Fachlicher Schwerpunkt dieses Freiberuflers

Cisco Netzwerke: Layer 2,3 Switch und Router, Proxy Squid, DNS und DHCP, VPN ( GRE Tunel, Site-to-site, DMVPN, L2tp..)

verfügbar ab
01.09.2019
verfügbar zu
100 %
davon vor Ort
100 %
PLZ-Gebiet, Land

D3

D4

D5

D6

D7

D8

D9

Schweiz

Einsatzort unbestimmt

Kontaktwunsch

Ich möchte bevorzugt für Projekte in diesen Einsatzorten kontaktiert werden.

Kommentar

Deutschland: D1,D2,D3,D4,D5,D6,D7,D8,D9

Projekte

03/2017 - Heute

2 Jahre 6 Monate

Security und Proxy Betreuung

Kunde
Daimler AG Stuttgart
Projektinhalte
  • Proxy Migration von TMG zu Cisco IronPort
  • Erstellen und Inbetriebnahme von Virtual WSA
  • Erstellen und modifizieren von Proxy.Pac

07/2016 - 12/2016

6 Monate

Weltweite Migration P&G nach Coty

Einsatzort
Schweiz, Österreich, UK, Irland, Moschaw, Brüssel, Rotterdam
Projektinhalte
  • Planen und Design von Switches, Routern und WIFI.
  • Abbau Alte Devices und ersetzen durch die Neue
  • Integration neue Seites in die Cloud von Coty durch Einsatz von MPLS Leitungen mit dem Provider (BT)
  • Integration von VOICE und PBX Boxen, sowie Xerox Printern
Kenntnisse

Cat. 3850

Cisco Meraki MS320-48

MX65W

WLC2504

WLC5520

04/2016 - 06/2016

3 Monate

Migration 1440 VSS auf Nexus 7706

Kunde
KVBW Stuttgart
Projektinhalte
  • Setup und Administration von VDC, VPC Peer-Keepalive
  • Aufbau Port-channel und VPC (Access, Trunk, Fex)
  • Aufbau Unified Fabric Lösung
  • QOS und COS: Design und Deployment
  • Setup und Konfiguration von Netflow (Flowmon)
  • Setup und Installation von Prime-DCNM
  • Trouble-Shooting und Dokumentation

01/2016 - 03/2016

3 Monate

Aufbau VPN AnyConnect auf ASA Firewall

Rolle
Netzwerk Spezialist & Third Level Support
Kunde
Kantonspital Luzern
Projektinhalte
  • Aufbau VPN AnyConnect auf ASA Firewall und Client VPN Vorbereitung und Installation sowie Dokumentation von AnyConnect VPN Client mit Einsatz von Token, MobilePass auf IPhone, Android und BlackBerry
  • Administration VSS 1440 über VSL (Virtual Switch Link) Access Points Rollout auf der Basis von Cisco Prime NCS
  • Third Level Support und Dokumentation
Kenntnisse

ACS

NCS

Device Expert

HEAT

SAM

08/2015 - 12/2015

5 Monate

LAN / WAN Spezialist

Kunde
Fujitsu
Projektinhalte
  • Shared VPN, dynamisches VPN (DMVPN) und Site-to-Site VPN
  • Aufsetzen von WLAN Controller (WLC 5508), Aufbau WLAN Struktur
  • Installation und Aufbau von Prime NCS
  • Proxy Migration, Squid 2 auf 3, Kunden Support
  • WAN Migration, BGP Protokoll
  • DMZ Erweiterung
Kenntnisse

Remedy

ACS

NCS

DMVPN und S-to-S

04/2015 - 07/2015

4 Monate

EMC Networker VMware VCenter

Rolle
Administrator
Kunde
Laser Enterprise
Einsatzort
Zürich
Projektinhalte
  • aufsetzen und konfigurieren von VBA, DD1 und NMC (Networker Console)
  • Aufbau VMware Umgebung, VCenter und Virtuellen Servers
  • Konfiguration und aufsetzen von VMware Policy Protection
  • Konfiguration von Apache und Tomcat Server
  • Aufbau Netzwerk-Umgebung Europa, MPLS Verbindung mit USA
  • ACL und Netzwerk Trouble Shooting.
Kenntnisse

