1 von 91.893 IT- und Engineering-Profilen

Fachlicher Schwerpunkt dieses Freiberuflers

Business Analysis in Finance/Investment Banking; CALYPSO, MUREX, SUMMIT, ALGO; Front Office; Credit Derivatives; CCP; JAVA, J2EE, C++, .NET/C#, VB: Programming, Analysis, Design/Architecture; UNIX1

verfügbar ab
01.07.2018
verfügbar zu
100 %
davon vor Ort
100 %
PLZ-Gebiet, Land

D0

D1

D2

D3

D4

D5

D6

D7

D8

D9

Österreich

Schweiz

Einsatzort unbestimmt

Kommentar

Deutschland: Bevorzugt in Deutschland: Frankfurt, Rhein-Main Gebiet

Bevorzugt im Ausland: London, New York, Zuerich, ...

Arbeitserlaubnis: Europaweite Arbeitserlaubnis, ausserhalb Europas unproblematisch dank meiner Ausbildung.

Weitere Länder: Jede grosse Stadt weltweit!

Position

Projekte

01/2015 - 06/2018

3 Jahre 6 Monate

Murex Mx3.1 Migration: Front Office MxML Exchange Workflow und Datamart Entwicklung

Rolle
Developer
Kunde
DZ Bank
Einsatzort
Frankfurt
Projektinhalte
  • MxML Exchange XSLT Entwicklung für Kredit Interface von SAP. MxML Workflow Setup und Formulae Deal Typen: Risky loan, LN_BR und OCDS für Kreditlinie. Automatisierte cash flow Anpassung und backdated deal entry
  • Datamart Extraction developmt für FO Reports (PL explain + sensitivities); Meldewesen (Abacus).
  • In-depth SQL Programmierung, inklusive performance- und DB-Index-Optimierung.
  • MarkitWire MxML Exchange IF bugfixing
  • Pre-Trade Workflow Anpassungen in MSL; Verwendung von lookup tables, MSL debugging
  • Simulation Views: IR, CR, FX und Vega
  • Setup von Market Data Views: IR-Curves, CR-Curves, Vola, Smile Curves; Inkl. Loaders
  • Konfig. von Datamart tables, feeders, batches
  • launcher Setup für procscript und mxdealscanner
  • PLVar (PLVariance) PL Explain Setup & Test
  • MReport Migration auf Mx3 Datamart
  • MDRS Konfiguration für Marktdaten Interface
  • Python Entwicklung für Marktdaten Interface, inklusive Chameleon Transformationen
  • Enge Anforderungs-Absprache mit Fachbereichen

01/2014 - 12/2014

1 Jahr

SAP Subledger und Murex: HGB / IFRS9 Accounting; Spezifikation und Training für Korrekturtool

Rolle
Business Analyst
Kunde
Helaba
Einsatzort
Frankfurt
Projektinhalte
  • Anforderungsanalyse für das Korrekturtool MIKA zum Modifiz. von SAP Accounting Daten
  • Organisation und Moderation vieler MIKA Trainings für mehrere große Benutzergruppen
  • Murex accounting Setup (accounts und rules) für die Erzeugung von journal Einträgen (GeVo)
  • SQL reconciliation Entwicklung auf SQL Server
  • Murex zu SAP Bank Analyzer Interface: testen von Accounting Transaktionen, statischen Daten und Marktdaten von OTC und WP Produkten
  • SAP Business Information Warehouse (SAP BW) Abfragen zur Validierung von HGB Daten
  • Murex Datamart Konfig. inklusive dynamic table und SQL table Setup, Datenbank Optimierung

05/2013 - 12/2013

8 Monate

Murex Flex Projekt für Bewertung exotischer Produkte und Risiko-Kennzahlen

Rolle
Team Lead and Developer
Kunde
DZ Bank
Einsatzort
Frankfurt
Projektinhalte
  • Teamleiter im Subprojekt: Flex Erweiterung für FX-Derivate: Barrier und Digital Optionen, Touch Rebate, TARF, Fader/Accumulator usw.
  • Bewertung durch externe Library, externes SABR model (swaption volas); CMS- & Quanto-adjustment; CHF Cap/Floor Bewertung durch normal distributed black model für neg. Zinsen
  • Modifikation von Model assignments für Flex Instrumente, Cap/Floor- und Swaption-volatility-assignments und smile-curve links
  • Perl Entwicklung für Compare-Tool Erweiterung, Perl Module: DBI, ParseExcel und WriteExcel
  • MxML Exchange Workflow Test
  • Shell script, Perl, C++ und SQL Entwicklung

