Fachlicher Schwerpunkt dieses Freiberuflers

EMBA Projektmanagement , Tailored Methods Experte, ITIL Experte, Coaching und Mentoring1

verfügbar ab
01.09.2019
verfügbar zu
100 %
davon vor Ort
100 %
PLZ-Gebiet, Land

D3

D4

D6

D7

D8

D9

Schweiz

Städte
Rheinfelden
300 km
Kontaktwunsch

Ich möchte bevorzugt für Projekte in diesen Einsatzorten kontaktiert werden.

Kommentar

Schweiz: Nordwestschweiz, Mittelland, Zürich, Bern, Solothurn, Aarau, Schaffhausen, Luzern

Arbeitserlaubnis: Schweiz: C-Bewilligung

Deutschland: Baden-Württemberg, Hessen und Umgebung, Franken

Position

Kommentar

Innovationen finden, Menschen begeistern, Kunden überzeugen, Teamkollegen mitreissen, kreative Ideen beisteuern und dabei nicht den Kosten/Nutzen Faktor nicht ausser Acht lassen? Damit ist meine Person gut beschrieben. Dazu gesunder Humor, sozial-emphatische Kompetenz und es auch mal strenger nehmen gehört auch zu mir.

 

Viele meiner Kollegen bezeichnen mich als Motivator mit innovativem Zeitgeist und einem weiten Spektrum an Wissen. Eine loyale und business-orientierte Persönlichkeit.

 

Ich habe gerne Freiraum um mich zu entfalten, habe aber keinerlei Strukturprobleme. Hierarchisch bezeichnete man mich als Autoritätsperson mit kollegialem Verhalten. Das alles kann ich Ihnen anbieten.

Projekte

04/2017 - Heute

2 Jahre 4 Monate

Kleinunternehmenssupport

Projektinhalte
  • Beratung in Sachen Cloud, Virtuelle Maschinen und Innovationstechniken, Netzwerkoptimierung, Hardware Optimierung, Kleinprojekte durchgeführt im Bereich der IT

02/2017 - Heute

2 Jahre 6 Monate

Bewerbungstrainings für Endkunden (CV Check, Anschreiben, etc.)

Projektinhalte
  • Bewerber bei deren Unterlagen unterstützt, CV’s generiert, Anschreiben optimiert, Tipps und Tricks geschult

10/2016 - Heute

2 Jahre 10 Monate

Start-Up Gründer, Projekt-, Service- und Change Mgr.

Kunde
[Firmenname auf Anfrage], Rheinfelden, CH
Projektinhalte
  • IT Projekt Management Prince2, Scrum, Agile, Waterfall
  • IT Service Management ITIL V3
  • IT Change- und Incident Management ITIL V3
  • Consulting in IT, sowie im Bewerbungsmanagement für Privatpersonen

05/2018 - 10/2018

6 Monate

EInführung Prince2, ITIL V3, Projektron BCS

Rolle
Projekt Manager
Kunde
Erni Deutschland
Einsatzort
Adelberg (Württemberg)
Projektinhalte
  • Entwickeln einer PM Methode aus den Basismethoden Prince2 und Scrum, Einführung der ITIL V3 Methode im Service Desk, Einführung der PMS Projektron (mit Zertifikat) und Erstellen von Templates zur Projektabwicklung, Verfassen von einem Projekt Management Handbuch und einem Service Management Handbuch inklusive aller Prozesse, Modelle und Tabellen. Projekt wurde „On-Hold“ gesetzt, interne Einsparungen zum Jahresende. Fortführung noch nicht terminiert
Kenntnisse

Prince2

ITIL V3

Scrum

Projektron

Dokumentationen

Budget

Pläne

Rollenverteilung

Produkte

Projektron BCS

08/2017 - 10/2017

3 Monate

Citrix Migration und Kassensysteme in Restaurants

Kunde
SV Gruppe Schweiz
Projektinhalte
  • Bison ITS für die SV Group Schweiz
  • PC’s umstellen, Lizenzen für Software freigeben, TCPOS Kassen aktualisiert und neu vernetzt, Anwender geschult in Citrix

