Fachlicher Schwerpunkt dieses Freiberuflers

M&A, Mergers, Commercial Due Diligence, Post-Merger Integration, Transformation, Change, Carve-Out, Joint Venture, Strategie, Projektmanagement

verfügbar ab
01.01.2020
verfügbar zu
100 %
davon vor Ort
100 %
PLZ-Gebiet, Land

D0

D1

D2

D3

D4

D5

D6

D7

D8

D9

Österreich

Schweiz

Einsatzort unbestimmt

Kommentar

Durch meine Erfahrung aus über 50 internationalen Projekten in unterschiedlichen Branchen und Kulturen, kann ich einen hohen Nutzen bieten. Ich bin zertifizierter Business Transformation Manager (RWTH Aachen) und Business Coach sowie erfahrener Projektmanager.

Zu meinen Kompetenzen zählen z.B.:

  • Unternehmerisches strategisches Denken und effiziente Kommunikation
  • Zielorientiertes Prozessmanagement und Kooperation mit interdisziplinären Teams
  • Analytisches Geschick und Lösungsfindung mit Erfolgsabsicherung, bzw. Risikomanagement

Projekte

09/2018 - 06/2019

10 Monate

Post Merger Integration

Rolle
Program Lead
Kunde
GHX LLC
Einsatzort
Düsseldorf und Frankfurt
Projektinhalte
  • Beratung und Interim Programmleitung für die Post-Merger Integration von Medical Columbus in die GHX LLC Group (Temasek Holdings)
  •  Branche: IT Services, SaaS, Healthcare
Kenntnisse

Post-Merger Integration

Programm Management

06/2018 - 04/2019

11 Monate

Carve-out

Rolle
Projektmanager
Kunde
Philips
Einsatzort
Ulm
Projektinhalte

Programm Leitung. Koordination der Teilprojektleiter sowie Reporting und Überwachung 

Kenntnisse

Outsourcing-Projekte

SLA

09/2017 - 05/2018

9 Monate

Commercial Due Diligence, M&A, Start-up Business Modeling und Strategie

Rolle
Berater, Co-Projektleitung ad interim
Kunde
Uniper SE
Einsatzort
Düsseldorf
Projektinhalte

Markt-Analyse, Due Diligence, IP Strategie, Business Modelling, Joint Venture, Funding, Strategie Workshop, Venture Capital, Corporate Venturing

Kenntnisse

Mergers & Aquisitions

09/2017 - 03/2018

7 Monate

Biotech Corporate Venture und M&A

Rolle
Interim Projektmanager und Interim Berater
Kunde
Uniper
Einsatzort
Düsseldorf
Projektinhalte

Projektmanagement, DD, Marktanalyse, Business Modeling, Workshop Moderation, Verhandlungsführung, Strategieentwicklung, Deal Strukturen entwerfen, Stakeholder Management, Transaktionsberatung

Kenntnisse

Strategie

Planung

Strategieplanung

M&A

Business Analysis

Organisationsberatung

Englisch: verhandlungssicher

Marktanalyse

Ausnutzung von Marktchancen (Produkteinführung

...)

Innovationsmanagement

Due-Diligence-Prüfung

Produkte

Energietechnik

Nass-Chemie

Bio-Tech

01/2011 - 12/2016

6 Jahre

Business Transformation / Post Merger Integration

Rolle
Projektleitung
Kunde
TNT Gruppe
Einsatzort
Deutschland
Projektinhalte

Projekt:

Bündelung und Integration der Systemhaus- und Logistikaktivitäten der Wettbewerber in der deutschen alternativen Brieflogistik unter der Führung von TNT und Joint Venture Partner. Integration von 13 regionalen Briefdiensten der Mitgesellschafter und TNT zu einem bundesweiten Systemanbieter.

Projektziel:

Angestrebte strategische Positionierung, Schaffung eines neuen Unternehmens aus einer Vielzahl bestehender regionaler Dienstleister und einer neu zu schaffenden bundesweiten Logistik, Integration mit den Transportnetzwerken von TNT, Synergien „in-time and budget“ heben, Key- Mitarbeiter einbinden, Sicherstellung des operativen Geschäfts, Neue Organisationsstruktur entwickeln

Meine Funktion:

Integrationsmanagement und Projektleitung, Berater des CEO und CFO, Unterstützung und People Management TNT unternehmensübergreifend.

