1 von 91.893 IT- und Engineering-Profilen

Fachlicher Schwerpunkt dieses Freiberuflers

Softwareentwicklung und Architektur, Objektorientierte Programmierung, C# / VB, WPF / WinForm / ASP.NET MVC, JavaScript, SQL, WCF, ORM, XML, XAML

verfügbar ab
08.01.2018
verfügbar zu
80 %
davon vor Ort
80 %
PLZ-Gebiet, Land

D7

D8

Österreich

Schweiz

Kontaktwunsch

Ich möchte bevorzugt für Projekte in diesen Einsatzorten kontaktiert werden.

Kommentar

Bevorzugt in der Region Stuttgart/Ulm/Schw.-Alb/Bodensee oder per Remote/Home Office.

Position

Projekte

11/2016 - Heute

1 Jahr

Weiterentwicklung des Anlagenanwendungen und Frameworks

Rolle
Senior Software Developer
Projektinhalte

Weiterentwicklung des bestehenden Frameworks und der Materialflussrechner Software für die in der Halbleiterfertigung eingesetzen Maschinen.

Kenntnisse

C#

.NET4.6.2

nHibernate

OPCUA

Produkte

Visual Studio 2017

TFS

10/2015 - 10/2016

1 Jahr 1 Monat

Weiterentwicklung einer Anwendung zur Messdatenerfassung und Auswertung

Rolle
Senior Software Developer
Einsatzort
Buchs, SG (Schweiz)
Projektinhalte

Konzeption und Implementierung von neuen Features in eine bestehende ASP.NET MVVM Anwendung.

Reverse-Engineering eines proprietären Logger Protokolls.

Design eines Plugin-Konzeptes für kommende Logger Generationen.

Kenntnisse

C#

MVVM

Knockout

WCF

Scrum

Produkte

Visual Studio

Projekthistorie

05/2013 - 09/2015

2 Jahre, 4 Monate

Consulting / Softwareentwicklung im .NET Team eines Online Versandhandels

  • Integration einer automatischen Artikel Sortieranlage für Kundenbestellungen
  • Erweiterung der Webanwendung für die Logisitk und Marketingplanung / Produktlifecycle

Eingesetzte Technologien: C#, ASP.NET MVC, jQuery, WCF, nInject, Moq, nHibernate, Automapper, nUnit, Automapper, MS-SQL

Eingesetzte Tools: Visual Studio, WCF Storm, nHibernate Profiler, Jenkins, LinqPad, Atlassian Confluence, Jira, Mercurial, BitBucket

Eingesetzte Methoden und Praktiken: Patterns, Scrum 

 

01/2013 - 04/2013

4 Monate

S&K Anlagentechnik - für Georg Fischer Automobilguss, Singen

  • Refactoring einer Anwendung zur Steuerung und Überwachung von Staplerfahrwegen mittels RFID Technologie

Eingesetzte Technologien: C# .NET, WinForm, MS-SQL Server, nHibernate, OPC

Eingesetzte Tools: Visual Studio, DevExpress, Redmine

 

10/2012 - 12/2012

3 Monate

S&K Anlagentechnik - für Danfoss Silicon Power, Flensburg

  • Design und Entwicklung neuer Programmmodule in C# für eine Produktendtest-Linie

Eingesetzte Technologien: C# .NET, WinForm, MS-SQL Server, nHibernate, OPC

Eingesetzte Tools: Visual Studio, DevExpress, Redmine

 

07/2012 – 09/2012

3 Monate

S&K Anlagentechnik - für DMS Semi, Böhringen

  • Entwicklung einer WPF Tool-Anwendung in C# zur Visualisierung des Maschinenstatus und Steuerung des Materialflusses

Eingesetzte Technologien: C# .NET, WPF, nHibernate, SQLite, Spring.net, nUnit, OPC, SECS/GEM, Graphviz, StringTemplate, TDD, DDD

Eingesetzte Tools: Visual Studio, DevExpress, LinqPad, Redmine, Jenkins

 

04/2012 – 06/2012

3 Monate

S&K Anlagentechnik - für Danfoss Silicon Power, Flensburg

  • Design und Entwicklung eines Liniensteuerungs-Servers in C# für eine Produkt­endtest-Linie mit mehreren voneinander abhängigen Stationen

