1 von 91.893 IT- und Engineering-Profilen

Fachlicher Schwerpunkt dieses Freiberuflers

Elektronik und VHDL für Signalverarbeitung, Audio, Video, Messtechnik, Optik in der Medizin und Verteidigung, mit SoC, FPGAs, DSPs, MATLAB, SIMULINK

verfügbar ab
15.01.2018
verfügbar zu
100 %
davon vor Ort
75 %
PLZ-Gebiet, Land

D3

D4

D5

D6

D7

D8

D9

Kontaktwunsch

Ich möchte bevorzugt für Projekte in diesen Einsatzorten kontaktiert werden.

Kommentar

 

Bevorzugt Raum Frankfurt und Nordbayern, Süddeutschland

Erfahrung vorort in Paris, Graz, St.Gallen

 

 

Position

Kommentar

VHDL - Trainer, Training on the JOB

 

 

Projekte

11/2017 - Heute

2 Monate

Bildverarbeitung / Optik

Rolle
Entwickler
Kunde
optische Medizintechnik
Einsatzort
BW
Projektinhalte

FPGA, VHDL

07/2017 - 10/2017

4 Monate

FPGA-Plattform für Power Motion Control (MIL)

Rolle
VHDL-Entwickler
Kunde
Automation
Einsatzort
Baden-Württemberg
Projektinhalte

Konzepte, VHDL und Testbenches zur Ansteuerung, Simulation und Überwachung von Sensoren und Leistungshalbleitern hinsichtlich des Schalt- und Temperaturverhaltens bei militärisch genutzen Leistungsantrieben.

Kenntnisse

MAX 10

Temperaturmodell

Leistungselektronik

PWM

I2C

Produkte

MOSFET

DOORS

Temperatursensoren

FIR-Filter

03/2017 - 05/2017

3 Monate

Realtime Motion Control Audio (CON)

Rolle
VHDL-Entwickler
Kunde
Audio
Einsatzort
Hessen
Projektinhalte

Entwicklung und Optimierung von Modulationsverfahren, Ansteuerkonzepten und Filtern sowie Diagnosemodulen für die Messung, Frequenzganglinearisierung und Resonanzunterdrückung zur Klangoptimierung bei Lautsprechern

Kenntnisse

Schwingungsanalyse

Lautsprecher

Akustik

Vollbrücken

MOSFETs

Modulations-Verfahren

Puls-Code-Modulation

Puls-Dichte-Modulation

Puls-Weiten-Modulation

Schallanalyse

Görzel

Wellensynthese

Produkte

FFT-Analyzer

FPGA

07/2016 - 05/2017

11 Monate

Echtzeitsignalverarbeitung in der Videotechnik (MED)

Rolle
FPGA-Entwickler, Elektronikentwickler
Kunde
Medizintechnik
Einsatzort
Baden-Württemberg
Projektinhalte

VHDL-Core zur Echtzeit-Videobild-Analyse für HDMI-Signale zur Positionierung von Objektiven in der optischen Medizintechnik.

Kenntnisse

Optik

Bildverarbeitung

industrial image processing

Produkte

Objektive

industrielle Kamerasysteme

10/2016 - 11/2016

2 Monate

VHDL-Core für Ultraschall-Analysator (IND)

Rolle
VHDL und Signalverarbeitung
Kunde
Industrielle Messtechnik
Einsatzort
Hessen
Projektinhalte

Entwicklung eines Schall-Analyse-Systems auf FPGA-Basis mit FFT und direkter SXVGA-Ausgabe als Core für industrielle Testplattform

Kenntnisse

Real Time Rendering

Audiotechnik

Ultraschall

I2C

I2S

Hamming

FFT

Puls-Code-Modulation

Produkte

Cyclone 4

Altera Cyclone V

Matlab

GNU Octave

04/2016 - 07/2016

4 Monate

FPGA-basiertes Automotive-Testsystem (IND)

Rolle
FPGA - Designer, VHDL-Coach
Kunde
Automotive
Einsatzort
Hessen
Projektinhalte

Anbindung eines FPGA an high speed  DSP über EMIF an konfigurierbares CAN-Bus-Testsystem auf der Basis von AXI zur flexiblen Programmierung der Steuerfunktion

Kenntnisse

AXI

CAN-Bus

EMIF

Artix

10/2015 - 06/2016

9 Monate

MCU- und ASIC-Anbindung an FPGAs in der optischen Bildsignalverarbeitung (CON)

Rolle
FPGA-Entwickler
Kunde
Consumer-Elektronik
Einsatzort
Hessen
Projektinhalte

FPGA-Anbindung an ASIC mit VHDL

Transport von Bilddatenströmen

Kenntnisse

Vivado

Optik

Signalverarbeitung

Bildverarbeitung

DDR3

Audio-Videostreaming

01/2014 - 09/2015

1 Jahr 9 Monate

Schaltungs- und FPGA-Entwicklung zur 2D/3D-Signalverarbeitung in optischen Diagnostiksystemen (MED)

Rolle
Elektronikentwickler / FPGA-Entwickler
Kunde
Weltmarktführer Optik
Einsatzort
BW
Projektinhalte

Konzepte, Requirments, Elektronikentwicklung, Signalverarbeitung, VHDL-Design, Verfikation, Code-Review, QM-Dokumente, Coding Guide Lines, prozesskonforme Dokumentation für mile stones, Tests, Inbetriebnahmen, Kontrastmessung, Autofokus,

Kenntnisse

Video

HDMI

I2C

VHDL

DVI

FPGA

Bildverarbeitung

Autofokus

Kontrastmessung

Industrielle Bildverarbeitung

Audio-Videostreaming

Digitales Video

Produkte

ISE

Doors

Pulsonix

Modelsim

Spartan 6

Chipscope

Artix

Xilinx ISE

10/2014 - 12/2014

3 Monate

VHDL-Core zur Audiodatenprozessierung- und Synthese

Rolle
Elektronikentwickler
Kunde
Consumertechnik / Musikelektronik
Projektinhalte

virtuelle Analogschaltung im FPGA zur Klangerzeugung (CORE)

