Fachlicher Schwerpunkt dieses Freiberuflers

Senior Projektleiter; Terminplanung; Architektur; Construction Management; Kosten - Zeit und Qualitätsmanagement; Vertrags- Risiko und Nachtragsm.

verfügbar ab
01.11.2020
verfügbar zu
100 %
davon vor Ort
100 %
PLZ-Gebiet, Land

D0

D1

D2

D3

D4

D5

D6

D7

D8

D9

Österreich

Schweiz

Einsatzort unbestimmt

Remote-Einsatz
Remote jederzeit möglich

Position

Kommentar

Anlagenbau, komplexe Bauvorhaben:

Senior und Junior Projektleitung, Planung und Scheduling, Lineare Planung, Controlling - Kosten, Termine  & Qualitäten, Vertragsmangement, Risikomanagement, Nachtragsmanagement, AVA

Architekt, Projektingenieur, Interimsmanager

Projekte

06/2019 - 11/2020

1 Jahr 6 Monate

Projekt Controls Manager / Kaufmännisches Risikomanagement

Rolle
Gesamtprojektplanung
Kunde
SMS-Group GmbH
Einsatzort
Düsseldorf, Deutschland
Projektinhalte

SMS-Group GmbH, Düsseldorf - Deutschland

ESW 2020+


Aufbauen der Projektgesamtplanung für ein Engineering und Procurement Projekt im Berich Anlagenbau d.h. Engineering und Lieferplanung eines Elektrolichtbogenofen und Anlagenbauteilen. 

Organisieren der bestehenden Strukturen, Aufbereiten der aktuellen Situation des Risikoprojektes und abarbeiten des Turn-Around d.h. zur vollständigen Projektablaufplanung.

Koordination aller Konsorten, Deutschland Anlagentechnik, Rohrleitungstechnik und Elektro- & Automationstechnik, Indien Farhrzeuge, Spanien Gasreinigung, Italien diverse Anlagentechnik.

Leitung des Gesamtprojektplanes und verfassen und veröffentlichen des monatlichen Projekt-Berichtes.

Projekthistorie

Amazon, Deutschland

ARS 450 & ARS 450 3D: (Warenlager)

Kostenberechnung von Amazon Projekten auf dem deutschen Markt in verschiedenen Ausführungen als Stahlbau oder Stahlbetonbau von standardisierten Warenlagern. Mit zwei und drei Mezzaninen. Kostenbenchmark auf dem deutschen Markt und Vergleich mit anderen Produktionsländern. Vorstudie und Machbarkeitsstudie anhand von Qualitäten und Quantitäten.

FRA7, ARS 450 - Frankenthal: (Warenlager)

Übergabe der internen Genehmigung und Kostenfreigabe an die Geschäftsleitung in Luxemburg von FRA7 in der Position als externer Leitender Controller. Entwicklung und Prüfung der Baubudgets und verfassen des Kostenfreigabeberichtes. Kostenfeststellung, Benchmark, Risikoanalyse, Verfassen des «Financial Closing». Geschäftsabschluss des Projektes in Kostenhinsicht.

Projekt Budget 90-125 Mio. Euro


CSL Behring, Schweiz

758 RCFF - Lengnau (Bern): (Pharmazeutische Produktionsanlage 6 Gebäude + Warenlager)

Gesamtkosten und -Termin Planung sowie Risikobewertung des Bauvorhabens in der Vor -Designphase. Budgetierung des Projektes für die interne Kostenfreigabe, interdisziplinarische Arbeit mit Nachunternehmen, Designern, Spezialfirmen und dem CSL Management zur Koordination des Bauablaufes und des Baubudgets. Vorstudie, Machbarkeitsstudie und Genehmigung des Bauprojektes inklusive Risikoplan, Bauablaufplan und Kostenverhalten.

Projekt Budget 2.5 Mill. CH


Firmenich, Schweiz

Geneva 125 - Meyrin (Genf): (Lebensmittelchemische Anlage, Parfümerie, Bürogebäude, Kantine) Gesamtterminplanung für das Bauvorhaben G125 im Bereich Geschmacksstoffe und Parfüm. Erstellen der Standards für das Projekt und den Kunden. Schreiben der Ablaufprozeduren und Integration von Nachunternehmen in die Terminplanung. Definition, Verfassen und Übergabe des monatlichen Baufortschrittberichtes an den Steuerungsausschuss und die Projektmanagerin.

Planung der Projektkosten und des Kostenverlaufes. Terminplanung, Risikoworkshop und Risikoanalyse sowie -Bewertung des Projektes. Verfassen des Risikoberichtes inklusive maximal Impact von Kosten und Terminen.

