Fachlicher Schwerpunkt dieses Freiberuflers

Beratung für SAP Logistik-Module, Schwerpunkt SD/LE und EDI, Grundkenntnisse MM>PP>CS>QM. ABAP-Kenntnisse (Code, Debugger, UserExit, Bedingungen)

verfügbar ab
01.12.2020
verfügbar zu
100 %
davon vor Ort
100 %
PLZ-Gebiet, Land

D0

D1

D2

D3

D4

D5

D6

D7

D8

D9

Österreich

Schweiz

Einsatzort unbestimmt

Kommentar

auch Belgien und Niederlande!

Position

Kommentar

Systemerfahrung SAP R/3              

Projekte

04/2019 - 09/2020

1 Jahr 6 Monate

Betreuung SAP-System SD/MM, EDI - Service-Gesellschaft in Lebensmittel-Konzern

Rolle
SAP Logistik Beratung/Support
Einsatzort
Köln

11/2018 - 03/2019

5 Monate

SAP-Einführung/Erweiterung/Anpassung Textileinzelhandel

Rolle
Berater SD/EDI
Kenntnisse

SAP Retail

04/2018 - 11/2018

8 Monate

SAP-Neuimplementation im Großhandel / Prototyp

Rolle
Beratung SD
Einsatzort
Norddeutschland
Produkte

SAP S/4 HANA

01/2017 - 03/2018

1 Jahr 3 Monate

Herstellung von LKW und Komponenten

Rolle
SAP-Berater Modul SD/LE sowie Schnittstellen
Kunde
LKW-Hersteller (DE)
Einsatzort
Nürnberg, Salzgitter, München
Projektinhalte

Deutsch Beratung bei SD-Auftragsabwicklung für eine neue Komponentenfertigung für externe Kunden; EDI-Verarbeitung ORDERS, zahlreiche Schnittstellen zu Legacy-Systemen, Preisfindung, Verpackungsvorschlag, Verlade-Kontrolle für Stapler

09/2015 - 12/2016

1 Jahr 4 Monate

Herstellung von Gesteinsmühlen; Anlagenbau

Rolle
SAP-Berater Modul SD
Kunde
Maschinen-Hersteller (DE)
Einsatzort
Düsseldorf
Projektinhalte

Teilzeit, Optimierung des Ersatzteil-Verkaufs (Analyse und Behebung von Problemen im OtC-Prozess, insbesondere im Versand

10/2015 - 07/2016

10 Monate

Unterstützung bei Rollout ein neuen SAP-Templates

Kunde
Chemie-Hersteller (DE)
Projektinhalte

Nachrichtenfindung, EDI-Bestellung im Konzern, Bedarfsprüfung

06/2015 - 09/2015

4 Monate

Herstellung u. Vertrieb von medizinischen Tests

Kunde
Pharma-Hersteller (DE)
Projektinhalte

Umgliederung eines Werkes und Zentrallagers im Konzern; Unterstützung beim Customizing (SD, EDI: ORDERS, DESADV, INVOIC) und Durchführung der User-Acceptance-Tests.

01/2014 - 09/2015

1 Jahr 9 Monate

Weiterentwicklung

Kunde
Logistik-Dienstleister (DE)
Projektinhalte

Weiterentwicklung eines Templates [SD] für Europa zur Ablösung von Rechnungs-Formularen aud Excel-Basis. Preis­findung (Customizing), Archivierung von Fakturen u. Zusatzinfor­matio­nen (develop d3); Genehmigungs­workflow (Konzept); Schnittstelle zu LagerSystemen; Roll-out

07/2013 - 12/2013

6 Monate

Herstellung u. Handel mit Spezial-Steinen

Kunde
Baustoff-Hersteller (DE)
Projektinhalte

Implementierung eines Templates [SD] für Europa zur Ablösung von 4 bestehenden regionalen SAP-Systemen. Komplexe Preisfindung (Customizing) sowie Erweiterungen zur Touren-Planung, Paletten- und Beigaben-Berechnung (Spezifikation u. Test).

07/2012 - 06/2013

1 Jahr

Handel mit Metall- und Plastik-Halbzeug

Kunde
Material-Händler (DE)
Projektinhalte

SAP R/3 v6.0 – Betreuung eines für den Material-Handel erweiterten SAP-Systems in den Logistik-Modulen SD/LE (WM), MM und PP [VC].

12/2011 - 06/2012

7 Monate

Produktion und Handel (UK)

Kunde
Baustoffhersteller (DE)
Projektinhalte

SAP R/3 v4.7 – Betreuung SD-Modul [VC] mit Anwendungspaket für Verkauf von Beton, Asphalt und Kies sowie allgemein. I/F  zu Subsystem für Transport-Logistik (LKW-Dispo). Vorbereitung künftiger Roll-out Projekte.

