Mitarbeiter-Profil eines IT-/Engineering-Dienstleisters

Agile Coach / Scrum Master / Change Manager / Projektleiter

verfügbar ab
12.09.2019
verfügbar zu
70 %
davon vor Ort
100 %
PLZ-Gebiet, Land

D2

D3

D4

D5

Kontaktwunsch

Ich möchte bevorzugt für Projekte in diesen Einsatzorten kontaktiert werden.

Projekte

09/2017 - Heute

2 Jahre

Begleitung der agilen Transformation aller produktgebenden Organisationseinheiten

Rolle
Agile Coach
Einsatzort
Köln
Projektinhalte

Begleitung der agilen Transformation aller produktgebenden
Organisationseinheiten eines großen Versicherungskonzerns

  • Unterstützung des internen Transformationsteams
  • Entwicklung des Zielbildes für die Transformation
  • Adaption agiler Frameworks und Methoden
  • Coaching in Agilen Methoden
Kenntnisse

Scrum

SAFe

04/2017 - 08/2017

5 Monate

Begleitung der organisatorischen Umsetzung von DevOps-Arbeitsweisen

Rolle
Management Consultant, Agile Coach
Kunde
Kfz-Handel
Einsatzort
Salzburg
Projektinhalte

Begleitung der organisatorischen Umsetzung von DevOps Arbeitsweisen bei einem mittelständischen Anbieter für Software für den Kfz-Handel

  • Begleitung des Teams bei der Analyse der Ausgangsituation und der Entwicklung erforderlichen Veränderungsmaßnahmen
  • Regelmäßiger Review der Umsetzungsmaßnahmen
  • Adaption agiler Frameworks und Methoden
  • Coaching in Agilen Methoden
  • Entwicklung eines organisatorischen Zielbilds
  • Unterstützung im Change Management
Kenntnisse

Scrum

DevOps

03/2016 - 03/2017

1 Jahr 1 Monat

Begleitung der Vorstandsinitiative zur Digitalen Transformation

Rolle
Projektleiter
Einsatzort
Bad Homburg
Projektinhalte

Begleitung der Vorstandsinitiative zur Digitalen Transformation bei einem großen deutschen Leasinganbieter

  • Entwicklung der strategischen Handlungsoptionen
  • Erarbeitung eines Innovationsprozesses
  • Konzeption einer Umsetzungsroadmap
  • Begleitung der Umsetzungsmaßnahmen

Projekthistorie

2014 – 2015: Aufbaus Shared Service Center für Personaladministration und -abrechnung

Einsatzort: Köln

Rolle: Projektleiter, Management Consultant

Aufgaben:

  • Entwicklung der Sollprozesslandschaft zur Personaladministration und -abrechnung in Workshops mit beteiligten Mitarbeitern aus den regionalen Niederlassungen
  • Ableitung der Organisationsstruktur und der Mitarbeiterstruktur und -kapazität
  • Ermittlung der Effizienzpotenziale und Aufbau eines Business Case Begleitung der Umsetzung

Technologien:

BPMN


2013 – 2014: Entwicklung und Implementierung des Business Process Managements 

Rolle: Projektleiter, Management Consultant

Kunde: europaweit tätiges Distributionsunternehmen

Aufgaben:

Entwicklung und Implementierung des Business Process Managements für ein europaweit tätiges Distributionsunternehmen für elektronische Bauteile.

  • Entwicklung Prozesslandkarte mit fünf Kernprozessen
  • Konzeption und Moderation der Workshops zur Sollprozessentwicklung
  • Schulung der Beteiligten und Beratung zu Methoden des Prozessmanagements
  • Schulung zum Thema Organisationsentwicklung und Change Management
  • Coaching der unterschiedlichen Projektbeteiligten
  • Erarbeitung von Methoden, Rollen und Gremien für eine prozessorientierte Organisation (Operational Excellence)
  • Begleitung der verschiedenen Umsetzungsprojekte

02/2012 – 04/2013: Entwicklung einer neuen Sollprozesslandschaft

Rolle: Management-Berater

Kunde: mittelständisches Medienhaus

Aufgaben:

Entwicklung einer neuen Sollprozesslandschaft sowie Implementierung einer prozessorientierten Organisations- und Führungsstruktur für ein mittelständisches Medienhaus.

  • Entwicklung der Sollprozesse im Redaktionsbereich, der IT und im kaufmännischen Bereich mit den Prozessbeteiligten
  • Projektsteuerung
  • Durchführung von Schulungen

2009 – 2010: Zielbildentwicklung und anschließende Due Diligence

Rolle: Projektleitung

Kunde: großer deutscher Versicherungskonzern

Aufgaben:

Zielbildentwicklung und anschließende Due Diligence für die Konsolidierung aller europäischen Rechenzentren für einen großen deutschen Versicherungskonzern

  • Übergreifendes Programm-Management
  • Koordination der landesbezogenen Teilprojekte
  • Entwicklung des methodischen Vorgehens
  • Mitarbeit bei der Analyse und Zielbildentwicklung
  • Kommunikation zu den Stakeholdern
  • Qualitätssicherung der Projektergebnisse

Rolle im Projekt: 

  • Projektleitung des externen Teams mit 8 MA
  • Verantwortung für das Projektbudget von knapp 1 Mio. €

2008 – 2008: Entwicklung und Begleitung eines Programms zur Prozessoptimierung

Rolle: Teilprojektleiter

Kunde: IT-Dienstleister eines großen deutschen Versicherungskonzerns

Aufgaben:

Entwicklung und Begleitung eines Programms zur Prozessoptimierung in der IT für den IT-Dienstleister eines großen deutschen Versicherungskonzerns, basierend auf einer angepassten Six Sigma Methodik.