10/2014 - 09/2016

2 Jahre

Sabbatical, Weiterbildung, Start-Up Gründung

Projektinhalte
  • Reisen durch die Schweiz, Wandern, Leute kennen lernen
  • Adobe Photoshop, Adobe InDesign, Adobe Illustrator
  • Vorbereitung und Beantragung des Studiums EMBA IT Projekt Management, Selbststudium Scrum und Waterfall Methode
  • Erstellen von Bewerbungsunterlagen (Arbeits- und Projektsuchend), Einblicke in Agile, Waterfall und Scrum gesammelt. Projekt Start-Up gestartet, Unterlagen vorbereitet, Prozesse und Strategien angelegt, Firmenunterlagen erstellt, Logo und Bereiche definiert, SEO Werbung erstellt, sowie mediale Werbung ausgearbeitet, Vorlesungen besucht, GVR beigetreten

05/2014 - 10/2014

6 Monate

Service Account Manager

Kunde
Connectis AG, Bern
Projektinhalte
  • Prozess Manager in Eigenverantwortung für das Erstellen und Verifizieren von ITIL V3 Service Prozessen
  • Erstellen und Berechnen von SLA’s und KPI’s gemäss den Vorgaben des Suppliers und dem Kunden (BHB Handbuch)
  • Aufbauen und Leiten des Vor-Ort-Helpdesk, Verantwortlich
  • für Einhaltung der Betriebsvorgaben der SLA’s. Mitarbeit im
  • Change Management und Anlernen der neuen Helpdesk Mitarbeiter
  • Projekte zur Einführung der neuen Services leiten und abschliessen inklusive Dokumentationen
  • Change Management zur Einführung der neuen Prozesse und Services im Halb-Agile Style
  • Mitarbeit bei Prozeduren Verbesserungen
  • Schulen der Mitarbeiter im Bereich Incident Management
  • Rapport an den Kundenverantwortlichen (Managed Service Berichte)
  • Change- und Incident Prozesse erneuert und optimiert
  • Budgetierung von Gehältern der freiberuflichen Mitarbeiter
  • Vertragskontrolle für Mitarbeiter, die extern eingekauft wurden
  • Quality Management im Bereich telefonische Störungsannahmen, so wie der Change Requests und Incident Tickets

11/2011 - 04/2014

2 Jahre 6 Monate

Application Security Advisor

Kunde
Credit Suisse AG, Zürich
Projektinhalte

Aufgabe:

  • Verantwortlich für die Berechtigungsvergabe an benannte User zur Transferabwicklung (Swift), sowie zu weiteren 269 bankinternen Applikationen
  • Anträge in Changes erfasst und priorisiert/zugeordnet
  • Qualitätskontrolle der Changes und Dokumente
  • Verwalten von 7200 verschiedenen Berechtigungen
  • Dokumentationen erstellen, sowie Schulungsunterlagen

 

Interne Bank Zertifikate:

  • Annual Compliance Zertifizierung
  • Anti-Money Laundering
  • Sanctions
  • Sensitive Countries and Clients
  • Reputation Risk

Alle Zertifikate wurden im Shared Services Institute abgeschlossen

 

05/2010 - 10/2011

1 Jahr 6 Monate

Change Manager

Kunde
Credit Suisse AG, Zürich
Projektinhalte
  • Administrieren, Vergleichen, Klassifizieren und Zuordnen von Change Requests
  • Change Request Audits nach ITIL und SOX Standards
  • Beratung von Kunden im Umgang mit der Change Request Software
  • Prüfen und Qualifizieren von Change Requests
  • Erstellen von Change Requests für Kunden des Business oder der IT
  • Umgang mit Emergency Change Requests (Business kritisch oder IT kritisch)
  • Genehmigen oder Ablehnen von Change Requests aller Kategorien
  • Weiterentwicklung des internen Change Management Tools
  • Direkter Rapport an das Change Control Board

 

Interne Bank Zertifikate:

  • Anti-Money Laundry
  • Security in Private Banking (ISO 27000)
  • Data Saving in a Banking Environment
  • Fraud Control

