Fachlicher Schwerpunkt dieses Freiberuflers

Business Analyst, Requirement Engineering, Anforderungsmanager, Fachkonzeption

verfügbar ab
15.07.2019
verfügbar zu
100 %
davon vor Ort
100 %
PLZ-Gebiet, Land

D7

D8

D9

Österreich

Schweiz

Einsatzort unbestimmt

Städte
München
200 km
Kontaktwunsch

Ich möchte bevorzugt für Projekte in diesen Einsatzorten kontaktiert werden.

Position

Kommentar

Business Analyst, Requirements Engineer, Anforderungsmanager, Project Manager

Projekte

02/2019 - Heute

5 Monate

IT Engineer Claims Monitoring

Rolle
Business Analyst, IT Engineer
Kunde
Munich Re
Einsatzort
München
Projektinhalte
  • Business Analyse
  • Requirements Engineering
  • Prozess- und Workflow-Design
  • Reporting
  • KPI's
Kenntnisse

Agile Entwicklung

Claims Management

Scrum

Produkte

Microsoft Sharepoint

Enterprise Architect

Appian

Azure DevOps

PowerBI

06/2018 - 01/2019

8 Monate

Business Analyse ABSi Finance

Rolle
Business Analyst
Kunde
Allianz Technology SE
Einsatzort
München
Projektinhalte

Business Analyse und Konzeption der Weiterentwicklung ABSi – Bereich Finance, Releasemanagement, Betreuung externer Kunden.

Tätigkeiten:

  • Business Analyse und Konzeption, Core Upgrades
  • Anforderungs- und Releasemanagement
  • Agiles Projektvorgehen

 

Kenntnisse

Scrum

Produkte

JIRA

Atlassian Confluence

Projekthistorie

Projekte

2018 - laufend

Allianz Technology SE:
Business Analyst ABSi - Finance

Business Analyse und Konzeption der Weiterentwicklung ABSi – Bereich Finance, Releasemanagement, Betreuung externer Kunden.

Tätigkeiten:

  • Business Analyse und Konzeption, Core Upgrades
  • Anforderungs- und Releasemanagement
  • SCRUM
  • Agiles Projektvorgehen
  • JIRA, Confluence

 

2018 – 2018: Projekt Management für den Bereich Steel Structures im „Data and Process Harmonization“ Projekt auf Basis SAP.

 

Kunde:

thyssenkrupp Industrial Solutions AG

Rolle:

Teilprojektmanagement Steel Structures daproh

 

Tätigkeiten:

  • Business Analyse und Konzeption
  • Anforderungsmanagement
  • Projektmanagement und –koordination
  • SAP / SCP
  • SharePoint
  • JIRA, Confluence

2017 – 2018: Projektleitung und Rollout Management für das B2B-Ecommerce Portal auf Basis von Hybris und SAP

 

Kunde:

Leonhard Kurz Stiftung & Co. KG

Rolle:

Projektleitung und Rollout Management Kurz ECommerce

 

Tätigkeiten:

  • Agiles Projektmanagement und –koordination
  • Anforderungsmanagement
  • Business Analyse und Konzeption
  • SCRUM
  • Hybris BA
  • JIRA, Confluence, HTML5

2012 – 2018: Rollout Management für die Finanzierungsseiten der BMW Financial Services in den Ländern Portugal, Griechenland, Russland, China, Südkorea, Indien, Japan, Südafrika, Hongkong, Thailand, Malaysia, Australien und Neuseeland. Konzeption eFinance für BMW Financial Services.

 

Kunde:

BMW Financial Services (BMW Bank GmbH)

Rolle:

Rollout Management BMW.digital und eFinance

 

Tätigkeiten:

  • Business Analyse der landesspezifischen Finanzprodukte und rechtlichen
    Rahmenbedingungen
  • Projektmanagement und –koordination
  • Business Analyse und Konzeption
  • Requirements Management
  • SCRUM, JIRA, Confluence, HTML5, Digital Media
  • First Level Testing und Support Testmanagement

2008 – 2012: Betreuung und Beratung des Anforderungsmanagements in der Facharchitektur bei der Einführung eines spartenübergreifenden Bestandsführungssystems mit konzernübergreifender Entwicklungs – und Requirementsteuerung.

