Fachlicher Schwerpunkt dieses Freiberuflers

Technische und fachliche Projektleitung, Software-Architektur, Softwareentwicklung .NET, SQL-Datenbanken

verfügbar ab
01.01.2022
verfügbar zu
100 %
davon vor Ort
100 %
PLZ-Gebiet, Land

D9

Städte
Nürnberg
50 km
Kontaktwunsch

Ich möchte bevorzugt für Projekte in diesen Einsatzorten kontaktiert werden.

Kommentar

Aktuell bevorzuge ich Aufgaben im Großraum Nürnberg-Fürth-Erlangen. Andere Projektstandorte kommen aber ebenfalls in Frage. Bei einer langfristigen Beschäftigung ist auch ein Umzug denkbar.

Position

Kommentar

Ich suche eine Position mit Gestaltungsmöglichkeiten, bevorzugt als Senior-Developer, Software-Architekt oder technischer/fachlicher Projektleiter.

Projekte

12/2016 - Heute

3 Jahre 9 Monate

Microservice-Entwicklung

Rolle
Projektleiter, Teamleiter, Softwarearchitekt, Entwickler, Coach
Projektinhalte

Entwicklung eines Microservice- und Application-Frameworks und Realisierung mehrerer Kundenprojekte auf Basis dieses Frameworks

  • Führung mehrerer Projektteams
  • Coaching der Teammitglieder
  • Design
  • Konzeption und Weiterentwicklung des Frameworks
Produkte

Windows 7

Windows-Server 2012

C#

.NET 4.6

REST-Services

NGINX

Consul

RabbitMQ

jQuery

Angular

Kendo-UI

LINQ

Visual Studio 2012

Git

Sparx Enterprise Architekt

Mongo-DB

Microsoft SQL-Server

06/2016 - 10/2016

5 Monate

PRIOneer

Rolle
Softwarearchitekt, Entwickler
Kunde
Siemens AG, Erlangen
Projektinhalte

Weiterentwicklung einer Web-Anwendung zur Projektierung und Nachverfolgung von Einsparungsmaßnahmen innerhalb des Energy-Sektors der Siemens AG

  • Konzeption und Umsetzung der Architektur und der Implemen­tierung für neue Anforderungen, sowie Fehler­behebung in bestehenden Anwendungsteilen.
Kenntnisse

Windows 7

Windows-Server 2008

IIS 7.5

C#

.NET 4.6

IIS 7.5

ASP.NET

jQuery

LINQ

Visual Studio 2012

Sharepoint

Git

Microsoft SQL-Server

01/2016 - 06/2016

6 Monate

Weiterentwicklung eines Content-Management-Systems

Rolle
Software-Architekt, Entwickler
Kunde
Olympia-Verlag GmbH
Einsatzort
Nürnberg
Projektinhalte

Weiterentwicklung eines Content-Management-Systems für das Sportmagazin kicker

  • Ergänzung und Überarbeitung weiter Teile des von der kicker-Redaktion verwendeten Content-Management-Systems (ASP.NET MVC)
  • Außerdem Konzeption und Entwicklung des Imports von Live-Spieldaten für den Web-Bereich und die „kicker“-App, sowie Konzeption, Design und Implementierung einer Web-API für diverse weitere Apps des Olympia Verlags.
Kenntnisse

C#

.NET 4.6

IIS 7.5

WCF-Webservices

ASP.NET MVC

Web-API

jQuery

Bootstrap

LINQ

Entity-Framework

Visual Studio 2012

TFS

SVN

Produkte

Visual Studio 2012

Windows 7

Windows-Server 2008

Microsoft SQL-Server

06/2015 - 11/2015

6 Monate

TVS (Tracedaten-Verwaltungssystem)

Rolle
Teamleiter, Coach, Softwarearchitekt, Entwickler
Kunde
BMW AG
Einsatzort
München
Projektinhalte

Entwicklung eines Systems zu Aus­wertung und Analyse von Fahrzeugmessdaten, bestehend aus einem zentralen Steuerungsserver und mehreren weltweit verteilten Analyse­servern

  • Fachliche und technische Verantwortung für die Entwicklung der dezentralen Analyseserver
  • Die Aufgaben beinhalteten das Requirement-Engineering, die Architektur und die Entwicklung der Server, die Überwachung der Qualitätskriterien, sowie die Leitung und das Coaching der Team­mitglieder.
Kenntnisse

C#

.NET 4.5

IIS 7.5

WCF-Webservices

ASP.NET

LINQ

Security-Themen (SSL/TLS; Zertifikate; Verschlüsselung)