03/2011 - 11/2011

9 Monate

Produktion u. Handel (DE)

Kunde
Hygienepapierhersteller (SE)
Projektinhalte

SAP R/3 ECC v6.0 Unterstützung bei Umsetzung weiterer EDI-Verbindungen (ORDERS, DESADV, INVOIC, REMADV) sowie SD/LE-Modul (Formulare)- Arbeit mit Helpdesk-Tool ITSM (Front-Range-Solutions)

06/2010 - 02/2011

9 Monate

Werke für Lok-Reparaturen / Signalanlagen (DK)

Kunde
Bahnhersteller (CA)
Projektinhalte

SAP R/3 ECC v6.0  Anforderungsermittlung, Fit-/Gap-Analyse vor Ort;  Roll-out zusammen mit lokalen Partnern; Migrationsunterstützung, Schulung der Key-/End-User, Verbesserungen (Nachrichten-Versand als PDF via eMail). SD/LE

07/2009 - 12/2010

1 Jahr 6 Monate

Werk für Antriebsmotoren (CN)

Kunde
Bahnhersteller (CA)
Projektinhalte

SAP R/3 ECC v6.0  Anforderungsermittlung, Fit-/Gap-Analyse vor Ort; Roll-out zusammen mit lokalen Partnern (Koordin.); Migrationsunterstützung, Schulung der Key-User, Einarbeitung von Verbesserungen (Routenfindung)

01/2010 - 08/2010

8 Monate

Werk für People-Mover & Service (US)

Kunde
Bahnhersteller (CA)
Projektinhalte

SAP R/3 ECC v6.0, Anforderungsermittlung, Fit-/Gap-Analyse vor Ort; Roll-out zusammen mit lokalen Partnern (Koordination); Migrationsunterstützung, Schulung der Key-User, Verbesserungen (allgem.Steuerungstabelle von Erweiterungen  und Sonderfunktionen), Template-Governance. SD/LE

11/2009 - 02/2010

4 Monate

SAP-Systeme

Kunde
Bahnhersteller (CA)
Einsatzort
alle europäischen Werke
Projektinhalte

SAP R/3 ECC v6.0, Anpassung der drei SAP-Systeme an neue EU-Steuer-Richtlinien (Export von Dienstleistungen innerhalb und außerhalb Europas).

05/2009 - 07/2009

3 Monate

SAP-Template

Kunde
Bahnhersteller (CA)
Einsatzort
SAP-CC in Deutschland
Projektinhalte

SAP R/3 ECC v6.0, Einarbeitung in das SAP-Template – Schwerpunkt SD/LE  (Solution-Manager, BC-Sets), Integration mit Modulen MM, PP, PS, CS, QM

08/2008 - 10/2008

3 Monate

SAP R/3 ECC v6.0 Vereinheitlichung verschiedener SAP-Implementationen

Kunde
Turbomaschinenhersteller (DE)
Einsatzort
Werk in Deutschland
Projektinhalte

SAP R/3 ECC v6.0  Vereinheitlichung verschiedener SAP-Implementationen, CS/PP-Beratung: Konzept u. Programm-Spezifikation zur Erstellung der Equipment-Struktur (Hierarchie, Stückliste, IBase) und Ersatzteil-Stückliste, Schnittstellen zu MM, PM und PS

03/2008 - 06/2008

4 Monate

SAP R/3 v4.7 Erweiterung d. europäischen Produktionsgesellschaft (DE, UK)

Kunde
Spezialpapierhersteller (US)
Einsatzort
Werk in Deutschland
Projektinhalte

SAP R/3 v4.7  Erweiterung d. europäischen Produktionsgesellschaft (DE, UK), SD/MM-Beratung [VC]: Textfindung, Lohnbearbeitung, vereinfachte Auftrags­kopie, Flexibilisierung der User-Exits, Test neuer UX-Funktionalität

05/2007 - 02/2008

10 Monate

SAP R/3 v6 Erweiterung einer Standardlösung für dt. Vertriebsgesellschaft

Kunde
Elektrokonzern (DE)
Projektinhalte

SAP R/3 v6  Erweiterung einer Standardlösung für dt. Vertriebsgesellschaft
SD/MM-Beratung: „Intra-Company-Business“ (Teilprojekt-Leitung); EDI;
Schnittstellen zu CS u. PS

10/2004 - 05/2007

2 Jahre 8 Monate

SAP R/3 v4.7 Entwicklung einer europäischen Musterlösung für Konzerntöchter und Rollout in DE, GB, NL und IT.

Kunde
Elektronikkonzern (JP)
Einsatzort
Handelsniederlassung
Projektinhalte

SAP R/3 v4.7  Entwicklung einer europäischen Musterlösung für Konzerntöchter und Rollout in DE, GB, NL und IT.
SD: Kontrakte, Preise, Mat.ersetzung, Partner, Texte, Nachrichten; Kontingent.

