1 von 91.893 IT- und Engineering-Profilen

Fachlicher Schwerpunkt dieses Freiberuflers

Dipl. Inf. mit Erfahrung in KI (AI) / BI / ETL Spezialtechnologien SQL / Java / Talend2

verfügbar ab
01.10.2018
verfügbar zu
100 %
davon vor Ort
100 %
PLZ-Gebiet, Land

Einsatzort unbestimmt

Kontaktwunsch

Ich möchte bevorzugt für Projekte in diesen Einsatzorten kontaktiert werden.

Kommentar

Keine Projekte in der Schweiz

Position

Kommentar

Beladung von Datenbanken und DWH´s oder Datamarts mit :

  • Java Methoden (JSon, XML, REST)
  • Datenbankmethode ( Stored Procedures/Trigger)
  • ETL-Tools (Talend Tos/Tis/ESB und Penthao/Kettle)

Projekte

05/2017 - 09/2018

1 Jahr 5 Monate

JAVA/ETL-Consultant für Marketing/BI Abteilung von Z

Kunde
zalando
Projektinhalte
  • Erstellen von Javaprogrammen zum Ansprechen von Sales/Clickdata APIs (Twitter/Facebook/Salesforce und andere) und speichern der Rohdaten in AWS S3/Datalake
  • Erstellen von  ETL-Jobs für Laden von Datawarehouse und Datamart
Kenntnisse

Penthao

Java 8

SoapUI

Git

AWS

BI eines Logistikers/Modehauses

Penthao Kettle

Postgres

Exasol

Oracle

JAVA7/8

Git- Eclipse

Python

Salesforce-CRM

Conversocial API

03/2017 - 04/2017

2 Monate

JAVA/SQL/ETL-Consultant für GVL(Berlin)

Projektinhalte
  • Erstellen von  ETL-Jobs für Platformwechsel (Migration)
Kenntnisse

Talend ETL Tools (MDM 6.3) Postgres

JAVA

Tools

Musikrechteverwertung

Talend TOS

TIS

MSSQL-Server

Postgres

Excel

Access

JAVA7

Git- Eclipse

08/2015 - 01/2017

1 Jahr 6 Monate

JAVA/SQL/ETL-Consultant für Privatbank in Frankfurt

Kunde
Die Projektfabrik GmbH
Projektinhalte
  • Erstellen von  ETL-Jobs für Extraktion, Separation, Zeitscheibenerstellung und QA unter stuerrechtlichen Gesichtspunkten.
Kenntnisse

Talend ETL Tools (TOS/TIS)

IBMDB2 Connect

Oracle SQL Developer

SAPPowerDesigner Data Architect 16.5

IDEA (Betriebsprüfersoftware)

AUDICON Smart V und Smart X

JAVA

MySQL Tools

Talend TOS

TIS Unix-Script (Bourne

k-shell

awk

perl)

Oracle

Sybase

Mssql

db2

Excel

Access

VBA

JAVA6+7

Git- Eclipse

02/2015 - 05/2015

4 Monate

Sybase-Consultant für Nord LB

Projektinhalte

Umstellung Lieferung Derivate von SAP BA5 zu SAP BA8, Entwicklung einer vollautomatische Dokumentation bestehender Sybasedatenbanken mit Microsoft Access, Word und PowerPoint

06/2013 - 01/2015

1 Jahr 8 Monate

Powerdesigner-Consultant für Helaba

Projektinhalte
  • Erstellen und Aktualisiseren von unternehmensweiten (Meta-)Datenmodellen mit Powerdesigner 16.x.
  • Erstellen von Lineage Analyse Reports aus Informatica-Extrakten:
  • Generierung von Datenmodelllen aus Informatica Metadaten und Nutzen der Informatika metadaten zum AUTOMATISCHEN generieren von Modellen und Links zwischen Modellen
  • Generierung von physikalischen Datenmodellen aus konzeptionellen Modellen und deployments in Zieldatendatenbanksysteme
  • Programatische Funktionalitätserweiterungen des Powerdesigners per Metamodeländerungen und VBS
  • Bugfixing des Powerdesigners und Schnittstelle zum SAP-Herstellersupport bei Reversengeneering von MSQL-Datenbanken
Kenntnisse

