1 von 91.893 IT- und Engineering-Profilen

Fachlicher Schwerpunkt dieses Freiberuflers

Systemdesign Softwareentwicklung Objektorientierte Analyse/Design Projektmanagement

verfügbar ab
01.10.2018
verfügbar zu
100 %
davon vor Ort
100 %
PLZ-Gebiet, Land

Österreich

Schweiz

D5

D6

D8

D9

Kontaktwunsch

Ich möchte bevorzugt für Projekte in diesen Einsatzorten kontaktiert werden.

Position

Projekte

09/2017 - 06/2018

10 Monate

Entwicklung des Frontends und des Backends einer komplexen Anwendung

Rolle
Entwickler, Coach
Kunde
ITZ Bund
Einsatzort
Karlsruhe
Projektinhalte

Entwicklung einer komplexen Anwendung für den öffentlichen Sektor. Frontend in JSF/PrimeFaces, Backend angebunden via Spring / Web Services J2EE JBoss, Integration der der Backend Systeme, Schnittstellen für andere Systeme.

Kenntnisse

Java

J2EE

Spring

WS-Services

ORACLE

JSF

JBoss/WildFly

04/2017 - 06/2018

1 Jahr 3 Monate

Migration des Frontends einer komplexen Bankanwendung

Rolle
Architekt, Designer, Entwickler, Projektkoordinator
Kunde
Commerzbank AG, Frankfurt
Projektinhalte

Migration des Frontends einer komplexen Bankanwendung zu einem Web-Frontend ( ca. 250.000 LOC )

Kenntnisse

Java

Web-UI-Bibliotheken: Vaadin

Angular JS

Services-based Architecture

MVC++ Pattern

06/2017 - 11/2017

6 Monate

Entwicklung eines Scala-Anwendungsframeworks für IT-Systeme

Rolle
Entwickler, Designer, Architekt, Coach
Einsatzort
Frankfurt/Krakau ( remote )
Projektinhalte

Entwicklung eines Anwendungsframeworks in Scala für Business Anwendungen für Unternehmen.

Kenntnisse

Scala

ScalaSwing

Play2

Docker

Microservices-based Architecture

Domain Driven Development

SQL und Non-SQL-Datenbanken ( MongoDB

Cassandra )

Scrum / Agile

10/2016 - 06/2017

9 Monate

Entwicklung eines Anwendungsframeworks für IT-Systeme

Rolle
Entwickler, Designer, Architekt, Coach
Einsatzort
Frankfurt/Krakau ( remote )
Projektinhalte

Entwicklung eines Anwendungsframeworks für Business Anwendungen für Unternehmen.

 

Kenntnisse

Java

SpringBoot/Data

Docker

Microservices-based Architecture

Domain Driven Development

Eclipse/ GIT/ Maven/ Jenkins/ JIRA

Scrum / Agile JPA/Hibernate

OSGi/Apache Kafka

Non-SQL-Datenbanken ( MongoDB; Cassandra )

09/2016 - 05/2017

9 Monate

Entwicklung der Datenanalysekomponenten für Investmentfonds Management

Rolle
Entwickler
Kunde
Union Investment
Einsatzort
Frankfurt
Projektinhalte

Entwicklung der Softwarekomponenten zur Datenanalyse im Umfled von Investmenfonds Management.

Kenntnisse

Java

J2EE

Drools Rules Engine

Liferay Web Portal

Groovy / Vaadin Frontend

Services-based Architecture

IntelliJ/GIT/Maven/Jenkins/JIRA/Confluence

REST-Point-Services

BPMN ( Camunda )

Scrum / Agile JPA/Hibernate

Oracle

Liquibase

JIRA

JBoss Application Server

09/2016 - 04/2017

8 Monate

Entwicklung und Auswertung der Web-Frontend-Architekturalternativen

Rolle
Architekt, Designer, Entwickler, Projektkoordinator, Coach
Kunde
Commerzbank AG
Einsatzort
Frankfurt
Projektinhalte
  • Auswertung von Architekturalternativen für den Web-Frontend für ein integriertes Asset Backed Finance System.
  • Entwicklung von Frontendprototypen mit Frameworkteilen und Hauptmasken.
Kenntnisse

