Skill-Profil eines fest angestellten Mitarbeiters des Dienstleisters

Projektmanagement, Projektleitung, Program Management, SCRUM, Change Management, IT, Telekommunikation, Interim Management

verfügbar ab
01.01.2021
verfügbar zu
100 %
davon vor Ort
100 %
PLZ-Gebiet, Land

D0

D1

D2

D3

D4

D5

D6

D7

D8

D9

Einsatzort unbestimmt

Kontaktwunsch

Ich möchte bevorzugt für Projekte in diesen Einsatzorten kontaktiert werden.

Projekte

06/2013 - Heute

7 Jahre 7 Monate

Geschäftsführender Gesellschafter

Kunde
auf Anfrage
Einsatzort
Bremen

07/2019 - 11/2019

5 Monate

Vorprojekt für quotierte Vorvermarktung Glasfaserausbau Pulheim

Rolle
Projektleiter
Kunde
NetCologne Gesellschaft für Telekommunikation mbH
Einsatzort
Köln
Projektinhalte

Leitung eines interdisziplinären Projektteams (Vertrieb -Marketing - Produktmanagement - Strategisches Ausbaumanagement - Legal) mit folgenden Zielen:

Vorbereitung der quotierten Vorvermarktung Glasfaserausbau in 2 Stadtbereichen der Stadt Pulheim (bei Köln):

  • Verhandlung mit Vertretern der Stadt Pulheim zwecks Unterstützung und Begleitung der Maßnahme mit Abschluss eines MoU (Memorandum of Understanding)
  • Festlegung der unterschiedlichen Ansprachekonzepte auf unterschiedlichen Kanälen (Medien – Informationsveranstaltungen – Postwurfsendungen – Plakate – Flyer - Online)
  • Festlegung Vertriebskampagnen (Online – Direktvertrieb – Indirekt (Shop) – Agenturen, etc.)
  • Erarbeitung neuer Auftragsdokumente (Vorbehaltsklauseln, etc.)
  • Sicherstellung der Eigentümeransprache (Erwirkung GEE) durch Auswahl geeigneter Dienstleister
  • Umsetzung der vorbehaltlichen Auftragsbe- und verarbeitung innerhalb der Vorvermarktungsphase in den IT-Systemen
  • Implementierung eines Berichtswesens (Quote, etc.)
  • Festlegung eines vollständigen Terminplans für die Vorvermarktungsphase (3 ½ Monate)
  • Organisation der initialen Informationsveranstaltungen in Zusammenarbeit mit der Stadt Pulheim für Bürger als Startzeitpunkt für Vorvermarktung
Kenntnisse

Projektleitung

Projektleiter

Telekommunikation

Glasfaser

Investitionsplanung

Bauausführung

Projekt Controlling

B2C

B2C Marketing

Vertriebsprozess

B2C Marketing

Projektplanung

Produkte

FTTH

FTTB

Breitband

Glasfaser

04/2019 - 11/2019

8 Monate

Strategieprojekt „Infrastrukturvermarktung“ (Glasfaser)

Rolle
Projektleiter
Kunde
NetCologne Gesellschaft für Telekommunikation mbH
Einsatzort
Köln
Projektinhalte

Leitung eines interdisziplinären Projektteams (Controlling - Vertrieb - Netzplanung - Netzbau – Marketing - Produktmanagement) mit folgenden Zielen:

Erarbeitung eines Gesamtkonzeptes inklusive Vorschlag Bewertung der aktuellen OE-Struktur zur Optimierung der Vermarktung von Infrastrukturprojekten entlang der gesamten Prozesskette:

  • Eruierung von Schwachstellen innerhalb der aktuellen Prozess- und Bereichsverantwortlichkeiten
  • Darstellung von Use Cases und deren Analyse (Bedarf vs. Leistung)
  • Clustering von Zielkundenstrukturen (Gewerbekunde – Privatkunden – Eigentümer – Verwalter, etc.)
  • Clustering von Ausbauszenarien (Einzelausbau – Neubaugebiete – strategische Ausbauprojekte)
  • Clustering von Produkt- und Anschlussvarianten und deren Anforderungen (EFH – MFH – FTTB – FTTH)
  • Neuzuweisung von Vertriebsverantwortlichkeiten durch Zuweisung KAM bis Privatkunden)
  • Bewertung des Projektmanagements und Portfoliomanagements bezogen auf eindeutige
    Projektkriterien sowie Bewertungsparameter
  • Beschreibung einer neuen Organisationseinheit als Bindeglied zwischen den Bereichen Vertrieb und Netzbau/Betrieb
  • Bewertung der Vorschläge auf Wirtschaftlichkeit anhand der aktuellen Wirtschaftsplanung (MiFri) bezogen auf das Kundencluster Privatkunden als Grundlage weiterer
    Entscheidungen
Kenntnisse

