Fachlicher Schwerpunkt dieses Freiberuflers

Projektleiter / Product Owner

verfügbar ab
14.05.2019
verfügbar zu
100 %
davon vor Ort
100 %
PLZ-Gebiet, Land

Einsatzort unbestimmt

Städte
Frankfurt
500 km
Kontaktwunsch

Ich möchte bevorzugt für Projekte in diesen Einsatzorten kontaktiert werden.

Position

Kommentar

Projekt Manager, Projektleiter, Teilprojektleiter, Product Owner, Scrum Master

Projekte

11/2018 - 06/2019

8 Monate

Digitalisierung Versicherungsprozesse Tarifierung

Rolle
Projekt Manager, Product Owner
Kunde
Deutsche Vermögensberatung
Einsatzort
Frankfurt am Main
Projektinhalte

Optimierung und Digitalisierung von Versicherungsprozessen im Bereich Tarifierung

Kenntnisse

Scrum

Kanban

Cloud

CRM

JIRA

Confluence

Stakeholdermanagement

11/2018 - 04/2019

6 Monate

All-IP Umstellung u. Modernisierung der IT-Infrastrukur i.d. deutschen Filialen

Rolle
Projektleiter
Kunde
Staples (Deutschland)
Einsatzort
Hamburg und Stuttgart
Kenntnisse

Projektleiter

Eskalationsmanagement

Providermanagement

Providersteuerung

Meilenstein

Vertragsmanagement

Produkte

Cisco

WAN

LAN

WLAN

VLAN

10/2018 - 01/2019

4 Monate

Electronic Notification to EU Poison Center

Rolle
Project Manager SAP EH&S
Kunde
BASF
Einsatzort
Ludwigshafen am Rhein
Kenntnisse

Scrum

agile

SAP EH&S

BASF

Produkte

SAP EH&S

Atlassian JIRA Agile

Opesus

06/2018 - 09/2018

4 Monate

Enterprise Data Lake und Digital Intelligence

Rolle
Project Manager
Kunde
BASF
Einsatzort
Ludwigshafen und Mannheim
Projektinhalte

Project Enterprise Data Lake:

  • To provide a company-wide, global Enterprise Data Lake
  • To enable fast, efficient and managed data distribution and usage
  • To implement self-service capabilities
  • To develop APIs for automated data suppy, e.g. to the CRM system
  • To support current digitalization projects and provide needed data in an efficient way
  • To establish necessary Data Governance structures
  • To implement a viable Security concept

 

Project Digital Intelligence

  • To collect data from company-owned and external websites (e.g. social media)
  • To combine comprehensive third-party data (e.g. Dun & Bradsteet)
  • To enrich the above data with company-owned data sources (e.g. diverse SAP data bases)
  • To enable information consumers (e.g. sales departments) to create new business with potential customers yet unknown to the company.
  • To leverage commercially available voice assistants & bots
  • To visualize data with the means of commercially available cloud solutions (e.g. AWS, or Azure)
  • To deliver relevant information automatically back to existing CRM systems, Sales Cockpit or Digital Customer Experience initiatives.

Kenntnisse

Scrum

agile

BASF

Produkte

SAP / SAP BW

MAPR

Hadoop

Hive

HDInsight

Databricks

Hortonworks

Tableau

Power BI

Qlikview

Marketing Data Cloud

AtScale

VSTS

Azure Data Lake Store

SAP

SAP BW

12/2017 - 06/2018

7 Monate

Migration Archivierungssystem, PaaS, IaaS, All-IP, Rechenzentrum Umzug

Rolle
Projektleiter
Kunde
Versicherung
Einsatzort
Hannover
Projektinhalte

Projektleiter Infrastrukturintegration

  • Projekt: All-IP Umstellung
  • Projekt: Migration des Archivierungssystems in die Cloud
  • Projekt: PaaS - Cloud Build Workstream

Projektziele: 

  • Projektleitung bei der All-IP Migration (Umstellung von ISDN auf VoIP (Projektplanung, -koordination und –steuerung) 
  • Sicherstellung der fristgerechten Migration von unternehmenskritischen Anwendungen auf ein cloud-basiertes Archivierungssystem
  • Konzeption für die Einführung eines cloudbasierten, günstigen Speicherangebots für die Fachbereiche

 

