Fachlicher Schwerpunkt dieses Freiberuflers

Softwareentwicklung mit C#.NET, DB-Entwicklung mit T-SQL / SQL Server.

verfügbar ab
02.04.2019
verfügbar zu
100 %
davon vor Ort
100 %
PLZ-Gebiet, Land

Schweiz

Städte
Bern
150 km
Kontaktwunsch

Ich möchte bevorzugt für Projekte in diesen Einsatzorten kontaktiert werden.

Projekte

08/2018 - 11/2018

4 Monate

Entwicklung einer Xamarin Forms App für die Steuerung und Diagnose von intelligenten Ventilen

Rolle
Software Entwickler (Freiberuflich)
Kunde
Exelor AG
Einsatzort
Ittigen
Projektinhalte

Xamarin Forms, .NET Standard 2.0, C#, Visual Studio 2017, TFS, Entity Framework 6, Prism MVVM, ReactiveX, Asynchrone Programmierung, NFC, WiFi Direct, Syncfusion Controls.

                                              

03/2011 - 09/2017

6 Jahre 7 Monate

Weiterentwicklung der ERP-Lösung des Kanton Berns / UNI Bern mit C#

Rolle
Softwareentwickler (Festanstellung)
Kunde
inova Solutions AG
Einsatzort
Ostermundigen
Projektinhalte

Visual Studio 2017, SQL-Server 2012, Autofaq, NUnit, XSD2Code, WCF, ASP.NET, WinForms, Quellcodeverwaltung mit TFS. SOAP-WebServices, REST-Web APIs, OWIN, Concurrent Programming, Performance tuning, Datenmigrationen.

02/2010 - 03/2011

1 Jahr 2 Monate

Wartung und Weiterentwicklung einer Webbasierten Instandhaltungssoftware

Rolle
Softwareentwickler / CTO (Festanstellung)
Kunde
MachineCare AG
Einsatzort
Münsingen
Projektinhalte

ASP.NET, Visual Studio 2010, SQL-Server 2008 und Nettiers. Entwicklung einer Import Schnittstelle für Fremdsysteme.

10/2006 - 05/2009

2 Jahre 8 Monate

Wartung und Weiterentwicklung der Kampfsimulationssoftware EXCON mit C++ und diversen plattformunabhängigen Technologien

Rolle
Softwareentwickler (Festanstellung)
Kunde
RUAG Electronics AG
Einsatzort
Bern

10/2002 - 08/2006

3 Jahre 11 Monate

Wartung und Weiterentwicklung der Bauadministrationssoftware WinBau mit C++/MFC und Visual Studio (6.0/2003/.NET)

Rolle
Softwareentwickler (Festanstellung)
Kunde
Schneider Software AG
Einsatzort
Thun

01/2002 - 09/2002

9 Monate

Temporäre Anstellung bei der FAM. Entwicklung einer Software für die Wasseraktivitäts-Analyse mit Visual-Basic 6.0

Rolle
Softwareentwickler (Temporär Anstellung)
Kunde
Agroscope (Forschungsanstalt für Milchwirtschaft)
Einsatzort
Bern

01/2001 - 07/2001

7 Monate

Forschung und Entwicklung von neuartigen Polymeren für die minimal-invasive Chirurgie

Rolle
Projekt-Chemiker (Temporär Anstellung)
Kunde
Kuros Therapeutics
Einsatzort
ETH-Zürich

Branchen

  • Finanzverwaltung
  • Maschinenbau
  • Technische Informatik
  • Bauadministration
  • Chemische Analytik

Kompetenzen

Programmiersprachen
C
gute Kenntnisse
C#.NET
Sehr gute Kenntnisse
C++
Sehr gute Kenntnisse
F#
gute Kenntnisse
HTML
gute Kenntnisse
Java
gute Kenntnisse
Smalltalk
gute Kenntnisse
Visual Basic
gute Kenntnisse
XML
Sehr gute Kenntnisse
XPath
gute Kenntnisse
XQuery
gute Kenntnisse

Datenbanken
Access
gute Kenntnisse
Codebase
gute Kenntnisse
Crystal Reports
gute Kenntnisse
Entity Framework 6
Sehr gute Kenntnisse
List & Label
gute Kenntnisse
Oracle 9
gute Kenntnisse
PL-SQL
gute Kenntnisse
Reporting Services
gute Kenntnisse
SQL-Server
Sehr gute Kenntnisse
SQL-Server 2012
Sehr gute Kenntnisse
T-SQL
Sehr gute Kenntnisse

Produkte / Standards / Erfahrungen

Sprachen:

Sehr gute Kenntnisse der Sprache C#.NET / VB.NET, C/C++, gute                                                          Kenntnisse in Java, JavaScript, Smalltalk, F# und Visual Basic.

