Fachlicher Schwerpunkt dieses Freiberuflers

Anwendungsentwicklung Client/Server WinForms, Web ASP.NET, MS SQL Server, Visual Basic, C#

verfügbar ab
15.04.2019
verfügbar zu
60 %
davon vor Ort
10 %
PLZ-Gebiet, Land

D7

Städte
Stuttgart
200 km
Kontaktwunsch

Ich möchte bevorzugt für Projekte in diesen Einsatzorten kontaktiert werden.

Kommentar

Deutschland Region Mittlerer Neckar (Stuttgart und Umland)

Position

Kommentar

Senior Software-Entwickler

Geschäftsführer

Projekte

01/2009 - Heute

10 Jahre 4 Monate

CRM Getränkevertrieb Web-Application

Rolle
Architekt, Full-Stack-Web-Entwickler WISA WINS, Tester
Kunde
Thomas Henry, Belsazar, Moloko
Einsatzort
Stuttgart
Projektinhalte

Entwicklung, Betrieb und Wartung einer Web-Anwendung zur Vertriebsteuerung für Getränke in Handel und Gastronomie. 

Anwendungs-Funktionen: Kontakte, Kontakthierarchie, GFGH, Verträge, Dokumente, Streckenplan, Besuchsbericht, Mitarbeiter, Mitarbeiter-Kontingente, Benutzerrechte.

Kenntnisse

ASP.NET

Visual Basic .NET

SQL

objektorientierte Anwendungsentwicklung

Wasserfallmethode

Softwaretest

Transact-SQL

Produkte

Windows Server

Iron Speed

MS SQL Server

MS Test Manager

MS Visio

Telerik DevCraft

SVN

Tortoise

Windows Clients

Visual Studio

07/2006 - Heute

12 Jahre 10 Monate

PWOC NET Web-Application Packaging BOMs

Rolle
Architekt, Fullstack Web-Developer
Kunde
DuPont
Einsatzort
Stuttgart
Projektinhalte

Entwurf, Implementierung und Betrieb einer Web-Anwendung zur Anzeige und Export von Verpackungsstücklisten, implemetiert als Web-Anwendung und SOAP Web-Service

Transfer von Verpackungsdaten aus dem PWOC-DB

Kenntnisse

SOAP

SQL

Visual Basic .NET

ADO .NET

Transact-SQL

ASP.NET

Produkte

MS Visual Studio

MS Excel

Visual Basic for Applications

01/2003 - Heute

16 Jahre 4 Monate

PWOC DB Packaging Waste Obligation Coordination Database

Rolle
Architect, Developer, Tester, Servicemanager
Kunde
DuPont, Chemours
Einsatzort
Stuttgart
Projektinhalte

Entwicklung und Betrieb einer kundenindividuellen Software zur Abwicklung von Verpflichtungen aus der Rücknahmeverpflichtung für Packmittel in Europa.

Entwurf eines Datenmodells zur Speicherung von  Verpackungs-, Produkt-, Vertrags- und Vertriebsdaten und Implementierung in Oracle. Dabei Berücksichtigung eines großen Datenvolumens.

Definition der Formate zur Übergabe von Stamm- und Vertriebsdaten aus der Warenwirtschaft, Konzeption und Implementierung entsprechender Importprogramme.

Konzeption und Implementierung der Anwendungsprogramme für Vertragsverwaltung, Berechnung, Qualitätssicherung und Reporting.

Entwicklung einer Excelvorlage zur Verpackungsdatenerfassung und Implementierung des passenden Importprogramms.

Kenntnisse

Datenmodellierung

Vertriebsprozesse

SQL

PL/SQL

Visual Basic .NET

Visual Basic 6

Visual Basic for Applications

Analyse von Softwareanforderungen

Windows Forms

.NET Framework

Produkte

Oracle Database

Windows Server

Visual Studio

Quest TOAD

Oracle 9

Oracle 11g

Oracle 12

Oracle 10g

Oracle 8

Active Reports

Crystal Reports

MS Excel

10/1992 - Heute

26 Jahre 7 Monate

VPE Abrechnung Freistellungsverträge Client Server Standardsoftware

Rolle
Business-Analyst, Architekt, Entwickler, Tester
Kunde
Auszug: Barilla, Brüggen, Dennree, Kneipp, Makita, Markant, MARS, Rapunzel, Savencia...
Einsatzort
Stuttgart
Projektinhalte

Entwicklung und Wartung einer Standard-Software, mit der Verpflichtete ihre Verträge mit Freistellungspartnern testierbar verwalten und abgerechnen können.

