtigung in Kundenprojekten (Aufbau SSC (Shared Service Center), Integration Genzyme):
    • Projektleitern Berechtigungen im Shared Service Center Projekt (SSC)
    • Absprachen und Festlegung von Vorgehensweisen im Projekt mit den Teilprojekten
    • Analyse von Profilen und Berechtigungen
    • Ansprechpartner und beratende Unterstützung für Berechtigungsfragen im Konzern.
    • Überprüfung zur Einhaltung der Entwicklungsrichtlinien für Berechtigungen im Konzern.
    • Qualifizierung der zu ändernden Rollen nach SAP Security-Richtlinien.
    • Dokumentation (Deutsch/Englisch)

Kenntnisse

Module: CO / FI / FI-AA / LO / MM / SD / WM

SAP® ERP ECC6.0

HPSD

Remedy

ReSdo

Virsa

Compliance Calibrator

08/2014 - 08/2014

1 Monat

Beratungsunterstützung Reorganisation Berechtigungskonzept

Kunde
DACHSER GmbH & Co. KG
Einsatzort
Kempten
Projektinhalte
  • Analyse des bestehenden Berechtigungskonzeptes
  • Erarbeitung Machbarkeitsstudie zur Reorganisation des Berechtigungskonzeptes
  • Erstellung eines Projektplanes zur Reorganisation des Berechtigungskonzeptes
  • Präsentation der Machbarkeitsstudie, Planungen und Strategien.
  • Erhebung von Berechtigungsfelder zu Org.-Ebenen
  • Workshop zum Thema: Arbeiten mit der Transaktion SU24
Kenntnisse

SAP® ERP 6.0

ERP

06/2014 - 06/2014

1 Monat

Projektunterstützung in der Prototyphase

Kunde
KiK Textilien und Non-Food GmbH
Einsatzort
Bönen
Projektinhalte
  • Erstellung Machbarkeitsstudie, Berechtigungsstrategie. Projektplan, Coaching-Konzept, Präsentation und Dokumentation
  • Präsentation der Studien, Planungen und Strategien.
Kenntnisse

SAP® ERP 6.0

ERP / EWM

02/2013 - 02/2013

1 Monat

Projektunterstützung Berechtigungstest

Kunde
Hermes FULFILMENT GmbH
Einsatzort
Hamburg
Projektinhalte
  • Projektunterstützung im Bereich Berechtigungen für die Bearbeitung von Berechtigungsproblematiken innerhalb der Funktionsteste
  • Ticketbearbeitung mit dem SAP Solution Manager
  • Entwicklung und Pflege von Rollen.
Kenntnisse

SAP® ERP 6.0

ERP SCM 7.0

Net Weaver 7.3

EWM

SAP Module: AP/ BC/ CO/ CS/ EM/ EW/ FI/ LE/ MM/ QM/ SD

11/2009 - 12/2011

2 Jahre 2 Monate

Teilprojektleitung / Gatekeeping

Kunde
BASF SE AG
Einsatzort
Ludwigshafen
Projektinhalte
  • SAP R/3 Security Gatekeeping: Revision von SAP Security
  • Teilprojektleitung Berechtigung im Kundenprojekt Accelerator
    • Absprachen und Festlegung von Vorgehensweisen im Projekt mit den Teilprojekten
    • Teilprojektleitern Berechtigungen im Accelerator Projekt (ACC)
    • Analyse von Rollen und Rollenänderungen
    • Erarbeitung und Erstellung der Rollenänderungsunterlagen
    • Beratung bei und für die Berechtigungsentwicklung
  • Gatekeeping der SAP Berechtigungskonzepte der in das globale SAP System migrierten Gesellschaften.
  • Ansprechpartner und beratende Unterstützung für Berechtigungsfragen (global).
  • Überprüfung zur Einhaltung der Entwicklungsrichtlinien für Berechtigungen im Konzern.
  • User und Rollenänderungen im Tagesgeschäfts nach Kundeninternen Regelungen, sowie den Regelungen der FDA und allgemeiner Security Richtlinien, so wie nach SOX und gem. SoD.
  • Qualifizierung der zu ändernden Rollen nach SAP Security-Richtlinien.
  • Definition von SAP Sicherheitsrichtlinien für das globale Migrationsprojekt ONE.
  • Dokumentation (Deutsch/Englisch)

