1 von 91.893 IT- und Engineering-Profilen

Fachlicher Schwerpunkt dieses Freiberuflers

Cloudmigration; Systemarchitektur; hybride Cloudarchitektur; Microservices; Systemautomatisierung; Konsolidierung gewachsener IT-Architekturen;2

verfügbar ab
30.09.2018
verfügbar zu
100 %
davon vor Ort
100 %
PLZ-Gebiet, Land

D0

D1

D2

D3

D4

D5

D6

D7

D8

D9

Österreich

Schweiz

Einsatzort unbestimmt

Kommentar

Deutschland: bevorzugt D6 (Rhein-Main) oder remote

Ausland: generell ja, hängt vom Einzelfall ab.

Position

Kommentar

Cloudmigration, auch hybride Cloud-Architekturen

Systemautomatisierungen (Continuous Delivery)

Entwicklung nachhaltiger Architekturen

Restrukturierung gewachsener IT-Landschaften

Projekte

04/2017 - Heute

1 Jahr 4 Monate

Komplette Migration einer Anwendungslandschaft in ein neues Rechenzentrum

Rolle
Migrator
Kunde
F-I-TS
Einsatzort
Offenbach/Homeoffice
Projektinhalte

Aufgabe war die Migration eines komplexen, über Jahrzehnte gewachsenen Anwendungsgefüges einer Bank von einem auf physischen Servern basierenden fremden Rechenzentrum in eine mit VMware, Ansible, Gitlab und Docker betriebene Umgebung der F-I-TS.

Neben der Analyse der Abhängigkeiten der Programme untereinander und der Entwicklung von Lösungen zur Adaption an die neue Infrastruktur sind hier auch Prozesse zum zuverlässigen Betrieb und eines effektiven Störungsmanagements zu entwickeln und in der Praxis zu verfeinern.

Vollständige Nachvollziehbarkeit aller Änderungen in der ProduktivUmgebung und deren Absicherung gegen unbeabsichtigte und unautorisierte Eingriffe ist dabei ebenso wichtig wie die Implementierung einer hohen Ausfallsicherheit und schnellen Wiederherstellbarkeit der Systeme.

Kenntnisse

Banking Software

IT-Forensik

Analytisches Verständnis

Version Control

Shellprogrammierung

Perl

application monitoring

Automatisierung

Produkte

Gitlab

Docker

Kubernetes

Ansible

Oracle 11

Citrix

Git

RHEL7

03/2012 - 03/2017

5 Jahre 1 Monat

Modernisierung einer gewachsenen Onlineumgebung

Rolle
Architekt + technische Projektleitung
Kunde
Aktion Mensch e.V.
Einsatzort
Bonn
Projektinhalte
  • Entwicklung einer cloudfähigen 24x7-Architektur (Staging, Skalierbarkeit, REST-Services, Microservices)
  • Aufbau einer Dokumentations- und Ticketplattform (Jira, Confluence)
  • Implementierung eines revisionssicheren Deploymentverfahrens
  • Design einer Plattform zur Automatisierung von Build und Deployment (Git, Jenkins, Ansible)
  • Steuerung von Entwicklungsdienstleistern
  • Steuerung des Hostingdienstleistern (Managed Application Hosting)

Eine historisch gewachsene IT-Landschaft in einer Säulenarchitektur, bestehend aus mehreren monolithische Applikationen, sollte restrukturiert werden.

Die wichtigsten Ziele waren dabei

  • 24x7-Verfügbarkeit des Onlinebereiches
  • Verbesserung der Wartbarkeit
  • Vereinfachung von Weiterentwicklungen (Time to Market)
  • Reduktion der Komplexität
  • Vereinfachung der Vernetzung der fachlichen Bereiche
  • Kostenreduktion
Kenntnisse

Scrum

Kanban

Continuous Integration

Continuous Delivery

SOA

Domain Driven Architecture

Produkte

Jenkins

Git

Atlassian JIRA Agile

Atlassian Confluence

Ansible

RHEL

PostgreSQL

Oracle 12

JBoss

Apache Tomcat

Apache ActiveMQ

Apache

Maven

Docker

Kubernetes

Nexus

08/2011 - 01/2012

6 Monate

Refactoring und Erweiterung einer ReportingAnwendung

Rolle
Entwickler + Architekt
Einsatzort
Sulzbach
Projektinhalte
  • Entwicklung und Einführung einer neuen, modularen Architektur
  • Aufbau einer TestSuite inclusive der erforderlichen Testdaten
  • Dokumentation der entwickelten Bereiche

Die bestehende Anwendung ist eine in Perl geschriebene LegacyAnwendung (Älter als 10 Jahre) mit sehr heterogener Struktur und nicht existierender Dokumentation.