ACS

EMC

VMware

06/2014 - 03/2015

10 Monate

Netzwerk Ingenieur

Rolle
Bern
Kunde
HP
Einsatzort
Bern
Projektinhalte
  • Design und Implementierung von VPN über Tunnel Verfahren (GRE, LT2P)
  • Sicherung der Tunnel durch IPSEC Verschlüsselung (IKE, AES, AH,)
  • Trennung der Instanzen durch den Einsatz von VRF
  • MPLS (eigen MPLS, Provider nur IP Verbindung)
  • BGP (IBGP und EBGP), BGP Reflektor, Unicast, Multicast
  • IGB Protokoll, OSPF, EIGRP, Redistribution
  • Verbindung von Lokationen mit dem Core über die genannten Tunnels
  • Migration und Rollout (IP Migration, MAN, LAN, VLAN, Management-VLAN)
  • Support und Trouble Shooting sowie Dokumentation und Skizzenerstellung
  • Linux, Jumpstation und Management Station
Kenntnisse

Eigene Ticket system

ACS

LMS

HEAT

ASR Router

01/2014 - 05/2014

5 Monate

Network Ingenieur

Rolle
Network Ingenieur
Kunde
Eigene Ticket system, ACS, LMS, HEAT, ASR Router
Einsatzort
Düsseldorf
Projektinhalte
  • Erstellen von HLD für die Verbindung von Lokationen an die Datacenter
  • Erstellen und Vorbereitung von IP Ranges für die Migration (IP Engineering)
  • Darstellung und Planung mit Hilfe von Skizzen (Draft) unter Visio
Kenntnisse

Cisco WLC

Cisco AP

Cisco Layer3 76XX

65XX; 3750

MPLS

BGP un

06/2013 - 12/2013

7 Monate

3rd Level Support & Network Engineering

Rolle
3rd Level Support & Network Engineering
Kunde
Allianz Global
Einsatzort
Frankfurt
Projektinhalte
  • Erstellen von HLD (High Level Design) und LLD (Low Level Design) für Netzwerk Umgebung, Aufbau neue Datacenter
  • Verbinden von Lokationen Weltweit über jeweilige Datacenter
  • Erstellen von Konfiguration und Implementierung für die neuen Datacenter
  • Third Level Support, Dokumentation
Kenntnisse

Router 3945

1921

Catalyst 65xx und 4506 Layer2: Nexus 5000

OSPF

BGP

MPLS

HSRP und VSS

OSPF

BGP

MPLS

HSRP und VSS

Checkpoint und VSG (Virtual Secur

11/2012 - 05/2013

7 Monate

System Tester

Rolle
System Tester
Kunde
Siemens
Einsatzort
Zürich
Projektinhalte
  • Layer2: GVRP (VTP), STP, RSTP und MSTP, Link Aggregation und LACP, VLAN Aware und Trunk
  • Layer3: Routing, Static Routing, RIP und OSPF Protocol, Redistribution OSPF und RIP
  • WLAN: WLC714 von Siemens und OSPF Interoperabilität mit Cisco und Ruggedcom
  • Aufstellung der Testfälle und deren Implementierungen. Analyse und Berichterstattung an das Entwicklerteam
  • Dokumentation und Skizzenerstellung durch Visio
Kenntnisse

STP

OSPF

Routing

Layer 1

05/2012 - 10/2012

6 Monate

VOIP Product Manager, Project Manager

Rolle
VOIP Product Manager, Project Manager
Kunde
Getronics / Connectis
Einsatzort
Zürich
Projektinhalte
  • Installation, Aufsetzen und Administration von CUCM und CUCME auf VMware, ESXi
  • Einsatz proprietäre Software (GID) als Schnittstelle für CUCM über AXL Soap und HTML
  • Kundenbetreuung und Kundensupport. Koordination zwischen Kunden und Entwicklern
Kenntnisse