Oracle

Sybase

MS-Sql

DB2 for zOs

SVN

Excel

Access

VBS

Powerdesigner

03/2013 - 12/2013

10 Monate

Diplomarbeit

Projektinhalte
  • Entwicklung und Evaluation einer Künstlichen Intelligenz fuer das Mehrpersonenkartenspiel Kuhhandel
  • Klient Server Spiel mit Frontend entwickelt unter Java 1.7 mit Eclipse und Git

08/2012 - 03/2013

8 Monate

JAVA/SQL/ETL-Consultant für spanische und nordeuropäische Bank

Projektinhalte
  • Teamstärke Die Projektfabrik GmbH:28 Senior Business Analysten +1 Interim Manager Das Team der Projektfabrik GmbH war aufgeteilt in fünf Teams zu je 5 Personen, ein Architekturteam, bestehend aus 2 Personen, der Technischen Projektleitung durch [Name auf Anfrage] und der Gesamtprojektleitung durch [Name auf Anfrage].
  • Verarbeitete Daten:> 5 TB
  • Erstellte ETL-Jobs für Extraktion, Separation und QA:1944
  • Erstellte Projekt Dokumentation:mehr als 8000 Seiten
Kenntnisse

Deutsch (als Amtssprache verbindlich für Steuerliche Angelegenheiten)

Red Hat Enterprise Linux Server

IBMHost OS/390

Client Server

iSeries Client Access AS400

MS SQL Server

Sybase ASE

MySQL

Oracle V 11

DB 400

IBMDB2 Vers. 9

MS Access

XML

Flatfiles EBCDIC Verwendete Methoden:VifFlow Prozessdesign

MindManager

ResponsibleAccontedConsultedInformed Charts

KeyPerformanceInidicators

Deming Kreis (PDCA Cycle)

Talend ETL Tools (TOS/TIS)

IBMDB2 Connect

Oracle SQL Developer

TOAD Data Modeler

SAPPowerDesigner Data Architect 16.1

IDEA (Betriebsprüfersoftware)

AUDICON Smart V und Smart X

JAVA

Perl

Bash

C

Linux

LaTeX

MySQL Tools

Omegamon

Netmaster

TWS/OPC

XINFO

ENDEVOR

ICON Tool

Talend TOS

TIS Unix-Script (Bourne

k-shell

awk

perl)

Oracle

Sybase

Mssql

db2

SVN

Excel

Access

VBA

JAVA6+7

Subversion - Eclipse

03/2012 - 08/2012

6 Monate

Java Entwickler für Quant Edge Solutions

Projektinhalte
  • Entwicklung der RTRM Software

10/2011 - 02/2012

5 Monate

Sabbatical (private Ausbildung)

Projektinhalte

Ausbildung zum PADI Diveinstructor und EFR Instructor

Entwicklung/Modifikation der MS-Access Kundenverwaltung der Tauchschule BaliScubaDiving 

03/2011 - 09/2011

7 Monate

Java Entwickler für Quant Edge Solutions

Projektinhalte
  • Entwicklung der RTRM Software

09/2010 - 02/2011

6 Monate

ETL-Consultant für LBB (LandesBankBerlin)

Projektinhalte
  • Erstellen von Schnittstellen mit dem ETL Opensource Tool Talend(TIS),(TOS) 4.0 und Java 1.6 und Anbindungen und Optimierungen von div. Datenbanksystemen wie DB2,Oracle 10g, Sybase ASE 15,OSPlus/iWHS - HP Quality-Center - X-Prios - Subversion - Eclipse
Kenntnisse

Talend TOS

TIS Unix-Script (Bourne

k-shell

awk

perl)

