1 von 91.893 IT- und Engineering-Profilen

Fachlicher Schwerpunkt dieses Freiberuflers

SD/FI/CO/PS SAP-Module, Migrationsthemen, Releasewechsel, ABAP

verfügbar ab
15.01.2018
verfügbar zu
70 %
davon vor Ort
70 %
PLZ-Gebiet, Land

D0

D1

D2

D3

D4

D5

D6

D7

D8

D9

Österreich

Schweiz

Einsatzort unbestimmt

Projekte

07/2003 - 12/2016

13 Jahre 6 Monate

Betreuung , Second-Level-Support, mehrere Releasewechsel PS,CO,FI und Patchlevelupgrades.

Kunde
MAHLE
Projektinhalte
  • Betreuung mit Second-Level-Support, Releasewechsel PS,CO,FI und Patchlevelupgrades.
  • Entwicklung von Queries, Badis und Userexits für Auswertungen und Korrekturen im System.
  • Teilprojektleiter für die Module PS,CO,FI,IM,CS bei 2 Releasewechsel und 2 Patchlevelsupgrades mit Hilfe eines Umstellungstools.
  • Korrekturen, Hinweise, Testen, USEREXIS, Performanceverbesserungen
  • Pflege des SOLMAN aufgrund des Transportwesen und Dokumentationen.
  • Mitarbeit bei der Einführung CO-PA Ergebnisrechnung für Entwicklung, Anlagenbau.
  • Konzeption Berechtigungsrollen, ABAP-Entwicklung, Reportserstellungen in ABAPs bzw. ReportWriter, Transportwesen für Entwicklung-, Qualitäts- und Produktivsysteme, Übernahme von Altdaten/Änderungen mit Hilfe Tools LSMWs, sowie externe Systeme

01/2015 - 03/2015

3 Monate

Einführung SAP R3 CS-Kundendienst Österreich

Kunde
MAHLE
Projektinhalte
  • Projektbegleitung bei Einführung CS im Bereich Kundendienst/Leistungsverrechnung im Bereich Montage, Dienstleistungen Entwicklung Turboladerbau. (Konzeption, Customizing, Test, Entwicklung Formulare und CATS-Stundenerfassung).
  • Anbindung an SD, PS, CO Modulen

06/2013 - 12/2013

7 Monate

" Einführung SD-Modul/SM-Modul im Bereich Vertrieb. (Customizing, Schulung, Umsetzung SOLL-Konzepte mit Dokumentation). Koordination mit dem CO-Modul . Anpassungen an SD seitens Anforderungen der Enduser. Mithilfe als Backup bei der FI-Betreuung (First-/Se

Projektinhalte
  • Einführung IM-Modul auf Grundlage des Projektsystems.
  • Konzeption, Customizing, Test, Festlegung Berechtigungen und Betreuung bei Einführung.
  • Rollout für diverse Töchterfirmen.
  • Second-Level-Support und Jährliche Übernahmen der Investitionspläne mit LSMW-Hilfsmitteln

08/2012 - 12/2012

5 Monate

"Einführung Etikettendrucklösung mit SAP-Reports und Formularentwicklung im Bereich FI-AA Anlagenbuchhaltung. "

Kunde
MAHLE
Projektinhalte
  • Implementierung SAP-Lösung Etikettendruck
  • Transporte Reports
  • Test
  • Schulung
  • Gerätebestellung und Einführung des Fachbereiches Finanzwesen

08/2007 - 12/2008

1 Jahr 5 Monate

"Einführung DART, Archivwesen, Berechtigungstool, GPDSU zur Betreuung Konzernprüfer, Interne Revision"

Kunde
MAHLE
Projektinhalte
  • Einstellen SAP-Archivierung/SARA für die Objekte Modul FI,CO,PS,MM.
  • Joberstellung und Ablaufsteuerung der ADK-Dateien.
  • Vorbereitung und Einstellung ADD-On PBS auf die ADK-Files
  • SAP-Einstellung für die Grundsätze zum Datenzugriff und zur Prüfbarkeit digitaler Unterlagen (GDPdU) incl. Berechtigungstool