Cisco Unified Call Manager

Unity Voicemail

UCS 6100

2100

5100

Cisco IP-Phones series 79xx

Gateway

01/2012 - 04/2012

4 Monate

Netzwerk Betreuung und Administration

Rolle
Netzwerk Betreuung und Administration
Kunde
TPC Schweizer Fernsehen
Einsatzort
Zürich
Projektinhalte
  • Layer 2,3,4 Switch und Router: IP und Port Forwarding (NAT & PAT), Modifizierung und Erweiterung von vorhandenen Routing-Landschaften (OSPF, EIGRP), Redistribution
  • Erstellen und Modifizieren von neuen und vorhandenen VPN-Verbindungen
  • (IPSEC VPN) auf Juniper Firewall
  • Erstellen und Anpassen von Rools und Policy auf Juniper Firewall
  • DNS, DHCP & IPAM durch INFOBLOX
  • Ticket Bearbeitung, Troubleshooting, Service und Support
  • Dokumentation
Kenntnisse

Catalyst 6500 Series

Nexus7000

Infobox

06/2011 - 12/2011

7 Monate

IT Solution (IP Migration)

Rolle
IP Ingenieur
Kunde
Siemens
Einsatzort
Atos, Zürich
Projektinhalte
  • IP Redressieren von Office LAN und dessen Aussenstandorte
  • IP Design und Subneting (Netzwerkaufteilung, Segmentierung)
  • Erstellung und Anpassung von VLANs und Subnets sowie Konfiguration von VRF-Routing und ACLs
  • Aufbau von GRE-und VPN Tunnels für Aussenstandorte
  • IP Migration von Clients und Servern in Test-und folglicher Produktionsumgebung
  • Migration von Server FAM (virtuelle Server und deren virtuelle Switches sowie Ports)
  • Erstellen und Anpassen von Rules auf Juniper Firewall.
Kenntnisse

Cat 6506

4506

3750

Nexus 5000

Nexus 7000

Juniper SSG

SRX

QIP

Citrix

Netvis

02/2011 - 05/2011

4 Monate

ADSL, VDSL

Rolle
Network Engineer
Kunde
ZTE / Swisscom
Einsatzort
Bern
Projektinhalte
  • DSLAM (Digital Subscriber ACCESS Line Multiplexer)
  • Setup, Installation, Konfiguration und Unterstützung von mehrere Seiten
  • Konfiguration von ADSL + (5 Mbit) oder VDSL + (50 Mbit)
  • VLAN und Uplink-Schnittstelle, DHCP, NTP, SNMP und TACACS-Konfiguration
  • Setup von ACL’s und ADSL-Profil
  • Troubleshooting und Schulung von Personal
  • Einbindung und Integration von DSLAM in eine breite Infrastruktur
  • Installation von Management-Software auf Windows und Solaris
  • Sicherstellug von Netzwerk-Infrastruktur, Router-Map, Router Policy und QOS.
Kenntnisse

In

DSLAM

AWS

09/2010 - 12/2010

4 Monate

Office LAN & Internet

Rolle
Produkt Manager
Kunde
Deutsche Telekom
Einsatzort
Frankfurt
Projektinhalte
  • Verwaltung und Administration von Cisco Devices
  • Linux Server Installation, Einrichtung und Verwaltung (SLES & Debian)
  • Installation und Konfiguration von Squid Proxy 2.5, 3.0, 3.14
  • Einsatz von Load balancer (F5) als Jobverteiler auf Proxy-Verbund
  • Aufbau und Planung der Proxys in DMZ und Office-LAN Umgebung
  • Aufbau und Mitarbeit bei der Entwicklung und Erweiterung des Ticketsystems
  • Incident Management, Problem Management und Change Management
  • Prozesssteuerung und Planhierarchie der Ticket Bearbeitung
  • IPV4 & IPV6 auf Debian und SLES. Steuerung und Verwaltung von ACLs 
  • CGI und Perl Script unter Apache Server . Port forwarding unter ssh/sftp in xinetd
  • Grafische Darstellung von Aktivitäten durch MRTG mit Hilfe von Sar
  • Scripterstellung mit Perl und shel. Netcool, DNS, NTP und DHCP
  • Support und Service durch Ticket-Systeme.
Kenntnisse