CVN

Excel

Access

VBA

JAVA6

04/2010 - 04/2010

1 Monat

SYBASE-Consultant für Alentigo Technologies GMBH (Freiberuflich)

Projektinhalte

In einer zweiten Stufe der  Anbindung von Sybase IQ an ein SAP System erstellen von Reportings mit Transact SQL Bussiness Objects/ CrystalReports

Kenntnisse

Sybase IQ

BO

CR

Unix-Script (perl

k-shell)

11/2009 - 03/2010

5 Monate

Sabbatical (private Ausbildung)

Projektinhalte

Ausbildung zum PADI Divemaster und Emergency First Responder

09/2009 - 10/2009

2 Monate

SYBASE-Consultant für Alentigo Technologies GMBH (Freiberuflich)

Projektinhalte
  • Realisiert wurde die erste Stufe einer Anbindung von Sybase IQ an ein SAP System
Kenntnisse

Oracle 9i (Hosting der MIS Daten unter SAP)

Sybase IQ 12.5.x (PerformanceTuning

T-SQL

Trigger

Stored Prcedures)

Unix-Script (Bourne

k-shell

perl

awk)

CVS

10/2008 - 03/2009

6 Monate

SYBASE-Consultant für Commerzbank Frankfurt(Freiberuflich)

Projektinhalte
  • Anwendungsentwicklung in der Programmiersprache T-SQL für SyBASE-Datenbanken
  • Programmierung und Analyse von Datenschnittstellen (ETL) zwecks Anbindung weiterführender Datenquellen
  • Umsetzung des Replenishment-Algorythmus in T-SQL
  • Beratung und Coaching interner Mitarbeiter
  • Portfoliooptimierung der Mittelstandsbank
Kenntnisse

Sybase IQ (PerformanceTuning

T-SQL

Trigger

Stored Procedures)

Unix-Script (Bourne

k-shell

awk)

Sybase Powerdesigner 12

IBM Rational ClearCase

Excel

Access

VBA

Projekthistorie

12/2007 - 05/2008 SYBASE-Consultant für Commerzbank Frankfurt(Freiberuflich)

Anwendungsentwicklung in der Programmiersprache T-SQL für SyBASE-Datenbanken

Programmierung und Analyse von Datenschnittstellen (ETL) zwecks Anbindung weiterführender Datenquellen

Umsetzung von Portfoliotransparenz der Mittelstandsbank in T-SQL

Beratung und Coaching interner Mitarbeiter


Branchen:
Bank
DV-Umfeld:
Sybase IQ (PerformanceTuning, T-SQL,Trigger, Stored Procedures), Unix-Script (Bourne, k-shell, perl, awk)
Sybase Powerdesigner 12, IBM Rational ClearCase, Excel,Access,VBA


09/2007 - 12/2007 SYBASE-Consultant für Dresdner-Kleinwort Frankfurt(Freiberuflich)

Anwendungsentwicklung in der Programmiersprache T-SQL für SyBASE-Datenbanken

im Riskumfeld. Aufgabe war Entwicklung und Optimierung von Tabellen und Abfragen fuer RiskdataReports sowie Ueberfuehren von ASE auf IQ


Branchen:
Bank
DV-Umfeld:
Sybase 12.5.x , Sybase IQ (PerformanceTuning, T-SQL,Trigger, Stored Procedures), Unix-Script (Bourne, k-shell, awk, sybperl)
Sybase Powerdesigner 12, Excel,Access,VBA

07/2005 - 03/2007 SYBASE-Consultant für UBS ZH/Switzerland(Freiberuflich)

Anwendungsentwicklung Sybase und Oracle im Riskumfeld (IT Abteilung fuer Kreditrisk/Marketrisk)


Branchen:
Bank
DV-Umfeld:
Oracle 9i (PerformanceTuning) ,Sybase 12.5.x (PerformanceTuning, T-SQL,Trigger, Stored Prcedures), Unix-Script (Bourne, k-shell, awk)MS-Office(spez. ACCESS),CVS,Clearcase ClearQuest, Testdirector


05/2004 - 06/2005  Consultant für DornierConsulting /Tollcollect (Freiberuflich)

Rapid prototyping (RAD)

Komplexe Auswertungen In Excel und Access mit SQL und VBA.

