Fachlicher Schwerpunkt dieses Freiberuflers

IT Servicemanagement / IT Projektmanagement

verfügbar ab
01.07.2020
verfügbar zu
50 %
davon vor Ort
100 %
PLZ-Gebiet, Land

D0

D1

D2

D3

D4

D5

D6

D7

D8

D9

Österreich

Schweiz

Einsatzort unbestimmt

Städte
Hamburg
100 km

Projekte

09/2019 - Heute

9 Monate

Disaster Recovery Datacenter Relocation

Rolle
Projektleiter
Kunde
Marquard und Bahls AG

09/2019 - Heute

9 Monate

Neu-Aufbau der IT-Wissensdatenbank

Rolle
Preojektleiter

11/2016 - Heute

3 Jahre 7 Monate

Zeitmanagement und Zutrittskontrolle an allen deutschen Tanklägern

Kunde
Marquard und Bahls AG
Projektinhalte
  • Projektleitung aller IT-bezogenen Themen
  • Auswahl eines Ersatzes für das aktuell verwendete System (Primion) für alle Tankläger (Oiltanking Deutschland GmbH & Co. KG)
  • Erstellung des Anforderungsprofils (Verantwortung für den IT-Teil)
  • Klärung des künftigen Support-Umfanges (Festlegung der Aufteilung zwischen dem externen Supplier und der Konzern-IT)
  • Koordination von Workshops
  • Vorbereitung und Umsetzung eines Pilot-Projektes (Y-Anbindung) inkl. Festsetzung der Testparameter (Verantwortung für den IT-Teil)
  • Vertretung der Konzern-IT in allen relevanten Fragen

 

Projektziele:

Verbesserung der Systemintegrität mit konzernweiten HR-Systemen und IT-Systemen, Aktualisierung des Sicherheitsstandards, Reduzierung des Supportaufwandes, Verbesserung der Anwenderexperience

 

Besondere Herausforderungen:

Abstimmung und Integration der verschiedenen Anforderungen, die sich durch besondere Aufstellung des Mutterkonzerns und der Tochtergesellschaft ergeben (gesetzliche Bestimmungen betreffend Sicherheit und Zeitmanagement, Richtlinien der Konzern-HR und der Konzern-IT, historisch-, markt- und branchenbedingte Arbeitsabläufe bei der Tochtergesellschaft).

09/2003 - Heute

16 Jahre 9 Monate

Freiberuflich

Projektinhalte

IT-Projektmanagement

  • Planung, Monitoring und Steuerung von IT-Projekten im Hinblick auf Qualitäts-, Zeit- und Budgetziele
  • Analyse und Priorisierung von Anforderungen und Geschäftsprozessen, Machbarkeitsprüfung, Konzeptausarbeitung
  • Ermittlung und Spezifikation von IT-Projektanforderungen
  • Recherche, Bewertung und Auswahl von Technologien (Software und Hardware) sowie Lösungsansätzen und Erstellung von Entscheidungsvorlagen
  • Kommunikation mit der Geschäftsführung und den Stakeholdern, Reporting, Vorbereitung und Durchführung von Präsentationen
  • Steuerung von externen Dienstleistern und Anbietern
  • Steuerung und Führung von Projektteams, Erstellung von Arbeitspaketen, Verantwortung für die Tests
  • Verhandlung und Erstellung von Lastenheften
  • Planung und Durchführung von Schulungen (für IT-Mitarbeiter sowie für Endanwender)
  • Vertrags-, Lizenz- und SLA-Abstimmung/ Verhandlung/ Management
  • Projekt-/ Service-/ Prozessdokumentation
  • IT-Infrastruktur Architektur
  • infrastrukturelle Reintegration in die Konzern-IT, Rollouts und Migrationen

IT-Service Management

  • Service-/Prozessoptimierung und -standardisierung, strategische Planung
  • Business Relationship, VIP Betreuung, Beratung der Fachabteilungen
  • IT-Service Owner
  • Optimierung von IT-Service-Desk und Support Prozessen
  • Anwendungsbetreuung (z.B. eigenentwickelte Warehouse-SW bei Marquard und Bahls AG)
  • Service Katalog, Betriebshandbuch (Konzeptionierung, Herstellung, Pflege)
  • Service Operation (Incident/Problem Management)
  • Sicherstellung des IT-Supports (inkl. 1st bis 3rd Level)
  • RZ-Betrieb, Infrastruktur Management