catalyst 4500 x

Squid

IP6

Projekthistorie

01.2008 - 12.2008

Amadeus, München

Second Level Support

Projekt: Network Integration Support 

Tätigkeiten

  • Cisco Works LMS - LAN Management Solution - (Ver.3.0 and 3.1) auf Solaris 5.8, 5.10
  • Cisco Works NCM - Network Compliant Management - 1.3 auf Linux Red Hat
  • ISC -IP Solution Centre - (MDE, MPLS) auf Solaris 5.10, Troubleshooting
  • G-WAN: PE, CE, etc
  • IOS Upgrade auf Routern und Switches über LMS scheduling
  • Erstellung von: Reports, Policy, Compliance, End of Life and End of Services
  • Einsatz LMS und Syslog tool für die Device Troubleshooting (Router, Switch), und CLI auf Betriebsystem-Ebene: Traceroute, netstat, nslookup, OSI Schicht- Ebene..etc
  • ACS (Tacacs und Radius Server) 4.1 auf Win2000
  • Installation und Konfiguration von ACS Server 4.1
  • Erstellung und Vervaltung von Device-Gruppen, User-Gruppen und Rollen
  • Authentifizierung über die interne Datenbank und Active Directory
  • Einbindung vom PAM Module auf Solaris und Linux
  • Device-Authentifizierung durch ACS (Radius-Protokolle)
  • Erstellung einer Website (mit Apache) als Suchmaschine auf Syslog-Server
  • Erstellung von Perl und Shell Scripts für die Administration
  • Suche nach beliebigen Attributen in den Konfigurationsdateien
  • Router, Switches, CSS, Infiniband, Firewalls, etc
  • Installation und Konfiguration von Apache Server und Erstellung einer
  • Menüauswahl für
  • Konfigurationsdateien von allen Devices, Vergleichen von CSS Failover, Syslog view mit Optionen: Typ und Datum
  • Installation und Konfiguration von Terminal Server (Cyclades von Avocent)
  • Anschluss von Routern und Layer 3 Switch (7200,6500) über Konsole
  • Erstellung von PERL Scripts für den Zugriff auf die Devices (Menüsteuerung)

Technologien: ACS, LMS, NCM, ISC-IP


01.2007 - 05.2007

 Allianz, München

2nd Level Support Network 

Tätigkeiten

  • Konfiguration und Inbetriebnahme sowie Störungsbehebung von Switches und Routern (access Switches und Disteribution : 2900, 3500XL, 3900, 6500 Serie
  • Cisco Router: 1800, 2600, 2800, 3600, 3800, 6500, 7200)
  • Protokolle: OSPF , ISIS und BGP
  • Aufgaben:
  • IOS Upgrade (Routern und Switches). Neuerstellung und Modifizierung von
  • Interfaces, STP, VTP, VLAN, MLS (Layer 3), Access-Lists
  • Hardware replacement, image Installation über TFTP-Server 

Technologien Second Level Support 


06.2007 - 11.2007

Alcatel-Lucent, Eschborn

Second Level Support

Projekt: Alcatel-Lucent: Inbetriebnahme vom ISAM (IP-DSLAM). 

Tätigkeiten

  • Installation von DSLAM Boards (NT, NTIO, LT) Offline
  • Konfiguration von DSLAM (Online)
  • Konfiguration und Einrichtung von Switches (ATM und Eth.):
  • VLAN, VTP, STP, Switching Layer2, 3, 4, Routing, IOS
  • RPC über SNMP(AWS) unter Sun Solaris (Management System)
  • Aufbau und Steuerung von ATM VPC, SPC, VLANs und VoIP
  • Monitoring, Troubleshooting und Fehleranalyse

Technologien: DSLAM, AWS, SNMP 


03.2006 - 05.2006

DHL, Darmstadt

Second Level Support

Projekt: Migration Exchange 2000 auf 2003 

Tätigkeiten

  • Account Validierung mit LDAP Tool, Postkorb Upgrade
  • Einrichtung von Outlook 2000,2002,2003 (Pop3 , Imap Exchange ..)
  • Telefonischer Support und Einarbeitung der verantwortlichen IT vor Ort
  • Einrichtung und Pflege der Support Datenbank (Troubleshooting)

