Fachlicher Schwerpunkt dieses Freiberuflers

Erfahrener IT-Berater/-Projektleiter/-Architekt im Cloud-, Netzwerk-, Management- und Securityumfeld4

verfügbar ab
01.02.2021
verfügbar zu
100 %
davon vor Ort
50 %
PLZ-Gebiet, Land

D0

D1

D2

D3

D4

D5

D6

D7

D8

D9

Österreich

Schweiz

Einsatzort unbestimmt

Kommentar

Deutschland: Für Einsatzorte außerhalb D7/D8 wird ein zu vereinbarender Zuschlag auf

den Stundensatz berechnet.

Projekte

02/2020 - Heute

11 Monate

IT Infrastruktur Manager / Spezialist ITIL und Cloud / Coach und Testmanager

Kunde
Dienstleister
Projektinhalte

Analyse der bestehenden Testinfrastruktur

Erweiterungsplanung, Anpassungsunterstützung und Automatisierung der Testinfrastruktur und –prozesse

Integration und Erweiterung der bestehenden Testinfrastruktur in VMWare Cloud Foundation

Team- und Managementcoaching

Beratung, Planung und Aufbauunterstützung „Neue Datendrehscheibe“ (CMDB)

Planung und Umsetzungsunterstützung Migration Bestandssysteme/-prozesse/-daten auf neue CMDB inkl. Schnittstellendefinition, Datenmodell, CIs und Automatisierung

Abstimmung mit Fachabteilungen, 3rd Partys und Management hinsichtlich benötigter Prozesse, Abläufe und Verantwortlichkeiten um darauf basierend die benötigten ITIL Elemente verbindlich zu definieren.

Koordination des Lifecycles Entwicklung, Test, Integration und Produktion

Unterstützung bei Use Case Definitions und Testing

Unterstützung bei der Einführung von SCCM und weiterer Tools und Service.

Technische Implementierung der definierten Elemente.

Unterstützung bei dem Betrieb und der Erweiterung der Cloud Services AWS, VMWARE Cloud Foundation und Azur

Unterstützung bei DevOps, Sprints und Git

Prototypentwicklungsunterstützung IoT, Docker/Moby, Kubernets

Ressourcen- und Zeitmanagementsunterstützung und -beratung

Kenntnisse

Azure

AWS

Git

ServiceNow CMDB

SCOM

SCCM

SCVMM

Elo

AD

O365

HPE

HPE OneView

GPO

Dell

Windows Server 2012 / 2016 / 2019

VMWare

VCenter

Cloud Foundation

Isilon

NetApp

Pure Storage

SAN

iSCSI

NAS

Cisco

VPN

FortiGate

IoT

Docker/Moby

Kubernets

Consul

Istio

Cisco Umbrella

Produkte

Azure

AWS

Git

ServiceNow CMDB

SCOM

SCCM

SCVMM

Elo

AD

O365

HPE

HPE OneView

GPO

Dell

Windows Server 2012 / 2016 / 2019

VMWare

VCenter

Cloud Foundation

Isilon

NetApp

Pure Storage

SAN

iSCSI

NAS

Cisco

VPN

FortiGate

IoT

Docker/Moby

Kubernets

Consul

Istio

Cisco Umbrella

12/2019 - 05/2020

6 Monate

Berater und Spezialist OneView / Monitoring / Netzwerk / Virtualisierung

Kunde
Pharma
Projektinhalte

Beratung, Planung und Aufbauunterstützung Firmwaremanagement mit HPE OneView

Integration OneView in VMWare, Hyper-V, SCOM und SCCM

Beratung, Planung und Aufbauunterstützung „Neues Produktionsnetzwerk und Virtualisierungsplattform“

Planung und Umsetzungsunterstützung Migration Bestandssysteme auf neue Plattform

Konzeption „neues Monitoring“

3rd Level Support

SLA Planung und Umsetzungsunterstützung

Konzeptentwicklung Security und VPN

SCVMM und VMWare Upgradeunterstützung

 

Systemumgebung: SCOM, SCCM, SCVMM, Elo, AD, O365,  HPE OneView, GPO, Dell, Windows Server 2012 / 2016 / 2019, VMWare, VCenter, Isilon, Linux, Unix, Pure Storage, Cisco, VPN, FortiGate, Cisco Umbrella

Kenntnisse

Isilon

FortiGate

Server 2019

PureStorage

SQL 2019

SC 2019

OneView

Produkte

FortiGate

Server 2019

Isilon

Windows 2019

SQL 2019

SC 2019

09/2019 - 01/2020

5 Monate

Spezialist Monitoring, SCCM, Powershell und WebPortal

Kunde
Bankdienstleister
Projektinhalte

Programmierung Powershell / WAP (Windows Azure Pack) Portal

Automatisierungserweiterung SCO, SCCM, SCSM, SCOM, OpenView

Erweiterung Logfileanalyse

Analyse SCCM Infrastruktur

SCSM Ablösungs- / ServiceNow Integrationsunterstützung

Entwicklung Upgrade und Erweiterung SCCM Infrastruktur

Unterstützung Servermigration W12/W16 auf W19

 

 

Systemumgebung: SC (SCOM, SCCM, SCSM, SCO), AD, O365, Windows Server 2012 / 2016 / 2019, Powershell, WAPPortal, Service Now, OpenView, SyslogNG, Runbooks

Kenntnisse

WAPPortal

Produkte

WAPPortal

05/2013 - 12/2019

6 Jahre 8 Monate

Einsatz beim Outsourcer und dessen Kunden in verschiedenen Rollen und Projekten u.a.

Rolle
Senior/Lead Architect, Technical Transition Lead, Program Manage
Kunde
HP / HPE
Projektinhalte

Cloud and Automation Senior Solution Architect Unterstützung beim Einsatz von HP OO (Operations Orchestration), HP SA (Server automation), HP NA (Network automation), HP OMi/OVO, NNMi, BSM, OneView und HP CSA (cloud service automation) inkl. Workflows, Scripting und Design

Beratung und Aufbauunterstützung der Zero touch automation (ZTA) Plattform (Verwendung und Interaktion aller HP Enterprise SW)

 

Aufbau Umbrella Management, Integration der anderen Management Lösungen in dieses unter Mitbenutzung der Event Bridge sowie zugehörige Event Korrelation/Mapping

Lösungsentwicklung zur Umsetzung verschiedenster UCs (Use Case) unter Ausnutzung der ZTA Automatisierungsmöglichkeiten Unterstützung bei Einführung und Anwendung von DevOps, Agiler Methoden und SCRUM

Prozess-, und Technologieleitung Erstellen der High und Low Level UC Designs und deren Umsetzung Design von Automatisierungsworkflows

 

Senior/Lead Architect

Konsolidierung, Migration und Aufbau neuer IT Architekturen (DCs, Netzwerk, Server, Storage, Virtualisierung, Services und Cloud) und deren Verzahnung. Einbindung der neuen Architekturen in die bestehenden Enterprise Architecture blueprints. Lösungsberatung, -umsetzung und Integrationsunterstützung Prozessanalyse, -design und -beratung. Integration bestehender eigener Prozesse, Mitarbeiter, IT- Landschaften sowie neuer und bestehender 3rd Party Ressourcen.