Kenntnisse

SAP® ERP ECC6.0 / GTS / FSCM / SRM 7.0

SAP Module: AC/BC/ CO/ FI/ FI-AA/ IM/ LO/ MM/ PDM/ QM/ SD/ WM

05/2009 - 06/2009

2 Monate

Einführung einer Zentralen Benutzerverwaltung (ZBV)

Kunde
EnBW Regional AG
Einsatzort
Stuttgart
Projektinhalte
  • Konzeptionierung und Implementierung einer Zentralen Benutzerverwaltung (ZBV)
Kenntnisse

SAP® ERP ECC6.0

02/2009 - 04/2009

3 Monate

Vorbereitung des Release-Wechsel IS-U 4.6C auf ERP2005; Umstellung Berechtigungskonzept im IS-U auf Referenzrollenmodell

Kunde
CONERGOS GmbH & Co. KG
Einsatzort
München
Projektinhalte
  • Unterstützung bei der Planung und Durchführung des Release-Wechsels von 4.6C auf ERP2005 in der IS-U Systemlandschaft
  • Umstellung auf Referenzrollen des ISU-Berechtigungskonzeptes
  • Erhebung zusätzlicher Berechtigungsfelder zu Organisationsebenen
  • Analyse, Auswertung und Überarbeitung der anzubindenden Rollen
  • Erstellung von Referenzrollen
  • Anbindung firmenbezogener Rollen an Referenzrollen
  • Dokumentation
Kenntnisse

3 IS-U Systeme mit insgesamt 60 Mandanten

SAP® R/3 IS-U 4.6C

03/2009 - 03/2009

1 Monat

Machbarkeitsstudie zur Einführung einer Zentralen Benutzerverwaltung (ZBV)

Kunde
EnBW Regional AG
Einsatzort
Stuttgart
Projektinhalte
  • Analyse des derzeitigen Berechtigungskonzeptes
  • Erstellung einer Machbarkeitsstudie
  • Präsentation der Machbarkeitsstudie
Kenntnisse

SAP® ERP ECC6.0

10/2008 - 10/2008

1 Monat

Schulung Konzeptionierung eines Berechtigungskonzeptes

Kunde
ContiTech AG
Einsatzort
Korbach
Projektinhalte
  • Schulung Konzeptionierung eines Berechtigungskonzeptes
  • Schulung und Einweisung im Umgang und der Handhabung mit dem Profilgenerator
  • Schulung und Einweisung im Anlegen und Ändern von User
  • Entwicklung, Einführung und Einweisung in ein kundenspezifisches Tool zum Ableiten von Referenzrollen sowie zur Massenpflege vor Organisationsebenen
Kenntnisse

ECC 6.0

Projekthistorie

weitere Projekte gern auf Anfrage

Branchen

Automobilindustrie
Automobilzulieferer
Bekleidungsindustrie
Bauindustrie    
Behörden
Bergbau    
Chemie
Consulting-Unternehmen
Dienstleistungsunternehmen    
Energieversorgung
Elektroindustrie
Fashion    
Flughafen
Foto- / Spezialpapierhersteller    
Fördertechnik

Gesundheitswesen
Hardware-Hersteller
Informations- und Datentechnik
Kaufhäuser / Kaufhausketten
Kliniken / Krankenhäuser
Kommunalwesen Dienst
Kunststoffindustrie
Landwirtschaft    
Lebensmittelindustrie
Lebensmittelunternehmen
Logistikunternehmen
Luftfahrtechnik    
Markenartikelhersteller
Marktforschungsunternehmen
Maschinenbau
Metallverarbeitende Industrie
Mode/ Fashion
Molkerei    
Motorenbau
Multimedia
Nahrungsmittelindustrie    
Öffentliche Verwaltung
Pharma Industrie
Pharma- und Laborzulieferer
Raumfahrttechnik
Rüstungsindustrie
Schiffsmotorenbau
Schulungs- / Trainingszentren    
Stahlbauindustrie
Telekommunikationsunternehmen
Transport / Logistik