Visual Studio 2013

Git

Sparx Systems Enterprise Architect

PostgreSQL

SQLite

Produkte

Windows 8

Windows-Server 2008

Windows-Server 2012

08/2015 - 09/2015

2 Monate

ebis2

Rolle
Softwarearchitekt, Entwickler
Kunde
Siemens AG
Einsatzort
Erlangen und Nürnberg
Projektinhalte

ebis2 ist der Projektname für eine Web-Anwendung, die alle im Rahmen der Siemens-Berufs­ausbildung  anfallenden Aufgaben abdeckt, angefangen bei der Akquise und Online-Bewerbung, über die Unterrichts­gestaltung bis hin zur Zeugnis­erstellung.

  • Portierung der Vorgängeranwendungen nach ASP.NET und Zusammenführung zu einer einheitlichen Anwendung. Anforderungsmanagement, Konzep­tion, Design und Implemen­tierung der Applikation, sowie Umbau und Erweiterung der zugrunde liegenden Datenbank­strukturen.
  • Neben der Entwicklung der Backend-Systeme wurden von mir unter anderem das Portal für die Online-Bewerbung, über das sich jährlich ca. 60.000 Interessenten für eine Ausbildung bei Siemens bewerben, sowie die mobile Web-Anwendung für die Azubis implementiert.
Kenntnisse

C#

.NET 4.0/4.5

ASP.NET

WCF-Webservices

LINQ

Entity-Framework

jQuery

UML und Codegenerierung aus dem UML-Modell

Visual Studio 2012

SVN

Microsoft Team Foundation Server (TFS)

CASE-Tools (Magic Draw UML)

Oracle

Produkte

Windows XP

Windows 7 (32/64 Bit)

05/2015 - 06/2015

2 Monate

Entwicklung eines Security-Frameworks

Rolle
Softwarearchitekt, Entwickler
Kunde
BRZ Software + Service GmbH
Einsatzort
Nürnberg
Projektinhalte

Entwicklung eines Security-Frameworks für einen namehaften IT-Dienstleister im Baugewerbe. Die Anwendungen des Unternehmens sollten gegen Reverse-Engineering, Know-How-Diebstahl und Datenspionage abgesichert werden.

  • Implementierung von Framework und Build-Tools
  • Einsatz von Verschlüsselungstechnologien zur Absicherung der Anwendun­gen gegen unauthorisierten Fremdzugriff
  • Performance-Optimierungen
Kenntnisse

C#

.NET 4.5

C++/Managed C++

Microsoft Crypto-API

Win Forms

Produkte

Visual Studio 2013

Microsoft Team Foundation Server (TFS)

Windows 7

02/2015 - 04/2015

3 Monate

App-Entwicklung unter Android

Rolle
Softwarearchitekt, Entwickler
Projektinhalte

Einarbeitung in das Android SDK, Entwicklung diverser Apps, Auslesen und Ansteuern von Handy-Hardware (Sensoren, Bluetooth-Adapter, etc.)

Kenntnisse

Android

Android-SDK

Java

Produkte

Android-Studio

diverse Mobilgeräte

04/2011 - 12/2014

3 Jahre 9 Monate

ebis2

Rolle
Softwarearchitekt, Entwickler
Kunde
Siemens AG
Einsatzort
Erlangen und Nürnberg
Projektinhalte

ebis2 ist der Projektname für eine Web-Anwendung, die alle im Rahmen der Siemens-Berufs­ausbildung  anfallenden Aufgaben abdeckt, angefangen bei der Akquise und Online-Bewerbung, über die Unterrichts­gestaltung bis hin zur Zeugnis­erstellung.

  • Portierung der Vorgängeranwendungen nach ASP.NET und Zusammenführung zu einer einheitlichen Anwendung. Anforderungsmanagement, Konzep­tion, Design und Implemen­tierung der Applikation, sowie Umbau und Erweiterung der zugrunde liegenden Datenbank­strukturen.
  • Neben der Entwicklung der Backend-Systeme wurden von mir unter anderem das Portal für die Online-Bewerbung, über das sich jährlich ca. 60.000 Interessenten für eine Ausbildung bei Siemens bewerben, sowie die mobile Web-Anwendung für die Azubis implementiert.
Kenntnisse

C#

.NET 4.0/4.5

ASP.NET

WCF-Webservices

LINQ

Entity-Framework

jQuery

UML und Codegenerierung aus dem UML-Modell

Visual Studio 2012

SVN

Microsoft Team Foundation Server (TFS)

