1 von 91.893 IT- und Engineering-Profilen

Fachlicher Schwerpunkt dieses Freiberuflers

Func. prograscala, scalajs, shapeless, scala macros, J2EE, OOA, Design, Architecture, JBOSS, Weblogic, javascript, HTML5, OpenShift, Kubernetes

verfügbar ab
02.07.2018
verfügbar zu
100 %
davon vor Ort
80 %
PLZ-Gebiet, Land

D0

D1

D2

D3

D4

D5

D6

D7

D8

D9

Österreich

Schweiz

Einsatzort unbestimmt

Städte
Bielefeld
200 km
Hannover
150 km
Kommentar

Deutschland: bevorzugt D3

Projekte

08/2016 - Heute

1 Jahr 11 Monate

Analyse, Design und Implementierung

Rolle
Developer/Architect
Kunde
Deutsche Bank
Projektinhalte
  • Analyse, Design und Implementierung Enterprise Applikation Integration Lösungen mit Apache Camel, Red Hat JBoss Fuse, JBoss   EAP 6.4, Red Hat Openshift, Docker, Spring Boot

10/2015 - Heute

2 Jahre 9 Monate

Analyse, Design und Implementierung Web Applikation

Projektinhalte
  • Analyse, Design und Implementierung Web Applikation mit  ReactJS, Scala  Entwurf einer  Applikation-Architektur unter Berücksichtigung der funktionalen Design pattern wie  Free monads, Free applicative, state monads, Implementierung DAO und GUI Komponente mit Scalajs und Scala Scalajs, macros ( def, whitebox macros, quasiquotes, Scala metamacros)
Kenntnisse

Javascript

ReactJS

Scala

scalaz

scalajs

shapeless

CATS

sbt

Slick

Akka Actors

Akka Streams

Play

scala macros

Bootstrap

doobie

NodeJS

10/2010 - Heute

7 Jahre 9 Monate

Implementierung Web Applikation mit Scala

Projektinhalte
  • Implementierung Web Applikation mit Scala
  • Architektur, Design und Implementierung
Produkte

Scala

scalaz

scalajs

shapeless

doobie

CATS

sbt

Slick

Akka

Play

03/2016 - 06/2016

4 Monate

Installation/ Konfiguration/ Administration

Kunde
IBM Deutschland GmbH
Projektinhalte
  • Installation/ Konfiguration/ Administration von Server Farm Websphere/ Tomcat/ JBoss Applikationserver
  • Entwicklung von PIANT Skripten zur Vereinfachung des  Deployment von Applikationen  und Ressourcen

10/2014 - 08/2015

11 Monate

Migration von Services und Schnittstellen mit Hilfe von SOA Architekturen

Kunde
DB Systel GmbH
Projektinhalte
  • Migration von Services und Schnittstellen mit Hilfe von SOA Architekturen. Analyse, Technisches Design und Implementierung Services unter Zuhilfenahme von SOA Integrationspattern
  • Entwicklung von WLST/PIANT Skripten zur Vereinfachung des Deployment von JMS und OSB Ressourcen
Produkte

Oracle Service Bus

Eclipse

java script

Jython

Ant

shell

08/2013 - 09/2014

1 Jahr 2 Monate

Administration, Konzeption und Implementierung

Kunde
Eines der 4 größten ICT Unternehmens Europa
Projektinhalte
  • Administration Oracle Fusion Middleware ,-Weblogic Server, Oracle Service Bus, Oracle BMP, Oracle Webservice Manager, Oracle Virtual directory
  • Konzeption und Implementierung eines Continous Integration systems ( Hudson, Maven, Sonar, Nexus)
  • Konzeption und Implementierung von Schnittstellen, Absicherung von Webservices mit PKI und WSS Standards
  •  Konzeption und Implementierung eines Deployment Systems für den JBoss Server 7.x
Produkte

Oracle Service Bus ( OSB)

JBoss EAP

Oracle Fusion Middleware

Arquillian

Hudson

Eclipse

Java

JUnit

EJB3.1

JEE6

Nexus

Sonarqube

Maven

Ant

07/2011 - 07/2012

1 Jahr 1 Monat

Systeminegrationtest eines Retail Systems/ ATM Automaten

Kunde
Wincor-NixdorfInternaltional GmbH
Projektinhalte
  • Systeminegrationtest eines Retail Systems/ ATM Automaten
  • Cash Life Cycle Management system
  • Incident-Bearbeitung mit MKS
  • Systemintegrationstest mit Aquillian ( JBoss, Tomcat)
  • Implementierung von Workflow-Prozessen, System Integration Konzeption und Entwicklung Modulbetreuung, Second-Level-Support
Produkte