Java

Web-UI-Bibliotheken: ThinWre; Apache Wicket; Vaadin; Angular 2; JSF; Services-based Architecture; MVC++ Pattern

07/2016 - 12/2016

6 Monate

Entwicklung einer Anwendungsplattform für IT-Systeme

Rolle
Entwickler
Einsatzort
Frankfurt/Zürich ( remote )
Projektinhalte

Entwicklung einer Softwareplattorm für Business Anwendungen für Unternehmen

Kenntnisse

Java

J2EE

SpringBoot

Docker

Apache Wicket Frontend

Services-based Architecture

Eclipse/GIT/Maven/Jenkins/JIRA

SQL und Non-SQL-Datenbanken ( MongoDB

Cassandra

AmazonDB )

Scrum / Agile JPA/Hibernate

OSGi/Apache Kafka

07/2015 - 02/2016

8 Monate

Entwicklung von diversen Bankinganwendungen

Rolle
Designer, Entwickler
Kunde
DZ Bank International
Einsatzort
S.A., Luxemburg
Projektinhalte

Entwicklung von diversen Bankinganwendungen.

 

Kenntnisse

Java

Spring Framework

Vaadin Frontend

div. Datenbanken

Micro-Services-based Architecture

Eclipse/Cvs/Maven/Jenkins

UML

BPMN ( comunda )

Talend data integration tool

Scrum / Agile CVS

Hudson

Spring Boot/Data

JPA/Hibernate

Talend

Jersey

JUnit Tests

Apache Wicket

Vaadin

AngularJS

Datenbanken Oracle

Sybase

JAX WS/RS ( REST; Jersey; CXF )

01/2015 - 06/2015

6 Monate

Entwicklung einer Systemintegrationsanwendung

Rolle
Entwickler
Kunde
Bundesagentur für Arbeit
Einsatzort
Nürnberg, Deutschland
Projektinhalte
  • Entwicklung einer Anwendung zur Integration aller Systeme der Bundesagentur für Arbeit.
  • Weboberfläche, Systemintegration mittes Web Services.
  • Workflow-orientiertes Design, halbautomatische Codeerzeugung
Kenntnisse

Java

Oracle ADF Framework

JSF

Spring

WebLogic

J2EE/JPA/EclipseLink

REST/SOAP/WebServices

UML ( Innovator )

Hudson

Sonar

Datenbank Oracle

07/2014 - 01/2015

7 Monate

Entwicklung eines Frameworks für Business Workflow Anwendung

Rolle
Designer, Entwickler, Integrator, Projektkoordination
Kunde
Firma in Polen
Projektinhalte
  • Entwicklung und Portierung eines Frameworks und Anwendung für Business Workflow Ansteuerung mit Rich Client, Web und Mobile Frontend für den Office Bereich und Produktion.
  • Integration einer existierenden Workflowengine, Nutzerverwaltung, Tasks-Frontend, Administrationsfrontend, Integration von Fremdsystemen.
Kenntnisse

Java

jQuery

AngularJS

Spring Framework

Eclipse/Git/Maven/Jenkins

UML

Methode Hybride Scrum / Agile + Unified Process

JUnit Tests

Karma/Jasmine Tests

CVS

Jenkins

JPA/EclipseLink

Datenbank Postgres

02/2014 - 01/2015

1 Jahr

KI System zur Analyse von Medizindaten und -verfahren

Rolle
Projektmanager, Architekt/Designer, Entwickler
Kunde
Universität in Polen
Projektinhalte
  • Konzeption, Design und Implementierung einer Prototyplösung für Analyse von Krankheitssymptomen und Heilmethoden und automatisch gestützten Auswahl von Heilmethoden.
  • Statistische Auswertung von strukturierten und unstrukturierten Daten, scharfe und unscharfe Abhängigkeitsmodelle
Kenntnisse

