Fachlicher Schwerpunkt dieses Freiberuflers

+++ Business Consultant für Prozessoptimierung & Digitalisierung +++ Schnittstelle zwischen Fachbereich und technischer Umsetzung

verfügbar ab
01.11.2020
verfügbar zu
100 %
davon vor Ort
100 %
PLZ-Gebiet, Land

Einsatzort unbestimmt

Städte
Esslingen am Neckar
50 km
Köln
50 km
Berlin
50 km
Remote-Einsatz
Remote jederzeit möglich
Kontaktwunsch

Ich möchte bevorzugt für Projekte in diesen Einsatzorten kontaktiert werden.

Position

Kommentar
  • Business Consultant für Prozessoptimierung & Digitalisierung

Projekte

02/2019 - Heute

1 Jahr 8 Monate

Digitalisierung im Bereich Produktprojektcontrolling

Rolle
PROJEKTLEITUNG & PRODUCT OWNER
Kunde
Daimler Truck AG, Stuttgart
Einsatzort
Stuttgart
Projektinhalte
  • Fachliche Führung von 13 Mitarbeitern, davon 5 disziplinarisch
  • Cross-funktionale Projektleitung für Digitalisierung im Bereich Produktprojektcontrolling, Pilotierung und Skalierung
  • Leitung für die Erstellung eines Konzepts sowie Umsetzung von digitalen Reportinglösungen in Microsoft Power BI im Umfeld Materialkostencontrolling mit agilen Methoden
  • Ergebnis des Pilots: Reduzierung von 20% FTE-Einsatz innerhalb 1 Jahr durch Prozessoptimierung und Digitalisierung, Skalierung in Vorbereitung
  • Product Owner von Microsoft Power BI Dashboards für die Steuerung und das Reporting von Fertigungsmaterialkosten sowie deren Kostenzielerreichung inkl. Verfolgung Kostenentwicklung im Umfeld des technischen Änderungsmanagements weltweit
  • Product Owner einer SAP BI Solution für die Dokumentation und Konsolidierung von Materialkosteninformationen
  • Monitoring Materialkostenzielerreichung und regelmäßige Berichterstattung
  • Gremienvertretung des Finance Bereichs für Projekt und Serie
Kenntnisse

Scrum

agile Project Management

Design Thinking

Produkte

Microsoft Power BI

SAP

Analysis for Office

PowerQuery

Microsoft Excel

Microsoft Powerpoint

Microsoft Sharepoint

01/2017 - 01/2019

2 Jahre 1 Monat

Synchronisation und Weiterentwicklung, KPI Tracking

Rolle
TEAMLEITUNG GLOBALER EINKAUF TRUCK
Kunde
Daimler AG, Stuttgart
Einsatzort
Esslingen und Stuttgart
Projektinhalte
  • Disziplinarische und fachliche Führung von fünf Einkäufern im Job Sharing
  • Globales Einkaufsvolumen i. H. v. 450 Mio. € für Fertig- sowie Rohteile Daimler weltweit
  • Definition geschäftsrelevanter KPIs und Aufbau eines Trackingprozesses zur Erreichung der Team- und Bereichsziele in Microsoft Excel
  • Optimierung der Arbeitsabläufe im Team und Reduktion um 1 FTE in 2 Jahren
  • Pilotierung und Implementierung eines Shared Service Centers für administrative Aufgaben im globalen Einkauf Daimler Truck
  • Erfolgreiche Verhandlung von Mehrjahresverträgen zur Sicherstellung der Versorgungssicherheit und Kostensenkung
Produkte

