Fachlicher Schwerpunkt dieses Freiberuflers

Agile Coach / agiler Projektleiter / Business Analyst / Product Owner / Test Manager / Scrum Master / Pentaho Experte / Versicherung / Automotive

verfügbar ab
01.10.2020
verfügbar zu
100 %
davon vor Ort
80 %
PLZ-Gebiet, Land

D8

D9

Österreich

Schweiz

Städte
München
300 km
Nürnberg
200 km
Vaduz
200 km
Remote-Einsatz
Remote jederzeit möglich
Kontaktwunsch

Ich möchte bevorzugt für Projekte in diesen Einsatzorten kontaktiert werden.

Position

Kommentar
  • Agiles Projektmanagement
  • Business Analyse
  • Requirements / Anforderungsmanagement
  • Qualitätssicherung
  • Inbetriebnahmemanager
  • Agiler Coach
  • Scrum Master
  • Product Owner

Projekte

01/2020 - Heute

7 Monate

Setup agile Plattform zur Messung agiler Reifegrade

Rolle
Product Owner, Software Entwickler, Founder
Kunde
Intern
Einsatzort
München
Projektinhalte

Setup agile Plattform zur Messung agiler Reifegrade

  • Bereitstellung einer webbasierten Tool-Plattform zur Messung agiler Reifegrade und zur Vergleichbarkeit von Teamperformances
  • Bereitstellung umfangreicher Kennzahlen für agile Teams, die über den Funktionsumfang von JIRA hinaus gehen

Tätigkeit:

  • Erstellung eines initialen Product Catalogs und Definition des MVPs
  • Implementierung eines Prototyps und Vorstellung auf Veranstaltungen sowie bei Partnern der Agile Community in Deutschland
  • Implementierung eines JIRA Connectors für direkte Übertragung anonymisierter Daten aus JIRA heraus
  • Implementierung der Transformationen und Anbindung zur BI Plattform, um wichtige Kennzahlen aus den JIRA Rohdaten für die Teams zu generieren

 

Kenntnisse

Scrum

Kanban

Fullstack Entwicklung

Produkte

Angular

Spring Boot

Git

MySQL 5

REST

Pentaho

Bootstrap

Bootstrap Studio

Atlassian JIRA

01/2020 - Heute

7 Monate

Datenanonymisierung gem. DSGVO

Rolle
Projektleiter, Business Analyst
Kunde
Reiseversicherung
Einsatzort
München
Projektinhalte

Datenanonymisierung gem. DSGVO

  • DSGVO konforme Verschlüsselung diverser Testumgebungen

Tätigkeit:

  • Projektplanung und -abstimmung mit Projektsponsoren und Stakeholders des Projekts (u.a. Datenschutz, IT Security, Head of IT)
  • Erhebung und Dokumentation der wichtigsten Anforderungen in Workshops mit beteiligten Application Leads (Ausleitung eines initialen Product Backlogs)
  • Management der Tätigkeiten rund um den beauftragten Proof of Concept sowie Ergebnisdokumentation
  • Bereitstellung von Pentaho Transformationen zur Ausleitung von Reports (zur Performancemessung) sowie zur Konsolidierung von Arbeitsergebnissen

Kenntnisse

Business Analyse

agiles Projektmanagement

Produkte

Oracle 11g

Atlassian JIRA

Atlassian Confluence

Pentaho

Oracle SQL Developer

07/2018 - Heute

2 Jahre 1 Monat

Einführung agiler Praktiken in den Entwicklungsteams

Rolle
Agile Coach, Scrum Master
Kunde
Reiseversicherung
Einsatzort
München
Projektinhalte

Einführung agiler Praktiken in den Entwicklungsteams

  • Einführung agiler Methoden und Betreuung zweier agiler Entwicklungsteams im Bereich Reiserücktrittsversicherung

Tätigkeit: 

  • Coaching der Backoffice und Sales Teams zur Durchführung der Aufgaben nach agilen Vorgaben
  • Vorbereitung, Moderation und Nachbearbeitung von Sprint Zeremonien
  • Unterstützung des Managements bei Analyse und Einführung agiler Praktiken
  • Umstrukturierung der vorhandenen agilen Toolset-Landschaft und Entwurf vereinfachter Workflows in JIRA (inkl. Customizing)
  • Administration von JIRA und XRAY
  • Migration der bestehenden JIRA Systeme und Projekte in ein neues JIRA System (Version 8)
  • Autom. Ausleitung von JIRA Informationen zur Generierung von Kennzahlen hinsichtlich Reife / Fortschritt Agilität mit Hilfe von Pentaho
  • Konzeption und Entwurf agiler teamübergreifender Testansätze sowie ihre Berücksichtigung im Sprint-Produkt-Ablauf (Idea To release)
Kenntnisse

