1 von 91.893 IT- und Engineering-Profilen

Fachlicher Schwerpunkt dieses Freiberuflers

SCCM 2012, SystemCenter 2012, SCCM 2007, SCOM 2007, Softwarepaketierung, Projekte Migration Windows 2008, Windows 7, Rollout, DSM, Wise Packaging, AutoIT, Powershell, ActiveSetup, CustomActions MSI

verfügbar ab
01.08.2018
verfügbar zu
100 %
davon vor Ort
100 %
PLZ-Gebiet, Land

D0

D1

D2

D3

D4

D5

D6

D7

D8

D9

Österreich

Schweiz

Einsatzort unbestimmt

Position

Kommentar

Software Packaging Analyst

W2K8, W2K12, Windows 7, Windows 8

SCCM 2012, Planung, Konzeption

SystemCenter 2012 Administration

Projektleitung

Teamleitung

Projekte

06/2015 - Heute

2 Jahre 10 Monate

Systemadministration

Rolle
Systemadministrator
Kunde
Bitifeye Digital Test Solutions
Einsatzort
Böblingen
Projektinhalte
  • Administration Active Directory
  • Administration Veeam Backup
  • Administration VMware ESXi
  • Administration Ubuntu Lunux,, Apache Webserver, verschiedene Open Source Produkte

Im Rahmen einer Virtualisierung wurde die bestehende Infrastruktur virtualisiert und in ein Backupkonzept mit Veeam Backup, sowie Bacula umgesetzt. Meine Tätigkeit umfasst jetzt noch die allgemeine Administration einer SBS Domäne mit ca. 30 Anwendern, WSUS, GData Antivirus, Installation und Einrichtung neuer Anwender, allgemeine Supportaufgaben um Windows Client und Server Betriebssysteme Windows 2008 und Windows 2012 Windows 7 und Windows 8.1, Microsoft Office 2010 und 2013. Weitere Tätigkeitsfelder sind die Einführung eines Ticketsystems osTicket, eines Assetmanagementsystems mit  SnipeIT.

Kenntnisse

Veeam Backup

WSUS

GData Administrator

05/2014 - 07/2015

1 Jahr 3 Monate

Softwarepaketierung

Rolle
Software Packaging Analyst
Kunde
ThyssenKrupp Elevators
Einsatzort
Leinfelden
Projektinhalte
  • Softwarepaketierung für ein Migrationsprojekt basierend auf Windows 8.1 Tablets
  • Testing und anschließende Implementierung der Software in SCCM 2012
  • Durchführung von User Acceptance Tests

Im Rahmen einer Migration von Windows 7 nach Windows 8.1 auf Tablet PC’S war meine Aufgabe, die Software zu repaketieren, bzw. zu automatisieren und Powershell-Installationsscripts zu erstellen. Die Software-Pakete wurden anschließend in SCCM 2012 eingebunden und auf eine Test-Collection zugewiesen. Nach erfolgreichen Tests wurde mit dem Kunden eine fachliche Abnahme durchgeführt.

Benutze Tools waren SCCM 2012, sowie Flexera Admin Studio, Powershell und Orca.

 

Persönliche Erfolge

  • Eigenständige Paketierung, bzw. Automatisierung mit Powershell-Scripten
  • Windows 8.1 Readiness der gesamten Software in enger Zusammenarbeit mit dem Kunden

10/2014 - 11/2014

2 Monate

Softwarepaketierung

Rolle
Software Packaging Analyst
Kunde
BASF
Einsatzort
Mannheim
Projektinhalte
  • Durchführung von User Acceptance Tests

Im Rahmen einer Migration LANDesk – SCCM 2012 mussten die Softwarepakete angepasst werden. Hierbei war meine Aufgabe, die Softwarepakete auf Testclients zu installieren und mit dem Kunden eine fachliche Abnahme, sowie Änderungswünsche an das Softwarepaketierungsteam in Indien zu kommunizieren. Hierbei fungierte ich als Schnittstelle Kunde – Softwarepaketierungsteam.

Kenntnisse

LANDesk

SCCM

Wise Packaging Studio

Powershell

Orca

02/2012 - 05/2014

2 Jahre 4 Monate

Teamleitung Softwarepaketierung und Softwareverteilung

Rolle
Software Packaging Analyst und Software Deployment
Kunde
Mercedes-Benz Bank
Einsatzort
Stuttgart
Projektinhalte
  • Koordination und Management des Softwarepaketierungs-Teams und Services
  • Koordination und Management des Softwaredeployment-Teams und Services
  • Wöchentliche, bzw. zweiwöchentliche Telefonkonferenzen mit internationalem Team

Im Rahmen einer Migration Windows XP nach Windows 7, sowie Netinstall nach SCCM 2007 war meine Aufgabe, das Paketierungsteam in Bulgarien zu leiten. Die Paketierungsaufträge wurden durch mich priorisiert und gegebenenfalls von mir selbst paketiert, sofern es Engpässe gab. Nachdem die Software paketiert war, führte ich die fachliche Abnahme mit dem Kunden durch, und sofern erfolgreich wurde die Software anschließend durch eine daimlerinterne Zertifizierungsstelle zertifiziert. Das Einbinden in SCCM 2007  geschah mittels eines daimlerinternen Tools, das die Collections, Pakete und Advertisements automatisch erstellte.

