1 von 91.893 IT- und Engineering-Profilen

Fachlicher Schwerpunkt dieses Freiberuflers

Java Softwareentwickler. J2EE Applikationen. EAI2

verfügbar ab
01.02.2019
verfügbar zu
100 %
davon vor Ort
100 %
PLZ-Gebiet, Land

D5

D6

D7

D8

D9

Schweiz

Kontaktwunsch

Ich möchte bevorzugt für Projekte in diesen Einsatzorten kontaktiert werden.

Position

Projekte

04/2008 - Heute

10 Jahre 4 Monate

Integration Druckstraße, Automatische Dokumentarchivierung

Rolle
Freiberuflicher Projektentwickler, Architekturberatung, Applicat
Kunde
Fiducia AG (Karlsruhe)
Projektinhalte

Bankarbeitsplatz (Integration Bankeigeneformularerstellung, Formularframework).

Client, Server-Entwicklung,

Kenntnisse

Java Banking Framework

Innovator

RSA

UML

XML

JBF

Tomcat

SVN

DB2

Oracle

HTML

JDBC

JUnit

Eclipse

ANT

ERWin

JAXP

RTF Script

FCMS IBM

MQ

Cobol

Java Z

ANT

JIRA

Docker

Hibernate

Jenkins

12/2014 - 10/2017

2 Jahre 11 Monate

Teilbeschäftigung [eigene Firma]

Rolle
Architektur, Projektentwickler, Projektleitung
Kunde
[eigene Firma]
Kenntnisse

JavaEE

MySQL

Eclipse

Maven

Ant

EJB

Hibernate

JUnit

JavaScript

HTML

PHP

JBoss

SQL

JIRA

JDBC

Querydsl

JMS

JAAS

SOAP

SVN

JPA

JTA

Jersey

OAuth 2.0 (FB

Google)

05/2007 - 12/2009

2 Jahre 8 Monate

Prüfung der Schweißqualität laut Norm EC EN1435

Rolle
Freiberufliche Tätigkeit. Projektleiter
Kunde
QW-DATAGmbH / RigaTech SIA (Lettland)
Kenntnisse

.NET

ASP

01/2007 - 04/2008

1 Jahr 4 Monate

Bankarbeitsplatz (Elektronisches Formularwesen Stufe IV).

Rolle
Freiberuflicher Projektentwickler. SW und DB Architekt. Release
Kunde
Fiducia AG (Karlsruhe)
Projektinhalte

Host Integration, Client, Server-Entwicklung,

Kenntnisse

Java Banking Framework

Innovator

UML

XML

JBF

IMS

CIB

Tomcat

CVS

SVN

DB2

HTML

JDBC

MS Project

MS Visio

JUnit

Eclipse

ANT

ERWin

JAXP

RTF Script

03/2007 - 05/2007

3 Monate

Portal und Forumintegration

Rolle
Freiberufliche Tätigkeit. Projektleiter
Kunde
Prodata GmbH / RigaTech SIA (Lettland)
Kenntnisse

Typo3

MySQL

PHP

PHPBB

01/2007 - 03/2007

3 Monate

Portal, Internet-Shop (Walking with Dinosaurs BBC)

Rolle
Freiberufliche Tätigkeit. Projektleiter.
Kunde
IVS Group (USA) / RigaTech SIA (Lettland)
Kenntnisse

MySQL

PHP

12/2005 - 12/2006

1 Jahr 1 Monat

Bankarbeitsplatz (Elektronisches Formularwesen Stufe III).

Rolle
Freiberuflicher Projektentwickler. Architekt. Release Management
Kunde
Fiducia AG (Karlsruhe)
Projektinhalte

Host Integration, Client, Server-Entwicklung,

Kenntnisse

Java Banking Framework

Innovator

UML

XML

JBF

IMS

CIB

Tomcat

CVS

DB2

HTML

JDBC

MS Project

MS Visio

JUnit

Eclipse

ANT

ERWin

JAXP

11/2004 - 12/2005

1 Jahr 2 Monate

Bankarbeitsplatz (Elektronisches Formularwesen Stufe II).