Technische Leitung der Transitions- und Migrationsphase CMO (Altsystem) zu FMO (Neusystem) inkl. RZ Konsolidierung Verzahnung der Technologien

Erstellen der Architektur Blue Prints

Architektur Management

Lösungsbewertung und –entscheidung

Abnahme der Design,- Implementierungs- und Operation Dokumente u.a. für Netzwerk, Datenmodell, Plattform und Tools wie Citrix, Exchange, VMWare, FW, Lync und Netzwerk

Einführung Security-, Monitoring-, Reporting-, Backup-, AV-, und Update Tools

Technologieberatung VMWare VSphere 5.5 / 6 inkl. VMotion / Site Recovery

Analyse und Definieren der Take Over-, Migrations- und Transitionsverfahren von Legacy, SAP und AD Systemen

Troubleshooting

Planung, Beratung und Betreuung beim Auf- und Ausbau von Tests und dem zugehörigem Testmanagement

 Architekturplanungsunterstützung und -abgleich mit den Zielen

Scope- und Releasemanagementunterstützung

Unterstützung bei Planung, Aufbau und Betrieb der SAN Replication

Einbindung vorhandener Kundenumgebungen auf MS SC (Service Center) Basis

Prozess-, und Technologieleitung

Technical Writer Backup, VMWare, Security und Site Konzepte

Bewertung der Programm- und Projekt Risiken

Teilnahme bei den Planungs-, Steuerungs- und Entscheidungsgremien des Kunden und der Provider

Program Manager

Leitung- und Programmsteuerung int. Kundenprojekt

Planung, Abstimmung und Controlling des Projektportfolios und korrelierenden KPIs Demand und Delivery Management

Planung und Monitoring der Services hinsichtlich Kosten, KPIs, Management des Umfeldes und der Stakeholder auf CxO- und Top-Management-Level

Ganzheitliche, übergreifende Verantwortung von Kosten-, Termin- und Qualitätszielen

Systemumgebung:

Amazon Cloud, Cisco ASA, Windows 2008/2012, SQL Server 2008/12, Citrix, VMWare, EMC, VPLEX, VMAX, MS Service Center (SCCM, SCSM), Nagios,  HP OVO, HPSA, AD, Java, Linux, Oracle, 3Par, StoreOnce, Enterprise Storage, IAM, Data Protector, HP SIM, HP OO, HP NNMi, HP NA, HP CSA,  HP SA, HP SM, HP AM, HP uCMDB, Oracle, Cluster, HA, MPLS, Weblogic, DC, Sites

08/2019 - 10/2019

3 Monate

Netzwerkspezialist mit Fokus auf Cloud Themen

Kunde
Logistikunternehmen
Projektinhalte

Netzwerkanalyse mit tcpdump und WireShark zur Fehler-/Schwachstellenfindung

Analyse der Netzwerkprotokolle, -systeme und -standards (Ethernet, LAN, WAN, TCP/IP, VPN, Routing, DHCP, DNS) zur Fehler-/Schwachstellenfindung

Analyse des vorliegenden AWS Cloud-Netzwerkkonzeptes und des vorliegenden Fehlerprotokolls

Konzepterstellung zur Behebung der Fehler aus dem Fehlerprotokoll und der aus der Schwachstellenanalyse

SD-WAN-Technologie (Riverbed/Steelconnect) Überprüfung

Umsetzung des zuvor erstellten Konzepts zur Erreichung der Verfügbarkeit des Hybriden-Cloud-Netzwerks (inkl. VPN Konzeption)

Erweiterung der bestehenden Monitoringsysteme (Icinga, CheckMK, Grafana) um Langzeitdatenreporting

Schriftlicher Report bei möglichen Abweichungen des Behebungsvorgangs an den übergeordneten Projektleiter

Erstellung der technischen Dokumentation

Erstellen von Fehlerbehebungskonzepten und Verbesserungs-/Optimierungsempfehlungen

 

 

Kenntnisse

Cloud

Produkte

AWS

BGP

Cisco

Riverbed

Steelconnect

SD-WAN

WLAN

VPN

VLAN

WAN

LAN

Jenkins

Soti

Sonar

Nexus

Container

Docker

Kubernetes

Jira

BitBucket

TCPDump

WireShark

Zetes

PDA

DevOps

Elastic

Icinga

CheckMK

Grafana

06/2019 - 09/2019

4 Monate

Win10/ Server 2016 Rollout mittels SCCM

Rolle
Rollout Projektleiter und Spezialist SCCM
Kunde
Dienstleister
Projektinhalte

Anforderungsaufnahme „new digital workplace /Win10; O365; Azur“

Anforderungsmanagement mit den Abteilungen

Anforderungsberatung

Abgleich Managementerwartung (budget, time, performance, benefit)

Unterstützung Kommunikation innerhalb des Unternehmens

Entwicklung Architekturkonzept „new digital workplace“

Integration in bestehende Architekturen

Entwicklung Cloud/On premis Konzept insb. Azur AD, Intune, O365, Exchange und Sharepoint

Entwicklung und Abgleich Security Konzept

Entwicklung Migrationskonzept (Win7 -> Win10)

Entwicklung Rolloutkonzept Client

Analyse SCCM Infrastruktur

ServiceNow Integrationsunterstützung

Entwicklung Upgrade und Erweiterung SCCM Infrastruktur

Unterstützung Servermigration W12/W16 auf W19

Koordinationsunterstützung 3rd party / supplier

Umsetzungsbegleitung / Last level Support

Kenntnisse

ServiceNow

Integration

Security

Rollout

Projektmanagement

Produkte

SC (SCOM

SCCM

SCO)

ITSM BNC Remedy

Azure

Intune

Exchange

AD

O365

multi tenant

ServiceNow

HPE

GPO

Windows Server 2012 / 2016 / 2019

01/2018 - 03/2018

3 Monate

Energieversorger

Rolle
Solution Architekt
Projektinhalte

Analyse der Ist Situation

Architekturkonzept erstellen

Schnittstellen inkl. Datenkonzept zu Reporting, SAP, DW Automatisierungstools und verschiedenen Datenbanken sowie zu den ITIL Tools definieren

Umsetzungsbegleitung

 

Systemumgebung: Windows 2012/16, SCOM, vRealize, VMWare, SAP, ServiceNow, SAP, Oracle, Azur, Exchange, MySQL, MS SQL, AWS, TOGAF

Kenntnisse

TOGAF

Produkte

AWS

Oracle

VMWare

SAP

SAP PO

SAP PI

10/2017 - 01/2018

4 Monate

Industrie

Rolle
Berater / Experte System Center
Projektinhalte

Analyse der Ist Situation

 

Aktualisieren der Dokumentationen zu

Hyper-V, SCVMM, SCCM, SCOM, SCSM, SCOrch und DPM

 

Konzeptionierung der Upgrades von SC 2012 auf 2016

 

DPM 2016 Konzeptionierung, Installations- und Konfigurationsunterstützung und Erstellung der Operation Guides für Betrieb, Administration und Fachbereiche.