02/2012 - 04/2013

1 Jahr 3 Monate

CCP House- and Client-Clearing at LCH on Algo Collateral 4.8 and Murex MxG2000

Rolle
Business Analyst and Developer
Kunde
Helaba
Einsatzort
Frankfurt
Projektinhalte
  • Murex Simulation View und Dyn Table Setup
  • Datamart Setup: Mappings, Feeders, Extractions
  • Anpassung MxML Exchange MarkitWire-Workflow, Test per MarkitWire trade Erfassung
  • MxML Formulae (XMLF, XMLFBM, XSL)
  • Murex Settlement Instructions Konfiguration
  • Murex Payment Module Setup: Netting u.a.
  • Murex Fee Definition und shell rule Konfig.
  • Prüfung von trades gegen LCH eligibility matrix
  • Projekt Konformität prüfen gegen EMIR, Dodd-Frank, MiFID II, Basel III legal documents
  • Funktionale Validierung Algo vs. LCH
  • Spezification und Konfiguration einer Algo Collateral (Algorithmics/IBM) Zwischenlösung für Helaba’s House-Clearing via LCH
  • Algo : Workflows, Agreements, Interest terms, SDI’s and Index terms, API Sources, Selections, User Programms, Batches, Scripts
  • Crystal Report (SAP) Entwicklung
  • Java Entwicklung: Daten-Vorbereitung und Austausch mit dem LCH SMART Tool
  • XSLT: FpML files für LCH DMP Prozess
  • FpML converter tool Entwicklung in C#/.NET, multithreaded für Performanz Optimierung

03/2011 - 01/2012

11 Monate

diverse Projekte

Rolle
Business Analyst and Developer
Kunde
LBBW
Einsatzort
Stuttgart
Projektinhalte

Calypso configuration and performance tuning, Calypso Workstation (CWS) setup

  • Java Entwicklung für Custom Calypso GUI
    • Setup der Calypso reporting middleware, Setup Calculation Server für P&L und risk reports
    • Profiling risk report code für Optimierung von Platform Symphony Grid- und Node-settings
    • Java JRE runtime und gc config Optimierung

    FX-conversion- and refinancing-process Standardisierung für Treasury Abteilung (FX/MM)

    • Spezifikation eines globalen Hedge Moduls, zur hedge deal Generierung in Kondor+ (3.2)
    • FX Conversion durch spot/fwd/swap deals, currency split und portfolio split Behandlung. Refinancing durch O/N, T/N, S/N IAM
    • Interfaces zu Calypso, Front Arena, Kondor+
    • Digitec D-3 FX&MM pricing engine Interface
    • Quote calculation considering triangulation, holidays and interpolation for broken dates.
    • Interview von externen Software Anbietern

    06/2010 - 02/2011

    9 Monate

    diverse Projekte

    Rolle
    Business Analyst
    Kunde
    Commerzbank AG
    Einsatzort
    Frankfurt & London
    Projektinhalte

    Summit Front Office Business Analyst für Treasury (Exotics, Bonds, Repos, IRD, CRD, FX/MM)

    • P&L-Explanation report Analyse und Erweiterung für exotic bond features
    • Economic P&L report Test für NY-Trades Migration von Wallstreet Systems zu Summit
    • Enge Zusammenarbeit mit Quantitative Analysts
    • Support der Treasury-Händler; Lösen von Problemen in den Bereichen pricing, hedging, funding und limit-numbers

    Loan IQ zu Summit Interface für Commercial Loan lending business

    • Interface LoanIQ zu Summit Spezifikation für Commercial Loan Evaluierung durch Summit
    • Loan-IQ trade capture und life cycle simulation
    • Fee calculation Spezifikation bei principal increase/decrease, split or merge von Loans
    • go live assistance in London am treasury desk

    07/2008 - 05/2010

    1 Jahr 11 Monate

    diverse Projekte

    Rolle
    Business Analyst
    Kunde
    LBBW
    Einsatzort
    Stuttgart
    Projektinhalte