Stammdaten-, Vertriebsdaten- und Vertragsdatenverwaltung

Importschnittstellen zu Warenwirtschaftssystemen

Exportschnittstelle zu Buchhaltung

System-Analyse

System-Entwurf

Implementierung, Wartung und Test

Support

Personalverantwortung

Kenntnisse

Visual Basic .NET

SQL

Transact-SQL

Personalverantwortung

VB6

Datenbank-Entwicklung

Desktop-Entwicklung WinForms

Visual Basic for Applications

.NET Framework

ADO .NET

XML

XSD

Produkte

MS Visual Studio

MS SQL Server

MS SQL Server 2000

MS SQL Server 2005

MS SQL Server 2008 R2

MS SQL Server 2014

MS SQLServer 2016

MS Test Manager

Active Reports

MS Excel

08/2006 - 12/2014

8 Jahre 5 Monate

Entwicklung und Betrieb kundenindividuelles PIM Systems

Rolle
Datenbank-Entwickler, Desktop-Entwickler
Kunde
EWO
Einsatzort
Stuttgart
Projektinhalte

Entwicklung und Betrieb eines kundenindividuellen Produktinformationssystems. Konzept für Merkmale, Merkmals-Ausprägungen, mehrsprachig, Produkthierarchie, Ausleitungen zu E-Shop und Katalogen

Entwurf und Implementierung einer Datenbank zur

- Verwaltung konfigurierbarer Produktmerkmale

- Aufbau einer Produkthierarchie

Entwurf und Implementierung der dazu passenden Dialogprogramme.

Entwurf und Erstellung von Excel Vorlagen zur Stammdatenpflege

Entwicklung von Excel VBA Makros zum Export dieser Daten

Entwicklung einer Export-Schnittstelle zu einem Online Shop

Kenntnisse

SQL

Visual Basic .NET

Visual Basic for Applications

Transact-SQL

Produkte

MS Visio

MS Visual Studio

MS Excel

MS SQL Server 2008 R2

Projekthistorie

2001-2002
---------
Kundenprojektleiter, Softwareentwickler
Lagerverwaltungs und -steuerungssystem
Server: HP UX, AIX, Linux
Client: Windows
Datenbank: Oracle, DB2, MS SQL-Server
Sprachen: C, SQL, Shell Scripts
Entwicklungsumgebung: GFT Dialoggenerator, C-Compiler der Unix Systeme, VI


1998-2001
---------
Softwareentwickler
ERP System Automotive (Module: Vertrieb, Qualitätssicherung, Technische Basis)
AS400, HP UX, AIX, Linux
Datenbank: DB/400, Oracle, Informix
Entwicklungsumgebung: AS/400 Cobol, Microfocus Cobol


1993-1998
---------
Projektleiter (technisch), Systemarchitekt, Programmierer
Reverse-Logistik Grüner Punkt Europa
Server: MS Windows
Client: DOS, MS Windows
Datenbank: MS SQL Server, Oracle, Informix
Sprachen: I4GL, C, Visual Basic
Entwicklungsumgebung: Informix 4GL, Visual Studio, Chrystal Reports, DataDynamics ActiveReports, ODBC


1989-1992
---------
Softwareentwickler
Bürosoftware
tätig in den Bereichen Textverarbeitung und Druckersteuerung
u.a. Druckbildvorschau implementiert als HP PCL Interpreter
OS: DOS / Windows
Entwicklungsumgebung: MS C-Compiler, MS Visual C, Druckeransteuerungssprachen (z.B. HP PCL, Postscript etc)

