1 von 91.893 IT- und Engineering-Profilen

Fachlicher Schwerpunkt dieses Freiberuflers

Senior Architektur und Design J2EE, Consulting, Coaching, techn. Projektleitung1

verfügbar ab
01.01.2018
verfügbar zu
20 %
davon vor Ort
100 %
PLZ-Gebiet, Land

D6

Kontaktwunsch

Ich möchte bevorzugt für Projekte in diesen Einsatzorten kontaktiert werden.

Kommentar

Deutschland: Deutschland (D6 bevorzugt, sonst nach Absprache)

, weitere Länder nach Absprache

Position

Kommentar
interessante Tätigkeit im Bereich Architektur / technische Projektleitung

Projekthistorie

Projekt: Risk Management, Credit Risk
Brache: Bank, Frankfurt
Zeitraum 07/2007 - heute
Rolle: Systemarchitektur, Beratung, Entwicklung

Anwendungslandschaft zur Betrachtung von Exposure und Limits.
Analyse und Konzeption von Services für die strategische Plattform
auf die alle Applikationen migriert werden sollen.

- Modelle/Services für Exposure und Limits
- Services für Collateral Management
- Services für Calculation Engines (VaR, Monte Carlo)

Verwendete Technologien:
SOA, UML, MagicDraw
Java, J2EE, JEE, JPA, Spring, JBoss, Maven



Projekt:  Cash Management / Asset Management
Branche: Bank, Frankfurt
Zeitraum 01/2006 - 06/2007
Rolle: Systemarchitektur, Beratung, Entwicklung

Die Anwendung stellt das neue globale Cash Management System der Bank dar. Eine bestehende Hostanwendung wurde durch eine Neuentwicklung auf J2EE Basis abgelöst.
Dabei wurden alle relevanten Backoffice und Buchungssysteme eingebunden und damit eine Realtime-Positionsbildung und Forecasts für die Nostrokonten aufgebaut. Die Zahlungen zur Liquiditätssteuerung werden für die entsprechenden Paymentsysteme erzeugt. Das System wickelt mehrere Lokationen und Einheiten ab.

Für die Kernmodule EndOfDay,Posting/Booking-Interfaces und Payment
Analyse und Optimierung von Caching und Lockingstrategien im Applikationsserver
Einführung von O/R-Mappern, transaktionalem Cache
Prototyping/Coaching von Entwicklern/Testern zur Testautomatisierung genannter Module
Analyse und Optimierung der Mandantenfähigkeit insbesondere im Hinblick auf den Betrieb des Systems für getrennte Einheiten/Standorte der Bank
Performanceoptimierung, Code-Review
Analyse, Modellierung und Dokumentation der Prozesse und Know-How-Transfer

Analyse, Design, Entwicklung und Test von
Schnittstellen zu Liefersystemen wie ANLOS, POSTS, Calypso oder bestandsführenden Systemen / General Ledger Systemen
Schnittstellen für die Administration und Überwachung des Systems
Schnittstellen zu Zahlungssystemen wie IPOS, MINT, SWIFT, GPP

Verwendetete Technologien:
Java: EJB 2.1, JTA, JMS, JMX, Hibernate, Websphere MQ, JAAS
Applicationserver: JBoss 4
Frontend: Fat Client mit Swing, Web Client
Datenbank: Oracle
sonstiges: SOA,UML, SWIFT, IPOS, MINT, Calypso, Murex, DB2, JUnit, JbossCache, LDAP




Projekt:  J2EE Projekt im Bereich Transportnetzplanung
Branche:  E-Plus Mobilfunk, Düsseldorf
Zeitraum: 08/2003 - 12/2005
Rolle:    Konzeption / Architektur / Design / Entwicklung

Beratung im Bereich Transportnetzplanung (ATM/UTRAN/UMTS)
- Evaluation/Integration von O/R-Mappern in das Produkt
  (Hibernate, TopLink)
- Migration/Weiterentwicklung von bestehenden Fachklassen in die O/R-Umgebung
- Analyse/Konzeption/Design und Implementierung von
  - techn. Framework zur Reporterstellung, welches basierend auf einer XML-

 Reportdefinition Daten aus heterogenen Datenquellen in verschiedene

 Ausgabeformate transformiert

  - techn. / fachl. Frameworks zur Unterstützung der Geschäftsprozesse auf Client- und

 Serverseite

  - Migration einer EJB-zentrierten Architektur auf eine SOA / POJO-orientierte Architektur

 zur Verbesserung der Testbarkeit und Optimierung der Wiederverwendbarkeit sowie

 der Entwicklungszyklen unter Verwendung des Spring

- Evaluation/Integration eines modellgetriebenen Ansatzes zur selektiven
  Generierung von Architekturschichten aus UML-Modellen (MDA)

verwendete Technologien:
- Java: Spring, EJB, Netbeans Platform, Xalan, Xerces, Jakarta Commons

