Fachlicher Schwerpunkt dieses Freiberuflers

Senior Entwickler Java, Java EE, Spring Boot, Spring Cloud, JEE, REST, Webservices, SOA, Microservices

verfügbar ab
01.06.2021
verfügbar zu
100 %
davon vor Ort
100 %
PLZ-Gebiet, Land

D1

D3

D4

D5

Städte
Dortmund
100 km
Berlin
20 km
Kontaktwunsch

Ich möchte bevorzugt für Projekte in diesen Einsatzorten kontaktiert werden.

Kommentar

Raum Dortmund + 75 km zu 100% vor Ort, andere Gebiete mit  Remote-Anteil

Projekte

08/2018 - 06/2020

1 Jahr 11 Monate

Transformation einer monolithischen Lösung

Rolle
Software-Entwickler, Teamlead
Einsatzort
Dortmund
Projektinhalte
  • Transformation einer monolithischen Lösung zur Steuerung und Abrechnung von Ladevorgängen von Elektrofahrzeugen zu einer verteilten, auf Cloud-Technologie aufbauenden Lösung von Microservices (Spring Boot Microservices mittels Pivotal Cloud Foundry in Amazon Cloud).
  • Im Rahmen meines Auftrags habe ich in einer agilen Umgebung in einem internationalen und interdisziplinären Team gearbeitet. Zu meinen Aufgaben gehörte der Entwurf und die Implementierung unterschiedlicher Microservices auf Basis von Java und Spring Boot. Die Hauptherausforderung war die nahtlose Integration der bestehenden Produktumgebung in die neue Microservice-basierte Architektur. In meiner Rolle als Lead-Entwickler unterstützte ich andere Entwickler bei der Umsetzung von neuen Architekturkonzepten und Mustern und beim Umstieg auf den neuen Technologiestack.
Kenntnisse

Java 8

Spring Boot

Spring Integration

Spring Cloud

Pivotal Cloud Foundry

Rabbit MQ

MySQL

Docker

Git

Testcontainers

Scrum

SAFe

Contract driven development

Produkte

IntelliJ IDEA

Atlassian JIRA

Gitlab CI

10/2017 - 07/2018

10 Monate

Kalkulationen für Großkunden

Rolle
Software-Entwickler
Einsatzort
Düsseldorf
Projektinhalte
  • Ziel des Projektes war es, alle Kalkulationen für Großkunden eines Energie-Konzerns über ein zentrales Backend System abzuwickeln. Mit dem System werden über 90% des Erdgas Vertriebs für Großkunden abgewickelt. Es bildet die digitale Basis welche Großkunden ermöglicht, Erdgas direkt über das Internet zu bestellen.
  • Zu meinen Aufgaben im Projekt gehörten u.a. die Weiterentwicklung der Komponenten für die Drittmengenkalkulation für die Energieabnehmer und die Entwicklung von REST und SOAP Schnittstellen zu diversen 3rd-Party Anwendungen. Die Umsetzung der höchsten Qualitätsanforderungen mithilfe automatisierter Tests und messen von Qualitätsmetriken stand bei diesem Projekt besonders im Vordergrund. Darüber hinaus habe ich das Konzept für die Migration der Software in die Azure Cloud erarbeitet.
Kenntnisse

Java 8

Spring Framework 4

Spring Boot

Java Swing

Java FX

JAX-WS

Hibernate

JDBC

SQL/PLSQL

Oracle DB

Junit

Flyway

TDD

Mockito

Maven

Apache Tomcat/TomEE

Jetty

Docker

Azure Cloud

IntelliJ IDEA

Git

Gitlab

Jenkins

SonarQube

Scrum

Code-Reviews

Pair-Programming

05/2016 - 09/2017

1 Jahr 5 Monate

Umstellung eines B2B-Kundenportals

Rolle
Software Entwickler
Einsatzort
Holzwickede
Projektinhalte
  • Umstellung eines B2B-Kundenportals auf die Microservices-Architektur.
  • Rolle: Softwareentwickler;
  • Implementierung einzelner funktionaler Bausteine des Portals als Microservices;
  • Weiterentwicklung des B2B-Kundenportals.
Kenntnisse

Java

Microservices

Dropwizard

JAX-WS

JAX-RS

JDBC

SQL/PLSQL

Oracle DB

Junit

TDD

Mockito

UML

JAXB

JSP

Struts

Javascript

jQuery

Freemarker

CSS/LESS/Bootstrap

XML/XSD

Agile Methoden

CodeReviews

Pair-Programming

Produkte

Swagger/OpenAPI

Apache Tomcat/TomEE

Maven

Jetty

Oracle Weblogic Server

IntelliJ IDEA

Git

Gitlab

Jenkings

SonarQube

01/2016 - 05/2016

5 Monate

Migration der externen Schnittstellen

Rolle
Software-Entwickler/-Architekt bei Materna SE
Projektinhalte

Migration der externen Schnittstellen eines Buchhaltungs- und Abrechnungssystem im Strafvollzug auf JAX-RS konforme Web Services. Anforderungsaufnahme, Konzeption, Implementierung, Tests und Erstellung der interaktiven Dokumentation der API.