Strategische Beratung

Projektleitung

Telekommunikation

Glasfaser

Investitionsplanung

B2B

B2C

B2C Marketing

Vertriebsprozess

Forecasting

Produktentwicklung

agile Projectmanagement

Mittelfristplanung

Produkte

FTTH

FTTB

Campusnetzwerke

Betreibermodelle

09/2018 - 11/2019

1 Jahr 3 Monate

Glasfaserausbau Gewerbegebiete-Köln und Umland

Rolle
Projektleiter
Kunde
NetCologne Gesellschaft für Telekommunikation mbH
Einsatzort
Köln
Projektinhalte

Leitung eines interdisziplinären Projektteams (Controlling - Vertrieb - Netzplanung - Netzbau -
Marketing - Produktmanagement) mit folgenden Zielen:

  • Auswahl der 7 auszubauenden Gebiete nach Festlegung der Business Case Parametrierung anhand verschiedener Kriterien:
    • Wirtschaftlichkeit
    • Strategische Bedeutung
    • Wettbewerbssituation
    • Bestands- und Zielkundenrelevanz
  • Einholung der BC-Freigabe in Abstimmung mit Gremien
  • Erarbeitung der Kommunikationsstrategien und eines festen Kommunikationsplans (feste Matrix)
  • Erarbeitung der Vertriebsstrategie und Sicherstellung der Umsetzung durch Linienorganisation
  • Festlegung und Begleitung der Netzplanung unter Beachtung aller relevanter Faktoren wie:
    • Netzstruktur
    • Wirtschaftlichkeit
    • Zielkunden
    • Strategischer Langfristbetrachtung (das Netz von Morgen)
  • Bestimmung Projekt-KPIs (analog der BC-Ziele) und regelmäßiges Controlling, Investitions-KPIs, sowie Umsatz- und Ertrags-KPIs auf Zeitschiene
  • Begleitung Ausschreibungsverfahren für Tiefbau und Kabelarbeiten
  • Festlegung der Bauzeitenpläne der jeweiligen Gebiete
  • Planung und Durchführung der Kundeninformationsveranstaltungen vor Ort
  • Konzeptionierung und Umsetzung Einholung der GEE (Grundstückseigentümererklärung)
  • Design und Umsetzung der unterschiedlichen Kommunikationsmittel (Flyer, Anschreiben,
    etc.) für Kunden (unterschiedliche Kunden-Cluster), sowie Objekteigentümer
  • Übernahme weiterer 4 Gewerbegebiete aus Vorläuferprojekt in Bauphase mit Schwerpunkt:
    • Generierung GEEs (Grundstückseigentümererklärung)
    • Aufsetzen auf Kommunikations- und Vertriebskonzept der eigenen Projektgebiete
  • Übernahme weiterer 10 Gewerbegebiete aus Vorläuferprojekt in Bauendphase mit Schwerpunkt
    • Aufsetzen auf Kommunikations- und Vertriebskonzept der eigenen Projektgebiete
    • Etablierung Investitions- und Umsatz-Reporting
Kenntnisse

Projektleitung

Telekommunikation

Glasfaser

Investitionsplanung

Bauausführung

Projekt Controlling

B2B

Vertriebsprozess

B2C Marketing

Projektplanung

Produkte

FTTH

FTTB

FTTC

Breitbandanschlüsse

Glasfaser

04/2011 - 06/2013

2 Jahre 3 Monate

Leiter Key Account Management

Kunde
E.ON Best Service GmbH
Einsatzort
Hamburg

02/2003 - 04/2008

5 Jahre 3 Monate

Leiter Externer Markt

Kunde
DB Telematik GmbH
Einsatzort
Eschborn

08/2005 - 10/2006

1 Jahr 3 Monate

Mobilfunkversorgung sämtlicher Tunnel (63) entlang der Schnellfahrstrecke Hannover -Würzburg

Rolle
Leiter des Sonderprojektes
Kunde
DB Telematik GmbH
Einsatzort
Eschborn, Taunus
Projektinhalte