05/2004 - 11/2019

15 Jahre 7 Monate

Projektmanagement im Konzern- und gehobenen Mittelstandsumfeld

Projektinhalte
  • Planung, Monitoring und Steuerung von IT-Projekten im Hinblick auf Qualitäts-, Zeit- und Budgetziele
  • Analyse und Priorisierung von Anforderungen und Geschäftsprozessen, Machbarkeitsprüfung, Konzeptausarbeitung
  • Ermittlung und Spezifikation von IT-Projektanforderungen
  • Recherche, Bewertung und Auswahl von Technologien (Software und Hardware) sowie Lösungsansätzen und Erstellung von Entscheidungsvorlagen
  • Kommunikation mit der Geschäftsführung und den Stakeholdern, Reporting, Vorbereitung und Durchführung von Präsentationen
  • Steuerung von externen Dienstleistern und Anbietern
  • Steuerung und Führung von Projektteams, Erstellung von Arbeitspaketen, Verantwortung für die Tests
  • Verhandlung und Erstellung von Lastenheften
  • Planung und Durchführung von Schulungen (für IT-Mitarbeiter sowie für Endanwender)
  • Vertrags-, Lizenz- und SLA-Abstimmung/Verhandlung/Management
  • Projekt-/Service-/Prozessdokumentation
  • IT-Infrastruktur Architektur
  • infrastrukturelle Reintegration in die Konzern-IT, Rollouts und Migrationen

IT-Service Management im Konzern- und gehobenen Mittelstandsumfeld

  • Service-/Prozessoptimierung und -standardisierung, strategische Planung
  • Business Relationship, VIP Betreuung, Beratung der Fachabteilungen
  • IT-Service Owner
  • Optimierung von IT-Service-Desk und Support Prozessen
  • Anwendungsbetreuung (z.B. eigenentwickelte Warehouse-SW bei Marquard und Bahls AG)
  • Service Catalog, Betriebshandbuch (Konzeptionierung, Herstellung, Pflege)
  • Service Operation (Incident/Problem Management)
  • Sicherstellung des IT-Supports (inkl. 1st bis 3rd Level)
  • RZ-Betrieb, Infrastruktur Management

09/2014 - 09/2019

5 Jahre 1 Monat

Printmanagement mit einer FollowMe-Print-Komponente

Kunde
Marquard und Bahls AG
Projektinhalte
  • Entwicklung und Umsetzung eines neuen Printmanagement-Konzepts mit einer FollowMe-Print-Komponente (basierend auf der Identifizierung anhand der Karten auf dem Mifare-Standard) für das Headquarter in Hamburg sowie alle deutschen Standorte des Konzerns
  • Verhandlung und Abstimmung der Rahmenverträge für Deutschland und Europa
  • Erstellung einer Grundlage für die europaweite/weltweite Standardisierung
  • Koordination des Umzuges aller relevanten Print-Komponenten in die neue Firmenzentralle sowie des anschließenden Rollouts
  • Fachliche Leitung der externen Dienstleister und SW/HW-Hersteller sowie der internen IT-Operation-Abteilung
  • Rechnungsprüfung, Sicherstellung und Optimierung der von der IT zu erbringenden Services sowie deren Anpassung an die sich ändernden Anforderungen durch das Business
  • Erarbeitung und Durchführung von internen Schulungen für IT Mitarbeiter sowie Key-User aus den Fachabteilungen

 

Projektziele:

Steigerung von Kosteneffizienz, Sicherheit und Datenschutz, Reduzierung des Supportaufwandes durch Standardisierung

 

Besondere Herausforderungen:

Umsetzung sehr spezifischer (aufgrund von heterogener, historisch gewachsener Architektur) Anforderungen der Stakeholder, Übergabe der entstandenen/angepassten IT-Services an die IT-Operation (ca. 35 Mitarbeiter)

01/2019 - 07/2019

7 Monate

TIS – Einführung eines neuen konzernweiten Zahlungsverkehrmanagementsystems

Kunde
Marquard und Bahls AG
Projektinhalte
  • Projektleitung aller IT-bezogenen Themen
  • Koordination der Integration in die konzernweite Infrastruktur
  • Sicherstellung der Umsetzung der sichercheitsrelevanten SWIFT-Vorgaben (Multi-Faktor-Authentifizierung mit Azure AD, etc.)
  • Steuerung eines externen Dienstleisters (SAP Plug-In)
  • Definition und Installation des neuen IT-Services
  • Koordination der Schnittstellen zu den bestehenden NON-SAP Systemen (E1, Accounbook, Rewal, etc.)