 

Kunde:

Allianz Deutschland AG

Einsatzort:

München

Rolle:

Unterstützung bei der Einführung eines neuen spartenübergreifenden Bestandsführungssystems (ABS)

 

Tätigkeiten:

  • Governance und Verwaltung des Anforderungsmanagements
  • Prozessbetreuung und –verbesserung
  • Requirements Management und Engineering
  • Testing Prozesse
  • Koordination Anforderungsmanagement zur Kern-Anforderungen und –Entwicklung
  • Erstellung Fachkonzepte in der Facharchitektur
  • Toolbetreuung und –migration (Quality Center, HP Demand)
  • Schulung und Beratung der Mitarbeiter zu Prozessen und Tools

2007 – 2008: Erstellung des Fachkonzeptes für die Einführung eines Re-Marketing Programms als Online-Anwendung der BMW Bank GmbH, Requirements Engineering, Testmanagement.

 

Kunde:

BMW Bank GmbH

Einsatzort:

München

Rolle:

Einführung eines „Re-Marketing“ Programms zur Vermarktung von Rückläufern aus Leasing- und Finanzierungsverträgen

 

Tätigkeiten:

  • Teilprojektleitung Requirements Engineering und Testing (DOORS)
  • Durchführung Workshops mit den Fachbereichen
  • Erstellung eines Testmanagement-Konzepts für das Gesamtsystem
  • Konzept zur Testautomatisierung für Regressionstests

2007 – 2008: Erstellung des Grob- und Fachkonzeptes für die Einführung eines Internetportal zur Fremdmarkenfinanzierung („Multi Make“) der BMW Bank im europäischen Markt (Italien, Frankreich, etc.), Testmanagement für die Gesamtsysteme.

Kunde:

BMW Bank GmbH

Einsatzort:

München

Rolle:

Neuentwicklung Internet-Portal zur Fremdmarkenfinanzierung im europäischen Markt des BMW Financial Service

 

Tätigkeiten:

  • Teilprojektleitung
  • Durchführung Workshops mit Pilot-Ländern
  • Erstellung und Abstimmung Grobkonzept für das Gesamtsystem
  • Erstellung Fachkonzept auf Basis des BMW-Vorgehensmodells in DOORS
  • Erstellung Testkonzept, Testautomatisierung, Testmanagement

2007 – 2008: Grob- und Feinspezifikation des CRM-Programms, sowie Projektleitung für die Implementierung des kompletten Webportals mit Bonusprogramm und Web 2.0 Features, Einbindung weiterer Partner wie z.B. Wirtschaftskammer Österreich.

 

Kunde:

Vienna Communications

Einsatzort:

Wien

Rolle:

CRM-Plattform „[URL auf Anfrage]“ zur Fußball-Europameisterschaft 2008 in Österreich und der Schweiz

 

Tätigkeiten:

  • Projektleitung
  • Durchführung Workshops mit den Auftraggebern
  • Anforderungsanalyse
  • Feinkonzepterstellung

2007 - 2007: Erstellung des Grobkonzeptes für die Einführung eines Reward Programms in den Online-Portalen der Jamba GmbH.

 

Kunde:

Jamba GmbH

Einsatzort:

Berlin

Rolle:

Einführung des Jamba Reward Programms „Jamba Dollar“

 

Tätigkeiten:

  • Teilprojektleitung
  • Durchführung Workshops mit den Fachbereichen
  • Einbindung in Jamba TV Channel, Videos, Online
  • Erstellung und Abstimmung Grobkonzept für das CRMGesamtsystem

2006 – 2007: Erstellung des Testkonzeptes und der entsprechenden Testfälle für die Einführung einer Online-Kreditprüfung, Unterstützung EU-Rollout der Finanzierungsseiten im Fahrzeug-Kalkulator von bmw.de

 

Kunde:

BMW Bank GmbH

Einsatzort:

München

Rolle:

Weiterentwicklung Internet-Applikationen des BMW Financial Service

 

Tätigkeiten:

  • Teilprojektleitung
  • Erstellung Testkonzept für das Gesamtsystem
  • Erstellung der Testfälle auf Basis des Testkonzepts
  • Implementierung von Tools zur Testautomatisierung und Realisierung
    von automatischen Tests für die Fahrzeug-Kalkulation

2006: Erstellung eines Testkonzeptes für ein Abrechnungssystem von Smart Cards für den Zugriff auf digitale Programme via Satellit auf Basis von Siebel und SAP.