CASE-Tools (Magic Draw UML)

Oracle

Produkte

Windows XP

Windows 7 (32/64 Bit)

01/2011 - 04/2011

4 Monate

Kundenkarten- und Billing-Anwendung

Rolle
Softwarearchitekt, Entwickler
Kunde
Schweizer Post
Einsatzort
Bern
Projektinhalte

Mitwirkung an der Realisierung einer Kundenkarten- und Billing­anwendung. Die Anwendung wird von mehreren schweizer Einzelhandels­unter­nehmen eingesetzt und ermöglicht es, eigene Kreditkarten an die Kunden auszugeben und deren Einkäufe zentral buchen, abrechnen und in Rechnung stellen zu lassen.

  • Konzeption, Design und Implementierung einiger Anwendungs­teile
  • Überarbeitung des Backend-Tools, Anpassung und Erweiterung von Web-Services.
Kenntnisse

IIS (Internet Information Service)

C#

.NET 4.0

WCF

LINQ

Entity-Framework

UML

Visual Studio 2012

Microsoft Team Foundation Server (TFS)

Microsoft SQL-Server

Produkte

Windows 7

04/2008 - 12/2010

2 Jahre 9 Monate

PWS Pro / Alameda

Rolle
Softwarearchitekt, Entwickler
Kunde
Datev eG
Einsatzort
Nürnberg
Projektinhalte

PWS Pro ist neueste Version des von der Datev eG vertriebenen Personal­wirtschafts­systems. Es baut auf einem Datev-eigenen Client/Server-Framework mit dem Arbeitstitel „Alameda“ auf, welches die physische Trennung von fachlicher Logik und Darstellung ermöglicht, vergleichbar zu einem Web-Server und einem Browser.

  • Konzeption, Design und Implementierung des Alameda-Frameworks. Durch­führung von Machbarkeitsstudien und proto­typische Verprobung der Konzepte. Einführung des Frameworks, Schulung und fachliche Unter­stützung bei PWS Pro und weiteren Datev-Anwendungen.
  • Anschließend Architektur und vollständige Neuentwicklung der PWS-Anwen­dung „Lohn und Gehalt Pro“, sowie Mitarbeit bei Konzeption und Realisierung von Datev-weiten Sys­te­men der Pro-Softwarelinie.
Kenntnisse

C#

C++

.NET 3.5

WCF

WPF

SOAP

UML

Microsoft Team Foundation Server (TFS)

CASE-Tools (Sparx Systems Enterprise Architect)

Visual Studio 2008

Visual Studio 2010

Microsoft SQL-Server

Produkte

Windows XP

Windows 7 (32/64 bit)

12/2006 - 03/2008

1 Jahr 4 Monate

Realisierung eines Web-Portals zur Projektierung und Buchung von Tagungen

Rolle
Technischer Projektleiter, Softwarearchitekt, Entwickler
Kunde
Hotel.de AG
Einsatzort
Nürnberg
Projektinhalte
  • Projektplanung, Abstimmung mit Management und Fachseite, Anforderungsmanagement und Konsultationen mit Endkunden.
  • Konzeption, Design und Implementierung der Anwendung. Einführung neuer Technologien (ASP.NET, AJAX) und Integration in bestehende Systemlandschaft.
Kenntnisse

IIS (Internet Information Service)

C#

.NET 3.0

ASP.NET

SQL

XML

UML

AJAX Toolkit

Visual Studio 2005/2008

Microsoft Team Foundation Server (TFS)

CASE-Tools (Sparx Systems Enterprise Architect)

Microsoft SQL-Server

Produkte

Windows XP

06/2005 - 11/2006

1 Jahr 6 Monate

Simatic PowerControl

Rolle
Softwarearchitekt, Entwickler
Kunde
Siemens AG
Einsatzort
Nürnberg
Projektinhalte

Simatic PowerControl ist ein Energie-Management-System zur Erfassung, Überwachung und Steuerung von Stromverbräuchen in großen Industrieanlagen

  • Einstieg ins Projekt gegen Ende der Entwicklungsphase der Version 1.0, Unterstützung bei der Fertigstellung, Fehleranalyse und -behebung.
  • Anschließend Re-Design der Anwendung, Erstellung von Konzepten und Spezifikationen, Entwurf einer verbesserten Systemarchitektur, Machbarkeitsstudien, Implementierung von Prototypen, Implementierung der neuen Architektur.
Kenntnisse