Scrum

agile Entwicklungsmethoden

Agile Entwicklung

Produkte

Atlassian Confluence

Atlassian JIRA

XRAY

Pentaho

MS-Office

04/2018 - Heute

2 Jahre 4 Monate

Agile Coaching neuer agiler Projekte

Rolle
Agile Coach, Tool Specialist
Kunde
Automobilkonzern
Einsatzort
München
Projektinhalte

Agile Coaching neuer agiler Projekte

  • Agile Coaching und Toolschulungen in verschiedenen Projekten

Tätigkeit: 

  • Coaching der Projektleitung zur Durchführung der Projekte nach agilen Vorgaben des Konzerns
  • Unterstützung bei Einrichtung und Konfiguration der „Agilen Tool Chain“ (ATC)
  • Zusammenführung von Daten aus verschiedenen Quellen und automatisierter Import in JIRA
  • Konvertierung und Anreicherung der HP ALM Testfälle in XRAY
  • Übersichtsschulungen zu JIRA, Confluence und XRAY
Kenntnisse

Scrum

Produkte

MS-Office

XRAY

Atlassian JIRA

Atlassian Confluence

HP-ALM

Pentaho

10/2018 - 10/2019

1 Jahr 1 Monat

Migration des Versicherungs- und Dokumentenbestandes

Rolle
Business Analyst, Coach, ETL Entwickler
Kunde
Lebensversicherung
Einsatzort
Liechtenstein
Projektinhalte

Migration des Versicherungs- und Dokumentenbestandes

  • Bestandsübertragung der Lebensversicherungspolicen, Asset-Werte sowie Dokumente zu einer neuen Gesellschaft

Tätigkeit: Business Analyst, Coach, ETL Entwickler

  • Analyse des bestehenden undokumentierten Datenmodells des Quellsystems
  • Unterstützung / Coaching der Entwickler bei Erstellung der Transformationsskripte für Versicherungs- und Dokumentenbestand
  • Konzeption und Umsetzung der ETL-Strecken in Pentaho
  • Beratung der Projektleitung bei Konzeption und Umsetzung des Migrationsdrehbuchs
  • Abstimmung mit ext. Dienstleister hinsichtlich des Zieldatenmodells
  • Beratung des Testmanagements zur Konzeption von Testfällen und Durchführung von Migrationstests / Massentests
Kenntnisse

Daten-Migration

Produkte

Pentaho

MS-Office

Oracle 11

GLIBS

V'Ger

03/2018 - 06/2018

4 Monate

Weltweite Einführung Workday HCM Solution

Rolle
PL Unterstützung, Business Analyst
Kunde
Werkzeughersteller
Einsatzort
München
Projektinhalte

Weltweite Einführung Workday HCM Solution

  • Einführung einer cloudbasierten HR Suite zur Abbildung aller relevanten HR Prozesse innerhalb des Konzerns

 

Tätigkeit: 

  • Projektplanung und -abstimmung mit Key Playern des Projekts (u.a. mit HR Leiter und CIO)
  • Erstellung der geforderten Projektunterlagen gem. PRINCE2 Methodik des Unternehmens (Risikoliste, Stakeholderliste, etc.)
  • Abstimmung zu Ressourcen- und Aufgabenplanung
  • Management der Preparation-Phase des Projekts
  • Durchführung von Business Analysen zu auszutauschenden Daten, Schnittstellen und Funktionen zwischen Randsystemen und Workday im Rahmen der Preparation-Phase
  • Lieferantenmanagement der beteiligten Dienstleister
Kenntnisse

PRINCE2

Produkte

MS-Office

MS-Project

Workday

SAP FI

P&I LOGA

01/2018 - 06/2018

6 Monate

Inbetriebnahme Service Station

Rolle
Service Planer
Kunde
Automobilkonzern
Einsatzort
Ingolstadt
Projektinhalte

Inbetriebnahme Service Station

  • Einführung einer innovativen Hardware / Software-Lösung für Endkundenbetreuung im Rahmen von Reparaturaufträgen

 

Tätigkeit:

  • Durchführung und Abstimmung der Betriebskostenabschätzung für das Projekt
  • Planung und Erstellung eines Betriebs- und Supportkonzepts mit dem IT Betrieb für das Projekt
  • Abstimmung und Erarbeitung mit den Projektbeteiligten des Betriebsreifeindexes (SRI)
  • Planung, Durchführung und Monitoring der Inbetriebnahme,Stabilisierungsphase und der Betriebsübernahme
  • Management der notwendigen Betriebsdokumentation, Schulungskonzepten und KT Sessions
Produkte

MS-Office

MS-Visio

ServiceCenter

JIRA

Confluence

12/2017 - 02/2018

3 Monate

Lieferantenmanagement-Bewertungssystem Next (LPKM)

Rolle
Product Owner, Business Analyst
Kunde
Automobilkonzern
Einsatzort
München
Projektinhalte

Lieferantenmanagement-Bewertungssystem Next (LPKM)