Die Herausforderung bestand vor allem darin, aus dem bestehenden Code und der immer noch laufenden DatenmodellEntwicklung ein Verständnis der erforderlichen Prozesse zu entwickeln, und darauf eine zukunftsfähige Architektur aufzubauen.

Kenntnisse

Atlassian Confluence

Atlassian JIRA

Oracle/SQL

LaTeX

Perl

Englisch (fließend)

Produkte

Perl

LaTeX

Eclipse

Oracle10

Administration Linux

CPAN

Git

01/2007 - 06/2011

4 Jahre 6 Monate

Konzeption und Entwicklung eines DataWarehouse Systems

Rolle
Architekt + Entwickler
Kunde
Allianz Global Investors
Einsatzort
Frankfurt am Main
Projektinhalte

Konzeption und Entwicklung eines DataWarehouse Systems zur Versorgung von KundenInformationsPortale und Reportinganwendungen für > 500.000 Kunden

  • Implemetierung und Pflege der Schnittstellen auf Basis eines Java-Frameworks (Eigententwicklung)
  • Datenmigration aus Altsystemen
  • Integration von Fremdsystemen
  • Architekturberatung angrenzender Projekte
  • Planung und Durchführung der Integration von Systemen beim Merger AGI - ComInvest
Kenntnisse

Oracle/SQL

Java

Perl

LaTeX

Solaris

Produkte

Eclipse

Oracle10

Oracle11

OWB

MediaWiki

Subversion

03/2003 - 12/2006

3 Jahre 10 Monate

Entwicklung eines modularen DatenIntegrationsSystems (ETL)

Rolle
Architekt + Entwickler
Kunde
Allianz Global Investors
Einsatzort
Frankfurt a.M.
Projektinhalte

Für die Integration externer und interner Datenquellen, Erstellung verschiedener Reports und Bereitstellung von Daten für interne und externe Systeme sollte ein modulares ETL-Framework in Java entwickelt werden.

Die Anforderungen waren

  • modular
  • schnell
  • leichtgewichtig
  • zuverlässig
  • universell einsetzbar

Das entwickelte Produkt wurde zum Standard für die Implementierung von Daten- und Systemschnittstellen

innerhalb der AGI.

Daneben wurde ein standardisiertes Deploymentverfahren für verschiedene Projekte entwickelt und etabliert und die Prozesse zwischen Entwicklung und Betrieb optimiert (DevOps).

Ein Wiki zur Systemdokumentation wurde eingeführt.

Kenntnisse

Java

Multithread Architektur

XPath

XSD

Produkte

Eclipse

Solaris10

SystemV-Paketierung

Castor

MediaWiki

08/2001 - 05/2003

1 Jahr 10 Monate

Technische Projektleitung für 2 Portal-Projekte

Rolle
Technischer Projektleiter
Kunde
Deutscher Investment Trust (dit)
Einsatzort
Frankfurt
Projektinhalte

Für zwei parallel entwickelte Web-Portale sollte die technische Projektleitung bis zur Inbetriebnahme übernommen werden.

Die wichtigsten Arbeitspakete waren

  • Schnittstellenarchitektur
  • Codereview
  • Entwicklung und Durchsetzung eines revisionssicheren Build- und Deployment-Prozesses
  • Abstimmung der technischen Anforderungen zwischen Entwicklern und Betrieb

Produkte

Solaris

Ant

CVS

WebLogic Server

Apache

Oracle

MQSeries

Rational Rose

07/2000 - 06/2001

1 Jahr

J2EE Projektcoaching

Rolle
Architekt + beratender Entwickler
Kunde
Alcatel
Einsatzort
Stuttgart
Projektinhalte

Tools zur Erfassung von projektbezogenen Plandaten und Metriken, die aus verschiedenen Frontends und Datenbanken stammen, sollten überarbeitet und erweitert werden.

Im Zuge dessen sollte eine moderne J2EE-Architektur mit den Schwerpunkten Modularität und Sicherheit eingeführt werden.

Das bestehende Entwicklerteam sollte in die Lage versetzt werden, die eingeführte Architektur selbstständig weiterzuführen und anzupassen.