C#

C++

.NET 2.0

Windows-API

MFC

COM/DCOM

ATL

SQL

XML

UML

Visual Studio 2003/2005

ClearCase

CASE-Tools (Sparx Systems Enterprise Architect)

Microsoft SQL-Server

Produkte

Windows XP

Windows 2000

SPS-Anbindung

11/2002 - 05/2005

2 Jahre 7 Monate

SMILE-BK

Rolle
Softwarearchitekt, Entwickler
Kunde
Deutsche Kabelservice GmbH
Projektinhalte

Smile-BK ist die Software, die von der Deutschen Kabelservice GmbH bundesweit für die Verwaltung und Projektierung ihrer Kabelnetze sowie für die Kunden-/Auftragsverwaltung und Rechnungsstellung (Customer Care and Billing) eingesetzt wird.

  • Konzeption, Architektur und Implementierung der Versionen 2.0, 2.1 und 2.2
  • Erarbeitung von technischen Konzepten auf Basis der Fachkonzepte
  • Coaching von Teammitgliedern und Abstimmung mit der Fachseite
Kenntnisse

C++

Windows-API

MFC

COM/DCOM

ATL

SQL

XML

UML

Visual Studio 6.0

Quellcodeverwaltungstools (Subversion/Tortoise

Visual SourceSafe)

CASE-Tools (Microsoft Visio

Rational Rose)

Microsoft Access

Oracle

Produkte

Windows 2000/XP

Unix-Datenbankserver

10/2000 - 11/2002

2 Jahre 2 Monate

Simatic iMap

Rolle
Softwarearchitekt, Entwickler
Kunde
Siemens AG
Einsatzort
Nürnberg Moorenbrunn
Projektinhalte

Simatic iMap ist ein herstellerunabhängiges System zur Projektierung und Inbetriebnahme ganzer Industrieanlagen, basierend auf einer komplexen Objektmodell-Architektur aus tausenden miteinander agierender COM-Objekte

  • Konzeption, Architektur und Implementierung der auf COM-Mechanismen aufbauenden Basissysteme
  • Erstellung von Analysen, Machbarkeitsstudien und Konzepte für neu zu entwickelnde Komponenten
  • Implementierung von Tools und Prototypen
  • Dokumentation sowie Schulung der Team­mit­glieder
Kenntnisse

Visual C++

Visual Basic

Win-API

MFC

COM/DCOM

ATL

SQL

XML

UML

Visual Studio 6.0

ClearCase

CASE-Tools (Microsoft Visio

Microsoft Visual Modeler)

Microsoft SQL-Server

Produkte

Windows NT

Windows 2000

SPS-Anbindung

06/1999 - 10/2000

1 Jahr 5 Monate

Sicalis PMC

Rolle
Softwarearchitekt, Entwickler
Kunde
Siemens AG
Einsatzort
Nürnberg Moorenbrunn
Projektinhalte

Sicalis PMC ist ein hochverfügbares Leitsystem für die Automobil-Industrie, an das die gesamte Automations-Leitebene einer Industrie­anlage sowie mehrere hundert Windows-basierte Client-Systeme angeschlossen werden.

  • Konzeption, Architektur und Implementierung der Client-Software
  • Anbindung der Leitebene und Fremdsysteme an den Leitsystem-Server
  • Erneuerung von Sub­systemen
  • Erstellung von Analysen, Machbarkeitsstudien und Aufwands­ab­schät­zungen, sowie Schreiben von Pflichten- und Lastenheften für interne und ex­terne Mitarbeiter
  • Inbetriebnahme, Beratung und Anwenderschulung
Kenntnisse

Visual C++

Visual Basic

Win-API

MFC

COM/DCOM

ATL

SQL

UML

Visual Studio 6.0

ClearCase

CASE-Tools (Microsoft Visio)

Oracle unter Unix

Produkte

Windows NT

Unix

SPS-Anbindung

Branchen

  • Industrie, Forschung und Entwicklung
  • Internet, Web
  • Telekommunikationsumfeld
  • Handel
  • Medien

Kompetenzen

Programmiersprachen
.NET
3.5, 4.0, 4.5 (Spezialgebiet), 4.6 (Spezialgebiet)
AngularJS
ASP.NET
Spezialgebiet, MVC: Spezialgebiet
Assembler
C#
Spezialgebiet
C++
Sehr gute Kenntnisse
Java
Gute Kenntnisse
jQuery
jQuery / JavaScript
Gute bis sehr gute Kenntnisse
LINQ
Spezialgebiet
Managed C++
SQL
Visual Basic
Visual Studio
6.0 - 2015: Spezialgebiet