Alle Zertifikate wurden im Shared Services Institute abgeschlossen

09/2002 - 04/2010

7 Jahre 8 Monate

Compuwizard4u PC Store

Rolle
Senior Projekt Manager
Projektinhalte
  • IT Consulting, Administration- und Engineering
  • Process Management / IT und Business Prozesse
  • Service Management / IT und Business Services
  • Service Desk Management / Change Management
  • Outsourcing/Insourcing von kompletten IT Strukturen im Helpdesk Bereich, sowie Neuerstellung der Helpdesk Struktur über Indien, England und China
  • Stakeholder Management (Dell, HP, MS)
  • License Management (Server- and OS-Licenses)
  • Project Management
  • Leitung eines Help Desks
  • Auszeit in Kanada (Sprachschatz auffrischen und erweitern/2 Jahre)
  • Kundeneinsätze in Europa (Belgien, Niederlande, Luxemburg, Polen)
  • Coaching von Mitarbeitern aus Indien, China, Deutschland und der Schweiz
  • Organisieren von Teammeetings und Qualitätskontrollmeetings
  • Erstellung von Prozesspläne und Prozesslandschaften
  • Kleinprojekte rund um das Outsourcing einer IT Struktur
  • 2002-2005 Geschäftsinhaber eines PC Stores in Schotten (D)
  • Verkauf von Hardware und Dienstleistungen an End- und Firmenkunden
  • Teilnahme an der Schulung zur Gründung eines Einzelunternehmens in Deutschland

04/2006 - 07/2006

4 Monate

Dispatcher

Kunde
Kabel Deutschland, Bremen, D
Projektinhalte
  • Dispatchen von Kundenaufträgen nach Termin und Belangen. Stakeholder Management, Time Management, Quality Management, 33000 User

01/2006 - 04/2006

4 Monate

2nd, 3rd Level In-House Support, Drucker Support, Ticket System Remedy und Remedy Magic, 450 User

Rolle
Desktop Support,
Kunde
Generali, Aachen, D

10/2005 - 12/2005

3 Monate

Help Desk Koordination, sowie VIP Support. Umstellung des Handelsraumes im Investment Banking Bereich, 5200 User

Rolle
VIP Field Service Engineer
Kunde
DEKA Bank, D

02/2005 - 10/2005

9 Monate

Migration des Betriebssystems von Windows NT auf Windows, XP. Koordination der Migration, Fehleranalysen, 1500 User

Rolle
Migration Officer
Kunde
T-Systems, Trier, D

11/2004 - 02/2005

4 Monate

Migrations Officer

Kunde
BHF Bank, Offenbach, D
Projektinhalte

Installation von 4000 Clients und 1050 Laptops, VIP Support, Hardware Rollout, 4900 User

02/2004 - 10/2004

9 Monate

VIP Support

Kunde
Basell AG, Mainz, D
Projektinhalte

VIP Support im Hauptoffice für alle gemeldeten Störungen, 3800 User

Referenzen

Projekt Floorwalker, 10/05 - 12/05
Referenz durch Projektleiter, Tochter eines europäischen IT-Serviceproviders, vom 13.01.2006

"[...] Als verantwortlicher Projektleiter [...] habe ich Sie als einen kompetenten, konstruktiven und freundlichen Mitarbeiter schätzen gelernt. Die gewünschte Leistung konnte von Ihnen nach einer kurzen Pilotphase sofort erbracht werden. Durch einen permanenten Wissenstransfer im gesamten Rolloutteam, sowie die Ablage in einer Wissensdatenbank, konnte das Störungsaufkommen, welches für ein Rollout dieser Größenordnung üblich ist, stark eingegrenzt und die bestehenden Störungen innerhalb kürzester Zeit gelöst werden. Durch Ihre gute Teamfähigkeit und ein hohes Maß an Flexibilität haben Sie mit dazu beigetragen, den engen Terminplan einzuhalten und sich ändernde Anforderungen des Kunden zu realisieren. Ich danke Ihnen für die stets gute Zusammenarbeit und wünsche Ihnen für Ihre berufliche und private Zukunft alles Gute und viel Erfolg."