Kenntnisse

JBoss AS 6

Wildfly 8-9.*

Java EE 6/7

Eclipse

Swing

JUnit

JPA/Hibernate

JAX-RS (RESTEasy)

Servlets

JSON

JWA

JWE

Swagger

QF-Test

JAXB

Produkte

Eclipse

JRebel

SonarQube

IBM Rational Synergy

IBM Rational Change

Apache Ant

Apache Ivy

Apache Maven

03/2012 - 12/2015

3 Jahre 10 Monate

Konzept und Realisierung

Rolle
Software-Entwickler/-Architekt bei Materna SE
Projektinhalte

Konzept und Realisierung der Migration der Buchhaltungs- und Abrechnungssystem im Strafvollzug von EJB Framework 2.x auf das Java EE 6 Standard (EJB 3.1, JPA);

  • Migration der externen Schnittstellen von BASIS-Web auf JAX-RS konforme Web Services;
  • Weiterentwicklung des Bereichs Arbeitsverwaltung.
Kenntnisse

JBoss AS 6

Wildfly 8

Java EE 6/7

Apache Ant/Ivy

Apache Maven

Swing

JUnit

JPA/Hibernate

JAX-RS (RESTEasy)

Servlets

JSON

JWA

JWE

Swagger

QF-Test

JAXB

Design Patterns

JMS

Oracle

PL/SQL

Produkte

IBM Rational Synergy

IBM Rational Change

Eclipse

JRebel

SonarQube

05/2011 - 12/2014

3 Jahre 8 Monate

Durchführung der Software Architektur

Rolle
Software-Entwickler/-Architekt bei Materna SE
Projektinhalte
  • Durchführung der Software Architektur- und Quellcodeanalyse von Mehrländer-Staatsanwaltschafts-Automation;
  • Performanceanalyse; Analyse im Hinblick auf die Verwendung von Design-Patterns, Enterprise Integration Patterns, Best-Practices; 
  • Ermittlung der Verbesserungsmaßnahmen;
  • Erstellung eines Abschlussberichts.
Kenntnisse

Java SE

Apache Tomcat

JAXB

JPA/TopLink/Hibernate

JDBC

SQL

Oracle

Spring Framework

SOA

Eclipse

JUnit Framework

Design Patterns

UML

Apache Maven

Web Services

PL/SQL

DOMEA

Freemarker

Produkte

IBM Rational Synergy und Synergy Change

Eclipse

DOMEA

05/2011 - 12/2014

3 Jahre 8 Monate

Konzeption und Implementierung

Rolle
Software-Entwickler/-Architekt bei Materna SE
Einsatzort
Dortmund / Bonn
Projektinhalte

Konzeption und Implementierung der automatischen Verarbeitung von priorisierten Strafnachrichten nach den Anforderungen zum europäischen Austausch von Registerdaten (ECRIS) und die Anbindung zum Bundeszentralregister; 

  • Anforderungsaufnahme und Analyse; 
  • Erstellung der Software Architektur; 
  • Konfiguration der Test- und Entwicklungsumgebungen; 
  • Dokumentation, Test, Einführung.
Kenntnisse

Java SE

JAXB

JPA/Hibernate

ESB

SOA

Wicket

Maven/Gradle

Eclipse

JUnit Framework

WebServices

WSDL

Design Patterns

Java Messaging Service

Produkte

Solaris/GNU Linux

Apache Tomcat

Oracle DB

Spring Framework

SOPERA ASF

Active MQ

Maven/Gradle

Eclipse

IBM Rational Synergy

IBM Rational Change

FreeMarker

06/2014 - 09/2014

4 Monate

Konzeption und Weiterentwicklung

Rolle
Software-Entwickler/-Architekt bei Materna SE
Einsatzort
Dortmund
Projektinhalte

Konzeption und Weiterentwicklung eines Terminlauf-Agent für die automatisierte Verfahrensabwicklung im Ordnungsgeldverfahren für das elektronische Handels-, Unternehmens- und Genossenschaftsregister des Bundesamtes für Justiz; 

  • Anforderungsaufnahme, Konzeption, Entwicklung von Erweiterungen; 
  • Kundenberatung und Betreuung im Rahmen des Projektes; 
  • Erstellung der DV-Konzepte, technischer Spezifikationen und Pflichtenhefte.
Kenntnisse

Design-Patterns

Enterprise Integrational Patterns

Best-Practices

Code Metriken

SonarQube

Sourcemeter

Tattletale

JEE6

Java

EJB3

JAX-WS

Oracle

Ant

Swing Framework

Eclipse Extend (Code-Generator)