Rolle
Freiberuflicher Projektentwickler. Architekt. Release Management
Kunde
Fiducia AG (Karlsruhe)
Projektinhalte

Host Integration, Client, Server-Entwicklung

Kenntnisse

Java Banking Framework

Innovator

UML

XML

JBF

IMS

CIB

Tomcat

CVS

DB2

HTML

JDBC

MS Project

MS Visio

JUnit

Eclipse

ANT

ERWin

JAXP

01/2004 - 10/2004

10 Monate

Bankarbeitsplatz (Spartenübergreifendeproduktverwaltung). Host Integration, Client, Server-Entwicklung, Print-Management

Rolle
Freiberuflicher Projektentwickler
Kunde
Fiducia AG (Karlsruhe)
Kenntnisse

Java Banking Framework

Tomcat

Innovator

UML

XML

JBF

IMS

CIB

CVS

JUnit

Eclipse

04/2003 - 12/2003

9 Monate

Agent Cockpit. Fax/eMail Integration, Campaign Management (Call Center Lösung mit der Integration eines CTI Systems und back-end system)

Rolle
Freiberuflicher Projektentwickler. Coaching von PSE-Siemens Mita
Kunde
Coca-Cola Erfrischungsgetränke AG (Berlin, Dortmund), ICN Siemens AG (Berlin) / PSE (Wien)
Kenntnisse

Java

JavaEE

RDBMS / Oracle 9i

Genesys

BEA Weblogic 6.x

MQSeries

Lotus Notes 5 Domino

Lotus Notes R5

CORBA Domino

XML/XSLT

JSP

HTML

JMS

JTS

JNI

AWT

SWING

JAXP

RMI

AIX

10/1999 - 03/2003

3 Jahre 6 Monate

Agent Cockpit , EJB Server Last Test

Rolle
Java-Business-Logik-Entwicklung.
Kunde
Coca-Cola Erfrischungsgetränke AG
Projektinhalte

Teilprojektleitung. Koordination für Komponenten-Entwicklung.

Steuerung von Mitarbeitern in Riga (DeSL SIA, iunctio Latvia)

Kenntnisse

Java

JavaEE

RDBMS / Oracle 9i

Genesys

BEA Weblogic 6.x

MQSeries

Lotus Notes 5 Domino

Lotus Notes R5

CORBA Domino

XML

JSP

HTML

JMS

JTS

JNI

RMI

AIX

UML

SWING

AWT

10/1999 - 03/2003

3 Jahre 6 Monate

Agent Frontend: UI, CTI Integration. Call Center und CRM Lösung

Rolle
UI Entwicklung
Kunde
LBBW (Stuttgart)
Projektinhalte

Java-Business-Logik-Entwicklung. Entwicklung der Java-Komponenten

Integration dieser Komponenten zu einer Gesamtlösung

Kenntnisse

Java

Java Beans

Oracle

Genesys

SWING

AWT

XML

10/1999 - 03/2003

3 Jahre 6 Monate

Agent Cockpit - Call Center Lösung mit der Integration eines CTI Systems und back-end system. Queue Monitor (CTI Überwachungstool).

Rolle
UI Entwicklung. Monitoring Tool Entwicklung
Kunde
PostSparkasse Wien (Wien)
Kenntnisse

Java

Oracle

ATSI

Java Beans

SWING

10/1999 - 03/2003

3 Jahre 6 Monate

nWatch, Überwachungssoftware für ein Notes Cluster: Notes Server Betreuung mit verschiedenen Notifikationsarten

Rolle
Projektarchitekt
Kunde
PostSparkasse Wien (Wien)
Kenntnisse

Java

Lotus Notes 5 Domino

Lotus Notes R5

Lotus Notes 4.6

C++

JNI

CORBA/DOMINO

Notes API

Swing

AWT

10/1999 - 03/2003

3 Jahre 6 Monate

FrontNet , CORBA/DOMINO Mail Client.

Rolle
Projektentwickler
Kunde
CreditSuiss (Zürich)
Projektinhalte

Integrationstasks zw. Notes und einen WEB-Interface

Kenntnisse

Lotus Notes 5 Domino

Lotus Notes R5

Java

XML

Projekthistorie

6.2018 - 7.2018 Freiberufliche Tätigkeit

Kunde: ING-DIBA (Nürnberg)

Projekt: Integration Hippo CMS

Projekt: CMS Integration, Test

Software: Java , IntelliJ , XML, Tomcat, SVN, Confluence, HTML, JUnit, JCR, JIRA, Easymock, Powermock, Maven, Jenkins, Hippo CMS

Detaillierte Beschreibung: Fehleranalyse, Automatisierung Tests.