  JMX, MBeans, JasperReports, JAXP, JAXB, XDoclet, Apache OJB,

  Hibernate, JUnit, Ant, Jakarta POI, Oracle TopLink, Java 5

- Application Server: JBoss, Tomcat
- Frontend: Netbeans Platform
- Datenbanken: Oracle
- sonstiges: CVS, ObjectiF,Poseidon, MagicDraw, UML, XML, XSL, XSLT, Eclipse

 TOAD, XP, CruiseControl, SOAP, WSDL, Axis, SOA, Hivemind, JMX,

 Ivy, MDA





Projekt:  Architektur / Spezifikation / Systementwicklung Java/J2EE,

 Dresdner Bank AG, Frankfurt

Branche:  Bank
Zeitraum: 03/2002 - 08/2003
Rolle:    Konzeption, Systemarchitektur, Beratung, Entwicklung


Beratung im Bereich Marktdatensysteme für J2EE Entwicklung

Tätigkeiten:
- Analyse, Konzeption, Design und Implementierung diverser Module für ein
  Marktdatenabrechnungssystem
- Spezifikation und Datenmodellierung von Schnittstellen zu Markt-
  datenliefersystemen
- Analyse, Konzeption, Design und Implementierung eines webbasierten
  Reportingfrontends für ein Marktdatenabrechnungssystem mit Online-
  Generierung von PDF- und HTML Reporten
- Analyse, Konzeption, Design und Implementierung einer Anwendung zum
  Konfigurationsmanagement von Marktdatensystemen
- Analyse, Konzeption, Design und Erweiterung eines webbasierten Portals
  für interne Dienstleistungen rund um Marktdatensysteme
- Konzeption und Einführung einer einheitlichen Entwicklungsarchitektur sowie
  Build- und Deployumgebung für diverse Entwicklungsprojekte
- Coaching und Beispielimplementierung für Junior-Entwickler
- Sourcecode-Review sowie Test und Anforderungsanalyse für durch
  Drittanbieter entwickelte Software

verwendete Technologien:
- Java: EJB, JSP, Servlet, JDBC, XML, XSLT, JAXB, JMS, Swing
- XML: XML, XSL, XSLT, XPATH, JAXB, JAXP
- Application Server: Tomcat, BEA Weblogic
- Datenbanken: Oracle, Sybase
- sonstiges: Together, JBuilder, Netbeans, Rational Rose, Eclipse
  ANT, CVS, Toplink, Citrix MetaFrame, Citrix NFuse,
  Microsoft Active Directory, LDAP, UML, RUP
  Reuters DACS, Bloomberg, JReport
  OO-Analyse, OO-Design





Projekt:  Entwicklung im Bereich Internet/E-Commerce Citibank AG, Frankfurt
Branche:  Bank, Wertpapiergeschäft
Zeitraum: 09/2000 - 01/2002 (17 MM)
Rolle:    Systemarchitektur, Beratung, Entwicklung


Entwicklungen im Bereich Optionsscheine der Citibank AG, Frankfurt
Entwicklungen für Backend der zentralen Citibank Website für
Optionsscheine (www.citiwarrants.com), 12 internationale Märkte in 7 Sprachen

- Analyse, Design und Entwicklung eines XML basierten Extranets für internationale
  Distributionspartner
- Integration von Partneranwendungen in Website für
  - SMS Funktionalität für Alerts und Preisabfragen
  - Telefonische Preisauskunftssysteme
  - Simulation von Optionsscheinpreisen
- Design und Implementierung verschiedene Realtime-Contributionsysteme
  basierend auf Reuters Market Data Feed
- Design und Implementierung eines automatischen Migrationsprozesses auf Basis
  von Ant und XML
- Design und Implementierung von Content-Managementfunktionalitäten für
  das Intranet
- Design und Implementierung einer Schnittstelle an ein Risk-System zum
  Abgleich von Dividenden und Zinsdaten
- Anaylse und Design eines Thin Client Front-Ends für ein Handelssystem
- Optimierung der zugrundeliegenden Datenbankenstrukturen und Portierung von
  Businesslogik in Datenbankobjekte
- Design und Implementierung eines XML basierten Realtime-Chartingsystems
- Design und Implementierung einer Monitoringumgebung zur Performanceauswertung diverser
  Back-End-Systeme wie Webserver,DB-Server,App-Server,Email,SMS

Verwendete Technologien:
- Java: J2EE, JSP, Servlets, EJB, JDBC
- Application Server: BEA Weblogic, Macromedia ColdFusion, Macromedia JRun
- Datenbankserver: Sybase
- IDE: Borland JBuilder, Webgain Visual Studio
- XML, XSL, XSLT, Xerces, Xalan
- Sonstiges: Reuters SSL Development Kit COM Edition

