Fachlicher Schwerpunkt dieses Freiberuflers

Interim Management + Management Consulting + IT Service Management + Process Management + Project Management + ITIL + PRINCE2 + SCRUM + SixSigma + ISO

verfügbar ab
06.01.2020
verfügbar zu
50 %
davon vor Ort
100 %
PLZ-Gebiet, Land

D0

D1

D2

D3

D4

D5

D6

D7

D8

D9

Einsatzort unbestimmt

Städte
Dresden
150 km
Nürnberg
150 km
Kontaktwunsch

Ich möchte bevorzugt für Projekte in diesen Einsatzorten kontaktiert werden.

Position

Kommentar

Sehr geehrte Damen und Herren,

aufgrund meiner langjährigen Berufserfahrung verbunden mit Qualifizierungen und Zertifizierungen der Standards und Methoden ITIL V3, PRINCE2 und Six Sigma sowie ISO 20000, ISO 37500, ISO 9000, IPMA, Scrum, Kanban u. a. biete ich Ihnen Dienstleistungen mit folgenden Schwerpunkten an:

  • Profit Center Management
  • IT Service Management
  • Projektmanagement
  • Prozessoptimierung
  • Automatisierte IT-Inventarisierung mit Docusnap
  • Produkte & Lösungen von Synology

Als Interim-Manager (Manager auf Zeit) übernehme ich gerne Ergebnisverantwortung in einer Ihrer Linienpositionen oder in Projekten.

Als Berater stehe ich Ihnen gerne von Beginn an, der Analyse der aktuellen Situation, bis zur Erstellung eines Konzeptes zur Seite.

Im Rahmen meiner Dienstleistungen werde ich Ihre individuellen Herausforderungen und Bedürfnisse zunächst gründlich analysieren und meine in der Praxis bereits bewährten Lösungsansätze für die Konzeptionierung möglicher Einsatz- und Zielszenarien mit Ihnen erörtern.

Die regelmäßige und strukturierte Kommunikation mit den verantwortlichen Entscheidern sowie Betroffenen bzw. Interessierten betrachte ich als den entscheidenden Schlüsselfaktor für den ganzheitlichen Erfolg.

Ihrem Wunsch entsprechend übernehme ich an die Beratung anschließend auch die Umsetzung.

Gerne tausche ich mich mit Ihnen telefonisch zu Ihren individuellen Herausforderungen aus, definiere bei Bedarf und Ihrem Wunsch entsprechend mögliche Unterstützungsleistungen meinerseits und erstelle Ihnen ein unverbindliches Angebot.

Ich freue mich bei Interesse über Ihre Kontaktaufnahme.

Projekte

11/2018 - Heute

1 Jahr 1 Monat

Analyse der IT-Infrastruktur und -Anwendungssysteme

Rolle
Berater
Einsatzort
Nürnberg
Projektinhalte

Analyse von:

  1. Netzwerkarchitektur
  2. IT-Systemen
  3. Geschäftskritischen IT-Anwendungen
  4. Zentraler Datenhaltung
  5. Datensicherung
  6. Datenwiederherstellung
  7. Gesichertem Fernzugriff
  8. Bedrohungsschutz
  9. Datenschutz (insbesondere DSGVO)

Ergebnisse:

  1. Dokumentation der Analyseergebnisse
  2. Dokumentation der Optimierungspotentiale
  3. Dokumentierte Empfehlungen zu Lösungen und Herstellern
  4. Optimierung bestehender IT-Systeme
  5. Installation und Konfiguration neuer mobiler IT-Systeme
  6. Installation und Konfiguration einer privaten Cloud durch Einsatz einer Synology DiskStation
Produkte

Synology NAS

WordPress

Zyxel Router

07/2018 - Heute

1 Jahr 5 Monate

Optimierung IT Capacity Management

Rolle
Berater + Projektleiter
Einsatzort
Nürnberg
Projektinhalte

Prozessberatung, -analyse und -optimierung:

- IST-Analyse / ITSM-Reifegradbestimmung

- Re-Design Component Capacity Management

- Design und Einführung Service Capacity Management

- Design und Einführung Capacity Management Reporting

- Re-Design / Design Prozessschnittstellen

- Modellierung der Prozessabläufe

- Beschreibung der Inputs und Outputs

- Prozessautomatisierung

- Automatisierung Reporting

- Dokumentation

- Schulung der Rollenträger

Kenntnisse

ITIL V3

ISO 20000

ISO 9000 ff.