Aufgabenfelder/Rolle: Freiberuflicher Projektentwickler.

4.2008 - 5.2018 Freiberufliche Tätigkeit

Kunde: Fiducia AG (Karlsruhe)

Projekt: Integration Druckstraße, Automatische Dokumentarchivierung

Projekt: Bankarbeitsplatz (Integration Bankeigeneformularerstellung, Formularframework). Client, Server-Entwicklung,

Software: Java Banking Framework, Innovator, RSA, UML, XML, JBF, Tomcat, SVN, DB2, Oracle, HTML, JDBC, JUnit, Eclipse, ANT, ERWin, JAXP, RTF Script, FCMS IBM, MQ, Cobol, Java Z, ANT, JIRA, Docker, Hibernate, Jenkins

Aufgabenfelder/Rolle: Freiberuflicher Projektentwickler. Architekturberatung, Application Management

Detaillierte Beschreibung: Mehrere Projekte. Integration Druckstrasse und automatische Archivierung. Docker-basierte Lösung für Integration von Springbasierten Fremdprodukten. Architekturentwurf und Realisierung für dynamisierte Datenversorgungskomponente. Batch-Verarbetiung für Dokumente. SQL- Tuning. Preformanceoptimierung. Sehr grosse und langfristige Projekte.

12.2014 – 10.2017 Teilbeschäftigung, Inhaber

Kunde: Personalcoach24 UG (Stuttgart)

Projekt: personalcoach24.com

Software/Tools: Java EE, MySQL, Eclipse, Maven, Ant, EJB, Hibernate, JUnit, JavaScript, HTML, PHP, JBoss, SQL, JIRA, JDBC, Querydsl, JMS, JAAS, SOAP, SVN, JPA, JTA, Jersey, OAuth 2.0 (FB, Google), Maven

Aufgabenfelder/Rolle: Architektur, Projektentwickler, Projektleitung

Detaillierte Beschreibung: Projekt vom Scratch aufgesetzt. Architekturlösung mit mehrere Schichten : MySQL-Hibernate-JPA-Business Logic (EJB)-REST, Client HTML mit Java Script. Build und Deployment Maven-basiert. Entwicklung in Eclipse und MySQL Studio. Authentifizierung für Portal-Benutzer über Facebook und Google. Email Notifizierungen basiert auf MailChimp und Velocity. Automatisierung Test auf REST und DAO Ebene

5.2007 -12.2009 Freiberufliche Tätigkeit

Kunde: QW-DATAGmbH / RigaTech SIA (Lettland)

Projekt: Prüfung der Schweißqualität laut Norm ЕС EN1435

Software: .NET, ASP

Aufgabenfelder/Rolle: Freiberufliche Tätigkeit. Projektleiter.


1.2007-4.2008 Freiberufliche Tätigkeit

Kunde: Fiducia AG (Karlsruhe)

Projekt: Bankarbeitsplatz (Elektronisches Formularwesen Stufe IV).

Host Integration, Client, Server-Entwicklung,

Software: Java Banking Framework, Innovator, UML, XML, JBF, IMS, CIB, Tomcat, CVS, SVN, DB2, HTML, JDBC, MS Project, MS Visio, JUnit, Eclipse, ANT, ERWin, JAXP, RTF Script

Aufgabenfelder/Rolle: Freiberuflicher Projektentwickler. SW und DB Architekt. Release Management.


3.2007-5.2007 Freiberufliche Tätigkeit

Kunde: Prodata GmbH / RigaTech SIA (Lettland)

Projekt: Portal und Forumintegration

Software: Typo3,MySQL, PHP, PHPBB

Aufgabenfelder/Rolle: Freiberufliche Tätigkeit. Projektleiter.


1.2007-3.2007 Freiberufliche Tätigkeit

Kunde: IVS Group (USA) / RigaTech SIA (Lettland)

Projekt: Portal, Internet-Shop (Walking with Dinosaurs BBC)

Software: MySQL, PHP

Aufgabenfelder/Rolle: Freiberufliche Tätigkeit. Projektleiter.