Cyclone IV, V, Spartan 3A DSP, ASIC-DSP

Produkte

Cyclone 5

Spartan 3A DSP

Sound Chip

02/2013 - 12/2013

11 Monate

VHDL zur Signalverarbeitung und Datenspeicherung in Geräten der Chirurgie (MED)

Rolle
VHDL-Entwickler
Kunde
Medizintechnik
Einsatzort
BW
Projektinhalte

Konzepte, Requirements, VHDL-Design, Simulation, Verifikation, Inbetriebnahme, VHDL Designoptimierung, Test

Kenntnisse

VHDL

Signalverarbeitung

Optik

Requirement Engineering

EMIF

DSP

Produkte

Spartan 6

ModelSim DE

ChipScope

Xilinx ISE

Doors

Ti DaVinci

Artix 7

01/2013 - 02/2013

2 Monate

VHDL-Core - Mehrkanalsignalerzeugung

Rolle
VHDL-Entwickler
Kunde
Messtechnik (IND)
Einsatzort
HO
Projektinhalte

 VHDL-Core zur parallelen Signalerzeugung für Cyclone IV

11/2011 - 12/2012

1 Jahr 2 Monate

Elektronik und VHDL zur Bildsignalübertragung in der 3D-Röntgendiagnostik (MED, IND)

Rolle
Elektronikentwicklung / VHDL
Kunde
Hersteller für Röntgensysteme in der Medizintechnik & Industrie
Einsatzort
BW
Projektinhalte

Konzepte, Elektronikentwicklung, VHDL-Design, Testbenches, Simulation, Verfikation, Anbindung Röntgen-Bildsensoren an Gig-Ethernet, Bildvorverarbeitung, Sensorauslese

Kenntnisse

GHDL

ChipScope

ISIM

UDP

Ethernet

DVI

Cameralink

X-Ray

Röntgen

DVT

Produkte

Avnet Spartan 6 LX150T

Xilinx Spartan 6 LX75

Hamamatsu

Dexela

MODBUS

DVT

03/2011 - 10/2011

8 Monate

Datenübertragung und Signalverarbeitung in der Radartechnik mit DSPs und FPGAs (MIL)

Rolle
Berater und Entwickler für Elektronik/Software - Knowhowtransfer
Kunde
Weltmarktführer Kommunikations- und Verteidigungstechnik
Einsatzort
Deutschland (BW) / Frankreich (Paris)
Projektinhalte

Knowhowtransfer, C-Entwicklung, VHDL-Design, Testbenching, Simulation, Verifikation, Anbindung GB-Ethernet, Steuerung NIOS-System, Kooperation mit Frankreich, mehrmonatige Tätigkeit vorort

Kenntnisse

Eclipse

XPS

SDK

Radar

UDP

FFT

IFFT

SDR

Pulse Compression

Radar-Signalverarbeitung

Produkte

SOPC builder

Xilinx V5

Stratix 3GX

Cyclone

Altera

Xilinx

Kontron VX3030

01/2011 - 06/2011

6 Monate

Interface für Infrarot-Wärmebildkameras (MIL)

Rolle
VHDL-Entwicklung in der Bildverarbeitung
Kunde
Optik / Verteidigung
Einsatzort
BW / HE
Projektinhalte

Ersatz eines CameraLink-Transceiver-Chips durch VHDL für Automatic Phase Alignment, VHDL-Design, Testbencherstellung, Simulation und Verfikation

Kenntnisse

SERDES

ModelSIM

ISIM

LVDS

CameraLink

Produkte

DS90CR288A

Xilinx Virtex 6 Test Board

03/2010 - 12/2010

10 Monate

Bild- und Lasersignalverarbeitung mit FPGAs zur Objekterkennung und optischen Zielverfolgung (MIL)

Rolle
Berater für Elektronik und Signalverarbeitung
Kunde
Luftfahrt & Verteidigung
Einsatzort
Bayern
Projektinhalte

Entwicklung von Schaltungstechnik und Algorithmen in VHDL zur Auswertung von Bilddaten sowie Laser-Interferenz-Muster zwecks Objektverfolgung. Prototyping, Simulation, Verifikation, hardware Co-Simulation mit MATLAB / Simulink

Kenntnisse

Sundance Local Bus

parallel processing

multi processor system

Infrarot

FFT

Windowing

VHDL

Xilinx Simulink Blockset

Objektverfolgung

Produkte

ChipScope

3L Diamond IDE

Xilinx System Generator

MATLAB

Simulink

TI Code Somposer Studio

Nallatech FUSE

SMT351

SMT339

TMS320

Xilinx Virtex5

Spartan3A DSP3400

Nallatech XtremeDSP Development Kit

Xilinx Virtex4

Logic Analyzer

01/2010 - 02/2010

2 Monate

Designportierung Xilinx Altera

Rolle
Softwareentwickler
Kunde
Signalverarbeitung
Einsatzort
Hessen
Projektinhalte

Portierung eines FPGA-Designs zur Signalverarbeitung
Spartan 6, Cyclone 4

Produkte

Altera Quartus

11/2009 - 12/2009

2 Monate

VHDL und C zur Signalverarbeitung und Objektdarstellung in 2D-Ultraschall-Systemen (IND, MED)

Rolle
VHDL / Softwareentwickler
Kunde
Ultrasschall Sonographie
Einsatzort
Homeoffice / Deutschland
Projektinhalte

Erstellung und Anpassung von Signalverarbeitungssoftware, Anpassung der Signalvorverarbeitung in VHDL