Branchen

  • Chem. Industrie
  • Pharma Industrie
  • Labornetzwerkbereiche
  • Automobilindustrie mittelst. Unternehmen
  • Großkonzerne
  • Bankenumfeld/Großbanken/Brokerumfeld
  • IT Service Firmen
  • Versicherungsunternehmen
  • Telekommunikation

Kompetenzen

Programmiersprachen
Ansi-C
Shellprogrammierung, Systemprogrammierung Linux
C
kleinere Scripts
HTML
Programmierung von Webseiten und kleinen Scripts
Java-Script
Plug-Ins in Webseiten implementiert
Python
TCL
Shell
Bedienung und Ausführung von Befehlen

Betriebssysteme
HPUX
minimale Kenntnisse
Linux Debian
Administratorkenntnisse
Linux RedHat
Administratorkenntnisse
Linux SuSE 8.0 und höher
Administratorkenntnisse
MS-DOS
gute Kenntnisse
Novell
Experte
SAP GUI
Installation und Voreinstellungen
Windows
Experte
Erfahrungen in allen gängigen Windows Betriebssystemen sowie Linux Debian 5, Linux SuSE 7.0/8.0/10, Linux RedHat Enterprise, Novell Netware 5, SAP User Gui

Datenbanken
Oracle
Benutzerverwaltung, Erstellen und Löschen von Benutzern

Sprachkenntnisse
Business language
sehr gut
Deutsch
Muttersprache
Englisch
verhandlungssicher
Französisch
Grundkenntnisse
Ungarisch
Grundkenntnisse

Hardware
AS/400
Administration über Console
CD-Writer / Brenner
Konfiguration, Einbau, Firmware Updates
Datenerfassungsterminals
Bankautomaten, Terminalserver
Drucker
alle Fabrikate und Multifunktionsgeräte
embedded Systeme
Intel x86 basierende Systeme
HP
Server, Drucker, Clients, Notebooks, Handheld
IBM Großrechner
X-Serie
Iomega
Storage Lösungen
Modem
alle 56k Modems sowie ISDN Anlagen
PC
alle Fabrikate
Prozessrechner
E/A Sensor/Aktor Steuerungsrechner von Anlagen (Fließbänder, Schweissroboter)
Scanner
alle Fabrikate
Sensoren
Prozess-Sensortechnik
Silicon-Graphics
Grafikkarten, Firmware
Soundkarten
Einbau und Konfiguration
Steuer und Regelsysteme
Lichtanlagen, Alarmsysteme
SUN
Solaris 10
Video Capture Karte
Videoschnitt, Recording
Erfahrungen mit Client/Server Hardware von Dell, IBM, Compaq, Fujitsu Siemens sowie Routern von Cisco und Compaq im Bereich Konfiguration und Einbau/Austausch. Ferner habe ich Erfahrungen mit Nokia Handys, sowie Palm/Handhelds der Serien V, VX, Tungsten T3-T5 und Z sowie Blueberrys/Blackberrys  und HP Ipaqs.


Datenkommunikation
Ethernet
Verkabelung von Serverracks und Hardware, Einrichten und Verwalten von Ethernet Netzwerken
FTAM
Zahlungsverkehr mittels ISDN (Chipkartenleser)
HDLC
X.25, ISDN, Frame Relay und PPP
HDSL
Standartisiert in den USA 2B1Q, wie ADSL oder SDSL
Internet, Intranet
professioneller Umgang mit Browsern, Suchmaschinen, Sharepoint und Console
Novell
CNA
TCP/IP
Ausbildung zum Netzwerkadministrator
Windows Netzwerk
Ausbildung zum Netzwerkadministrator
TCP/IP:
Anbinden von Clients in die jeweiligen IP Bereiche, Berechnung sowie Realisierung(Freischaltung) von IP Ranges, Monitoring, DHCP/HCP Server Monitoring
 
ISDN:
Konfiguration der Einwahl über ISDN, VPN Konfiguration, Troubleshooting, Anwender Support

IPX/SPX:
Monitoring Novell Umfeld
 
Wireless Lan:
Realisierung der Zugriffe von mobilen Geräten auf das Netzwerk, Konfiguration
 
Bluetooth:
Konfiguration von mobilen Geräten (Handy, PDA), Synchronisation mit Outlook

Konfiguration aller gängigen Netzwerkprotokolle und Einbindung von Clients und mobilen Devices in das Firmennetzwerk. Security über Firewall (SonicWall, Cisco) sowie über Software Firewalls. Erfahrungen mit Netzwerksicherheit und Hardwareverschlüsselungen sowie Net Backup.

