Fachlicher Schwerpunkt dieses Freiberuflers

IT Projektleiter, IT Projektmanager, Product Owner

verfügbar ab
09.10.2019
verfügbar zu
70 %
davon vor Ort
100 %
PLZ-Gebiet, Land

Einsatzort unbestimmt

D1

D0

D2

D3

D4

D5

D6

D7

D8

D9

Österreich

Schweiz

Projekte

06/2017 - 09/2019

2 Jahre 4 Monate

IT INTERIM MANAGEMENT / Product Owner

Rolle
Product Owner
Kunde
VATTENFALL ENERGY SOLUTIONS
Einsatzort
Berlin
Projektinhalte
  • Aufbau einer IT Organisation für ein neues Geschäftsfeld “Digitale Heizkostenabrechnung für die Immobilienwirtschaft”
  • Management einer Cloud-basierten IT Entwicklung in der Rolle des Product Owners zur Unterstützung aller Geschäftsprozesse in der Wertschöpfungskette
  • Parallele Steuerung von bis zu 3 internationalen Entwicklungsteams (jedes mit 5-8 Personen, zwei “Nearshore” Teams in Polen und Schweden), Entwicklungskoordination für einer Sensor-to-Cloud Lösung, einer zentralen Datenbank mit Data-Analytics, web & mobile Applikationen zur Interaktionv mit B2B und B2C Kunden als auch zur Unterstützung von Montageprozessen mit externen Dienstleistern
  • Verantwortung über das gesamt IT Entwicklungsbudget sowie regelmässiges Reporting zum Management
  • Unterstützung des Fachbereiches durch Etablierung von regelmässiges Stakeholder Alignment Meetings bei der Umsetzung und Optimierung von Geschäftsanforderungen
  • Unterstützung beim Aufbau des Geschäftsbereiches und beim Recruiting und Einstellung von Mitarbeitern
Kenntnisse

Scrum-Methodik

Führungsverantwortung

Stakeholdermanagement

Budgetmanagement

Big-Data-Analytics

Heizkostenabrechnung

Produkte

Microsoft Azure

Azure DevOps

Angular

MS SQL Database

Somentec

Wilken

10/2016 - 05/2017

8 Monate

PROGRAMM MANAGEMENT

Kunde
VATTENFALL ENERGY SOLUTIONS
Projektinhalte
  • Implementierung einer neuen Abrechnungs- und Forderungsmanagement Lösung als SaaS-Service
  • Management eines Projektteams mit bis zu 7 fachbereichs- und IT Teammitgliedern
  • Klassische Wasserfallvorgehensmethode mit Initialisierung , KOnzeption, Auswahl und Ausschreibung einer SaaS-Lösung, Implementierung, Test sowie Cut-Over
  • Entwicklung und Einführung von Schnittstellen zu existierenden SAP Accounting-, Controlling- und Treasury Prozessen

05/2014 - 09/2016

2 Jahre 5 Monate

PROGRAMM MANAGEMENT

Kunde
E.ON ENERGIE SALES / UNIPER
Projektinhalte
  • Dekommissionierung einer SAP CRM Lösung– Project “x3Gas / x3Strom” im Wholesale Gas und Strom Geschäft der E.ON
  • Entwicklung und Einführung einer IT Lösung zur Unterstützung von Vertriebsprozessen im B2B Segment (Eigenentwicklung “Pegasus”)
  • Analyse der B2B Wholesale Vertriebsprozesse für Strom und Gas sowie Abstimmung der notwendigen fachlichen und technischen Anforderungen mit dem agilen Softwareentwicklungsteam in regelmässigen Stakeholder Alignmentmeetings
  • Unterstützung der Einführung der neuen Lösung mit Hilfe von angepassten Cut-Over Plänen an den verschiedenen Vertriebsstandorten

05/2013 - 04/2014

1 Jahr

PROJEKT MANAGEMENT

Kunde
E.ON ENERGY DEUTSCHLAND GMBH
Projektinhalte
  • Projekt Management für das E.ON Projekt „SalesGo” zur Zusammenführung mehrerer dezentraler SAP IS-U Systeme in zwei zentrale SAP IS-U Systeme.
  • Erstellung und Abstimmung Eines detaillierten Cut-Overplansmit allen relevanten SAP IS-U Stakeholdern
  • Test und roll-out der notwendigen Aktivitäten
  • Aufbau und Steuerung eines Pprojekt team (ca. 25 Personen, verteilt an verschiedenen Standorten)
  • Abstimmung der Cut-Over Aktivitäten mit interner Revision und Wirtschaftsprüfung

11/2012 - 04/2013

6 Monate

CUT OVER MANAGEMENT

Kunde
E.ON ENERGY TRADING
Projektinhalte
  • Cut-Over Management für die Zusammenführung der SAP IS-U Abrechnungssysteme der E.ON Ruhrgas in die Systeme der E.ON Energy Trading (Project “Columbus”)
  • Koordination und Abstimmung aller relevanter Schritte zum Customizing, Testing und der Datenmigration in ein neues SAP System
  • Roll-out Unterstützung
  • Koordination eines internationalen Projektteams mit ca. 12 Personen

