Fachlicher Schwerpunkt dieses Freiberuflers

IT-Beratung, IT-Architektur, Softwareentwicklung, Java, Angular

verfügbar ab
16.09.2020
verfügbar zu
100 %
davon vor Ort
100 %
PLZ-Gebiet, Land

D6

D7

D5

Einsatzort unbestimmt

Städte
Nauheim, Kreis Groß-Gerau
50 km
Remote-Einsatz
Remote jederzeit möglich
Kontaktwunsch

Ich möchte bevorzugt für Projekte in diesen Einsatzorten kontaktiert werden.

Projekte

02/2020 - Heute

7 Monate

Softwareentwicklung Microservice SaaS Komponenten

Projektinhalte

Produktentwicklung von Kernkomponenten für Software as a Service Lösungen.

Beschreibung

Zielsetzung des Projekts ist die Konzeption, Herstellung und Vertrieb von langfristig einsetzbar, wartbaren und weiterentwickelbaren Softwaremodulen als Microservices.
Im Folgeschritt können die Softwarekomponenten in Containern für verschiedene Produkte und Kunden wieder zur Verfügung gestellt werden. Hierdurch profitieren Kunden zum einen
durch von einem steigenden Repertoire an Nutzbaren Lösungen und zum anderen durch strukturierte Versionierung von neuen Features in Bestandsprodukten. Besondere Herausforderung hierbei sind die ausschließlich selbständige Implementierung
sämtlicher Grundkomponenten (Bibliotheken, Build Pipelines, Tests, APIs, etc.) und Arbeitsprozesse (Releasemanagement, Versionierungsverwaltung Software und APIs) ohne
externe Plattformdienste (On-Premise kompatibel).

Dies betrifft unter Anderem:

  • Entwicklung von Frontend Bibliotheken für Applikationen
  • Entwicklung von Backend Bibliotheken, Services und APIs
  • Entwicklung von Release- und Deployment-Prozessen mit Jenkins nach GitFlow
  • Integration von verschiedenen parallelen Authentifizierungs- und Athorisierungskonzepten
    (Username/Password, OAuth2, JWT) für Mandantensteuerungen im B2B und B2C
    Bereich – z.B. Public Google / Managed Azure Sign-In.
  • Skalierungsfähige Konzeption mit Reactive Java und Message Brokern für Kubernetes
  • Administration und Bereitstellung von Infrastruktur für Produkte
  • Umsetzung von versionierten Configuration Management (via GIT)
  • Integegration an Monitoringsysteme
  • Anbindung von Deployments/API Mandanten an Shopsystem
Kenntnisse

Java

Spring Boot/Cloud

Docker

Angular

OpenAPI

Apache Kafka

MongoDB

KeyCloak

Jira

Bitbucket

Jenkins

Linux (Ubuntu)

Sonarqube

Nexus OSS.

07/2019 - 01/2020

7 Monate

Entwicklungsleitung einer Softwareplattform zur Digitalisierung von Arbeitsprozessen

Rolle
Softwareentwicklung
Kunde
Automobilindustrie
Projektinhalte

Zielsetzung des Projektes ist die Digitalisierung eines Fahrzeuglieferservice Providers. Anbindung, Steuerung und Überwachung des Entwicklungsfortschritts.
Besondere Herausforderung hierbei sind die Kombinationen aus Projektsteuerung und Leitung der technischen Umsetzung im Rahmen der individuellen Kundenanforderungen.

  • Vertragsgestaltung
  • Koordination eines Entwicklungsteam aus Freelancern
  • Management der IT-Prozesse
  • Bereitstellung des IT-Betriebs der Entwicklung (Netzwerk, Verzeichnisdienste, VPNs)
Kenntnisse

Java

Spring Boot/Cloud

Docker

Angular

OpenAPI

MongoDB

Jira

Bitbucket

Jenkins

Linux (Ubuntu)

Sonarqube

Nexus OSS

02/2019 - 08/2019

7 Monate

Cloud Migration eines CMS Systems

Rolle
Beratung
Kunde
Technologieindustrie
Projektinhalte

Zielsetzung des Projektes ist Migration eines global genutzten internen CMS Systems von einer on-Premise Architektur auf eine dezentrale, replizierbare Cloud Architektur.
Themenschwerpunkte sind hierbei Konzeption der Zielarchitektur und die technische Realisierung der Migration inklusive Betriebsanbindung (Monitoring, Security,
Authenthentifizierung) basieren auf Microsoft Azure Infrastructure as a Service.