Excel-Steuerung aus Access


Branchen:
Automobilbranche, Logistik
DV-Umfeld:
MS Visual-Basic, MS-Access,MS-Excel,Visual SourceSafe, MS-SQL-Server 8.0, MS-Office, ODBC, Windows 2000, Windows XP


12/2003 - 03/2004: Consultant für Vodafone
Design (Fachkonzept, DV-Konzept) und Entwicklung (T-SQL, Scripting, VBA) einer Schnittstelle zum zentralen Sammeln von Daten inkl. komplexer Datenquälitätsprüfungen und Replikation

Branchen:
Telekomunikation
DV-Umfeld:
Sybase 12.0 (T-SQL,Trigger´, Stored Porcedures, Replikation), Unix-Script (Perl, emacs, shell, awk) MS-Office(spez. ACCESS),CVS


15.06.2003 - 30.09.2003: Consultant für Debitel

3-Level Support Warenwirtschaftssystem

Datenqualitätsmanagment, Performancetuning,

Adhocabfragen für den Fachbereich

Programmierung von Tools für Extract-Transform-Loading (ETL)

und Datenmigrationstools mit Powerbuilder und TSQL


Branchen:
Telekomunikation
DV-Umfeld:
Sybase 12.5, Java , XML, Unix-Script (Bourne, k-shell, awk),Powerbuilder 8,MS-Offce, Remedy

 

10/2002 - 01/03: Consultant für Dresdner Bank

Roadmap für Sybase Migration von 11.5 nach 12.5
Historienkonzept und Implementierung in TSQL (Storedprocedures, Trigger) für Langzeithistorisierung/Archivierung der Handelsdaten ( bis zu  30 Jahren !)

 

Branchen:
Bank
DV-Umfeld:
 Sybase 11.5, 12.5, Java, Unix-Script (Bourne, k-shell), MS-Offce.

 

01.9.02 - 30.9.02: Consultant für Vodafone


Design eines Tools zur Messung von Datenqualitätsparametern
Erstellen des DV-Konzeptes (Grob/Fein Spezifikation)
Server sammelt Daten von allen  Vodafoneservern und berechnet Masszahlen
Access Client zur Konfiguration des Servers und des Reportings
Excel-Clients für reporting an Managment und Mitarbeiter

Branchen:
Telekomunikation
DV-Umfeld:
Windows XP, Office XP(Access, Excel, Word (VBA)), Sybase ASA (Transact-SQL).


 

01.7.00 - 30.6.02 Datenbankdesigner/Consultant für die Deutsche Bank (DB)

  N-Tier Equity- quote and trading system in JAVA (Wertpapierhandelssystem Xavex Online)
  Programmieren von Storedprocedures zur Anbindung der Middleware an die Datenbank
  Schreiben eines Generators zur automatischen Erstellung von Storedprocedures
  Performance tuning und administration der develop/test/production systeme (ASE12.x auf Sun E10K mit Sun solaris, Access, excel, java4)
  Entwickeln von Werkzeugen für Daten-modification/migration/emigration/archiving/und reconciliation in Java (PowerJ)
  Writing and running of Bulk-uploads of Equities reconciliation of systems like imagine/gets/cats-os/euwax

  von 01.03.2001 bis 30.6.2002 Teamleiter Datenbanken ( 3 db programmer /2 dba´s )
  Tools: Sun Solaris, WINNT , SYBASE 11,12, 12.5, Access, Excel , Power Designer, Power Builder, Power J, Perforce version management

