Fachlicher Schwerpunkt dieses Freiberuflers

IT Project Manager für SAP ERP, S/4HANA, SAP CRM, Hybris, Microsoft Cloud Applications, ITIL und IT Interim Management

verfügbar ab
01.01.2021
verfügbar zu
100 %
davon vor Ort
100 %
PLZ-Gebiet, Land

D6

D7

D8

Österreich

Schweiz

Städte
Stuttgart
200 km
Stuttgart
200 km
Kontaktwunsch

Ich möchte bevorzugt für Projekte in diesen Einsatzorten kontaktiert werden.

Position

Kommentar

Projektmanager für SAP ERP, SAP CRM, Hybris, Microsoft Office 365, Microsoft Cloud Solutions

Projekte

05/2019 - Heute

Internationale S/4HANA und Hybris eCommerce Einführung

Rolle
Projektmanager
Einsatzort
Bergkirchen bei München
Projektinhalte

Projektleitung
- Ablösung von 6 verschiedenen ERP-Systemen nach mehreren Mergern durch S/4HANA
- Aufbau gruppenweiter B2B-Webshop sowie eines B2C-Webshop mit Hybris eCommerce
- Architektur-Konzeption, Datenharmonisierung und Migration, Prozessoptimierung und -zusammenführung
- Internationales, europaweites Projekt (Deutschland, Italien, Frankreich, Spanien, Niederlande, Russland)

Kenntnisse

SAP S/4HANA

Hybris Shopsystem

Projektmanagement

Produkte

SAP S/4HANA

Hybris Shopsystem

11/2016 - 08/2018

1 Jahr 10 Monate

Anpassung der Vertriebs- und Marketing-IT-Systeme

Rolle
Projektleiter
Kunde
Ernst Klett Verlag GmbH
Projektinhalte

Anpassung der Vertriebs- und Marketing-IT-Systeme auf neue Datenschutz-Grundverordnung DSGVO

Inhalte

  • Projektmanagement Wasserfall-Methode
  • Strategieentwicklung zur Marktbearbeitung durch Integration von Marketing, Vertrieb und Kundenservice mittels einer CRM-Lösung
  • Erstellung Fachkonzepte, Entwicklung, Test, Deployment, Betrieb
  • Organisations- und Prozessberatung sowie Change Management zur Integration von Marketing, Innendienst und Außendienst mit Umsetzung durch SAP CRM / Hybris
  • Trainings zur Datenschutzgrundverordnung DSGVO für Marketing, Innendienst, Außendienst und Verlagsbereiche
  • Überarbeitung der Print- und Online Marketing-Materialien (Datenschutzerklärung, Einwilligungsformulierungen, Kommunikationsprozesse, etc.), um Vereinbarkeit mit Datenschutzrecht und Wettbewerbsrecht zu erreichen.
Kenntnisse

SAP CRM

S/4HANA

Hybris Cloud for Customer

Hybris Marketing

Webshop

04/2017 - 03/2018

1 Jahr

Neue Marktsegmentierung

Rolle
Programm-Manager
Kunde
Ernst Klett Verlag GmbH
Projektinhalte
  • Projektmanagement Wasserfall-Methode
  • Migration der CRM-Daten für eine neue Marktsegmentierung für eine verbesserte Kundenansprache (Direct Marketing und Webshop) und optimiertes Finanzcontrolling und  Prognose
  • Neukonzeption Debitoren-Schnittstelle
  • Erstellung Migrationskonzept, Datenmapping, Test, Deployment
  • Steuerung externer Dienstleister
Kenntnisse

SAP CRM

SAP FI/CO

S/4HANA

Hybris Cloud for Customer

Hybris Marketing

Webshop

04/2017 - 02/2018

11 Monate

Lead-Opportunity-Prozess Implementierung

Rolle
Projektleiter
Kunde
Ernst Klett Verlag GmbH
Projektinhalte

Lead-Opportunity-Prozess Implementierung SAP CRM und Hybris Cloud for Customer, Hybris Marketing, S/4HANA