Besondere Herausforderung hierbei sind die Kombinationen aus Projektsteuerung und Leitung der technischen Umsetzung im Rahmen der individuellen Kundenanforderungen.

  • Zentrale Steuerung und Aufnahme der Anforderungen
  • Entwicklung und Umsetzung der Architekturkonzepte
  • Umsetzung der Security Anforderungen
  • Entwicklung von Infrastructure as Code
  • Integration in die Kundenbetriebslandschaft
Kenntnisse

Red Hat Enterprise Linux

FirstSpirit

Apache Tomcat

Ansible

Terraform

Azure IaaS Services

04/2016 - 08/2019

3 Jahre 5 Monate

Agile Digitale Transformation am Beispiel der Atlassian Software

Rolle
Beratung/Software
Projektinhalte

Zielsetzung des Projektes ist es ein den Anforderungen der Digitalisierung gerechtes Betriebsmodell zu konzipieren, umzusetzen und auszuliefern.


Themenschwerpunkte hierbei sind die ganzheitliche Betrachtung der Wertschöpfungskette eines Unternehmens, der Entwurf und die Umsetzung eines skalierbaren Lösungskonzeptes im Zuge der Digitalisierung und der Transfer bestehender Unternehmensprozesse in ein digitalisiertes, kontinuierlich auswertbares und optimierbares System am Beispiel derAtlassian Software.


Besondere Herausforderungen hierbei sind, dass Kompetenzen aus verschiedenen
Geschäftsfeldern und Organisationseinheiten unter optimaler Kostenbetrachtung vereint und
realisiert werden müssen.

  • Betrieb und Administration der Plattform
  • Einkauf der Komponenten
  • Konzeption von Software, Hardware, Prozessen und Services
  • Konfiguration und Konstruktion der Komponenten
  • Einrichtung Netzwerk, Firewalls, VPNs, Rechenzentrum, Verzeichnisdienste für bis zu 100 Mitarbeiter
Kenntnisse

Linux Infrastruktur: Proxmox

PFSense

VPNs (OpenVPN

IPSec IKEv2

Two-Way TLS) Lancom Systems Router

TDD

Continuous Deployment

Continuous Integration

Atlassian Bamboo

Atlassian Confluence

Atlassian Bitbucket

Atlassian JIRA

Jenkins

Nexus

10/2017 - 06/2019

1 Jahr 9 Monate

Einführung DevOps Lieferstrecke

Kunde
Automobilindustrie/Bank
Projektinhalte

Zielsetzung des Projektes ist die Einführung einer DevOps Lieferstrecke für Softwarekomponenten, sowohl Entwicklung als auch Integration von Standardprodukten, bei einem großen Automobilhersteller aus Stuttgart. Themenschwerpunkte hierbei sind die Zulieferung von Softwarelösungen über eine externe, zentrale Plattform, Administration und Konfiguration der Umgebung und die Steuerung eines Expertenpools zur Koordination der fachlichen Kompetenzen.
Besondere Herausforderung hierbei sind die Kombinationen aus Projektsteuerung und Leitung der technischen Entwicklung der Acando Delivery Plattform im Rahmen der individuellen Kundenanforderungen.

  • Zentrale Steuerung und Aufnahme der Anforderungen
  • Umsetzung der Betriebsmittel
  • Testautomatisierung
  • Continuous Delivery / Continuous Deployment
  • Containerisierung
  • Evaluierung Toolsets
  • Integration in die Kundenbetriebslandschaft
Kenntnisse

SCRUM

SonarQube

LXC

Git / GitLab

Jenkins

Atlassian Suite

Docker

05/2017 - 09/2017

5 Monate

Migration Middleware Stack

Kunde
Information und Telekommunikation
Projektinhalte

Zielsetzung des Projektes ist es eine Rechenzentrumsmigration technisch zu unterstützen. Im Rahmen der Migration wird ein IBM Software Stack, bestehend aus Middleware, Datenbank und Betriebssystem migriert. Besondere Herausforderungen hierbei sind die Migration einer regulären Installation zu einer
Fail-Over Umgebung und die Koordination mit Near-Shore Teams.

  • Migration
  • Installation
Kenntnisse

UNIX Shell-Scripts (bash)

AIX

DB2

IBM MQ Series

07/2016 - 04/2017

10 Monate

Koordination und Steuerung verschiedener IT-Projekte von Draft bis Go-Live

Kunde
Bank/Finanzen
Projektinhalte

Zielsetzung des Einsatzes ist es verschiedene IT-Projekte parallel, von Anforderungen bis Go-Live, im Kontext der Service-IT einer Bank in der Rolle des Integration Managers zu begleiten.