07/2012 - 10/2012

4 Monate

PROJEKT REVIEW

Kunde
E.ON ENERGY TRADING
Projektinhalte
  • Technischer und methodischer Review eines laufenden projektes zur Implementierung einer Abrechnungs- und Forderungsmanagementlösung auf Basis von SAP.
  • Analyse der Projekt Organisation im Hinblick der Fähigkeit zur Erreichung der Projektziele “in time”, “in budget”, “in quality”, Durchführung von Interviews und Auswertung spezifischer Fragebögen zusammen mit ausgewählten Projektmitgliedern
  • Analys des technischen Konzepts und Aufdecken von Schwachstellen
  • Erstellung Eines Abschlußreports und Präsentation des Managements

07/2011 - 04/2012

10 Monate

PROJEKT MANAGEMENT

Kunde
STADTWERKE DUISBURG
Projektinhalte
  • Entwicklung und Implementierung einer Softwarelösung zur Erstellung von Vertriebskennzahlen mit Hilfe von qlikview
  • Koordination eines Entwicklungsteams und Abstimmung mit dem Fachbereich, insbesondere hinsichtlich der Roll-Out Planung
  • Steuerung eines Projekt teams mit ca. 5 Personen

02/2011 - 07/2011

6 Monate

PROJEKT MANAGEMENT

Kunde
STADTWERKE ESSEN
Projektinhalte
  • Analyse der Geschäftsprozesse zur Erstellung von Abregnzungsbuchungen im Rahmen des Jahresabschlusses
  • Analyse der diesem Prozess zugrundeliegenden IT-Lösung (SAP IS-U and SAP BI), Identifizierung von Schwachstellen und Dokumentation
  • Abstimmung mit dem Fachbereich sowie Ansprechpartnern im IT-Bereich hinsichtlich möglicher Lösungsansätze
  • Koordination und Unterstützung bei der technischen Umsetzung
  • Regelmässige Dokumentation von Zwischenergebnissen und Bericht an den Vorstand
  • Steuerung Eines Projektteams mit insg. 5 Personen (1 Auditor, 2 IT Spezialisten and 2 Business Consultants)

11/2007 - 01/2011

3 Jahre 3 Monate

PROJEKT MANAGEMENT

Kunde
E.ON ENERGY TRADING
Projektinhalte
  • Unterstützung bei der Zusammenführung mehrerer Handelsplattformen in verschiedenen Landesgesellschaften der E.ON AG in eine neue zentrale international Handelsgesellschaft (“E.ON Energy Trading”) im ze ntralen Accounting- und Controllingbereich
  • Migration relevanter Accounting and Controlling Daten in einen neuen Buchungskreis
  • Erstellung und Abstimmung neuer Abschlußprozeduren und Koordination der jeweiligen SAP Customizing Aktivitäten
  • Analyse und Abstimmung der bestehenden Accounting und Controlling Prozesse mit den Prozessen der neu hinzukommenden Handelsbereichen (Netherland, UK, Sweden, Italy, France…) und Integration derselben in die bestehende IT Landschaft
  • Entwicklung einer Interimslösung zur Erstellung von Abgrenzungsbuchungen und Energiebilanzen als Teil der monatlichen Abschlußprozessen, Datenextraktion und Zusammenführung aus existierenden Energiehandelssystemen (z. B. XENON, ENDUR, …)
  • Regelmässige Abstimmungen mit den Fachbereichen im internationalen Setup am neuen E.ON Standort in Düsseldorf
  • Koordination eines Projektteams (4 Softwareentwickler)

08/2005 - 02/2007

1 Jahr 7 Monate

PROGRAMM MANAGEMENT

Kunde
ABFALLWIRTSCHAFTSBETRIEB MÜNCHEN
Projektinhalte
  • Einführung einer neuen Abfallwirtschaftslösung auf Basis von SAP IS-U
  • Leitung von insgesamt 5 Teilprojekten, jedes Verantwortlich für die Implementierung von separaten IT Komponenten zur Unterstützung einzelner Geschäftsbereichen (Rechnungswesen und Controlling, Straßenreinigung, Abfallentleerung, Wäagesystem and Containterdienst
  • Gesamtkoordination aller Implementierungsschritte (Konzeption, Customizing, Schnittstellenentwicklung, Migration, Testing, Training, Cut-Over Planung und Go-Live Support

11/2002 - 04/2005

2 Jahre 6 Monate

PROJEKT MANAGEMENT

Kunde
BERLINER STADTREINIGUNGS BETRIEBE
Projektinhalte
  • Ablösung einer existierenden abfallwirtschaflichen Gesamtlösung durch SAP IS-U – Programm “Strategische Neuausrichtung des Verkaufsprozesses“
  • Koordination aller SAP IS-U Implementierungsaktivitäten als “Integrationsmanager”
  • Erstellung und Abstimmung und Koordination eines Gesamtplanes für den Cut-Over
  • Organisation und Durchführung eines Training für insgesamt 400 Mitarbeiter
  • Steuerung eines Projektteams mit ca. 20 Teammitgliedern