Inhalte

  • Projektmanagement Wasserfall-Methode für Konzeptionsphase, anschließend agil
  • Strategiekonzeption zur Marktbearbeitung durch Integration von Marketing, Vertrieb und Kundenservice mittels einer CRM-Lösung
  • Anforderungsmanagement mit Fachbereichen
  • Organisations- und Prozessberatung sowie Change Management zur Integration von Marketing, Innendienst und Außendienst mit Umsetzung durch SAP CRM / Hybris
Kenntnisse

SAP CRM

S/4HANA

Hybris Cloud for Customer

Hybris Marketing

SAP JAM

02/2016 - 07/2016

6 Monate

Produktkonzeption Smartwall

Rolle
Projektmanager
Kunde
MSH Mediensystemhaus GmbH & Co. KG
Projektinhalte

Produktkonzeption Smartwall, einer Standard-Lösung für Premium Content entwickelt für Regionalverlage

Inhalte

  • Projektmanagement Agil nach Scrum
  • Produktkonzeption Smartwall, einer preisgünstigen und schnell einzuführenden Standard- Lösung für Premium Content entwickelt für Regionalverlage
  • Konzeption Schnittstelle und Interaktionen SAP SD, M-SD, FI/CO mit CeleraOne (Java-Paywall-Lösung)
  • Koordination Entwicklung
Kenntnisse

SAP SD

SAP M-SD

SAP FI/CO

CeleraOne

01/2015 - 12/2015

1 Jahr

Microsoft Office 365 Einführung

Rolle
Projekt-Manager
Kunde
Axel Springer SE
Projektinhalte
  • Projektmanagement Agil mit Kanban
  • Architekturkonzeption
  • Tenant-Erstellung, Entwicklung Zugriffsverfahren
  • Migrationskonzept für Active Directory, E-Mail, Public Folders
  • Hausinterner Vertrieb und Change Management
  • Abstimmung mit Betriebsrat
  • Test, Deployment, phasenweise Einführung
Kenntnisse

Mircrosoft Office 365

08/2013 - 12/2015

2 Jahre 5 Monate

Carve-Out IT Systeme und Infrastruktur zur Funke Mediengruppe

Rolle
Program Management / Gesamtprojektleitung
Kunde
Axel Springer SE
Projektinhalte
  • Projektmanagement Wasserfall-Methode
  • Carve-Out der Redaktionssysteme, Infrastruktur und kommerziellen Systeme im Zuge des Verkaufs von Zeitungen und Zeitschriften von Axel Springer SE an die Funke Mediengruppe
  • Im Juli 2013 hat Axel Springer den Verkauf der Regionalzeitungen Hamburger Abendblatt, Berliner Morgenpost, der Anzeigenblätter sowie der Frauen- (u.a. Bild der Frau, Frau von Heute) und Programmzeitschriften (u.a. Hörzu, TV Digital) an die Funke Medien Gruppe für 920 Millionen € bekannt gegeben.
  • 74 Teilprojekte
  • Migrationsplanung mit Systemkopien und Datenmigration
Kenntnisse