Java

BigData Technologien

AngularJS Frontend

Fulltextsearch Engine

JUnit Tests

Karma/Jasmine

Python

Tests

Statistiksoftware

RDBMS+nonSQL Datenbanken ( Cassandra; MongoDB )

04/2014 - 10/2014

7 Monate

BI Reporting Erweiterung eines Investment Banking Systems

Rolle
Berater des Projektmanagers, Designer, Entwickler
Kunde
Commerzbank
Einsatzort
Frankfurt
Projektinhalte

Erweiterung eines Investment Banking Systems einer Großbank um BI/Reporting-Funktionalität.

Kenntnisse

JAVA

Kommunikation auf Basic von Web Services

Jasper Reporting

OO/RDBMS Mapper

OLAP Cube Auswertungen

Application Framework JUVE

Applikationsserver AVAX

Eclipse/SVN/Maven

UML Tool

RUP/UML+Scrum

ORACLE 9.1

01/2014 - 07/2014

7 Monate

Entwicklung eines IT-Architektur-Repository

Rolle
Designer, Entwickler
Kunde
Deutsche Bank
Einsatzort
Frankfurt
Projektinhalte
  • Entwicklung eines IT-Architektur-Repository auf der Basis von Enterprise Architect und TOGAF Framework.
  • Analyse und Modellierung von Ist-Zustand der Enterprise Architektur, Modellierung der Opportunities und Solutions und Soll-Architektur, Analyse der Softwarearchitektur der Systeme und deren Abhängigkeiten, Reporting von Softwaresystemen, Schnittstellen, Dependencies, Release Management, Planung.
Kenntnisse

Enterprise Architect ( Sparx )

Java/J2EE

Python

Eclipse RCP/RCP4/OSGi

Eclipse/Git/Maven/Tycho

UML Tool Methode Scrum / Agile / Jira

JUnit Tests

JPA/EclipseLink

Datenbanken Oracle

MS SQL

MySQL

01/2014 - 06/2014

6 Monate

Cloudlösung für eine Anwendung zur Verwaltung von vertraulichen Informationen

Rolle
Projektmanager, Architekt/Designer, Entwickler
Kunde
Firma in Polen
Projektinhalte
  • Konzeption, Design und Implementierung einer Cloudlösung für eine Anwendung zur Verwaltung von vertraulichen Informationen:
    • Passwörter
    • Logins
    • Zugangsdaten
    • Bankkonten
    • Kreditkarten usw.
Kenntnisse

Java

Cloud Lösungen für DropBox

Google

SCP

LAN

07/2013 - 01/2014

7 Monate

Cloudlösung für eine Business Anwendung

Rolle
Projektmanager, Architekt/Designer, Entwickler
Kunde
Firmen in Polen
Projektinhalte
  • Konzeption, Design und Implementierung einer Cloudlösung für eine Business –Anwendung
  • Multimandantenfähigkeit, Datensicherheit, Datenverschlüsselung, Web Frontend, Rich Client Frontend
Kenntnisse

Java

Applikationsserver jBoss

Web Services

Eclipse/CVS/Maven

UML Tool

Methode RUP/UML+Scrum

Projekthistorie

Weiterentwicklung einer Großbankanwendung, 2011/2012, 10 Monate

Erweiterung einer Großbankanwendung im Investmentbanking, elektronisches Banking, Investmenttransaktionen, Analyse, Reporting, Workflow-Ansteuerung. Technologie: Java, Application Frameworks, Applikationsserver, ORACLE-Datenbank, verteilte Architektur, WebServices-Integration, Eclipse, UML Tool