  • Neu-Konzipierung des weltweit eingesetzten Lieferantenbewertungssystems

 

Tätigkeit:

  • Erhebung und Dokumentation der wichtigsten Anforderungen in Workshops mit beteiligten Fachbereiche
  • Ausarbeitung einer Kennzahlenmatrix für die beteiligten Fachbereiche und Liefertypen (Direktes, indirektes Material- sowie digitale Umfänge)
  • Erstellung und Befüllung eines initialen Backlogs
  • Vorschlag einer Product Roadmap und des MVPs
  • Skizzierung von Oberflächen Mock-Ups und Beschreibung der User Journeys
  • Abstimmung über auszutauschende fachliche Daten mit Schnittstellenpartnern
  • Kommunikation der Projektergebnisse und Status an Auftraggeber
  • Erstellung eines initalen Explorationskonzepts

06/2017 - 11/2017

6 Monate

Fahrzeug-Abrechnungs- und Analyse-System (FAAS) BI

Rolle
Projektleiter BI, Business Analyst, Test Manager
Kunde
Automobilkonzern
Einsatzort
München
Projektinhalte
  • Projektmanagement und Steuerung des Teams (8 MA)
  • Kommunikation der Projektergebnisse und Status an Auftraggeber
  • Management der Qualitätssicherung der umgesetzten Software
  • Präzisierung von Anforderungen mit den Fachbereichen und Kommunikation der Ergebnisse an das Entwicklerteam
  • Durchführung von KANBAN Einsatzbesprechungen, Priorisierung der Anforderungen sowie Moderation der Lessons learned Sessions
  • Automatisierung der Dokumentation der IT Konzeption sowie Schnittstellenverträge
Kenntnisse

SAP BW / HANA

Kanban

SAP Design Studio

JIRA

HP ALM

05/2016 - 05/2017

1 Jahr 1 Monat

Interimsmanagement der IT Abteilung / Evaluation Future System Stack

Rolle
Interimsmanager, Berater, Projektmanager
Kunde
Lebensversicherung, Liechtenstein
Projektinhalte
  • Management der IT Abteilung
  • Evaluation und Vorstellung eines unternehmensweiten ECM Systems
  • Evaluation und Vorstellung eines neuen Bestandführungssystems
  • Evaluation und prototypische Entwicklung einer BI Plattform                                      

Tätigkeit:

  • Disziplinarische Führung der internen Mitarbeiter (aktuell: 2 interne MA, 2 externe MA), fachliche Führung der externen MA sowie verantwortlich für Kandidatensuche eines Head of ITs
  • Planung und Management des IT-Budgets und der IT-Ziele
  • Verantwortung für IT-Betrieb und Weiterentwicklung des bestehenden Bestandsführungssystems
  • Anforderungserhebung und Bewertung der Anforderungen an verschiedene IT-Systeme
  • Steuerung externer Lieferanten
  • Evaluation eines unternehmensweiten ECM Systems, prototypische Entwicklung und Vorstellung der Ergebnisse sowie Projektplanung
  • Projektmanagement, Evaluation eines potenziellen neuen Bestandführungssystems, sowie Anforderungs- bzw. Erwartungsmanagement
  • Aufbau einer prototypischen BI Plattform und Entwicklung von Referenz-Dashboards
  • Coaching der internen Mitarbeiter zur Erreichung ihrer Ziele und Projektergebnisse
  • Qualitätsprüfung und -sicherung der erstellten Design- und Projektdokumentation
Kenntnisse

Alfresco ECM

Novum V’Ger

MS-Office

Tableau Server

MemSQL

Pentaho Data Integration

OTRS

TestLink

03/2017 - 03/2017

1 Monat

Agile Checkup eines Softwareprojekts für einen Automobilhersteller

Rolle
Agiler Coach
Kunde
Unternehmensberatung, München
Projektinhalte

Agile Checkup eines Softwareprojekts für einen Automobilhersteller

  • Evaluation und prototypische Entwicklung einer BI Plattform

 

Tätigkeit: 

  • Analyse der Team Performance
  • Review des im Projekt gelebten agilen Projektansatzes
  • Interviews der Scrum Master, Team Mitglieder und der Projektleitung
  • Teilnahme an wichtigen SPRINT Meetings und Beobachtung
  • Empfehlungen zur Product Backlog Strukturierung
  • Empfehlungen zur Re-organisation des Projekts hin zu Feature-Teams
  • Rücksprache der Findings mit Projektleitung und Steuerkreis
Produkte

JIRA

Confluence

MS-Office

Flip-Charts

11/2015 - 03/2017

1 Jahr 5 Monate

Anbindung diverser Banken zur automatischen Übermittlung von Asset-Bestandsdaten sowie Reporting