Verantwortung:

  • Koordination und Steuerung der Aktivitäten der externen Telekommunikations-Dienstleister
  • Koordination von Testaktivitäten
  • Dokumentation von Testergebnissen
  • Leitung von Meetings und Telefonkonferenzen
  • Verwaltung der Projektressourcen
  • Kosten-Controlling, Einhaltung der Budget-Vorgaben
  • Bereitstellung der täglichen Richtung für das/die Projektteams
  • regelmäßige Projektstatus-Berichte an den Auftraggeber (Lenkungsausschuss und IT-Vorstand)
  • Erstellung von Entscheidungsvorlagen für den Vorstand
  • Erstellung und Überwachung des Migrations- bzw. Rollout-Planes
  • Single-Point-of-Contact für die Owner der fachlichen Anwendungen (IT-Abtl. bzw. Fachbereiche)
  • Single-Point-of-Contact für die Hersteller der Anwendungen
  • Koordination und Steuerung der Aktivitäten des mit dem RZ-Umzugs beauftragten externen Dienstleisters

 

Projektleiter / Testmanager, Projekt PaaS - Cloud Build Workstream

Projektziel:

Aufbau einer PaaS (Plattform-as-a-Service) innerhalb der Enterprise Private Cloud

Verantwortung:

  • Leitung des Projektteams bei der Bereitstellung einer PaaS-Lösung
  • Verantwortlich für den Aufbau verschiedener IT Process Automation- Patterns und deren Etablierung in der Enterprise Private Cloud
  • Definition und Abnahme des Proof-of-Concept
  • Erstellen und Abstimmung von Testkonzepten und -Plänen mit Anwendungsverantwortlichen und Fachbereichsvertretern
  • Koordination von Testaktivitäten
  • Prüfung von Zulieferungen auf Plausibilität und Einhaltung definierter Vorgaben
  • Dokumentation von Testergebnissen
  • Leitung von Meetings und Telefonkonferenzen
  • Verwaltung der Projektressourcen
  • Bereitstellung der täglichen Richtung für das Projektteam
  • regelmäßige Projektstatus-Berichte an den Auftraggeber (Fachbereiche)
  • Steuerung des externen (Entwicklungs-)Dienstleisters IBM
  • Single-Point-of-Contact für externen Dienstleister

 

Eingesetzte Skills:

  • Erfahrung im Projektmanagement in Bezug auf Cloud- und IT-Infrastruktur mit Implementierungen von IT-Services in Übereinstimmung mit Cloud-Service-Modellen
  • Know-How mit unternehmensweiten Server-, Speicher-, Netzwerk- und Telekommunikationslösungen, insbesondere im Cloud-Umfeld
  • Kenntnisse über die Bereitstellungsstrategien von Cloud-Services und Implementierungen aller Arten von Cloud-Bereitstellungsmodellen, Public, Private und Hybrid
  • Erfahrung in der Entwicklung und Ausführung von Strategien für Cloud
  • Erfahrung mit der Bereitstellung von Sicherungs- und Wiederherstellungsstrategien und Hochverfügbarkeitslösungen für Anwendungen und Datenbanken auf virtuellen Plattformen
  • Breite Kenntnisse von IT-Infrastruktur und dem Zusammenspiel mit Applikationen
  • Erfahrung im Roll-out von unternehmensweiter IP-Telefonie in der Zentrale sowie dezentralen Standorten
  • Projektmanagement- und Testmanagement-Erfahrung (Planung, Monitoring, Tracking)
  • Erfahrung im Kontakt mit Kunden (Fachbereiche)
  • Erfahrung in der Steuerung von externen Dienstleistern und Consultants
  • Sprache: Deutsch und Englisch fließend

12/2017 - 03/2018

4 Monate

Salesforce Automation and Customer Migration

Rolle
Business Analyst
Kunde
Telecommunications company
Einsatzort
Köln
Projektinhalte

elekommunikationsunternehmen, Köln 
Unternehmensbereich B2B  

  1. Projektleiter Projekt MACD-Automation im Rahmen des Order Management Moduls (Salesforce) 

Projektziel: 

Automatisierung der Prozesse MACD (Move, Add, Change, Delete) zwischen den Systemen Salesforce (Order Management) und dem hostbasierten Alt-CRM- und Provisioning-System Cable Master  

 

  1. Projektleiter Projekt OnePortfolio 

Projektziele: 

  1. Zusammenführung der Kundengruppe Small Office/Home Office (SoHo) mit den Kundensegmenten SME und LE in Salesforce. 

 

  1. Alle Kunden sollen künftig in der Lage sein, alle Produkte aus der B2B-Portfolio bestellen zu können. Um dies zu erreichen sollen die Small Office/Home Office-Kunden aus dem hostbasierten Alt-CRM- und Provisioning-System Cable Master nach Salesforce migriert werden. 