Microsoft Excel

Microsoft Powerpoint

Microsoft Sharepoint

01/2016 - 12/2016

1 Jahr

Elternzeit

09/2014 - 12/2015

1 Jahr 4 Monate

BI PLATTFORM CONTROLLING MERCEDES-BENZ PKW UND DAIMLER CORPORATE CONTROLLING

Rolle
PRODUCT OWNER & PROJEKTLEITUNG
Kunde
Daimler AG, Stuttgart
Einsatzort
Stuttgart & Böblingen/Sindelfingen
Projektinhalte
  • Aufbau und Neustrukturierung eines vierköpfigen Teams und fachliche sowie disziplinarische Führung der Mitarbeiter
  • Product Owner der ‚BI Plattform Controlling‘ für financial und non-financial KPIs zur Geschäftssteuerung sowie Berichterstattung an Konzernleitung und Aufsichtsrat
  • Projektmanagement „neues Zielsystem Mercedes-Benz Passenger Car “
  • Fachliche Steuerung von Kollegen und Projektgruppen
Kenntnisse

Scrum

Produkte

Data Mapping

Konsolidierung

11/2012 - 08/2014

1 Jahr 10 Monate

EFFIZIENZPROGRAMM DAIMLER TRUCK

Rolle
PMO (Projektmanagement Office)
Kunde
Daimler AG
Einsatzort
Esslingen am Neckar
Projektinhalte
  • Verantwortung des regelmäßigen Reporting an den Head of Truck Powertrain
  • Monitoring und Steering Projektzielerreichung, Tracking der Effizienzmaßnahmen, Durchführung von Soll-Ist Abgleichen sowie Aufzeigen von Handlungsbedarfen
  • Unterstützung der Direktoren bei der Umsetzung einzelner Maßnahmen
  • Erarbeiten von und Entscheidung über Verwendung von Methoden
  • Key Account für Werksmittelbedarfs- sowie Einkaufsthemen
  • Aufbau eines Balanced Scorecard Konzepts für die Direktion

06/2010 - 10/2012

2 Jahre 5 Monate

GLOBALER BUDGETFREIGABE- UND -STEUERUNGSPROZESS

Rolle
LEITUNG FÜR KONZEPT UND IMPLEMENTIERUNG
Kunde
Daimler AG
Einsatzort
Stuttgart und Mannheim
Projektinhalte
    • Aufbau und Koordination Budgetplanungs- und -trackingprozesse
    • Regelmäßige Berichterstattung in den oberen Managementgremien
    • globale Koordination der Serienbudgets für die bestehenden sowie die aus der Projektphase anlaufenden Motoren-Baureihen (Entwicklungs- und Werkzeugkosten)
    • Aufbau einer standardisierten Berichterstattung für alle Baureihen
    • Konzeption und Implementierung eines Mittelbedarfsplanungs- und –genehmigungsprozesses für alle betroffenen Standorte (Deutschland, USA, Japan) und involvierten Funktionen (z.B. Kostenplanung, Produktionsplanung, Entwicklung, Controlling)
    • Unterstützung des Entwicklungscontrollings und der Werke Detroit und Mannheim bei der operativen Planung der Budgets
    • Koordination, PMO und operative Mitarbeit in einem Einsparprogramm

07/2007 - 05/2010

2 Jahre 11 Monate

MAßNAHMENTRACKING TOOL FÜR EFFIZENZPROGRAMME, >1000 USER WELTWEIT

Rolle
PRODUCT OWNER
Kunde
Daimler AG, Stuttgart
Einsatzort
Stuttgart
Projektinhalte
  • Implementierung und Roll-Out eines Multi-Projekt-Tools (>1000 User), Methode Rapid Prototyping, Budget 300 TEUR
  • Fachliche Steuerung der internen und externen IT Partner
  • Projektleitung zur Konzepterstellung einer integrierten Systemlandschaft im Produktprojektcontrolling für Fahrzeuge und Aggregate zum Forecasting von Materialkosten in Produktprojekten während der Vorserienphase
  • Entwicklung produkt- und effizienzprojektspezifischer Berichtsportfolios für das Reporting in den Projektgremien
  • Vertretung des Controllingbereichs im Projektteam des Truck-Einkaufs-Systems zum Kostentracking von Vorserien-Bauteilen
  • Program Office für das Maßnahmentracking der neuen Motorengeneration für mittelschwere LKW
  • Unterstützung im Kostensenkungsprojekt für Mittellast-Motoren bei der Generierung von Kostensenkungsideen und dem Tracking der Entscheidung sowie Implementierung
  • Consulting für Effizienz- und Produktprojekte im Konzern
  • Consulting neuer und Betreuung laufender Projekte
  • Weltweite Schulung von Methodik und System