07/2003 - 12/2007

4 Jahre 6 Monate

Einführung SAP R/3 mit Modul PS, CO-OM , CO-PA (Ablösung R2-Systeme)

Kunde
MAHLE
Einsatzort
Schweiz, Frankreich, Polen, Österreich, Spanien, Rumänien
Projektinhalte
  • Teilprojektleiter für Einführung SAP R3- PS-Projektsystem und CO-OM-Innenaufträge für die Bereiche Entwicklung, Anlagenbau und Controlling (Ablösung R2-Altsystem)
  • Soll-/IST-Konzeption, Umsetzung, Customizing, Test, Abnahme, Schulung Keyuser.
  • Verschiedene Rollouts für die Töchterunternehmen PS,CO-OM

06/2005 - 12/2005

7 Monate

"Erweiterung SAP R/3 mit Modul PS, SD, CO-PA IT-Abrechnung mit Aufwandsbezogene Fakturierung incl.DPP Profil

Kunde
MAHLE
Projektinhalte
  • Mitarbeit Einführung Aufwandsbezogene Fakturierung SD, PS, CO mit DPP-Profil für den Bereich IT-Dienstleistungen (Std., Lizenzen, Wartung etc.) und Abrechnung/Weiterverrechnung mit eigen erstellten Reports in die einzelnen Geschäftsbereiche Kostenstellenrechnung

01/2002 - 06/2003

1 Jahr 6 Monate

"Einführung SAP R/3 mit Modul PS, CO-OM , CO-PA (Ablösung R2-Systeme) Rollout Länder Schweiz, Frankreich, Polen, Österreich, Spanien, Rumänien

Kunde
MAHLE
Projektinhalte
  • Teilprojektleiter für Einführung SAP R3- PS-Projektsystem und CO-OM-Innenaufträge für die Bereiche Entwicklung, Anlagenbau und Controlling (Ablösung R2-Altsystem)
  • Soll-/IST-Konzeption, Umsetzung, Customizing, Test, Abnahme, Schulung Keyuser.
  • Verschiedene Rollouts für die Töchterunternehmen PS,CO-OM.

11/2000 - 12/2001

1 Jahr 2 Monate

Projektkoordination/Einführung SAP Module SD, SM , CO (Backup für FI)

Kunde
Minol
Projektinhalte
  • Einführung SD-Modul/SM-Modul im Bereich Vertrieb. (Customizing, Schulung, Umsetzung SOLL-Konzepte mit Dokumentation).
  • Koordination mit dem CO-Modul.
  • Anpassungen an SD seitens Anforderungen der Enduser.
  • Mithilfe als Backup bei der FI-Betreuung (First-/Secondlevel-Support Key/Endusern)
  • Einspielen von Korrekturen und Patchlevel-Upgrades mit OSS-Hinweisen, Tests und Transporten und Freigaben.

03/1999 - 10/2000

1 Jahr 8 Monate

"Teilprojektleitung/Projektsteuerung/Einführung SAP SD, CO-PA Einführung, PC Kalkulation und Stückliste SAP-Solution AFS"

Kunde
Salamander
Projektinhalte
  • Konzeption, IST-Analysen, Customizing, Berechtigungsrollen-Konzept sowie Schulungen für die Module SD-Vertrieb , CO_PA Ergebnisrechnung, PC_Kalkulation mit Stücklistengenerierungen.
  • Vorbereitung und Teilnahme an Lenkungsausschussitzungen Dokumentionen, Gestaltung und Durchführung von Schulungskonzepten.
  • Reportsentwicklungen mit ABAPs bzw. ReportWriter-Tools. Mitgestaltung von Jobsablaufs und Sicherstellung des Transportwesen bei Upgrades.
  • First- und Secondlevel-Supports für Keyuser und Endusern Bereich Vertrieb und Kalkulation