BPMN

Produkte

BMC Remedy ARS

07/2019 - 11/2019

5 Monate

Analyse und Strategieberatung

Rolle
Interim-Manager
Einsatzort
Lommatzsch
Projektinhalte

- Automatisierte IT-Inventarisierung

- Automatisierte Dokumentation

- Analyse IT-Landschaft

- Optimierung IT-Lanschaft

- Managementberatung

- Strategische Ausrichtung

Kenntnisse

Six Sigma

Produkte

Docusnap

06/2017 - 05/2018

1 Jahr

Mehrere Projekte

Rolle
Leiter Professional Service Organisation
Einsatzort
Dresden
Projektinhalte

18 Mitarbeiter, Abteilung bestehend aus den Organisationseinheiten Vetrieb, Qualitäts- & Ressourcenmanagement, Rechenzentrum, Service Desk, Managed Services und Interne IT (Infrastruktur und zentrale Anwendungen)

  • Profit Center Management (Finanzplanung und Kontrolle)
  • Personalplanung, -führung und -entwicklung
  • Projektplanung (Programmanagement für die Infrastruktur- und Softwareentwicklungsprojekte)
  • Vorbereitung , Durchführung und Nachbereitung von Schulungen für Projektmanagementmethodik sowie Prozessen und Rollen im IT Service Management (ITIL)
  • Beratung der Geschäftsführung bezüglich Servicestrategie und Servicedesign
  • Etablierung neuer Aufbau- und Ablaufstrukturen unternehmensweiter Serviceorganisationen
  • Business Development für Managed Services
  • Partnermanagement
Kenntnisse

Führungsrolle

Beratung

Data Center

Profit Center Management

Program Management

IT Service Management

09/2016 - 02/2017

6 Monate

Mehrere Projekte

Rolle
Project Manager & Business Consultant ServiceNow
Einsatzort
Kesselsdorf
Projektinhalte
  • Ständig wechselnde Projektteamgrößen
  • Multiprojektmanagement in der Anwendungsentwicklung (agil) mit Schwerpunkt ServiceNow 
  • Bewertung von RfP's und Lastenheften 
  • Angebotserstellung sowie Planung und Leitung von Kunden-Workshops zur Anforderungsanalyse und Projektinitiierung 
  • Fachbetreuer Trainee-Programm "SSV Intranet" (6 Absolventen, 3 Monate)

 

Kenntnisse

Scrum

Führungsrolle

Beratung

Agiles Projektmanagement

Business Service Management

Anforderungsmanagement

Produkte

ServiceNow

08/2014 - 08/2016

2 Jahre 1 Monat

Mehrere Projekte

Rolle
Data Center Resource Manager
Einsatzort
Bautzen, Dresden und Salzenforst
Projektinhalte

Data Center Resource Manager

  • Kapazitätsmanagement für physische Infrastruktur sowie der virtualisierten Server-Systeme (VMware) in den Rechenzentren Bautzen 1 + 2 und Salzenforst 
  • 2.500 VM's (Windows, Linux, AIX) , 200 TByte RAM, 4.000 TByte Storage 
  • Schaffung Mengen- und Kostentransparenz durch Etablierung Reporting 
  • Definition, Formalisierung und Vereinbarung von Messverfahren und Messpunkten sowie Schwellenwerten für Alarmierung 
  • Aufbau und Etablierung Capacity Management mit automatisierten konkreten Handlungsempfehlungen für Ressourcenoptimierungen durch Down und Up Sizing 
  • Einleitung Beschaffungsprozess für Kapazitätsreserven 
  • Erstellung Konzept für eine End-to-End ITSM-Prozessautomatisierung im Rechenzentrum inklusive Lastenheft, Business Case und Projektplanung 
  • Mitwirkung bei Ausschreibungsverfahren und Bewertung von Angeboten für Automatisierungslösungen 
  • Mitwirkung bei der Vorbereitung von Proof of Concepts (PoC) für neue Technologien und Services (Data Center Next Generation)

 

Project Manager

  • Ständig wechselnde Projektteamgrößen
  • Multiprojektmanagement innerhalb der Rechenzentren Bautzen 1 + 2 und Salzenforst für Migration von Infrastruktur (Racks, Verkabelung) und IT-Systemen (Server, SAN-Storage) 
  • Aufbau und Leitung des Project Management Office (PMO) für das strategische Unternehmensprojekt "changeit" 
  • Erstellung eines Projektmanagementhandbuches und von Schulungsunterlagen sowie Durchführung von Workshops zur Schulung und Ausbildung von Projektleitern 
Kenntnisse