01.01.00 - 30.6.00  Datenbankdesigner/Consultant für ein e-shopsystem (www.goedeken.de)
  Konzept der Datenbank und der Schnittstelle zur Warenwirtschaft
  Programmierung von Stored Procedures und  Triggers zum Import der WW- Daten und zur Preiskalkulation mit komplexer Rabattierung
  Programmierung und Schulungen für das Web Interface mit OPENSHOP Business 1.0
  Administration der Test and Produktion Datenbank.
  Einarbeiten von Administratoren zur weiteren DB-Wartung

  Tools: Linux, WINNT, SYBASE 11, MS-SQL-Server 6.5, OPENSHOP Business 1.0
  Link: http://www.goedeken.de


01.08.99 - 30.5.00 Datenbankdesigner/Consultant
  für ein finanzportal  (www.kursbutler.de)
  Logisches und physikalisches Design der Datenbanken und der Interfaces zu den Börsen und zum Internet
  Eventgesteuerte Datenbanklösungen und CCBS (Customer Care and Billing)
  Programmierung von Triggers/Stored Procedures mit Transact SQL
  Laufzeitoptimierung ( TEMPDB in Ram etc.)
  Realisierung einer Remotebackuplösung zwischen  NT/Linux Sybase versionen
  Administration der Test and Produktion Datenbank.
  Einarbeiten von Administratoren zur weiteren DB-Wartung
  Tools: Linux, WINNT, SYBASE 11, MS-SQL-Server 6.5, Sybase Developer Tools


01.07.1997 10 Monate als festangestellter Entwickler für eine Internetfirma/Systemhaus(Init GbR)

  Access-programming mit Access97 als Front-end und MS-SQL-Server 6.5 als Backend
  Hauptaufgabe: Verteilte datenbank-lösung mit Sternreplikation using Cisco-Routers.
  Fuhrparkverwaltung der Polizei Rheinland Pfalz mit Versteigerung der alten Autos über das Internet (backend www.shop.rpl.de)
  Tools: Access97, Excel97, MS-SQL-server 6.0 and 6.5, MS-IIS, MS-Exchange Server + Client , MS-Outlook, ASP+IDC

01.02.1997-30.06.1997 5 Monate als Consultant für eine Bank (BB-Data Systemhaus GmbH) (ASDIS-Reporting-Tools)
Access-Programming / Systemdesign mit Access95/97 /Erstellen von Reports mit "tiefer" MS-Access-Funktionalität (VBA))
Tools: NT 4.0, Access95 Access97, ODBC, VSS (Visual SourceSafe)
Link: http://www.asdis.de (the reporting tool is described in a pdf)

01.10.1996-31.1.1997 Consultant/Programmer für Deutsche Telekom
  GUI/Middletier eines  Calling Router

  C++ Programming mit MS-VC++ 4.0
  Schulung der festangestellten Mitarbeiter in C++ and MFC zum Fortsetzen des Projektes

Tools: WFW 3.11 VC++ 4.0 MFC 3.5,Rational Rose


1994 - 1996 Projektmanager/Chefentwickler in meiner eigenen Firma

Eine Kunstdatenbank für die Berlinische Galerie (project Berlin Moskau/ Moskau-Berlin),
Ein Reisebuchungssystem (Viaggi 1.0 für S&F Sportreisen)(alles in  in MS-Access 2.0)
Eine Klientendatenbank mit Address und Kontaktverwaltung für den Drogennotdienst Berlin
(Sunshine 1.0 + Sunshine 97 upgrade to MS-Access 97)
Ein  GUI für ein  multifunktionales painting/drawing-program in MS-VC++ 4.0

Tools: NT3.5 MFC 2.0 MS-VC++ 4.0, Access 2.0 + 95, PhotoShop, Peer to Peer networks


