Mitarbeiter-Profil eines IT-/Engineering-Dienstleisters

IT-Berater / Softwareentwickler / Web- und Applikationsentwicklung, Java-Entwicklung (Spring / J2EE)

verfügbar ab
01.12.2020
verfügbar zu
100 %
davon vor Ort
100 %
PLZ-Gebiet, Land

D0

D1

D2

D3

D4

D5

D6

D7

D8

D9

Kontaktwunsch

Ich möchte bevorzugt für Projekte in diesen Einsatzorten kontaktiert werden.

Position

Kommentar

Der Kandidat arbeitet als IT-Berater und Softwareentwickler mit langjähriger Erfahrung im Bereich der Web- und Applikationsentwicklung.

 

Seine Projekterfahrung reichen von hochagilen Startup-Projekten bis hin zu internationalen Projekten im Konzern-Umfeld, wodurch [Name auf Anfrage] mit den Rahmenbedingungen unterschiedlichster Projekt-Setups bestens vertraut ist. Er ist sowohl mit dem Management komplexer IT-Architekturen, -Projekten, als auch mit der Konzeption und Entwicklung von Anwendungssoftware (Full-Stack) bestens vertraut. Höchster Qualitätsanspruch an seine Arbeit ist genauso selbstverständlich wie professionelles Auftreten vor dem Kunden. Weitreichende Erfahrungen im Bereich Mikroservice-Architekturen auf Basis von RESTful Web Services runden sein Profil ab.

Projekte

07/2019 - 12/2020

1 Jahr 6 Monate

Asset-Management- & Life-Cycle-Plans: Entwicklung einer B2E-Web-Applikation

Rolle
Software Entwickler
Kunde
IT-Objects GmbH / KONE GmbH
Einsatzort
Essen, Ruhr
Projektinhalte
  • Ziel des Projektes:

Konzeption und Umsetzung einer Web-Applikation, um Budgets für Modernisierungen und Reparaturen von technischen Anlagen zu verwalten

  • Konzeption als Single-Sign-On Applikation
  • Frontend: JavaScript (ReactJS)
  • Backend:
    • Implementierung mittels Spring Boot / J2EE (Java / Kotlin)
    • Architektur auf Mikroservice-Basis
    • RESTful API Design
    • Anbindung an Salesforce
    • Postgres / Zugriff mittels Jooq
    • PDM / ECM - Dokumenten Datenbank (speziell für Kone angepasst)
    • Generierung von Reports in Form von PDF-Dokumenten
    • Externes Logging mit Rapid7
  • Authentifizierung:
    • Single Sign On
    • OAuth2 Authentifizierung über Salesforce 2.0 Web Server Flow
  • Entwicklungs- / Merge-Workflow (Gitflow) und Code Review
  • Continuous Delivery auf Basis von Docker, Gitlab CI, AWS
Kenntnisse

Spring Boot

Kotlin

J2EE

Continuous Delivery

Produkte

AWS

Gitlab CI

Docker

04/2018 - 06/2019

1 Jahr 3 Monate

Trendspot: Entwicklung einer B2C-Applikation

Rolle
IT-Berater / Software Developer
Kunde
PPS Plan-Projekt-Service GmbH
Projektinhalte

Trendspot: Entwicklung einer B2C-Applikation für verschiedene Plattformen (Android, iOS, PWA)

  • Analyse und Evaluierung von Webframeworks
  • Konzeption und Umsetzung der Softwarearchitektur
  • Agile Vorgehensweise (Scrumban), DevOps

Ziel des Projektes:

Konzeption und Umsetzung einer mobilen Unterhaltungs-Applikation mit Tradingcharakter

Full-Stack-Entwicklung aller beteiligten Komponenten:

Frontend:

  • PWA: HTML5/CSS (Cordova Framework), JavaScript (ReactJS)
  • Mobile-App (iOS, Android): HTML5/CSS (Cordova Framework), JavaScript (ReactJS)
  • State-Management (Redux)
  • Aufbau nach Material-Design (Material-UI)

 

Backend:

  • Implementierung mittels Spring Boot / J2EE & Postgres
  • RESTful API Design
  • Absicherung der REST-API durch Spring Websecurity
  • Dokumentation der Schnittstellen mit Swagger
  • Datenbankdesign mit Hibernate
  • Umstellung der Backend-Architektur auf Mikroservices
  • Implementierung eines Message Brokers (RabbitMQ)

Entwicklung und Umsetzung eines Echtzeit-Handelssystem bzw. Echtzeit-Kommunikation zwischen Back- und Frontend

  • Allgemeine Datenübertragung mittels Websockets (STOMP)
  • Individuelle Datenübertragung auf Device-Ebene mittels „Push-Notifications“ (Firebase Cloud Messaging)

Authentifizierung (JWT-basiert)

Entwicklungs- / Merge-Workflow (Gitflow) und Code Review

Continuous Delivery auf Basis von Docker, Gitlab CI und Testfairy

Konzeption und Durchführung von Usertests

QA und Release-Management (Gitflow und OFIGO Eigen)

04/2011 - 03/2018

7 Jahre

Entwicklung webbasierter Applikationen mit Java EE

Rolle
Software Entwickler
Kunde
DGN Deutsches Gesundheitsnetz Service GmbH
Einsatzort
Düsseldorf
Projektinhalte