Visualisierung von Objekten mit FPGAs über VGA-Monitore

Kenntnisse

C

VHDL

XVGA

Video

Ultraschall

3D-Modell

WUXGA

3D-Visualisierung

Produkte

ARM

Xilinx Virtex

ModelSim

07/2009 - 09/2009

3 Monate

Schaltungselektronik und VHDL zur Modellierung und Steuerung von Leistungselektronik für Hohlraumresonatoren in Linearbeschleunigern (MED)

Rolle
Entwicklung von Elektronik und Algorithmen
Kunde
Elektrotechnik / Physik / Medizintechnik
Einsatzort
Erlangen
Projektinhalte

Entwicklung von Konzepten, Elektronik und VHDL zur Synchronisation von Leistungselektronik für Hohlraumresonatoren, Definition von FPGA-Funktionen, Interfaces, Erarbeitung Konzepte / SPEC, Erstellung von VHDL-Analogmodellen, Abstimmung mit Auftraggeber, Patentanmeldung erfolgt

Kenntnisse

Linearbeschleuniger

Spice Simulation

MATLAB

DDS

FIR

Analogmodellierung

Model Based Design

Produkte

Stratix 3 GX

Altera

EAGLE

Mentor

SignalTAP

Quartus

SIMPLORER

Analogmesstechnik

Stratix III FPGA Development Board

MATLAB

07/2008 - 05/2009

11 Monate

VHDL-Hardwareentwicklung für Signalgewinnung und -verarbeitung in Magnet-Resonanz-Tomographie (MED)

Rolle
Berater / Entwicklung für Elektronik
Kunde
Elektrotechnik
Einsatzort
Erlangen
Projektinhalte

Konzepte und VHDL für Matrix aus >20 Xilinx Spartan 3 FPGAs,

Control Board mit embedded CPU / NIOS II @ Altera Cyclone 2,

Formal Verification, Testbenches, Inbetriebnahme,

Unterstützung Layout, Definition von FPGA Testfunktionen, Kooperation mit Kollegen aus England und Asien

Kenntnisse

Analogmesstechnik

SPI

MRT

SoftCore

verteilte Systeme

FEC

Produkte

Cyclone 2

ChipScope

SOPC builder

Altera

Spartan 3A

Netzwerkanalysator

02/2008 - 05/2008

4 Monate

Verifikation und Entwicklung von VHDL für einen FPGA-basierten optischen Präzisionswinkelsensor (IND)

Rolle
VHDL-Entwickler
Kunde
Präzisionsmesstechnik, Marktführer
Einsatzort
Schweiz - Raum St.Gallen
Projektinhalte

Entwicklungsunterstützung Elektronik, Verfikation und Test,

FPGA-Entwicklung für Cyclone II und Cyclone III, Sensormodellierung, Test- und Testbenchkonzepte, Requirements, Definitionen, Formal Verification, Algorithmustests, Adaption Borddesign,

Syntheseunterstützung und Optimierung, Hardwarereview,

Erstellung von Testprogrammen und Oberflächen mit MATLAB GUI

Kenntnisse

Serielle Kommunikation mit MATLAB

RS-485

Laserdioden

Drehgeber

Algorithmik

CRC

Produkte

MATLAB

MODELSIM

Cyclone II

Cyclone III

Altera

Zeilensensor

Drehencoder

ModelSIM

Quartus II

Winkelencoder

01/2008 - 02/2008

2 Monate

Optimierung der Signalverarbeitung in FPGAs für Teilchenbeschleuniger (MED, IND)

Rolle
Entwicklung von VHDL in der MED
Kunde
Erlangen - HAYS München
Einsatzort
Erlangen
Projektinhalte

Requirement engineering und Erweiterung VHDL um Filter und Überwachungsfunktion

Kenntnisse

FIR

Quartus II

ModelSim

Verification

MPG

Verilog

VHDL

Signalverarbeitung

Projekthistorie

Aus Gründen vertraglicher Vereinbarungen mit Kunden und Projektgebern, die Inhalte von Projekten nicht öffentlich zu machen, sind die Angaben teilweise anonymisiert. Persönliche Referenzen sind grundsätzlich möglich.

 

Nachfolgend finden Sie eine Liste aller längeren Projekte von vor 2008 (ohne Kurzeinsätze / Beratungseinsätze)

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

09/2007 - 12/2007, UMTS, Raum Karlsruhe, Referenz Firma TopJects München

Entwicklung von VHDL-Modulen für Altera Stratix II GX FPGA im Umfeld der high-speed-Datenkommunikation (UMTS) über PCIe, rapid IO, Avalon Streaming Interface mit Quartus, ModelSIM, Altera SOPC-Builder, Signal Tap auf PCI Express Stratix II GX Development Board. (OBSAI, PCI Express, Avalon, DDR2, SOPC, serial rapid io, serial high speed),