 

Erstellung von Disaster Recovery Konzepten und entsprechender Prozess und Tooldokumentation

 

Systemumgebung: Windows 2012/16, SC 2012 und  2016, Hyper-V, Windows Cluster, Azur, Exchange, Sharepoint, SQL, IBM SAN Storage

Produkte

SC 2016

09/2017 - 12/2017

4 Monate

IT Servicedienstleister

Rolle
Workplace Architect
Projektinhalte

Ist Analyse der Kundenumgebung, hinsichtlich Netzwerk, AD, Telefonie, Monitoring, SW Deployment, Workplace und Collaboration Services.

 

Anforderungsanalyse für künftigen Workplace (inkl. UCC) erstellen.

 

Entscheidungsvorlagenerstellung für Workplace und UCC basierend auf der Ist- und Anforderungsanalyse

 

Umsetzungsempfehlung für die ausgewählte Workplace (Windows 10 / Citrix) und UCC Lösung.

 

Systemumgebung: Windows 10, Windows Store for Business, Windows Azure, Intune, AIP, OneDrive for Business, UEFI, UE-V, Exchange, Sharepoint, SQL, UCS, AD 2016, Skype, Office 365, Siemens HiPath, Dell, HP, Citrix, WindowsTerminal Server, SCCM, Security, GPOs, Multi Tenant Environments, UAC

Kenntnisse

UAC

GPO

UCS

UE-V

Multi Tenant

UCC

Produkte

OneDrive for Business

AIP

Intune

AD 2016

Skype

HiPath

06/2017 - 10/2017

5 Monate

Bank

Rolle
Berater / Experte SCCM
Projektinhalte

Analyse der Ist Situation, erfassen der Anforderungen und Ziele und Erstellung darauf basierender Lösungsvorschläge

 

Entscheidungsunterstützung und Konzeptionierung der SCCM 2016 Umgebung, welche die in Betrieb befindliche Altiris SW Deployment Lösung ablösen wird.

 

Einpassung von SCCM in die vorhandenen Prozesse und in die Toollandschaft des Kunden

 

Unterstützung bei der Migrations- und Rolloutplanung

 

PoC Planung und Durchführung für Win 10 Rollout, SCCM, Automatisierung und Migration.

 

Erstellung von Installations-, Konfigurations- und Operation Guides.

 

Unterstützung bei Training und Helpdeskausbildung

 

Design, Installation und Konfiguration des Self Service Portals

 

Systemumgebung: Windows 2012/16, SCCM 2016, Altiris vRealize, Snow, uCMDB, HP SM, SQL 2014, Citrix, VMWare, Hyper-V, Windows Cluster, Azur

Produkte

Windows 2016

Windows 10

SCCM 2016

Altiris

vRealize

ServiceNow

Hyper-V 2016

Citrix

Azur

04/2017 - 08/2017

5 Monate

Consultingunternehmen

Rolle
Berater / Experte Netzwerkanalyse
Projektinhalte

Bewertung und Unterstützung bei der Auswahl der bestpassendsten Anbieter um reaktive und proaktive Netzwerkfunktions- und Verkehrsanalysen für das Netzwerk eines multinationalen Großkonzerns verwirklichen zu können.

 

Unterstützung und Beratung zu POC, Herstellervorauswahl, Test- und Use-Cases, Testaufbau, Testdurchführung und Ergebnisanalyse.

 

Erstellen einer Vorgehensempfehlung und Blueprints zur Umsetzung.

 

Systemumgebung: Netzwerktaps, Packet Broker, Sniffer, Networkanalyser, Reporting, CGS Networks, IXIA, Savvius, Netscout, Brocade, Cisco, Apcon

Kenntnisse

Netzwerktaps

Packet Broker

Sniffer

Networkanalyser

Produkte

IXIA

CGS Networks

Savvius

Netscout

Brocade

Apcon

04/2017 - 05/2017

2 Monate

Automatisationsunterstützung Infrastrukturen und Systeme

Rolle
Principal Consultant / IT Architect
Kunde
Consultingunternehmen
Projektinhalte

Erstellen der High und Low Level UC Designs und deren Umsetzung Design von Automatisierungsworkflows

Interfacearchitektur zu und von Service Now

Anforderungsabgleich Service Now (Kundenfrontend), SCSM (Administratoren Frontend) und SCOrch (Automatisierungskernsystem) Unterstützung Anforderungsumsetzung (SNOW, SCSM und SCOrch)

Aufbau und Konfigurationsunterstützung SCCM

Unterstützung Task Sequenz Modellierung

 

Systemumgebung:

SCCM 2012 R2, SCCM 1611, SCOrch, SCSM, Service Now, VMWare, Win 10, MS Server 2012 R2, MS SQL 2014, PowerShell, Nagios

Kenntnisse

SCRUM

11/2016 - 03/2017

5 Monate

Rechenzentrums Migration inkl. Konsolidierung und Disaster Recovery Provness

Rolle
Senior/Lead Architect
Kunde
Informationsunternehmen
Projektinhalte

Unterstützung bei Auswahl des DC Providers, der Verkabelungsdienstleister und der Move - (HW, SW und Applikationen) Dienstleister.

Einsatz von HP OO (Operations Orchestration), HP SA (Server automation), HP NA (Network automation), HP OMi/OVO, NNMi, BSM und HP CSA (cloud service automation) inkl. Workflows, Scripting und Design Beratung und Aufbauunterstützung der Zero touch automation (ZTA) Plattform (Verwendung und Interaktion aller HP Enterprise SW).

Aufbau Umbrella Management, Integration der anderen Management Lösungen in dieses unter Mitbenutzung der Event Bridge sowie zugehörige Event Korrelation/Mapping Lösungsentwicklung zur Umsetzung verschiedenster UCs (Use Case) unter Ausnutzung der ZTA Automatisierungsmöglichkeiten Unterstützung bei Einführung und Anwendung von DevOps, Agiler Methoden und SCRUM

Prozess-, und Technologieleitung Erstellen der High und Low Level UC Designs und deren Umsetzung Design von Automatisierungsworkflows

 

Senior/Lead Architect

Konsolidierung, Migration und Aufbau neuer IT Architekturen (DCs, Netzwerk, Server, Storage, Virtualisierung, Services und Cloud) und deren Verzahnung. Blueprinterstellung der Enterprise Architectur (TOGAF) Lösungsberatung, -umsetzung und Integrationsunterstützung Prozessanalyse, -design und -beratung. ntegration bestehender eigener Prozesse, Mitarbeiter, IT- Landschaften sowie neuer und bestehender 3rd Party Ressourcen.