Verantwortung: 

  • Projekt- und Budgetverantwortung 
  • Verwaltung der Projektressourcen 
  • Ermitteln der Anforderungen und Erwartungen der Stakeholder 
  • Unterstützung des Anforderers bei der Beschreibung der Projektziele und beim Ausfüllen des Unternehmens-Requirement Documents 
  • Formulierung der Anforderungen und Planung und Durchführung von Workshops 
  • Strukturierung und Priorisierung der Anforderungen 
  • Anforderungen verwalten und kommunizieren, zur Genehmigung vorbereiten, -änderungen managen 
  • Planung der zu erledigenden Aufgaben, der Kommunikation, des Anforderungsmanagements 
  • Business Process Management: Ist-Zustand des Unternehmens /  des aktuellen Prozesses / Systems ermitteln und mögliche Lösungen als Verbesserungen skizzieren 
  • Probleme / Chancen beschreiben, Ziele definieren, vorhandene Leistungspotenziale und Kompetenzlücken analysieren, Lösungsansätze entwerfen, Lösungsumfang festlegen, Business Case erstellen 
  • Lösungsbewertung und -validierung 
  • Maßnahmen zur Steigerung des Nutzens der Lösung empfehlen 
  • Entscheidungsvorlagen für das Top Management erstellen und präsentieren 

Eingesetzte Skills: 

  • Agil: Planung, Analyse, Umsetzung und Test der Änderungen  
  • Unternehmens- und Branchenwissen 
  • Erfahrung mit Salesforce 
  • Kenntnisse bezüglich der gängigsten CRM-Systeme 
  • Mündliche und schriftliche Kommunikationsfähigkeit auf allen Ebenen (Technisch und mit den Fachbereichen) 
  • Analytische Kenntnisse und Fähigkeiten 
  • Sprache: Deutsch und Englisch fließend 

 

Maßgebliche Produkte/Anwendungen:  

  • Salesforce 
  • Kenan 
  • Renaissance - Enterprise CRM Software  
  • Cable Master 
  • Schnittstellen Minerva und Spider 
Produkte

Salesforce

01/2017 - 12/2017

1 Jahr

IMPULS (Salesforce, Microsoft Dynamics)

Rolle
Projekt Manager
Kunde
Deutsche Vermögensberatung/ATLAS, Frankfurt am Main
Einsatzort
Frankfurt am Main
Projektinhalte

Projektziel:

Ablösung des vorhandenen CRM Systems durch eine Standardanwendung. Vergleich MS Dynamics zu Salesforce.

Verantwortung:

  • Detaillierte Analyse der Geschäftsanforderungen
  • Ableitung von konkreten Systemanforderungen aus den fachlichen Anforderungen
  • Identifikation von internen Prozessverbesserungsmaßnahmen und deren Umsetzung
  • Umfassende und aktive Beratung der Geschäftsbereiche mit innovativer, technischer Expertise und Geschäftsprozess-Know-how
  • Analyse „make or buy“
  • Entscheidungsvorlage/-grundlage erstellen und vor dem CIO präsentieren
  • Stakeholder Management

Maßgebliche Produkte/Anwendungen:

  • Salesforce
  • Microsoft Dynamics
Produkte

Salesforce

MS Dynamics

09/2016 - 12/2017

1 Jahr 4 Monate

Big Data Strategie der DVAG

Rolle
Co-Projektleiter / Business Analyst
Kunde
Deutsche Vermögensberatung/ATLAS, Frankfurt am Main
Einsatzort
Frankfurt am Main
Projektinhalte

Zielkunden:

Vermögensberater aller Umsatzstufen und Hierarchie-Ebenen

Projektziele:

  • Stärkung der Beratungskompetenz der Vermögensberater
  • Erhöhung der Abschlusswahrscheinlichkeit im Privatkunden- und Firmenkundengeschäft

Verantwortung:

  • Unterstützung des Projektleiters in allen Belangen
  • Projektleiter „vor Ort“ am Standort Frankfurt
  • Definition und Abstimmung des Projektauftrags
  • Erstellen eines Ressourcenplans
  • Controlling der leistungsbezogenen Soll-/Ist-Situation und regelmäßiges Reporting
  • Steuerung des Projektteams mittels adäquater Techniken (Scrum, Wasserfall)
  • Regelmäßige Abstimmung mit dem Projekt-Team vor Ort
  • Regelmäßige Abstimmung mit dem Lenkungsgremium
  • Moderation von fachspezifischen Workshops
  • Erarbeitung und Konzeption von Big Data relevanten Business Use-Cases, die Mehrwert für die DVAG/ATLAS bringen
  • Durchführung der Business Analyse
  • Aufnahme der Kundenanforderungen
  • Durchführung der Marktanalyse
  • Anbieter- / Entwicklungs-Partner Auswahl und -Management
  • Integration ausgewählter und eigenentwickelter Software in die bestehende IT-Architektur
  • Anbindung von Datenquellsystemen (strukturierte und unstrukturierte) aus internen sowie externen Quellen
  • Koordination der Erstellung eines Durchstich-Prototypen
  • Präsentation vor dem Lenkungsgremium und weiteren strategischen Steuerungsgremien
  • Abstimmung mit Projektleitern von parallel laufenden, weiteren strategischen Projekten, z.B. „Impuls“
  • Sicherstellung der Konformität zur EU-DSGVO in Abstimmung mit dem Datenschutzbeauftragten

Maßgebliche Produkte/Anwendungen:

  • Data Warehouse
  • Oracle DB
  • DB2
  • Hadoop
  • Spark
  • Microsoft Azure
  • Amazon Web Service (AWS)
  • Power BI
  • Qlik Sense
  • R
  • Machine Learning, Deep Learning
  • Powerpoint, Excel, Word
  • XMind
  • Confluence
  • JIRA
  • MS-Outlook
  • Skype for Business
  • MS-Remotedesktop
  • MS-Project
  • IaaS, SaaS, PaaS
Produkte

Apache Hadoop

Elastic Search

Tableau

07/2017 - 07/2017

1 Monat

„Projektmanagement in Marketing und Vertrieb“

Kunde
Landesmesse Stuttgart und TÜV Süd
Einsatzort
Frankfurt

05/2013 - 01/2017

3 Jahre 9 Monate

Optimierung CRM-System (Aussendienst)

Rolle
Business Analyst CRM-System
Kunde
Deutsche Vermögensberatung / ATLAS, Frankfurt am Main
Einsatzort
Frankfurt am Main
Projektinhalte

Projektziel:
Verbesserung der User Experience durch kontinuierliche Weiterentwicklung des DVAG Online-Systems (CRM) und Angleichung an Benchmark-Systeme

Zielkunden:
Selbständige Vermögensberater aller Umsatzstufen und Hierarchie-Ebenen

Projektziel:
Verbesserung der User Experience durch kontinuierliche Weiterentwicklung des DVAG Online-Systems (CRM) und Angleichung an Benchmark-Systeme

Zielkunden:
Selbständige Vermögensberater aller Umsatzstufen und Hierarchie-Ebenen

Verantwortung:

  • Aufnahme der Kundenanforderungen und des Kunden-Feedbacks
  • Übermittlung des Kundenfeedbacks (Pain-Points) an die Produktentwicklung mittels CR bzw. FR (JIRA)
  • Monitoring der eingereichten CRs und FRs und Information über die Umsetzung an den jeweiligen Vermögensberater, -gruppe, Direktionsleiter
  • Gutes Netzwerk und regelmäßiger Austausch mit Vermögensberatern als Anwender
  • Direkter und regelmäßiger Austausch mit den jeweiligen Product Ownern und Produkt Entwicklern
  • Mitarbeit in der IT-Priorunde
  • Teilprojektleitung bei der Einführung von Confluence im Bereich IT-Vertriebsunterstützung
  • Assoziierte Mitarbeit im Projekt „Big Data-Strategie der DVAG“
  • Vereinzelt, speziell nach größeren Releases:
  • Konzeption und Durchführung von Schulungs-Seminaren und -Webinaren für den Vertriebsaußendienst Themenschwerpunkt bzgl.:
  • DVAG Online-System
  • DVAG Cloud
  • Vertrieblicher Einsatz des iPads in der Beratung
  • Elektronische Unterschrift
  • DVAG-eigenentwickelte Apps
  • MeineApp
  • Doppel-Moderation bei Großveranstaltungen mit bis zu 100 Personen
  • Planung, Organisation und Leitung von IT-Messen (Info-Veranstaltungen)
  • Beratung von Führungskräften hinsichtlich der Optimierung von Geschäfts­prozessen
  • Unterstützung bei der Erstellung von Vorstands-Präsentationen
  • Einzelcoaching