    Calypso v12 Front Office BA für IRD- and CRD-Derivate, Exotics, Fixed Income

    • Migration von Opus zu Calypso
    • Economic P&L Report Anforderungsanalyse, Spezifikat. und Setup von PnL decompositions
    • Scenario Report Setup für curve shift, time shift, reset shift, correlation und recovery rate shift
    • Jump To Default (JTD) Analyse und Setup
    • Reset Risk Report für OIS trades Spezifikation
    • Calypso Workstation (CWS) Setup real time risk
    • Value at Risk (VaR) Report Validierung
    • external pricing library (XForm) testing
    • Calypso v12 release upgrade Test
    • Discount- und forward-curve Validierung
    • Future expiry und Future roll Test
    • Excel VBA Skript Entwicklung
    • ICAP upload tool Spezifikation für FRA’s

    Kondor+ to Calypso Bond Interface und WM to Calypso bond static data interface specification

    • Bond trade IF Kondor+ to Calypso for fixed, float, hybrid, zero, callable, Genussscheine, Schuldscheine: Analyse und Specification
    • - Bond produkt IF WM (WP Mitteilungen) to Calyps: Analyse und Spezifikation
    • Bond price und modified duration Validierung
    Kenntnisse

    Swaps

    FRAs

    Swaptions

    OIS

    XccySwaps

    Cap/Floor

    Exotics; Futures; FX; CDS

    IndexCDS

    Tranched CDS

    TRS

    CLN

    N-th to default-

    N-th loss-Basket-CDS

    03/2007 - 06/2008

    1 Jahr 4 Monate

    diverse Projekte

    Rolle
    Business Analyst und Entwickler
    Kunde
    HSBC plc
    Einsatzort
    London & New York
    Projektinhalte

    Murex 3 Front Office Migration für Emerging Markets CDS trades

    • Murex CDS Generator Konfiguration
    • Simulation Report Definition, dynamic tables
    • III GUI extensions, UDF custom fields
    • Training für Händler vorber. und durchführen

    Calypso - Front Office BA für Emerging Markets und Structured Credit

    • Setup discount- und forward-curves, volatility surfaces, correlation matrix, inflation curves
    • Erweiterung von Emerging Market Produkten, direkte Interaktion mit EM traders und quants
    • Training für risk group vorber. und durchführen
    • TRS pricer Test, NthLoss pricer bugfix
    • Trade Interface Analyse und Java inkl. Novation-, Allocation-, Credit-Events, DTCC
    • Scheduled Task Programmierung for ABS pool events, Verwendung von Intex und MarkIT
    • Excel VBA Programmierung für NAV Report
    • Setup für Special Purpose Vehicle (SPV)
    Kenntnisse

    Swaps

    Swaptions

    XccySwaps

    Quantos

    CDS

    TRS

    ABS

    MBS

    NthLoss

    NthDefault

    LSS

    08/2004 - 02/2007

    2 Jahre 7 Monate

    Summit FT - Front Office und Back Office Analyse und Entwicklung (IRD, CRD, FI, Exotics)

    Rolle
    Business Analyst und Entwickler
    Kunde
    KfW Bankengruppe
    Einsatzort
    Frankfurt
    Projektinhalte
    • Release change auf Summit FT 0: .NET/C#/C++/PL-SQL Programmierung
    • SummitFT und eToolkit training bei Misys
    • Collateralized Debt Obligations (CDO): Entwicklung für pro rata pay structures
    • C# GUI Entwicklung for Summit FT CDS trades
    • Summit Entity und GUI creation mit doMeta
    • SWIFT Generator Programmierung mit C++ und SDL, für MT541, MT543, MT202, MT210
    • SWIFT Parser C++ Entwicklung für MT3xx
    • JSF Web GUI Programmierung unter MVC Aspekten für Web basiertes cpty information tool
    • Perl Entwicklung für verschiedene batch Skripte
    • Crystal Reports Design und Konfiguration
    • Architectur Design (UML mit Visio) und Entw. einer objektorient. C++ Summit Class Library
    • Trade Archivierungsstrategie Spezifikation mit Summit Gateway, trade archive service (tas)
    • Accounting/IAS Interface zum Host: Spezifikation und Entwicklung in C++, DB2