Technische Leitung der Transitions- und Migrationsphase CMO (Altsystem) zu FMO (Neusystem) inkl. RZ Konsolidierung Verzahnung der Technologien

Erstellen der Architektur Blue Prints Architektur Management Lösungsbewertung und –entscheidung Abnahme der Design,- Implementierungs- und Operation Dokumente u.a. für Netzwerk, Datenmodell, Plattform und Tools wie Citrix, Exchange, VMWare, FW, Lync und Netzwerk Einführung Security-, Monitoring-, Reporting-, Backup-, AV-, und Update Tools Technologieberatung VMWare VSphere 5.5 / 6 inkl. VMotion / Site Recovery

Analyse und Definieren der Take Over-, Migrations- und Transitionsverfahren von Legacy, SAP und AD SystemenTroubleshooting

Planung, Beratung und Betreuung beim Auf- und Ausbau von Tests und dem zugehörigem Testmanagement Architekturplanungsunterstützung und -abgleich mit den Zielen Scope- und Releasemanagementunterstützung Unterstützung bei Planung, Aufbau und Betrieb der SAN Replication

Einbindung vorhandener Kundenumgebungen auf MS SC (Service Center) Basis Prozess-, und Technologieleitung Technical Writer Backup, VMWare, Security und Site Konzepte Bewertung der Programm- und Projekt RisikenTeilnahme bei den Planungs-, Steuerungs- und Entscheidungsgremien des Kunden und der Provider

Program Manager

Leitung- und Programmsteuerung int. Kundenprojekt Planung, Abstimmung und Controlling des Projektportfolios und korrelierenden KPIs Demand und Delivery Management Planung und Monitoring der Services hinsichtlich Kosten, KPIs,

Management des Umfeldes und der Stakeholder auf CxO- und Top-Management-Level Ganzheitliche, übergreifende Verantwortung von Kosten-, Termin- und Qualitätszielen

                                            

Systemumgebung:

Amazon Cloud, Cisco ASA, Windows 2008/2012, SQL Server 2008/12, Citrix, VMWare, EMC, VPLEX, VMAX, MS Service Center (SCCM, SCSM), Nagios,  HP OVO, HPSA, AD, Java, Linux, Oracle, 3Par, StoreOnce, Enterprise Storage, IAM, Data Protector, HP SIM, HP OO, HP NNMi, HP NA, HP CSA,  HP SA, HP SM, HP AM, HP uCMDB, Oracle, Cluster, HA, MPLS, Weblogic, DC, Sites

01/2016 - 06/2016

6 Monate

Einsatz beim IT Service Dienstleister und dessen Kunden in verschiedenen Rollen und Teilprojekten u.a.

Rolle
IT Architekt / SME Microsoft SC (SCOM, SCCM, SCOrch)
Kunde
IT Service Unternehmen
Projektinhalte

IT Architekt für die Services Availability Management und Release & Deployment Management

Entwicklung des Logischen (High Level) und physischen (Low Level) Design, sowie Umsetzungsunterstützung und Beratung.

IT Architekt / SME SC (SCOM, SCCM, SCOrch)

Unterstützung bei Design und Umsetzung des FMO (future mode of operations) der Services SCOM (Monitoring), SCCM (SW Deployment / Asset Management / Reporting) und SCOrch (Workflowautomation) sowie beim Betrieb CMO (current mode of operation) und der Migrationsplanung (CMO to FMO) dieser Services.

Integration SCOM in SNOW (Service Now) um die Ticketeröffnung, -anreicherung, sowie Ticketschließung mittels SCOM zu ermöglichen.

Systemumgebung:

System Center 2012 R2, SCOM, SCCM, SCOrch, Bitlocker, Service Now (SNOW)

10/2015 - 01/2016

4 Monate

Konzeptentwicklung Service Design

Rolle
Spezialist Service Design
Kunde
Service Provider
Projektinhalte

Erstellung von Blueprints für das Service Design

Entwicklung und Vorgabenerarbeitung für flankierende Prozesse, Tools und Dienste wie Monitoring, Reporting, Service DB, etc.

Einbeziehen von FNT Command in das Service Design

 

Systemumgebung:

FNT Command, Aris, JIRA

02/2013 - 10/2015

2 Jahre 9 Monate

Unterstützung bei Ausschreibung zum Thema Auf- und Ausbau einer private Cloud Plattform basierend auf open Source Technologien

Rolle
Enterprise IT Architekt und Spezialist Cloud / Orchestration, Sy
Kunde
Systemhaus
Projektinhalte

SW-Deployment und -Verwaltung mittels Cobbler

Virtualisierung mittels Docker

Einbindung in PKI und Microsoft Umgebung

Anbindung Nagios und HP OVO an SCOM

Umsetzungs- und Betriebskonzeptplanung

Unterstützung bei Proof of Concept zum Aufbau einer private Cloud unter weitestgehender Verwendung von Open Source

Unterstützung bei Einführung und Testbetrieb von SmartCloud Orchestrator (IBM)

Unterstützung beim Auf- und Ausbau einer private Cloud Plattform

Beratung, Konzepterstellung, Implementierung und Dokumentation Ms Data Protection Manager inkl. Backup, Restore und Disaster recovery Lösung

Erweiterung SC Orch um SC DPM RunBooks, Skripte und Prozesse.

Aufbau SCCM inkl. Prototyp für Kunden SCCM Client

Architekturberatung private Cloud basierend auf Lync, Exchange, Print- und File Services, Windows 2012 R2, SQL Server 2012, Hyper V, Sharepoint, Citrix und MS System Center 2012 R2 Private Cloud basierend auf Microsoft Windows Server 2012 R2

Analyse-, Beratungs-, Tuning-, Troubleshooting und Erweiterungseinsätze bei verschiedenen Kunden für die Service Center Produktpalette.

 Aufbau einer open source secure connect and transport Plattform

Unterstützung im Infrastruktur Roll Out Cisco (Planung, Konfigurations Blue prints, Koordinierung Ablauf und Teams, Test- und Inbetriebnahme Unterstützung, Workshops und Einweisungen)

 

Unterstützung und Beratung Konsolidierung Monitoring

Erweiterung Cacti und RRD Tool (HW Erweiterung um zusätzliche Multipollserver und Cluster für Master-, DB- und Frontendserver, Einführung der Cacti Erweiterungen monitor, boost, aggregate, cycle und autom8, Benutzerverwaltungserweiterung, Schnittstellenerweiterung und Anpassungen, Erweitern und Erstellen von Scripts)

Erweiterung und Betriebsunterstützung Netcool und Omnibus

Integration Cacti, Nagios, Spectrum (CA) und Cisco Prime (DCNM)

Systemumgebung:

Cacti, Cisco Prime DCNM, Citrix, Cobbler, Debian, Docker, HP OVO, Hyper V, Linux, Nagios, RHEL, System Center 2012 R2, SCOM, SCCM, SCDPM, SCOrch, SCSM, SCVMM, SmartCloud Orchestrator (IBM), Spectrum (SA), SQL Server 2012, Tivoli/Netcool, Ubuntu, Windows 2012 R2

