Fachlicher Schwerpunkt dieses Freiberuflers

SW Entwicklung für embedded systems und automotive Anwendungen

verfügbar ab
01.08.2019
verfügbar zu
100 %
davon vor Ort
100 %
PLZ-Gebiet, Land

D7

Kontaktwunsch

Ich möchte bevorzugt für Projekte in diesen Einsatzorten kontaktiert werden.

Position

Projekte

04/2019 - 07/2019

4 Monate

SW Entwicklung Automotive

Rolle
Softwareentwickler
Projektinhalte
  • SW Requirements Analyse UDS Diagnose
  • SW Architektur Autosar
Produkte

PTC Integrity

PTC modeler

Doors

09/2018 - 03/2019

7 Monate

SW-Entwicklung automotive

Rolle
SW-Entwickler
Einsatzort
Ludwigsburg (Württemberg)
Projektinhalte
  • Entwicklung LIN Treiber für ST SPC570
  • Entwicklung LIN Bootloader und UDS Diagnose

  • ST SPC 570 μController
  • Greenhills C-Compiler
  • Smartgit
  • Jira
  • Vector Informatik CANoe / CANalyzer

Projekthistorie

11/2010 - 08/2018

 

Projekt

Entwicklung AUTOSAR Flashbootloader und Basis SW

 

Branche

 

Automobilzulieferer

 

Aufgabe 

  •   Integration AUTOSAR FashBootLoader
  •   Integration AUTOSAR CAN/NM/UDS Diagnose
  •   Einführung der BMW Toolkette inclusive Dokumentation

 

Umfeld

  • Nec V850 μController,
  • Greenhills C-Compiler
  • ClearCase/ClearQuest
  • IBM Rational Doors
  • Vector Informatik DaVinci
  • Vector Informatik CANdela Studio
  • Vector Informatik CANoe / CANalyzer

 

07/10 – 10/10

Projekt

Entwicklung Basissoftware

Branche

Automobilzulieferer

 

Aufgabe

  • SW Feindesign
  • Implementierung von Basisfunktionen in C
  • Integration des OEM Standard Cores
  • UDS Diagnose
  • Durchführung von Modultests

 

Umfeld

  • Nec V850 μController,
  • Greenhills C-Compiler
  • ClearCase/ClearQuest
  • Enterprise Architect
  • IBM Rational Doors
  • Vector Informatik Candela Studio
  • Vector Informatik CANOe / CANalyzer
  • Lauterbach Trace 32 Debugger

 

06/07 – 06/10

Projekt

SW Entwicklung elektronische Parkhilfe

Branche

Automobilzulieferer

 

Aufgabe

  • Erstellen der SW Requirements
  • Erstellung von SW Highlevel und Lowlevel Design
  • SW-Implementierung
  • Erstellung von Diagnosespezifikationen mit Candela Studio
  • Motorola S12x µController,
  • Cosmic C-Compiler, (UML)
  • Serena Dimensions
  • Enterprise Architect
  • Telelogic Doors
  • Vector Informatik Candela Studio
  • Vector Informatik CANOe

Umfeld

 

 

11/06 – 06/07

Projekt

Softwaretest Fahrzeugdiagnose

 

Branche

Autoumobilhersteller

Durchführung von Softwaretests für ein Fahrzeugdiagnosesystem bestehend aus  Laufzeitsystem und Autorensystem zur Erstellung der Laufzeitumgebung

Aufgabe

  • Durchführen von Softwaretests
  • Pflege von Testspezifikationen

 

Umfeld

  • Grade-X  Diagnosesystem
  • Eclipse Java DIE

*12/05 – 10/06

Projekt

Steuergerätetest im Automobil

 

Branche

Automobilhersteller

Für ein Komfortsteuergerät ( kombinierter Regen- und Lichtsensor ) wurden bei
einem Automobilhersteller umfangreiche Systemtests durchgeführt.

Aufgabe

  • Entwickeln von Testapplikationen mit CANOE 5.1
  • Durchführen von Komponententests im Labor
  • Durchführen von Erprobungs- und Messfahrten
  • Durchführen von Systemtests am Brettaufbau und im Fahrzeug
  • Pflege der Komponententestpläne mit DOORS
  •  

Umfeld

 

 

09/05 – 11/05

Projekt

Portierung Hardwaretreiber von S12 nach S12X

Branche

Automobilzulieferer

Für ein Steuergerät (Antriebsstrang) wurden die bestehenden HW-Treiber von freescale S12 nach freescale S12X portiert.