SAP M-SD

M-AM

SAP FI/CO

SAP HCM

CRM-Systeme

Diverse Publishing Lösungen

IT Infrastruktur

10/2010 - 07/2013

2 Jahre 10 Monate

Paid Content

Rolle
Program Management / Gesamtprojektleitung
Kunde
Axel Springer SE
Projektinhalte
  • Projektmanagement Agil nach Scrum
  • Aufbau und Roll Out einer technischen Infrastruktur für den Vertrieb digitaler Produkte basierend auf Java-Entwicklungen und SAP ERP
  • Entwicklung Architekturkonzept für digitale Produkte: SOA-Ansatz: Integration von Open Source Lösungen auf Basis Java/JBoss
  • Konzeption und Entwicklung einer Single Sign On Lösung für die unterschiedlichen Online-Auftritte der Verlagsmarken, einheitlicher Zugriff auf alle Axel Springer Digital-Produkte ohne erneute Anmeldung
  • Konzeption und Entwicklung einer Paywall mit Hinterlegung der Bezahlinformationen, Senkung der Kaufschwelle durch einfachen Kaufprozess
  • Bereitstellung von Online Zahlmethoden (Kreditkarten, PayPal, PaySafeCard, Mobile Payment, iTunes, Google Play Store, etc.)
  • Nutzung der digitalen Produkte über PC, Tablets/Smartphones (Apps), Internet TV, etc.
  • Konzeption, Ausschreibung und Einführung eines Enterprise Service Bus zur Orchestrierung der unterschiedlichen Webservices der digitalen Vertriebsplattform (JBoss)
  • Koordination Entwicklung, Test, Deployment bei „Die Welt“, „Bild+“, „Bild Bundesliga“
Kenntnisse

SAP SD

SAP FI/CO

Single Sign On

Online Payment Provider

CeleraOne

03/2010 - 12/2010

10 Monate

E-Commerce-Shop iKiosk für Abonnements, Einzelhefte, Digitalprodukte

Rolle
Projekt-Manager
Kunde
Axel Springer SE
Projektinhalte
  • Projektmanagement Wasserfall-Methode
  • Software-as-a-Service Lösung mit Anbindung SAP SD und M-SD für Produktstammdaten, Geschäftspartner und Auftragsmanagement
  • Konzeption, Ausschreibung, Vertragsverhandlungen
  • Integration mit SaaS-Lösung mit Inhouse-Systemen, Deployment
Kenntnisse

SaaS-Lösung Web-Shop

09/2009 - 07/2010

11 Monate

Einführung Lagerverwaltung und Logistik mit SAP MM/WM

Rolle
Programm-Management
Kunde
Axel Springer SE
Projektinhalte
  • Projektmanagement Wasserfall-Methode
  • Lagerverwaltung und Logistik für Zeitungs- und Zeitschriften-Einzelhefte sowie Werbemittel
  • Fachkonzeption, Entwicklung, Test, Deployment
Kenntnisse

SAP MM/WM

SAP SD

09/2008 - 08/2009

1 Jahr

Einführung Printing-on-Demand

Rolle
Projekt-Manager
Kunde
Springer Wissenschaftsverlag
Projektinhalte
  • Projektmanagement Wasserfall-Methode
  • Einführung neues Auftragsmanagement und Logistik-System für Bücher mit Kleinstauflagen
  • Anbindung 3 weltweite Druckstandorte (Niederlande, USA, Philippinen)
  • Business Prozess Analyse, Reengineering
  • Fachkonzept die Fulfillment Software (Bücher und Journals)
  • Implementierung, Test und Einführung
  • Steuerung externer Dienstleister
Kenntnisse

SAP SD

SAP MM

01/2008 - 08/2009

1 Jahr 8 Monate

Einführung Auftragsmanagement und Fulfillment

Rolle
Projekt-Manager
Kunde
Springer Wissenschaftsverlag
Projektinhalte
  • Projektmanagement Wasserfall-Methode
  • Einführung neues Auftragsmanagement und Abo-System im Zuge der Umstellung des Geschäftsmodells von Print auf Online
  • Anbindung Online Host (Alabama, USA)
  • Business Prozess Analyse, Reengineering
  • Fachkonzept die Fulfillment Software
  • Daten-Migration, Implementierung, Test und Einführung
  • Steuerung externer Dienstleister
Kenntnisse

SAP SD

SAP MM

Kompetenzen

Produkte / Standards / Erfahrungen
Change Management
Hybris
Hybris Shopsystem
Hybris Shopsystem
ITIL
Microsoft Office 365
SAP CRM
SAP ERP
SAP MM
SAP Projektmanagement
SAP S/4HANA
SAP S/4HANA
SAP SD

Ziel:

Ausrichtung der IT Systeme auf die Unternehmensstrategie, insbesondere Digitalisierung von Produkten und Unternehmensprozessen, durch professionelle Beratung der Fachbereiche, strategische Ausrichtung des IT-Produkt-Portfolios, Management und Controlling der Projekte und der Entwicklungstätigkeit sowie den laufenden Applikations-Betrieb.