Entwicklung der Business Workflow Control Anwendung, 2010/2011,18 Monate

Konzeption, Design und Implementierung einer Business Workflow Control-Anwendung zur Verwaltung der Business-Workflows im Unternehmen.Technologie: JAVA, Application Framework JUVE, Applikationsserver AVAX, Eclipse/CVS, UML Tool, meine Rollen: Projektmanager, Architekt/Designer

 

Entwicklung der Web-Framework-Komponente mit Wicket, 2010, 6 Monate

Konzeption, Design und Implementierung einer Frameworkkomponente zur Realisierung von Web-Anwendungen mit Wicket-Toolkit mit JUVE-Application-Framework und AVAX-Application-Server Technologie: JAVA, Application Framework JUVE, Applikationsserver AVAX, Eclipse/CVS, UML Tool

 

Integrationsprojekt einer Großbankanwendung, 2009 / 2010, 12 Monate

Integration und Erweiterung einer Großbankanwendung, elektronisches Banking, Investmenttransaktionen, Analyse, Reporting, Workflow-Ansteuerung. Technologie: JAVA, Application Framework JUVE, Applikationsserver AVAX, Eclipse/CVS, UML Tool

 

Lizenzserver zur Lizenzierung von Softwareprodukten, 2009 / 2010, 12 Monate

Design und Entwicklung einer Lösung und Architektur zur Lizenzierung und Authorisierung von Sfotwareprodukten, insbesondere von mobilen Softwareprodukten für Handies. Einsatz von Kryptographie, Datenkommunikation. Architektur: weltweit vernetztes System von Servern. Technologie, JAVA, Application Framework JUVE/JUVE Mobile, Applikationsserver AVAX, Datenbank Postgres

 

Anwendung zur Vermarktung von mobilen Softwareprodukten, 2009 / 2010, 12 Monate

Design und Entwicklung einer Anwendung zur Verwaltung und Realisierung des weltweiten Verkaufs von mobilen Anwendungen für Mobiltelefone. Architektur: Multiserverarchitektur mit gesteuerter Datensynchronisation. Technologie: JAVA, J2EE/jBoss, Application Framework JUVE/JUVE Mobile, Applikationsserver AVAX, Datenbank Postgres

 

Softwareprodukt zur sicheren Verwaltung von vertraulichen Informationen, 2008 / 2009, 8 Monate

Anwendung für PC-Komputer und mobile Telefone mit Datenverschlüsselung und -synchronisation, Projektmanagement, Analyse / Design, Implementierung der Softwarekomponenten des Systems. Technologie: JAVA,J2ME, Blackberry SDK,C++, Application Framework JUVE/JUVE Mobile, Eclipse/CVS, UML Tool

 

Entwicklung eines Web 2.0 Data Content Portal Systems, 2008, 8 Monate

Projektmanagement, Analyse / Design, Implementierung der Softwarekomponenten des Systems. Technologie: JAVA, J2EE/jBoss, Application Framework JUVE, Application Server Web AVAX, Web UI: GWT, ThinWire, Dojo, JUVE Web, Postgres, Entwicklungsumgebung Eclipse/CVS, UML Tool

 

Weiterentwicklung eines Asset Backed Transactions Management Systems für führende europäische Investmentbank, 2006/2008, 3 Jahre

Projektmanagement, Analyse / Design, Implementierung der Softwarekomponenten des Systems. Technologie: JAVA, C++, WebServices, Application Framework JUVE, Application Server AVAX, GUI: Swing, SWT, ORACLE 9.1, Entwicklungsumgebung Eclipse/CVS, UML Tool , Onshore in Deutschland/Frankfurt/M, Offshore Realisierung in Polen

 

Application Framework für Handel im Internet, 2006/2008, 2 Jahre:

Projektmanagement, Businessanalyse, Entwicklung der Anwendungskomponenten, Analyse/Design, Technologie: JAVA, WebServices, Application Frameworks JUVE, FINABIZ, Datenbanksystem Postgres, GUI Bibliotheken Swing, SWT, C# Forms

 