Themengebiete:

Neues Unternehmenskonzept, Integrationstiefe, Verhandlung der notwendigen rechtlichen Corporate Governance, Bildung Projektteam, Projektsteuerung, Organisationsstruktur, Einbindung interner und externer Berater (IT, Recht, Steuern, etc.), Prozess Work Streams, Konflikt Management, Synergie-Management und Controlling, Aufbau und Umsetzung Unternehmensstruktur, Status Analyse, Meilenstein Planung, Nachhalten des Business Cases, etc.

Herausforderungen:

Bei den Planungen und komplexen Verhandlungen ergab sich die Situation  vieler Partner mit unterschiedlichen Vorstellungen, Befindlichkeiten, Vermögenswerten und inkompatiblen Wertschöpfungsketten, dem gemeinsamen Wunsch nach nachhaltigen Cash Flows und Kontrolle in einer Holding sowie einer Notwendigkeit rasch Synergien zu erzeugen

Lösungsansätze:

Verhandlungsführung, TEAMWORK + TRANSPARENZ: Gemeinsame Bewertung der Ist-Analysen, Handlungsoptionen und Integrationstiefe, Transformations Prozess, incl. Design Thinking hinsichtlich optimaler Organisationsstruktur, Lean Management,  Erstellung eines Joint Business Plans, etc.

Ergebnis:

Das Projekt konnte „in-time and Budget“ zum erfolgreichen Abschluss gebracht werden

 

 

 

Kenntnisse

M&A

Transformation

Change

Englisch verhandlungssicher

Post Merger Integration

Mergers & Acquisitions

Coaching

Projektmanagement

Leadership

Presentation

Analyse

Prozessmanagement

Carve-Out

Restrukturierung

Restructuring

Strategieberatung

Strategie

Corporate Development

Unternehmensentwicklung

Governance

Logistik

Supply Chain Management

Transport

Allianzen

Kooperation

Joint Venture

Verhandlung

Beteiligungsmanagement

Unternehmenspolitik

Strategisches Management

Internationalisierung

Markteintritt

Wachstum

Transaktionsmanagement

Due Diligence

Unternehmensbewertung

01/2007 - 06/2011

4 Jahre 6 Monate

Mergers & Acquisitions und Post Merger Integration

Rolle
Leiter
Kunde
TNT Post Holding
Einsatzort
Ratingen
Projektinhalte
  • Erfolgreiche Unterstützung des CEO und CFO beim anorganischen Unternehmenswachstum durch Entwicklung und Umsetzung einer Buy and Build Strategie incl. 20 M&A/Joint Ventures Projekte. Viel bewegt mit wenig Ressourcen
  • Aufbau eines Kooperationsnetzwerks. Gründungen von Joint Ventures z.B. mit Georg von Holtzbrinck Gruppe und Integration (incl. Synergie-Management) aller nationalen Post-
    Logistikaktivitäten von TNT, Holtzbrinck Gruppe und seiner Partner in der Mailworx GmbH
  • Verbesserung der Prozesse und des Kompetenzmanagements (z.B. Einführung einer M&A
    Richtlinie und Integrationshandbuch) zur Erfolgsabsicherung bei der Strategieumsetzung
  • Erfolgreicher Carve Out, Restrukturierung und Transformation eines Geschäftsbereichs. Lean Management bei Logistik Prozessen. Anschließender Verkauf
  • Stabsfunktion für M&A, Integration, Kooperationen und Restrukturierung, inkl. Markt-, Wettbewerbs- und Businessanalysen, Synergie-, Change- und Sanierungskonzepte, etc.
  • Qualifizierung in Führungs- und Kooperationskompetenzen für Fortgeschrittene

01/2006 - 12/2006

1 Jahr

Selbständiger Unternehmensberater

Projektinhalte

Business Development im Bereich Joint Ventures, M&A und Integrations-Projektmanagement

Branchen

HighTech, Logistik, Transport, Supply Chain, Express, Post, Bahn, Bus, Banken, Asset Management, Financial Services, IT Services, SaaS, B2B Dienstleistungen

Kompetenzen

Managementerfahrung in Unternehmen
Allianzen
Ausnutzung von Marktchancen (Produkteinführung
Beteiligungsmanagement
Carve-Out
Change
Corporate Development
Governance
Internationalisierung
Joint Venture
M&A
Markteintritt
Mergers & Aquisitions
Outsourcing-Projekte
Post Merger Integration
Programm Management
Projektmanagement
Prozessmanagement
Restructuring
Strategie
Strategieberatung
Strategisches Management
Transaktionsmanagement
Transformation
Unternehmensentwicklung
Unternehmenspolitik
Wachstum

