Fachlicher Schwerpunkt dieses Freiberuflers

Projektmanagement, Projectcontrolling, Prozessmanagement, Prozessanalyse, PMO, Entwicklung Kennzahlensystem, QMB, QSB, Risikomanager

verfügbar ab
02.12.2020
verfügbar zu
100 %
davon vor Ort
80 %
PLZ-Gebiet, Land

Österreich

Schweiz

D0

D1

D2

D3

D4

D5

D6

D7

D8

D9

Kontaktwunsch

Ich möchte bevorzugt für Projekte in diesen Einsatzorten kontaktiert werden.

Projekte

01/2016 - 05/2016

5 Monate

Prozessoptimierung Rechnungsbearbeitung

Kunde
Landwirtschaftlichen Rentenbank
Projektinhalte
  • Optimierung des Prozesses der Rechnungsbearbeitung
  • Vereinfachung und Vereinheitlichung der Prozesse
  • Einführung der Software GDI
  • Leitung und Durchführen der fachlichen Tests
  • Testmanagement
  • Anpassung GDI auf die Bedürfnisse des Auftraggebers
  • Software Schulung der internen Mitarbeiter
  • Erstellen Berechtigungs- und Rollenkonzept

01/2015 - 12/2015

1 Jahr

Interim Wehrführer

Einsatzort
FF Nidderau Eichen
Projektinhalte

Ausgangsituation:

Die Ausgangslage Ende 2014 verhindert eine ordentliche Neuwahl der Wehrführung. Aus diesem Grund haben sich der Kreisbrandinspektor, Bürgermeister und Stadtbrandinspektor entschlossen eine Übergangslösung zu benennen (Bestellung nach HBKG).

Ziel:

Defizite in der Ausbildung abstellen, neue Strukturen schaffen und Prozesse aufsetzen. Das Tagesgeschäft sicherstellen. Gespräche mit potenziellen Kandidaten führen und ordentliche Wahlen für Juni 2015 vorbereiten.

Projektzahlen:

50 Feuerwehrleute, sechs Teilprojektleiter, sechs Stakeholder, drei Fahrzeuge, zwei Gebäude.

Maßnahmen:

Workshops durchführen, Brainstorming, Einzelgespräche, interne Prozesse definieren. Dienstplan neu aufsetzen, Fahrzeugkonzept überarbeiten, Wissensmanagement aufbauen, Gebäudebedarf analysieren, QS der Personaldaten, Führungskräfte und Mannschaft motivieren, neues Konzept strategische Positionen erstellen und das Tagesgeschäft sicherstellen.

03/2015 - 05/2015

3 Monate

Aufbau Kostenstellencontrolling

Kunde
Elektro, Heizung und Sanitär
Projektinhalte
  • Aufbau der Kostenstellenstruktur.
  • Verfeinern der Geschäftsfelder.
  • Berechnung Deckungsbeitrag für die neue Sparte Elektro.
  • Aufbau MIS zur schnellen Verrechnung und zur Kalkulation der Stundensätze

05/2014 - 12/2014

8 Monate

QMB / QSB in der Systemlandschaft / Projekt Lebenspartnerschaft

Kunde
Schwäbisch Hall Kreditservice AG
Projektinhalte
  • Vorbereiten und Moderieren von Lessons Learned inclusive Maßnahmencontrolling.
  • Planung und Durchführen von QS Jour Fixe Terminen.
  • Erstellen und Fortschreiben des QM-Planes und der Qualitätsziele.
  • Ermitteln von Qualitätswerten und Abgleich mit dem QMPlan und den Qualitätszielen.
  • Planung und Koordination der QS Maßnahmen sowie Maßnahmencontrolling zur Fehlerkorrektur.
  • Überwachen der Prozessdokumente auf Einheitlichkeit und Aktualität sowie deren revisionssicheren Archivierung.
  • Teilnahme an den übergeordneten QSB Runden zur Verbesserung der QS Standards.

05/2014 - 12/2014

8 Monate

QMB / QSB in der Systemlandschaft / Projekt Abgeltungssteuer / Kirchensteuer

Kunde
Schwäbisch Hall Kreditservice AG
Projektinhalte
  • Planung und Durchführen von QS Jour Fixe Terminen.
  • Erstellen und Fortschreiben des QM-Planes und der Qualitätsziele.
  • Ermitteln von Qualitätswerten und Abgleich mit dem QMPlan und den Qualitätszielen.
  • Fortschreiben des Betriebskonzeptes (Prozess Datensicherung)
  • Teilnahme an den übergeordneten QSB Runden zur Verbesserung der QS Standards.

10/2012 - 12/2014

2 Jahre 3 Monate

QMB / QSB und Risikomanager / Projekt Wohnrente

Kunde
Schwäbisch Hall Kreditservice AG
Projektinhalte
  • Vorbereiten und Moderieren von Lessons Learned inclusive Maßnahmencontrolling.
  • Vorbereiten und Moderieren von Risikoworkshops inclusive Maßnamencontrolling.
  • Planung und Durchführen von QS Kick-Off Terminen. Fortschreiben des QM-Planes und der Qualitätsziele.
  • Ermitteln von Qualitätswerten und Abgleich mit dem QMPlan und den Qualitätszielen.
  • Planung und Koordination der QS Maßnahmen sowie Maßnahmencontrolling zur Fehlerkorrektur.
  • Überwachen der Prozessdokumente auf Einheitlichkeit und Aktualität sowie deren revisionssicheren Archivierung.
  • Teilnahme an den übergeordneten QSB Runden zur Verbesserung der QS Standards. 