05/2015 - 02/2016

10 Monate

Transfer sämtlicher IT-Services von Oiltanking Deutschland GmbH & Co. KG (Tochtergesellschaft) zu der zentralen IT

Kunde
Marquard und Bahls AG
Projektinhalte
  • Nachvollziehung und Erstellung der Übersicht über sämtliche vorhandenen IT-Services und IT-Prozesse
  • Neukonzeptionierung, Optimierung und Weiterentwicklung der Service-Landschaft
  • Integration in das „Single Point of Contact“ – Konzept der Konzern-IT
  • Kommunikation mit beteiligten Fachabteilungen und Business-Units
  • Erarbeitung und Durchführung von internen Schulungen, Dokumentation

 

Projektziele:

Rasche Kompensation eines personalbedingten Ausfalls des IT Supportes in den über 15 deutschen Standorten der Tochtergesellschaft. Gewährleitung des unterbrechungsfreien Betriebes aller IT-lastigen Systeme (Warenwirtschaft, Zugangskotrolle, Zeitmanagement, Telefon und VOIP etc.).   Reduzierung des Supportaufwandes durch Standardisierung

 

Besondere Herausforderungen:

Sehr enger Zeitahmen in der Anfangsphase. Heterogene, historisch gewachsene IT-Architektur.

08/2014 - 06/2015

11 Monate

IT-Service Catalog und IT-Infrastruktur-Integration

Kunde
Marquard und Bahls AG
Projektinhalte
  • Erstellung eines IT-Service Cataloges für alle acht Skytanking Standorte (Flugzeug-Betankung) im DACH-Raum, Definition der entsprechenden IT-Services
  • Koordination der notwendigen Anpassungen der IT-Infrastruktur anknüpfend an die intern durchgeführte Revision
  • Fachliche Leitung der externen Dienstleister und SW/HW-Hersteller sowie der internen IT-Operation-Abteilung

 

Projektziel:

Integration der betroffenen Skytanking-Standorte in die konzernweiten IT-Architektur und IT-Services

 

Besondere Herausforderungen:

unterschiedliche lokale, standortbezogene Gegebenheiten (Organisation und IT-Infrastruktur)

07/2014 - 11/2014

5 Monate

Einführung (infrastruktureller Teil) von Business Intelligence Software „QlikView“

Kunde
Marquard und Bahls AG
Projektinhalte
  • Ermittlung der technischen Anforderungen in Bezug auf den geplanten Einsatz als Business-Prozess
  • Koordination der notwendigen Anpassungen der IT-Infrastruktur
  • Fachliche Leitung der externen Dienstleister und SW/HW-Hersteller sowie der internen IT-Operation-Abteilung
  • Testmanagement, Sicherstellung der fehlerfreien Funktion

 

Projektziel:

Bereitstellung der BI Software „QlickView“ für die internen Anwender des Konzerns in Deutschland und USA. Anbindung der aktuellen ERP-Systeme an „QlickView“.

 

Besondere Herausforderungen:

erstes Business Intelligence System im Konzern und dadurch noch in vielen Bereichen nicht komplett definierte Anforderungen.

02/2014 - 07/2014

6 Monate

IT-Infrastruktur-Reintegration und IT-Service Catalog

Kunde
Marquard und Bahls AG (Tochter: Oiltanking Deutschland GmbH & Co. KG, Tanklager Hamburg)
Projektinhalte
  • Reintegration des Standortes Tanklager-Hamburg (größtes deutsches Tanklager des Konzerns) in die konzernweite IT-Infrastruktur (Software, Hardware, Telekommunikation, Netzwerk, VOIP usw.)
  • Definition der Verantwortlichkeiten im IT-Service Bereich
  • Erstellung und Abstimmung des Konzeptes mit den Stakeholdern
  • Koordination und Kontrolle der Umsetzung durch die interne IT-Operation-Abteilung

 

Projektziel:

Reintegration des größten Tanklagers in die Kontern-IT-Infrastruktur als Vorlage für die schrittweise Wiedereingliederung aller weiteren dreizehn Tankläger in Deutschland

07/2011 - 12/2011

6 Monate

CRM-Datenbank-Anwendung

Kunde
Jourist Verlags GmbH
Projektinhalte
  • Konzeptionierung und Entwicklung einer maßgeschneiderten CRM-Datenbank-Anwendung auf
    Basis von MS Access 2010
  • Rollout der Anwendung

Projektziel:

komplette Abdeckung der existierenden Prozesse des Unternehmens sowie ein wartungsarmer und unkomplizierter Betrieb der Anwendung

07/1999 - 08/2003

4 Jahre 2 Monate

Studentische Mitarbeit

Kunde
RRZ der Universität Hamburg

Kompetenzen

Sprachkenntnisse
Englisch
gut
Russisch
Muttersprache
Ukrainisch
verhandlungssicher

Produkte / Standards / Erfahrungen

IT Hard Skills:

  • Microsoft Windows AD Landschaft (Windows Client XP/7/10, Windows Server 2008, 2012R2, 2016, DFS, ADFS, Azure AD)
  • Virtualisierung (Hyper-V, VM-Ware), Public und Private Cloud
  • Microsoft Office 365, Microsoft Office, Microsoft Visio, Microsoft Visual Studio
  • Netzwerk- und Systeminfrastruktur
  • SQL Datenbanken, Microsoft SQL Server Management Studio, Oracle SQL Developer
  • Web CMS: WebPress, Joomla
  • Incident Management: HEAT Service Management, HelpMatics
  • MacOS, Linux, iOS, Android, Windows Mobile
  • Programmierung: VB, C#, .NET, Oracle PL/SQL, VBA für Microsoft Office, Java, HTML, PHP, XML
  • Business Anwendungen: BI Desktop, Qlickview, My Aspect, Thomson Reuters Eikon
  • Weitere Systeme und Applikationen: IBM Lotus Notes, Frontrange DSM (Softwareverteilung), Asterisk VoIP Telefonanlage, Canon UniFlow, PRIMION Zeiterfassung und Zutrittskontrolle

Profil

  • 15 Jahre Erfahrung im Konzern- und gehobenen Mittelstandsumfeld
  • 20 Jahre berufliche Erfahrung in der IT
  • Fundierte Erfahrungen mit flexiblen, heterogen gewachsenen IT-Architekturen
  • Umfangreiche IT-Projektmanagement-Erfahrung
  • Prozess-/Servicesicherstellung und -optimierung
  • Change Management, Transition Management
  • Strategische Planung
  • Teamführung und Teamentwicklung 
  • IT-Service Management
  • Hohe Auffassungsgabe und Lernbereitschaft für neue Technologien
  • Ziel- und ergebnisorientierte, strukturierte Arbeitsweise
  • Ausgeprägte Kommunikations- und Organisationsfähigkeit
  • Hohe Lösungs- und Serviceorientierung, Einsatzbereitschaft und Teamfähigkeit
  • Entscheidungsfähigkeit, Empathie und Sozialkompetenz
  • Ausgeprägtes Interesse an innovativen Markttrends (IT, Technologie, Cloud)

Aus- und Weiterbildung

05/2011 - 08/2013

2 Jahre 4 Monate

Diplom-Informatik

Abschluss
Diplom-Informatiker
Institution, Ort
Fernuniversität in Hagen
Schwerpunkt
  • Produktauswahl gemäß ISO 16757 auf der Basis
    einer relationalen Datenbank (1,7)

Ausbildungshistorie

1996 - 2001

Diplom Informatik, Nebenfach Wirtschaftswissenschaften (bis Vordiplom)
Universität Hamburg

1995 - 1996
Studienkolleg, Bochum
Abschluss: deutsche Hochschulreife

1994 - 1995

Realschule in Geesthacht

1991 - 1994

Technisches Lyzeum, Shitomir
Abschluss: ukrainische Hochschulreife

1984 - 1991

Mittelschule, Shitomir

Zertifikate:

  • ITIL® Foundation Certificate in IT Service Management
  • ITIL® Intermediate Certificate in IT Service Strategy
  • ITIL® Intermediate Certificate in IT Service Design
  • PRINCE2® Foundation Certificate Project Management