CS: Equipment, Serial-Nr, Notification, CS-Auftrag, Resource-Rel. Billing

02/2004 - 09/2004

8 Monate

SAP R/3 v4.6 Rollout einer globalen Musterlösung für Konzerntöchter

Kunde
Elektrokonzern (DE)
Einsatzort
Werk in Belgien
Projektinhalte

SAP R/3 v4.6  Rollout einer globalen Musterlösung für Konzerntöchter; SD/MM-Beratung: „Intra-Company-Business“ (Teilprojekt-Leitung); Kontenfindung; EDI; (CS)

08/2003 - 02/2004

7 Monate

SAP R/3 v4.6 Rollout einer globalen Musterlösung für Konzerntöchter; SD/MM-Beratung: „Intra-Company-Business“ (Teilprojekt-Leitung); EDI; (CS)

Kunde
Elektrokonzern (DE)
Einsatzort
Werk in Spanien

07/2002 - 06/2003

1 Jahr

SAP R/3 v4.0 Rollout einer globalen Musterlösung für die deutsche Tochter;

Kunde
Elektrokonzern (US)
Einsatzort
Werk in Deutschland
Projektinhalte

SAP R/3 v4.0  Rollout einer globalen Musterlösung für die deutsche Tochter;
SD/LE-Beratung: Schwerpunkt Automobilzulieferung (normale Lieferabrufe,
MAIS-PUS (GM), Konsignation (EDL); Vendor-Managed-Inventory; EDI

10/2000 - 07/2002

1 Jahr 10 Monate

SAP R/3 v4.6 Entwicklung einer globalen Musterlösung für Konzerntöchter; SD/MM-Beratung: „Intra-Company-Business“ (Teilprojekt-Leitung); EDI

Kunde
Elektrokonzern (DE)
Einsatzort
Werke in Deutschland, Belgien, Österreich

09/2000 - 10/2000

2 Monate

SAP R/3 v4.6 Vorbereitungsworkshop ABAP/4, MM, SD für SAP-Einführung

Kunde
Computerhersteller (US)
Einsatzort
Werk in Frankreich

08/2000 - 09/2000

2 Monate

SAP R/3 v4.5 Vorbereitungsworkshop MM, SD/LE für SAP-Einführung

Kunde
Elektrounternehmen (DE)
Einsatzort
Werk in Indonesien

Projekthistorie

 -- weitere Projekte auf Anfrage --

Branchen

  • Maschinenbau
  • Elektrotechnik
  • Elektronik
  • Stahl
  • Stahl-Handel
  • Papier
  • Baustoffe
  • Chemie-Handel
  • Chemie (Klebstoffe)
  • Logistik
  • Verkehr (Handelsschifffahrt)

Kompetenzen

Programmiersprachen
ABAP4
User-Exits, Bedingungen, Formeln, Reports,

Betriebssysteme
Linux
Anwenderkenntnisse
Windows
gute Anwenderkenntnisse

Sprachkenntnisse
Deutsch
Muttersprache
Englisch
Sehr gut
Französisch
Grundkenntnisse

Produkte / Standards / Erfahrungen

Weitere Kenntnisse

SAP R/3 Module CS, PS, QM, VC;  SAP R/2

Grundkenntnisse IDS ARIS-Toolset, Amadee, uPerform, Atlassian JIRA


Schwerpunkte

Analyse, Konzeption und Reengineering der organisatorischen Abläufe in Produktion, Verwaltung, Service und Vertrieb. Anwendungs-SW SAP R/3 SD/LE, MM, (CS, PP, LO-VC, PS, QM), EDI-Idocs, 


Ausbildungshistorie

Ausbildung

1972 - 1973

Senior High School, Spring Grove, USA

1973 - 1975

Gymnasium, Bamberg (Abitur)

1975 - 1976

technischer Offiziersbewerber / -assistent (Handelsmarine)

1976 - 1978

Studium Maschinenbau / Universität Karlsruhe (TH)

1978

Vordiplom

1980 - 1983

Studium Maschinenbau / ETH Zürich

1983

Diplom-Ingenieur ETH  -  Maschinenbau

 

Sonstiges

1975 - 1977

Technischer Offiziersassistent i. d. Handelsmarine

1979 - 1980

Wehrdienst / Unteroffizier d. R.

 

Schulungserfahrung (als Trainer)

07 – 10/1997

SAP R/3 v3 – ABAP/4-Reports,Dialog, SAPscript                

 

09/1997

SAP R/3 v3 – Systemarchitektur, -administration              

 

10,11,12/1997

SAP R/3 v3 – Datenmodellierung, Data-Dictionary             

 

11/1997;05/1998

SAP R/3 v3 - PP – Übersicht + GDP,KAP,AEF                     

 

11/1997

SAP R/3 v3 - Erzeugniskalkulation (AC505)                       

 

12/1997 - 10/1998

SAP R/2 v5 –RM & RV                 

 

03/1998

SAP R/3 v3 - Periodische Materialbewertung                    

 

03/1999

Geschäftsprozeßmodellierung / ARIS-Toolset                   

 

07 – 11/1999

SAP R/3 v4.5 –SD/QM-Funktionen           

 

09 – 10/1699

SAP R/2 v5 – Kostenstellen, interne Aufträge                   

 

03 – 04/2000

SAP R/3 v4.5 – SD/QM-Funktionen                      

 

07 – 12/2009

SAP R/3 v6.0 – SD-Funktionen                

 

01 – 12/2010

SAP R/3 v6.0 – SD-Funktionen                

 

07 – 12/2011

SAP R/3 v6.0 – SD-Funktionen