Leitung Sonderprojekt „Vertragliche und kaufmännische Realisierung „Mobilfunkversorgung auf ICE-Schnellfahrstrecken“ (Aufbau Mobilfunknetz / Tunnelversorgung):

  • Planerische und bauliche Beschreibung der Projektanforderungen in Vorplanungsphase mit relevanten Fachabteilungen im Konzernumfeld
  • Sichtung und Bewertung der Ausschreibungsunterlagen
  • Bepreisung Gesamtausbauprojekt analog Ausschreibungsunterlagen mit technischen Fachbereichen
  • Führung des Ausschreibungsverhandlungsteams
  • Projektleiter in Koop mit technischem Projektleiter des regionsübergreifenden Ausbauprojektes
Kenntnisse

Vertragsverhandlung

Ausschreibungsmanagement

Bauausführung

Projektleitung

Projektleiter

Telekommunikation

Mobilfunk

Pricing

Kalkulation

Produkte

Mobilfunknetz

Mobilfunk

04/2004 - 09/2005

1 Jahr 6 Monate

Gesamt-Rahmenvertrag „Mobilfunkversorgung an Bahnstrecken“

Rolle
Leiter des Verhandlungsteams
Kunde
DB Telematik GmbH
Einsatzort
Eschborn, Taunus
Projektinhalte

Leitung eines interdisziplinären Verhandlungsteams (Vertrieb - Controlling - Netzplanung - Netzbau mit folgenden Zielen:

  • Abschluss eines allgemein gültigen Rahmenvertrages zur Versorgung der Bahnstrecken
    durch die Mobilfunkbetreiber:
    • Technische Beschreibungen der Planungsvorgaben außerhalb des öffentlichen Baurechts (Bahninfrastruktur - Vorgaben Eisenbahn Bundesamt, etc.)
    • Beschreibung eindeutiger Ausbauszenarien
    • Sicherstellung der Anbindungsanforderungen (LWL, Strom, etc.)
    • Vereinbarung fester Leistungsbeschreibungen, sowie prozessuale Parameter je Ausbauszenario, wie:
      • Bearbeitungsfristen
      • Dokumentationsstandards
      • Eskalationsmodelle
      • etc.
    • Festlegung bundesweit gültiger Preismodell je Ausbauszenario
  • Etablierung der DB Telematik als bundesweiter Planungs- und Baudienstleister der Mobilfunkversorger im Bahnumfeld
Kenntnisse

Vertragsverhandlung

Rahmenvertrag

Mobilfunk

Mobilfunknetz

Mobilfunkplanung

Netzbau

Pricing

Produktentwicklung

GSM-R

Produkte

Mobilfunk

Mobilfunknetz

Mobilfunk

Mobilfunkplanung

07/2001 - 06/2003

2 Jahre

Inhaber

Kunde
auf Anfrage
Einsatzort
Hamburg

01/2001 - 06/2001

6 Monate

Account Manager Banken- und Börsenlösungen Europa

Kunde
STS Informationstechnologie GmbH
Einsatzort
Bremen

01/1998 - 12/2000

3 Jahre

Account Manager Datenlösungen

Kunde
Mannesmann Arcor AG & Co.
Einsatzort
Bremen, Hannover, Hamburg

Projekthistorie

Auszug aus Projekten und Tätigkeiten letzte 10 Jahre:

11/2019 - 2/2020: Entwicklung einer Projektmanagement-Software (Anforderungen und Design) für mittelständische Unternehmen (agil)


2017/2018: Beratung und Coaching der Geschäftsführung eines internationalen Speditionsund Industrieverpackungsunternehmens


2016: Erstellung Businessplan für Liquiditätsplanung für Konzerntochter (Energieumfeld) als Vorbereitung für Outsourcing-Umsetzung

  • Redesign Produktportfolio (Wechsel von Umlageverfahren auf produktspezifische Abrechnungsverfahren) als Grundlage für Umsatz- und Liquiditätsplanung Produktkalkulation Leistungsbeschreibungen
  • Neugestaltung der Service Level Agreements (Vertragswerke)

2015: Geschäftsführung eines Energieversorgungsunternehmen (EVU) in der Start-Up-Phase


2014/2015: Definition und Einführung von QS-Prozessen für Quartals- und Monatsabrechnungen im Gas- und Stromsektor SLP und RLM (intern/extern)


2014: Begleitung und Beratung zur Konzeption einer bundesweiten Vertriebsorganisation im Energiesektor