Technologien: LDAP, Perl 


01.2006 - 03.2006

P&G, Kronberg

Second Level Support

Projekt: Job Scheduling mit Autosys 

Tätigkeiten:

  • Anlegung von Jobs und Definitionen von Abhängigkeiten
  • Autosys Job-Monitoring und Fehleranalyse
  • Scripting, Perl, Shel und WSH, Reporting und Dokumentation
  • SAP Front-end Client, Job-Fehlersuche in SAP System

Technologien: XP System,  HP Unix und SAP Client 


01.2005 - 10.2005

Universität Erbil in Erbil

Produkt Manager 

Tätigkeiten

  • IT Beratung des Uni-Präsidiums, Aufbau der IT Infrastruktur
  • Aufbau des Support-Centers und Help Desk-Centers
  • Installation von Win 2003 Server auf Dell Rechner
  • Aufbau Backup System, Incremental und Differential
  • Gesamtleitung und Betreuung vom IT-Bereich des Universitätscampus
  • Personaleinstellung und Schulung
  • Cisco Zertifizierung als CCNI (Cisco Instructor) bei Cisco Academy
  • Aufbau der Cisco Academy-Region in Arbil, Router Series: 1700, 2600, 3600
  • Switch: 1900, 2900,3500,3900 Serie

Technologien: Active Directory, TCP / IP 


01.2004 - 11.2004

International Airport Erbil, in Erbil

Internet Spezialist 

Tätigkeiten

  • IT-Aufbau im International Aiport Arbil
  • Internet Satellite SCPC / DVB Dedicated in eine Windows 2003-Domäne mit Exchange 2003 Mailserver und Wireless-LAN für 100 User integriert, Internet Access über Proxy Server und ISA Firewall, Service, Support und Troubleshooting

Technologien: Internet, MS Exchange Server, MS Proxy Server, MS-Exchange 2003, Windows 2003, WLAN, Windows XP Client 


06.2003 - 12.2003

Industrie Ministerium, Erbil

Produkt Manager 

Tätigkeiten:

  • Entwicklung und Design einer Applikation für die Abrechnung des Stromverbrauches
  • Umsetzung und Steuerung durch Einsatz der Datenbank-Server-Interbase
  • Aufbau einer eigenen Domäne über DNS und einer eigenen Private IP-Addresse
  • Planung und Design sowie Einbindung von Windows XP als Client in die Domäne 

Technologien: Delphi 


01.2003 - 06.2003

Aventis, Badsoden (Frankfurt)

3rd Level Support 

Tätigkeiten

  • CRM Center, Third level Support als Helpdesk Tool Remedy:
    Aufbau und Support für Siebel und Cognos (Dispatcher, Power play..) und Informatica, Datenbank Oracle
  • Schnittstellenaufbau zwischen Siebel, Informatica und SAP. Erstellung von Scheduled Tasks und Automatisierung der Abläufe durch Einsatz von Scripts und Tools wie UC4 auf Windows und  HP Unix 
  • Dokumentation und Installationsanweisungen für sämtliche Applikationen im Hause Aventis ( Siebel, Cognos, Informatica, Oracle, Prozessplanung)

Technologien: Cognos Tools, CRM, HP, Oracle, Siebel CRM, Sun Solaris, Unix, Windows, Dell Server. 


05.2002 - 08.2002

OMG, Degussa

Aktive Directory  Spezialist 

Tätigkeiten

  • Ausbau eine vorhandene ADS 
  • Aufbau eine Sub-Domain für Europa-Domain-Struktur in eine Gesamt Struktur
  • Aufbau und Installation von DNS als Sekondäre DNS und einbinden in der Gesamt Struktur
  • Installation von (Ou)s für die Administrationsdelegation
  • Administration und betreuung der Domäne mit Quest Tools wie Active Role Server
  • Installation einer Virenschutz-Domäne mit McAfee Antivirus
  • Migrations-Planung von Windows NT4 auf W2k mit Einsatz von NetIQ-Tool
  • Roll-Out Plan: Software Paketierung, User-Profil, User Account etc

Technologien: Active Directory, NetIQ, Win NT, Windows 2000, Dell und Compaq Server