Personalverantwortung
Coaching
Leadership

Berechnung / Simulation / Versuch / Validierung
Unternehmensbewertung

Aufgabenbereiche
Carve-out
Change Management
Corporate Venturing
Due Diligence
Joint Venture
Mergers & Acquisitons
Post-Merger Integration
Strategieberatung
Strategieplanung
Strategische Beratung
strategische Umorientierung (Neuorganisation, neue Geschäftszweige)
Verhandlung

Sprachkenntnisse
Deutsch Muttersprache
Englisch
Verhandlungssicher in Wort und Schrift
Englisch: verhandlungssicher
Spanisch

Produkte / Standards / Erfahrungen
Asset Management
Bio-Tech
Business Coaching
Financial Services
Hightech
IT Services
Organisationsberatung
SaaS
Six Sigma
Supply Chain
Transport Logistik

IT Qualifikationen

  • MS Office, incl. Excel, Word, PowerPoint und MS Project


Aus- und Weiterbildung

01/2018 - 06/2018

6 Monate

Six Sigma

Abschluss
Yellow and Green Belt (ASQ)
Institution, Ort
SSSC Düsseldorf

05/2017 - 11/2017

7 Monate

Strategisches Management

Abschluss
M-EMBA
Institution, Ort
HSG St. Gallen und RWTH Aachen
Schwerpunkt
  • Strategisches Management: Module des EMBA Programms: Strategisches Management, St. Galler Management Modell, Unternehmenspolitik und Unternehmensentwicklung

04/2016 - 05/2016

2 Monate

Business Transformation Manager

Abschluss
Zertifikat (Master - Stufe 7 nach EQR Europäischer Qualifikationrahmen)
Institution, Ort
RWTH Aachen Universität
Schwerpunkt

Business Transformation, inkl. Design Thinking in Kooperation mit Hasso-Plattner-Institut. Bewertung und Festlegung geeigneter Transformationsstrategien. Planung, Kommunikation und Umsetzung von Change Management sowie Business Model Innovation (inkl. digitale). Identifikation und Deutung von internen und externen Veränderungsimpulsen, Formulierung und Abstimmung einer aussagekräftigen und tragfähigen Transformationsstrategie, Auswahl und Anwendung geeigneter Managment Tools zur Projektierung, Ausgestaltung und Steuerung von Veränderungsvorhaben, Führung und Organisation von Mitarbeitern, Kompetente Begleitung des gesamten Transformationsprozesses, von der Ableitung einer Vision bis zur Implementierung.

11/2015 - 12/2015

2 Monate

Master Verhandlungsführung - "Mastering yourself as a negotiator (High-Impact Negotiator)"

Abschluss
Certificate
Institution, Ort
ESMT - European School of Management and Technology, Berlin
Schwerpunkt

Kompetenz in Verhandlungspsychologie und Beherrschung des flexiblen Einsatzes erfolgsabsichernder Verhandlungsstile.

10/1988 - 03/1995

6 Jahre 6 Monate

BWL Studium

Abschluss
Diplom-Kaufmann (FH) mit Prädikat
Institution, Ort
Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin (ehemals FHW) und Uni-GH Paderborn
Schwerpunkt

Förderprogramm der Commerzbank: Praktika im Headoffice, London und Singapur.

Weitere Praktika z.B. BMW AG, Price Waterhouse, Bankers Trust Derivatives, Nomura, Salomon Brothers

08/1986 - 08/1988

2 Jahre 1 Monat

Bankkaufmann

Abschluss
IHK Abschluss
Institution, Ort
Commerzbank München

Ausbildungshistorie

2015 – 2017

Berufsbegleitendes „Executive MBA - type“ Programm

  • Strategy in Digital Disruption, INSEAD, verstehen, planen und umsetzen
  • Zertifizierter Six Sigma Green Belt, ASQ, Projekt-, Prozess- und Lean Management
  • Seminar: IT-Komplexität managen und IT Strategie gestalten, RWTH Aachen, IT M&A Integration. IT Steuerung und Entwicklung zur Digitalisierung
  • M-EMBA Strategisches Management, RWTH Aachen und Executive School of Management, HSG St. Gallen. Module des EMBA Programms: Strategisches Management, St. Galler Management Modell, Unternehmenspolitik und Unternehmensentwicklung
  • Zertifizierter Business Transformation Manager, Universität RWTH Aachen. Strukturierung von Transformationsstrategien, Business Model Innovation, Design Thinking und Vision Bildung bis zur Umsetzung von Change
  • Master-Level Verhandlungs- und Konflikttraining, ESMT European School of Management & Technology, Berlin
  • Zertifizierter Business Coach, CLM Business School (160 Std. Ausbildung): Leistungssteigerung, Potentialfreisetzung und Konfliktlösung