Rolle
Projekt Manager, Berater
Kunde
Lebensversicherung, Liechtenstein
Projektinhalte
  • Elektronische Anbindung der wichtigsten Banken zur täglichen Übermittlung der Portfolio-Positions- und Stammdaten
  • Aufbau eines zentralen Asset Master Data Repository und Aufbau einer Reporting-Komponente für Solvency II Reporting
  • Elektronische, vollautomatisierte Übertragungslösung der Bankanweisungen / Investmentorders

 

Tätigkeit:

  • Projektmanagement und Steuerung des Teams (2 MA)
  • Management des externen Software-Dienstleisters (inkl. Kommunikation der Anforderungen, Verifikation der Aufwandsschätzung sowie Planung und Durchführung von Abnahmen)
  • Verhandlungen mit den größten Banken zur Automatisierung des bi-direktionalen Datenaustauschs
  • Konzeption und Implementierung einiger Bankenschnittstellen
  • Qualitätssicherung der angelieferten Daten und Fehlermanagement
  • Präzisierung von Anforderungen mit den Fachbereichen (Finance, Aktuar) und Kommunikation der Ergebnisse an das Entwicklerteam
  • Konzeption des fachlichen Datenmodells sowie des Asset Management Repository sowie Lösung
  • Kommunikation des Status und Abstimmung aller Projektergebnisse mit der Geschäftsführung sowie Head of Finance
Kenntnisse

Oracle SQL Developer

MS-Office

Pentaho

Infinys Business Integrator

SWIFT (MT515

MT535)

SEPA

EBICs

Tableau für Ad-Hoc-Reporting / Dashboards

10/2015 - 02/2016

5 Monate

Ablösung bestehendes Leistungsabrechnungssystem sowie Automati-sierung von Abrechnungsprozessen (Dunkelverarbeitung)

Rolle
Test Manager
Kunde
Krankenversicherung, München
Projektinhalte
  • Ablösung des Systems KAPS durch Kolumbus zur Abrechnung von DRG Rechnungen / Nachrichten
  • Integration von DMS und Abrechnungssystemen sowie automatisches Routing zur Erhöhung der Dunkelverarbeitungsrate
  • Durchführung Migration sowie Stabilisierung des Geschäftsbetriebs

 

Tätigkeit:

  • Management des Test Teams (4 MA)
  • Identifikation sowie Erstellung von Testfällen in Excel zusammen mit dem Fachbereich
  • Erstellung von ETL Skripten zur Generierung von EDI-DFÜ-Nachrichten
  • Automatisierung einzelner Tests (Schnittstellentests)
  • Management des Fachbereichstests sowie des Fehlermanagements
  • Teststatus-Berichterstattung an Stakeholder des Projekts
  • Beratung / Coaching des internen PL im Rahmen Qualitäts- und Architekturmanagements
Kenntnisse

Innovas Kolumbus

Reply Macros (Postkorblösung / DMS)

MS-Office

JIRA

Pentaho

EDIFACT-Nachrichten

04/2015 - 10/2015

7 Monate

Integration des bestehenden Versicherungsbestands und Produkte einer übernommenen Versicherungsgesellschaft

Rolle
Business Analyst, Test Manager
Kunde
Lebensversicherung, Liechtenstein
Projektinhalte
  • Gap-Analyse der bestehenden Produkte und Prozesse
  • Vorbereitung der Bestandsmigration, Test der angepassten Prozesse und Produkte
  • Durchführung Migration sowie Stabilisierung des Geschäftsbetriebs

 

 Tätigkeit:

  • Management des Test Teams (3 MA)
  • Erstellung von Testfällen in Test Link
  • Planung der Abnahmetests, Ausführung und Steuerung der Migrationstests
  • Analyse der bestehenden Prozesse der übernommenen Versicherung und Besonderheiten der zu migrierenden Produkte
  • Durchführung der Migration und Koordinierung der-Post-Migration-Aktivitäten
  • Teststatus-Berichterstattung an Stakeholder des Projekts
Kenntnisse

TestLink

JIRA

SPRINT

Pentaho

02/2015 - 05/2015

4 Monate

Neugestaltung KFZ Angebots- und Antragssystem für Autohändler (Front Office Next Generation)

Rolle
Projekt Manager, Business Analyst, Test Manager
Kunde
KFZ-Versicherung, Ismaning b. München
Projektinhalte
  • Schrittweise Ablösung und Erneuerung des bestehenden Front-Office Systems durch eine moderne, komponentenorientierte Architektur
  • Management der täglichen Support-Anfragen und Wahrnehmung von Sonderaufgaben in der Rolle des Team Managers des Auftraggebers

 

 Tätigkeit:

  • Projektmanagement und Steuerung des Teams (7 MA)
  • Präzisierung von Anforderungen mit den internationalen Fachbereichen und Kommunikation der Ergebnisse an das Entwicklerteam
  • Durchführung und Moderation von SPRINT Zeremonien
  • Management des externen Software-Dienstleisters (inkl. Kommunikation der Anforderungen, Verifikation der Aufwandsschätzung sowie Planung und Durchführung von Abnahmen)
  • Kommunikation des Status und Abstimmung aller Projektergebnisse mit dem Steering Committee
  • Wahrnehmung der Rolle des Testmanagers
  • Erstellung von Testfällen in Test Link
  • Planung der Abnahmetests und Steuerung der Fachbereichstest
  • Wahrnehmung der Rollen des Incident und Change Managers für die zu verantwortende Applikation
  • Koordination des 2nd level / 3rd level Supports
Kenntnisse

JEE JBOSS

TestLink

Trac / Agilo

SPRINT

TOPDESK

Pentaho

08/2013 - 12/2014

1 Jahr 5 Monate

Implementierung Planungssystem für langfristige Vertriebsplanung von Sonderausstattungen (PlaSA) und Neufahrzeugpreisen (NPP)

Rolle
Projekt Manager, Business Analyst, SAP BW-Architekt
Kunde
Automobilkonzern
Einsatzort
München
Projektinhalte
  • Projektmanagement und Steuerung des Teams (25 MA, davon 17 MA vor Ort, 8 MA in Indien)
  • Kommunikation der Projektergebnisse und Status an Auftraggeber
  • Management der Qualitätssicherung der umgesetzten Software
  • (Teil-)Implementierung einiger SAP Backendfunktionen
  • Präzisierung von Anforderungen mit den Fachbereichen und Kommunikation der Ergebnisse an das Entwicklerteam
  • Durchführung von SPRINT Planungsmeetings und Priorisierung der Anforderungen
  • Steuerung des Projektteams (5 Personen) zur Ausarbeitung der IT-Konzeption und enge Abstimmung mit IT-Architekten des Auftraggebers
Kenntnisse

Scrum

11/2011 - 12/2014

3 Jahre 2 Monate

Stabilisierung und Management von Wartungsreleases des Lieferantenbewertungssystems (LPKM)

Rolle
Projekt Manager, Business Analyst, Testmanager
Kunde
Automobilkonzern
Einsatzort
München
Projektinhalte
  • Untersuchung der Performanceprobleme und Empfehlung konkreter Verbesserungsvorschläge
  • Anforderungserhebung und –dokumentation fachlicher Anforderungen in Zusammenarbeit mit fachlichen Vertretern
  • IT Bewertung aller im COC genehmigten Anforderungen für das IT System LPKM
  • Planung und Steuerung des Scopes, Sicherstellung der Rollenbesetzung pro Release
  • Management des externen Software-Dienstleisters (inkl. Kommunikation der Anforderungen, Verifikation der Aufwandsschätzung sowie Planung und Durchführung von Abnahmen)
  • Kommunikation des Status und Abstimmung aller Projektergebnisse mit dem Fachbereich sowie mit dem Gruppenleiter der internen IT
  • Wahrnehmung der Rolle des Testmanagers
  • Erstellung von Testfällen in HP QC
  • Planung der Abnahmetests und Steuerung der Fachbereichstester
  • Moderation monatlicher Arbeitssitzungen mit ausgewählten Fachadministratoren der Software (insgesamt 8000 Anwender)

12/2012 - 07/2013

8 Monate

Fachkonzeption Planungssystem für langfristige Vertriebsplanung von Sonderausstattungen (PlaSA)

Rolle
Projekt Manager, Business Analyst
Kunde
Automobilkonzern
Einsatzort
München
Projektinhalte
  • Machbarkeitsuntersuchung zur Umsetzbarkeit auf Basis der bestehenden Java / SAP-Architektur
  • Ergebnispräsentation der Machbarkeitsanalyse
  • Durchführung von Anforderungs-Workshops mit allen Prozessbeteiligten
  • Analyse der Ist-Prozesse und Erhebung der Soll-Anforderungen und -Prozesse
  • Steuerung des Projektteams (4 Personen) zur Ausarbeitung des Fachkon-zepts
  • Abstimmung über auszutauschende fachliche Daten mit Schnittstellenpart-nern
  • Kommunikation der Projektergebnisse und Status an Auftraggeber
  • Qualitätssicherung der Konzepte und des fachlichen Datenmodells

10/2011 - 02/2013

1 Jahr 5 Monate

Implementierung und Rollout einer Software-Lösung zur langfristigen, strategischen Getriebe-Vertriebsunternehmensplanung