JBoss Applikationserver

Aquillian

MKS

-Hudson

Eclipse

Java

Junit

guava Lib

07/2010 - 07/2011

1 Jahr 1 Monat

Aufbau der Infrastruktur der Breitband-Netze

Kunde
Telekom, T-Systems Internaltional, Dell Systems GmbH
Projektinhalte
  • Incident-Bearbeitung für die Kontes-und KOSI Schnittstelle
  • Entwicklung und Test von Second Mile Modulen
  • Bugfixing für First und Second Mile Modulen
  • Entwicklung von Fragunit, Flextest als Erweiterung von Junit
  • Implementierung von Workflow-Prozessen, System Integration Konzeption und Entwicklung Modulbetreuung, Second-Level-Support
Produkte

Websphere Applikationserver

MQ

Bugzilla

-Hudson

Eclipse

Visio

Java

JUnit

05/2008 - 06/2010

2 Jahre 2 Monate

Betrieb, Support second and Third level

Kunde
Bundesamt für Informatik und Telekommunikation, Bern
Projektinhalte
  • Analyse, Konzeption und Implementierung der EAI-Prozesse, Konzeption und Umsetzung von SOA Konzepten und Strategien, Installation, Konfiguration Weblogic, Oracle Service Bus, Betreuung der Projekte bei der Definition und Umsetzung der Anforderungen sowie bei Technologieauswahl
  • Ablösung des alten EAI durch eine JBoss-ESB basierte Lösung
  • Konzeption und Implementierung eines Betriebskonzepts für JBoss Applikation beim BIT
  • Analyse, Konzeption, Implementierung, Installation und Support, Test, Performanztuning von Applikation auf JBoss und Weblogic Servern, GC Optimierungen, Fehlerdiagnose mit Dynatrace
Produkte

Java

SOA

EAI

Weblogic Aqualogic Service Bus (ALSB)

Oracle Service Bus (OSB)

BPEL

Dynatrace

01/2008 - 05/2008

5 Monate

Administration und Betrieb von J2EE Applikationen unter Linux und Solaris

Einsatzort
T-Systems GmbH
Projektinhalte
  • Administration, Installation, Konfiguration, Fehlerdiagnose, Fehlerbehebung, Performancetuning, Incident Management
Produkte

Java5

JSP

JSF

RAD

eclipse

Bea Weblogic

Websphere

Tomcat

Apache http Server

05/2006 - 12/2007

1 Jahr 8 Monate

Konzeption und Umsetzung eines Migrationskonzeptes für diverse Applikationen

Rolle
Systemanalytiker, fachliche Spezifikation, Entwickler
Kunde
Kreditanstalt für den Wiederaufbau ( KfW)
Produkte

Java5

JSP

JSF

RAD

JUnit

06/2007 - 10/2007

5 Monate

Konzeption und Umsetzung eines Migrationkonzeptes

Rolle
Architekt, Entwickler, Testspezifikation
Kunde
Awek-Microdata GmbH
Projektinhalte
  • Konzeption und Umsetzung eines Migrationkonzeptes für diverse Batch-Prozesse im Rahmen der Verbuchung von Kassenumsätzen.
  • Implementierung einer Schnittstelle zur Übernahme und Verteilung der Stamm- und Bewegungsdaten an die Kassen bzw. an die Backendsysteme
Produkte

Java5

EAI

Eclipse

Gridgain

Gigaspaces Grid

10/2004 - 04/2006

1 Jahr 7 Monate

Implementierung eines Kommunikationsprotokolls

Kunde
eigene Firma [Name auf Anfrage]
Projektinhalte
  • Implementierung eines Kommunikationsprotokolls auf TCP/IP Ebene zur Anbindung der POS Clients und einer Chipcard Reade
Produkte

C

C++

Java 5

JSF

ADF

JDNC

JBoss

Junit

Cactus

Swing; Jasper Reports

Hibernate

Spring

08/2004 - 09/2004

2 Monate

Erstellung von Angebot/Aufwandschätzung für die Konzeption eines Systems für Warehouselogistik

Rolle
Systemanalytiker, fachliche Spezifikation, Testfällen
Kunde
KARSTADT AG
Kenntnisse

java

J2EE

Jboss

Webservices

EAI

ADF

01/2004 - 06/2004

6 Monate

Aufbau einer Datawarehouse-Plattform mit einer Kapazität von mehr als 12 TB

Kunde
Deutsche Post AG
Projektinhalte
  • Architektur
  • fachliche Spezifikation
  • Erstellung von Testfällen
  • Festlegung von Abnahmekriterien
  • Planung und Durchführung von Abnahmetest
  • Batch-Processing

 

