Fachlicher Schwerpunkt dieses Freiberuflers

[auf Anfrage]- auf Abruf: Ich bin eine Prozessoptimierung, Komplexitätsreduzierung, bringe Kundenservice und Digitalisierung aber auch BWL-Wissen mit!

verfügbar ab
01.03.2020
verfügbar zu
100 %
davon vor Ort
100 %
PLZ-Gebiet, Land

Österreich

Schweiz

Städte
Köln
500 km
Koblenz am Rhein
100 km
Hamburg
20 km
Frankfurt am Main
50 km
Karlsruhe (Baden)
50 km
Kontaktwunsch

Ich möchte bevorzugt für Projekte in diesen Einsatzorten kontaktiert werden.

Projekthistorie

2019 - heute

Rolle: Persönliche Assistenz & Geschäftsführungsassistenz flexibel buchbar

Aufgaben

  • Projektassistenz und -steuerung
  • Persönliche Assistenz
  • Optimierung von Prozessen im Bereich Digitalisierung und Service
  • Vertriebs-Support und Telefonakquise
  • Prozessentwicklung und -implementierung
  • Office Management

2017 – 2019

Kunde: Prodialog Communications GmbH & Co. KG, Bonn

Rolle: Vertriebsbeauftragte

Aufgaben

    • Aufbau Chat-Kampagne (Digitalisierung)
    • Kampagne Chat, Outbound & Inbound - Beratung und Verkauf Mobilfunk- und DSL-Verträge als auch Hosting- und Online Marketingprodukte an Privat- und Geschäftskunden (KMU)

    2016 - 2017

    Kunde: Die Dranbleiber GmbH, Consulting (StartUp), Köln

    Rolle: Mitarbeiterin im Backoffice

    Aufgaben

    • Digitalisierung
    • Erstellung eines Ablagesystems
    • Vorbereitende Buchhaltung (digital)
    • Office Management

    2016

    Kunde: TRYP by Wyndham Ahlbeck Strandhotel, Seebad Ahlbeck
    Rolle: Mitarbeiterin im Frontoffice


    Aufgaben

    • Verkauf von 93 Zimmern und 11 Suiten inkl. Beratung und Service vor Ort
    • Führung des Frontoffices (Schwerpunkte: Digitalisierung und Service)
    • Einarbeitung neuer Mitarbeiter
    • Schnittstelle und Zusammenarbeit mit allen anderen Abteilungen des Hotels
    • Einführung Digitalisierung

    2015 - 2016

    Kunde: Offene Tür Dürenstraße, Bonn

    Rolle: Betreuung

    Aufgaben

    • Gemeinsame Einkäufe
    • Telefonische Betreuung

    2015 - 2016

    Kunde: HSM „Handeln statt Misshandeln – Bonner Initiative gegen Gewalt im Alter e.V.

    Rolle: Mitarbeiterin in der Beratung  

    Aufgaben

    • Beratung einer älteren Dame (persönlich)
    • Besuch und Beratung einer Familie im eigenen Haushalt 

    2015

    Kunde: Bürgerstift Rheinviertel, Bonn

    Rolle: Mitarbeiterin im Gemeindebistro 


    2014 - 2015

    Kunde: DEUTSCHE TELEKOM AG, Bonn 

    Rolle: Persönliche Assistentin in Strategie- und Projekte, Ressort: Technik

    Aufgaben

    • Persönliche Assistenz
    • Vertretung im CTO/GF-Sekretariat
    • Office Management und Prozessentwicklung
    • Veranstaltungsplanung und -organisation
    • Travel Management
    • Vorbereitende Buchhaltung
    • Einkauf und Abruf von Rahmenvertragskonditionen (ERP-System)

    2012 - 2014

    Kunde: DEUTSCHE TELEKOM AG, Bonn 

    Rolle: Persönliche Assistentin im Stabs-Bereich (Deutschland) und Strategie- und Programme-Bereich (zeitweise), Ressort: Technik