 

Kunde:

Loyalty Partner

Einsatzort:

München

Rolle:

Abrechnungssystem für Satellitenfernsehen

 

Tätigkeiten:

  • Teilprojektleitung
  • Erstellung Testkonzept für die Subsysteme und das Gesamtsystem
  • Konzeption von Last-, Black Box-, White Box- und End-to-End-Tests für das neu zu erstellende IT-System
  • Workshops mit Lieferanten und Teilprojektleitern zur Abstimmung des Testkonzepts
  • Analyse der Grob- und Feinspezifikation

2006: CRM-System mit Kundenkarte für Baumarktkette

 

Kunde:

Hagebaumarkt

Einsatzort:

Soltau

 

Rollen:

  • Betreuung der Agentur von der Konzeption bis zum Rollout des CRM-Systems
  • Abstimmung der Fachlichkeit der einzusetzenden Marketingmethoden und der Abbildung der notwendigen IT Systeme für den Betrieb einer solchen Lösung
  • Koordination von angebundenen Auftraggeber und Lieferanten (Kassensysteme, Lettershop etc.), Prozessmodellierung und Feinkonzeption
  • Schulung des Call Centers und der administrativen Mitarbeiter
  • Laufender Support und Weiterentwicklung

 

Tätigkeiten:

  • Projektleitung
  • Erstellung des Lastenheftes
  • Erstellung des Grob- und Feinkonzeptes
  • Beratung Anbindung Kassensysteme
  • fachliches Customizing
  • laufende fachliche Betreuung (Strategie)

2005 – 2008: Einführung und Betrieb des Bonusprogramms „Final Fever“

 

Kunde:

DG Verlag

Einsatzort:

Wiesbaden

 

Rolle:

  • Erstellung der Feinspezifikation des CRM-Programms [URL auf Anfrage] kombiniert mit einer Fußball-Affinity MasterCard
  • Abstimmung des Pflichtenhefts mit Auftraggeber und Agentur
  • Koordination Programmierung des interaktiven Webportal mit Anbindung Online-Bezahlsysteme und Logistikpartnern
  • Schulung Auftraggeber und Call Center
  • Laufender Support und Weiterentwicklung

 

Tätigkeiten:

  • Projektleitung
  • Erstellung des Lastenheftes (Requirements)
  • Erstellung des Grob- und Feinkonzeptes
  • fachliches Customizing
  • Koordination Webagentur, CMS-Hersteller, Online-Bezahlsysteme
  • laufende fachliche Betreuung (Strategie)

2004: Mehrwertprogramm für die Mitglieder der Volks- und Raiffeisenbanken

 

Kunde

DG Verlag

Einsatzort

Wiesbaden

 

Rollen:

Konzeption und Einführung eines Bonusprogramms für die Mitglieder der Volks- und Raiffeisenbanken in Deutschland ([URL auf Anfrage]), Abstimmung des Feinkonzeptes mit dem Auftraggeber, Erstellung Lastenheft, Abstimmung mit der Agentur für das Webportal und mit dem Hostingpartner für die Installation der gesamten Lösung, Customizing der Anwendung zur Anpassung an Kundenwünsche.