Projekt Budget 75 Mio. CHF


Johnson & Johnson - CI LAG - Pharmaceuticals, International

Radius-Courcelles, Belgien & Niederlande: (Warenlager)

Projektplanung für ein international vernetztes Warenlager- und IT-Projekt. Entwicklung und Vorbereitung bzw. Instandhaltung des Gesamtterminplanes für das periodische Risikomanagement.

Projekt Budget 53 Mio. Euro

Avatar - Le Lode, Schweiz: (Umbau Warenlager zu einer Produktionslinie)

Terminplanung eines Umbauprojektes d.h. Warenlager zu Produktionslinie und Übermittlung des monatlichen Baufortschrittberichtes an die Geschäftsführung.

Projekt Budget 7 Mio. USD


Johnson & Johnson - CI LAG - Pharmaceuticals, International

CILAG MicrobioLab B45-Schaffhausen, Schweiz: {Pharmazeutische Produktionsanlage, Neubau- und Umbau massnahmen) Entwicklung und Validierung eines qualifizierten Terminplanes inklusive Cash-Flow für eine Tablettenfabrikationsanlage mit Neubau- und Umbaumaßnahmen.

Koordination der Leistungen mit dem internen Team und dem externen Architekten. Zusammenführen der Gesamtleistung als Prozesskarte des Bauablaufes.

Projekt Budget 18 Mio. CHF


CILAG B97 - Schaffhausen, Schweiz: (Pharmazeutische, flexible Produktionsstätte)

Terminplanung und Sicherstellung der Wertschöpfung für ein Sanierungsprojekt auf dem Schaffhauser Campus. Umbau der Bestandsanlagen zu einer modernen vielfach nutzbaren Produktionslinie. Neubauelemente und Umbauelemente; Strukturierung des Bauablaufens und der Prozessanlagen in allen Projektverlaufsphasen

Projekt Budget 16 Mio. CH

BorgWarner Turbo Systems and BorgWarner Power Drive Systems-Automotive, International Verfassen der Baufreigabe - Appropriation Request Report (ARR) für das BorgWarner Headquarter in den USA. Kalkulation der Projektsumme, der Projektrisiken und Schreiben der Terminpläne zur Projektgenehmigung in Zusammenarbeit mit dem Ingenieurteam vor Ort.

Baubetreuung während der Bauausführung, Zusammenführen der Daten der Leistungserbringung, des Kosten und Risikomanagements, HSSE und Verfassen des monatlichen Fortschrittberichtes für HQ.

Morse Systems - Jasionka, Polen; B52 Halle & Büro Erweiterung:

Budgetberechnung, Baugenehmigung, Risikomanagement und Baufreigabebericht, Monatsbericht

Turbo Systems-Oroszlany, Ungarn; Building 8 Extension:

Budgetberechnung, Baugenehmigung, Risikomanagement und Baufreigabebericht, Monatsbericht

Power Drive Systems - Oroszlany, Ungarn; Test 8» Validation Centre:

Budgetberechnung, Baugenehmigung, Risikomanagement und Baufreigabebericht

Turbo Systems - Germany; B3 Office Building:

Baufreigabebericht, Risikomanagement, Baubudgetierung

Turbo Systems-Jasionka, Polen; B82-85 Produktionslinie, Büros, Kantine, Infrastruktur:

Budgetberechnung, Baugenehmigung, Risikomanagement und Baufreigabebericht, Monatsbericht

Projekt Budgets von 5 bis 40 Mio. Euro

British Petroleum - international

Terminplanprüfung - Terminplangenehmigung (QM), Baufreigabebericht für das jeweilige Projekt. Risikomanagement inclusive Risikoworkshop, qualifizieren der Projektmeilensteine und der Prozessabläufe, Bewerten des Unternehmensrisikos. Analyse der kritischen und nahe kritischen Gewerke sowie Machbarkeitsstudie und Baufreigabebericht

Aquarius-Frankreich: (Pipeline, Jetstream und Neubau einer Raffinerie)

Terminplangenehmigung und Qualitätsbericht.

Projekt Budget 200 Mio. Euro


British Petroleum - International

Steam & Power-Gelsenkirchen, Deutschland: (Gasverbrennungskessel}

Terminplangenehmigung und Qualitätsbericht, Risikoworkshop und Bewertung für die interne Baufreigabe. Verfassen des Freigabeberichtes und Bewertung des Projektstandes sowie der prognostizierten Leistungen und Kosten inklusive der Projektrisiken an die Geschäftsleitung.

