Fachlicher Schwerpunkt dieses Freiberuflers

Softwareentwickler (C++, Qt, QML), GUI-Entwicklung, Spezifikation, Programmierung, Test1

verfügbar ab
01.09.2019
verfügbar zu
100 %
davon vor Ort
100 %
PLZ-Gebiet, Land

D0

D1

D2

D3

D4

D5

D6

D7

D8

D9

Österreich

Schweiz

Kontaktwunsch

Ich möchte bevorzugt für Projekte in diesen Einsatzorten kontaktiert werden.

Kommentar

für Schweiz +50% Stundensatz-Aufschlag

Position

Projekte

08/2018 - 10/2018

3 Monate

C++/Qt (QML) Entwicklung und Design einer GUI zur Steuerung von einem Medizingerät (HF-Chirurgie)

Rolle
Software-Entwickler
Kunde
KLS Martin
Projektinhalte

Feinspezifikation und Implementierung von

  • Bedienkonzepte und Visualisierung von Abläufen
  • Verarbeitung von Messdaten
Produkte

Qt Creator

Qt 5.9

QML

Git

Inkscape

Windows / Linux

10/2017 - 07/2018

10 Monate

C++/Qt (QML) Entwicklung und Design einer GUI zur Steuerung von einem Medizingerät

Rolle
Software-Entwickler
Kunde
KLS Martin
Einsatzort
Freiburg
Projektinhalte

Feinspezifikation und Implementierung von

  • Bedienkonzepte und Visualisierung von Abläufen
  • Verarbeitung von Messdaten
Produkte

Qt Creator

Qt 5.9

QML

Git

Inkscape

Windows / Linux

06/2017 - 09/2017

4 Monate

C++/Qt Entwicklung und Design einer GUI zur Steuerung von Bondgeräten

Rolle
Software-Entwickler
Kunde
F&K Delvotec
Einsatzort
München
Projektinhalte

C++/Qt Entwicklung und Design einer GUI zur Steuerung von Bondgeräten.

Feinspezifikation und Implementierung von

  • Bedienkonzepte und Visualisierung von Abläufen
  • Verarbeitung von Sensordaten
Produkte

Qt Creator

Qt 5.8

Git

Inkscape

Windows / Linux

03/2017 - 05/2017

3 Monate

C++/Qt Entwicklung und Design einer GUI zur Steuerung von Kanalinspektionsanlagen

Rolle
Software-Entwickler
Kunde
Rico GmbH, Kempten
Einsatzort
Kempten
Projektinhalte

C++/Qt Entwicklung und Design einer GUI zur Steuerung von Kanalinspektionsanlagen.

Feinspezifikation und Implementierung von

  • Bedienkonzepte und Visualisierung von Abläufen
  • Steuerung der Beleuchtungsintensität, Wahl der Kamera, Schalten von Messeinrichtungen usw
  • Verarbeitung von Sensordaten
Produkte

Qt Creator

Qt 5.8

Git

Inkscape

Windows / Linux

Projekthistorie

Zeitraum : 07/08 - 08/16

Kunde: Rohde & Schwarz

Branche: Elektrotechnik/Elektronik

Position: C++/Qt/MFC Firmware-Entwicklung für Netzwerk-Analysatoren

Projekt: Feinspezifikation und Implementierung von
  • Bedienkonzepte und Visualisierung von Abläufen
  • Verarbeitung messtechnischer Parameter
  • Business-Logik für Abhängigkeiten zwischen messtechnischen Parametern
  • Firmenspezifische Erweiterungen von Qt-Funktionalitäten (Controls Plugin für Qt-Designer, Event Handling, erweitertes Touch-Konzept)
Entwicklung von Komponenten- und System-Test
 
Software: Visual Studio .NET 2008, Qt 4.6, MFC 7.1, Rational ClearCase 5.0, Glowcode, PC Lint, Windows XP.