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

07/2007 - 10/2007 Medizintechnik, Erlangen, Referenz Firma Hays München

Definition und Realisation von Sicherheits- und Redundanzfunktionen für FPGA-basierten Schwerionendetektor, Erweiterung VHDL, Integration von Filtern, Design Review, Code Review, Requirements mit Quartus, Modelsim, Matlab, Signal Tap (FIR, XC167, C167, beam detection, CRC), Erlangen,
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
11/2006 - 08/2007  Medizintechnik, Österreich - Referenz Hays Wien Austria
Entwicklung medizinischer Diagnostikgeräte, Code Review, Beauftragung, Lieferantenqualifizierung, Entwicklung von Algorithmen für Spartan 3 in VHDL und C für ARM, Erfindung eines neuen Analysealgorithmus zum Ersatz von Hardware - Patentanmeldung durch Kunden erfolgt, Entwicklung eines real time modells in VHDL mit ModelSIM, Excel, Xilinx ISE 8.2/9.0, ChipScope, Doors, LabView, (Schrittmotor, Stepper Motor Control, stall detection, ARM, S3E, Schrittverlusterkennung, Rastmoment, Haltemoment)
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
08/2005 - 10/2006 - Medizintechnik / Erlangen, Referenz Hays München
Entwicklung von Rechenalgorithmen in VHDL für Teilchenbeschleuniger in der Schwerionen-Therapie, Requirements, Erarbeitung von LH, PH und Design SPEC, Entwicklung des modularen Designs, Anbindung an Peripherie, Durchführung von Rechensimulationen und Logiksimulationen, Softwarevalidierung gemäß Medizinproduktegesetz, Erweiterung der Hardware, Messung und Test der physikalischen FPGA-Funktion, Mentor HDL-Designer, Logic Analyzer, Quartus, Signal-TAP, (I2C, SRAM, CAN, XC167, COM, RS232, CycloneII)
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
05/2005 - 07/2005  - Messtechnik / Baden-Württemberg, Direktkunde
Entwicklung analoger Messtechnik, Durchführung von SPICE-Simulationen, MATLAB-Simulationen, Erweiterung von Mikrocontrollersoftware für ARM-Controller, Softwarevalidierung und -Test. Erweiterung der vorhandenen Firmware um Regel- und Messwertalgorithmik, Entwicklung von Datenbanksoftware zur Dokumentation - FMEA, mit  Eagle, Keil, pSpice, Matlab, Access, Visual Studio, ODBC (Temperaturmesstechnik, Thermosimulation, Estimationsrechnung)
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
01/2005 - 04/2005 - Medizintechnik / Bayern, Ingenierbüro für Medizinmarktführer
Entwicklung einer logischen Ablaufsteuerung für Medizingeräte, Umsetzung in C-Programm, Simulation mit Testframework, Umsetzung in VHDL state machine / Verifikation, Validierung, Programmierung TEST-FPGA (Altera Cyclone) in VHDL zur Umsetzung in ASIC, Messungen an FPGA mit Logic Analyzer, Auswertung der Daten über Windows-Programm (C++) und Access mit Software MS Access, MS Visual Studio, Quartus, Signal TAP - Stichpunkte   :  Vollblutbehandlung, Verteilte Systeme, real time monitoring, Ultraschall, Durchflussmessung, Hard copy FPGA to ASIC
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
08/2004 - 11/2004 - Messtechnik / Baden-Württemberg,
Weiterentwicklung von dynamischen Spezialsensoren, Integration von digitalen Steuerfunktionen in zuvor rein analoge Messmodule durch Weiterentwicklung der Elektronik und Integration eines Mikrocontrollers MSP430 sowie AVR. Programmierung, Digitalsierung, Datenspeicherung, Modellierung analoge Hardware und Validierung Algorithmen, Signalkonditionierung in PLDs - Software      :  Protel, AVR-Studio, pSpice, MATLAB und Excel, Stichpunkte   :  Druck/Temperaturmesstechnik, touchless measurement
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
07/2004 - 09/2004 - Medizintechnik / Bayern
Entwicklung für einen Medizingeräteprototypen, Erstellung des elektrischen Schaltungskonzeptes, Anfertigung PCB-Layout, Integration eines AVR-EVAL-Boards, Entwicklung des Firmwaregerüstes in C und ASM, Windowssoftware zur Auswertung und Steuerung, Software AVRWin, Cadsoft EAGLE, MS Visual C++, wxWidgets, Stichpunkte :  Vollblutbehandlung, Prototyping
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
07/2004 - 07/2004 - Medizintechnik / Hessen - Ingenieurbüro für Medizinkonzern
Analyse und Optimierung einer C-Software zur Steuerung eines Medizingerätes, Redesign, Beratung der Entwickler, Anfertigung einer FMEA
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
 
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
 
06/1999 - 06/2004, Angestellter in Vollzeit in den Bereichen Automatisierung, Medizintechnik und Sensorentwicklung
- Entwicklung von Elektronik und Microcontroller-Firmware, sowie Windows Software für Prozessleitsysteme, RealTime-Emulation
- Entwicklung und Projektleitung für Gerätekommunkation in der Medizintechnik (Blutplasmaseparatoren) Windows-Software
-  Entwicklung von Stromsensoren / Analogmesstechnik
 
Kenntnisse: HC08, Temperaturmesstechnik, Durchflussmessung, Ultraschall, Blutbehandlung, Magnetismus, Feldmodellierung, Analogtechnik, Kostenrechnung, Budgetplanung, Lieferantenbeauftragung, C, C++, ProfiBus DP, CAN, HC08
 
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
1993 - 1999 Selbständig in Teilzeit neben Studium, 25%
Entwicklung von Windows und Linux-Software, Platinen mit EAGLE, C-Programme für C166, Prozesssteuerung, Medizindatenbanken,

Branchen


  • Medizintechnik

Labordiagnostik, Vollblutbehandlung,Magnetresonanz, Ultraschall, Mikrochirurgie, MPG

 

  • Automatisierungstechnik:

Prozessleitsysteme, Prozessinterfaces, CAN,

 

  • Elektrotechnik / Elektronik / Automotive / Robotertechnik :

Batteriesensorik, Stromsensoren, Bildverarbeitung, Objekterkennung, Infrarot, Lasertechnik

 

  • Luft- und Raumfahrt :
Bildverarbeitung, Signalverarbeitung, Objektverfolgung

 

  • Medien / Kommunikation

Audiotechnik, Musikelektronik, Klangerzeugung, Tontechnik, Videotechnik, Kameratechnik, Fotographie

 

  • Hochschulen / Forschungseinrichtungen :
Halbleitertechnik, Bildsensorik, Dünnschichttechnologie

 