  • Migration eines MaRisk relevanten Zahlungsausfallmoduls innerhalb einer SAP Landschaft
  • Technische Unterstützung eines Proof of Concepts zur Etablierung eines ELK-Stacks
  • Integration eines nationalen Mitarbeiterbenefizportals inklusive Rechenzentrumsaudit des Dienstleisters
  • Entwurf eines Konzeptes zur technischen Anbindung externer Softwarelieferanten
  • Koordination der Neuverschlüsselung einer europäischen MQ-Broker Infrastruktur

Besondere Herrausforderungen hierbei sind die Koordination und Beratung von Fachbereich,
Betrieb, zentralem Releasemanagement und externen Dienstleistern unter Einhaltung von
festen Releaseterminen und gesetzlichen Anforderungen innerhalb des Finanzwesens.

  • Operative Betreuung und Qualitätssicherung innerhalb der Projektphase
  • Rechenzentrumsaudit
  • Design und Spezifikation der System- und Applikations-Architektur
  • Integrationsmanagement
Kenntnisse

IBM WebSphere MQ

Atlassian JIRA

Atlassian Confluence

BMC Remedy

UNIX Shell-Scripts (bash)

SAP ERP

ELK (Elasticsearch

Logstash

Kibana)

Microsoft Visio

Managed File Transfers

SLES 11

06/2016 - 06/2016

1 Monat

Review und Verbesserung eines verteilten CMS Systems

Kunde
Telekommunikation
Projektinhalte

Zielsetzung des Projektes war es in der Qualitätssicherungsstufe eines Content Management
Systems ein unabhängiges Produktreview vor Markteinführung zu ermöglichen. Besondere
Herrausforderungen hierbei waren, dass sowohl operative Entwicklungskenntnisse im
spezifischen Produkt, als auch weiterführende Produktentwicklungskenntnisse im
Allgemeinen innerhalb der kurzen Projektlaufzeit angewandt werden mussten.

  • Produktberatung
  • Softwarentwicklung
  • Videoschnitt
  • Produkttests
Kenntnisse

SQL

SVN

HTML/CSS

Spring

10/2015 - 12/2015

3 Monate

Anforderungsentwurf und Integration von Standardservices

Kunde
Touristik
Projektinhalte

Zielsetzung des Projektes war, die Grundlage für eine einheitliche Prozesssteuerung zur Prozessüberwachung der Microservice-Landschaft der produktiven Buchungsplattform eines Touristik-Hub zu schaffen. Aufgaben waren dabei Anforderungsaufnahme, fachliche und technische Konzeption sowie technische Integration von Standardservices zur
automatisierten Überwachung und Eskalation. Zentral war hierbei auch der Umbau der bestehenden Infrastruktur zu einer DevOps Umgebung um eine automatisierbare Wertschöpfungskette zu ermöglichen.

  • Etablierung Agiler DevOps-Prozesse in den IT-Betrieb
  • Projektmanagement für den Umbau der bestehenden der Systemlandschaft zu einer DevOps-Umgebung
  • Organisation und Durchführung von Integrationstests
  • Integrationsmanagement und Koordination eines verteilten IT-Projektteams
  • Fachliche und technische Konzeption inkl. Integration von Standardservices zur automatisierten Überwachung und Eskalation
  • Aufnahme der Anforderungen für eine integrierte Prozesssteuerung einer zukunftsfähigen
    Microservice-Landschaft der künftigen Buchungsplattform
Kenntnisse

Solaris 10

Shell-Script

Ubuntu Desktop

REST

Swagger.io

Apache Tomcat

HTTPS

Nagios

02/2015 - 10/2015

9 Monate

Entwicklung einer Touristik Supply-Chain-Management Lösung

Kunde
Touristik
Projektinhalte

Zielsetzung des Projektes war der Entwurf und die Umsetzung einer Extranet-Lösung zur Integration der Supply-Chain einer Hotelbettenbank eines Touristik-Hub. Erfassung der
Anforderungen, Festlegung der zu unterstützenden Standards sowie Projektsteuerung, Architektur-Entwurf sowie Qualitätskontrolle der technischen Umsetzung für eine
Unternehmensgründung inklusive Markteinführung. Wesentliche Herausforderung hierbei war, dass die Pilotplattform eine kontinentübergreifende (Europa, Asien) Dienstleistungskette
unterstützen musste. Architekturbasis bildete der Wechsel von einer monolithischen Application Server Plattform auf RMI Basis hin zu einer virtualisierten Mikroservicelandschaft auf Basis HTTP (SOA).