 Reuters SES Server

     Reuters Investor




Projekt: Migration verschiedener Access-Anwendungen auf web-basierte Lösungen
Branche: Beratungsunternehmen
Zeitraum: 09/1999 - 09/2000

- Anwendungen aus den Bereichen Controlling und Einkauf von

Microsoft Access auf Intranet portiert (HTML, ASP, Oracle, PL/SQL, Java)

- Planung/Installation der Oracle-Datenbanken

(Windows NT, Oracle, PL/SQL, Datenbankdesign)

- Optimierung der vorhandenen Datenstruktur zur Verwendung in

Client/Server-Systemen




Projekt: Anwendungsentwicklung im e-commerce-Bereich
Branche: IT-Dienstleister
Zeitraum: 07/1999 - 09/1999

- Entwicklung einer Anwendung zur Datenübernahme vorhandener

Lieferantenkataloge in ein Intershop-System

(Microsoft Access, Microsoft SQL-Server, Intershop, Java)




Projekt: Programmsystem für interne Unternehmensprozesse
Branche: Beratungsunternehmen
Zeitraum: 01/1999 - 07/1999

- Erstellung verschiedener Anwendungen basierend auf Microsoft Access

für die Bereiche Projektverwaltung, Projektcontrolling, Einkauf, Auftragsverfolgung, Rechnungswesen

(Microsoft Access, Oracle, Datenbankdesign)




Projekt: Netzwerkadministration, Netzwerkplanung
Branche: Beratungsunternehmen
Zeitraum: 03/1998 - 01/1999

- Anbindung mehrerer Unternehmensstandorte an das Internet

(WAN-Technik, Microsoft Proxy, Linux ? Firewall, Cisco-Router)

- Planung/Installation eines Corporate Networks über das Internet

(WAN-Technik, ISDN, Cisco, IPSEC, VPN, Linux, Failover)

- Planung/Installation eines Messaging-Systems

(Microsoft Exchange Server, sendmail, Antivirus, PGP,

 Linux / Unix / Solaris)

- Planung/Installation eines Terminal-Servers zur Verwendung

mit einer Standardsoftware

- Planung/Installation eines Firmenintranets

(Windows NT, IIS, dynamische Webseiten mit ASP und Oracle, DHCP, WINS, DNS)

- Planung/Installation von Werkzeugen zum Netzwerkmonitoring (SNMP, RMON)
- Planung/Installation eines zentralen Sicherungskonzeptes für

heterogene Netzwerkumgebungen




Projekt: Untersuchung von Netzmanagementmethoden für UMTS-Mobilfunksysteme
Branche: Forschung
Zeitraum: 06/1997 - 02/1998

- Optimierung von Meldungsnetzen in kommenden Mobilfunksystemen (SDL, C/C++)
- Erstellung von Softwareprototypen der Systemelemente (C/C++, Java)



Projekt: Analyse der Fähigkeiten von Java für Netzmanagementanwendungen
Branche: Forschung
Zeitraum: 11/1996 - 06/1997

- Erstellen eines Prototyps zum Netzmanagement mit Java



Projekt: Entwicklung eines rechnergesteuerten Betriebsleitsystems für ÖPNV
Branche: Beratungsunternehmen
Zeitraum: 01/1995 - 06/1997

- Erweiterung vorhandener Anwendungen eines RBL (OpenVMS, Pascal)
- Entwicklung verschiedener Scripte für diverse Aufgaben
- Dokumentation, Test

Referenzen

Projekt Entwicklung im Bereich Internet/E-Commerce Citibank AG, 09/00 - 12/01
Referenz durch Leiter Internet/E-Commerce Entwicklung der Citibank AG vom 20.11.01

"Der Consultant arbeitete in meinem Team als Senior Application Developer an Projekten im Bereich Internet/E-Commerce für das globale Optionsscheingeschäft der Citibank AG Frankfurt. Der Consultant verfügt über fundierte Kenntnisse der relevanten Technologien und Standards: Java, XML, Datenbanken, Entwicklung datenbankgestützter Webanwendungen. Er hat zahlreiche Applikationen und Funktionalitäten unseres Warrants Extra-, Inter- und Intranet selbstständig entwickelt und vorangetrieben. Dabei war seine Arbeitsweise stets ergebnissorientiert, strukturiert und sehr engagiert. Alle Aufgaben wurden zu unserer vollsten Zufriedenheit - auch unter Zeitdruck - ausgeführt. Besonders hervorzuheben sind sein sach- und teamorientiertes Vorgehen sowie die Fähigkeit, sich schnell in komplexe Sachverhalte einzuarbeiten. Ich kann den Consultant uneingeschränkt empfehlen und würde ihn jederzeit wieder in einem vergleichbaren Projekt einsetzen."