Kompetenzen

Programmiersprachen
ABEL (Lattice)
Grundkenntnisse
AHDL (Altera)
Grundkenntnisse
Assembler
C166, C167, AVR, 56301, ColdFire - zuletzt weniger verwendet
Basic
Visual Basic (ODBC), VBA
C
seit 1990
C++
seit 1998, MFC, wxWidgets, Linux, GNU - länger nicht verwendet
embedded MATLAB
Grundkenntnisse
GHDL (Genrad)
Grundkenntnisse
LabView
Grundkenntnisse
Maschinensprachen
8051, 6502, 6810
MATLAB
MATLAB / Simulink
erweiterte Kenntnisse, öfters verwendet, Xilinx Blockset
Pascal
länger nicht mehr verwendet
Python
Grundkenntnisse
Serielle Kommunikation mit MATLAB
UML
Grundkenntnisse, JUMLI
Verilog
Gut
VHDL
Sehr gut
XML
Grundkenntnisse
 



Betriebssysteme
MS-DOS
SW-Entwicklung seit 1992
RTEMS
Event Based MIDI processing Motorola DSP, 2004
Unix, Linux
System V IPC, GUI
Windows
GUI, APPs, seit 1994

 Generelle Kenntnisse über RTOS, Parallelprozessierung, Event-Handling, RealTime, Interrupt-Techniken, früher auch Kenntnisse in OS/2 und OS/9 sowie Medizintechnikapplikation in QNX mit Photonlibrary sowie ECOS.

 

 


Datenbanken
Doors
Requirement Engineering
Microsoft Access
mehrere eigenständig entwickelte Industrieprojekte u.a. zur Datenanalyse im Bereich Automatisierung und Medizintechnik und Requirment Engineering
ODBC, SQL
mehrere Projekte zur Speicherung u.a. medizinischer Daten in Access-Datenbanken aus Windowsprogrammen heraus



 


Sprachkenntnisse
Deutsch
Muttersprache
Englisch
fliessend in Wort und Schrift, Zusatzkurse an der Uni in Englisch, z.B. "advanced english for business"
Französisch
Grundkenntnisse, 5 Jahre Schule, Eigenstudium, Kurs, 3M Frankreich vorort

Hardware
Altera Cyclone V
ARM
Einbau und Programmierung
Artix
Artix 7
Entwicklung und Programmierung
Avnet Spartan 6 LX150T
Betriebssysteme embedded
ECOS, RTEMS, OS/9, embedded Linux
Betriebssysteme PC
UNIX, LINUX, Win95
Cyclone
Cyclone 4
Cyclone 5
Cyclone II
Cyclone III
Cyclone V
DDR3
Digitale Signalprozessoren
MCF 5206, DSP 56303, TMS 320, MSP 430, Sharc DSP, ADSP
Drehencoder
Drehgeber
patentierte Emulation und Auswertung
DS90CR288A
DSP
Emulatoren
ISystem IC2000 + HC08 POD, Keil USB Debugger
Ethernet-ComPorts
COMTROL DEVICEMASTER, COMPORT Server www.comtrol.com
FPGA
Xilinx Spartan 6, 3A, S3E, Virtex 4,5,6, Artix 7, Altera Cyclone II,III,IV, Stratix III
FPGA IDE
Quartus, Vivado, ISE, Mentor Modelsim
Kontron VX3030
Laserdioden
Auswertung Interferenz
Lautsprecher
Logic Analyzer
LVDS
MAX 10
Messtechnikhardware
LogicAnalyzer, DSO, Oszilloskop, BH-Kurvenmessgeräte
Microcontroller
C167, HC08, ARM5, ARM7, MPC750, AVR Tiny, Atmega, NEC
Microcontroller Core
LEON, NIOS, MicroBlaze, PicoBlaze, Power-PC
Microcontroller IDE
KEIL, Visual DSP ++, Code Composer Studio
Nallatech XtremeDSP Development Kit
PC-Hardware
Windowsprogrammierung seit 1993, GUI, APPs, selbstentwickelte wassergekühlte Dual-CPU-Workstation
Sensoren
Thermosensoren, Drucksensoren, Stromsensoren, optische Sensoren, Zeilensensoren, Bildsensoren, Infrarotsensoren, Röntgensensoren, Videokamerachips
SERDES
Soundkarten
Fachartikel in Zeitschrift PCGH, eigene FPGA Sound Engine, Virtueller Synthesizer
Spartan 3A DSP
Spartan 6
LX45, LX75
Spartan3A DSP3400
Stratix 3GX
hochpräziserer 20ps Ausgang
Ti DaVinci
TMS320
Video Capture Karten
Sundance Video Kit, proprietäte Systeme mit FPGAs sowie prototyping-hardware, frame grabber mit FPGA
Winkelencoder
Xilinx V5
Xilinx Virtex
Xilinx Virtex4
Zeilensensor
2D 3D scan

 


 

Sehr gute Kenntnisse in Messtechnik und Signalverarbeitung, Nutzung und Entwicklung von Simulations- und Emulationstools, Entwurf von Leiterplatten mit Protel, EAGLE und Mentor. Entwicklung von FPGA-basierten Datenverarbeitungs- und Testsystemen, Modellierung quasi analoger Systeme in VHDL, Modellierung analoger Systeme in SPICE, Entwicklung skalierbarer und verteilter Systeme.