JUnit Framework

Branchen

  • IT
  • Öffentliche Verwaltung
  • Einzel- und Großhandel
  • Dienstleistung
  • Telekommunikation
  • Industrie
  • Energievertrieb
  • E-Mobilität

Kompetenzen

Produkte / Standards / Erfahrungen
Active MQ
Agile Methoden
Amazon Web Service
Apache Ant
Apache Ivy
Apache Maven
Apache Tomcat
Apache Tomcat/TomEE
Apache TomEE
Atlassian JIRA
Azure Cloud
Best-Practices
Code Metriken
CodeReviews
Contract driven development
Contract-Drive-Development
CSS/LESS/Bootstrap
Design Patterns
Docker
DOMEA
Dropwizard
Eclipse
Eclipse Extend (Code-Generator)
EJB 2.1
EJB 3
Enterprise Integrational Patterns
ESB
Flyway
Freemarker
Git
Gitlab
Gitlab CI
Gradle
Hibernate
IBM Rational Change
IBM Rational Synergy
IntelliJ IDEA
Java EE 6/7
Java FX
Java Messaging Service
Java Swing
JAX-RS (RESTEasy)
JBoss AS 6
Jenkins
Jetty
JRebel
JSON
Junit
JUnit Framework
JWA
JWE
Maven
Microsoft Azure
Mockito
Oracle Weblogic Server 12
Pair-Programming
Pivotal Cloud Foundry
QF-Test
Rabbit MQ
SAFe
Servlets
SOA
SonarQube
SOPERA ASF
Sourcemeter
Spring Boot
Spring Cloud
Spring Framework
Spring Integration
SQL/PLSQL
Struts2
Swagger/OpenAPI
Swing Framework
Tattletale
TDD
Testcontainers
UML
Web Services
Wicket
Wildfly 8, 9
XML/XSLT

METODISCHE KOMPETENZEN

Softwareentwicklung, Softwarearchitektur, OOA/OOP, Statische Codeanalyse, Agile Methoden, Clean Code, Code-Reviews, Continuous Integration, Design Patterns, Pair-Programming, TDD, Contract-Driven-Development (CDC), Scrum, Kanban,SAFe

PRODUKTE, FRAMEWORKS & TOOLS

Swagger/OpenAPI, AsyncAPI, JSP, JSF, Servlets, SOPERA ASF, Struts, Wicket, Junit, Mockito, UML, Maven, Ant, Gradle, JAXB, Javascript, Angular, TypeScript, jQuery, HTML, CSS, Bootstrap, XML/XSD, IntelliJ IDEA, Eclipse, Subversion, IBM Synergy, Atlassian JIRA, Confluence, Git, Gitlab CI, Jenkins, SonarQube, Docker, JRebel

APP. SERVER & PLATTFORMEN

JBoss/Wildfly, Apache Tomcat, Pivotal Cloud Foundry, AWS, Microsoft Azure

Profil

  • Als Diplom-Informatiker kann ich gute 15 Jahre Berufserfahrung als Software-Entwickler und -Architekt im Bereich Java/Java EE nachweisen.
  • Meine langjährige Erfahrung in der IT-Branche schließt die Spezifikation, den Entwurf und die Implementierung verteilter Anwendungen, Frameworks sowie Webanwendungen ein. Des Weiteren gehört die Durchführung von Architekturreviews und Migrationen zu meinem Portfolio. Besonders hervorzuheben ist meine Erfahrung im Bereich Refactoring von größeren Bestandsprojekten als auch ihre Umstellung auf neue Technologien.

Programmiersprachen
Active MQ
Angular
EJB2.1, EJB3
ESB
Java
8
Java EE
5/6/7
Java FX
Java SE
Java Swing
JavaScript
JAX-RS
JAX-WS
JAXB
JEE6
JMS
jQuery
JSP
Microservices
PL/SQL
Rabbit MQ
SOA
Spring Boot
Spring Cloud
Spring Cloud Contract
Spring Framework
Spring Integration
TypeScript
UML
Visual Basic 6
WSDL
XML/XSD

Datenbanken
ANSI SQL
Hibernate
JDBC
JPA
Mongo DB
MySQL
NoSQL
Oracle
Oracle DB
SQL/PLSQL
SQLite

Betriebssysteme
Solaris/GNU Linux

Schwerpunkte
Code-Reviews
Contract-Driven-Development
Microservices
Scrum

Aus- und Weiterbildung

10/2001 - 12/2010

9 Jahre 3 Monate

Kerninformatik

Abschluss
Diplom-Informatiker
Institution, Ort
Technische Universität Dortmund
Schwerpunkt

Verteilte Systeme

Ausbildungshistorie

Qualifikationen

  • iSAQB Certified Professional for Software Architecture (CPSA)
  • Oracle Certified Professional, Java SE 7 Programmer
  • IREB Certified Professional for Requirements Engineering, Foundation Level
  • IBM Certified Specialist – Power Systems Technical Support for i.