Eingesetzte Technologien: C# .NET, WinForm, MS-SQL Server, PostgreSQL, nHibernate, OPC

Eingesetzte Tools: Visual Studio, DevExpress, Redmine

 

02/2012 – 03/2012

2 Monate

S&K Anlagentechnik - für Alcan, Gottmadingen

  • Design und Entwicklung einer Portalanwendung in C# mit ASP.NET MVC

Eingesetzte Technologien: C# .NET, ASP.NET MVC, JavaScript, CSS, Ajax

Eingesetzte Tools: Visual Studio, DevExpress, Redmine

 

02/2011 – 01/2012

12 Monate

S&K Anlagentechnik - für DMS Semi, Böhringen

  • Entwicklung mehrerer Tool-Anwendungen in C# in einem internationalen zusammengesetzten Entwickler Team.
  • Erweiterung eines bestehenden Frameworks zur effizienten Erstellung weiterer Tool-Anwendungen
  • Einsatz von Patterns, Unit-Testing, Continuous Integration, Pair-Programming, Extreme Programming
  • Anbindung an B&R Steuerungen;  KUKA Roboter; SECS/GEM Hostanbindung

Eingesetzte Technologien: C# .NET, WPF, nHibernate, SQLite, Spring.net, nUnit, OPC, SECS/GEM, Graphviz, StringTemplate, TDD, DDD

Eingesetzte Tools: Visual Studio, DevExpress, LinqPad, Redmine, Jenkins

 

09/2010 – 01/2011

5 Monate

S&K Anlagentechnik - für Alcan, Gottmadingen

  • Design und Entwicklung einer Webanwendung (Web Forms) in C# mit ASP.NET
  • Verwaltung von Rezepten, Planung von Chargen, Übergabe der Rezeptdaten einer Charge an eine Siemens S7 Steuerung
  • Aufbereitung aufgezeichneter Messdaten während eines   Chargenlaufes in Graphischer und Tabellarischer Form
  • Reporting mit DevExpress

Eingesetzte Technologien: C# .NET, ASP.NET, JavaScript, CSS, Ajax, MS-SQL, EntityFramework

Eingesetzte Tools: Visual Studio, DevExpress, Redmine

 

12/2009 – 08/2010

9 Monate

Stecher, Krumbach

  • Design und Entwicklung einer Lagerverwaltungssoftware in C#
  • Einsatz von WPF, ADO.NET EntityFramework, WCF Services
  • Anbindung mobiler Datenerfassungsterminals unter Windows CE
  • Integration in die bestehende Softwareumgebung des Kunden
  • Administration des Netzwerkes und der Server
  • Projekt- und Teamleitung

Eingesetzte Technologien: C# .NET, EntityFramework, WCF, WPF

Eingesetzte Tools: Visual Studio, DevExpress, Redmine

 

12/2008 – 11/2009

12 Monate

S&K Anlagentechnik - für Rohwedder, Radolfzell

  • Projektleitung für eine Traceability Lösung
  • Analyse der Anforderungen, Design einer einheitlichen Schnittstelle zwischen Tool und Traceability
  • Entwicklung eines Proxy WCF-Service
  • Entwicklung von Modulen zur Anbindung von Maschinen in C#
  • Unterstützung der Programmierer bei der Umsetzung der Schnittstelle

Eingesetzte Technologien: C# .NET, WPF, OPC, RS232, WCF, MS-SQL

Eingesetzte Tools: Visual Studio, Redmine

 

08/2008 – 11/2008

4 Monate

S&K Anlagentechnik - für Rohwedder, Radolfzell

  • Design und Entwicklung eines Kommunikationsservers in C# zum konfigurierbaren Austausch von Telegrammen
  • Flexible Plugin Architektur
  • Transformation der Nachrichtenformate mittels XSLT
  • Erstellung von Plugins zur Verbindung von Geräten die über RS232 (Barcode-Scanner) oder TCP/IP (PLC, Roboter usw.) angeschlossen werden, sowie einem Plugin zu einem übergelagerten MES System