Zeitraum :  11/05 - 03/08

Kunde: Siemens AG, Karlsruhe

Branche: Elektrotechnik/Elektronik

Position: Entwicklung der grafischen Benutzeroberfläche, Wartung, Pflege

Projekt: Neuentwicklung der grafischen Benutzungsoberflächen des Produkts "Version Cross Manager" für SIMATIC PCS 7 zum Vergleich der Projekte.
Realisierung sowohl als eigenständige Applikation als auch Einbettung in anderen Programmen.

Darstellung der Daten in Tree und Tabellen

Kombination von Tabellen- und Baumdarstellung

Vergleichen von Projekten und XML-Dateien

Importieren und Exportieren von Projekt- und Planungsdaten

Archivieren der Projektdaten vor einer Änderung


Wartung, Pflege von "SIMATIC PCS 7 - Prozessobjektsicht¿

Wartung, Pflege von "SIMATIC PCS 7 - Version Trail"

Wartung, Pflege von "SIMATIC PCS 7 - IEA"

 

Software: Visual C++ 6.0, MFC 4.2, Rational ClearCase 4.2, Rational ClearQuest, Objective Grid 7.0 und Objective Toolkit 6.02 von Stingray, AppSight, Glowcode, Windows NT, 2000 und XP.

 

Zeitraum: 11/03 - 10/05

Kunde: Siemens AG, Karlsruhe

Branche: Elektrotechnik/Elektronik

Position: Entwicklung der grafischen Benutzeroberfläche, Wartung, Pflege

Projekt : Konzeption, Design, Entwicklung der Bedienoberfläche und Integrationstest des Produkts "Version Trail" für SIMATIC PCS 7, das dem Anwender ermöglicht, die Projektdaten zu archivieren bzw. bereits versionierte Projektdaten zu dearchivieren

 

Realisierung sowohl als eigenständige Applikation als auch Einbettung in anderen Programmen

Archivieren und Dearchivieren der Projektdaten (ZIP-Verfahren)

Darstellung der Daten in Tree und Tabellen

Verwaltung der Versionshistorie

Vergleich der versionierten Projekte


Wartung, Pflege von "SIMATIC PCS 7 - Prozessobjektsicht"


Software: Visual C++ 6.0, MFC 4.2, Rational ClearCase 4.2, Rational ClearQuest, Objective Grid 7.0 von Stingray, AppSight, Glowcode, Windows NT, 2000 und XP.

 


 

Zeitraum: 11/00 - 10/03

Kunde: Siemens AG, Karlsruhe

Branche: Elektrotechnik/Elektronik

Position: Entwicklung der grafischen Benutzeroberfläche

Projekt: Systemanalyse, Design und Implementierung der grafischen

Benutzeroberfläche der Teilapplikation "Prozessobjektsicht"

für SIMATIC PCS 7 zur Planung, Projektierung, Inbetriebnahme und

Wartung einer Leittechnischen Anlage inkl. Signalerfassung und -vorbearbeitung.

Es war eine projektweite Liste gefordert, die eine leittechnisch

orientierte Sicht auf die Daten der Basisautomatisierung darstellt.  In der Liste sollten unterschiedliche Informationen im Projekt dargestellt und auch verändert werden können.

 

Darstellung der Daten in Tabellen mit Objective Grid

Umfangreiche und erweiterte Funktionen zur Bearbeitung der Daten in Tabellen

Import und Export der Daten mit CSV-File

Online-Aktualisierung der Daten

Einbettung in OCX


Software: Visual C++ 6.0, MFC 4.2, Rational ClearCase 4.2, Rational ClearQuest, Objective Grid 7.0 von Stingray, Windows NT, 2000 und XP.