10/2012 - 09/2013

1 Jahr

Infrastruktur-, Integrations- und Umzugsplanung

Rolle
IT-Architekt und Projektleiter RZ
Kunde
Industrie
Projektinhalte

Ist-Analyse, Konzeptentwicklung, Infrastruktur- und Netzwerkplanung für RZ Umzug Einführung Cisco ISE (identity services engine) Umsetzung des Umzugs des bestehenden RZ an einen neuen Standort sowie Zusammenführung mit den dort bereits vorhandenen Komponenten. Migration von physischen Servern auf die Virtualisierungs plattformen Citrix, VMWare, und Hyper-V Ablaufplanung, und Anforderungsmanagement

Koordination von Lieferanten und Dienstleistern Inbetriebnahme Unterstützung unter SLA Berücksichtigung Planung der Integration Unterstützung RZ Betrieb ITIL Prozessunterstützung bei Entwicklung, Test und Abnahme Unterstützung bei Qualitäts- und Problem Management Integration in die Monitoring- und Backup Umgebung Unterstützung beim Applikations- und Service Management Unterstützung beim Access- und Identity Management

Systemumgebung:

Apache, CommVault Simpana, Cisco, Java, Solaris, HP UX, Windows 2008/2012, NetApp, VMWare, Citrix, HP OVO, HP Service Manager, Tivoli Storage Manager TSM, Quest Identity Manager, Access Manger, XML, Web Server

06/2012 - 07/2013

1 Jahr 2 Monate

SCCM, SCSM, Monitoring und ITIL

Rolle
Enterprise IT Architekt, Projektleiter Rollout und Spezialist
Kunde
Industrie
Projektinhalte

Planung, Engineering und Leitung Rollout neuer SC Umgebung und SW Anforderungsanalyse SCSM Anbindung, Konfiguration und Erweiterung SAP Solution Manager ITIL Beratung

 Workshops zu SCSM und ITIL abhalten Einführung SCSM inkl. POC Konfiguration, Tuning und Betriebsunterstützung SCSM

Konzepterstellung Migration SCOM 2007 und SCCM 2007 nach SCOM 2012/SCCM 2012 Konzepterstellung „Verzahnung System Center mit HP NNM und HP Network Automation“

Healthcheck der bestehenden 2007er Umgebungen in Vorbereitung auf die geplante Migration nach 2012

Analyse der eingesetzten SW und deren Verwendbarkeit unter Windows 7 / Server 2012

Konzepterstellung OS XP Ablösung durch Win 7

onzepterstellung Deployment Win 7 und weiterer SW mittels SCCM

Entwicklungsunterstützung SCCM Custom Client

Einführung Cisco NCS (Network Control System) inkl. Konzepterstellung, Aufbau, Probebetrieb und Konfiguration

Koordination und Unterstützung beim Aufbau der Pilot- und Produktionsumgebungen

 Migrationsplanung und -durchführung Versionen 2007 nach 2012

Erweiterung SCCM Reporting

Prototyperstellung von Applikationen, Deployments, Task Sequenzes und enhanced detection methods in SCCM als Muster für den Wirkbetrieb

Schnittstellenimplementierung im Orchestrator

Schnittstellendesign SCOM 2007/2012 <-> NNM/OVO

Erweiterung und Anpassung NNM/OVO

Erweiterung und Anpassung HP Network Automation

Managementpackerweiterungen/-anpassungen und –design.

POC E2E Monitoring der Fakturierungsapplikation „ErToS“

Workshops zu SCOM und SCCM durchführen.

Betriebsunterstützung SCOM und SCCM

Rolloutuntertützung Win7 und Win8

Administration ESX 5.1, HyperV, NetApp¸ Nexthing, Citrix XenApp and XenDesktop

Extension of SCCM HW- and SW- inventory

SW Deploy, task sequence configuration, SW Updating, AppV and MSI packaging mittels SCCM

Ergenzungen in NetIQ Identity Manager

Integration VMWare VSphere 5 und IBM Cognos TM1

Betriebsunterstützung und Administration Nexthing und Firewalls

Erweiterungen HW- SW- Inventory SCCM

Scripting mittels WMI, VB und PowerShell

Einbindung des Provance Lizenz Management Tools

Aufbau einer Test Intranet Cloud für interne Services

Konzepterstellung Backup und Restore sowie Disaster Recovery für die gesamte Systemlandschaft

Evaluierung HP Network Automation 9.20 inkl. Auswahl potentieller Anbieter

Systemumgebung:

Windows 2008 R2 und 2012; SQL Server 2008 und 2012, Oracle 11g, Citrix, Linux, iPad/Tabletts, SCOM 2007, SCOM 2012, SCCM 2007, SCCM 2012, SC Orchestrator, SCSM, SAP Solution Manager, Smart Phones, HP NNM 9.10 / OVO 9.1, HP Network Automation, NetApp, VMWare ESX/VSphere 5, IBM

02/2013 - 05/2013

4 Monate

Bestandsaufnahme IT Infrastruktur, bestehender Anforderungen und der vorhandenen Ressourcen

Rolle
Projektleiter und Spezialist SCCM
Kunde
Pharma
Projektinhalte

Konzepterstellung Einführung SCCM

Projektleitung Einführung SCCM

Installation, Konfiguration und Erstbetrieb SCCM

Workshops zu SCCM erstellen und  durchführen.

Erstellen von Design-, und Betriebshandbüchern

Einweisung der künftigen Betreiber und Administratoren

Test- und Abnahmeunterstützung HP Quality Center

Betriebsunterstützung SCCM

3rd Level Support

Scripting mittels WMI, VB und PowerShell

                                                          

Systemumgebung:

Windows 2008 R2; Windows Server 2012, SCCM 2012, HP Quality Center, VMWare

01/2013 - 04/2013

4 Monate

Planung, Umsetzung und Koordination des Upgrades VMWare VSphere 4 auf 5

Rolle
Spezialist VMWare
Kunde
Industrie
Projektinhalte

Durchführen von Workshops und Trainings

Systemumgebung:

Windows 2008 R2; Oracle 11g, VMWare VSphere 4 und 5, SAN, NetApp, iSCSI, Dell

10/2012 - 02/2013

5 Monate

Healthcheck der bestehenden SCOM 2007 Umgebung in Vorbereitung auf die geplante Migration nach SCOM 2012 Migrationsplanung und -durchführung SCOM 2007 nach SCOM 2012

Rolle
Als SCOM Architekt, Berater und Experte
Kunde
HP / Deloitte
Projektinhalte

SCVMM – SCOM Integration

Managementpackerweiterungen/-anpassungen und –design.

Workshops zu SCOM erstellen und  durchführen.

Networkmonitoring- und Dashboarddesign

Einführen von E2E Monitoring für komplexe Applikationen

Erstellen von Design-, und Betriebshandbüchern

Einweisung der künftigen Betreiber und Administratoren

Test- und Abnahmeunterstützung

Betriebsunterstützung SCOM

3rd Level Support, Rufbereitschaft

Scripting mittels WMI, VB und PowerShell

Systemumgebung:

Windows 2008 R2;  SCOM 2007, SCOM 2012, SCVMM, SCCM 2012, Cisco, Riverbed, HP Server und Storage

 

06/2012 - 02/2013

9 Monate

Einführung Private Cloud und Windows Server 2012 R2, inkl. SAN Erweiterung

Rolle
Enterprise IT Architekt, Projektleiter und Spezialist
Kunde
Bank
Projektinhalte

Konzepterstellung Private Cloud basierend auf Microsoft Windows Server 2012 R2 und System Center 2012 R2 (SCCM, SCOM; SCSM, SCOrch und SCDPM sowie SCAdvisor) inkl. eigener PKI. Projektleitung und –unterstützung  Aufbau Hyper V Cluster Umgebung, POCs PKI, Windows 2012 R2 und System Center 2012 R2, sowie Linux SUSE/RedHat und zugehörigen Business Continuty-, Backup/Restore- und Disaster Recovery - Konzepten. Erweiterung der bestehenden SAN Infrastruktur.