Maßgebliche Produkte/Anwendungen:

DVAG Online-System, DVAG-Apps (iPad), Confluence, JIRA, Powerpoint, Excel, Word, XMind, Blink.it, Lotus Notes-Email, div. Lotus Notes Datenbanken, u.a. SemDB, MS-Outlook, Skype for Business

  • Aufnahme der Kundenanforderungen und des Kunden-Feedbacks
  • Übermittlung des Kundenfeedbacks (Pain-Points) an die Produktentwicklung mittels CR bzw. FR (JIRA)
  • Monitoring der eingereichten CRs und FRs und Information über die Umsetzung an den jeweiligen Vermögensberater, -gruppe, Direktionsleiter
  • Gutes Netzwerk und regelmäßiger Austausch mit Vermögensberatern als Anwender
  • Direkter und regelmäßiger Austausch mit den jeweiligen Product Ownern und Produkt Entwicklern
  • Mitarbeit in der IT-Priorunde
  • Teilprojektleitung bei der Einführung von Confluence im Bereich IT-Vertriebsunterstützung
  • Assoziierte Mitarbeit im Projekt „Big Data-Strategie der DVAG“

Vereinzelt, speziell nach größeren Releases:

  • Konzeption und Durchführung von Schulungs-Seminaren und -Webinaren für den Vertriebsaußendienst Themenschwerpunkt bzgl.:
  • DVAG Online-System
  • DVAG Cloud
  • Vertrieblicher Einsatz des iPads in der Beratung
  • Elektronische Unterschrift
  • DVAG-eigenentwickelte Apps
  • MeineApp
  • Doppel-Moderation bei Großveranstaltungen mit bis zu 100 Personen
  • Planung, Organisation und Leitung von IT-Messen (Info-Veranstaltungen)
  • Beratung von Führungskräften hinsichtlich der Optimierung von Geschäfts­prozessen
  • Unterstützung bei der Erstellung von Vorstands-Präsentationen
  • Einzelcoaching
Kenntnisse

DVAG Online-System

DVAG-Apps (iPad)

Confluence

JIRA

Powerpoint

Excel

Word

XMind

Blink.it

Lotus Notes-Email

div. Lotus Notes Datenbanken

u.a. SemDB

MS-Outlook

Skype for Business

04/2012 - 04/2013

1 Jahr 1 Monat

Analyse des Kundenbedarfs

Kunde
Matrix42, Neu-Isenburg
Projektinhalte

Verantwortung:

  • Analyse des Kundenbedarfs
  • Aufnahme der Anforderungen und Erwartungshaltungen auf allen Ebenen (Top Level Management, Mittlere Führungsebene, Anwender)
  • Business Prozess Analyse
  • Identifizierung von Pain-Points des Kunden und Erarbeitung von Lösungskonzepten mit dem Ziel der Optimierung bzw. Neustrukturierung von Prozessen und/oder Anwendungen
  • Präsentation der Lösung vor Top-Level Entscheidern bzw. Budget-Ownern
  • Steuerung von Implementierungs-Projekten und -teams gemäß der Projektziele und Time-Scales
  • Erster Ansprechpartner der Kunden auf allen Ebenen
  • Regelmäßiger Kontakt auf allen Ebenen und Aufnahme des Anwender-Feedbacks
  • Kontaktmanagement zu Stakeholdern
  • Kontinuierliche Weiterentwicklung und Anpassung der implementierten Lösung
  • Kontinuierliche Erhöhung der User-Experience
  • Gewährleistung der Kundenzufriedenheit
  • Sicherstellung der langfristigen Kundenbindung
Kenntnisse

