Fachlicher Schwerpunkt dieses Freiberuflers

Fachliche und strategische Unterstützung im Kreditkarten Prozessing Testmanagement, Aufnahme und Optimierung von Prozessen

verfügbar ab
19.10.2020
verfügbar zu
100 %
davon vor Ort
75 %
PLZ-Gebiet, Land

D0

D1

D2

D3

D4

D5

D6

D7

D8

D9

Städte
Frankfurt am Main
200 km
München
50 km
Berlin
50 km
Kontaktwunsch

Ich möchte bevorzugt für Projekte in diesen Einsatzorten kontaktiert werden.

Projekte

11/2018 - 03/2020

1 Jahr 5 Monate

Neueinführung eines neuen Kartenprodukts und Migrationsprojekt

Kunde
Bank
Projektinhalte

Neueinführung eines neuen Kartenprodukts und Migrationsprojekt mit dem Ziel der Überführung des bestehenden Kreditkartenportfolios mit ca. 2,5 Mio Karten.

  • Erstellung Testkonzepte
  • Testmanager (Steuerung der komplettem Testphase Migration)
  • Defect management vor und nach der Migration

11/2016 - 08/2018

1 Jahr 10 Monate

Migrationsprojekt

Kunde
Kartenprozessor
Projektinhalte

Migrationsprojekt mit dem Ziel der Überführung eines Kreditkartenportfolios mit ca. 630.000 Karten.

  • Zentraler Testmanager (Komplette Steuerung und Verantwortung aller Tests aller beteiligter Unternehmen
  • Fachliche Unterstützung und Erstellung von Fachkonzepten für funktionale Erweiterungen
    und Abstimmung mit dem Issuer
  • Steuerung der Anpassung der operativen Prozesse
  • Unterstützung bei der Erstellung des Schulungskonzeptes

10/2016 - 10/2016

1 Monat

Review operativer Prozesse sowie Erstellung eines Maßnahmenkataloges

Kunde
Issuer
Projektinhalte

Ich war als fachlicher Experte in beratender Rolle tätig. Hierbei unterstützte ich den Kunden bei der Definition der vorhandenen Prozesse und erstellte einen Maßnahmenkatalog zur Entscheidungsfindung der Prozessneuausrichtung verschiedener operativer Abteilungen mit dem Ziel der Effektivitätssteigerung.

  • Review Side by Side im Fachbereich
  • Erstellung eines Maßnahmenkataloges aus den Erkenntnissen des Reviews der Prozesse zur Effektivitätssteigerung

01/2010 - 09/2016

6 Jahre 9 Monate

Ist- und Sollprozesse

Rolle
Senior Sales Manager
Kunde
Terminalhersteller
Projektinhalte

Ich unterstützte in dieser Rolle auch die in Deutschland ansässigen Abteilungen bei der Aufnahme von Ist- sowie Sollprozessen und deren Umsetzung.

  • Strategischer Aufbau und Ausbau der bestehenden Kundenbeziehungen
  • Kaufmännische Steuerung der Produkt- und Softwareentwicklungen für Kunden
  • Umsatzverantwortung > 20 Millionen Euro
  • Vertragsverhandlungsführung im Rahmen eines Großprojektes > 1Mio. im E-Health Markt auf höchster Managementstufe
  • Erstellung Businesscase, Angebot, Leistungsbeschreibung sowie Grobkonzept
  • Leitung des Projektteams

09/2007 - 12/2009

2 Jahre 4 Monate

Strategische Entwicklung

Rolle
Senior Key Account Manager
Kunde
Kartenprozessor
Projektinhalte
  • Strategische Entwicklung des Kunden
  • Vermarktung des bestehenden Leistungsspektrums mit dem Ziel der Sicherung und Ausweitung bestehender Kundenbeziehungen
  • Vertragsgestaltung und Verhandlung mit bestehenden Kunden
  • Nationale und internationale ganzheitliche Großkundenbetreuung- und Beratung hinsichtlich Leistungen, Services und Preisen sowie die Korrespondenzbearbeitung
  • Steuerung, Koordination und Bearbeitung von Kundenaufträgen und – projekten
  • Beschwerde- und Eskalationsmanagement
  • Abstimmung der Prozesse auf die 3D Secure Fähigkeit im Hinblick auf KI-Service, Reklamationsbearbeitung und Missbrauchspool
  • Vertragsverhandlung und -gestaltung mit den Kunden
  • Etablierung eines Issuer spezifischen Registrierungsverfahrens für Karteninhaber mit Unterstützung des Produktmanagements
  • Pilotierung und Rollout