 

Tätigkeiten:

  • Projektleitung
  • fachliche Führung der Projektmitarbeiter
  • Modellierung der Geschäftsprozesse
  • Erstellung des Grob- und Feinkonzeptes
  • Erstellung des Lastenheftes und Projektplan
  • Koordination der Realisierung

2003 – 2004: Entwicklung und Realisierung der Couponing Lösung für die Mitglieder des Kundenclubs auf Basis einer Kundenbindungsplattform

 

Kunde:

Pro7

Einsatzort:

München

 

Rollen:

Technische Konzeption einer Couponing-Plattform für die Mitglieder des Pro7 - Clubs ([URL auf Anfrage]) für den Selbstausdruck von personalisierten Coupons und Einlösung von Coupon-Codes, Abstimmung mit dem Auftraggeber, dem technischen Datenbank-Dienstleister des Auftraggebers und der Web-Agentur für das Frontend, Abstimmung mit dem Lettershop zur Erfassung der generierten Barcodes.

 

Tätigkeiten:

  • Projektleitung
  • fachliche Führung der Projektmitarbeiter
  • Planung und Umsetzung neuer Features
  • Modellierung der Geschäftsprozesse
  • Erstellung des Grob- und Feinkonzeptes
  • Erstellung des Lastenheftes
  • Koordination der Realisierung

2003: Einführung des Bonussystems M//CARD

 

Kunde:

Stadtwerke München

 

Rollen:

Fachliche und technische Konzeption des Bonusprogramms M//CARD für die Stadtwerke München ([URL auf Anfrage]), Beratung bei der Analyse und der Umsetzung der Geschäftsprozesse, Abstimmungen mit dem Auftraggeber, Erweiterung einer vorhandenen Bonussystemlösung, Abstimmung mit teilnehmenden Händlern, Lettershop und Web-Agentur für den Online-Auftritt der M//CARD.

 

Tätigkeiten:

  • Projektleitung
  • Fachliche Führung der Projektmitarbeiter
  • Planung und Umsetzung neuer Features
  • Modellierung der Geschäftsprozesse
  • Erstellung des Grob- und Feinkonzeptes
  • Erstellung des Lastenheftes
  • Koordination der Realisierung

2002 - 2003

EBV, Handelsunternehmen für elektronische Bauteile, München
Ablösung Bestell- und Ordersystem

Analyse, Studie und Vorgehensplan für die Migration von einer proprietären
HP-Verfahrenslandschaft auf eine moderne Client/Server-Lösung

Tätigkeiten:

  • Projektleitung
  • Leitung des Teams und Moderation von Workshops und Interviews
  • Spezifikation von diversen technischen Lösungsansätzen
  • Aufbau eines Migrationskonzeptes mit Abstimmung zwischen Fachund IT-Bereich
  • Auswahl und Entscheidungsvorbereitung der zukünftigen Systemarchitektur, Hardwareplattform und der technischen Umsetzung
  • Vorbereitung und Präsentation von Lösungen und des Projektvorgehens
    vor der amerikanischen Muttergesellschaft

weitere Projekte auf Anfrage

Kompetenzen

Sprachkenntnisse
Englisch
verhandlungssicher
Italienisch
Grundkenntnisse
Spanisch
Grundkenntnisse

Produkte / Standards / Erfahrungen
Agile Entwicklung
Appian
Atlassian Confluence
Azure DevOps
Enterprise Architect
JIRA
Microsoft Sharepoint
PowerBI
Scrum

BERUFSERFAHRUNG
Seit Juli 2008

Business Analyst und IT Consultant bei [Unternehmensname auf Anfrage]

1999 - 2008

PEGAS systemhaus GmbH: Business Consultant

1996 - 1998

syskoplan GmbH: System- und Organisationsberater

Kenntnisse:

Requirements Engineering, Requirements Management, Geschäftsprozessanalyse, Prozessberatung, Prozessmodellierung, Fachkonzeption, SCRUM, OOA, UML, Use Cases, Offshore Testing, Vorgehensmodelle


Schwerpunkte

20 Jahre Erfahrung und Kompetenz im Bereich Business Analyse, Requirements Engineering, Systemanalyse, Anforderungsanalyse in langfristigen Projekten im zweistelligen Millionenbereich.


Aufgabenbereiche
Claims Management

Ausbildungshistorie

Ausbildung:

Diplom Wirtschafts-Ingenieur (TH Darmstadt)

×
×