Betriebssysteme
Android
HP-UX
Linux
Solaris
Unix
Gute Kenntnisse
Windows
7 (32/64 Bit), 8, Server 2008, Server 2012, XP, Spezialgebiet

Datenbanken
C++/Managed C++
DAO
Entity-Framework
Linq, Linq2Sql, Linq2Entities
Gute bis sehr gute Kenntnisse
Microsoft SQL-Server
MS SQL Server
Gute bis sehr gute Kenntnisse
Oracle
Gute Kenntnisse
PostgreSQL
SQL
Gute bis sehr gute Kenntnisse
SQLite

Die Angaben beziehen sich auf die Anwendung von Datenbanken, nicht auf deren Administration


Sprachkenntnisse
Deutsch
Muttersprache
Englisch
Fließend in Wort und Schrift

Hardware
Embedded-Systeme
Mobile Hardware (Android, Windows Phone)
Gute Kenntnisse
Netzwerke
PC
Spezialgebiet
SPS-Systeme
(Simatic S5/S7)

Datenkommunikation
.NET-Remoting
Sehr gute Kenntnisse
COM/DCOM
Sehr gute Kenntnisse
TCP/IP
Sehr gute Kenntnisse
WCF
Spezialgebiet

Produkte / Standards / Erfahrungen
.NET 4.0/4.5
Android
Studio
Bootstrap
CASE-Tools
Magic Draw UML, Sparx Systems Enterprise Architect
Git
Handy-Hardware (z.B. Sensoren, Speichermedien)
IIS (Internet Information Service)
7.5
Jenkins
Kendo-UI
Microsoft
Crypto-API, Team Foundation Server (TFS)
OData
OOA, OOD, OOP
Spezialgebiet
Security-Themen
SSL/TLS; Zertifikate; Verschlüsselung
SOAP
Sparx Systems Enterprise Architect
SVN
TFS
UML
Spezialgebiet
UML und Codegenerierung aus dem UML-Modell
Visual Studio
2008, 2010, 2015
WCF
Spezialgebiet
WCF-Webservices
Web-API
Win Forms
WinForms
Gute bis sehr gute Kenntnisse
WPF
Spezialgebiet
XML

Bisherige Tätigkeiten:

  • Projektleitung, Projektplanung, Projektmanagement
  • Teamleitung
  • Softwaredesign/-architektur, Konzeption
  • Softwareentwicklung

Software-Engineering/Programmierung:
  • Konzeption, Architektur und Realisierung von komplexen Software-Systemen
  • Objekt-orientierte Entwicklung mit .NET/C#
  • Design und Implementierung ergonomischer Oberflächen, Grafikprogrammierung
  • Netzwerk- und Interprozess­kommunikation, verteilte Systeme
  • Web-Entwicklung mit ASP.NET
  • SQL-Datenbanken

APIs / Frameworks:

  • .NET-Framework V1.0 – V4.6

  • WPF

  • WCF

  • ASP.NET Web Forms/MVC, HTML5/CSS3 

  • jQuery

  • Win Forms

  • Windows-API, MFC

  • COM/DCOM, ATL

  • Android-SDK

Kommunikation/Netzwerk:

  • WCF
  • IIS (Internet Information Service)
  • Security
  • .NET-Remoting
  • COM/DCOM
  • Standards (TCP, HTTP, FTP, Telnet, Sockets, RPC, etc.)

Schwerpunkte
  • Technische, fachliche und strategische Projekt- und Teamleitung
  • Projektplanung, Projektmanagement
  • Konzeption, Architektur und Implementierung von effizienten Softwaresystemen
  • Objektorientierte Softwareentwicklung mit .NET/C#
  • Verteilte Systeme, Client/Server-Technologien, Netzwerk- und Interprozesskommunikation
  • Security, Verschlüsselung
  • Web-Entwicklung
  • SQL-Datenbanken
  • Ergonomie, Usability
  • Security

Design / Entwicklung / Konstruktion

Entwicklungstools:

  • MS Visual Studio 4.0 - 2015
  • Source-Control Tools (Team Foundation Server, ClearCase, SVN, Git, etc.)
  • CASE-Tools (Sparx Systems Enterprise Architect, MID Innovator, Rational Rose, Magic Draw UML)
  • Android Studio

Ausbildungshistorie

  • Ausbildung zum staatlich geprüften Industrietechnologen für Datentechnik, Schwerpunkt Automatisierungstechnik
  • Associate Engineer in Information and Computer Systems