Anschließend wurde mit dem Kunden ein Rolloutplan erstellt, den ich mit dem Softwaredeploymentteam kommuniziert und koordiniert habe.

Benutze Tools waren Netinstall und SCCM 2007, sowie Wise Packaging Studio, Powershell und Orca.

Consultant für Softwareprojekte hauptsächlich in folgenden Punkten:

  • Strategische Planung komplexer Softwarerollout Projekte
  • Durchführung von Reports von Softwarerollouts
  • Kommunikation von Softwarerollouts mit dem  Kunden

Persönliche Erfolge

  • Aufbau und Leitung eines Paketierungsteams  in Sofia, Bulgarien
  • Qualitätssteigerung durch die Zusammenarbeit von Softwarepaketierung und Softwaredeployment

10/2010 - 01/2012

1 Jahr 4 Monate

Software Packaging

Rolle
Software Packaging Analyst
Kunde
Daimler AG
Einsatzort
Böblingen
Projektinhalte
  • Softwarepaketierung mit Wise Packaging Studio, Test und Integration in SCCM 2007
  • User Acceptance Tests auf Windows XP, Windows 7, Terminalserver, Citrix
  • Planung von Softwarerollouts.

Im Rahmen einer Migration Windows XP nach Windows 7 bestand meine Aufgabe darin, Softwarepaketemit Wise Packaging Studio zu erstellen. Nachdem die Software paketiert war, führte ich die fachliche Abnahme mit dem Kunden durch, und sofern erfolgreich wurde die Software anschließend durch eine daimlerinterne Zertifizierungsstelle zertifiziert. Das Einbinden in SCCM 2007  geschah mittels eines daimlerinternen Tools, das die Collections, Pakete und Advertisements automatisch erstellte.

Kenntnisse

SCCM 2007

Wise Packaging Studio

AutoIT

VB Script

Powershell

Orca

09/2009 - 07/2010

11 Monate

Internal Qualification

Kunde
PINO
Einsatzort
Böblingen
Projektinhalte

Planung und Durchführung verschiedener IT Trainings, inklusive Windows 7, Windows Server 2008, System Center Configuration Manager 2007. Aufbau einer Testumgebung mit System Center Komponenten auf eigener Hardware. Weiterbildung für Vmware Vcenter.

Verantwortlichkeiten

Eigenverantwortliche Planung eines Trainingsprogramms während einer Periode in einer Transfer- und Qualifizierungsgesellschaft:

  • Planung und Definition meiner Karriereziele
  • Planung und Durchführung der Trainings bei Koenig Solutions in Goa, Indien

Persönliche Erfolge

  • Erlangung des MCITP Windows Server 2008 Enterprise Administrator während eines siebenwöchigen Aufenthalts in Goa, Indien.
  • Planung und Vorbereitung meiner Karriere als Freiberufler für [Firmenname auf Anfrage]

Projekthistorie

08/2001 – 09/2009
Systemadministrator, EDS, Ludwigsburg

Verantwortlichkeiten

  • Administration einer SMS 2.0 Infrastruktur, Erstellung und Anpassung von Softwarepaketen mit SMS Installer and radia, Datenbankadministration, Erstellung von Paketdokumentationen, 
    3rd-Level Support, Migration von Windows NT nach Windows XP, Implementierung, Installation, Konfiguration, konzeptuelles Design und Durchführung der Migration von SMS 2.0 nach
    CA Unicenter SDO, AMO and RCO. Migration von Softwarepaketen, Monitoring, Netzwerkadministration, Projectplanung, Technische Dokumentation, Technische Leitung eines Teilprojekts: Migration von CA Unicenter SDO, AMO, RCO nach CA Unicenter Desktop and System Management DSM 11.x 

Persönliche Erfolge

  • Migration von Softwaredatenbank und Clients und Server als Teilprojektleiter auf ein anderes Produkt, mit allen Assetmanagement Clientdaten.