Aufgabe

  • Portierung der bestehenden HW Treiber nach S12X
  • Evaluierung und Implementierung der XGATE Funktionalität
  • Motorola S12X µController,
  • Metrowerks Codewarrior C-Compiler

Umfeld

08/04 – 08/05

Projekt

SW Portierung Bodycontroller

Branche

Automobilzulieferer

Für ein Zentralsteuergerät aus dem Bereich Karosserieelektronik erfolgte im Rahmen einer Modellpflege die Integration eines Dual-CAN Gateways und die Portierung von Motorola HC 12 auf Motorala S12.

Aufgabe

  • SW - Entwicklung in ANSI-C
  • Erstellung von Testspezifikationen
  • Durchführung von Systemtests
  • Motorola S12 µController
  • Cosmic C-Compiler
  • PVCS Version Manager
  • MID Innovator 6.1
  • Lauterbach T32 Emulator
  • Vector Informatik CANOe, CAPL Programmierung
  • GMLAN

Umfeld

 

 

01/04 – 08/04

Projekt

Anforderungsanalyse und SW Architektur DBE

Branche

Automobilzulieferer

Mitarbeit bei der SW-Entwicklung für ein neu zu entwickelndes Steuergerät im Bereich Karosserieelektronik.

Aufgabe

  • Erstellung der SW-Requirements mit Doors.
  • Erstellung der SW-Architektur
  • Erstellung des SW-Designs
  • Motorola S12 µController
  • Cosmic C-Compiler
  • MKS Source Integrity
  • X32 Struktogrammeditor
  • Telelogic Doors 7.0
  • 3soft Pro Osek

Umfeld

10/03 – 12/03

Projekt

Entwicklung SW Prototyp DBE

Branche

Automobilzulieferer

Für ein neu zu entwickelndes Steuergerät (DBE) wurde ein Prototyp basierend auf einer bestehenden Hardware entwickelt. Die bestehende Dachantriebssteuerung wurde um einen zusätzlichen Antrieb erweitert.

Aufgabe

  • SW Design
  • Implementierung in ANSI-C.
  • Motorola HC12 µController
  • Cosmic C-Compiler
  • MKS Source Integrity
  • X32 Struktogrammeditor
  • Hitex dProbe HC12 Emulator
  • Vector Informatik CANOe
  • KWP2000 Protokoll
  • Motorola Osek

Umfeld

 

 

06/03 – 08/03

Projekt

SW Implementierung Eigendiagnose

Branche

Automobilzulieferer

Für ein neu entwickeltes Steuergerät ( Zentralelektronik im Dachhimmel ) wurde die Eigendiagnose für die Innenbeleuchtung implementiert.

Aufgabe

  • SW Design
  • Implementierung in ANSI-C.
  • Motorola S12 µController
  • Motorola Osek
  • Cosmic C-Compiler
  • MKS Source Integrity
  • X32 Struktogrammeditor
  • Hitex dProbe S12 Emulator
  • Vector Informatik CANOe
  • KWP2000 Protokoll
  • Vector Informatik CANdela

Umfeld

02/01 – 10/03

Projekt

Portierung und Weiterentwicklung von Steuergeräte SW

Branche

Automobilzulieferer

 

Aufgabe

  • Implementierung der Schiebedachfunktionalität
  • Integration eines neu entwickelten Einklemmschutzmoduls.
  • Software-Design und Implementierung in ANSI-C.
  • Anpassung der HW - Schnittstellen ( ADC, Interruptverwaltung, EEPROM )
  • Anpassung der Schnittstellen zum Standard Core ( CAN-Kommunikation, Diagnose )
  • Erstellen von Modultestspezifikationen und Durchführung der Modultests.
  • Erstellen und Anpassung von Pflichten- und Lastenheften.
  • Erstellung der Prüfanweisung für ICT-Tester und End of Line Tester.
  • Ergänzung der bestehenden CANOe Restbussimulationen.
  • Motorola HC12 µController
  • Cosmic C-Compiler
  • MKS Source Integrity
  • Hitex dProbe HC12 Emulator
  • Vector Informatik CANOe (CAPL)
  • KWP2000 Protokoll

Umfeld

11/94 – 11/00

Festanstellung als SW Entwickler

Projekt

Elektronische Geldbörse für die Freizeitindustrie.