12.2005-12.2006 Freiberufliche Tätigkeit

Kunde: Fiducia AG (Karlsruhe)

Projekt: Bankarbeitsplatz (Elektronisches Formularwesen Stufe III).

Host Integration, Client, Server-Entwicklung,

Software: Java Banking Framework, Innovator, UML, XML, JBF, IMS, CIB, Tomcat, CVS, DB2, HTML, JDBC, MS Project, MS Visio, JUnit, Eclipse, ANT, ERWin, JAXP,

Aufgabenfelder/Rolle: Freiberuflicher Projektentwickler. Architekt. Release Management.


11.2004-12.2005 Freiberufliche Tätigkeit

Kunde: Fiducia AG (Karlsruhe)

Projekt: Bankarbeitsplatz (Elektronisches Formularwesen Stufe II).

Host Integration, Client, Server-Entwicklung,

Software: Java Banking Framework, Innovator, UML, XML, JBF, IMS, CIB, Tomcat, CVS, DB2, HTML, JDBC, MS Project, MS Visio, JUnit, Eclipse, ANT, ERWin, JAXP,

Aufgabenfelder/Rolle: Freiberuflicher Projektentwickler. Architekt. Release Management.


        1. Freiberufliche Tätigkeit

Kunde: Fiducia AG (Karlsruhe)

Projekt: Bankarbeitsplatz (Spartenübergreifendeproduktverwaltung). Host Integration, Client, Server-Entwicklung, Print-Management

Software: Java Banking Framework, Tomcat, Innovator, UML, XML, JBF, IMS, CIB, CVS, JUnit, Eclipse

Aufgabenfelder/Rolle: Freiberuflicher Projektentwickler.


        1. Freiberufliche Tätigkeit

Kunde: Coca-Cola Erfrischungsgetränke AG (Berlin, Dortmund)

ICN Siemens AG (Berlin) / PSE (Wien)

Projekt: Agent Cockpit. Fax/eMail Integration, Campaign Management

(Call Center Lösung mit der Integration eines CTI Systems und back-end system)

Software: Java, Java EE, RDBMS / Oracle 9i, Genesys, BEA Weblogic 6.x , MQSeries,

Lotus Notes 5 Domino , Lotus Notes R5, CORBA Domino, XML/XSLT, JSP, HTML, JMS, JTS, JNI, AWT, SWING, JAXP, RMI, AIX

Aufgabenfelder/Rolle: Freiberuflicher Projektentwickler. Coaching von PSE-Siemens Mitarbeiter.


        1. Festangestellter. PRS GmbH (Prodacta AG, iunctio GmbH)


Kunde: Coca-Cola Erfrischungsgetränke AG

Projekt: Agent Cockpit , EJB Server Last Test

Aufgabenfelder/Rolle: Java-Business-Logik-Entwicklung.

Teilprojektleitung. Koordination für Komponenten-Entwicklung.

Steuerung von Mitarbeitern in Riga (DeSL SIA, iunctio Latvia)

Software: Java, Java EE, RDBMS / Oracle 9i, Genesys, BEA Weblogic 6.x, MQSeries,

Lotus Notes 5 Domino , Lotus Notes R5, CORBA Domino, XML, JSP, HTML,

JMS, JTS, JNI, RMI, AIX, UML, SWING, AWT


Kunde: LBBW (Stuttgart)

Projekt: Agent Frontend: UI, CTI Integration. Call Center und CRM Lösung

Aufgabenfelder/Rolle: UI Entwicklung

Java-Business-Logik-Entwicklung. Entwicklung der Java-Komponenten

Integration dieser Komponenten zu einer Gesamtlösung

Software: Java, Java Beans, Oracle , Genesys, SWING, AWT, XML


Kunde: PostSparkasse Wien (Wien)

Projekt: Agent Cockpit - Call Center Lösung mit der Integration eines

CTI Systems und back-end system. Queue Monitor (CTI Überwachungstool).