Matrix42 Produkt- und Lösungs-Porfolio

u.a. für virtuelle Arbeitsplätze und Private Cloud-Lösungen

Mobil Device Management (MDM)

Service Management sowie Release Management (Empirum)

Powerpoint

Excel

Word

XMind

Lotus Notes

08/2009 - 04/2012

2 Jahre 9 Monate

wie unter Matrix42 detailliert aufgeführt

Kunde
HelpLine GmbH, Bad Camberg
Projektinhalte

Verantwortung:

  • wie unter Matrix42 detailliert aufgeführt

Maßgebliche Produkte/Lösungen:

Produkt- und Lösungs-Porfolio der helpLine GmbH, u.a. für Service Management inkl. CMDB-Management nach ITIL V3

Kenntnisse

Professional Services

Software-Wartung

Powerpoint

Excel

Word

Outlook

XMind

MS-Dynamics

06/2004 - 07/2009

5 Jahre 2 Monate

Global agierende Konzerne mit Headquarter in Deutschland, deutschlandweit

Kunde
American Express, Frankfurt
Projektinhalte

Verantwortung:

  • wie unter Matrix42 detailliert aufgeführt

Maßgebliche Produkte/Lösungen:

American Express Card Services relevante IT-Lösungen, u.a. Business Intelligence, Big Data, Schnittstellen-Management zu betriebswirtschaftlichen Anwendungsystemen wie z.B.SAP, Oracle, Online-Billing Systemen, CRM-Systemen, Corporate Travel Management-Systemen, u.a.Powerpoint, Excel, Word, Salesforce.com

03/1999 - 05/2004

5 Jahre 3 Monate

Mittelstand und Großkonzerne in der Pharma-Branche, deutschlandweit

Kunde
SAS Institute, Heidelberg
Projektinhalte

Verantwortung:

  • wie unter Matrix42 detailliert aufgeführt

Maßgebliche Produkte/Lösungen:

Produkt- und Lösungs-Porfolio der SAS Institute GmbH. U.a. für Datawarehouse, Business Intelligence, Data Mining, Big Data, CFO-Vision, PH-Clinical..

Kenntnisse

Powerpoint

Excel

Word

XMind

04/1993 - 02/1999

5 Jahre 11 Monate

- Aufbau des Projektmanagement Office (PMO)

Rolle
Kaufmännischer Projektleiter / PMO
Kunde
Merck KGaA, Darmstadt
Projektinhalte

Verantwortung:

  • Aufbau des Projektmanagement Office (PMO)
  • Koordination aller Projekte der Abteilung Strategische Geschäftsentwicklung
  • Aufbau des monatlichen Berichtswesens
  • Koordination des monatlichen Projektreportings bzgl. der Mittelverwendung, Projektbudget-Unter- bzw. -Überdeckung
  • Erster projektbezogener Ansprechpartner in allen betriebswirtschaftlichen bzw. kaufmännischer Belange
  • Präsentation der Projekte, Projektziele und des geplanten Budgets vor dem Top Level Management
  • Aufbau und Pflege der Projekt-Pipeline
  • Gewinnung geeigneter Projektmitarbeiter, überwiegend aus den Linienbereichen
  • Durchführung von Teambuilding-Maßnahmen
  • Moderation fachspezifischer Workshops
  • Koordination des Übergangs der Projekte an die Linie
Kenntnisse

Powerpoint

Excel

Word

MS-Project

SAP

Connect

Branchen

  • Banken
  • Versicherungen
  • Finanzdienstleister
  • Telekommunikation
  • Pharma

Kompetenzen

Produkte / Standards / Erfahrungen
agile
Apache Hadoop
Atlassian JIRA Agile
Cisco
Cloud
Confluence
CRM
Elastic Search
Eskalationsmanagement
Hadoop
Hive
JIRA
Kanban
LAN
MS Dynamics
Opesus
Providermanagement
Providersteuerung
Qlikview
Salesforce
SAP
SAP BW
SAP EH&S
Scrum
Vertragsmanagement
VLAN
WAN
WLAN