    Aufgaben

    • Unterstützung im Eskalationsmanagement (Troubleshouting) für GF-Bereich Technik
    • Office Management und Travel Management 
    • Einkauf und Abruf von Rahmenvertragskonditionen (ERP-System)
    • Vorbereitende Buchhaltung

    2010 - 2012

    Kunde: DEUTSCHE TELEKOM AG, Bonn 

    Rolle: Assistentin für Hauptabteilung: Prozess- und Systemdesign Geschäftskunden, Ressort: Vertrieb

    Aufgaben

    • Persönliche Assistenz für zwei Leiter
      • Teilnahme an Sitzungen mit allen Leitern
      • Protokollerstellung und Erstellung sowie Nachverfolgung der Auftragslisten
    • Office Management und Prozesserstellung und -optimierung
    • Projektassistenz
    • Veranstaltungsplanung und -organisation sowie Travel Management
    • Einkauf und Abruf von Rahmenvertragskonditionen (ERP-System)
    • Vorbereitende Buchhaltung (ERP-System)

    2008 - 2010

    Kunde: DEUTSCHE TELEKOM AG, Bonn 

    Rolle: Persönliche Assistentin in der Unternehmensorganisation T-Home (Competence Center Organisation Development), Ressort: Human Resources

    Aufgaben

    • Persönliche Assistenz
    • Office Management und Prozesserstellung und -optimierung
    • Projektassistenz
      • Teilnahme an Umorganisationsprojekt „OneCompany“ (Zusammenführung Organisationen (Mobilfunk und Festnetz))
      • Teilnahme an Sitzungen mit allen Leitern
      • Protokollerstellung und Erstellung und Nachverfolgung Auftragslisten
      • Umzugsmanagement und Abstimmung mit externen Beratern für Einzug in Neubau (Offene Bürowelten)
      • Abstimmung Flächennutzung mit anderen Bereichen
    • Veranstaltungsplanung und –organisation
    • Travel Management (ERP-System)
    • Einkauf und Abruf von Rahmenvertragskonditionen
    • Vorbereitende Buchhaltung

    2005 - 2008

    Kunde: DEUTSCHE TELEKOM AG, Bonn 

    Rolle: Persönliche Assistentin in der Unternehmensorganisation T-Mobile (Competence Center Corporate Structure & HR Quality), Ressort: Human Resources

    Aufgaben

    • Persönliche Assistenz
    • Office Management und Prozesserstellung und -optimierung
    • Veranstaltungsplanung und -organisation
    • Travel Management
    • Einkauf und Abruf von Rahmenvertragskonditionen
    • Vorbereitende Buchhaltung
    • Unterstützung bei Personalauswahlprozess
    • Onboarding neuer Mitarbeiter
    • Betreuung der Ausbildung für „Kaufleute für Bürokommunikation“ 

    2003 - 2004

    Kunde: DEUTSCHE TELEKOM AG, Bonn 

    Rolle: Persönliche Assistentin im Bildungsmanagement, Ressort: Human Resources

    Aufgaben

    • Persönliche Assistenz
    • Office Management und Prozesserstellung
      • Projektassistenz
      • Unterstützung in Service und Ablauf im Central-BildungsmanagementOffice (Entstehungsphase: Rohbau, Buchungssystem der Räume, Service für Kunden, Abstimmung mit anderen Abteilungen für Service vor Ort)
      • Veranstaltungsplanung und -organisation
    • Travel Management Vorbereitende Buchhaltung

    2002 - 2003

    Kunde: DEUTSCHE TELEKOM AG, Bonn 

    Rolle: Sachbearbeiterin im Kompetenzcenter Personalentwicklung, Ressort: Human Resources