Aufgabenfelder/Rolle: UI Entwicklung. Monitoring Tool Entwicklung

Software: Java , Oracle, ATSI, Java Beans, SWING


Projekt: nWatch, Überwachungssoftware für ein Notes Cluster: Notes Server Betreuung mit

verschiedenen Notifikationsarten

Software: Java, Lotus Notes 5 Domino, Lotus Notes R5, Lotus Notes 4.6, C++, JNI,

CORBA/DOMINO, Notes API, Swing, AWT

Aufgabenfelder/Rolle: Projektarchitekt


Kunde: CreditSuiss (Zürich)

Projekt: FrontNet , CORBA/DOMINO Mail Client.

Integrationstasks zw. Notes und einen WEB-Interface

Software: Lotus Notes 5 Domino, Lotus Notes R5, Java, XML

Aufgabenfelder/Rolle: Projektentwickler


Kunde: Valuesoft GmbH (Ettlingen)

Projekt: TWINFAX, Domino ServerTasks, eFAX Lösung für Lotus Notes.

Software: Lotus Notes 5 Domino, Lotus Notes R5, Lotus Notes 4.6, C++/C, MSWord

Aufgabenfelder/Rolle: Entwickler

Referenzen

Projekt Spartenneutrale Produktverwaltung, 01/04 - 10/04
Referenz durch Projektleiter, Fiducia IT AG, 3500 MA, vom 08.12.04

"Der Consultant hat als Java-Entwickler im Projekt gearbeitet. Er hat sich dabei hervorragend in das hauseigene Software-Framework (jbf) eingearbeitet. Seine Auffassungsgabe hinsichtlich technischer und fachlicher Zusammenhänge ist sehr gut und er hat die an ihn gestellten Aufgaben mit hoher Qualität und Termintreue erledigt. Wenn wieder Aufgaben in einem ähnlichen Umfeld anstehen werde ich den Consultant gerne abermals verpflichten."

Projekt Agent Cockpit für int. Getränkehersteller, 09/03 - 10/03
Referenz durch einen int. Großkonzern vom 15.11.04

"Die Aufgabe des Consultants bestand darin unser Team bei der Übernahme des Softwareprojektes Agenten Cockpit beim Know-how-Transfer und beim Teamaufbau zu unterstützen. Der Consultant hat die in ihn gesetzten Erwartung zur unserer vollsten Zufriedenheit erfüllt."

Branchen

  • Telekommunikation
  • Banken

Kompetenzen

Programmiersprachen
ANT
ASP
C
C++
Clipper
CSS
CVS
ExtJS
Foxpro
GIT
HTML
Java
JavaScript
JDBC
JEE
JPA
JSP
JUnit
Liquibase
Maven
NET
OAuth 2
OpenID Connect
Pascal
PHP
PHPBB
PL/SQL
Prolog
QueryDSL
REST
SOAP
SVN
Typo3
XML
XSLT

Betriebssysteme
MS-DOS
Unix
Windows

Datenbanken
Access
DB2
IMS
Interbase
JDBC
MS SQL Server
MySQL
Oracle
xBase

Sprachkenntnisse
Deutsch
fliessend
Englisch
gut
Lettisch
gut
Russisch
muttersprache

Hardware
AS/400
CD-Writer / Brenner
Drucker
IBM RS6000
PC
Scanner

Datenkommunikation
CORBA
Message Queuing
RPC
SMTP

Produkte / Standards / Erfahrungen

Persönlichkeitsprofil

Hohes Maß an ausgeprägtem Verantwortungsbewusstsein und sehr eigenständige, ergebnisorientierte, effiziente und effektive Herangehensweise. Durch den vorhandenen technischen Background auch hohe Lösungsfindungskompetenz bei projektinhaltlichen Herausforderungen.

Kurzprofil  

Teamleiter, Berater, Organisator, Koordinator, Unternehmensentwickler, Architekt und Entwickler mit über 15-jähriger Praxiserfahrung aus Festanstellung und freiberuflicher Tätigkeit. Verantwortlich für Entwicklungsprojekte und Integration von IT-Software in den Branchen Finanzsektor und Call-Centern.