07/2005 - 08/2007

2 Jahre 2 Monate

„Karteninhaberservice“ und Parameterteam

Rolle
Abteilungsleiterin
Kunde
Kartenprozessor
Projektinhalte

Ich war als Abteilungsleiterin für 37 Mitarbeiter verantwortlich. In meiner Rolle als Abteilungsleiterin unterstützte ich mit meiner Erfahrung die Prozessoptimierungen übergreifend in anderen Abteilungen im Issuing Bereich

  • Verantwortung von Issuing Kunden im Tagesgeschäft
  • Budgetverantwortung der Abteilung
  • Prozessuale Migration neuer Kartenprodukte und Dienstleistungen
  • Analyse und Optimierung von Parameterprozessen
  • Optimierung und Neueinführung der kompletten Prozesse des Karteninhaberservices

Projekttätigkeiten bei Migrationen von Kartenportfolien bei Großkunden umfasste

  • Definition der zu migrierenden Prozesse
  • Prozessbeschreibung (Dokument sowie in ARIS) und Optimierung der Prozesse in Abstimmung mit dem Kunden
  • Erstellung der Anwenderdokumentationen und Durchführung der Schulungen der Mitarbeiter des Kunden und dessen Dienstleister
  • Abnahmetests
  • Post Migrations Support

10/2002 - 06/2005

2 Jahre 9 Monate

Einsatz- sowie Urlaubsplanung, Definition der Abläufe und Prozesse

Rolle
Schichtleiterin Call Center
Kunde
Kartenprozessor
Projektinhalte

Ich war in meiner Rolle verantwortlich für den reibungslosen Ablauf im Tagesgeschäft des Call Centers. Dies beinhaltete die Einsatz- sowie Urlaubsplanung der Mitarbeiter, die Definition der Abläufe und Prozesse und die Auswertung der ACD-Anlage. Sie führte die Analyse von Störungen und Problemen im täglichen Arbeitsablauf durch und leitete in Abstimmung mit dem Vorgesetzten die Umsetzung der entsprechenden Maßnahmen ein. Sie hatte die fachliche Verantwortung von 20 Mitarbeiter/Innen und nahm die Vertretung der Teamleitung wahr.


Projekttätigkeiten für die Themen Organisation Readiness/ Abnahmetest/ Pilotund Post-Migration Support im Rahmen eines Migrationsprojekts eines Schweizer Issuers:

  • Prozessdefinitionen und -beschreibungen
  • Erstellung von Leistungsbeschreibungen
  • Beschreibung der Testfälle und Durchführung der Tests
  • Erstellung der Schulungsunterlagen, Anwenderdokumentationen
  • Durchführung der Schulungen von Mitarbeitern des Kunden
  • Mehrmonatiger Vorort-Support

01/2001 - 09/2002

1 Jahr 9 Monate

Informationsabstimmung, -aufbereitung und-bereitstellung

Rolle
Call Center Information Agent
Kunde
Kartenprozessor
Projektinhalte
  • Ich war als Sachbearbeiter in der Abteilung Call Center für die Informationsabstimmung, -aufbereitung sowie -bereitstellung zuständig. Dies erfolgte mit dem verantwortlichen Vertriebsleiter sowie den Banken.
  • Im Projekt „Brandbezogene Kursweitergabe“ war [Name auf Anfrage] für die Konzeption der Anforderung und Bereitstellung des Tools zur Überprüfung der verwendeten Fremdwährungskursen auf Kundenportalen verantwortlich.

Kompetenzen

Produkte / Standards / Erfahrungen

Über mich

  • Ich bin als freier Senior Consultant mit dem Schwerpunkt Kreditkartenkompetenz im Issuing tätig.
  • Aufgrund meiner langjährigen Projekterfahrung und Funktion als Abteilungsleiterin sowie Senior Sales Managerin für Großkunden im Issuing-Geschäft auf lokaler sowie internationaler Ebene, besitze ich über fundierte Kenntnisse im Bereich Beratung von Kunden hinsichtlich effizienter Lösungsansätze, Prozessoptimierung, Testmanagement sowie im Bereich der Projektplanung, -durchführung und –kontrolle.
  • Durch meine mehrjährige Tätigkeit bei einem großen Kreditkartenprozessor in unterschiedlichen Aufgabenstellungen und Rollen, sowie meiner Vertriebstätigkeit bei einem führenden Terminalhersteller verfüge ich über umfangreiches Wissen in der Abwicklung von Debit- und Kreditkarten, Führungsmanagement, Prozessoptimierung, Steuerung von Projekten und Einführung und Verkauf von Bezahl- und E-health Terminals.
  • Im Rahmen der Projekte habe ich umfängliche Erfahrungen im Bereich von Migrationen und der Einführung neuer Produkte erworben.

Sprachkenntnisse
Englisch

Ausbildungshistorie

  • Ausbildung zur Bankkauffrau bei der Frankfurter Volksbank eG, Frankfurt am Main
  • Diverse Schulungen in den Bereichen Führungsverantwortung und Projektmanagement