Application Framework für Handel im Internet, 2006, 12 Monate:
Projektmanagement, Businessanalyse, Entwicklung der Anwendungskomponenten, Analyse/Design, Technologie: JAVA, WebServices, Application Frameworks JUVE, FINABIZ, Datenbanksystem Postgres

Electronic Online Banking Anwendung, 2005/2006, 10 Monate:
Projektmanagement, Businessanalyse, Entwicklung der Anwendungskomponenten, Analyse/Design, Technologie: C#/.NET, WebServices, Application Frameworks JUVE, FINABIZ, Datenbanksystem Microsoft SQL Server

Design und Implementierung eines Asset Backed Transactions Management Systems für führende europäische Investmentbank, 2003/2005, 24 Monate
Projektmanagement, Design und Implementierung des Asset Backed Transactions Management Systems. Technologie: JAVA, WebServices, Application Framework JUVE, Application Server AVAX, ORACLE 9.1, Entwicklungsumgebung Eclipse/CVS, UML Tool , Offshore Realisierung in Polen

Design und Implementierung eines Application Servers AVAX für SOA/Web Services High End Systeme, 2003, 12 Monate
Design und Implementierung eines hochperformanten, hochskalierbaren Application Servers für die Web Services basierenden High End Applikationen. Technologie: Application Framework JUVE, Programmiersprachen JAVA,C/C++/C#, UML Modellierung

Dokumentenmanagementsystem, 2003, 10 Monate
Design und Implementierung einer Anwendung für die Speicherung und Indizierung der Dokumenten. Technologie: Architektur J2EE/EJB, Application Server JBoss, Programmiersprache JAVA, Datenbank DB2 von IBM

Versicherungsvergleichsanwendung für Krankenversicherungen, 2002/2003, 7 Monate
Design und Implementierung einer Anwendung für die Erstellung von Angeboten von Krankenversicherungen und Vergleich. Technologie: Architektur .NET, Programmiersprache C#, Datenbank SQL Server von Microsoft

Application Framework JUVE.NET, 2002/2003, 12 Monate
Design und Implementierung eines Middle Level Application Frameworks für  universelle Anwendungsentwicklung auf der Basis der .NET-Architektur in der Programmiersprache C#.

Architektur- und Designstudie für ein Asset Backed Transactions Management System für führende europäische Investmentbank, 2002, 4 Monate
Die Architektur- und Designstudie für ein Asset Backed Transactions Management System umfasste sowohl eine Auswahl und Prüfung von Architekturalternativen für ein complexes, verteiltes System mit hohen Anforderungen hinsichtlich der Performance, Zukunftssicherheit und Datensicherheit, als auch eine OO-Analyse der Geschäftsdomäne.

Projekt & Architektur Review & Analyse für eine deutsche Großbank, 2001, 3 Monate, 2001/5-2001/8
Im Rahmen eines Reviewprojekts habe ich ein aktuelles Projekt hinsichtlich der Architektur, Performance und Skalierbarkeit geprüft und Architekturkonzepte für ein neues Projekt miteinander verglichen. Für die Erhöhung der Skalierbarkeit habe ich Micro Application Server Lösung auf der Basis von RMI mit Multi-JVM-Fähigkeit eingeführt sowie Werkzeuge zur Peformanceanalyse. In der Architekturstudie habe ich für ein kunftiges Projekt Architekturkonzepte und Application Frameworks verglichen.
Als Programmiersprache wurde JAVA eingesetzt, Frontend wurde auch mit JAVA mit SWING gebaut. Die Applikation ist transaktionsorientiert und verwendet neben JAVA-Technologien ( JDK 1.1.8 / JDK 1.3, Windows NT, OS2, AIX ) auch XML/XSL, MQ Series, FTP. Als Datenbank kommt ORACLE zum Einsatz.