Data Center

Führungsrolle

Projektmanagement

Servicemanagement

01/2014 - 03/2014

3 Monate

Mehrere Projekte

Rolle
Leiter Projektmanagement
Einsatzort
Dresden
Projektinhalte

Leiter Projektmanagement

  • Ständig wechselnde Projektteamgrößen
  • Aufbau und Leitung des Project Management Office
  • Erstellung von Schulungsunterlagen sowie Durchführung von Workshops zur Schulung und Ausbildung von Projektleitern-
  • Multiprojektmanagement für Systemintegration (klassisch) und Anwendungsentwicklung (agil)

Inhouse Consultant

  • ITSM Reifegradbestimmung und Gap-Analyse
  • Vorbereitung einer ITSM-Einführung nach ITIL V3 für den Unternehmensbereich IT-Betriebslösungen
  • Beratung der Geschäftsführung bei Geschäftsprozessanalyse und -design
  • Vorbereitung und Moderation von Kunden-Workshops
Kenntnisse

Agiles Projektmanagement

PMO

Führungsrolle

Schulung

Klassisches Projektmanagement

IT Service Management

11/2010 - 12/2013

3 Jahre 2 Monate

Mehrere Projekte

Rolle
Senior IT Experte
Einsatzort
Dresden und Darmstadt
Projektinhalte

Capacity Manager

  • Kapazitätsmanagement der virtuellen Plattform „Test Center BRIEF“ 
  • 1.700 VM's (Windows, Linux) , 11 TByte RAM, 300 TByte Storage, 3.500 vCPU's, 140 Anwendungen 
  • Schaffung Mengen- und Kostentransparenz durch Etablierung Reporting 
  • Definition, Formalisierung und Vereinbarung von Messverfahren und Messpunkten sowie Schwellenwerten für Alarmierung 
  • Aufbau und Etablierung Capacity Management mit automatisierten konkreten Handlungsempfehlungen für Ressourcenoptimierungen durch Down und Up Sizing

 

Teilprojektleiter "Dynamisierung Betriebsleistungen"

  • 3 Mitarbeiter, 7 Monate
  • Analyse der kompletten Betriebsinfrastruktur der DP AG Unternehmensbereich BRIEF in einem Multiprovider-Umfeld 
  • Identifizierung von Potenzialen zur Kostenreduzierung durch Automatisierung 
  • Erarbeitung von neuen Betriebs- und Sourcing-Modellen für identifizierte IT-Services und Plattformen der DP AG insbesondere SaaS, IaaS und PaaS 
  • Auswahl und Bewertung geeigneter Anbieter und Lösungen 
  • Konzeption und Kosten-Nutzen-Analyse "Test Center BRIEF (TCB) in der Full Automated Managed Cloud" 
  • Technologieberatung und -bewertung insbesondere Formulierung von Vertragsbestandteilen bei Vertragsveränderungen im Rahmen des technologischen Fortschritts 

 

Projektleiter "Automated Demand and Capacity Controlled Computing"

  • 3 Mitarbeiter, 6 Monate
  • Konzeption "Rule-Engine" für Capacity Management insbesondere Automatisierung und Dynamisierung im virtualisierten IT-Betrieb 
  • automatisierte Verarbeitung von Incidents und dynamische automatisierte Kapazitätssteuerung 
  • Datenaustausch über standardisierte und offene Schnittstellen (API's) 
  • Konzeption "Durchgängiges Monitoring im IT Betrieb" 
  • Reifegrade: Infrastruktur, Plattform-, Applikations- und Geschäftsprozessüberwachung 
  • Integration/Aufbau einer CMDB durch durchgängige Anbindung von Monitoring-Informationen 
  • Datenaustausch mit Incident Management Systemen / Helpdesk 
  • Einbindung und Auswertung von SLA-, Performance- und Availibility-Informationen 
  • zentrale standardisierte Dashboard-Funktionalität mit Aggregationsebenen 
  • Auswahl und Bewertung geeigneter Anbieter und Lösungen 
  • Erarbeitung von Sourcing-Modellen für ausgewählte IT-Services und Plattformen der DP AG 

 

Projektleiter "Optimierung Reportingwesen im Capacity Management"

6 Mitarbeiter, 10 Monate

Schaffung von Mengentransparenz für virtualisierte Plattformen der DP AG Unternehmensbereich BRIEF 

Zertifizierung FirstChoice "Master Silver" (SixSigma-Methode) 