Umgesetzt wurde dies auf der Basis von JBoss mit REST-basierten Schnittstellen und einem Administrations-Applet

Kenntnisse

J2EE

REST

Applets

JNDI

JDBC

UML

Produkte

JBoss

WebSphere

Solaris

DB2

Oracle

TogetherJ

Apache

Ant

03/2000 - 06/2000

4 Monate

Redesign einer Datenbankarchitektur

Rolle
Entwickler + Architekt
Kunde
Agilent Technologies
Einsatzort
Böblingen
Projektinhalte

Redesign von Datenbank-Interfaces zum Abgleich verschiedener

verteilter Datenbanken im Bereich Mitarbeiterverwaltung

(VerwaltungSelf-servicePayroll) um den Datenbankverbund 7x24-fähig zu machen.

Einarbeitung eines neuen angestellten Mitarbeiters zur Übernahme der Produktverantwortung.

Kenntnisse

Oracle/SQL

C

Java

Produkte

Oracle8

HP/UX

08/1999 - 02/2000

7 Monate

Überarbeitung einer Self-Service Anwendung für Mitarbeiter

Rolle
Entwickler
Kunde
Agilent Technologies
Einsatzort
Böblingen
Projektinhalte

Problemanalyse und Redesign einer Webapplikation zur Mitarbeiterzeiterfassung mit Schwerpunkt Performance und Sicherheit.

  • Schwachstellenanalyse
  • Erarbeitung eines Sicherheitskonzepts
  • Entwicklung eines Sessionservers zur persistenten Datenhaltung sessionbezogener Daten
  • Entwicklung eines webbasierten Verwaltungswerkzeugs
Kenntnisse

SSL

Perl

PL/SQL

Produkte

HP/UX

Apache

Oracle7

Paradigm+

05/1999 - 08/1999

4 Monate

Überarbeitung einerJava-basierten Webanwendung

Rolle
Entwickler
Kunde
Hewlett Packard
Einsatzort
Böblingen
Projektinhalte

Ein Intranet-Programm zur Selbstverwaltung von Mitarbeiterdaten solte aus 3 verschiedenen, historisch gewachsenen Strängen in eine einheitliche Anwendung überführt werden.

Kenntnisse

PL/SQL

Java

Produkte

HP/UX

Oracle7

VisualSourceSafe

01/1999 - 06/1999

6 Monate

Entwicklung von Tools zu Systemadministration

Rolle
Entwickler
Kunde
Delix /RedHat
Einsatzort
Stuttgart
Projektinhalte

Portierung einer Suite von Tools zur Systemadministration
von textbasierten Dialogen (ncurses) zu grafischer Benutzerführung(Qt).

Entwicklung eines Frameworks für Perl zum vereinfachten
Aufbau der Dialoge.

Entwicklung und Integration neuer Tools zur Systemadministration.

Kenntnisse

Perl

CPAN

CVS

Administration Linux

C++

Produkte

Perl-Qt

Qt

Flex

09/1998 - 01/1999

5 Monate

Entwurf und Implementierung eines interaktiven Präsentations- und Demonstrationsprogramms

Rolle
Architekt + Entwickler
Kunde
Delix / RedHat
Einsatzort
Stuttgart
Projektinhalte

Für die Einführung unerfahrener Linux-Neulinge sollte eine interaktive Anwendung erstellt werden, die den Anwender durch die wichtigsten Systembereiche führt und mit den Grundlagen des Umgangs mit Linux vertraut macht.

Kenntnisse

Perl

CPAN

C++

Produkte

Qt

Perl-Qt

CVS

Referenzen

Projekt Entwicklung eines Project Management Systems, 10/00 - 06/01
Referenz durch Teamleiter Telekommunikationsunternehmen (110000 MA) vom 22.06.01

"Entwicklung und Coaching der Entwicklung eines Java Application Server basierten Project Management Systems - Fachliche Qualifikation:
- exzellentes Wissen in den Bereichen
: Java Entwicklung, d.h. Java Development Tools, Java Application Server Konzept, Java Coding and Testing
: allgemeine Softwarearchitektur
: UNIX Betriebssystem
: Perl, HTML
- ausgezeichnete Dokumentation der entwickelten Software
- effizientes und adäquates Coaching der Kollegen bei der Entwicklung der Anwendung, insbesondere des

Projekt Peoplesoft Employee self service Application Entwicklung mit PERL/ORACLE/Apache, 11/99-06/00
Referenz durch Team Manager einer Technologieunternehmen  mit 40.000 Mitarb. v.16.05.00

  Java Application Server Konzeptes
Persönliche Qualifikationen:
Der Consultant arbeitete vollkommen selbstständig, schnell und zuverlässig. Er ließ seine Kollegen zu jeder Zeit an seinem Wissen teilhaben. Besonders hat mir gefallen, dass er sowohl stets den gesamten Kontext des Projektes im Blick behielt, als auch immer wieder die Requirements hinterfragte und konstruktive Vorschläge machte."