 

Datenbanken:

Sehr gute Kenntnisse in T-SQL / SQL-Server 2012, SQL-Server Profiler, Redgate Tools, komplexe Datenmigrationen, gute Kenntnisse in Oracle 9, PL-SQL, Codebase, DBase, Access, Entity Framework, SQL-Server Reporting Services, Crystal Reports und List & Label.

OOA/OOD:                 

Sehr gute Kenntnisse der objektorientierten Programmierung, UML und Design-Patterns.

Gute Kenntnisse von Dependency Injection Frameworks, Unit-Testing und OR-Mapper.

 

Sonstiges: 

XML, XPath, XQuery, HTML, JSON, XAML, Swagger, Fiddler, Dokumentieren von Produkten und APIs fuer den externen Gebrauch, IIS 8.5, TFS, SVN, Git, Elasticsearch, Resharper, StyleCop, Microservices, DevOps, Continuous Integration, Deployment Verfahren, Jira, nuget, sehr gute PC-Hardware Kenntnisse.

 

Projektmanagement:

Praktische Erfahrungen mit RUP und SCRUM

Studienprojekt „Projektmanagement von Softwareprojekten“ mit Abschlussarbeit an der SWS in Bern


Sprachkenntnisse
Deutsch
Muttersprache
Englisch
Sehr gut in Wort und Schrift
Französisch
Grundkenntnisse
Spanisch
Grundkenntnisse

Englischkenntnisse:

1996

5 Wochen Intensivkurs in England

2006

6 Monate Aufenthalt in Australien


Managementerfahrung in Unternehmen
Teilprojektleitung

Aus- und Weiterbildung

05/2009 - 05/2009

1 Monat

.NET 3.0 Technologien

Abschluss
bestanden
Institution, Ort
Zürich
Schwerpunkt

5 Tage Digicomp Kurs

01/2002 - 11/2004

2 Jahre 11 Monate

NDS Softwareengineering

Abschluss
bestanden
Institution, Ort
Software Schule Schweiz (FH Bern)
Schwerpunkt

OOA / OOP

09/1997 - 11/2001

4 Jahre 3 Monate

Studium der Chemie

Abschluss
Dipl. Chemiker FH
Institution, Ort
Fachhochschule Burgdorf
Schwerpunkt

physikalische Chemie

Ausbildungshistorie

2019 Entity Framework in Depth: The Complete Guide

Udemy Online Kurs

2019 Real World ASP.NET Web API Services for .NET Framework

Udemy Online Kurs

2017– heute

WebServices Weiterbildung für die Zertifizierung 70-487 Developing Windows Azure and Web Services

2016

SQL Server 2012
Weiterbildung für die Zertifizierung 70-461 Querying Microsoft SQL Server

2009 – heute

Literaturstudium
Clean Code, Effective C#, C# 3.0 Design Patterns, Refactoring to Patterns, C# in Depth, Patterns of Parallel Programming, Real-World Functional Programming, The Art of Unit Testing und andere

1997

Technische Berufsmatur Bern

1995

Lehre als Chemielaborant bei der Swissmedic in Bern


Diplomarbeiten:

2004

„Simulation eines dynamischen Fussgängers in einer virtuellen Umgebung“ Diplomarbeit im Auftrag von Hr. Hofer, Ruag Electronics.
Implementation einer Schnittstelle in C++ zur Einbindung von intelligenten Fussgängern in eine Panzersimulation, basierend auf OpenGL Performer

2001

„Nanostrukturiertes Eisenoxid für die Pyrotechnik“ Diplomarbeit im Auftrag von Hr. Berger, Armasuisse


Semesterarbeiten


2003

„Analyse, Design und Implementation eines grafischen Editors in C#“

Studienprojekt unter der Leitung von Rolf Wenger (Intos AG)

1999

„Entwicklung einer Synthese von Kalium-Hydroxid mittels Elektrodialyse“ für die Fluka AG

×
×