Aufgaben:

  • Datenbankschnittstellen (JDBC, Hibernate)
  • Evaluierung Frontendentwicklung mit AngularJS
  • Entwicklung webbasierter Applikationen mit Java EE
  • Webservice-Schnittstellen (REST, SOAP) und Datenbankanbindungen (SQL-Server, Oracle)
  • Frontend-Entwicklung (AngularJS)

Projekte:

Artikelverwaltung: Entwicklung eines Verwaltungs-Tool für Produkte und Artikel

  • Frontend-Entwicklung (AngularJS)
  • Backend: Java EE
  • Webservice-Schnittstellen (REST)
  • Datenbankanbindungen (SQL-Server)
  • Evaluierung der Frontend-Frameworks
  • Evaluierung der Datenbankschnittstellen (JDBC, Hibernate) im Backend
  • Umstellung auf agile Entwicklung (Kanban)

 

Cockpit / Kalender: Weiterentwicklung und Pflege webbasierten Applikationen

  • Backend: Java EE
  • Frontend-Entwicklung (AngularJS / PHP)
  • Webservice-Schnittstellen (REST)
  • Datenbankanbindungen (SQL-Server)

 

Störungsampel: Applikation nach Gematik Vorgabe zur permanenten Überwachung der Funktionen eines Trustcenters

  • Entwicklung der Applikation mit Java EE
  • Webservice-Schnittstellen (REST, SOAP)
  • Datenbankanbindungen (SQL-Server, Oracle)
  • Anbindung der Applikation an interne und externe Systeme
  • Konfiguration der internen Datenbank (SQL-Server)

 

Antragsportal (Trustcenter): Webbasierte Applikation zum Erstellen von Anträgen zur Ausstellung elektronischer Signaturkarten und elektronischer Arztausweise

  • Entwicklung der Applikation mit Java EE
  • Frontend-Entwicklung (AngularJS)
  • Webservice-Schnittstellen (REST)
  • Datenbankanbindungen (Oracle)
  • Neuentwicklung nach Vorgaben der Gematik
  • Wartung / Pflege des Vorgängersystems

05/2009 - 09/2009

5 Monate

Web-Analysen zur Auswertung des Besucherverhaltens (NetTracker)

Rolle
Studentische Hilfskraft
Kunde
DGN Deutsches Gesundheitsnetz Service GmbH
Projektinhalte
  • Web-Analysen zur Auswertung des Besucherverhaltens (NetTracker)
  • Technische Unterstützung bei Systemmigration (Infopark CMS Fiona)

Kompetenzen

Produkte / Standards / Erfahrungen
AWS
Continuous Delivery
CSS
Docker
Gitlab CI
HTML
JavaScript

Expertise / Methoden

  • Web- und Anwendungsentwicklung
  • Microservices
  • Schnittstellenprogrammierung
  • Continuous Integration (Jenkins, Nexus)
  • Qualitätssicherung (PMD, SonarQube)
  • Automatisierung von Frontend-Tests (Selenium)
  • Datenbanken (SQL / schemafrei)
  • Java-Entwicklung (Spring Boot / J2EE)
  • Softwarearchitektur
  • Agile Software-Entwicklung (Kanban / Scrum)
  • Anforderungsmanagement

Frameworks

  • Spring Framework / Spring Boot
  • Hibernate
  • Java Swing
  • PMD
  • Redux
  • ReactJS
  • AngularJS 1.x
  • Node.js
  • jQuery
  • Selenium

Software

  • Microsoft Office
  • Postman
  • GitLab
  • Docker
  • Rancher
  • Jenkins CI
  • Subversion
  • Nexus
  • Apache Tomcat  

Sprachkenntnisse
Deutsch
Muttersprache
Englisch
Fließend
Französisch
Grundkenntnisse

Betriebssysteme
macOS
Microsoft Windows Desktop
Ubuntu Linux

Datenbanken
MySQL
Oracle Database
PostgreSQL
SQLite

Programmiersprachen
Bash
C
J2EE
Java
JavaScript
Kotlin
Perl
Python
Spring Boot

Aus- und Weiterbildung

04/2011 - 10/2014

3 Jahre 7 Monate

Studium der Informatik

Abschluss
Bachelor of Science (Note 2,1)
Institution, Ort
Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf
Schwerpunkt
  • Thema der Bachelorarbeit auf Anfrage

10/2001 - 03/2009

7 Jahre 6 Monate

Studium der Chemie

Abschluss
Diplom-Chemiker (Note 1,9)
Institution, Ort
Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf
Schwerpunkt
  • Thema der Diplomarbeit auf Anfrage

09/1991 - 06/2000

8 Jahre 10 Monate

Abitur

Abschluss
Abschluss: Abitur (Note: 1,7)
Institution, Ort
Städtisches Gymnasium Koblenzer Straße, Düsseldorf

04/1997 - 09/1999

2 Jahre 6 Monate

Ausbildung zum nebenamtlichen Kirchenmusiker

Abschluss
Kirchenmusiker
Institution, Ort
Rheinische Landeskirche

Ausbildungshistorie

Qualifikationen:

  • Bachelor of Science in Informatik
  • Diplom-Chemiker