Produkte / Standards / Erfahrungen
Projektron BCS

Mein Kurzprofil …
Projekt- und Service Manager mit Schwerpunkt ITIL V3, Prince 2, Scrum, Agile und Hermes 5, IT Change- und Incident Management, Service Desk Expert, In- und Outsourcing.


Meine Arbeitgeber bezeichnen mich als:
flexibel, kommunikativ und fachlich sehr kompetent, Persönlichkeit mit starker und motivierender Führungskompetenz, zielstrebig, sehr gute Zuordnungseigenschaften
Empathie, guter Analyst, kreativ, innovativ

Meine Soft Skills:

  • Kreative Ideen, Motivator
  • strukturierte Denkweise
  • Organisationstalent
  • gute Auffassungsgabe
  • Erfolgsorientiert, Loyal
  • effiziente Arbeitsweise
  • Verhandlungsgeschick
  • Vertrauensperson, Empathie
  • Schlagfertigkeit, Überzeugungskraft
  • Einfühlungsvermögen, Qualität
  • Fachliche Führungsperson

Kenntnisse in Virtualisierungstechniken von VM Ware

  • Grosse Erfahrung im Aufbau und Rollout von Migrationen (Hard-, Software, Reorganisation)
  • Kenntnisse in der Nutzung von Projekt- und Service Management Tools von MS, Jira, BMC, ServiceNow
  • Gute Kenntnisse im Bereich Netzwerkkomponenten (Router, WLAN, Switch etc.)
  • MS Windows Server 2000/2003/2008
  • MS Exchange Server 2000/2003/2008
  • MS Windows 2000, XP, Vista Home/Ultimate, 7
  • MS Office 2000, XP, 2007, 2008, 2010
  • Client- and User Management/Policies
  • System Policies
  • Shared Folders
  • Remote Desktop
  • SAP GUI Configuration and User Support
  • MS SMS Client/Server
  • Software Development
  • Cisco Switch Technology
  • Service-, Prozess- und Projekt Management Bereiche ISO 9000, 20000, 20001

 

Business/IT Prozesse, Tools, Management:

  • Prozess- und System Management (Prozessdefinition, Prozessstrukturierung)
  • Aufbau und Strukturierung von Service Plänen
  • Prozessdokumentation, Systemdokumentation
  • Workflow Optimizing, Eskalationsmanagement
  • Erstellung von Projektplänen und Dokumentationen gemäß Prince2
  • Projektmanagement, Prozess Implementation
  • IT Strukturierungen, Aufbau neuer Service Desk Umgebungen
  • Change Management gemäß ISO 27000/27001 sowie ITIL in IT und Business Umgebungen
  • Entitlement Management in IT und Business Bereichen
  • Helpdesk Strukturen Out- und Insourcing
  • IT- und Business Change Management
  • Training und Schulungen
  • Teamleitung Helpdesk/VIP Support
  • BMC Tools Remedy, Remedy Magic, Jira Request Tool, HP Service Desk

 

Anwendung von Methodologien im Projekt- und Service Management

  • Projektmanagement mit Prince2, Agile und Scrum Techniken
  • Service Management mit der Anwendung von ITIL V3
  • Behandeln von komplexen bankspezifischen Change Requests
  • Change Management über ein bankinternes Tool
    • Swift
    • Reorganization Changes
    • Application Changes
    • Customer Care
    • Informatik Infrastruktur
    • Service Management
  • Verantwortlich für Berechtigungsmanagement
    • ITIL V3 Changes
    • Berechtigungsvergabe im Zahlungsverkehr (5 Mio. +)
    • Critical Changes (Border Control, Fraud Control)
    • Emergency Requests
  • Bestimmen von Relevanzen und Notwendigkeit der Change Requests
  • Experten Kenntnisse in ITIL 2011 (V3) IT Service Management, Prince2 und Scrum
  • Spezialist für Services, Einführung von Services, Umsetzen von Projekten, Kommunikation

 

IT Consulting

  • Beratung in Kommunikation und Strategie von Projektteams. Coaching von Führungskräften, Teams und Einzelpersonen. Unterstützung in der Kommunikation (Mediation) zwischen Projekt Auftraggeber, Stakeholder und Projektmanagement. 