  • Koordination Off-Shore Team
  • Anforderungsmanagement
  • Release Management
  • IT-Architektur Design
  • Integration Management
  • Projektmanagement
  • Design und Spezifikation der System- und Applikations-Architektur
  • Identifikation sowie Festlegung der zu unterstützenden Schnittstellen und Standards beteiligter Applikationen
  • Erfassung und Klärung der fachlichen sowie technischen Anforderungen der Touristik Supply-Chain
Kenntnisse

Microservices

ExtJs

Spring

Swagger.io

REST

HTTPS

Solaris 10

Java

Apache Tomcat

mongoDB

11/2013 - 02/2015

1 Jahr 4 Monate

Weiterentwicklung eines Touristikbuchungssystems

Kunde
Touristik
Projektinhalte

Zielsetzung des Projektes war die Weiterentwicklung eines Buchungssystems für einen Touristik-Hub-Dienstleister hin zu einer zukunftsfähigen und skalierbaren System- und
Applikationsarchitektur. Die Kernprozesse betreffen die dynamische Paketierung für Reiseveranstalter zu klassischem Pauschalgeschäft, die Anbindung an externe Bettenbanken sowie Flugbuchungen mit nachgeschalteter Kreditkartenabwicklung. Besonderse Herrausforderungen waren hierbei die Koordination der Ressourcen, Anforderungen und
externen Geschäftspartner, sowohl auf fachlicher als auch auf technischer Ebene inklusive Betrieb des Systems.

  • Test Management
  • Release Management
  • Anforderungsmangament
  • Einführung von Scrum
  • Präsentation von Ergebnissen inkl. Handlungsempfehlungen
  • Integrationsmanagement und Koordination des verteilten IT-Projektteams
  • Projektmanagement
  • Erstellung Projektstruktur-, Zeit- und Budgetplan
  • Design und Spezifikation der System- und Applikations-Architektur
Kenntnisse

Java Application Server

Axis2

SOAP

Java-RMI

Jenkins

Artifactory

Java

Spring

Ubuntu Desktop

Solaris 10

MySQL

Apache Maven

Apache Tomcat

Subversion

Confluence

JIRA

SCRUM

02/2013 - 09/2013

8 Monate

Einführung einer Business Process Management-Lösung in einem internationalen Konzern

Kunde
Fertigungsindustrie
Projektinhalte

Zielsetzung des Projektes war die Einführung einer Business Process Management Lösung auf Basis der IBM BPM Suite in einem internationalen Konzern aus der Fertigungs- und
Zulieferindustrie. Zu Beginn Wechsel von traditionellem Projektmanagement hin zu agilen Methoden.

  • Requirements Management und agiles Projektmanagement unter Einsatz von IBM JAZZ RRC/RTC
  • Technologieanalyse und Prototyping mit IBM BPM Suite (Lombardi Process Designer, WebSphere Message Broker, Process Portal)
  • Koordination und Zusammenarbeit eines global verteilten IT-Projektteams bestehend aus in-house Abteilungen sowie und externen Dienstleistern
  • Scrum-Master im globalen IT-Projektoffice
  • Interne Schulungen
Kenntnisse

MS-Sharepoint

IBM RRC

IBM RTC

IBM BPM Suite

SCRUM

07/2012 - 09/2012

3 Monate

Anforderungsanalyse zur Integration von off-shore IT-Department in ein Projektmanagement Tool

Kunde
Fertigungsindustrie
Projektinhalte

Zielsetzung des Projektes war die Anforderungsanalyse für eine Integration eines Implementierungsteams an die bestehende Projektmanagementsoftware. Besondere Herausforderung hierbei war die Aufnahme von mobile App Implementierungsanforderungen und agilen Prozessen innerhalb einer Maintenance und Operation ausgelegter IT Abteilung.
Das Projekt wurde in Bangalore, Indien umgesetzt.