04/1998 - 02/1999

11 Monate

Projektbegleitung/Betreuung verschied.Projekt Modul SD,CO,FI,PS

Kunde
dv/d-Systempartner
Projektinhalte
  • Beratung
  • Customizing
  • Formulare
  • SAP-Script
  • ABAP-Programmierung
  • BADIs
  • Batch-Inputs
  • Schnittstellenprogrammierung

09/1997 - 03/1998

7 Monate

"Einführung SAP Branchenlösung „Sondermachinenbau“ SD,MM,VC Migration Altdaten (Artikelstämmen, Stücklisten, Bestellinfosätze)

Kunde
LTG
Projektinhalte
  • Übernahme der Altdaten (Artikelstämme-MM Modul, Stücklisten-VC Variantenkonfiguration, und Bestellinfosätze-MM/Einkauf) mit externen und internen Tools (LSMWs, BAPIs etc.)       

Branchen

  • Automotive
  • Messtechnik
  • Schuhhersteller
  • Klimaanlagebau und Komponenten

Kompetenzen

Sprachkenntnisse
Englisch
gute Kenntnisse in Technik - Englisch

Betriebssysteme
BS2000
MVS
NT
UNIX
VM
VSE
Windows XP

Programmiersprachen
ABAP/4
Assembler
COBOL
DL1
SAPScript

Datenbanken
DB/DC
DB2
IMS
MS-Office

Produkte / Standards / Erfahrungen
  • Einführung SAP R3 FI,CO, PS (Ablösung R2-Systeme)
  • Einführung SAP-R3 PS Projektsysteme Maschinenbau, Kundendienst, Filtersysteme,
  • Einführung SAP-R3 IM-Investitionsmanagement in verschied. Bereiche/Werke Ausland
  • Mehrere SAP R3-Releasewechsel/Patchupgrades für den Bereich FI,CO,PS
  • Lexware Vereinsverwaltung incl. Buchhaltung (seit 6 Jahren)
  • Betreuung Rechnungswesen/Controlling/Projektabteilungen
  • Einführung  Investitionsmanagement in verschied. Bereiche/Werke Ausland
  • Betreuung Konzernprüfer / Interne Revision Bereich Rechnungswesen Intern/Extern

SAP-Kenntnisse seit 1996

SAP R2/R3-Module

  • FI
  • CO
  • PS
  • IM
  • PP
  • SD
  • MM

Buchhaltungskenntnisse:

  • Betriebsbuchhalter (SEL)
  • Debitorenbuchhalter (SEL)
  • Schatzmeister Verein (Lexware Vereinsverwaltung)

Beruflicher Werdegang:

09/1970 – 09/1988 

SEL AG

DV-Kaufmannslehre, Debitorenbuchhalter, Betriebbuchhalter, IT-Betreuung, Programmierer

10/1975 - 06/1978

VWA

Betriebswirt Abendstudium mit Abschluss Wirtschafts-Diplom

10/1988 – 03/1998

LTG-Lufttechnische GmbH

Organisator/Programmierer, Gruppenleiter Organisation

04/1998 – 02/1999

DVD IT-Dienstleistungen

SAP-Berater SD, FI, CO, PS

03/1999 – 10/2000

Salamander AG

DV-Leitung/SAP-Koordinator Sparte Schuhe

11/2000 – 12/2001

Minol KG S

AP-Anwendungsbetreuer

01/2002 - 12/2016

Mahle GmbH

SAP-Consultant FI,CO,PS

01/2017 - 03/2017

3-monatige Auszeit (Reisetätigkeit – Inland und Ausland)

03/2017 – heute

TAGBACK UG&Co.KG

Mitarbeit als IT-Berater/Administrator


Aus- und Weiterbildung

10/1975 - 06/1978

2 Jahre 9 Monate

Betriebswirt

Abschluss
Wirtschafts-Diplom
Institution, Ort
VWA
×
×