Kenntnisse

Prozessoptimierung

Projektmanagement

Führungsrolle

IT Service Management

Anforderungsmanagement

01/2009 - 10/2010

1 Jahr 10 Monate

Mehrere Projekte

Rolle
Senior IT Experte & Teamleiter
Einsatzort
Dresden und Darmstadt
Projektinhalte

Teamleiter "Release to Production und Backoffice"

  • 5 Mitarbeiter
  • Mitarbeiterführung, -motivation und -entwicklung-
  • Erstellung von Kosten-Nutzen-Analysen (Business Cases)
  • fachlicher Betreuer von BA-Studenten der DP AG

Betrieblicher Anforderungsmanager DP AG Unternehmensbereich BRIEF-

  • Definition, Formalisierung und Vereinbarung von Technologie- und Entwicklungsrichtlinien mit den Entwicklungs-, Wartungs- und Betriebsdienstleistern in einem Multiprovider-Umfeld-
  • Vereinbarung und Gestaltung der Service-Transition-Prozesse mit den Dienstleistern inkl. Abstimmung der betrieblichen Anforderungen
  • Beratung der Fachabteilungen, Dienstleister und IT-Projektorganisationen im Unternehmensbereich BRIEF-
  • Change Management insbesondere Release Management für betriebliche Anforderungen

Service Manager

  • Betriebssteuerung ausgewählter Anwendungen der outgesourcten IT-Anwendungslandschaft des Unternehmensbereiches BRIEF
  • Steuern der IT-Betriebsprozesse inkl. der Dienstleister in einem Multiprovider-Umfeld nach Best-Practice-Methoden von ITIL
  • Überführung von IT-Anwendungen in die Produktion (Release to Production)
  • Überwachung der vereinbarten SLAs und operative Steuerung der IT-Wartungsdienstleister
  • Rollout-Management sowie operatives SLA-Monitoring-
  • Kapazitätsoptimierungen im laufenden Betrieb durch E2E-Überwachung und dynamische Steuerung des IT-Betriebes

Teilprojektleiter zAPS "Zentrales Arbeitsplatzsystem"

  • 3 Mitarbeiter, 8 Monate
  • 2500 Terminal-Server-Nutzer
  • Verantwortung für den Teilbereich RUN-Services inklusive Konzept "Release to Production"
  • Auswahl und Bewertung geeigneter Anbieter und Lösungen-
  • Technologieberatung, -bewertung und -transition für das Gesamtprojekt
  • Erstellung von Kosten-Nutzen-Analysen-
  • Beauftragung und Koordinierung von Last- und Performancetests
Kenntnisse

Führungsrolle

Prozessoptimierung

Projektmanagement

Beratung

IT Service Management

Anforderungsmanagement

09/2005 - 12/2008

3 Jahre 4 Monate

Mehrere Projekte

Rolle
Consultant & Teamleiter
Einsatzort
Langen, Frankfurt a. M. und Halle/Saale
Projektinhalte

Project Manager Global Commercial Support Services

  • 12 Monate, 10 Mitarbeiter
  • Global Projects
  • Metric Governace
  • Reporting
  • Analysis
  • Tool Development

Internal Consultant Customer Services EMEA-CER

  • 3 Monate
  • Business Process Improvement ITSM
  • Global Projects (Irland, England und Schweden)

Teamleiter Back Office Business Support EMEA-CER

  • 10 Monate, 20 Mitarbeiter
  • Recruiting und Teamaufbau
  • Mitarbeiterführung, -motivation und -entwicklung
  • Technical Escalation Management
  • Technical Account Management
  • 2nd und 3rd Level Support für Desktop, Notebook, Printer und Peripherals
  • E-Mail Support

Teamleiter Business Support EMEA-CER

  • 3 Monate, 20 Mitarbeiter
  • Recruiting und Teamaufbau
  • Mitarbeiterführung, -motivation und -entwicklung
  • 1st Level Support für Desktop, Notebook, Printer und Peripheral

Teamleiter Client Standard Support EMEA-CER

  • 7 Monate, 30 Mitarbeiter
  • Recruiting und Teamaufbau
  • Mitarbeiterführung, -motivation und -entwicklung
  • 1st Level Support für Notebook

Enterprise Technical Analyst

  • 4 Monate
  • 1st Level Support für Server, Backup-Systems und Storage-Systems
Kenntnisse