    01/2004 - 07/2004

    7 Monate

    Calypso – Back Office für FX and MM

    Rolle
    Architekt und Lead Developer
    Kunde
    ING Bank
    Einsatzort
    Brüssel & Amsterdam
    Projektinhalte
    • Workstream lead Position für Interface Kondor+ nach Calypso mit MQSeries und FPML
    • Rolle als Architektur Berater des Projektes
    • Java FPML Binding Entw. mit Castor und JAXB
    • Settlement Delivery Instructions (SDI) selector
    • Calypso trade window (Java Swing)
    • CreEngine Erweiterung für accounting events
    • UNIX shell scripting für Calypso processes

    07/2002 - 12/2003

    1 Jahr 6 Monate

    Repos, Buy-Sell-Back and Security Lending

    Rolle
    Senior Developer
    Kunde
    Dresdner Kleinwort (DRKW)
    Einsatzort
    Frankfurt
    Projektinhalte
    • Calypso Repo/Lending trade Interface Java Entwicklung und GUI Erweiterung
    • Calypso Workflow, WF-Rule Entwickl.
    • Accounting Engine Konfig, acct keyword
    • Swift message Anpassung für versch. clearing orgs
    • Java Entwicklung: XML basierter Swift message generator, der nun in core Calypso enthalten ist
    • Java Entwicklung: Calypso Engines und Filter
    • MQSeries SWIFT Interface nach MERVA
    • Entwicklung Dealbus/OpenAdaptor basiertes Interface mit Java and PL-SQL stored proced.
    • Calypso Scheduled Task Entwicklung
    • Message- und Sender-Engine Konfiguration
    • Core Calypso bugfixing, Java debug

    07/2000 - 06/2002

    2 Jahre

    Java Reconciliation Framework Entwicklung

    Rolle
    Entwickler
    Kunde
    Dresdner Bank AG
    Einsatzort
    Frankfurt
    Projektinhalte
    • Java JEE EJB business logic Entwicklung auf JBoss- and Bea Weblogic-Application Servers
    • Entwicklunger zweier alternativer User Interfaces:
      • SWING/JFC basiert
      • Web GUI über JSP, Servlets und Java Script
    • Security aspects Implementierung über JAAS
    • OOA / OOD / UML Modellierung für das Reconciliation Toolkit: Erstellen von Use Case design, UML class- und sequence-Diagrams
    • JDBC & EntityBean Datenbank Anbindung
    • JUnit Test Klassen Entwicklung
    • Ant Skript Entw. für Inst.-Routine und Unit test

    03/2001 - 07/2001

    5 Monate

    Halten von Universitäts-Vorlesungen: technical internet, web programming, protocols and topology

    Rolle
    Dozent
    Kunde
    Universität Frankfurt
    Einsatzort
    Frankfurt

    01/1999 - 06/2000

    1 Jahr 6 Monate

    Murex: Konfiguration, Java Entwicklung und Händler Support (fixed income, derivatives)

    Rolle
    Entwickler
    Kunde
    DZ Bank AG
    Einsatzort
    Frankfurt
    Projektinhalte
    • TIB/Rendezvous interface Murex zu Strada Entwicklung mit C++, TDL, OLK Murex API
    • MQSeries Interface Entw.: Murex zu Summit, mit C++ and T-SQL stored procedures
    • Study to use FixML für XML Trade IF
    • Murex GUI extension mit custom fields
    • Murex Bond Generator Konfiguration
    • M-Report Setup; horizontal fields und layouts
    • Murex static data Setup
    • Training und Support für Händler und User
    • Murex workflow Konfiguration
    • J2EE Entwicklung für Stammdaten Informations System: GUI layout und business logic mit EJB’s, Servlets, JSP’s; UML Modellierung

    01/1998 - 12/1998

    1 Jahr

    Internet phone number information website Entwicklung

    Rolle
    Entwickler
    Kunde
    sd&m AG (Capgemini)
    Einsatzort
    Frankfurt
    Projektinhalte
    • UML architecture modeling mit Visio
    • Oracle PL/SQL und C++ Entwicklung

    Projekthistorie

    weitere Projekte auf Anfrage

    Referenzen

    Projekt Reconciliation Application Framework, 07/00 - 06/02
    Referenz durch Projektleiter Dresdner Bank AG Frankfurt vom 24.07.02

    "Der Consultant verfügt über sehr umfangreiches Wissen in allen Bereichen, in denen wir ihn eingesetzt haben:
    - Entwicklung von User Interfaces (JSP/Servlets und Swing),
    - Entwicklung von Server Komponenten (EJB, Security),
    - Erstellen von Installations Scripten (Ant) und
    - Bearbeitung von Architektur Aufgaben.
    Er hat alle Aufgaben sehr schnell und stets zu unserer vollsten Zufriedenheit gelöst. Wir möchten uns an dieser Stelle herzlich bei ihm dafür bedanken und ihn anderen Projektanbietern weiterempfehlen."