Profil:

  • Bereichsleiter für Zentrales Kundenmanagement mit Verantwortung für die IT- Systeme für Marketing und Vertrieb bei einem Medienunternehmen.
  • Davor Geschäftsführer von zwei IT Dienstleistern mit ca. 20 Mio € Umsatz und 140 Mitarbeitern.
  • Vor dieser Zeit Bereichsleiter eines international tätigen Unternehmens mit 84 Mitarbeitern Verantwortung.
  • Der Schwerpunkt von 2010 bis 2012 lag in der Entwicklung der Premium Content Infrastruktur, die Dezember 2012 und Sommer 2013 „Die Welt“ und „Bild Plus“ sowie „Bild Bundesliga“ live gegangen ist.
  • Ab 2014 Leiter des Carve-Out-Projekts der IT- Leistungen für die verkauften Objekte von Axel Springer an die Funke Mediengruppe.
  • Von Januar 2015 bis Dezember 2015 zusätzlich Leitung der konzernweiten Cloud- Lösung Microsoft Office 365.

Stärken:

  • Bewältigung komplexer Aufgaben in einem stark wettbewerbsorientierten Umfeld oder bei sich wandelnden Märkten.
  • Change-Management, Zuverlässigkeit, Mitarbeiter-führung, Moderationsfähigkeit, Teamplayer, Nachhaltigkeit, Stehvermögen und Durchsetzungsfähigkeit.
  • Führungsrolle als fairer, anspruchsvoller und fordernder Vorgesetzter, der vorlebt, was er von seinen Mitarbeitern erwartet.

Internationale Erfahrung:

  • Projekte in USA, Niederlande, Dänemark, England, Frankreich, Schweiz, Österreich
  •  Führung eines internationalen Teams (New York, Boston, Niederlande)

Management Skills /Trainings:

  • Führen (mehrfach)
  • Führen von Führungskräften
  • Change Management (2 Mal)
  • Gruppendynamik (2 Mal)
  • Leading and Directing in an international Environment
  • Verhandlungstaktik (3 Mal)
  • Konflikt Management
  • Online Marketing Camp
  • Scrum Product Owner

Software- Kenntnisse: 

PC-Programme: Excel, Word, Powerpoint, Visio, Project, Access, SPSS, SAS

SAP:

Detaillierte Prozesskenntnis und Projekterfahrung für

  • CRM (Customer Relationship Management) including Customer Service CS
  • Hybris Cloud for Customer C4C
  • Hybris Marketing
  • SD (Sales and Distribution)
  • MM (Materials Management)
  • WM (Warehouse Management)
  • FI/CO (Finance and Controlling)
  • HCM (Human Capital Management)
  • Business Intelligence (Reporting, Analytics)
  • XI (Exchange Infrastructure)
  • M/SD (Industry Solution Media Sales and Distribution)
  • M/AM (Industry Solution Advertising Management)

Publishing Lösungen: 

  • Redaktionssysteme: CCI NewsGate, NewsDesk, Eidos Methodé, Woodwing, InDesign/InCopy
  • Online Systeme: Escenic,
  • Bildoptimnierung: Asura/Solvero
  • Blattplanung: PPI, Journal Designer
  • Anzeigengestaltung/Motiveingang: Adjust, AdFlow, AdMan, Fingerpost
  • Online Anzeigen Annahme: Evolver
  • Outputsystem: PPI - Fotoworkflow und –Archiv: DC, Fotostation, Eidos

Sonstige Software:

  • Salesforce CRM
  • JBoss Application Server / Enterprise Service Bus
  • HP Quality Center / ALM (Anforderungs- und Testmanagement Software)
  • Selenium (Test-Software)
  • Aris (Process Management Tool)

Digitalisierung:

Aufbau einer IT-Infrastruktur für Paid Content / Premium Content zum Vertrieb von digitalem Content

  • Sukzessive Umstellung der Online-Dienste und neuen Digital-Produkte auf „Paid“
  • Erfolgreicher Go Live „Die Welt“ im Dezember 2012
  • Erfolgreicher Go Live „Bild+“ und „Bild Bundesliga“ im Juni / Juli 2013
  • Infrastruktur: SOA-Ansatz (Service Oriented Architecture) mit SAP, Java Open Source Lösungen, JBoss Application Server Framework, Payment Service Provider, iOS und Android Apps.