  • Präsentation und Bewertung zu alternativen Szenarien
  • Erarbeitung möglicher Lösungsansätze inkl. operativer Tests
  • Analyse verschiedener Prozessmanagementframeworks (agile/traditionell)
  • Aufnahme der Anforderungen und Arbeitsprozesse
Kenntnisse

CA Clarity

OnTime

JIRA

Microsoft PowerPoint

Projekthistorie

laufende Projekte:

  • Entwicklung von standardisierten (Name auf Anfrage) für User-, Content und Auftragsmanagement zur Wiederverwendung in Softwareplattformprodukten als SaaS Angebote

Kompetenzen

Produkte / Standards / Erfahrungen

Profil

Zentrale Fachbereiche von ihm stellen die Digitale Transformation und Softwareentwicklung dar. Zu seinen besonderen Kompetenzfeldern gehört die Konzeption und die Umsetzung von DevOps Architekturen und -Umgebungen sowie von Container- Virtualisierungen auf Basis von Docker dar. Seine Themenschwerpunkte setzt er in ITProjekt-und Architekturmanagement in Konzeptions-, Entwicklungs- und Betriebsprojekten der Softwareentwicklung für zukunftsfähige Plattformen.
Von besonderem Vorteil sind hierbei seine praktischen Erfahrungen im Integrationsmanagement, der Qualitätssicherung von Entwicklungs- und Maintenance-Projekten im Zusammenspiel mit internationalen Implementierungspartnern. Wesentlich ist hierbei seine breite praktische Erfahrung in IT-Architekturen, in System- und Betriebsinfrastruktur sowie in der agilen Softwareentwicklung und dem Release-Management inkl. Kundenservice für komplexe Enterprise-Plattformen. Unterstützend wirken langjährige Erfahrungen in Nutzung und Konzeption und Realisierung von Computersystemen, sowie eigene Softwareentwicklungskenntnisse.

Dies ermöglicht im Rahmen des Projektmanagements eine kritische Bewertung von Kosten, Abhängigkeiten und Risiken sowie eine realistische Einschätzung und Steuerung der Beiträge der Projektbeteiligten in ganzheitlichen Unternehmensbetrachtung.
Er überzeugt mit seiner Leidenschaft, Einsatzbereitschaft und zukunftsorientierten Technologieverständnis. Er kann Projekte sowohl in Deutsch als auch Englisch durchführen.

IT-Erfahrung

seit 2010

Berufserfahrung
10/2010 – 10/2013

Kunde: Trelleborg Sealing Solutions GmbH(Grosshandel/Industrie), Stuttgart
Verschiedene Tätigkeiten im Rahmen des Dualen Studiums.

Tätigkeitsschwerpunkte:

  • IT Projektmanagement
  • Geschäftsprozessmanagement

07/2012 - 09/2012

Projekt in Bangalore, Indien

11/2013 – 02/2016

Kunde: Pribas GmbH (Touristik IT), Eppstein-Bremthal,
Rolle: Projektleitung

Tätigkeitsschwerpunkte:

  • Buchungssystem Hotel + Flug und Hotelreservierungssystem, Koordination in-house + offshore inkl. Architektur Systemlandschaft.
  • Einführung Scrum als Prozessmethodik

04/2016 – 06/2020

Kunde: Acando GmbH, Stuttgart

Tätigkeitsschwerpunkt

  • IT Consulting in verschiedene Projekte in verschiedenen Branchen, z.B. Telekommunikation,
    Banking, Handel, Softwareentwicklung, Migration, Automatisierung
  • Selbstständiger Entwurf und Umsetzung von einer IT-Betriebseinheit zur besseren Realisierung von Kundenprojekten im Rahmen eines verteilten Consultingunternehmen.

03/2019

Kunde: Gründung (Name auf Anfrage)
Rolle: Seit 10/2019 Geschäftsführer.

Tätigkeitsschwerpunkt

  • Beratung, Entwicklung und Vertrieb von Softwareservices inklusive Hosting für Enterprisekunden auf Basis von Java Spring, Angular, OAS und Docker

Sprachkenntnisse
Deutsch
Muttersprache
Englisch
Verhandlungssicher (+CEFR C1 bis C2)

Bemerkungen

Vereinsmitgliedschaft: gern auf Anfrage


Aus- und Weiterbildung

10/2010 - 09/2013

3 Jahre

Wirtschaftsinformatik

Abschluss
B. Sc. Wirtschaftsinformatik
Institution, Ort
Duale Hochschule Baden-Württemberg, Stuttgart, in Kooperation mit Trelleborg Sealing Solutions GmbH, Stuttgart.
Schwerpunkt

Thema der Abschlussarbeit:
“Enabling Information Technology Supported Business Process Management and Implementing Enterprise Processes”

Ausbildungshistorie

2000 – 2002

Immanuel Kant Gymnasium, Rüsselsheim


2002 – 2006

Prälat-Diehl-Gymnasium, Groß-Gerau


2006 – 2007

O’Donnell High, O’Donnell, Texas


2007 – 2010

Berufliche Schulen Groß-Gerau, Groß-Gerau
(Zweig Technik), Allgemeine Hochschulreife