    Aufgaben

    • Planung sowie Vor- und Nachbereitung von Teamentwicklungsmaßnahmen mit in-/externen Trainern in Hotels für Führungskräfte (Deutschland)
    • Planung und Administration des Instrument Coaching, 360°-Feedback mit Führungskräften und Feedbackgeber (Deutschland)
    • Support für Berater/Entwickler in Personalentwicklung
    • Einkauf und Verhandlung von Trainer, Agentur- und Hotelleistungen

    2000 – 2001

    Kunde: DEUTSCHE TELEKOM AG, Bonn

    Rolle: Sachbearbeiterin im Veranstaltungsmanagerin, Ressort: Kundenservice

    Aufgaben

    • Planung von Schulungen für Agents an den Standorten Bonn und Hamburg
    • Abstimmung mit Ansprechpartner an den Standorten/in den Teams
    • Erstellung des Forcast
    • Einkauf und Abstimmung der Trainerleistungen

    weitere Projekte gern auf Anfrage

    Branchen

    • Rechtsberatung
    • Telekommunikation (Konzern)
    • Hotellerie (ähnlich 4-Sterne Kategorie)
    • Telemarketing (Privat- & B2B-Kunden)

    Kompetenzen

    Sprachkenntnisse
    Deutsch
    Muttersprache
    Englisch
    A2/ B1
    Russisch
    A1

    Aufgabenbereiche
    Administration
    ERP
    PMO Assistenz
    Umorganisationsprojekt (Konzern)
    SAP

    Schwerpunkte
    • Persönliche Assistenz, Geschäftsführungsassistenz und Privatsekretariat
    • Projektassistenz und -steuerung
    • Prozessentwicklung und -implementierung
    • Optimierung von Prozessen im Bereich Digitalisierung und Service
    • Office Management und Reduzierung der Prozesse
    • Termin- und Prozessabstimmungen mit Partnern/ Dienstleistern
    • Kundenservice und Telefonakquise

    Produkte / Standards / Erfahrungen
    ERP-Systeme
    Excel
    PowerPoint
    SAP R3
    HR, CO & FI
    Word

    Profil

    • Studium Bachelor BWL (berufsbegl., an der FH Südwestfalen) und NLP Practitioner Ausbildung (ZHI Consulting)
    • 16 Jahre Berufserfahrung als Assistentin für Senior Vice Presidenten: Geschäftsführer & CTO in DAX 30 Unternehmen in den Ressorts: Human Resources: Unternehmensorganisation und Personalentwicklung, Marketing, Kundenservice, Technik: Strategie und Stab
    • Vertrieb und Kundenservice Inbound, Chat und Outbound im Bereich Privat-und Firmenkunden (KMU)
    • Front Office in der Hotellerie und Steuerung der Serviceanfragen in Schnittstellenfunktion
    • Bewegungs-Coach (AHAB-Akademie)
    • Betriebswirtin (VWA) mit dem Schwerpunkt Marketing

    Bemerkungen

    Soft Skills

    • Sehr proaktive Arbeitsweise
    • Schnelle Auffassungsgabe & Diskret
    • Serviceorientiert & Blick über den Tellerrand (intern/extern)
    • Flexibel agierend & Lösungs-/ Zielorientiert
    • Hands on Mentalität
    • Souverän, auch in Stress-Situationen
    • Hoher Qualitätsanspruch


    Ausbildungshistorie

    Seit 2020

    Studium zum Bachelor Betriebswirtschaft (berufsbegleitend)

    Fachhochschule Südwestfalen, Köln

    2016 - 2020

    Studium Betriebswirtschaft

    Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie, Köln

    Abschluss: Betriebswirtin (VWA) mit dem Schwerpunkt Marketing

    1994 - 1997

    Ausbildung zur Rechtsanwaltsfachangestellten

    Rechtsanwälte Düsing & Partner, Bonn  


    1994
    Fachoberschulreife
    Gesamtschule, Biesenthal

    Weiterbildung

    2019 - 2020

    ZHI Consulting® GmbH, Wien

    NLP-Practitioner

    2019

    AHAB-Akademie GmbH, Berlin

    Bewegungs-Coach