  • Leitung dreier Optimierungsinitiativen
  • Coaching und Schulung der internen Projektmitarbeiter
  • Qualitätssicherung der Projektergebnisse
  • Durchführung des Methodentrainings für alle Projektbeteiligten
  • Management des Gesamtprogramms

2006 – 2007: Konzeption und Implementierung verschiedener IT-Service Management-Prozesse

Rolle: Management-Berater

Kunde: großer deutscher Versicherungskonzern

Aufgaben:

Konzeption und Implementierung verschiedener IT-Service Management-Prozesse für den IT-Dienstleister eines großen deutschen Versicherungskonzerns

  • Release Management
  • IT Service Catalogue
  • Service Level Management mit Support & Service Manual

2004 – 2006: Coaching des Aufbaus einer Change Management Organisation

Rolle: Management-Berater

Kunde: große deutsche Investmentgesellschaft

Aufgaben:

Coaching des Aufbaus einer Change Management Organisation bei einer großen deutschen Investmentgesellschaft.

  • Aufbau eines Changemanagement-Boards
  • Coaching des internen Projektleiters
  • Auswahl eines Change Managementtools: Aufbau eines Kriterienkatalogs mit technischen und wirtschaftlichen Kriterien, Ausschreibungserstellung, Bewertung aller Tools und gemeinsam mit dem Kunden, Erstellung einer abschließenden Empfehlung einschl. eines Business Case
  • Koordination der Einführung des Change Management Tools in der Organisation

2004 – 2004: Konzeption und Implementierungsbegleitung eines Kennzahlensystems

Rolle: Management-Berater

Kunde: konzerneigener IT-Dienstleister einer großen deutschen Fondsgesellschaft

Aufgaben:

Konzeption und Implementierungsbegleitung eines Kennzahlensystems zur Steuerung der beauftragten IT-Service-Provider für den konzerneigenen IT-Dienstleister einer großen deutschen

Fondsgesellschaft


2003 – 2003: Neugestaltung der IT-Service Management Prozesse

Rolle: Teilprojektleitung Prozesse

Kunde: große deutsche Fondsgesellschaft

Aufgaben:

Neugestaltung der IT-Service Management Prozesse bei einer großen deutschen Fondsgesellschaft im Rahmen des Outsourcings des ITBetriebes des Mutterkonzerns

Branchen

  • Banken und Kapitalanlagegesellschaften
  • Versicherungswesen
  • Medien
  • Produktion

Kompetenzen

Schwerpunkte
  • Agile Transformation von „klassischen“ Organisationen
    • Entwicklung und Einführung von agilen Arbeitsweisen und Gestaltung geeigneter Rahmenbedingungen für den erfolgreichen Einsatz agiler Arbeitsweisen
    • Gestaltung von „hybriden“ Strukturen
  • Entwicklung von Strategien im Umfeld der Digitalen Transformation:
    • Weiterentwicklung von Geschäftsmodellen
    • Digitalisierung von internen Prozessen
  • Veränderungsbegleitung/Change Management
  • Projekterfahrung in unterschiedlichen Branchen, unter anderem Finanzdienstleister, Logistik und Gesundheitswesen
  • Methoden des Business Process Management, Prozessoptimierung nach Lean Six Sigma
  • Gestaltung und Durchführung von Workshops, Schulungen und Informationsmaßnahmen

Produkte / Standards / Erfahrungen
Confluence
iris
data driven agile project management
Jira
MS Office
MS Project
MS Teams
MS Visio
nuko
SharePoint
Trello

Spezielle Kenntnisse

  • Scrum, Kanban, SAFe
  • Organisationsberatung (Strukturen, Prozesse)
  • Organisationsentwicklung
  • Strategieentwicklung
  • Projektmanagement
  • Change Management
  • Business Process Management
  • Adaptive Case Management
  • Business Case / Wirtschaftlichkeitsanalyse

Modellierungssprachen

  • BPMN
  • EPK

Betriebssysteme
MacOS
Windows

Sprachkenntnisse
Deutsch
Englisch
fließend
Französisch
Grundkenntnisse

Aus- und Weiterbildung

10/1990 - 04/1997

6 Jahre 7 Monate

Psychologie

Abschluss
Diplom Psychologe
Institution, Ort
Universität Trier
Schwerpunkt
  • Schwerpunkte: Organisationspsychologie, Angewandte Entwicklungspsychologie
  • Wahlpflichtfach: Betriebswirtschaftslehre

Ausbildungshistorie

Fortbildungen und Zertifizierungen

  • Certified Interaction Room Professional
  • Open Space Agility Certificate Level 1
  • Professional Scrum Master Level 1
  • Prozessorientierte Organisation gestalten und führen (BPM&O Akademie)
  • Strategisches Prozessmanagement (BPM&O Akademie)
  • Prozessorientierter Organisationsentwickler (EBS / BPM&O Akademie)
  • Solution Focused Professional (SFCT)
  • Certified Business Process Professional (CBPP)
  • IT Service Management v3 Manager’s Bridge
  • Ausbildung zum Six Sigma Black Belt (UMS)
  • PRINCE2 – Foundation Level
  • IT Service Manager nach ITIL v2
×
×