1992 · Hauptstudium:Tätigkeit als studentische Hilfskraft in einem Projekt der DeTe-BerKom
(Implementierung einer C++-Klassenbibliothek (gcc) zur Transformation von 3-D Modellen in Graph-Strukturen (Parser, Euler-Operatoren) mit Hilfe der LEDA-Klassenbiliothek), Projekte mit Oracle (Datenbanksysteme), Informix, 4GL, ProLog (Wissens-basierte Systeme), C++ (Computer-Vision/Grafik)
1990 · Grundstudium:Modula, Pascal, C, Lisp, Grafikprogrammierung mit MS-C 6.0+7.0, MS-VC++ 1.0, MFC 1.0 + 2.0
1989 · Entwicklung einer Grafikbibliothek für Tseng ET3000 - Grafikkarten (Turbo-Pascal, 80386/80387 Assembler)
1988 · Mitarbeit an der Entwicklung von Programmen zur numerischen Meßwerterfassung / Analyse und grafischen Auswertung von EPR- und Mößbauer-spektroskopie (Turbo Pascal, Fortran) an der Universität Marburg, Fach--gebiet Kristallographie
1987 · Entwicklung eines Programmes zur Simulation von papier-chromatographischen Auswertungen am PC (Turbo-Pascal)

vor 1987 · Div. Spiele für C64, Atari 800XL, PC-CGA


Referenzen

Projekt Sybase-Consultant, 07/00 - 03/02
Referenz durch Projektleiter eines Deutschen Bank-Projektes vom 19.02.02

"Der Consultant hat für uns unter anderem die Anbindung der Datenbanken an das Middle-Tier erfolgreich durchgeführt. Dabei bewies er große fachliche und persönliche Kompetenz. Die Zusammenarbeit mit unseren Mitarbeitern war geprägt von vertrauensvoller und enger Zusammenarbeit. Auch bei ungewöhnlichen Aufgaben, oft außerhalb üblicher Bürozeiten, konnten wir jederzeit auf die Flexibilität, Einsatzbereitschaft und Zielstrebigkeit des Consultants zählen. Der herausragende, vielfältige fachliche Sachverstand und die analytische Vorgehensweise des Consultants ermöglichte ihm die schnelle und zielgerichtete Erledigung von Aufträgen. Besonders geschätzt haben wir, dass der Consultant sein Wissen nicht für sich behalten hat, sondern stets auf Wissensvermittlung bedacht ist. Er hatte ein Jahr die Position des Datenbankteamleiters mit bis zu 5 Mitarbeitern inne."

Projekt Datenbank-Konzept und -Programmierung eines Internetdienstes, 08/99 - 05/00
Referenz durch den Vorstand der COPIA Information Services AG vom 15.02.02

"Der Consultant wirkte an der Konzeption und Realisierung eines Internetdienstes "personalisierte Benachrichtigung" mit. (Erste Stufe: Finanzportal www.kursbutler.de mit Realtime-Börsenkursen, Adhoc-Nachrichten, Benachrichtung über E-Mail, SMS, Fax, WAP; Direktanbindung an Deutsche Börse AG; 15.000 registrierte Benutzer, 18.000 Benachrichtungen pro Tag.) Er war dabei für das Datenmodell, die Planung und Implementierung aller Datenbanksysteme verantwortlich. Er hat maßgeblich mitgearbeitet, die Produktkonzepte auf die Datenstrukturen zu übersetzen (Business Analyse). Die besondere Herausforderung lag in der Verarbeitung von Echtzeitdaten der Börsen (mehrere GB pro Tag) und der Überwachung von benachrichtigungswürdigen Ereignissen für 15.000 Nutzer. Der Consultant überzeugte stets durch seine Fachkompetenz, seine Motivation und seine Fähigkeit, auch schwierigste Aufgabenstellungen unter höchstem Zeitdruck erfolgreich zu bewältigen. Ihm waren 4 Mitarbeiter unterstellt."