Projekt Budget 500 Mio. Euro


Novartis - Pharmaceuticals, Schweiz

NSFL-Stein: (Pharmazeutische, flexible Produktionsanlage}

Erstellung und Monitoring des Gesamtterminplanes während der Bauausführung einer Produktionsanlage für harte Medikamente. Definition verschiedener Projekt Management Tools, Einarbeiten des Novartis Teams in die Terminplanung sowie Mentoring der Terminplanung im Projekt. Teamleitung für Faithful + Gould Limited und einarbeiten der internen Mitarbeiter in die Terminplanung.

Entwicklung der Prozesse mit dem Novartis Team und den Subkontraktoren und Übermittlung von Terminplänen, Analysen und Fortschrittsberichten inklusive der Prognose des Bau Verlaufes an die Geschäftsleitung.

Projekt Budget 500 Mio. CHF


Doosan Lentjes GmbH, Deutschland

DL - Düsseldorf: (Energiegewinnung - Kraftwerk}

Entwicklung und Prüfung des Gesamtterminplanes für "Zyklonenkraftwerke", "Müllverbrennungsanlagen" Entwicklung eines praktikablen „Earned Value Management" inklusive. WBS und OBS.

Projekt Budgets 10-500 Mio. Euro


GlobalTech 1 - Wind-Offshore GmbH, Germany

Global Tech One - Hamburg: (Erneuerbare Energien - Windkraftwerk}

Gesamtterminplanung für das Windkraftwerk GT1 Offshore GmbH. Implementierung der

Terminplandatenbank inklusive Projektkostenverlauf. Definition, Verfassen und Übermittlung des Monatsberichtes für Investoren und Geschäftsleitung. Implementierung eines Dashboard zur Darstellung des Baufortschrittes im Feld. Programmierung des Bauablaufes zur visuellen Wiedergabe des tatsächlichen Baubestandes. Verantwortung für das einbringen und einspielen der Teilprojektleistungen und Fortschrittsanalyse, Abweichungsanalyse des Bauablaufes.

Projekt Budget 3.5 Milliarden Euro


Stuttgart 21 - Railway, Deutschland

ARGE TTL-Stuttgart: (Tunnelbau, Brückenbau, Streckenbau und Durchgangsbahnhof)

Schreiben des Gesamtterminplanes als Terminplaner und Chefcontroller der ARGE für das

Strecken bau projekt „Neubaustrecke Wendlingen - Ulm". Verantwortung für den Bauablauf und der Kostenplanung und das Zusammenführen der Daten in einer Datenbank.

Entwicklung eines qualifizierten Terminplanes für den Tunnelvortrieb, Bahntechnik und Signaltechnik, Umbau- und Umlegungsmaßnahmen des Straßenverkehrs und Anschlüsse an die Bahnhöfe in Wendlingen und Stuttgart. Verfassen und Pflege der Zeit- Wege Diagramme. Verfassen und Übergabe des Monatsberichtes an den Bauherren „Deutsche Bahn Projekt Bau".

Projekt Budget 12-16 Milliarden Euro

Branchen

Pharmazeitische Anlagen, Maschinenbau, Anlagenbau, Linerarer Streckenbau, Areal Entwicklung, Erneuerbare Energie, Fossile Energie,  Warenlager

Kompetenzen

Produkte / Standards / Erfahrungen

Kurzprofil:

  • 12 Jahre praktische Berufserfahrung
  • Immobilienentwicklung und Architektur
  • Portfolio-, Programm- und Projektmanagement
  • Senior Projektleitung
  • CEO

Persönlichkeitsprofil - Softskills

  • Motiviert und klar strukturiert bei der Arbeit
  • Strategisch, analytische Denk- und Verfahrensweise im Geschäft
  • Die Fähigkeit komplexe Sachverhalte schnell zu verstehen, zu analysieren und zu Papier zu bringen
  • Transparent in allen Unternehmungen
  • Hohes technisches Verständnis und die Fähigkeitmich schnell einzuarbeiten
  • Hohe Affinität zu IT-Lösungen die mich in der Prozesskette «Business» begleiten
  • Manager mit einem kritisch, beobachtendem und intervenierendem Führungsstil