Rolle
Projekt Manager, Business Analyst, Entwickler
Kunde
Automobilkonzern
Einsatzort
München
Projektinhalte
  • Planung und Steuerung des Projekts sowie des Projektteams (5 Personen)
  • Verantwortlich für Ressourcenplanung, des Change Managements sowie für interne Qualitätssicherung der Projektergebnisse
  • Projektkommunikation mit IT Auftraggeber
  • Verantwortlich für Lieferung der Projektergebnisse zu definierten Meilen-steinen laut Ausschreibungsunterlagen
  • Gemeinsame Erarbeitung und Dokumentation einer komplexen Verteillogik von aggregierter Produkt- und Geoebene auf Typschlüssel/Länder-Hierarchie zusammen mit dem Fachbereich
  • (Teil-)Implementierung der Client / Server Komponenten mit Java und Zugriffe auf SAP
  • Implementierung der Transformationen (Endroutinen, etc.) und der Verteil-logik mit ABAP
  • Generierung der Planungslayouts und Zugriff auf BW Cube mittels SAP BW BPS API
  • Schulung der Endanwender
  • Rollout der Java-Komponenten auf dem SAP Application Server

07/2008 - 09/2011

3 Jahre 3 Monate

Interimsmanagement der IT Abteilung / Aufbau IT einer Lebensversicherung

Rolle
Multi-Projekt Manager, Business Analyst, Product Owner, ...
Kunde
Lebensversicherung, Liechtenstein
Projektinhalte
  • Erarbeitung der IT Strategie, Architekturregeln sowie IT-Security Konzepte
  • Definition, Dokumentation und Einführung wichtiger IT Prozesse aus ITIL und RUP (sowie Best Practices aus SCRUM) und Festlegung von Kontrollen gemäß COBIT (zur Erfüllung eines internen Kontrollsystems)
  • Evaluation und Neubeschaffung einer skalierbaren Infrastruktur mit Virtualisierungstechniken (inkl. laufende Erweiterung)
  • Lizenzmanagement der verwendeten Software (Inventarisierung in OTRS)
  • Einführung und Weiterentwicklung eines neuen Bestandführungssystems für Lebensversicherungen
  • Erhebung neuer Geschäftsanforderungen an das Bestandsführungssystem (inkl. Geschäftsprozessmodellierung wichtiger Prozesse, Verwalten eines Product Backlogs) sowie an das Archivierungssystem
  • Aufwandsschätzung, Machbarkeitseinschätzung und Dokumentation der Änderung an den Systemen bei Aufsetzen neuer Produkte im Bereich Leben
  • Definition der Komponenten-Architektur sowie Implementierung des ETL-Tools zur Konvertierung von Portfolio-Daten, die von verschiedenen Partner-Banken (ca. 50 Banken mit Wertpapierdepots) monatlich bereitgestellt werden (mittels Pentaho BI Suite)
  • Definition SoX konformer Schnittstelle zum Accounting System (Abacus) für den Austausch der vom Bestandsführungssystem generierten Buchungen
  • Definition, Dokumentation und Abnahme der Inkasso/Exkasso Komponente, der Debitoren- und Kreditorenbuchhaltung mit Anbindung zur UBS (via SWIFT) und zur Deutschen Bank (via SEPA, SWIFT) in Zusammenarbeit mit den beteiligten Banken
  • Planung des Projekts und der Software-Releases zusammen mit dem CEO des Kunden und des Softwarelieferanten (Planung der Release SPRINTS, Meilensteine, Pflege des Product Backlogs)
  • Planung und Durchführung von Abnahmetests
  • Qualitätsprüfung und –sicherung der erstellten Design- und Projektdokumentation
  • Planung und Entwicklung eines Tarifrechners für Leben-Produkte
  • Interims-Führung der internen Mitarbeiter (aktuell: 2 MA) sowie verantwortlich für Neueinstellungen
  • Evaluation der Verwendung von Asset Master Daten von SiX Telekurs für Berechnung der Umsatzabgabe und zur Erfüllung von zukünftigen Solvency II Anforderungen
  • Anbindung der World-Check Systeme für zeitgesteuerte automatisch generierte Compliance-Auswertungen (z.B. Geldwäsche) der Kundendaten
Produkte

VMWare Server Infrastructure

Citrix XenApp 6

Java

Resin Application Server

Oracle 10g

MS Project

Bugzilla

Testlink

XML / HTML

GLIBS (Bestandführungssystem)

JIRA

SQL Developer

Abacus

SWIFT (MT101; MT940; MT535)

SEPA-Zahlungen (ISO-20022; Deutsche Bank Global XML)

Microsoft Visual Studio .Net C# (für Tarifrechner)

OTRS (Ticketing System)

Hyperic HQ (Monitoring Suite)

Pentaho Data Integration (ETL für Portfoliodatenkonvertierung)

12/2007 - 06/2008

7 Monate

Remote Access for external Vendor

Rolle
Remote Access for external Vendor
Kunde
Telekommunikationskonzern
Einsatzort
München
Projektinhalte

Remote Access for external Vendor

  • Aufbau einer separaten System-Infrastruktur / Rechenzentrum
  • Migration vorhandener Systeme und Applikationen in separate Umgebung
  • Bereitstellung virtueller Desktops für 60 externe indische Mitarbeiter

 

Tätigkeit:

  • Konzeption der finalen Desktop-Virtualisierungslösung und enge Absprache mit Co-Projektleiter aus dem Operations Bereich
  • Koordination des Umzugs bestehender Systeme in die neue, aufgebaute Umgebung in enger Absprache mit Application Managern
  • Definition der Anforderungen und Dokumentation zukünftiger IT-Supportprozesse
  • Abstimmung mit IT / Corporate Security zur Freigabe der externen Virtualisierungslösung
  • Projektplanung (inkl. Aktivitäten-, Risiko-, Qualitäts- u. Budgetplanung)
  • Koordination der Aktivitäten zur Anbindung mit dem indischen Lieferanten (Anbindung von 60 externen Programmierern)
Produkte

VMWare Desktop Infrastructure

Bea Weblogic

MS Project

Primavera

01/2007 - 06/2008

1 Jahr 6 Monate

Auskunftssystem an Polizeibehörden nach TKG 112 (SARV)

Rolle
Applikation/Projekt Manager (7 Mitarbeiter)
Kunde
Telekommunikationskonzern
Einsatzort
München
Projektinhalte

Auskunftssystem an Polizeibehörden nach TKG §112 (SARV)

  • Ablösung bestehendes Nummern-Auskunftssystem (SARV)
  • Umsetzung neuer gesetzl. Anforderungen

 

Tätigkeit:

  • Projektplanung (inkl. Aktivitäten, Risiko, Qualitäts- u. Budgetplanung) sowie Steuerung pro Release
  • Beraterauswahl und –steuerung im Projekt
  • Planung und Durchführung der Ausschreibung zur Einführung einer neuen Standardsoftware
  • Koordination der Einführung der Standardsoftware in die Systemumgebung des Kunden
  • Anforderungserhebung sowie Dokumentation & Aufwandsabschätzung pro Service Request und Release
  • Erarbeitung der HL Solution und Schnittstellenänderungen während der Analysephase in einem Release
  • Steuerung des externen Lieferanten während Customising und Abnahmetests
  • Abstimmung mit der Bundesnetzagentur hinsichtlich Abnahme und Inbetriebnahme der neuen SARV / Beauskunftungskomponente
Produkte

SARV (Dialogika)

J2EE (Bea Weblogic 8)

Oracle 10g

MS Project

Primavera

Rational Toolset

10/2005 - 06/2008

2 Jahre 9 Monate

Einführung der operational DWH - General Data Facility (GDF)

Rolle
Applikation/Projekt Manager (12 Mitarbeiter), Business Analyst
Kunde
Telekommunikationskonzern
Einsatzort
München
Projektinhalte

Einführung der operational DWH - General Data Facility (GDF)

  • Einführung eines zentralen Operational Data Warehouses
  • Umsetzung eines Meta Repository

 

Tätigkeit:

  • Projektplanung (inkl. Aktivitäten, Risiko, Qualitäts- u. Budgetplanung) sowie Steuerung des Rollouts sowie kontinuierliche Weiterentwicklung
  • Verantwortlich für die Ausschreibung und Durchführung der Outtasking / Outsourcing Aktivitäten der Applikation GDF pro Release
  • Beraterauswahl und –steuerung im Projekt
  • Qualitätsprüfung und –sicherung der erstellten Design- und Projektdokumentation
  • Anforderungserhebung sowie Dokumentation & Aufwandsabschätzung pro Service Request und Release
  • Erarbeitung der HL Solution und Schnittstellenänderungen während der Analysephase in einem Release
  • Lead Analyst für applikationsübergreifende Service Requests mit dem Schwerpunkt der Anbindung von GDF an den neuen System Stack (inkl. Koordinierung der Application Analysts, Anforderungserhebung, E2E Testplanung, etc.)
  • Initiator für Verbesserungsmaßnahmen im Team sowie für die Applikation
  • Abstimmung mit allen angrenzenden Abteilungen hinsichtlich Release- und Ressourcenplanung, Schnittstellenmanagement, Design Roadmap
  • Beratung von anderen IT- und Fachabteilungen bzgl. Erweiterung des GDF-Konzepts und Anbindungsmöglichkeiten
  • Architektur, Planung sowie Koordination der anfallenden Tätigkeiten zum Aufbau eines zentralen Repository und Reportingtool
Produkte

J2EE (Tomcat)

Struts 2

Oracle 10g

Oracle WarehouseBuilder

Pentaho Data Integration (ETL)

VBA

MS Project

Primavera

Rational Toolset

Projekthistorie

--- weitere Projekte gerne auf Anfrage ---

Branchen

  • Versicherungswirtschaft (Bestandsführung, In-/Exkasso, Provisioninierung in den Sparten Leben sowie Schaden- und Produktmanagement im Bereich Komposit, Leistungsabrechnung Krankenversicherung, Vertriebssysteme KFZ-Versicherung)
  • Telekommunikation (Provisionierung, Aktivierung von Mobilfunkkarten, Auskunftssysteme)
  • Gesundheitswesen (Gesundheitskarte, elektron. Datenübermittlung, Auskunftssysteme, DRG Abrechnungsmanagement PKV)
  • Automobilwirtschaft  (Lieferantenbewertung, Fahrzeugabrechnung mit Fremdfertigern, langfristige Vertriebsplanung von Fahrzeugen und Sonderausstattungen)