Branchen

Chemie
Entsorgung und Recycling
Getränke
Handel
Automotive

Kompetenzen

Programmiersprachen
ASP.NET
gut
C
gut
C#
gut
Cobol
gut
HPGL / PCL
gut
PL/SQL
gut
SQL
sehr gut
Transact-SQL
sehr gut
VB6
sehr gut
VBA
sehr gut
Visual Basic
sehr gut
Visual Basic .NET
sehr gut
Visual Basic 6
sehr gut
Visual Basic for Applications
sehr gut
XML
gut
XSD
XSLT
Grundkenntnisse
 

Betriebssysteme
Windows Clients
+++
Windows Server
++

Datenbanken
MS SQL Server
sehr gut +++
MS SQL Server 2000
MS SQL Server 2005
MS SQL Server 2008 R2
MS SQL Server 2014
MS SQLServer 2016
Oracle 10g
Oracle 11g
Oracle 12
Oracle 8
Oracle 9
Oracle Database
gut ++

Sprachkenntnisse
Englisch
schriftlich sehr gut, mündlich gut
Französisch
schriftlich gut, mündlich befriedigend

Datenkommunikation
HTTP
Grundkenntnisse
Internet, Intranet, TCP/IP
Grundkenntnisse

Produkte / Standards / Erfahrungen
.NET Framework
sehr gut
Active Reports
sehr gut
ADO .NET
sehr gut
ASP .NET
sehr gut
Client/Server
sehr gut
Crystal Reports
Iron Speed
sehr gut
MS Excel
sehr gut
MS Test Manager
MS TestManager
MS Visio
gut
MS Visual Studio
sehr gut
MultiTier
sehr gut
objektorientierte Anwendungsentwicklung
sehr gut
Quest TOAD
SOAP
Stylus Studio XML XSLT XPath XQuery Editor
gut
SVN
gut
Telerik DevCraft
gut
Tortoise
gut
Vertriebsprozesse
Visual Studio
sehr gut
Windows Forms
Planung, Definition, Entwurf, Programmierung, Test, Support
Multi Tier Application
Client - Server Application
Datenmodellierung (ErWin, Visio)
Datenbanken (SQL-Server, Oracle)
GUI Komponenten (Telerik, Infragistics)

Visual Studio .NET

Ironspeed (Programmgenerator)

Visual Studio, VB6, C, C#, Cobol, PL/SQL, T-SQL, I4GL (objektorientierte Programmierung, OOP, strukturierte Programmierung)
ActiveReports, Crystal Reports, Telerik Reports
Stylus Studio (XML, XSLT,
 

Aufgabenbereiche
Analyse von Softwareanforderungen
Reverse Logistik, CRM, PIM, E-Commerce
Ausbilder IHK
Ausbilder für den Beruf Fachinformatiker Anwendungsentwicklung IHK
Entwurf
Datenbanken, OOD, Komponenten, Web-Architekturen
Implementierung
+++
Personalverantwortung
bis 4 Mitarbeiter
Softwaretest
Unittest, Integrationstest, Systemtest, Abnahmetest
Support
alle Level
Systemanalyse

Design / Entwicklung / Konstruktion
Anwendungsentwicklung mit Code-Generator
sehr gut
Computer Aided Quality Management
gut
Datenmodellierung
sehr gut
RAD
sehr gut
Wasserfallmethode
sehr gut

Schwerpunkte
Desktop-Entwicklung WinForms
Entwicklung von Datenbank-Anwendungen
Entwicklung Web-Anwendungen ASP.NET

Managementerfahrung in Unternehmen
Geschäftsführer einer Softwarefirma (ca. 5 Mitarbeiter)
seit 2003

Bemerkungen

Reverse Logistik


Ausbildungshistorie

Akademiker
1988 2. Staatsexamen
1989 Organisationsprogrammierer
1989-1992 Anwendungsentwickler
1993-1998 Anwendungsentwickler, Projektleiter
1998-2002 Anwendungsentwickler, Projektleiter
seit 2003 Gesellschafter/GF einer Softwarefirma mit 3-5 Mitarbeitern
2009 MCAD Microsoft Certified Application Developer
×
×