Fachlicher Schwerpunkt dieses Freiberuflers

IT Security, ISMS, Informationssicherheit, Risiko- und Krisenmanagement, Sicherheitsprozesse, Datenschutz, Awareness, Projekt- und Prozessmanagement

verfügbar ab
22.07.2019
verfügbar zu
100 %
davon vor Ort
100 %
PLZ-Gebiet, Land

D1

Einsatzort unbestimmt

Städte
Berlin
200 km
Berlin
200 km
Berlin
200 km
Kontaktwunsch

Ich möchte bevorzugt für Projekte in diesen Einsatzorten kontaktiert werden.

Projekte

06/2014 - Heute

5 Jahre 4 Monate

Normenausschuss

Rolle
Vollständiges Mitglied
Kunde
[auf Anfrage]

06/2013 - Heute

6 Jahre 4 Monate

Entwicklung von Lern-Apps

Rolle
Geschäftsführer
Kunde
[auf Anfrage]
Projektinhalte

Geschäftsführer für die Entwicklung von Lern-Apps zur
Vorbereitung auf Prüfungen bei der IHK

01/2013 - Heute

6 Jahre 9 Monate

Berufen für Aus- und Weiterbildungen

Kunde
Prüfungsausschuss bei der IHK Berlin
Projektinhalte
  • Fachkraft für Schutz und Sicherheit
  • Servicekraft für Schutz und Sicherheit

01/2013 - Heute

6 Jahre 9 Monate

Berufen für Aus- und Weiterbildungen

Kunde
Prüfungsausschuss bei der IHK Ostbrandenburg
Projektinhalte
  • Fachkraft für Schutz und Sicherheit
  • Servicekraft für Schutz und Sicherheit
  • Geprüfte Schutz und Sicherheitskraft
  • Sachkundeprüfung gemäß § 34a

10/2012 - Heute

7 Jahre

„Security Management“

Rolle
Dozent
Kunde
Technischen Hochschule Brandenburg
Projektinhalte

Dozent im Masterstudiengang „Security Management“
an der Technischen Hochschule Brandenburg, Prüfungsmodul „Mathematisch-technische Grundlagen der
physischen Sicherheit“

  • Risikoanalysen
  • Kritikalitätsanalysen
  • Gefahrenabwehrpläne
  • Erstellung von Sicherheitskonzepten

02/2011 - Heute

8 Jahre 8 Monate

Personalentwicklung

Rolle
Dozent, (Stellvertretender) Ausbildungsleiter
Kunde
FM Company Education Academy
Projektinhalte
  • AEVO
  • Schutz und Sicherheit/Sicherheitstechnik
  • Situationsgerechtes Handeln und Verhalten
  • Wirtschafts- und Sozialkunde
  • Information, Kommunikation und Planung
  • Personalentwicklung
  • Personalführung

08/2017 - 01/2018

6 Monate

Implementierung von Digitalen Medien

Kunde
Sicherheitsakademie Berlin
Projektinhalte

Strategische Neuausrichtung zur Implementierung von Digitalen
Medien

09/2016 - 10/2016

2 Monate

Zivile Sicherheit „OSiMa“

Rolle
Projektmitarbeiter
Kunde
Bundesverband der Sicherheitswirtschaft
Projektinhalte

Projektmitarbeiter im Forschungsprojekt für die Zivile Sicherheit
„OSiMa“ (Ordnung des Sicherheitsmarktes)

11/2012 - 12/2015

3 Jahre 2 Monate

OPTET (OPerational Trustworthiness Enabling Technologies)

Rolle
Akademischer Mitarbeiter
Kunde
FH Brandenburg
Projektinhalte
  • Recherchieren und Analysieren bestehender
    Forschungsergebnisse auf dem Gebiet „Vertrauen und
    Vertrauenswürdigkeit im Internet“
  • Erarbeiten von neuen, alternativen Ansätzen gemeinsam mit den Projektpartnern
  • Durchführen von empirischen Untersuchungen zur
    Validierung der Ansätze
  • Präsentieren der Ergebnisse auf Konferenzen
  • Veröffentlichung der Ergebnisse in wissenschaftlichen
    Publikationen

01/2010 - 07/2012

2 Jahre 7 Monate

Forschungsabteilung

Rolle
Werkstudent
Kunde
Berliner Feuerwehr
Projektinhalte
  • Unterstützungen zum Projekt TankNotStrom
  • Unterstützungen zum Projekt A.L.A.R.M.
  • Wissenschaftliche Ausarbeitungen für Forschungszwecke
  • Unterstützung auch für andere Forschungsprojekte
  • Erstellen eines Krisenmanagementhandbuches

01/2011 - 01/2012

1 Jahr 1 Monat

siehe Aus- und Weiterbildung

01/2010 - 03/2010

3 Monate

Konzeption von Sicherheitsmodellen

Rolle
Werkstudent
Kunde
Siemens Technopark Berlin GmbH & Co. KG
Projektinhalte
  • Konzeption von Sicherheitsmodellen für den Gewerbepark
  • Projektdokumentation
  • Abstimmung von Tagesaufgaben des Sicherheitsdienstleisters
  • Transfer neuer Sicherheitsmodelle