01.2002 - 04.2002

Opel AG, Rüsselsheim (Frankfurt)

Rollout Spezialst 

Tätigkeiten

  • Migration und UAT ( User Access Test)
  • Aufbau einer Testumgebung für die Überprüfung der Software-Paketierung und MSI-Pakete als Vorstufe der Real-Tests
  • Installation und Tests der Applikationen sowie Datenbanken und Schnittstellen: ODBC und sogennante IP kritische Applikationen

Technologien: NT4 auf Win2000, Winnt, Win2000, ODBC und Aplikationen, Dell und Compaq Server


08.1996 - 12.2001

Deutsche Bank, Eschborn (Frankfurt)

Mehrere Projekte 

Tätigkeiten

  • Win2000 (Server, Advanced Server, Data Center):
  • Aufbau/Verwaltung von Win2000 Advanced Server. Design und Installation von Active Directory
  • Aufbau DNS, DHCP und WINS Server
  • Migration von Winnt4 auf Win2000
  • Betreuung von VPN über Smart Karten
  • Installation von Oracle 8i Server und Client
  • Aufbau und Verwaltung von IIS 5.0
  • Aufbau und Verwaltung von VPN
  • Installation und Konfiguration sowie Support von Lotus Notes (Domino). End-User- & Helpdesk-Support sowie Troubleshooting
  • Installation und Konfiguration von Tools wie Exceed Reflexion X

Sun System Administration

  • Installation von OS auf verschiedenen Sun Rechner: U10, U60, E450, E4500
  • Einsatz Jumpstar für die Automatische Installation
  • Einsatz Veritas Volume Manager, (Raid 0,1,5,6)
  • Solstice AdminSuite für die Verwaltung von User, Group, Printer

Verwaltung von Dateisystemen & Volumes

  • FFS, UFS, NFS, Automounter
  • Software-Packages und Patch-Management
    Prozess-Kontrolle und Protokollierung
  • Shells, Perl und AWK Script-Entwicklung
  • Backup-Management und Datensicherungs-Strategie

04.1992 - 04.1996

Borland International, Langen ( Frankfurt)

Datenbanken Spezialist, Support für deutschsprachigen Raum

Know-how Übersicht 

Netzwerke

  • Cisco
  • Siemens-Scalance
  • RuggedCom
  • Alcatel
  • ZTE

Cisco-Switch

  • Cat., 65xx, 2950T, 2960, 3750, 4500, Nexusxxx

Cisco-Router

  • 26xx, 28xx, 29xx, 36xx, 38xx, 39xx, 72xx, 76xx, ASR Serial

Protokolle

  • Ripv2, EIGRP, OSPF, BGP, Multicast, MPLS, NAT, PAT, VPN, VSS, HSRP, VPN, GRE Tunnel, IPSEC, IKE, Crypto

Firewall

  • Juniper, ASA, FortiGate, Checkpoint

Tools

  • MLS (Cisco Works), ISC -IP Solution Centre, Cisco Works NCM, ACS (Tacacs und Radius Server), INFOBLOX, QIP, DNS, DHCP, IPAM, FTP, TFTP, NTP, SNMP, Monitoring Netcool, WhatsUp, Serial (Cyclades von Avocent)

Betriebssysteme

  • Win203-2012, Linux, UNIX, VMWare VCenter

Storage

  • EMC Networker, SAN, NAS

Branchen

  • Computerhersteller
  • System Haus
  • Beratung
  • Banken
  • Chemie Konzerne

Kompetenzen

Programmiersprachen
Assembler
Basic
C
C++
dBase
Delphi
Fortran
PL/1
PL/SQL
Prolog
Python
Rexx
Shell

Betriebssysteme
BS2000
Dos
HPUX
MS-DOS
Novell
OS/2
SUN OS, Solaris
Unix
Windows
Windows CE

Datenbanken
Access
DB2
Grundkenntnisse
Interbase
Lotus Notes
MS SQL Server
MySQL
ODBC
als Datenbank-Schnittstelle
Oracle
Paradox
Quest
SQL
xBase