Eingesetzte Technologien: C# .NET, WinForm, XML, XSLT, OPC, RS232, TCP/IP, WCF

Eingesetzte Tools: Visual Studio, Redmine

 

 

2007 und früher in gekürzter Darstellung

 

12/2007 – 07/2008

8 Monate

S&K Anlagentechnik - für Alcan, Singen

  • Mitarbeit an einer Lösung zur Anbindung der   Betriebsdatenerfassung (BDE) an die Produktionsdatenerfassung (PDE) als ASP.NET Webanwendung (Web Forms) in C#

 

04/2007 – 11/2007

8 Monate

S&K Anlagentechnik - für Danfoss, Schleswig

  • Design und Entwicklung einer kompletten Liniensteuerungs-Lösung für eine Endtest-Linie in Delphi
  • Erstellung der GUI
  • Implementierung aller Interfaces zu PLC, Laser und den Testgeräten


 

10/2006 – 03/2007

6 Monate

S&K Anlagentechnik - für Alcan, Singen

  • Entwicklung einer ASP.NET Webanwendung (Web Forms) in VB.NET zur Verwaltung von Rezepten für   Aluminium Schmelz- und Gießöfen
  • grafische und tabellarische Auswertemodule für Prozessdaten
  • Erstellung von Kommunikationsmodulen zum Austausch von Daten mit einer Siemens S7   Steuerung

 

2002 - 2006

S&K Anlagentechnik, Mühlhausen

Anwendungsentwicklung für Industrie und   Maschinenbau

  • Entwicklung mehrerer Datenbankgestützter Anwendung zur Überwachung von Maschinenzuständen, Material- oder Resourcenverbrauch
  • Entwicklung von Modulen für Leitsysteme größerer Industrieanlagen u.a. auch als OCX Controls
  • Entwicklung diverser Anwendungen zur Steuerung und Bedienung von Testzellen für die Elektronikindustrie
  • Erstellung einer Datenbankanwendung zur Erfassung von Arbeitszeiten und Erstellung von Rapporten in Delphi

 

1994 – 2001

Intours Partner, Meßkirch (heute Feratel Media Technologies AG):

Entwicklung von Anwendungsprogrammen für die Touristik

  • Objektorientierte Entwicklung unter Borland Delphi: Komponentenentwicklung, Datenbankdesign, Schnittstellendesign und Implementation, Datenkommunikation (ISDN, TCP/IP, Seriell), XML, Frontendentwicklung
  • Web-Entwicklung: HTML, DHTML, ASP, CGI, Java-Script
  • Second-Level Software Support
  • Software Dokumentation (Handbuch Erstellung)
  • Bis ca. 1997: Programmierung in CA Clipper

 

Branchen

Individuelle Softwareentwicklung, Maschinenbau, Industrieanlagenbau, Semi, Logistik, Mode, Tourismus, 

IT Dienstleistung, Informationsverarbeitung

 

Kompetenzen

Programmiersprachen
Basic
VB zuletzt 2006
C#
sehr gute Kenntnisse (Schwerpunkt)
C++
Grundkenntnisse
Clipper
zuletzt 1999
Cobol
zuletzt 1994
Delphi
sehr gute Kenntnisse (Einsatz nur noch zur Pflege von Bestandsanwendungen)
Java
Grundkenntnisse
JavaScript
Grundkenntnisse

Betriebssysteme
MS-DOS
Unix
Windows

Datenbanken
Access
sporadisch, bei Bedarf
BDE
sporadisch, bei Bedarf
MS SQL Server
sehr gute Kenntnisse
MySQL
Grundkenntnisse
ODBC
sehr gute Kenntnisse
Oracle
Grundkenntnisse
Postgres
Grundkenntnisse
SQLite
gute Kenntnisse
Sybase
sporadisch, bei Bedarf
xBase
sporadisch, bei Bedarf
  • Einsatz von ORM-Mapper (fluent NHibernate, ADO.NET Entity Framework)
  • Weitere Datenbanken über ODBC
  • Datenpersistierung über Object Serialization

Sprachkenntnisse
Deutsch
Englisch
fliessend

Hardware
PC
Siemens-SPS STEP x
Datenaustausch via TCP/IP und OPC

Datenkommunikation
Internet, Intranet
RS232
TCP/IP
Socketverbindungen
  • WCF
  • SOAP
  • MSMQ
  • OPC