IT, Entwicklung

  • Projektleitung / Teilprojektleitung
  • Business Analyse
  • Aufnahme und Analyse von Kundenanforderungen Durchführung der Markt- und Bedarfsanalyse
  • Prozess-Analyse und -Optimierung
  • Entwicklung von Lösungs-Konzepten
  • Planen und Durchführen von Maßnahmen
  • Steuerung von Implementierungsprojekten und -teams
  • Betreuung der Anwender nach Go-Live und Aufnahme des Feedbacks zwecks kontinuierlicher Weiterentwick­lung der Lösung sowie Verbesserung der User-Experience
  • Management der Erwartungshaltung der Zielkunden auf allen Ebenen (Stakeholder, Entscheider, Anwender)
  • Erstellung und Durchführung von Präsentationen für das Top-Management und Entscheidungsvorlagen

Fachliche Qualifikationen:

  • Projektleitung / Teilprojektleitung / Business Analyse im IT-Umfeld von Banken und Versicherungen, Telekommunikationsunternehmen, Mittelstand und Konzernumfeld
  • Etablierung und Weiterentwicklung von Methoden und Vor­gehens­modellen
  • Erfahrung in der Mitarbeit bei strategischen Arbeitsgruppen und Projekten
  • Bedarfs-/Anforderungsanalyse, Konzeption, Einführung und laufende Anpassung von CRM-Systemen in Marketing, Vertrieb und Service
  • Erfassung der Anforderungen und Erstellen eines Kriterien­kataloges (Fachbereich und IT)
  • Entwicklung eines Zielbildes auf Basis der Anforderungen
  • Markt-Recherche, Auswahl und Evaluierung geeigneter Anbieter und deren Systeme
  • Kritische Betrachtung Build versus Buy
  • Prototypische Umsetzung auf Basis der gewählten Lösung (Customizing)
  • Planung der nachfolgenden Schritte zur Einführung der Lösung
  • Business Analyse bei unterschiedlichsten Fragestellungen wie z. B. Finanzberatung, Dienstleistungsportfolio, IT-Prozessen, Verkaufsprozessen, Verbesserung der User-Experience
  • Optimierung von Standardprozessen, Optimierung der Total Cost-of-Ownership von Software-Entwicklung, IT-Infrastruktur, etc.
  • Bedarfs-/Anforderungsanalyse, Konzeption, Einführung und laufende Anpassung von neuen IT-Anwendungen
  • Bedarfs-/Anforderungsanalyse, Konzeption, Einführung und laufende Anpassung von mobilen Anwendungen (Apps)
  • Konzeption und Durchführung von Anwenderschulungen in Seminaren und Webinaren sowie Moderation von Workshops

Sprachkenntnisse
Deutsch
Muttersprache
Englisch
Verhandlungssicher
Französisch
Grundkenntnisse
Spanisch
Grundkenntnisse

Managementerfahrung in Unternehmen
BASF

Aufgabenbereiche
Meilenstein
Projektleiter
Stakeholdermanagement

Ausbildungshistorie

AUSBILDUNG 

1993-1994

Nebenberufliches Studium der Betriebswirtschaft
Schwerpunkte Personal, Marketing und Wirtschaftsenglisch, Fachhochschule Frankfurt am Main
Abschluss: Diplom-Betriebswirt, Note 1,9

1989

6-monatiges Auslandspraktikum bei Merck U.K., Bournemouth und London, England

1988-1989

Wirtschaftsassistent Industrie, IHK Darmstadt

1986-1988

Ausbildung zum Industriekaufmann
Abschluss: Industriekaufmann

WEITERBILDUNG/ZERTIFIZIERUNGEN 

2016

  • Zertifizierter systemischer Coach, dvct

2012

  • RES Software Sales Expert 2012
  • Splunk> Sales Certificate 2012 (Big Data)
  • Citrix CCSP 2012

2011

  • ITIL V3 Foundation Examination in IT-Service Management

2000 – 2010

  • Inspiring and Leadership
  • Consultative Selling
  • Winning complex Sales Situations
  • Solution Selling
  • Target Account Selling
  • PRINCE2 Practitioner
  • PRINCE2 Foundation
  • Konfliktmanagement
  • Teambuilding
  • Projektmanagement, projecting GmbH, Heidelberg

1993-1999

  • SAP Anwendungen (MM, PP, PLM, CRM, SD, BW, FI, CO, …)
×
×