08/2009 - 11/2009

4 Monate

Pflichtpraktikum

Kunde
DB AG
Projektinhalte
  • Veranstaltungsschutz (Planung und Durchführung)
  • Tägliche Lagebeurteilung
  • Dienstanweisung auf Rechtskonformität überprüfen
  • Sicherheitskonzepte/Einsatzkonzepte schreiben

03/2009 - 03/2009

1 Monat

Freiwilliges Praktikum

Kunde
Gegenbauer Sicherheitsdienste GmbH
Projektinhalte
  • Unterstützung der Disposition bei Veranstaltungen
  • Unterstützung der Einsatzleitung
  • Kontrolle des Einsatzpersonals

Projekthistorie

weitere Projekte gerne auf Anfrage

Kompetenzen

Produkte / Standards / Erfahrungen

Beruflicher Werdegang

Kunde: Berliner Feuerwehr

Aufgaben

  • TankNotStrom (TNS) – als Werkstudent begleitet
  • Adaptive Lösungsplattform zur Aktiven technischen Unterstützung beim Retten von Menschenleben (ALARM) als Werkstudent begleitet

Kunde: Fachhochschule Brandenburg

Rolle: Projektleiter

Aufgaben

  • Untersuchung der physischen Sicherheit an der FH Brandenburg (fachlich begleitet)
  • Security Policy für die FHB unter Betrachtung des Identitätsmanagements und Amokprävention (fachlich begleitet)
  • Studie zur Umrüstung von Tankstellen aus Sicherheitssicht
  • Einführung der CampusCard aus datenschutzzentrierter- und Sicherheitssicht

Kunde: Stadtverwaltung Brandenburg

Rolle: Projektleiter

Aufgaben
Security-Awareness-Campaigning - Maßnahmen zur Schulung und Sensibilisierung der Mitarbeiter in Fragen der IT-Sicherheit

Kunde: KomSiB

Aufgaben
Vergleich von datenschutz-zentrierten Technologieansätzen aus Usability-Sicht (fachlich begleitet)

Kunde: Paulus Consult

Aufgaben

  • Entwicklung einer Sicherheitsstrategie für die Schweizer Eisenbahn SBB
  • Mitwirkung an weiteren Sicherheitsprojekten im In- und Ausland, die der Geheimhaltungspflicht unterliegen

Schwerpunkte
App-Entwicklungen für IHK-Aus- und Weiterbildungsberufe
Brandschutz
Business Continuity Management
Kommunikations- und Konfliktmanagement
Krisenmanagement
Psychologie
Risikomanagement
Security Awareness
Sicherheitsmanagement
Unternehmenssicherheit

Bemerkungen

Publikationen [nähere Angaben gerne auf Anfrage]


Aus- und Weiterbildung

06/2014 - Heute

5 Jahre 4 Monate

Dr. rer. pol.

Abschluss
Promotion
Institution, Ort
Universität Potsdam, Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Fakultät
Schwerpunkt

„Effektive Steuerung der Unternehmenssicherheit durch Anwendung der Systemtheorie der Kybernetik“

09/2010 - 07/2012

1 Jahr 11 Monate

Master of Science

Abschluss
Security Management
Institution, Ort
Fachhochschule Brandenburg, Brandenburg
Schwerpunkt
  • Risiko- und Krisenmanagement,
  • Kontinuitätsmanagement,
  • Informationssicherheit,
  • Sichere Systeme,
  • Gebäudesicherheit,
  • Corporate Security,
  • Projektmanagement

09/2007 - 09/2010

3 Jahre 1 Monat

Bachelor of Arts

Abschluss
Sicherheitsmanager
Institution, Ort
Hochschule für Wirtschaft und Recht, Berlin
Schwerpunkt
  • Personalmanagement,
  • Betriebswirtschaftslehre,
  • Rechnungswesen,
  • Projektmanagement,
  • Zivil- und Arbeitsrecht,
  • Gewerbe- und Unternehmensrecht,
  • Sicherheit und Risiko im gesellschaftlichen Kontext
  • Risikomanagement,
  • Konflikt und Kriminalität,
  • Psychologie

Ausbildungshistorie

01/2011 – 01/2012

Ausbilder-Eignungsverordnung (AEVO)
Ausbilder-Eignungsverordnung vom 21. Januar 2009 (Bundesgesetzblatt I S. 88) bestanden.
Damit wurden die berufs- und arbeitspädagogischen Fertigkeiten, Kenntnisse und Fähigkeiten im Sinne des § 30 des Berufsbildungsgesetzes nachgewiesen

Schulische Ausbildung
[Schulabschluss]

Fachhochschulreife


2005 – 2007

OSZ Bürowirtschaft

Schwerpunkt Wirtschaft


2004 – 2005

Zivildienst

Humboldt Klinikum Vivantes GmbH


1997 – 2004

Max-Beckmann-Oberschule Berlin

×
×