Container und Werkzeuge

JBoss / Wildfly, IBM WebSphere, BEA Weblogic 6.x, Tomcat, JIRA, Confluence, Bamboo, Docker, Bash, Jenkins

Tools

Innovator, RSA, UML, Eclipse, ERWin, JAXP, RTF Script, FCMS IBM, MQ, Cobol, Lotus Notes 5 Domino, Lotus Notes R5, Genesys

Beruflicher Werdegang

12/2003 - heute                       

Freiberufliche Tätigkeit[SA1] 

                                              

Schwerpunkt:

Projektentwickler, Architekt, Application Manager

                                              

Aufgabenbereiche:

  • Schreiben von Fachkonzepten in engem Austausch mit dem Kunden
  • Schätzen von Entwicklungsprojekten
  • Softwareentwicklung

12/2014 - 10/2017           

Teilbeschäftigung, Inhaber [Name auf Anfrage]

                                              

Schwerpunkt:

Projektentwickler, Architekt, Projektleitung

                                              

Aufgabenbereiche:

  • Schreiben von Fachkonzepten
  • Koordination für Komponenten-Entwicklung
  • Softwareentwicklung

12/2014 - 10/2017            

Freiberufliche Tätigkeit[SA2] , RIGATECH SIA (Riga, Lettland)

                                              

Schwerpunkt:

Projektleitung

                                              

Aufgabenbereiche:

  • Koordination für Komponenten-Entwicklung
  • Austausch mit dem Kunden
  • Schätzen von Entwicklungsprojekten

10/1999 - 12/2013            

Festanstellung bei PRS GmbH (Prodacta AG, iunctio GmbH)

                                              

Schwerpunkt:

Projektentwickler, Architekt, Teilprojektleitung

                                              

Aufgabenbereiche:

  • Schreiben von Fachkonzepten in engem Austausch mit dem Kunden
  • Koordination für Komponenten-Entwicklung
  • Softwareentwicklung

Wechsel aufgrund interessanterer Perspektiven beim alten Arbeitgeber.

02/1997- 09/1998                

Festanstellung bei SIA TKP  (Riga, Lettland)

                                              

Schwerpunkt:

Projektentwickler, Architekt

                                              

Aufgabenbereiche:

Einführung und Entwicklung des Buchhaltungssystems

05/1995- 01/1997                

Festanstellung bei Bank „EURO-CENTRAL INVESTMENT BANK“ (Riga, Lettland)

                                              

Schwerpunkt:

Projektentwickler, Architekt

                                              

Aufgabenbereiche:

Konzipierung und Softwareentwicklung des Buchhaltungssystems

05/1995- 10/1995                              

Festanstellung bei Bank „Lettika“ (Riga, Lettland)

                                              

Schwerpunkt:

Einführung des Clearing Systems

                                              

Aufgabenbereiche:

Softwareentwicklung

03/1993- 01/1997                              

Teilbeschäftigung bei Riga Aviation University (Riga, Lettland)

                                              

Schwerpunkt:

Datenbanken, Prozessmodellierung

                                              

Aufgabenbereiche:

Wissenschaftliche Mitarbeit


Ausbildungshistorie

Hochschulausbildung:
1996-1998

Studium der Informatik an der „Riga Aviation University“ in Riga, Lettland

Abschluss:

„Master of Science in Computer Science“. Datenbanknormalisierung


1992-1996

Studium der Informatik an der „Riga Aviation University“ in Riga, Lettland


Abschluss:

„Bachelor of Science in Computer Science“

 

Schulausbildung:
1982-1992:

Mittelschule in Jurmala, Lettland.

Schwerpunkt:

Mathematik, Physik

Abschluss:

Abitur

 

Weiterbildungen

08/2016

Java 8 Schulung


01/2004

Java Banking Framework - Schulung ( JBF) , München, Deutschland


05/2001

Genesys University, München, Deutschland


Abschluss:

„Certified Genesys Engineer 5.1”


10/1998

„Microsoft Official Curriculum Course
922 Supporting Microsoft Windows NT 4.0 Core Technologies“ Riga, Lettland

Abschluss:

„Certificate of Excellence“


09/1998

„Microsoft Official Curriculum Course:
803 Windows NT 4.0 Administration“ Riga, Lettland

Abschluss:

„Certificate of Excellence“


05/1996

„System managing for REUTER 2000“ REUTERS, Riga,Lettland


03/1996

„Computer systems in FOREX trading“ MIDAS A/S, Kopenhagen, Dänemark

×
×