11/2004 - 03/2005

5 Monate

GESCHÄFTSPROZESSANALYSE UND AUDITIERUNG

Kunde
JAMBA
Projektinhalte
  • Auditierung und Analyse des “Order-To-Cash” Prozesses eines Start-Up Unternehmens zum Verkauf von Klingeltönen für mobile Endgeräten im Hinblick auf gesetzliche Anforderungen hinsichlich SOX 404
  • Dokumentation aller Prozesse und identifizierter Schwachstellen für das Auditierungsverfahren
  • Koordination eines Projektteams mit insg. 3 Personen (2 Auditoren and 1 IT Spezialist)

10/1997 - 10/2002

5 Jahre 1 Monat

Customizingprojekte

Rolle
TEILPROJEKTLEITER / SAP CONSULTANT
Kunde
SIEMENS NIXDORF
Projektinhalte
  • Mitwirkung an verschiedenen SAP Einführungsprojekten
  • Übernahme von Teilprojektverantwortung für kleinere Customizingprojekte zur Einführung der SAP Module SD und MM
  • Teilprojektleiter für die Entwicklung von Komponenten für eine abfallwirtschaftliche Gesamtlösung (“AWision”) auf Basis von SAP SD und MM

Branchen

  • Energiewirtschaft
  • Abfallwirtschaft
  • Logistik
  • Gesundheitswesen
  • Wirtschaftsprüfung

Kompetenzen

Produkte / Standards / Erfahrungen
Azure DevOps
Big-Data-Analytics
Microsoft Azure
SAP SD
SAP-MM
Scrum-Methodik

Profil und Qualifikation
Technische Fähigkeiten

  • Über 22 Jahre Programm- und Projektmanagementerfahrung vorrangig in der Energiewirtschaft, sowohl in mittelständischen Unternehmen als auch in international tätigen Großkonzernen
  • Mehrjährige Erfahrung als IT Interims Manager eines neuen Geschäftsbereiches für einen internationalen Energiekonzern
  • IT Projekt Management basierend auf agilen Methoden (SCRUM) und klassischen Wasserfallansätzen
  • Audit-, Compliance und Qualitätsmanagement basierend auf ITIL Standards
  • Prozess Management und -reengineering
  • Exzellentes Wissen von IT Systemen und Technologien zur Abbildung von Geschäftsprozesseninnerhalb komplexer IT Landschaften, u. a.:
    • ERP-System SAP (mit den Modulen SD, MM, PM, CO, FI, IS-U, HR)
    • Datenbanken (MS-SQL, Oracle, MariaDB)
    • Software Entwicklungen (Basiswissen zu ABAP/4, PHP, HTML, Visual Basic, native SQL)
    • Data Analytics (SAP BI, QlikView)
    • CRM-Systeme (SAP CRM, SAP Cloud for Customer, salesforce)
    • Cloud Technologien (MS Azure, AzureDevOps)
    • Web & Mobile App Entwicklungsumgebungen (z. B. iOS, Angular, nodeJS, ReAct, PHP)
  • Experten Know-how im Umfeld Customizing von SAP Classic Komponenten (insbesondere SD, MM)

Weitere Fähigkeiten

  • Exzellente Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten
  • Mehr als 5 Jahre direkte Personalverantwortung bei der Führung von Teams mit 5-10 Personen

Karriere
1997 - 2002
Kunde: Siemens Nixdorf

Rolle: Senior Consultant SAP / Teilprojektleiter

2002 - 2012
Kunde: KPMG

Rolle: Senior Manager

2012 - 2018
Kunde: INTENSE AG

Rolle: Senior Manager, Senior Program Manager

04/2018 - heute
Kunde: [auf Anfrage]

Rolle: Geschäftsführer


Sprachkenntnisse
Deutsch
Muttersprache
Englisch
verhandlungssicher

Aufgabenbereiche
Budgetmanagement
Führungsverantwortung
Stakeholdermanagement

Datenbanken
MS SQL Database

Programmiersprachen
ABAP
grundlegendes Verständnis
Angular
grundlegendes Verständnis

Aus- und Weiterbildung

09/2019 - 09/2019

1 Monat

Scrum - Product Owner

Abschluss
Zertifizierung PSPO I (Professional Scrum Product Owner)
Institution, Ort
Scrum.org
Schwerpunkt

https://www.scrum.org/badges/awards/454934

09/2019 - 09/2019

1 Monat

Professional Scrum Master

Abschluss
Zertifizierung PSM I (Professional Scrum Master)
Institution, Ort
Scrum.org
Schwerpunkt

https://scrum.org/certificates/454934

Ausbildungshistorie

1990 – 1993

JOMO Großhandel GmbH & Co KG.
Ausbildung zum Groß- und Außenhandelskaufmann


1993 – 1997

Siemens Nixdorf
Duales Studium “Betriebswirtschaft mit Schwerpunkt Wirtschaftsinformatik”

×
×