Methoden:

  • Wasserfallmodell Softwareentwicklung
  • Agile Software-Entwicklung nach SCRUM
  • Kanban - ITIL
  • Qualitätsmanagement / Testmanagement
  • Werkvertragsgestaltung
  • Risikomanagement
  • Projektmanagement

Sonstige -Kenntnisse:

  • Datenschutz, Maßnahmen zur DSGVO-Compliance
  • E-Mail-Marketing
  • Online-Marketing
  • Wettbewerbsrecht

Statistik:

Deskriptive and explorative Methoden, statistische Testmethoden, Diskriminanz-, Cluster-, Regressions-, Faktor- and Varianzanalyse, CHAID (Chi-Square Automatic Interaction Detection), Neuronale Netzwerke

Beruflicher Werdegang

01/2019 - heute

[auf Anfrage]

Selbstständig 


11/2016 – 12/2018

Ernst Klett Verlag GmbH

Bereichsleiter Zentrales Kundenmanagement

01/2016 – 12/2016

[auf Anfrage]

Geschäftsführer 

Axel Springer SE

Berlin/Hamburg

10/2014 – 12/2015

Leiter IT Strategie

02/2011 – 11/2014

Bereichsleiter Kommerzielle Systeme

10/2009 – 01/2011

Bereichsleiter Verwaltungs- und Vertriebssysteme

Springer-Verlag GmbH

München/Berlin/Heidelberg/New York

02/1998 – 08/1998

Manager Database Marketing

09/1998 – 06/2000

Manager Organisation and Marketing

07/2000 – 12/2001

Manager Corporate Development 

01/2002 – 12/2003

Head, Information Technologies and New York Organization

01/2004 – 06/2006

IT Director Pre-Publications

06/2006 – 12/2006

IT Director Global STM Units

01/2007 – 09/2009

IT Director Fulfillment

1996-1998

Verlagsgruppe Handelsblatt GmbH

Manager Database Marketing
Düsseldorf

1994-1995

Commerzbank AG, Frankfurt

Zentrales Geschäftsfeld Private Kunden
Vertrieb und Marketing Privatkunden
Produkt Management
Spezialist Database Marketing

1990-1994

NetConsult Software GmbH, Bad Homburg
Geschäftsführung

1988-1989

ASN, Frankfurt

Selbstständig, parallel zum Studium


1984-1987

GES, Frankfurt

Freiberufliche Mitarbeit während Schule und Studium


Sprachkenntnisse
Deutsch
Englisch
fließend

Betriebssysteme
Microsoft Office 365
MS-DOS
UNIX
Windows

Datenbanken
Access
dBASE
Informix
Oracle
SQL-Server

Aufgabenbereiche
Projektmanagement

Aus- und Weiterbildung

04/2019 - 05/2019

2 Monate

Scrum

Abschluss
Professional Scrum Master I
Institution, Ort
Axelos

02/2019 - 04/2019

3 Monate

ITIL Expert

Abschluss
ITIL Expert
Institution, Ort
Axelos

01/2019 - 02/2019

2 Monate

ITIL Foundation

Abschluss
ITIL Foundation
Institution, Ort
Axelos

Ausbildungshistorie

1971

Ernst-Reuter-Schule (Grundschule)

1977

Georg-Büchner-Gymnasium (Gymnasium), Abitur 1984

Universität:

Technische Hochschule Darmstadt
Informatik mit Nebenfach Betriebswirtschaftslehre

×
×