Sprachkenntnisse
Deutsch
zweite muttersprache
Englisch
Fliessend mündlich und schriftlich
Französisch
gut
Italienisch
sehr gut
Spanisch
gut

Hardware
Bus
CD-Writer / Brenner
Data General
Datenerfassungsterminals
Digital
Digitale Signalprozessoren
Drucker
Emulatoren
FileNet
HP
IBM RS6000
ICL
Modem
NEC
Nixdorf
PC
PDP
Plotter
Proprietäre HW
Scanner
SNI RM-Rechner
Soundkarten
Streamer
SUN
Texas Instruments
UNISYS

Datenkommunikation
AppleTalk
ATM
Banyan
Bus
CICS
DSLAM
Ethernet
Fax
FDDI
FTAM
HDLC
HDSL
IBM LAN Server
Internet, Intranet
ISDN
ISO/OSI
LAN, LAN Manager
LAT
Message Queuing
MMS
MPLS
NetBeui
NetBios
Novell
OS/2 Netzwerk
OSF/DCE
OSPF
Packet-Radio
parallele Schnittstelle
PC-Anywhere
Public Networks
RFC
Router
RPC
RS232
SMTP
SNA
SNMP
TCP/IP
Token Ring
UTM - Transdata
UUCP
Voice
VTAM
Windows Netzwerk
Winsock
X.400 X.25 X.225 X.75...

Produkte / Standards / Erfahrungen
1921
2100
3750
4506
5100
65XX; 3750
ACS
ASR Router
AWS
BGP
BGP un
Cat 6506
catalyst 4500 x
Catalyst 6500 Series
Catalyst 65xx und 4506 Layer2: Nexus 5000
Checkpoint und VSG (Virtual Secur
Ci
Cisco AP
Cisco IP-Phones series 79xx
Cisco Layer3 76XX
Cisco Unified Call Manager
Cisco WLC
Citrix
Device Expert
DMVPN und S-to-S
Eigene Ticket system
EMC
Gateway
HEAT
HSRP und VSS
In
Infobox
IP6
Juniper SSG
Layer 1
LMS
NCS
Netvis
Nexus 5000
Nexus 7000
Nexus7000
QIP
Remedy
Router 3945
Routing
SAM
Squid
SRX
STP
UCS 6100
Unity Voicemail
VMware
Know-how Übersicht

Netzwerke
  • Cisco
  • Siemens-Scalance
  • RuggedCom
  • Alcatel
  • ZTE
 
Cisco-Switch
Cat., 65xx, 2950T, 2960, 3750, 4500, Nexusxxx

Cisco-Router
26xx, 28xx, 29xx, 36xx, 38xx, 39xx, 72xx, 76xx, ASR Serial.

Protokolle
Ripv2, EIGRP, OSPF, BGP, Multicast, MPLS, NAT, PAT, VPN, VSS, HSRP, VPN, GRE Tunnel, IPSEC, IKE, Crypto.

Firewall
Juniper, ASA, FortiGate, Checkpoint.

Tools
MLS (Cisco Works), ISC -IP Solution Centre, Cisco Works NCM, ACS (Tacacs und Radius Server), INFOBLOX, QIP, DNS, DHCP, IPAM, FTP, TFTP, NTP, SNMP, Monitoring Netcool, WhatsUp, Serial (Cyclades von Avocent). 

Storage
EMC Networker, SAN, NAS
 

Persönliche Stärken

  • Konsequenz, loyal und kontaktfreudig

Schwerpunkte
  • Kundenorientierung
  • Freundlichkeit
  • Gründlichkeit

Bemerkungen

 

 

 


Ausbildungshistorie

2011
CCIE Routing and Switching Written Examination-Zertifizierung


2009

Zertifizierung als CCNP

  • 642-901 BSCI Building Scalable Cisco Internetworks (BSCI)
  • 642-812 BCMSN Building Cisco Multilayer Switched Networks (BCMSN)
  • 642-825 ISCW Implementing Secure Converged Wide Area Networks (ISCW)
  • 642-845 ONT Optimizing Converged Cisco Networks (ONT)


2005

Cisco Zertifizierung als CCNI (Cisco Instructor) bei Cisco Academy.

×
×