Hardening der bestehenden 2008 R2 / 2012 / 2012 R2 Server sowie der neuen Plattformen (Test, Integration und Produktion) für die Cloud Umgebungen. Active Directory Neukonzeption

Erweiterung, Anpassung und Integration des bestehenden AD

Unterstützung bei IT Lieferantenauswahl, Angebotseinholung und -erstellung sowie Dienstleisterbewertung. Legacy System- und Codeanalyse Einführung, Support und Betrieb Identity Management (PIM and IAM) mit NetIQ und NetIQ AppManager.

Einführung, Support und Integration in bestehende TIVOLI Umgebung (TWS, Netcool, TEC) Qualitäts- und Leistungsmonitoring. Planung und Konfiguration der unterstützten Firewalls (CheckPoint und Juniper) .

 Anpassung DataProtector, VMWare/Xen, Capacity-Planning und –Reporting.

Systemumgebung:

Windows 2012 R2, SQL Server 2012, Citrix, System Center 2012 R2, Hyper V, VSphere, Evidian SSO, Linux SUSE/RedHat, Mainframe, NetIQ Identity Manager/AppManager, HP SIM, DataProtector, SAN, CheckPoint, Juniper,  Xen

 

09/2012 - 12/2012

4 Monate

Betreuung und Erweiterung der Netzwerkinfrastruktur (Cisco) Routing, Switching, HW Installation und Verkabelung

Rolle
Als Senior Cisco Ingenieur und Berater
Kunde
Systemhaus
Projektinhalte

Unix/Linux Administration

Checkpoint Administration

Radius Erweiterung

Einführung Nagios

3rd Level Support Unterstützung

Scripting mittels Bash und Perl

Systemumgebung:

HP UX, RedHat, Cisco IOS, Cisco ASA,  Catalyst, WLAN, VLAN, Radius, Nagios

07/2012 - 09/2012

3 Monate

Windows Administration

Rolle
Als Senior Windows Ingenieur und Berater
Kunde
Systemhaus
Projektinhalte

Active Directory Administration

ESX Administration

VSphere Einführung

3rd Level Support Unterstützung

Scripting mittels WMI, VB und PowerShell

Systemumgebung:

Windows 2008 R2; Oracle 11g, Citrix, AD, ESX, Remedy, SCCM, VMWare

10/2011 - 06/2012

9 Monate

Application Manager für die gaswirtschaftlichen Abrechnungssysteme GasX / SAP

Rolle
Als Application Manager / Consultant
Kunde
EON Energie Konzern
Projektinhalte

Erarbeiten von Standards der Dokumentationen

Schnittstellen-, Datenfluss- und Prozessanalyse

Erweiterung der Schnittstellen SAP BI/PI/FI/QM/CS
APAP und Web Dynpro Programmierung

UC4 Analyse und Errorhandling

Entwickeln des E2E Monitorings für die gaswirtschaftlichen Abrechnungssysteme mittels Tivoli und SCOM 2012 inklusive SAP- und Incident- / Problemmanagementanbindung

AIX Betriebssystemadministration

Unterstützung beim Monitoring mit SMART         

Betreuung der Checkpoint Appliances

Troubleshooting und 3rd Level Support

Erweiterung der RAS Möglichkeiten um Direct Access für Win7 Clients für die Applikation und deren Shares

Unterstützung bei Service-/Applikationsrollout via SCCM 2012

Evaluierung neuer IT Lösungen zum Thema Cloud Services/Computing

ITIL Prozessunterstützung

Systemumgebung:

SAP, Abap, Web Dynpro, Module BI/PI/FI/QM/CS; Windows 2008 R2; Oracle 11g, Citrix, Linux, AIX, Tivoli ITM / TEC, SCOM 2012, SCCM 2012

Projekthistorie

weitere Projekte auf Anfrage.

 

Referenzen

Projekt System Center Upgrade, 10/12 - 02/13
Referenz durch Senior Project Manager, Hewlett Packard GmbH, vom 18.02.13

"[...] Der Consultant führte die ihm gestellten Aufgaben stets in hoher Qualität, im Rahmen der vereinbarten Zeit, budgetgerecht und zu unserer vollsten Zufriedenheit aus. Wir danken dem Consultant, würden uns freuen, Ihn wieder beauftragen zu können und können ihn vorbehaltlos empfehlen."

Projekt Net Technology Refresh, 04/05 - 02/05
Referenz durch Senior Project Manager, ITK-Systemhaus (40.000 MA), vom 03.06.05

"Der Consultant war in unserem bedeutenden europaweiten Projekt für einen öffentlichen Auftraggeber für uns als HP OpenView Experte und als Consultant tätig. Er zeichnete sich durch seinen hohen Arbeitseinsatz, seine Flexibilität und durch seine umfangreichen IT-Erfahrungen aus. Aufgrund dieser Eigenschaften und seinem sympathischen Auftreten gewann er sehr rasch den Respekt und die Anerkennung der Projektleitung und der Kollegen. Daher war er bereits nach sehr kurzer Zeit in der Lage, die einzelnen Teilgruppen zu koordinieren und wesentlich zur Einhaltung der sehr straffen Terminpläne beizutragen. Sein Aufgabengebiet wurde sukzessiv um weitere Bereiche wie Erstellen und Durchführen von Gesamtabnahme und Verbundtests, Produktoptimierung, Trouble-Shooting, Dokumentation, Security-Checks/Fixes und Rollout-Optimierung erweitert. Zusätzlich zu den Kernaufgaben gab der Consultant Expert-Workshops für die späteren Applikationsadministratoren des Kunden und überwachte die korrekte Umsetzung von SLAs, Config- und Change-Management. Gegen Ende des Projektes wurde er von uns aufgrund seiner tiefen Projektkenntnisse in mehrere europäische Kundenstandorte geschickt, um dort zwischenzeitliche Anpassungen im Verbund mit den Administratoren des Kunden vor Ort umzusetzen. Zum Abschluss des Projektes brachte der Consultant seine Erfahrungen dann auch bei der Einrichtung des Betriebs und bei der Einweisung der Betriebsverantwortlichen ein. Wir danken dem Consultant sehr für seinen Einsatz und können ihn anderen uneingeschränkt empfehlen."