Datenkommunikation
AXI
Cameralink
CAN
Grundkenntnisse in CAN OPEN BUS, VECTOR-stack
EMIF
Texas Instruments daVinci
Ethernet
Ethernet, TCP/IP
LAN- und WAN-Anschaltung von Microprozessor-basierten Geräten, TEMAC
GigE-Vision
I2C
I2S
eigener VHDL Core für I2C Anbindung
LIN
PCI
FPGA Anbindung
PCM
eigener VHDL Core für digitale Audioausgabe
PDM
eigener VHDL Core für digitale Audioausgabe
Profibus
Profibus DP, 2000
RS-485
RS232
Programmierung über Windows, Einbindung von HDL-Cores, RS-232 over MATLAB
Siemens Fastlink
SPDIF
eigener VHDL Core für digitale Audioausgabe
SPI
Sundance Local Bus
UMTS / OBSAI
USB
bekannt mit Datenaquise seriell und Transport über Internet
Kenntnisse bezüglich HDL Cores für COM, SPI, I2C und Ethernet /
Anschaltung von ADCs, DACs an FPGA und Microcontroller
Steuerung RS-485 über MATLAB GUI

Produkte / Standards / Erfahrungen
3L Diamond IDE
Akustik
Altera Quartus
Altera SOPC Builder
Audio-Videostreaming
Audiotechnik
Bildverarbeitung
CAN-Bus
Dexela
Digitales Video
Doors
DVI
DVT
Eclipse
EMIF
Excel
FFT
FFT-Analyzer
FIR-Filter
GHDL
Hamamatsu
HDMI
IFFT
industrial image processing
Industrielle Bildverarbeitung
industrielle Kamerasysteme
Leistungselektronik
MODBUS
Modulations-Verfahren
MOSFET
MOSFETs
MPG
Objektverfolgung
Optik
parallel processing
Puls-Code-Modulation
Puls-Dichte-Modulation
Puls-Weiten-Modulation
PWM
Radar
Radar-Signalverarbeitung
Requirement Engineering
Röntgen
Scrum
SDK
SDR
Simulink
Temperatursensoren
TFS
TI Code Somposer Studio
UDP
Video
VivadoHLS
Vollbrücken
Word
WUXGA
X-Ray
Xilinx Simulink Blockset
Xilinx System Generator
Bisherige Arbeitsgebiete:
o Digitale und Analoge Hardware
o Anwendungs- und Systemprogrammierung
o Spezifikation, Programmierung, Test
o Datenerfassungs- und -verarbeitungssysteme
o Datenbank und Datenspeichersysteme
o ereignisgesteuerte Systeme / parallele Systeme
o Nachrichtentechnik und Signalverarbeitung
o Sicherheits- und Redundanzkonzepte
o Simulationstechniken, Modellierung
o Systemskalierung, Systemportierung

 

Bisherige Erfahrungsschwerpunkte / Spezialkenntnisse:
o Signalaufbereitung in der Informationstechnik
o Prozessleitsysteme in explosionsgefährdeten Bereichen
o Diagnostikgeräte im Bereich Healthcare und Humanmedizin
o Schrittmotortechnik, Motion Control
o Signalverarbeitung in der Audiotechnik
o Algorithmusentwicklung, Modellierung,
o Thermosimulation, Wellenfeldsimulation
o Software Defined Radio und Bildverarbeitung

o Soft Core Prozessoren / SoPC-Systeme

 

Eingesetze Methoden:

o Requirement Engineering & Management
o Objektorientierte Analyse, Design, Programmierung
o V-Modell, MPG, DIN ISO 9001

o FMEA, MTBF

Eingesetzte Hardware und Chips:
o ADC, DAC, DDS, PLL, OSC, VCO, VCA
o buffer, driver

o SRAM, DDR2, DDR3, Flash, EEProm

o I2C, UART, USB, CAN, PCI, PCIe, RS232, RS485, CameraLink,
o S/PDIF, AES/EBU, LCD, SVGA, MAC, PHY

 

Angewandte Protokolle und Standards:

o SPI, I2C, CAN, LIN, PCIe, LCD, VGA, DVI, Ethernet, UDP
o S/PDIF, OBSAI/UMTS, Camera Link, MODBUS
o Avalon, Aurora, Sundance

 

Verwendete mathematische Methoden (in C und VHDL):

o Fest- und Fließkommaarithmetik

o Fehlerkorrektur und -sicherung mit CRC, FEC, ECC,

o Filterung mit AKF, FIR, IIR, CIC, DFT, FFT, HBF,

o 2D-Filterung / Bildverarbeitung mit n*n-Matrixfiltern

o 2D/3D Interpolation mit bilin, trilin, biquad, bikub

o Defektpixel- und Überbelichtungs-Rekonstruktion

o RGB, CYM und Bayerbild-Konversion

o Signalkonditionierung über AGC, PID, Limiter, Kompressoren, Dithering,

o Signalerzeugung mit RNG, NG, NCO, DDS, Cordic, PWM, PCM, Dithering, Noise Shaping,

o Berechungen mit FEM, Estimation, Gewichtung, Gauss, Möbius

 

Eingesetze Softwarestandards:
o OOA, OOP, S5-IPC, Win-API, MFC, wxWidgets
o UML, DDE, ODBC, DAO

 

Eingesetzte Software:
o HDL-Designer, Modelsim, ISE, ChipScope, Quartus, SignalTap
o Protel, Eagle, Cadence, Mentor
o MATLAB, Simulink, OCTAVE, SciCos, SciLab, Simplorer, Spice
o Visual C++, MicroVision, Code Composer, Suite 56, Code Warrior
o Access, Excel, VBA

 



Design / Entwicklung / Konstruktion
3D-Grafik
3D-Modell
3D-Visualisierung
Altera
Altera Quartus
häufig verwendet, auch symbolbasierte Eingabe
Altera SOPC Builder
mehrfach verwendet
Altium
einmalig eingearbeitet, hier bestünde Interesse
AutoCAD
Grundkenntnisse
AXI-Bus
Chipscope
Cinema 4D
häufiger verwendet für technische Visualisierungen
EAGLE
seit 1993 sehr häufig verwendet
GNU Octave
ISE
Mentor Board Architect
mehrfach verwendet
Mentor HDL-Designer
mehrfach verwendet
Nallatech FUSE
Protel
früher öfters verwendet (99 SE)
Pulsonix
Grundkenntnisse
Quartus II
SOPC builder
Sound Chip
Texas DSP
Vivado
Wellensynthese
Xilinx
Xilinx ISE
häufig verwendet, auch symbolbasierte Eingabe
Xilinx Platform Studio
mehrfach verwendet
XVGA

 

 