2013-2017: Begleitung mittelständischer Unternehmen bei Durchführung der Unternehmensnachfolge


2012: Einführung eines Auftragsmanagementsystems im Energiesektor


2010/2011: Projektleiter Country Transition einer großen Energie-IT-Gesellschaft (ReOrganisation/ Change-Management)

  • Überführung und Integration von 17 CIO-Organisationen und -Aufgaben eines Energie-Konzerns in die zentrale Konzern-IT-Gesellschaft

Jährlich bis 2013: Steuerung und Durchführung von Hochrechnungs- und Mittelfristplanungsgesprächen (Forecast) in Kooperation mit dem Controlling und umsetzenden Fachbereiche (Erlös und Kosten)


2009: Aufbau eines konzernübergreifenden Kennzahlen- und Berichtsmodells „Performanceund Risikomanagement“ im Energieumfeld


Absatzmarkt und Vertrieb:

Bis 2013: Vertriebsverantwortung für die durch eine Shared Service Gesellschaft betreuten Vertriebs- und Regionalversorgungsunternehmen für das Regel-, sowie das optionale Auftragsgeschäft


Bis 2013: Verhandlungsführerschaft fachübergreifender Verhandlungsteams für technische Großprojekte (IT und TK)


Bis 2013: Neuaufbau und Implementierung bundesweiter Vertriebsorganisationen (Strategie/Organisation/Ziele)


2013: Steuerung und Koordination der Rahmen-Vertragsverhandlungen und deren Revisionen mit Netz- und Vertriebsgesellschaften


Bis 2013: Vertriebsverantwortung für unterschiedliche Regionalversorgungsunternehmen und Shared Service Gesellschaften

Branchen

  • Telekommunikation
  • Energie
  • IT-Dienstleister
  • Luftfahrt
  • Touristik
  • Logistik

Kompetenzen

Sprachkenntnisse
Deutsch
Muttersprache
Englisch
verhandlungssicher

Aufgabenbereiche
agile Projectmanagement
agiles Projektmanagement
Program Management
Projekt Controlling
Projektleiter
Projektleitung
Projektplanung
Projektsteuerung
Strategische Beratung
Technische Projektleitung

Produkte / Standards / Erfahrungen
Ausschreibungsmanagement
B2B
B2C
B2C Marketing
Bauausführung
Betreibermodelle
Breitband
Breitbandanschlüsse
Campusnetzwerke
certified scrum master
Forecasting
FTTB
FTTC
FTTH
Glasfaser
GSM-R
Investitionsplanung
Kalkulation
Mobilfunk
Mobilfunk
Mobilfunknetz
Mobilfunknetz
Mobilfunkplanung
Mobilfunkplanung
Netzbau
Pricing
Rahmenvertrag
Telekommunikation
Vertragsverhandlung
Vertriebsprozess
Zertifizierter Business Coach

Beratungsportfolio

  • Projektmanagement/-steuerung
  • SCRUM
  • IT-Service Management (inkl. SLA-Management)
  • Coaching (Individual und Team) –Zertifiziert
  • Organisationsberatung und Prozess-Management
  • Interim Management
  • Vertragsmanagement (z.B. Verrechnungs-/ Preismodelle, Service-/ Produktkatalog)
  • Strategieberatung
  • Change Management
  • Lieferantenmanagement
  • Absatzmarkt- und Vertriebsberatung
  • Controlling-, Kennzahlen- und Berichtssysteme

Disziplinarische Führung und Budgetverantwortung:

  • Disziplinarische und fachliche Führung des Key Account Managements im IT-Umfeld der Energiewirtschaft (Umsatzverantwortung ca. 320 Mio. € p.a.)
  • Disziplinarische und fachliche Führung von dezentralen Vertriebsorganisationen im Energie-, sowie IT/TK-Sektor (Umsatzverantwortung von bis zu 120 Mio. € p.a.)
  • Vertriebsverantwortung für unterschiedliche Regionalversorgungsunternehmen und Shared Service Gesellschaften
  • Interim-Geschäftsführung eines Energieversorgungsunternehmen (EVU) in der Start-UpPhase
  • Geschäftsführender Gesellschafter einer Projektberatungsgesellschaft mbH (seit 2013)

Design / Entwicklung / Konstruktion
Produktentwicklung

Managementerfahrung in Unternehmen
Mittelfristplanung

Ausbildungshistorie

Zertifikate:

  • SCRUM Master, 464556