Branchen

Handel
Finanzdienstleistung
Sozialeinrichtungen
Betriebswirtschaft
Softwarehersteller
Kommunikation
 

Kompetenzen

Programmiersprachen
Automatisierung
C
Grundlagen
C++
detaillierte Kenntnisse
Flex
J2EE
Java
Java: detaillierte Kenntnisse
JNDI
LaTeX
Oracle/SQL
Perl
sehr intime Kenntnisse
Perl-Qt
PL/SQL
sehr gute Kenntnisse
Shell
gutes Werkzeug
Shellprogrammierung
TeX, LaTeX
solide Kenntnisse

Scala


Betriebssysteme
Administration Linux
HP/UX
LaTeX
RHEL
RHEL7
Solaris
Solaris10
Unix
Linux: sehr detaillierte Systemkenntnisse (Schwerpunkt RedHat und Ableger)
Windows
Grundkenntnisse des Betriebssystems

Datenbanken
DB2
JDBC
JDBC2.0
MySQL
gute Kenntnisse
Oracle
7.6, 8, 9, 10, 11, 12
Oracle 11
Oracle 12
Oracle10
Oracle11
Oracle7
Oracle8
PostgreSQL
gute Kenntnisse
SQL
und PL/SQL - sehr gute Kenntnisse

Sprachkenntnisse
Deutsch
Muttersprache
Englisch
fluently speaking and writing
Englisch (fließend)

Datenkommunikation
Internet, Intranet
HybridCloud-Konzepte
Message Queuing
JMS, ActiveMQ
MQSeries
TCP/IP
Socket-Programmierung
Webservices
REST/JSON, SSL

Produkte / Standards / Erfahrungen
Analytisches Verständnis
Ansible
Ant
Apache
Apache ActiveMQ
Apache Tomcat
Applets
Atlassian Confluence
Atlassian JIRA
Atlassian JIRA Agile
Banking Software
Castor
Citrix
Continuous Delivery
Continuous Integration
CPAN
CVS
Docker
Domain Driven Architecture
Eclipse
Git
JBoss
Kanban
Kubernetes
Maven
MediaWiki
Multithread Architektur
Nexus
Nutanix
OWB
Paradigm+
Qt
Rational Rose
REST
Scrum
SOA
SSL
Subversion
SystemV-Paketierung
TogetherJ
UML
Version Control
VisualSourceSafe
WebLogic Server
WebSphere
XPath
XSD
Werkzeuge
===========
  Ant - Build Tool
  Apache - Webserver
  ActiveMQ
  Docker
  Eclipse - Java-IDE
  Git - Version management
  JBoss - Enterprise Application Server
  Jenkins - Continuous Integration  IntelliJ - Idea
  Maven - Build Tool
  Tomcat  
  SubVersion - Version Management

Hybride Cloudarchitekturen
Microservice-Architekturen
Systemarchitektur

Schnittstellenkonsolidierung

Verteilte Systeme

MicroKernel Architekturen

Objektorientierte Analyse/Programmierung/DesignRefactoring komplexer Anwendungslandschaften

Parallele Prozesse
Deploymentautomatisierung
Funktionale Programmierung
Troubleshooting
Qualitätssicherung
Sicherheitstests
Testerfahrung
Compilerbau
Scrum
XP

 

 

 


Design / Entwicklung / Konstruktion
Gitlab
Jenkins

Aufgabenbereiche
application monitoring
IT-Forensik

Bemerkungen

Unix bevorzugt


Ausbildungshistorie

Autodidakt
1993 nebenberuflich Softwareentwickler
1998 freier Softwareentwickler
2012 Systemarchitekt
Workshops zu Continuous Livecycle Management
Permanente Weiterbildung "on the job" , Workshops, Seminare und durch Uni-Kontakte (TU Darmstadt, Uni Bonn)
×
×