Customer Relationship Management System für eine deutsche Großbank, 2000-2001, 5 Monate, 2000/12-2001/4
Als Chefarchitekt von einem neuen CRM-System des Bereichs Private Banking einer Großbank in Deutschland habe ich die Aufgaben der Teamleitung, des Designs der Systemarchitektur auf der Basis des Frameworks JUVE mit neuartigen Applikation Server und XML-Kommunikation, das Business Domain Design mit UML übernommen.
Als Programmiersprache wurde JAVA eingesetzt, Frontend wurde auch mit JAVA mit SWING gebaut. Die Applikation war hochportabel ( JDK 1.1.8 / JDK 1.3, Netscape/Java Plugin, Windows NT, OS2, AIX, SUN Solaris, MVS ). Als Datenbanken kamen DB2 und ORACLE zum Einsatz.

Balanced Score Card Reporting Applikation für eine Großbank, 2000, 6 Monate, 2000/6-2000/12
Reporting-System mit Implementierung des Balanced Score Card Reporting Standards mit Einsatz der Software von SAS: JAVA Beans, multidimensionale Datenbank sowie Anschluß an Legacy Systeme. Der Frontend der Applikation wird mit JAVA ( JDK 1.1, JAVA-Bibliothek WebAF von SAS ) realisiert. Der Client funktioniert als WebBrowser-Applet.
Meine Rolle: Prüfung der Architekturalternativen, Design und Entwicklung von JAVA-Komponenten.

OLAP/Data Warehouse Controlling/Reporting-System für Großkundenberater einer Großbank, 1999/2000, 12 Monate, 1999/6-2000/6
Komplexes OLAP/Data Warehouse Controlling/Reporting-System mit Einsatz einer RDBMS, einer multidimensionaler Datenbank sowie Anschluß an Legacy System. Der Kern Applikation in 3-Tier-Architektur wird mit JAVA ( JDK 1.1/1.2, GUI-Bibliothek JFC/SWING ) auf der Basis der EJB/CORBA-Architektur realisiert. Der Client funktioniert als WebBrowser-Applet.
Meine Rolle: Design und Realisierung der Middlewarearchitektur auf der Basis von EJB/CORBA-Technologie, OO-Analyse/Design des Domänenteils der Software

Data Warehouse System für Großkundenberater einer Großbank, 1999, 8 Monate, 1999/1-1999/8
Komplexes Data Warehouse System mit Einsatz einer RDBMS, einer multidimensionaler Datenbank sowie Anschluß an Legacy System. Die gesamte Applikation in 3-Tier-Architektur wurde mit JAVA ( JDK 1.1 und GUI-Bibliothek JFC/SWING ) realisiert. Die Kommunikation wird mittels RMI abgewickelt Der Client funktioniert als WebBrowser-Applet.
Meine Rolle: Design und Realisierung eines Applikation Servers auf der Basis von RMI, Implementierung einer JAVA/COBOL-Schnittstelle mittels Sockets, Portierung der Application für Server GemStone/J, IBM WebSphere, und viele andere Aufgaben

Applikationendatenbank, 1998-1999, 8 Monate, 1998/8-1999/3
eine Datenbank zur zentralen Verwaltung aller Applikationen einer Großbank in Deutschland. Die Architektur des Systems erlaubt den Einsatz im Intranet. Als Datenbanksystem wird ORACLE eingesetzt. Die gesamte Applikation in 3-Tier-Architektur wurde mit JAVA ( JDK 1.1 und GUI-Bibliothek JFC/SWING ) realisiert. Der Client funktioniert sowohl als Standalone-Applikation als auch als WebBrowser-Applet. Die Architektur des Systems wurde nach 3-Tier-Modell und Layering-Pattern aufgebaut.
Meine Rolle: Design der Architektur des Systems und Implementierung der Software.