Führungsrolle

Projektmanagement

Kundenbetreuungszentrum

Servicemanagement

Prozessoptimierung

Technischer Support

05/2005 - 08/2005

4 Monate

Technischer Support

Rolle
Enterprise Technical Analyst
Einsatzort
Langen, Frankfurt a. M.
Projektinhalte

- 1st Level Support für Server, Backup-Systems und Storage-Systems

Kenntnisse

Technischer Support

05/2004 - 01/2005

9 Monate

Systemadministration

Rolle
Systemadministrator
Einsatzort
Potsdam
Projektinhalte
  • Systemadministration
  • Netzwerkadministration
  • Telekommunikation
  • Projektarbeit
Kenntnisse

1st Level IT-Support

2nd Level IT-Support

Basis-Systemadministration

Projektmanagement

07/2003 - 07/2004

1 Jahr 1 Monat

Systemadministration

Rolle
Systemingenieur dezentrale PC-Systeme und Netzwerke
Einsatzort
Leipzig
Projektinhalte
  • 1st und 2nd Level Support für Sparkasse Leipzig
  • LAN und WAN Administration für Sparkasse Leipzig
  • System- und Netzwerkadministration bei Kunden in Norddeutschland
  • Einführung digitales Archivsystem für Sparkasse Leipzig
  • Konzeption und Inbetriebnahme CITRIX-Farm und Anbindung aller Geschäftsstellen der Sparkasse Leipzig
Kenntnisse

Basis-Systemadministration

1st Level IT-Support

2nd Level IT-Support

Projektmanagement

07/1993 - 06/2000

7 Jahre

Wehrdienst

Rolle
Offizier
Kunde
Deutsche Bundeswehr
Einsatzort
Bundesgebiet und Ausland
Projektinhalte

Disziplinarischer Vorgesetzter von bis zu 120 Soldaten

  • 3 Jahre Offizierausbildung mit Abschluss "Offizierpatent" 
  • 3 Jahre Führung und Ausbildung von Soldaten, Auslandseinsatz Kosovo 1999, Spezialausbildungen

 

Wehrpflichtiger Heer

12 Monate Infanterie

 

Kenntnisse

Führungsrolle

Branchen

  • Dienstleistung
  • Finanzen
  • Informations & Kommunikationstechnik
  • Transport & Logistik
  • Öffentlicher Dienst & Verwaltung
  • Hotellerie

Kompetenzen

Sprachkenntnisse
Deutsch
Muttersprachw
Englisch
Fortgeschritten

Produkte / Standards / Erfahrungen
Analyse
Beratung
BMC Remedy ARS
Business Service Management
ISO 20000
ISO 37500
ISO 9000 ff.
IT Service Management
ITIL V3
Kanban
Lastenheft
Optimierung
Pflichtenheft
PMO
PRINCE2
Scrum
ServiceNow
Six Sigma
Synology NAS
WordPress
Zyxel Router

Aufgabenbereiche
Agiles Projektmanagement
Anforderungsmanagement
BPMN
Business-Analyse
Customer Service Management
Data Center Management
Führungsrolle
General Management
Klassisches Projektmanagement
Organisationsentwicklung
Profit Center Management
Program Management
Projektmanagement
Prozessautomatisierung
Prozesseinführung
Prozessoptimierung
Schulung
Servicemanagement
Änderungsmanagement

Personalverantwortung
Data Center
Kundenbetreuungszentrum
Managed Services

Managementerfahrung in Unternehmen
Profit Center Management

Schwerpunkte
Docusnap

Ausbildungshistorie

Ausbildungen:

08/2000 bis 07/2003

Duale Ausbildung Fachinformatiker Systemintegration

 

07/1994 bis 06/1997

Offizierausbildung Truppendienst Fernmeldetruppe Heer

 

06/1993

Allgemeine Hochschulreife (Abitur)

Fachliche Qualifikationen:

2014

Zertifizierung "PRINCE2 Foundation" (Serview/APMG)

 

2012

Zertifizierung First Choice "Master Silver" (SixSigma DP DHL)

Zertifizierung First Choice "Master Bronze" (SixSigma DP DHL)

  

2010

Workshop "Business Case" (DP DHL)

Training "IT-Projektmanagement" (DP DHL)

 

2009

Zertifizierung "ITIL V3 Foundation" (TÜV Süd)

 

2008

Communications Training English (60 lessons) Level B2

 

2006

Training "Performance Improvement" (DELL)

Training "Competency based Interview" (DELL) 

 

2005

Training "Customer Handling Skills" (DELL)-

Training "LEAD First - Leadership Essentials at DELL" (DELL)