10/2013 - 12/2013

3 Monate

Prozessoptimierung und Aufbau Controlling

Kunde
Heizung und Sanitär
Projektinhalte
  • Aufbau der Auftragsstruktur und der Geschäftsfelder
  • Optimierung der internen Geschäftsprozesse

04/2012 - 09/2012

6 Monate

Aufbau Providermanagement

Kunde
Allianz Deutschland AG
Projektinhalte
  • Erstellen Servicelandkarte
  • Aufnahme der IT Kostenstruktur
  • Aufnahme der IT Anwendungen

01/2012 - 03/2012

3 Monate

IT-Benchmarking

Kunde
Allianz Deutschland AG
Projektinhalte
  • Kostenanalyse und Benchmarking
  • Aufnahme der IST und Plan Kosten der IT

08/2011 - 12/2011

5 Monate

Aufbau Vertriebscontrolling

Kunde
Neocor GmbH
Projektinhalte
  • Aufbau Vertriebscontrolling
  • Entwickeln und Nachhalten KPIs

Projekthistorie

Geschäftsführer in Nebentätigkeit

2014

  • heute Geschäftsführer eigener Firma (haftungsbeschänkt)

Schwerpunkt: Rechnungswesen


2004

  • heute Inhaber und Geschäftsführer eigener Firma (haftungsbeschränkt)

Schwerpunkt: Rechnungswesen und Produkt / Dienstleistung Entwicklung einer Datenbank zum Langzeitvergleich von Sportlern sowie Aufbau eines CRM


Festanstellung

Zeitraum: 2001-2010

Kunde: Commerzbank AG (bis 2009 Dresdner Bank)

Rolle: Senior Controller im Bereich Risikocontrolling

Schwerpunkt: IT Kosten- und Projektcontrolling

Tätigkeiten: Planung von IT-Aufträgen (Budget, Forecast MYP); Einkauf externer Berater, Überwachung der Dispositions- und Genehmigungsbefugnisse, Abgrenzungen und Rückstellungen, Betreuung von Praktikanten und Werksstudenten.


Zeitraum: 1999-2001

Kunde: Dresdner Bank AG

Rolle: Controller im Bereich Organisation und Informatik

Schwerpunkt: Projektcontrolling und Kostenmanagement von Großprojekten

Tätigkeiten: Planung von IT-Aufträgen (Budget, Forecast MYP), Abgrenzungen und Rückstellungen



Zeitraum: 1997-1999

Kunde: DeTeImmobilien GmbH

Rolle: Sachbearbeiter in der Kreditoren-, Finanz- und Anlagenbuchhaltung

Tätigkeiten: Mitarbeit bei Quartals- und Jahresabschlüssen, Erfassung der Zu- und Abgänge des Anlagevermögens, Veranlassung und Durchführung von Inventuren des Anlagevermögens, Prüfen und Buchen der Haupt- und Nebenkassen; Kontenabstimmung von Finanz-, Verrechnungs-, Gewinn- sowie Verlustkonten, Prüfen der Zahlungslisten, Kontenklärung und Stammdatenpflege in der Kontokorrentbuchhaltung.

Branchen

Bank

Versicherung

Handwerk

Dienstleistung

Sport

Kompetenzen

Sprachkenntnisse

Deutsch

Englisch


Betriebssysteme

Windows


Datenbanken

Access


Produkte / Standards / Erfahrungen
  • Führungserfahrung
  • Budgetverantwortung
  • QM- und Projektmethoden
  • MS Office
  • MS Visio
  • SAP (FI/CO/MM/IPLUS)
  • Essbase
  • Lexware
  • GDI
  • Lotus Notes
  • Jira
  • Clear Case
  • Rational Rose
  • Drägerware ZMS/Fire

Ausbildungshistorie

Studium, Schule und Ausbildung:

1993-1996 Fachhochschule Rhein-Main Rüsselsheim Studium der Physikalischen Technik Studienabbruch aufgrund erfolgreichem Einstieg bei der DeTeImmobilien GmbH als MS Excel Spezialist

1991-1993 Fachoberschule Hanau am Main Abschluss: Fachhochschulreife 1990-1991 Berufliche Schulen des Main-Kinzig-Kreises Gelnhausen Abschluss: Fachschulreife

1988-1990 Chemiebetriebswerker Casella AG, Frankfurt am Main Herstellung von Pharma-Wirkstoffen und Textilhilfsmitteln

1986-1988 Berufsausbildung zum Chemiebetriebswerker Casella AG, Frankfurt am Main IHK Abschluss

1982-1985 Gesamtschule Nidderau Abschluss: Hauptschule

Weiterbildungen im Rahmen der Festanstellung (Auszug):

2010 Controlling in KMU

2007 Verhandeln im Grenzbereich

2006 Präsentationstechniken

2003 Umgang mit Konflikten

2001 Wirtschaftlichkeitsrechnung von IT-Projekten

1998 Intensivkurs Finanzbuchhaltung