Aufgabenbereiche
Senior IT Consultant
Senior IT Service Manager
Senior Project Manager

Managementerfahrung in Unternehmen
Dokumentationen

Design / Entwicklung / Konstruktion
Pläne
Scrum

Schwerpunkte
ITIL V3
Prince2
Projektron

Personalverantwortung
Rollenverteilung

Berechnung / Simulation / Versuch / Validierung
Budget

Aus- und Weiterbildung

10/2016 - 03/2019

2 Jahre 6 Monate

EMBA IT Projekt Management

Abschluss
EMBA Projekt Management FH
Institution, Ort
Kalaidos FH Zürich
Schwerpunkt
  • Innovationen und Digitalisierung
  • Entrepreneurship
  • Projekt Management

08/2015 - 09/2015

2 Monate

Business Englisch B2/C1

Abschluss
erfolgreich abgeschlossen
Institution, Ort
Lernpodium, Wettingen
Schwerpunkt

Business English

04/2015 - 06/2015

3 Monate

mittleres Kader – Persönlichkeitsentwicklung

Abschluss
erfolgreicher Lehrgangsabschluss
Institution, Ort
CTS Group, Aarau
Schwerpunkt

Persönlichkeits- und Kommunikationstraining

02/2014 - 02/2014

1 Monat

Prince2

Abschluss
Prince2 Foundation
Institution, Ort
Digicomp, Zürich
Schwerpunkt

Prince2 Foundation

11/2012 - 11/2012

1 Monat

ITIL

Abschluss
ITIL Foundation
Institution, Ort
Credit Suisse, Zürich
Schwerpunkt

ITIL Foundation Zertifikat

05/2001 - 08/2002

1 Jahr 4 Monate

System- und Netzwerk Administrator

Abschluss
SNA Novell 5, Linux SuSE 8, Windows 2000
Institution, Ort
CDI Informatik Institut, Frankfurt am Main
Schwerpunkt

Novell 5 CNA Zertifikat

08/1988 - 06/1989

11 Monate

Wirtschaft/Verwaltung

Abschluss
Berufsgrundschuljahr Sekundarstufe II
Institution, Ort
Städtische Berufsfachoberschule, Datteln
Schwerpunkt

Absatzwirtschaft und Kundenberatung

Ausbildungshistorie

2000 – 2002

System- und Netzwerk Administrator Windows 2000, Linux SuSE 8 und Novell Netware 5.0
CDI College, Frankfurt am Main, Deutschland

  • Installieren und Konfigurieren der Betriebssysteme
  • Troubleshooting
  • Benutzer- und Gruppenrichtlinien
  • Scripting
  • Server Administration
  • Server Troubleshooting
  • Installieren von speziellen Servern (Time, File, User, Data, etc.)

04/1982– 07/1988

Hauptschule mit Berufsvorbereitung (D)

Schweizer Vergleich: Sekundarstufe B

Mit erfolgreichem Abschluss

Ausbildung und Zertifikate

04.2018 – 10.2018

CAS Projekt Management FH
Kalaidos FH, Zürich, Schweiz


10.2017 – 02.2018

CAS Entrepreneurship FH
Kalaidos FH, Zürich, Schweiz

2018

EMBA IT Project Management

2018

CAS Project Management FH

Professional Scrum Master (in Planung)#

2017

CAS Entrepreneurship FH

2017

CAS Innovation Management & Development FH

2015

CTS Persönlichkeits- und Kommunikationstraining (Kader)

2014

Prince2 Foundation

2012

ITIL V3 Foundation

2001

System- & Network Administrator Windows 2000, Linux SuSE 8, Novell 5.0 (CNA)

1989

HFS Business Management / Economics – Focus Customer Service

×
×