ältere Projekte auf Anfrage

Branchen

IT, Government, Automobil, Druck, Banken, Maschinenbau

Kompetenzen

Programmiersprachen
Basic
AutoIT
C
C++
Delphi
Pascal
PHP
Scriptsprachen
Shell

Betriebssysteme
Unix
Windows
MCSE Private Cloud, MCITP Enterprise Administrator Windows 2008 & WIndows 7, MCTS SCOM 2007, MCTS SCCM 2007, MCSA Windows 2012,

Datenbanken
Access
MS SQL Server
MySQL
SQL

Sprachkenntnisse
Deutsch
Englisch
Französisch

Hardware
CD-Writer / Brenner
Drucker
HP
Messgeräte
Mikrocontroller
Motorola
PC
Steuer und Regelsysteme

HP, DELL, Fujitsu, Toshiba, Acer, IBM, Lenovo, Compaq, Lexmark


Datenkommunikation
Ethernet
Internet, Intranet
LAN, LAN Manager
NetBios
Novell
RPC
SMTP
SNMP
TCP/IP
Windows Netzwerk

Design / Entwicklung / Konstruktion

AutoCAD


Produkte / Standards / Erfahrungen

Virtualisierung

  • Hyper V, ESX-Server, VMware, Virtualbox;

Windows Server

  • Windows NT Server, Windows Server 2003, Windows Server 2008, Windows Server 2012;

Windows Client:

  • Windows NT, Windows XP, Windows Vista, Windows 7, Windows 8;

Andere OS

  • Linux, MacOS;

Microsoft System Center Suite

  • (SCCM 2007, 2012, SCOM 2007, SCVMM 2012, Orchestrator, Data Protection Manager, Service Manager, Endpoint Protection, App Controller);

Office Suites 2000 – 2013; Paketierung

  • Admin Studio, Wise Packaging Studio, AutoIT, Radia;

SQL

  • SQL Server, Oracle, MySQL;

Script

  • PowerShell, VBScript, Bash; Active Directory, DNS, DHCP, Group Policies, Exchange; Softwaredeployment: CA Unicenter, SMS 2.0, SMS 2003, SCCM 2007, SCCM 2012, Netinstall, LANDesk
 
 
 

Berechnung / Simulation / Versuch / Validierung

Motronic hardware development and test


Bemerkungen

  • Vertrautheit mit komplexen, heterogenen IT Umgebungen in Theorie und Praxis
  • Führungskompetenzen und Teamleitung
  • Zeiteffizienz, systematische Arbeitsmethoden
  • Schnelle Auffassungsgabe für neue Problemstellungen und Lösungen


Ausbildungshistorie

2014
  • Administering and Deploying System Center 2012 Configuration Manager
    Microsoft Certified Technology Specialist

 
2013
  • Monitoring and Operating a Private Cloud with System Center 2012
    Microsoft Certified Solution Expert Private Cloud

  • Configuring and Deploying a Private Cloud with System Center 2012
    Microsoft Certified Solution Architect

  • Microsoft® Windows Server 2012
    Microsoft Certified Solutions Associate

  • Windows 7, Enterprise Desktop Administrator

    Microsoft Certified IT Professional

2012
  • MCTS System Center Configuration Manager
  • System Center 2012 Suite
  • Logo GULP
 
2010
  • Windows Small Business Server 2008, Configuration
  • Microsoft Certified Technology Specialist

  • Microsoft® System Center Configuration Manager 2007, Configuration
    Microsoft Certified Technology Specialist
  • Microsoft® System Center Operation Manager 2007, Configuration
    Microsoft Certified Technology Specialist

  • Windows 7, Configuration
    Microsoft Certified Technology Specialist

  • Windows Server  2008 Enterprise Administrator
    Microsoft Certified IT Professional

  • Windows Server 2008 Applications Infrastructure, Configuration
    Microsoft Certified Technology Specialist

  • Windows Server 2008 Active Directory, Configuration
    Microsoft Certified Technology Specialist

  • MCITP Enterprise Administrator
    Microsoft Certified IT Professional

  • Windows Server 2008 Network Infrastructure, Configuration
    Microsoft Certified Technology Specialist

  • Microsoft Windows Vista, Configuration
    Microsoft Certified Technology Specialist

2008

  • Unicenter DSM
    Softwareverteilung mit CA DSM

2007

  • SMS 2003
  • CA Unicenter DSM 11.x
  • Verwalten von Microsoft SMS2003, Planen und Einrichten von Microsoft SMS 2003,
    MOC 2596, MOC 2597

  • CA Unicenter DSM : Administration , CA Unicenter DSM : Neue Funktionen

2003

  • Administration von Microsoft SMS 2.0

ohne Zeiten
  • MCTS Windows Vista
  • MCSA Windows 2012
  • CA Unicenter SDO 4.0 - Zertifikate
  • CA Unicenter AMO 4.0 - Zertifikate
  • MSI-Paketerstellung mit Radia, Wise, AutoIT, Powershell 
 
03/1989 – 09/1991
IB, Stuttgart                                                                                                                    
Kommunikations-Elektroniker Fachrichtung Informationstechnik 
 
03/1999 – 02/2000
CDI, Stuttgart                                                                                                                    
Fachmann für UNIX und TCP/IP-Netzwerke
 
×
×