    Branchen

    • Bank
    • Versicherung
    • Software
    • Consulting
    • Automobil

    Kompetenzen

    Programmiersprachen
    .NET
    ADO.NET
    Assembler
    Basic
    C
    STL, MFC, iostream, OpenGL
    C#
    CSharp
    C++
    STL, MFC, iostream, OpenGL
    Cobol
    CORBA IDL
    CSS
    Delphi
    Emacs
    Imake, GNU-Make, Make-Maker etc...
    Java
    Java SE, JEE, EJB, JSF, Servlets, JSP, JMS, JAAS, Swing, JDBC
    JavaScript
    OleDB
    Pascal
    Perl
    regexp, DBI, ParseExcel, WriteExcel
    PHP
    PL/SQL
    Oracle
    Prolog
    Python
    Shell
    Soap
    SQL
    TSQL
    Sybase
    UNIX shell scripting
    ksh, csh, bash
    VBA on Excel and Word
    Visual Basic
    VRML
    Web Services
    XML
    XSD Schema
    XSL/XSLT
    yacc/lex

    Betriebssysteme
    Dos
    MS-DOS
    SUN OS, Solaris
    Unix
    Windows

    Datenbanken
    Access
    DB2
    Informix
    JDBC
    MySQL
    ODBC
    Oracle
    10g
    SQL
    Sybase
    ASE 15

    Sprachkenntnisse
    Deutsch
    Muttersprache
    Englisch
    fließend
    Französisch
    Latein

    Datenkommunikation
    Ethernet
    Internet, Intranet
    NetBeui
    TCP/IP
    Winsock

    Produkte / Standards / Erfahrungen

    Mehr als 19 Jahre Erfahrung in großen, internationalen Bank Projekten in Front- und Back-Office. In verschiedensten Rollen, als Projektleiter, Business Analyst und Entwickler.

    Tiefgreifendes Expertenwissen in mehreren Handelssystemen und einer Vielzahl von Finanz­produkten. Beherrschung vieler Programmiersprachen und Programmiermethoden.

    Fachliche Skills

    Business Analyse im Finanzbereich und Investment Banking:

    • Front to back, P&L, Bewertung, Risiko, CCP, Accounting
    • Finanzprodukte: OTC und börsengehandelt; Zins-, Kredit-und FX-Derivate, Exotische und strukturierte Produkte, Optionen, Futures, Anleihen, Repo’s, Leihe, FX, MM
    • Tiefgreifende Expertise in den Handelssystemen:
      • MUREX
      • CALYPSO
      • SUMMIT
    • Weitere Systeme: Algo Collateral, Loan IQ, Kondor+, MarkitWire, SAP Bank Analyzer, SAP BW

    Technische Skills

    • JAVA
    • C#/.NET
    • C++
    • SQL
    • XML/XSLT
    • Perl
    • VBA
    • Python
    • Software Architektur
    • Modellierung in UML
    • Server seitige Entwicklung
    • Webservices
    • JavaScript
    • GUI design und Entwicklung mit JSF, JSP, Swing, C#

    Stärken

    Ich biete eine breite Palette an technischen und fachlichen Skills, wodurch ich sehr effizient zwischen Business- und IT-Abteilungen vermittele. Eine meiner Stärken ist die Spezifikation von Business Prozessen unter Berücksichtigung von technischen Implikationen. In meiner Karriere habe ich verschiedenste Rollen erfolgreich ausgefüllt.

    Meine Auftraggeber wertschätzen mein breites Wissen, meine sauberen und robusten Lösungen und meine positive Persönlichkeit!