Branchen

Banken, Internet, Finance
  • Real(Near)-Time Datenbank für Finanzinformation
  • Wertpapierhandelssystem Xavex Online
  • Diverse Bankprojekte Commerzbank
 
Chemie
 
Museen und Bibliotheken
 
Multimedia
Mitarbeit an der Schulungssoftware Amun
 
Internet, eCommerce
  • Fahrzeugversteigerung (Datenbank zu www.shop.rpl.de)
  • Shopsystem Sybase /Openshop (www.goedeken.de)
 
Polizei, KFZ
Fahrzeugverwaltung
 
Internet, Automobil
Fahrzeugverwaltung und Versteigerungsdatenbank

Telekommunikation

Kompetenzen

Programmiersprachen
Basic
VB, VBA, VBS
C++
VC++ MFC 4.0
Java
Java 6 bis 8
Java 8
JavaScript
Pascal
Perl
PL/SQL
alle Versionen sowie TransactSQL/WatcomSQL
Python
Scriptsprachen
VBS, JScript
Shell
 

Betriebssysteme
Dos
alle Verisonen
Mac OS
MS-DOS
alle Verisonen
SUN OS, Solaris
alle Verisonen
Unix
alle Verisonen
Windows
alle Verisonen
 

Datenbanken
Access
alle Versionen
Exasol
MS SQL Server
all Versions
MySQL
all Versions
ODBC
alle Verisonen
Oracle
alle Verisonen
Postgres
SQL
alle Verisonen
Sybase
all Versions ASE and IQ

Sprachkenntnisse
Deutsch
Muttersprache
Englisch
fließend/Businesslevel
Polnisch
gut bis fließend

Hardware
Macintosh
PC
SUN

Produkte / Standards / Erfahrungen
AWS
Git
Git- Eclipse
Salesforce-CRM

Erfahrungen im Bereich:

  • Anwendungs- und Systemprogrammierung
  • Spezifikation, Programmierung, Test
  • Erstellung von Online Hilfe

 

Methoden:

  • Objektorientierte Analyse, Design, Programmierung
  • Ereignisgesteuerte, visuelle, strukturierte Programmierung
  • Datenbanken Design

 

Microsoft Standards:

  • OLE , ODBC
  • SDK (16/32 bit), MFC

 

Spezialkenntnisse:

  • Studienschwerpunkt Wissensbassierte Systeme und Datenbanken
  • Neuronale Netze, KI, Bildverarbeitung, Computergraphics
  • Finanzbuchhaltung,Warenwirtschaftsysteme, Telekommunikation, Equities
  • Compilerbau, Parser, Zustandsautomaten
  • lex und yacc
  • Internet: DB-Anbindung
  • (WWW, HTML, HTTP, CGI, TCP/IP, ActiveX, FTP, NFS)

 

Allgemeine Standards

  • ISO/OSI Schichtenmodell

 

Qualitätssicherung

  • Schulung
  • SW-Dokumentation
  • Review von Code
  • Testerfahrung
  • Erstellung von Spezifikationen
  • (Teil-)Projektleitung
  • Migration
  • Portierung

Schwerpunkte

Datenbankdesign/ -konzeption/ Training und Entwicklung Trigger/ Stored Procedures


Ausbildungshistorie

Berufsfachschule Elektrotechnik in Schwalmstadt mit Abschluss der mittleren Reife.

07/1985 - 06/1986
Fachoberschule physikalisch-chemische Technik in Marburg/Lahn
 
07/1986 - 06/1988
Berufliches Gymnasium physikalisch-chemische Technik in  Marburg/Lahn
mit Abschluss zur allg. Hochschulreife (Notendurchschnitt 1,9) und Abschluss zum staatl. gepr. Chemisch-Technischen Assistenten. (Notendurchschnitt 1,6)

07/1989 - 06/1990
Grundstudium der Mathematik an der TU-Berlin.
 
07/1990 - 06/1992
Grundstudium der Informatik mit Vordiplom an der TU-Berlin.
 
07/1992 - 12/2014
Hauptstudium der Informatik an der TU-Berlin. Diplomnote: Sehr Gut
×
×