 

Branche

 

Entwicklung einer elektronischen Geldbörse für die Freizeitindustrie.

Aufgabe

  • Erstellung eines Anwendungsprogramms ( cc-Admin ) zur Personalisierung von Chipkarten.
  • Integration unterschiedlicher Peripheriegeräte wie Chipkartenleser und Chipkartendrucker
  • Realisierung der Schnittstelle zu einem bestehendem Hotel-Reservierungssystem ( fidelio ).
  • MS-Windows 3.X,
  • Borland Pascal für Windows,
  • Delphi, dBase / Clipper Datenbank,
  • Sequiter Soft CodePascal
  • MKS Source Integrity

Umfeld Projekt

Embedded SW Entwicklung 8051

Branche

 

 

Aufgabe

  • Lokalisierung der im Unternehmen entwickelten Chipkartenterminalsoftware in insgesamt 5 Sprachen.
  • Implementierung von Schnittstellen zu Produkten von Drittanbietern zur Erfüllung gesetzlicher Auflagen in Griechenland und Italien.
  • Implementierung eines seriellen Kommunikationsprotokolls zum Verwaltungsprogramm cc-Admin
  • 80C154 Mikrocontroller
  • Keil Assembler
  • MKS Source Integrity

Umfeld

 

 


11/94 – 11/00

Projekt

Embedded SW Entwicklung 8051

Branche

 

Entwurf und Realisierung eines API für mobile Chipkartenterminals, insbesondere Implementierung der Kommunikationsprokolle.

Aufgabe

  • Spezifikation und Schnittstellen des API
  • Implementierung des API in C
  • 80C537 Mikrocontroller,
  • Keil Assembler,
  • Keil C51,
  • Keil µVision IDE,
  • MKS Source Integrity

Umfeld

09/93 – 10/94

Projekt

Angebotsverwaltung für das Baugewerbe

Branche

Baugewerbe

 

Aufgabe

  • Erstellung einer Angebotsverwaltung für das Baugewerbe
  • Migration der vorhanden Clipperapplikation nach Paradox
  • Implementierung einer grafischen Oberfläche.
  • MS-DOS
  • Borland Paradox - Engine
  • Borland-Pascal 7.0
  • Clipper 5.x

Umfeld

06/03 – 08/03

Projekt

Festanstellung als SW Entwickler

Branche

Ingenieurbüro

Erstellung eines Software-Pakets zur Steuerung von CNC-Fräsautomaten. Visualisierung der Eingabedaten, Entwicklung einer Klassenbibliothek zur Realisierung der Benutzeroberfläche.

Aufgabe

  • SW Design
  • Implementierung in Borland Pascal.

Branchen

Automotive
Gastronomie
Hotel- und Freizeitwesen
Baugewerbe

Kompetenzen

Programmiersprachen
Assembler
8051 Micro Controller
C
Micro Controller (8051, Motorola HC12)
dBase
Delphi
Java
Grundkenntnisse
JavaScript
Grundkenntnisse
Paradox
Pascal
Borland Pascal ( DOS und Windows )

Betriebssysteme
MS-DOS
Unix
Windows

Datenbanken
Access
BTrieve
Paradox
xBase

Sprachkenntnisse
Deutsch
Englisch

Hardware
embedded Systeme
Emulatoren
Mikrocontroller
freescale HC12, freescale S12,S12X, 8051
PC

Datenkommunikation
Internet, Intranet
PC-Anywhere
Proprietäre Protokolle
RS232
Windows Netzwerk
CAN-Bus , CANOe/CANanlyzer, CAPL - Programmierung

Produkte / Standards / Erfahrungen
Doors
PTC Integrity
PTC modeler

MISRA-C

AUTOSAR

Vektor Informatik CANoe / Canalyzer

Vektor Informatik Davinci

Rational Doors

V-Modell

Spice


Ausbildungshistorie

Physikstudium der an der Universität zu Köln
Abschluß Diplomphysiker August 1991
×
×