Berechnung / Simulation / Versuch / Validierung
Algorithmik
Autofokus
CRC
FIR
GHDL Simulator
Grundkenntnisse
Hardware-in-the-Loop Simulation (HIL)
Co-Simulation mit Simulink
ISIM
Kontrastmessung
LTSPice
Grundkenntnisse
ModelSIM
Analogsimulation
ModelSim DE
Octave
Grundkenntnisse
PSpice
sehr erfahren, Modellentwicklung für magnetische Werkstoffe (2003) und optisch aktive Transistoren / Sensoren (1996)
Pulse Compression
Real Time Rendering
Schallanalyse
Schwingungsanalyse
Scilab
Grundkenntnisse
SIMPLORER
Grundkenntnisse
Temperaturmodell
Erfahren in der Erstellung mathematischer Modelle z.B. in C und VHDL zur Abbildung des abstrakten und physikalischen Verhaltens von Elektronik, Mechanik, Software und Bedieneraktivität - speziell Echtzeitmodellierung von Hardware.

Umfangreiche Erfahrung in der Definition von Programmen, Scripten und Testbenches mit MATLAB, Ocatave, C, VHDL und Excel zur normengerechten Validierung, Verifikation und praxisnahen Prüfung von Systemen.

Über 250 Excel-Sheets zur Visualisierung, Simulation und Analyse technischer Vorgänge und Signalverarbeitung in 1D/2D sowie zur halbautomatischen Generation von VHDL und C.

 Diverse eigene VHDL-Cores und Methoden für IO-Interfaces, Grafik- und Signalverarbeitung, Bildkorrektur, Datenanalyse und Signalgeneration, Relinearisierung und Korrektur von Sensorkennlinien, Behandlung von Artefakten, Defekten, Streueinflüssen und Photonenrauschen sowie zur dynamischen Belichtungssteuerung, Fehlbelichtungskorrektur, Bildauswertung und mehrdimensionalen Objekterkennung.

 


Schwerpunkte
Entwicklung von elektronischer Hardware
Requirements, Schaltplan, Layout, Simulation, Test
Programmierung von elektronischer Hardware
Requirements, HDL-Entwicklung
Signalverarbeitung
MATLAB, Simulink, HDL-Coder, System Generator
Ultraschall

Aufgabenbereiche
Entwicklung
Verifikation
VHDL-Training

Bemerkungen

Ausstattung :

Eigenes Büro und Labor für Tests und Inbetriebnahmen von Boards sowie kleinerer Lötarbeiten. Ausstattung: DMMs, Oszilloskop, USB-Logic Analyzer, Stereomikroskop, diverse Evaluierungsboards für Mikrocontroller (C167, C515, AVR, ARM) sowie FPGA-Boards für Spartan 3/3E/3A, S6LX45, S6LX75, Cyclone II (Gleichmann, FPGA-DEV) + Cyclone III Nios embedded kit (NEEK) + Terasic DE2-115 Cyclone IV mit ADDA-Karte 250MHz,

 

Bevorzugte Projekte :

Ich suche Projekte im Umfeld Systemdesign / Elektronik mit Digitaltechnik, idealerweise in Richtung ASIC, FPGA, System-C / Soft-Core CPU, NIOS, Microblaze, MATLAB + Simulink.


Erfahrungsspektrum / Arbeitsgebiete :

o Projektleitung, Projektabwicklung, Kostenanalyse, Zeiterfassung
o Teilprojektauslagerung und Vergabe, Qualifizierung von Lieferanten

o Sowohl Komplettprojekte als Alleinabwickler, als auch diverse Teilprojekte
o in kleinen als auch großen Teams

o vertikale Arbeitstechnik (Kundenkommunikation -> Planung -> Umsetzung)
o horizontale Arbeitstechnik (Abteilungsübergeifende Koordination)

o Qualitätskontrolle inkl Dokumentation, FMEA, Configuration Management,
o Lasten- und Pflichtenhefterstellungen, Erstellung von Spezifikationen,

o Digitaldesign, Analogdesign, Simulation, Modellierung,
o Boarderstellung, Schaltplan, Layout, Inbetriebnahme und Test

o Objektorientierte Programmierung, Ereignisgesteuerte Programmierung,
o Multitasking, Softwaremigration, Portierung, GUI-Programmierung

o selbstmotivierender, selbständiger und engagierter Arbeitsstil

o Erfahrungen mit der Kooperation und Beauftragung Ausland, DACH, F, GBR, China


Eigene Projekte:

 