Produkte / Standards / Erfahrungen
.NET4.6.2
Knockout
MVVM
nHibernate
OPCUA
Scrum
TFS
Visual Studio
Visual Studio 2017
WCF

Softwareentwicklung

Projektleitung

Microsoft Visual Studio Premium (2005-2015, C# bevorzugt)

ASP.NET, ASP.NET MVC, AJAX, HTML, JavaScript, jQuery

WPF, WinForm, Consolenanwendungen und Windows Services

ADO.NET, EntityFramework, fluent NHibernate, Linq, SQL

ASP.NET WebApi, WCF, SOAP

Unit Testing (nUnit, MS UnitTestingFramework)

nLog, Log4Net

nInject, Autofac, Spring Framework

Moq,

Automapper,

StringTemplate, T4

Doxygen, Docbook, Sandcastle

Graphviz

XML

Microsoft IIS

ANT

GIT, TFS, Mercurial, Subversion (SVN)

DevExpress

Continuous Integration mit Jenkins/Hudson / TFS

Redmine Bugtracker, Atlassian Confluence, Jira, BitBucket

Jetbrains ReSharper, dotTrace

LinqPad, nHibernate Profiler, WCFStorm

MSDN Subscription Inhaber

 

ferner: Borland Delphi, BDE

Agile Software Development, SCRUM, CleanCode


Design / Entwicklung / Konstruktion
  • Datenbankdesign
  • Anwendungsdesign (Object Model)
  • UI Design (Useability) 

Berechnung / Simulation / Versuch / Validierung

Unit Testing mit nUnit und Microsoft Visual Studio Unit Testing Framework


Bemerkungen

Ich pflege langjährige Kundenbeziehungen!

 

2002 - heute

S&K Anlagentechnik, Mühlhausen-Ehingen,www.sundk.de

Die S&K Anlagentechnik entwickelt für Ihre Kunden maßgeschneiderte Lösungen auf Prozess- und Betriebsdatenebene für die Industrie, sowie individuelle Lösungen für den Sondermaschinenbau.

Für die S&K Anlagentechnik habe ich eine Vielzahl von Projekten für diverse Endkunden abgewickelt. Die Anwendungen werden von mir bis heute weiterentwickelt und betreut. Unternehmensintern bin ich maßgeblich an der Einführung von Versionskontrollsystemen, des Bugtrackers und Continuous-Integration Systems mit verantwortlich.

 

2000 – 2010

Stecher GmbH, Krumbach,www.stecher.de

Für den mittelständischen Metallverarbeitungsbetrieb habe ich anfangs die Betreuung des, bis dato von der Geschäftsleitung selbst administrierten, Netzwerks übernommen. In den folgenden Jahren erweiterten sich die Aufgaben auf die Entwicklung von Software für Verwaltung und Produktion. Mit wachsender Unternehmensgröße kamen dann auch fest angestellte Mitarbeiter und somit eine interne IT Abteilung hinzu, deren Leitung mir oblag.

Mit Einführung eines neuen ERP Systems, dessen Einführung ich mit begleitete, und meiner zunehmenden Spezialisierung auf Softwareentwicklung mit C# und .NET endete die Zusammenarbeit in 2010.

 

1994 – heute

feratel media technologies AG, Messkirch,www.feratel.de

Die feratel media technologies betreibt nicht nur das Wetterpanorama Fernsehen, sondern auch eine große Palette an Anwendungen für die Tourismus Branche. Bis heute bin ich   zuständig für die Wartung und Pflege der Software.


Ausbildungshistorie

1989 - 1991

Staatlich geprüfter datentechnischer Assistent an der NTA Isny

Schwerpunkt Informatik/Elektrotechnik/Softwareentwicklung

 

Fortbildung:

03/2009 ppedv AG, Burghausen

DevTrainCamp 3.5

Inhalte: .NET Framework 3.5, VS 2008, LinQ, ADO.NET 3.5, Windows Presentation Foundation, Windows Communication Foundation, Windows Workflow Foundation

 

×
×