Fachlicher Schwerpunkt dieses Freiberuflers

Prozessmanagement Qualitätsmanagement Datenschutz Projektmanagement Elektrotechnik Ingenieurwesen

verfügbar ab
10.01.2020
verfügbar zu
100 %
davon vor Ort
100 %
Städte
Aschaffenburg
100 km
Kontaktwunsch

Ich möchte bevorzugt für Projekte in diesen Einsatzorten kontaktiert werden.

Projekte

10/2018 - Heute

1 Jahr 4 Monate

Prozess- und Qualitätsmanagement, Datenschutz und Projektmanagement

Rolle
Selbständiger Berater
Kunde
auf Anfrage
Projektinhalte
  • Durchführung verschiedener Aufträge und Projekte

03/2016 - 09/2018

2 Jahre 7 Monate

Qualitäts- und Prozessmanager, Datenschutz

Rolle
IKS-Beauftragter, Koordination Datenschutz
Projektinhalte
  • Sicherstellen der Vermögenssicherung und der Wirtschaftlichkeit von Geschäftsprozessen durch Aufbau und Weiterentwicklung des prozessgesteuerten IKS-Kontrollsystems nach gesetzlichen Vorgaben (SOX-Compliance, BilMoG)
  • Ansprechpartner für Wirtschaftsprüfer, Revision und Auftraggeber
  • Verhandeln von Service Level Agreements und Key Performance Indicators, Verantwortlicher für die Weiterentwicklung der Balanced Scorecard
  • Verbessern der Kundenzufriedenheit, Abrechnungsqualität und Beschwerdequote durch Audits, Prozessoptimierung und Projekte, verantwortlich für agile Teams

    11/2007 - 02/2016

    8 Jahre 4 Monate

    Qualität, Leitung Prozess- und Ideenmanagement, Datenschutz

    Rolle
    Senior-Referent
    Projektinhalte
    • Umsatzsteigerung und Steigerung der Kundenzufriedenheit (2007-2013: +4 Punkte im Zufriedenheitsindex) durch Prozessoptimierung, Ideenmanagement (2008-2013: +200%), Kontinuierlicher Verbesserungsprozess (KVP), Programme und Projekte
    • Aufrechterhalten der Zertifizierungsreife durch interne IMS-Audits
    • Unternehmenssteuerung und Produktivitätssteigerung durch Entwickeln und Evaluieren von Kennzahlensystemen
    • Optimieren der Geschäftsprozesse durch Verbessern der Aufbau- und Ablauforganisation inkl. Change- und Konfliktmanagement
    • Sicherstellen von Rechts- und Handlungssicherheit durch Schulungen, Management-Trainings und Audits (keine Abweichungen, kein Datenschutzvorfall)

      07/2002 - 11/2007

      5 Jahre 5 Monate

      Netzplanung Frequenzumrichter

      Rolle
      Junior Projektmanager
      Projektinhalte
      • Senken der Instandhaltungskosten und Erhöhen der Verfügbarkeit auf 98,8% durch Spezifikation, Ausschreibung, Vergabe und Abnahme von Umrichteranlagen
      • Senken der Investitionskosten durch Verhandeln von Lieferverträgen
      • Einhalten der vertraglich garantierten Leistungen durch Management des Garantiebetriebs, Risikoanalyse bzgl. Ausfallzeiten und Störungen
      • Sichern des reibungslosen Betriebsablaufes und der Versorgungssicherheit durch Koordination externer Dienstleister und Schulung von Mitarbeitern

        05/2001 - 07/2002

        1 Jahr 3 Monate

        Kernprojekt Netzplanung

        Kunde
        FERCHAU Ingenieurdienstleistungen (Frankfurt am Main)
        Projektinhalte
        • Übernahme 2002 durch DB Energie. Aufgaben vgl. oben

        02/2001 - 05/2001

        4 Monate

        Elektro- und Gebäudetechnik

        Projektinhalte
        • Sicherstellen der normgerechten Planung von elektrotechnischen Gebäudeausrüstungen gemäß Kundenanforderungen
        • Steuern des Bauablaufs durch Leiten von Baubesprechungen
        • Optimieren von Baukosten durch Erstellen und Prüfen von Leistungsverzeichnissen und Erstellen von Vergabevorschlägen

          Branchen

          • Energie
          • Dienstleistungen
          • Abrechnung
          • Kundenbetreuung
          • Netzplanung und -betrieb
          • Elektrotechnik
          • Gebäudetechnik
          • Verkehr

          Kompetenzen

          Produkte / Standards / Erfahrungen

          Kurzprofil

          • Kommunikationsstarke Persönlichkeit mit fundierter Managementerfahrung in unterschiedlichsten Rollen. Nachhaltige Erfolge in der Unternehmenssteuerung durch Optimierung von Kennzahlensystemen sowie Aufbau- und Ablauforganisationen.
          • Kontinuierliche Verbesserung durch nachhaltiges Qualitäts- und Prozessmanagement mit Hilfe von Dokumentation, Innovation, Ideenmanagement, kontinuierlicher Prozessoptimierung, Risikomanagement, Wissensmanagement und Audits.
          • Anerkannter und akzeptierter Verhandlungspartner, Projektleiter, Spezialist, Berater, Teamplayer und Kollege bei Konzerngremien, Interessenvertretung, Geschäftsführung und der Fachebene.

          PC Fähigkeiten     

          Microsoft Office (Outlook, Word, Excel, PowerPoint), SAP IS-U, ViFlow, ARIS Business-Architect und Business-Designer, Confluence-WIKI, SABIO, Lotus Notes, Privacy Guard, Joomla, BCM-DOXiS, OSECM


          Sprachkenntnisse
          Englisch
          in Wort und Schrift

          Aus- und Weiterbildung

          01/2001 - 01/2001

          1 Monat

          Diplom-Ingenieur (FH) Elektrotechnik

          Abschluss
          Diplomnote 1,9
          Institution, Ort
          Fachhochschule Frankfurt, University of applied Sciences
          Schwerpunkt

          Fachrichtung Elektr. Energietechnik

          09/1989 - 01/1993

          3 Jahre 5 Monate

          Ausbildung zum Elektromechaniker

          Abschluss
          Elektromechaniker
          Institution, Ort
          Berufsbildungs- und Technologiezentrum Handwerkskammer Rhein-Main (Frankfurt)

          Ausbildungshistorie

          02/2016                

          Certified SCRUM-Master

          06/2014                

          Akquise, Verkauf und Service

          04/2013                

          NLP Neurolinguistisches Programmieren

          12/2012                 

          Zertifizierung Qualitätsmanagement-Auditor  TÜV Süd Akademie GmbH

          07/2011                 

          Datenschutzrechtliche Zertifizierung Betrieblicher Datenschutzbeauftragter  Gesellschaft für Datenschutz und Datensicherheit e.V.

          09/2010                

          Pyramidales Präsentieren

          10/2008                

          Businesspläne professionell erstellen

          06/2007                

          Verhandlungstraining für Einkäufer 1+2

          01/2005 - 05/2006          

          Management-Qualifizierung „Junior Management Programm“ 

          Inhalte:

          • Führung und Kultur
          • Moderations- und Präsentationstraining
          • Change Management
          • Konfliktmanagement
          • Strategische Unternehmensführung (Malik-Institut St. Gallen)
          • Entscheidungsfindung, Innovation, Durchsetzungsvermögen