- Multi FPGA Plattform auf Basis Spartan 2/3
- Low Cost AD-Wandler mit digitalen FPGA-Eingängen für 50kHZ@8 Bit mit nur 2 Pins!
- 4-Kanal VGA-Oszilloskop bis 120MHz + Mehrkanal-LogicAnalyzer
- hochpräzise Taktrekonstruktion in Echtzeit mit geringem Delay
- hochpräzise Rekonstruktion verrauschter Digitakdaten
- parametrierbare Steuerung für Magnetablenkung mit Hysterese-Überwindung
- real time Gauss-Algorithmus in FPGAs, zyklisches Determinantenverfahren
- schnelle Wurzel in VHDL sowie flash Logarithmus mit 32 Bit bei >50MHz
- pipelinined spline calculation für real time tracking und Weg-Interpolation
- real time 6x6-Bayer-2-RGB-Konverter mit integrierter Glättung und Schärfung in VHDL
- FPGA-basierter DDS-Funktionsgenerator ohne Zusatz-Chips
- parametrierbarer Testwellenform-Generator auf FPGA Basis
- LaPlace Wellenform-Synthese im FPGA
- VHDL-Rauschgenerator hoher Güte zur direkten Implementierung in FPGAs
- parametrierbarer nichtdeterministischer Zufallszahlengenerator mit Marsaglia-CTRL
- VHDL Spectrum Analyzer Modul mit VGA-Ausgabe, 192kHz Audio-FFT bis 178dB
- synthetische VHDL-Matrix für mehrdimensionale Netz- und DSP-Elemente
- dynamisches resampling-Interpolationsfilter über Taktdomainen hinweg
- schnelles Interpolationsfilter in VHDL ähnlich Catmul-Rom
- optimierte Fenster für FFT-Analysen und digitale Filter
- Fensterapproximation in VHDL mit nur 2 Multipliern für Hamming Window
- Fensterapproximation in VHDL mit nur 3 Multipliern für Blackman Harris
- real time Filterkoeffizientenberechung für digital Filter, DFT und FFT
- präziser generischer Sinus ohne Tabelle mit wenigen Logigelementen
- DDS-Sinusfunktion aus 4 Stützstellen mit 8 Bit Güte für PLDs und low cost apps
- DDS-Sinusfunktion mit generischer Werteerzeugung in 10Bit Genaugikeit
- DC- und Schrittmotor controller mit Rastmoment-Kompensation in VHDL
- virtuell analoges Modell eines stepper motors mit Getriebelastemulation
- angle encoder processor mit Wellentorsions-Kompensation
- Modell eines virtuellen fehlerbehafteten Quadratur-Encoders
- frequenzabhängiges Modell weichmagnetischer Werkstoffe in VHDL und C
- omnidirektionales Schallquellenortungssystem
- FPGA-basierter Audio-Bus-Sychronizer (AES/EBU, S/PDIF)
- vollausgebauter Musiksynthesizer mit Event- und Klangerzeugung auf VHDL-Basis
- low level Soundalgorithmen für 56303-DSP-System, für SATB-Aufnahmen
- Entwickung von analoger Hardware für Audio, Mikro-Amps,

 


 

Noch ein wichtiger Hinweis:

 

Ich erhalte täglich mehrere Anfragen per mail, denen ich aus Zeitgründen nicht allen im Einzelnen nachgehen kann. Daher muss Ich um Verständnis bitten, dass es mir nicht möglich ist, wichtige Details des Projektes erst durch telefonische Nachfragen zu klären, um zu entscheiden, ob das Projekt passt und Ich die Anfrage verfolgen möchte. Ich bitte daher bei Anfragen um eine Präzisierung der erforderlichen Kenntnisse hinsichtlich konkreter Tools und eine konkrete Aufgabenstellung:


1) Kunde, ersatzweise Branche mit Tätigkeitsfeld / Schwerpunkt
2) Ort / Region und Land (falls Ausland)
3) geplante Position und Verantwortungsbereich im Projekt

z.B. Projektleitung, Koordination, Entwicklung, Test

4) geplante Tätigkeiten im Detail

z.B. Softwareentwicklung mit C,  FPGA-Design mit VHDL, Requirements mit Doors

5) geforderte Ausbildung, gefordertes Knowhow (must have / nice to have)
6) frühest und spätest möglicher Start des Projektes
7) Anteil der Vorortzeit, Mindestdauer und Maxdauer des Projektes
8) Contract-Art, Konditionen, Kostenübernahmen und Tages/Stundensatz

 

 

Was Anfragen von Vermittlern im Kundenaufttrag anbelangt, erwarte ich, dass ein Abgleich der Tätigkeit mit meinem hier ausdrücklich hinterlegten Tätigkeitsschwerpunkt vorgenommen wurde und ich die oben erbetenen Informationen bekomme. Falls diese vom Kunden nicht vorliegen, sollten sie eingefordert werden. Ich erwarte in jedem Fall eine konkrete Tätigkeitsbechreibung und Projektabgrenzung. Ferner benötige ich die Infos über vorort-Zeit, Einsatz-Ort und die Konditionen, um ein plausibles Angebot machen zu können.

Ferner bin ich bemüht, mit meiner Zeit und der meines Kunden in den Vorgesprächen genauso sorgsam und effektiv umzugehen, wie ich es hinterher in den Projekten tue. Daher führe ich persönliche Informations- und Vorstellungsgespräche vorort erst NACH telefonischer Absprache der Projektinhalte und der beiderseitigen Feststellung, ob mein Knowhow zu der Aufgabe passt.


 

 

 




Ausbildungshistorie

Schule:

 

Gymnasium mit Abschluss Abitur in Mathematik, Physik, English
Teilnahme an Astronomie, Physik und Informatik-AG (Pascal, Assembler, Basic)

 

Studium:

 

Universität Siegen, Abschluss als Dipl.-Ingenieur (Uni) in Elektrotechnik, Fachrichtung Technische Datenverarbeitung

Schwerpunkte und Inhalte:

 

  • Analoge und Digitale Schaltungsentwicklung sowie Messtechnik
  • Mikroelektronik, IC-Strukturen, Transistor- und OP-Schaltungen
  • Halbleiterelektronik (Technologie-Level) und Photovoltaik
  • semi custom und full custom ASIC-Entwurf mit Cadence
  • Programmierung von PAL, GAL, PLD, ISP (Xilinx, Lattice, Genrad)
  • Programmierung von Microcontrollern (8051) und Parallax-PIC (Wilke)
  • EA-Schnittstellen und Bussysteme, Nachrichtentechnik, Signaltheorie
  • Strukturen von OS9 / Unix (System-V IPC, Treiberentwicklung)
  • Sonderprobleme und Lösungsstrategien bei Echtzeitbetriebssystemen
  • Betriebswirtschaftslehre

 

  • Mitwirkung an Forschungsprojekten (Zellsimulation, Flugsicherheit)
  • 3Jahre Laborbetreuer für Mikroelektronik und Messtechnik
  • Projektarbeit: Herstellung einer Solarzelle
  • Studienarbeit: analoge Videokamera für ASIC-basierte Bildsensoren
  • Diplomarbeit : programmierbare PLD-Kamera für TFA-Videosensoren
×
×