Projektziel:

  • Projektziel ist der Aufbau einer Datawarehouse Plattform mit einer Kapazität vom mehreren TB. Es sollen alle Stamm- und Transaktionsdaten der 25.000 Filialen (mehr als 33.000 Kassen) archiviert und über eine Webapplikation recherchierbar  gemacht werden
Kenntnisse

Net

C#

Webservices

Oracle Database

ASP.Net

Projekthistorie

--ältere Projekte, gern auf Anfrage--

Branchen

  • Bank
  • IT Dienstleister
  • Logistik
  • Öffentlicher Dienst
  • Retails
  • Telco

Kompetenzen

Programmiersprachen
4gl
ABAP4
Basic
C
C#
C++
CORBA IDL
dBase
Delphi
Haskell
HTML5
Java
JavaScript
Optima++
Pascal
Perl
PL/SQL
ReactJS
Scala
2.9 2.10 2.11.x Akka scalaz, shapeless
scalaJS
Shell
VB
VB.Net

Betriebssysteme
CoreOS
Docker
Linux
Novell
SUN OS, Solaris
Unix
Windows

Datenbanken
Access
Cassandra
MongoDB
MS SQL Server
MySQL
Oracle
Oracle Certified Professional
Postgres
Sybase
versant

Sprachkenntnisse
Deutsch
Englisch
Französisch

Datenkommunikation
APPC CPI-C RS232
Ethernet
Internet, Intranet
ISDN
NetBeui
PC-Anywhere
RPC
RS232
TCP/IP
Windows Netzwerk
Winsock
X.400 X.25 X.225 X.75...

Produkte / Standards / Erfahrungen
Bootstrap
CATS
IntelliJ
Maven
NodeJS
Play
SBT
Scrum

Spezialkenntnisse

Scala, scalaz, shapeless, doobie, Akka toolkit

 
Eigene Produkte
04/95- 09/96               
Analyse der betriebswirtschaftlichen Vorgänge, insbesondere die Analyse der logistischen Kette bei der Firma Studentenwerk Bielefeld Konzeption, Entwicklung, Programmierung, Installation des Integrierten Warenwirtschaftssystems IWS mit folgender Module:
  • Bedarfsplanung
  • Einkauf
  • Lagerbuchhaltung

10/96- 01/98               
  • Konzeption,Entwicklung,Programmierung,Installation Test des Kassensystems IWS-Kasse mit folgender Module:
  • IWS-POS
  • IWS-Kassenmanagement

02/98                     

Programmiererschulung:

Programmation PL/SQL in Guinea


03/98-08/98          

Oracle Database server 7.x, 8.x für Windows NT Installation, Konfiguration, Administration und Optimierung Oracle Applikationsserver 3.x Installation, Konfiguration, Administrati-on und Anwendungsentwicklung mit Oracle Web Toolkit (PL/SQL,Java) Entwicklung einer E-Commerce Lösung mit  Oracle Applikationserver 3.0, 3.1 und 4.8.1


08/98-11/98                

Optimierung der Online Shops bei der Firma Primus Online GmbH

Programmierung von PL/SQL Packages zur Optimierung der

Webzugriffe auf die Oracle Datenbank.


12/98-05/99               

Portierung der IWS-Anwendung von MS ACCESS nach Oracle8

07/99-04/00              

Entwicklung eines Internationalen Warenwirtschaftssystems mit Oracle Designer, Oracle Developer , ProC/C++ and Visual C++ für die Firma Metro AG in Duesseldorf

05/00-11/00               

Projektleiter verantwortlich für die Analyse, die Konzeption und die Entwicklung eines online Marktplatzes mit WebLogic Server 6.0, EJB 1,1, Servlet und JSP Technologie


12.00-03.01              

Projektleiter verantwortlich für die Analyse, die Konzeption und die Entwicklung eines Portals für die Lifestyle AG


04.01-05.01       

Programmierung einer Schnittstelle zu Intercard Chipcard System


Schwerpunkte
  • Architektur, Systemanalyse, Applikationsdesign
  • Funktionales Design
  • Agile Software Entwicklung und OOA&D
  • Change- und Buildmanagement
  • Analyse und Umsetzung der Anforderungen mit Hilfe von funktionalen und objektorientierten Design Pattern

Ausbildungshistorie

Studium:
1983-1988      

  • Studium der Nachrichtentechnik an der Universität Conakry
  • Abschluß: Diplom-Ingenieur-Telekommunikation (Note:sehr gut)

1992-1994

  • Wirtschaftsingenieurwesen an der Fachhochschule Bielefeld
  • Abschluß: Diplom-Wirtschaftsingenieur (Note: gut)
×
×