Fachlicher Schwerpunkt dieses Freiberuflers

Oracle Database, RAC, Data Guard, PL/SQL, Scripting, RMAN, Backup & Recovery, High Availability, Replication, Migration, Upgrades, Performance Tuning

verfügbar ab
13.01.2020
verfügbar zu
100 %
davon vor Ort
100 %
PLZ-Gebiet, Land

D0

D1

D2

D3

D4

D5

D6

D7

D8

D9

Kontaktwunsch

Ich möchte bevorzugt für Projekte in diesen Einsatzorten kontaktiert werden.

Kommentar

NRW, Hessen, Rheinland-Pfalz

Projekte

10/2000 - 12/2019

19 Jahre 3 Monate

Oracle DBA

Rolle
Oracle DBA
Kunde
Mehrere Projekte als Oracle DBA
Einsatzort
Deutschlandweit
Projektinhalte

10.2000 - bis heute Oracle DBA
Mehrere Projekte als Oracle DBA
Firmen: u.a. AXA, Talanx, Bayer, Deutsche Bank, Raiffeisen Informatik, UBIS UniCredit, Siemens, T-Systems, DaimlerChrysler, BMW, BfA, DaimlerChrysler Bank, Debis, ALNO -> Referenzen und Unterlagen per Mail
Branche: Informationstechnologie, Banken, Automobilindustrie

Kompetenzen

Sprachkenntnisse
Deutsch
Verhandlungssicher
Englisch
Verhandlungssicher
Polnisch
Verhandlungssicher

Produkte / Standards / Erfahrungen

Kompetenzprofil

IT-Kenntnisse und -Fähigkeiten

  • Installieren der Datenbanken Oracle ( 11g,12c,18c,19c Linux/Solaris/AIX/Windows) inkl. Exadata
  • Migrieren von Oracle-Datenbanksystemen und Einspielen von Patches inkl. Exadata
  • Analysieren und Verbessern der Datenbank- und System-Performance
  • Erstellen von PL/SQL- und Shell-Scripten ( Bash, ksh )
  • Security-, User- und Storage-Management für Oracle-Datenbanken
  • Installieren und Konfigurieren von Oracle OEM Cloud Control 13c
  • Konzipieren von Backup-Strategien mit RMAN / TSM Data Protector und EMC Networker
  • Aufsetzen von Oracle Dataguard und RAC
  • Konfigurieren des SUN Solaris-Clusters / IBM HACMP AIX-Clusters
  • Analysieren und Konzipieren von Data-Warehouse Architekturen
  • Erstellen von APEX-Applikationen
  • Implementieren von Oracle Job-Scheduling mit UC4
  • Konfigurieren der SEM-Tools Remedy und Service-Center
  • Erstellen der Betriebshandbücher in Deutsch und Englisch

Technisches Service Management

  • Planen, Kontrollieren und Steuern von Service-Prozessen nach ITIL ( Foundation Zertifikat )
  • Bedarfsanalyse und Erstellen von Angeboten entsprechend der Kundenanforderungen
  • SLA-Reporting an Kunden und Ausarbeiten von Vorschlägen zur Verbesserung der Performance und Funktionalität
  • Erstellen von Betriebs- und Servicekonzepten

Technisches Project Management

  • Erfolgreiches Durchführen von Systemmigrationen über den gesamten Prozess der Planung, Erprobung bis zur produktiven Nutzung durch den Kunden
  • Abstimmen von komplexen Changes mit dem Kunden und deren Implementierung
  • Erarbeiten von Konzeptionen zum Rollout im Rahmen des Change- und Release-Managements in Abstimmung mit dem Kunden

Persönliche und soziale Kompetenzen

  • Als IT-Allrounder Begeisterung für IT-Technik und -Prozesse
  • Strategisch, konzeptionell und ergebnisorientiert
  • Hohe soziale Kompetenz in der Zusammenarbeit mit Kunden und Kollegen
  • Kreativ, flexibel, hohe Anpassungsfähigkeit in neuen Arbeitssituationen
  • Mehrsprachig, überregional flexibel, interkulturell

Bemerkungen

Außerberufliche Aktivitäten auf Anfrage


Ausbildungshistorie

1993 – 2000

Fachhochschule, Hannover

Fachbereich Elektro- und Informationstechnik

Studium der Informationstechnik

Schwerpunkte: Datenverarbeitung

Abschluss: Diplom-Informatiker