Kompetenzen

Programmiersprachen
Angular
Basic
Gute Kenntnisse
C++
Delphi
Gute Kenntnisse
Fullstack Entwicklung
J2EE/XHTML
Sehr gute Kenntnisse
Java
Tiefe Kenntnisse
JavaScript
Tiefe Kenntnisse
SAP ABAP
Gute Kenntnisse
Spring Boot
VBA

Betriebssysteme
HPUX
Grundkenntnisse
LinuX (OpenSuse 10)
Gute Kenntnisse
MS-DOS
tiefe Kenntnisse
Novell
gute Kenntnisse
SUN OS, Solaris
gute Kenntnisse
Windows
tiefe Kenntnisse

Datenbanken
Access
DAO
MemSQL
MS SQL Server
MySQL
MySQL 5
Oracle
Oracle 10g
Oracle 11
Oracle 11g
Oracle SQL Developer
SAP BW / HANA
SQL
SQL Developer

Sprachkenntnisse
Deutsch
Muttersprache
Englisch
Verhandlungssicher
Französisch
Grundkenntnisse

Hardware
PC
tiefe Kenntnisse
SUN
E6000

Datenkommunikation
ISO/OSI
SMTP
TCP/IP
Windows Netzwerk

Produkte / Standards / Erfahrungen
Abacus
Agile Entwicklung
agile Entwicklungsmethoden
Atlassian Confluence
Atlassian JIRA
Bootstrap
Bootstrap Studio
Bugzilla
Confluence
Daten-Migration
Git
GLIBS
HP ALM
JIRA
MS Office
MS-Office
MS-Project
Oracle WarehouseBuilder
OTRS
Pentaho
PRINCE2
REST
SAP Design Studio
SAP FI
Scrum
V'Ger
XRAY

Erfahrungen im Bereich:

  • Business Consulting
  • Projektmanagement nach PMI Standards
  • Anwendungs- und Systemprogrammierung
  • Testmanagement und Testdurchführung
  • SW-Lieferantensteuerung -und Management
  • Architekturmanagement


Tools & Methoden

  • Agiles Projektmanagement und Coaching (Scrum, Kanban mit JIRA, Agilo) und IBM Rational Unified Process (RUP)
  • Projektmanagement nach PMI (MS-Project)
  • Objektorientierte Analyse und Business Process Modelling Design mit UML /BPMN (z.B. Magic Draw, Adonis CE 3.0, Visio)
  • Programmiersprachen (Java / J2EE, C#, Javascript, ABAP)
  • Datenbanksysteme (Oracle 11g, MemSQL, SAP HANA, MS SQL) und ETL (Pentaho BI Suite, Informatica, Talend ETL)
  • IT Service Management (ITIL V2/3 mit OTRS, ARS Remedy)
  • BI / DWH (SAP BW on HANA, SAP BW BPS / Integrierte Planung, Pentaho BI Platform, Tableau Desktop/Server)
  • Qualitätssicherung (HP ALM / QC, Testlink, Tricentis Tosca, JIRA, Bugzilla, HICM Quality Circle Toolset)


Spezialkenntnisse:

  • Pentaho Open Source BI (Kettle)
  • J2EE / SOA
  • ITIL Foundation Zertifikat
  • Certified CoBIT Practioner
  • Certified Scrum Master
  • PMP
  • SAP BW
  • SAP BW BPS

Managementerfahrung in Unternehmen
Kanban

Schwerpunkte
agiles Projektmanagement
Business Analyse
  • Agiles IT Projektmanagement und Agile Coaching
  • Anforderungsmanagement und Business Analyse
  • Business Intelligence Lösungen für Reporting und Analysen
  • Ganzheitliches Qualitätsmanagement / HICM Quality Circle Ansatz
  • IT Governance, IT-Service Prozesse optimieren sowie IT-Revision (Entwicklung & Betrieb)

Aufgabenbereiche
MS Project
Primavera

Ausbildungshistorie

Studium der Wirtschaftsinformatik an der Universität Erlangen-Nürnberg mit den Schwerpunkten Logistik, Datenbanksysteme,
Kostenrechnung und Bilanzlehre
Abschluss: 1999 als Diplom-Wirtschaftsinformatiker
 

Qualifikationen

  • Certified SAFe Agilist
  • Certified Scrum Master (CSM)
  • Certified Product Owner (CPO)
  • ISTQB Certified Tester
  • PMP (Nicht zertifiziert)
  • Certified COBIT Practitioner
  • ITIL Foundation