Projekt Internationales Netzwerkmanagement LAN/WAN, 04/00-11/00
Referenz durch Projektmitarbeiter IT Services (mit 800 MA) für eine Frankfurter Bank vom 17.11.00

"Der Consultant verfügt über profundes Wissen im Netzwerk- und Systembereich und umfassende Kenntnis in den Produkten HP-Openview Node Manager, Network Health von Concord sowie Netcool/ Omnibus von Micromuse. Der Consultant hat uns - neben der Administration des HP OV Network Node Managers -in allen Phasen der Einführung von Netcool/Omnibus unterstützt, Anpassungen über Perlsubprogramme vorgenommen und die unternehmenseinheitlichen Zugriffsverfahren implementiert. Gerade durch sein breites umfangreiches Wissen der verschiedensten Netzwerk-, System- und Datenbankumgebungen konnte uns der Consultant, der sich auch durch persönliche Integrität und Teamfähigkeit auszeichnet, uns hervorragend unterstützen. Wir würden uns freuen, bald wieder mit ihm in einem Projekt zusammenarbeiten zu können. Wir können ihn anderen Projektanbietern uneingeschränkt weiterempfehlen."

Projekt WAN-Implementierungen / Cisco-Konfiguration,01/99-06/99
Referenz durch Bereichsleiter Professional Services eines Systemhauses mit 290 MA vom 11.10.00

"Der Consultant war für uns in mehreren Projekten tätig. Auf Basis seiner umfassenden Kenntnisse der IT sowie des umfangreichen Know-how der Cisco-Systeme (IOS) konnte er die Integration von Client/Server-Konfigurationen, die Implementierung und Erweiterung von Netzwerken (Inbetriebnahme von Routern, Switches, Hubs etc.), sowie die Unterstützung beim Troubleshooting erfolgreich realisieren. Neben seiner fachlichen Qualifikation zeichnet ihn sein besonderes Engagement aus. Daher möchten wir uns an dieser Stelle für seinen Einsatz bedanken und ihn anderen Projektanbietern weiterempfehlen."

Branchen

Automotive
Bank
Banken
Börse
Behörden
Dienstleister
Öffentlicher Dienst
Chemie
EDV
Elektrotechnik
Elektrizitätswirtschaft
Energieversorgung
Elektroindustrie
Forschung
Entwicklung
Finanzdienstleister
UNI
Gastronomie
Gesundheit
Handel
Handwerk
Hardwarehersteller
Internetprovider
IT
sonstige Industrie
Kirche
Kliniken
Kommunalwesen
Krankenkassen
Kurbetriebe
Logistik
Maschinenbau
Pharma
Post
Provider
Robotersteuerung
Rechenzentrum
Softwarehersteller
Telekomunikation
Telekommunikation
Telekom
Touristik
Vereine
Verlag
Druckindustrie
Versicherung
Versicherungen
Wertpapierhandel

Kompetenzen

Programmiersprachen
ABAP4
Assembler
Basic
C
C#
C++
Cobol
Java
JavaScript
Pascal
Perl
Scriptsprachen
Shell

Betriebssysteme
BS2000
Dos
HPUX
MS-DOS
MVS, OS/390
Novell
SUN OS, Solaris
Tandem
Unix
VMS
Windows
CISCO IOS
Linux
z/OS

Datenbanken
Access
DB2
Informix
MS SQL Server
MySQL
Oracle
SQL
Sybase

Sprachkenntnisse
Arabisch
Anfänger
Deutsch
Muttersprache
Englisch
fließend

Hardware
Data General
Datenerfassungsterminals
Dell
Dell
Drucker
HP
HPE
IBM Großrechner
IBM RS6000
Industrie-Roboter
Modem
Netzwerktaps
PC
PDA
PDA
Riverbed
Riverbed
Siemens-SPS STEP x
SNI RM-Rechner
SUN
Tandem

San, 3com/Chipcom, ATM, BS2000, Checkpoint, Cisco, Cisco-Router, Cisco-Switche, Cisco-Allg., Control Ware, Corporate Network, Data General, DEC VMS, Drucker; DV-Netze, DfÜ-Komponenten, Ethernet, Fddi, Firewall, Fluke, Gateways, Gebäudeverkabelung, Gigabitethernet, HA, Hp, Hubs, Invers-Multiplexer, ISDN, Juniper, Lan, Lwl, MC Service Guard, Modems, Multiplexer, Netzwerktechnik, Nokia, NT, PABX, Pandacom, Pc, Pc-Netze, Rad, RAS, Remote Access, Remote Control, Rm, Rm/600, Router, Rs/6000, Server, Shiva, SINA Crypto Equipment, Sun, Sun Ray, Switche, Security, Server, TCP/IP, Terminals, Terminal-Server, M- und T- Serie SUN u.a. M5000 M8000, Thin Client, TK-Anlagen, Token Ring, Veritas Cluster, Wan, Workstation.


Datenkommunikation
ATM
Banyan
BGP
Ethernet
FDDI
HDLC
IBM LAN Server
Internet, Intranet
IPNG
iSCSI
iSCSI
ISDN
ISO/OSI
LAN, LAN Manager
PC-Anywhere
Public Networks
RFC
Router
RPC
SMTP
SNA
SNMP
TCP/IP
Token Ring
Voice
Windows Netzwerk
X.400 X.25 X.225 X.75...
Arcnet, ASN.1, ATM, Banyan Vines, Bridge, BGP, BTX, CISCO, Client / Server, Datex-J, Datex-L, Datex-P, EIGRP, Ethernet, FDDI, Frame Relay, FTP, Gateway, Gigabitethernet, HDLC, HSRP, Internet, Intranet, IPSec, IPX/SPX, ISDN, ISO, LAN, LAN-Manager, LAN-Server, MS-Net, NCP, NetBIOS, NetScape, NetView, NFS, OSPF, OSI-Netze, PIM, RADIUS, RFS, RIP, RMON, RMON II, RPC, SCSI, SDLC, SNA, SNMP, SNMP II, SSH, STP, TACACS, TCP/IP, Token-Ring, Voice, VPN, WAN, X.21, X.25, X.400, X.500