Schwerpunkte - Hardskills

  • Projektentwicklung
  • Teamleitung und Koordination
  • Portfolio-, Programm- & Projektmanagement
  • Kostenplanung
  • Terminplanung
  • Terminplanrisikomanagement
  • Vertragsgestaltung und Vergabe von Bauleistungen
  • Vergabeverhandlungen und Einkauf
  • Projektdokumentation und Berichtswesen
  • Nachtrags- und Änderungsmanagement
  • CAD & BIM Design & Management
  • Kostenanschlag, Kostenvoranschlag, Kostenberechnung, Kostenabrechnung
  • Vertragsgestaltung und Einkauf
  • Qualitätsmanagement und Quantitäten
  • Genehmigungsverfahren
  • Projektentwicklung
  • Projektmanagement
  • Budgetierung und Kreditierung
  • Ertragsberechnung
  • Kostenkontrolle
  • Terminplanung
  • Internationale Vertragsgestaltung
  • Controlling
  • QM
  • HSSE
  • Risikomanagement
  • Dokumentation 

Beruflicher Werdegang:

01/2019 - heute

Selbstständiges Ingenieurbüro und Freelancer im Baugewerbe.

01/2015 - 12-2018

Faithful +Gould Limited, Basel

  • Abteilungsleitung Planung und Kosten für internationale und Schweizer Kunden
  • Architekt, Projektmanager, externer Prüfer
  • Baugenehmigung, Koordination, Ausführung, Berichterstattung in diversen Bauprojekten

03/2014 - 01/2015

DOOSAN Lentjes, Düsseldorf

  • Projektmanagement und Terminplanung
  • Entwicklung und Prüfung diverser Bauablaufpläne wie: Waste-To- Energy, Cyclone Power Plant
  • Entwicklung eines Earned-Value-Management
  • Entwicklung der Terminplanung

01/2012 - 03/2014

Global Tech One GmbH, Hamburg

  • Projektmanagement und Terminplanung
  • Implementierung diverser PM Tools wie Oracle Primavera
  • Entwicklung und Implementierung diverser Tools für das Berichtswesen
  • Entwicklung eines Firmendashboard

10/2010 - 12/2011

ARGE TTL,DBPB -Stuttgart

  • Controlling & Termin- und Kostenplanung für die NBS Wendlingen –Ulm mit disziplinarischer Verantwortung.
  • Entwicklung der Datenbank in Primavera
  • ZWD in Tilos, Schnittstellenprogrammierung zu P6
  • Monatsbericht an DBPB

09/2009 - 10/2010

GCA PM & Consulting GmbH,Nürnberg

  • Terminplanung & Controlling
  • Diverse architektonische Studien und Entwürfe
  • Terminplanung, Baumanagement, Kostenplanung für Kunden
  • Baumanagement VAG Nürnberg

Kompetenzen:

  • Team Koordination
  • Technisches Verständnis
  • Projekt Controlling
  • Vertragswesen & Verhandlungen

Softwarekenntnisse
3D / CAD:

AutoCAD, ArchiCAD, Nemetschek, Vektor Works, Bim- Modulatur und begehbare 3D
Modelle, StudioMax und Cinema 4D


Visuelle Bearbeitung:

Adobe Suite, Photoshop, Illustrator, Destiller, Professional


MS-Office:

Word, PowerPoint, Outlook, Excel, Access, Visio


Terminplanung:

Primavera P3, P6, MS-Project, Asta, Oracle Primavera Risk Assessment, Acumen
Fuse, Acumen Risk, Netpoint, Tilos, MatLab


Ausschreibung, Vergabe, Abrechnung:

RIB Arriba AVA


Andere:

StarUML


Verträge:

BGB, HOAI, VOB, FIDIC, HGB, NEC, ICT, JCT, GMP, EPC, EPCM

Qualitätsmanagement Systeme:

PMP, IMEA, Prince 2, Scrum, GAO, einschlägige DIN-Normen,
Kaizen, Britsh Standards bekannt und in der Studienlehre enthalten. Projektsteuerung nach HOAI
und AHO.

Auslandserfahrung

  • Grossbritannien
  • Griechenland
  • Deutschland
  • Luxemburg
  • Frankreich
  • Schottland
  • Polen
  • Ungarn
  • Belgien
  • Niederlande
  • Schweiz
  • Italien
  • Spanien
  • Indien

Sprachkenntnisse
Deutsch
Muttersprache
Englisch
verhandlungssicher
Französisch
Grundkenntnisse
Spanisch
Grundkenntnisse

Ausbildungshistorie

2007

HAWK Holzminden

Dipl.-Ing. Architektur


2009

TEI Piräus Athen

M.Eng. Planning & Scheduling


2010

KU London

M.Sc. Management in Construction

SiGeKo: Sicherheits- und Gesundheitskoordinator
MRICS anerkannt mit Studiengang London