    Trading/Collateral/Accounting-Systeme

    SAP, SAP Bank Analyzer

    Murex (MX3.1, MXG2000)

    • Simulation
    • P&L
    • Risk
    • Datamart
    • Dynamic Tables
    • Feeders
    • Extractions
    • MxML Exchange
    • Market Data viewer
    • MDRS
    • MDCS
    • Payment Module
    • Accounting Module
    • Fee’s
    • Product Generators
    • static data
    • pricing
    • Flex
    • Market Sheets
    • Curves
    • OLK
    • M-Reports
    • OSP
    • MSL
    • LiveBook
    • launcher

    Calypso (v6 – v13):

    • Calypso Workstation CWS
    • Calculation- and Presentation-Server
    • Risk reporting
    • Simulation reports
    • P&L
    • JTD
    • VaR
    • Calypso Workflow
    • WF-Rules
    • Accounting
    • Sender- and Message-Engines
    • Filter
    • static data
    • market data
    • quotes
    • discount-, fwd-, basis-curve-setup
    • pricing
    • pricer measures
    • hedging
    • API

    Summit (v3 – v5, Classic and FT)

    • Risk reports
    • P&L
    • curve setup and market data
    • API and GUI programming
    • eToolkit
    • trade extension
    • configuration
    • doMeta
    • archiving

    Algo Collateral (4.8)

    • Agreements
    • Workflow
    • Interest Terms
    • SDI’s
    • Swift
    • static data
    • API sources
    • Batches

    Kondor+ (3.2):

    • Configuration
    • Reports setup
    • trade capture

    LoanIQ:

    trade capture

    SwapsWire/MarkitWire:

    trade capture

    Finanz Produkte - OTC und börsengehandelt

    • Repos
    • BuySellBack
    • Security Lending

    FX:

    • FX Spot/Forward/Swap
    • NDF

    MM:

    • IAM
    • Loan/Deposit
    • Risky Loans

    Bonds:

    • fixed
    • float
    • hybrid
    • zero
    • callable Bonds
    • Schuldscheindarlehen SSD’s
    • Genussscheine

    Futures:

    • MM-Futures
    • Bond-Futures

    Interest Derivatives:

    • IR Swaps
    • FRA’s
    • OISwaps
    • Xccy-Swaps
    • CMS-Swaps
    • Basis-Swaps
    • Swaptions
    • Cap/Floor/Collar
    • Quanto

    Credit Derivatives:

    • CDS
    • TRS
    • Tranched CDS Index/Bespoke
    • CDS NthLoss
    • CDS NthDefault
    • ABS/MBS
    • ABSNthLoss
    • OCDS
    • CDO
    • LSS

    Exotics / Complex trades / Structures:

    • Cancellable Swaps
    • Capped Swaps
    • Asset Swaps
    • Combo
    • CLN

    Exotics (2nd generation):

    • Lock in Snowball
    • Barriers
    • TARN
    • TARF
    • aso

    Finanz Prozesse

    • Pricing, P&L, Risk reporting, Sensitivities (Delta, Gamma, Theta, Rho, Basis, Vega, aso.)
    • Settlement and Accounting, Workflows, STP
    • Treasury refinancing and conversion processes
    • CCP House- and Client-Clearing at LCH

    Finanz Protokolle/Message Formate

    • SWIFT (MT2xx, MT3xx, MT5xx)
    • FPML 5.4, FixML
    • MxML, CalypsoML

    Legal/Regulatory Vorschriften

    • EMIR, Dodd-Frank, MiFID II, Basel III
    • ISDA

    Objektorientierte Methoden (OO)

    • OOA, OOD
    • UML (Unified Modelling Language), VISIO
    • Design Patterns
    • E/R Diagrams (Entity Relationship)

    Message oriented middle­ware (MOM)

    • MQSeries (IBM)
    • Dealbus/OpenAdaptor
    • TIBCO TIB/Rendezvous

    Application Servers

    • JBoss
    • Oracle WebLogic Server (Bea)
    • IBM WebSphere

    Andere Tools / API’s

    • Crystal Reports 9 (SAP)
    • JAXB, Castor
    • Hibernate, Spring
    • Ant
    • Log4J, Log4Net
    • JUnit, CUnit
    • Jprobe, Purify, Quantify

    Version control systems (VCS)

    • Mercurial, CVS, Subversion, Continuus, PVCS Dimensions, Visual Source Safe
    • Rational ClearCase UCM, Clearquest

    Test / Bugtracking Tools

    • Jira
    • HP Quality Center
    • Bugzilla
    • ServiceNow

    Ausbildungshistorie

    1993 - 1998
    Informatik & Mathematik an der Philipps Universitaet Marburg
    Informatik Diplom mit Note 1.0

    ×
    ×