 



Zeitraum: 10/1996 - 09/2000

Kunde:  MAN Roland Druckmaschine AG, Offenbach

Branche: Maschinenbau

Position: Softwareentwickler in einem Team aus 7-15 Personen in mehreren, aufeinander folgenden Entwicklungsprojekten

Projekt: Entwurf, Implementierung und Test der teilweise sehr komplexen grafischen Benutzeroberflächen zur Visualisierung und Steuerung von Bogenoffset-Druckmaschinen für folgende Teilprodukte:
  • Maschinen-Voreinstellung: zur Voreinstellung von Maschinen-Parametern abseits der Druckmaschine.
  • PressMonitor: zeigt den aktuellen Fertigungszustand der Druckmaschine an und ermöglicht in einem Logbuch den Rückgriff in der Produktionshistorie.
  • CCI (Computer Controlled Inking): die Qualitätssicherung der produzierten Druckerzeugnisse.
  • Verschiedene Windowsanwendungen mit MFC
  • Darstellung der Diagramme mit interner Bibliothek
  • Tabellarische Darstellung der Daten mit Objective Grid
  • Multithreading zum Lesen und Aktualisieren der Daten
  • Reporterstellung mit List & Label
  • Dokumentation mit George

Software: Visual C++ 5.0, MFC 4.2, Objective Grid 1.2 von Stingray, Visual Source Safe 5.0, Rogue Wave 7.08, George 3.8, List & Label 5.0, Orbix 2.3, Purify 6.5, Windows NT 4.0.

Referenzen

Projekt Prozessleitsystem von 11/00 - 10/03
Referenz durch Projektleiter in einem der weltgrößten Elektronik-Unternehmen vom 10.09.03

"Der Consultant hat drei Jahre bei der Entwicklung einer neuen Komponente innerhalb eines Prozessleitsystems mitgearbeitet. Es handelte sich dabei um ein Entwicklungsprojekt mit sehr engen Zeitrahmen. Er hat sich in kürzester Zeit mit den speziellen Anforderungen und Gegebenheiten vertraut gemacht. Er arbeitete stets zuverlässig, umsichtig und genau. Er ist in der Lage, mit großer Selbstständigkeit schwierige und komplexe Sachverhalte zu erfassen und zu konstruktiven Lösungen zu führen. Der Consultant besitzt sehr gute Programmierkenntnisse und eine langjährige Praxiserfahrung im Bereich der OO-Programmierung. Er zeigt eine weit überdurchschnittliche Einsatzbereitschaft und ist hohen Anforderungen gewachsen. Die übertragenen Aufgaben hat er stets zu unserer vollsten Zufriedenheit erfüllt. Die von ihm entwickelten Applikationen laufen fehlerfrei und performant. Wir danken dem Consultant für die erfolgreiche Produktentwicklung und würden uns freuen, bald wieder mit ihm bei einem der nächsten Projekte zusammenzuarbeiten."

Branchen

Maschinenbau
Elektrotechnik

Kompetenzen

Programmiersprachen
C
1987-2016 (Experte)
C#
2006-2007
C++
1992-2016 (Experte)
Java
1987-1988
JavaScript
1987-1988
Modula-2
1988-1996
Pascal
1988-1996
QML
Qt
2008-2016 (Experte)
Xt, Motif
1991-1996

Betriebssysteme
MS-DOS
1987-2014
OSF/Motif
1991-1996
Unix
1990-1996
Windows
1994-2014

Sprachkenntnisse
Deutsch
Verhandlungssicher
Englisch
EDV-sicher
Persisch
Muttersprache

Hardware
PC
1987-2016

Datenbanken
SQL

Datenkommunikation
Winsock
mit Qt

Produkte / Standards / Erfahrungen
Git
Inkscape
Qt 5.8
Qt 5.9
Qt Creator
Windows / Linux
COM, MFC, OLE
Qt UI Framework
Objective Grid und Toolkit von Stingray
Rational ClearCase und ClearQuest, Visual Source Safe
Visual Studio 6.0, 2003, 2008, 2012
Visual C++, Visual C# .NET, JBuilder
AppSight, Glowcode, Purify
List & Label, Orbix, Rogue Wave
UML, XML

Design / Entwicklung / Konstruktion

Enterprise Architect


Bemerkungen

Karrierehighlights:

 

- Design mehrerer komplexer GUI Applikationen in Bezug auf Bedienbarkeit und Ergonomie 

- Redesign und Implementierung eines C++ - Frameworks zur Messdatenverarbeitung

 


Ausbildungshistorie

Studium der Informatik an der Universität Stuttgart
Abschluß: Diplom Informatiker (univ.) 1996
×
×