10/2004 - 09/2007

3 Jahre

DIPL. BETRIEBSWIRTIN BERUFSAKADEMIE STUTTGART UND BACHELOR OF ARTS WITH HONORS

Rolle
STUDENT UND PRAKTIKANT DUALES STUDIUM
Kunde
Daimler Konzern, u.a. Orion Bus Industries
Einsatzort
u.a. Mississauga, Kanada
Projektinhalte

  • Aufsetzen eines standardisierten Prozesses zur Verfolgung der Materialkostenentwicklung ab Angebotskalkulation bis hin zur Serienproduktion

Kompetenzen

Sprachkenntnisse
Deutsch
Verhandlungssicher
Englisch
Verhandlungssicher
Französisch
Grundkenntnisse

Produkte / Standards / Erfahrungen
Excel
Konsolidierung
Microsoft Excel
Microsoft Powerpoint
Microsoft Sharepoint
Power BI
Powerpoint
SAP
Scrum

DAFÜR STEHE ICH

Die Entwicklung und Umsetzung von Konzepten zur Digitalisierung und Standardisierung von Geschäftsprozessen sind meine Passion. Die mögliche Effizienzsteigerung durch Prozessanalyse, Anforderungsmanagement und Neugestaltung von kundenund lösungsorientierten Business Solutions in anspruchsvollen Projekten sind mein Steckenpferd. Dies habe ich in verschiedenen Positionen in meiner Karriere bei der Daimler AG, maßgeblich Daimler Truck AG, erfolgreich unter Beweis gestellt. In wechselnden globalen Umfeldern und Fachbereichen habe ich Teams unterschiedlicher Funktionen und Hierarchien begleitet und geleitet. Hierfür
brenne ich seit nunmehr über 15 Jahren. Mit meiner Leidenschaft habe ich insbesondere in meiner letzten Aufgabe intensiv im Umfeld Microsoft Power BI am Thema Dashboarding / Digital Reporting im kfm. Umfeld gearbeitet und die Digitalisierung im Controlling maßgeblich geprägt. Messbare Ergebnisse sind mein Antrieb: Es geht darum, schnell zu lernen welchen Mehrwert eine Lösung ihren
Stakeholdern bietet und zügig zu iterieren, um die weitere Wertschöpfung zu maximieren.

TOP-FÄHIGKEITEN

  • Analytisches & konzeptionelles Denken zeichnen mich aus
  • Zielorientierung paart sich mit Umsetzungsstärke
  • ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit mdl. sowie schriftlich
  • außerordentliche Verbindlichkeit & souveränes Auftreten
  • Fähigkeit, komplexe Themen zu verstehen
  • Prozessanalyse und Anforderungsmanagement
  • Konzepterstellung, Ausarbeitung von Epics & User-Storys
  • Projektleitung und -management
  • Front-End Design, Dashboarding, Visualisierung von KPIs
  • Aufbau von Management Reports

Schwerpunkte
  • Business Process Management [13+ Jahre]
  • Business Analytics [8+ Jahre]
  • Agile, z.B. Rapid prototyping, scrum, design thinking [7+ Jahre]
  • Automotive [16+ Jahre]
  • Finance / Controlling [11+ Jahre]
  • Procurement [2+ Jahre]
  • Management Reporting, Dashboards [15+ Jahre]
  • Microsoft Excel [16+ Jahre]
  • Microsoft Powerpoint [16 +Jahre]
  • ThinkCell [13+ Jahre]
  • Power BI [1+ Jahr]
  • Microsoft Outlook, Word [16+ Jahre]
  • Führung, fachl. & disziplin. (8+ Jahre)
  • Tableau, Power Query, Analysis for Office, SAP Lumira, PowerPivot, Tagetik, PowerQuery, AfO

Aufgabenbereiche
agile Project Management

Datenbanken
Data Mapping