Produkte / Standards / Erfahrungen
AD
AD
AD 2016
AIP
Altiris
Amazon Elastic Compute Cloud
Apcon
AWS
Azur
Azure
BitBucket
Brocade
CGS Networks
CheckMK
Cisco
Cisco
Cisco Umbrella
Cisco Umbrella
Citrix
Cloud
Cloud Foundation
Cloud Foundation
Consul
Consul
Container
Container
DevOps
DevOps
Docker
Docker
Docker/Moby
Docker/Moby
Eclipse
Elastic
Elastic
Elo
Elo
Exchange
FortiGate
FortiGate
Git
Git
GPO
Grafana
HiPath
HPE
HPE OneView
HPE OneView
Hyper-V 2016
Icinga
Icinga
Icinga
Integration
Intune
IoT
IoT
Isilon
Isilon
Istio
Istio
IXIA
Jenkins
Jenkins
Jenkins
Jira
Jira
Kubernetes
Kubernets
LAN
LAN
Multi Tenant
NAS
NAS
NetApp
NetApp
Netscout
Networkanalyser
Nexus
Nexus
O365
O365
OneDrive for Business
OneView
Packet Broker
Pure Storage
Pure Storage
PureStorage
Riverbed
Rollout
SAN
SAN
SAP
SAP PI
SAP PO
Savvius
SC 2016
SC 2019
SC 2019
SCCM
SCCM 2016
SCOM
SCOM
SCVMM
SCVMM
SD-WAN
SD-WAN
SDWAN
Server 2019
Server 2019
ServiceNow
ServiceNow CMDB
ServiceNow CMDB
Skype
Sniffer
Sonar
Sonar
Soti
Soti
SQL 2019
SQL 2019
Steelconnect
TCPDump
TCPDump
TOGAF
UAC
UCC
UCS
UE-V
VCenter
VCenter
VLAN
VLAN
VMWare
VPN
VPN
vRealize
WAN
WAN
WAPPortal
WAPPortal
Windows 10
Windows 2016
Windows 2019
Windows Server 2012 / 2016 / 2019
Windows Server 2012 / 2016 / 2019
WireShark
WireShark
WLAN
WLAN
Zetes
Produkte:
ARS Remedy
ABAP/4
Acronis True Image
Apache
Arcserve
Aris
Batchman
Bluetooth
BMC Patrol
BMC Remedy
C6000
Checkpoint
Cisco (OS + Works)Lan Management Solution LMS
Cisco SecureServer
Cisco Unified Communication Manager CUCM
Cisco PGW, Catalyst, ACS
Citrix
Citrix UPS
Citrix XenApp Server
ClearCase
Cluster
Cognos TM1 IBM
Corel
eRunbook
EMC2
eHealth
EPICenter
Hitachi Storage
HP Data Protector
HP Openview
HP Network Node Manager NNM 6.41 7.0 7.01 7.5 8 9 9i Windows und Unix
HP Operations for Windows 7.21 7.5
HP Operations for Unix 8
HP Performance Insight
HP Systems Insight Manager SIM
HP OO Operations Orchestration
HP SM Service Manager
HP NA Network Auromation
HP SA Service Automation
HP connect IT
Impact
IP Solution
Java
Lan
Lan Manager
LOTUS
MOM
Mrtg
MS-Office (Word, Excel, Powerpoint, Access)
Netcool
Nethealth (Concord)
NetIQ AppManager
NetIQ Analysis Center
NetIQ Identity Manager IDM
NetIQ Operation Center
Netbackup Veritas
NNM
Nokia
Microsoft Office
Microsoft SCOM 2007 R2 2012
Microsoft MOM
Microsoft OpsMgr 2007 2012 R2
Microsoft SMS
Microsoft SCCM 2007 R3 2012 R2
Microsoft System Center 2012
Microsoft System Center 2012 R2
Microsoft SCSM 2012 R2
Microsoft Orchestrator 2012 R2
Microsoft SCOrch 2012 R2
Microsoft SCVMM 2012 R2
Microsoft SCDPM 2012 R2
MOM
MPLS
Omnibus
Openview
OpsView
OVO
OpsMgr 2007
Optivity
Pc-Anywhere
SAP R2 / R3
Module BI/PI/FI/QM/CS
Nexthing
SAP Solution Manager
SCOM 2007 und 2012
SCCM 2007 und 2012
SCSM 2012
SC Orchestrator 2012
SCVMM 2012
Sniffer
Spectrum
Sun Netmanager
SUN
SUN Solaris
SOLARIS
Tarantella
TCP/IP
TEMIP
Tivoli
TWS (Tivoli Workload Scheduler)
TEMIP
Token Ring
UC4
Visio Professional
VPN
VMWare
VSphere 5

Standards:
Awk
Awt (Java)
Bash
Bios
Cisco (OS/Works)
Citrix
Cobol
Csh
Java
Ksh
Lan Manager
Lanalyser
lex
make
Netbeui
Netbios
Netbui
Nfs
Rpc
Veritas Cluster
yacc

Erfahrungen:

Administration (System-, Netzwerk-, Datenbank-)
Bürokommunikation
CD-ROM
Client/Server Architektur
Cobol
Dokumentation
Firewall
Grafisches Informationssystem (GIS)
Grafik
Graphical User Interface (GUI)
Intelligente Netze
Insourcing
Inhousing
IT
IT Controlling
Kassensysteme
Kommunikationstechnik
Logistik
Management-Informations-System (MIS)
Managed Desktops
Managed Services
Materialwirtschaft
Meßwerterfassung
Methoden
Migration von System zu System
Multimedia
Netzwerke
Netzwerkmanagement
Outsourcing
PKI
Rechenzentrum
Router
Switches
Bridges
Security
Storage
Systemmanagement
Systemtests
Telekommunikation
Virtualisierung
VPN
Wertpapierhandel
Workflow
 

Erfahrung im Bereich:

Leitung- und Programmsteuerung int. Kundenprojekte Planung,

Abstimmung und Controlling des Projektportfolios und korrelierenden KPIs

Demand und Delivery

ManagementPlanung und Monitoring von Services hinsichtlich Kosten, KPIs, …

Management des Umfeldes und der Stakeholder auf CxO- und Top-Management-Level

Ganzheitliche, übergreifende Verantwortung von Kosten-, Termin- und Qualitätszielen

Erstellen von IT Architekturen, Blueprints und Architekturvorgaben

Erstellen von IT Services, Blueprints und deren Entwicklung

Rechenzentrums Administration (System-, Netzwerk-, Datenbank-),

Backup und Restore, Business Continuity, Collaboration, Client/Server Architektur, private and public Clouds, Systemmanagement, DevOps, Agile Management, SCRUM,

Configuration Management, Deployment (OS, SW,Patch,Security signatures), Disaster Recovery, Dokumentation, Firewall, Filesharing, Grafisches Informationssystem (GIS), Continuous Integration, IAM (Identity and Access Management), PIM (Priviledged Identity Management), SSO (Single Sign-on), ACS (Access Control System), SIEM (Security Information and Event Management), Microsoft ACS (Audit Collection Server), Log File Server, WAF (Web Application Firewall), DDoS (Distributed Denial of Service),  Intelligente Netze, IT, Insourcing, Inhousing, Kommunikationstechnik, Logistik, Managed Desktops, Managed Services, Management-Informations-System (MIS), Materialwirtschaft, Messwert Erfassung, Methoden, Migration von System, Applikationen und Daten, Multimedia, Netzwerke, Netzwerkmanagement, Outsourcing, Router, Switches, Security, Systemtests, Telekommunikation, Virtualisierung, Wertpapierhandel, Workflow


Design / Entwicklung / Konstruktion
SCRUM

Aufgabenbereiche
Projektmanagement

Ausbildungshistorie

Studium der Industrieelektronik an der Fachhochschule Ulm.
Abschluß als Diplom Industrieelektroniker  (Dipl. Ing.) FH 1992.
Fernstudium Betriebswirtschaftslehre IWW
HP OpenView Certified Consultant.
Tivoli Netview Certified
Zahlreiche Cisco-, Unix- und Securitykurse absolviert.
Microsoft MCT System Center Operations Manager (SCOM)