Branchen

Anlagentechnik
Elektrizitätswirtschaft
Landwirtschaft
Autobranche
Energieversorgung
Luft- und Raumfahrt
Automatisierungstechnik
Flughafen
Maschinenbau
Bahn
Forschung
Entwicklung
UNI
Mineralölindustrie
Banken
Automobil
EDV
Gastronomie
Pharmazie
Börse
Handel
Post
Bau
Handwerk
Robotersteuerung
Behörden
Hardwarehersteller
Softwarehersteller
Betriebswirtschaft
sonstige Industrie
Stahlindustrie
Chemie
Kommunalwesen
Versicherungen
Telekommunikation

Kompetenzen

Programmiersprachen
Basic
Visual Basic 6.0: +
Delphi
Java
Java, J2EE, EJB, JSP, Servlets
JavaScript
Java, J2EE, EJB, JSP, Servlets
Pascal
PHP
PL/SQL
Scriptsprachen
ColdFusion und ASP, HTML,
Transact-SQL,
JSP
XML, XSL, XSLT


Betriebssysteme
Mac OS
MS-DOS
SUN OS, Solaris
Unix
speziell Linux und Solaris
Windows
95,98,NT und 2000, Server und Workstation

Datenbanken
Access
2.0, 97 und 2000
BDE
DAO
DB2
Informix
JDBC
JDBC 2.0 insbes. JConnect 4.2, 5.2, 5.5
MS SQL Server
Version 6.5 und 7.0
MySQL
ODBC
Oracle
ab V7.3
SQL
PL/SQL und T-SQL sowie ANSI-92
Sybase
11.9, 12, 12.5
Oracle: 7.3, 8.1, 9i  5+ Jahre Erfahrung
Sybase ASE: 11.9, 12.0, 12.5   3+ Jahre Erfahrung
SAP DB (Windows 2000, Linux, Solaris)

Sprachkenntnisse
Deutsch
Englisch
sehr gut, Projektsprache

Hardware
PC

Datenkommunikation
ATM
Ethernet
Internet, Intranet
IPNG
ISDN
ISO/OSI
ISPF-DMS
LAN, LAN Manager
Message Queuing
NetBeui
NetBios
Novell
Router
CISCO u.a.
SMTP
SNMP
TCP/IP
Windows Netzwerk
VPN, IPSEC, Firewalls, UMTS, GSM, PDH, SDH

Produkte / Standards / Erfahrungen
Analyse, Design, Architektur und Entwicklung in den Bereichen
- J2EE Architektur (MVC, Patterns, EJB, Persistenz)
- webbasierte Applikationen
- Back-End Entwicklung im Bereich Banken/Finanzdienstleister/Wertpapiergeschäft
- XML-basierte E-Commerce Applikationen
- Datenbankentwicklung / Design

Applikationsserver
BEA Weblogic
Tomcat
JBoss
IBM Websphere
Oracle 9i Application Server

Datenbanken:
Oracle 7.3, 8i, 9i, 10g
Sybase 11.9, 12.0, 12.5
Microsoft SQL Server 7.0, 2000

Entwicklungswerkzeuge:
Webgain Visual Studio
Webgain Toplink
Borland JBuilder
Netbeans
Eclipse 3.0, 3.1
Together ControlCenter
PowerDesigner
ANT, Maven
Rational Rose
CVS
ER Studio
Embarcadero Rapid SQL
TOAD
AndroMDA, XDoclet, OpenGenerator Framework


Webserver:
Microsoft Internet Information Server
Apache

Methodik:
UML, OOD , OOA , MVC, MDA
JSP Custom Tags, Java Design Patterns
XML, XSL, XSLT, JAXP, JAXB, LDAP, DOM, SAX,
XPATH, SAXON
SOAP, WSDL, UDDI, Webservices, AXIS
JDO, Java Data Objects
Design von Businessobjekten
Design von Persistenzlayern

Weitere Erfahrungen:
J2EE: JSP, Servlet, EJB, JMS, JDBC, Swing, Hibernate, Toplink, Spring
Reuters SSL Developer Kit
Reuters Small Exchange Server
Microsoft Exchange Server
Reuters DACS
JReport
Citrix nFuse
Struts
NetBeans: Netbeans-Platform Client-Entwicklung
Eclipse: Eclipse 2.x, Eclipse 3.0, Plugin-Entwicklung,
Client-Entwicklung auf Basis von Eclipse (RCP, Rich-Client-Platform)
EAI: Enterprise Application Integration, SOA, Open Adaptor, XBus


Berechnung / Simulation / Versuch / Validierung
Rapid Control Prototyping (RCP)

Ausbildungshistorie

Studium der Elektrotechnik an der Universität Hannover
Fachrichtung Nachrichtentechnik / Kommunikationsnetze
Abschluß als Diplom-Ingenieur Elektrotechnik (Dipl.-Ing.) 1998

×
×