Kompetenzen

Betriebssysteme
HPUX
MS-DOS
Novell
Unix
VMS
Windows

Datenbanken
Access
DB2
IBM Notes
Informix
Oracle

Sprachkenntnisse
Deutsch
Muttersprache
Englisch
gut

Hardware
HP
IBM Großrechner
PC
VAX

Datenkommunikation
Cherwell Service Management
CORBA
ISDN
NetBios
Novell
PC-Anywhere
Router
TCP/IP
Windows Netzwerk

Programmiersprachen
ABAP4
Grundkentnisse

Produkte / Standards / Erfahrungen
Business Information Warehouse
BW
ERP
ERP SCM 7.0
Excel
GTS
HCM
IAM
IDM
MS Lync
SAP GRC
SAP HANA
SAP Module
CO/ FI/ FI-AA/ LO/ MM/ SD/ WM
SAP NetWeaver 7.40
SAP SOLUTION MANAGER 7.1
SAP UI5
SAP® EBP / ERP 6.0 / EWM /GRC AC10
SAP® ECC 7.40
SAP® EHP8 FOR SAP ERP 6.0
SAP® ERP 6.0
SAP® ERP ECC6.0
APO/ HR/ GTS / FSCM / SRM 7.0

SAP®-Fachkenntnisse

  • APO, BI, BW, CRM, EBP, ECC, ERM, ERP, EWM,Fiori, FSCM, GRC, HCM, IS-U,SAP UI, SAP Solution, S4 Hana, Manager , SRM, SEM, SCEM, WM, XI
  • Grundkenntnisse in allen SAP R/3 Modulen
  • BC (Installation und Upgrade, Grundkenntnisse)
  • BC (Drucker, Backup, KTW/TSM/WBO/IMG)

Tools

  • Cherwell Service Manager
  • Compliance Calibrator
  • HPSD (System HP Open View Service Desk)
  • Solution Manager
  • MS-Office (Word, Excel, Power Point)
  • MS-Office OneNote
  • Realtime APM Atlantis
  • Realtime APM Rescuer
  • Remedy
  • ReSdo
  • Share Point
  • Virsa
  • Virsa Firefighter
  • WiKi 

Praxis in

  • Projektleitung
  • Teilprojektleitung
  • Coaching
  • Training/ Schulung
  • Dokumentationen
  • Berechtigungsupdate
  • Systemadministration
  • Systemmanagement
  • Migration
  • Netzwerkadministration

Personalverantwortung
SAP Authorization Manager
international

Schwerpunkte
  • SAP  Benutzer und Berechtigungskonzepte für alle SAP Systeme und SAP Module
  • Berechtigungskonzepte nach SOX
  • Berechtigungskonzepte nach Funktionstrennung SoD
    • Beratung und Unterstützung bei der Konsolidierung von SAPÒBenutzer und Berechtigungskonzepten
    • Beratung und Unterstützung bei der Analysierung, Konzeptionierung, Realisierung, Implementierung und Monitoring von Berechtigungskonzepten
    • Installation ZBV (Zentrale Benutzerverwaltung)
    • Betreuung von SAPÒBenutzer und Berechtigungskonzepten
    • Dokumentation, Schulung und Training
    • IT-Sicherheit in SAP®-Systemen
    • Revisionssichere SAP®-Systeme

Bemerkungen

Auslandserfahrung

Australien, China, England, Frankreich, Italien, Niederlande, Österreich, Portugal, Schweden, Schweiz, Thailand


Ausbildungshistorie

1978 - 1981

Fleischer

1986       

Ausbildereignungsprüfung

1990 - 1991

Bürokaufmann

1994 - 1995

UNIX-Systembetreuer

Schulungskenntnisse

  • ADM940
  • BW365
  • CA940
  • SAP20
  • SAP50
  • Quick Viewer