Portierung eines Applikationsframeworks OS2/Windows NT, 1998-1999, 18 Monate, 1998/1-1999/6
Aufgabe umfaßte eine Portierung auf Windows NT eines Applikationsframeworks eines großen Touristikunternehmens, mit dem über 250 hauseigene Applikationen unter OS2 entwickelt worden sind. Es wurde eine Portierung mittels der C++-Klassenbibliothek OCL von IBM nach unserem Vorschlag vorgenommen. Bis heute sind alle 250 Applikationen mit dem portierten Framework auf Windows NT lauffähig. Umfeld: IBM Visual Age for C++, OS2, Windows NT, OCL

Reisebuchungssystem, 1997-1998, 18 Monate, 1997/1-1998/6
WAN basierendes Reisebuchungssystem und Backoffice-System für ein führendes Unternehmen in Deutschland, Online-Verbindung von 35000 Client-PCs und der zentralen Datenbank und externen Leistungsträgeranschlüsse für führende Unternehmen der Reise- und Touristikbranche; das System verwaltet Online-Buchungen von Reisen, Flügen für 90% der Transaktionen in Deutschland. Das System wird entwickelt unter Nutzung von Booch-Methode und UML-Methode, als Hauptprogrammiersprache wird C++ eingesetzt, für die Datenhaltung wird ein relationeles Datenbanksystem eingesetzt mit einem OO/RDBMS-Mapping-Produkt von SNI ( GINA ). Zur CASE-gestützten Analyse/Design wird das Tool Paradigm Plus von Platinium eingesetzt. Als Konfigurationsmanagement wird das Tool MKS eingesetzt. Auf den Client-PCs wird Windows NT eingesetzt. Die Clientapplikation wird mit Visual C++/MFC entwickelt. Als Serverbetriebssystem kommt SINIX von  SNI zum Einsatz.

Immobilien-Datenbank, 1998, 6 Monate, 1998/1-1998/6
ein System zur Vermittlung von Immobilien entwickelt mittels objektorientiert mittels UML, zur Abwicklung von Immobilienvermittlung. Die Immobilien werden auf Stadtplänen bzw. Karten gezeigt, die Selektion der gewünschten Objekte wird mittels geografischer Abfragen, durch Verwendung der Microsoft-Technologien werden Word-Dokumente, Excel-Spreadsheets mit dem System integriert.
Meine Rolle: Design und Implementierung der Software.

Internet-Website für eine Autobörse, 1997, 6 Monate, 1997/1-1997/6
ein Website für kommerzielle Abwicklung der Transaktionen entwickelt mithilfe der Java-Applets-Technologie mit Unterstützung der Datenbankabfragen der Angebote und Anfragen für Gebrauchtwagenbörse unter Verwendung von JDK, CGI, HTML und JDBC als Datenbankschnittstelle.

Asset Backed Transaction System, 1997, 6 Monate, 1997/2-1997/8
ein System zur Verwaltung der Asset Backed Transaktionen für eine der größten Banken in Deutschland. Das System ist entwickelt mit Visual Basic und verwendet Access-Datenbank zur Datenspeicherung. Das System verwaltet 50000 Transaktionen täglich und speichert ca. 500 MB von Daten.

Flugplanungssystem für Airlines, 1996-1997, 24 Monate, 1996/1-1997/12
ein System zur Berechnung der Flugrouten für Passagierflugzeuge der Weltairlines, Datenbanksystem INGRES, Client/Server-Architecture, AIX-Betriebssystem, PowerPC-Client Workstations mit OSF/Motif und Windows4GL Client-Applikationen, spezielle Softwarepakete in C, CASE-gestützt Analyse/Design

Multimediale Datenbanksysteme, 1996-1997, 12 Monate, 1996/1-1996/12
basierend auf der Teechnologie der relationalen Datenbanken Systeme zur Verwaltung und Abfrage der alfanumerischen Daten, Bitmap-Grafiken, CAD-Daten und Multimedia-Daten, mit Unterstützung von Datenableitung und Verknüpfung von verschiedenen Datentypen, entwickelt in  C++ und verwandten Technologien für WindowsNT

Konzept für Datensicherheit, 1995, 3 Monate, 1995/6-1995/9
ein Konzept zur Gewährleistung der Systemzugriffssicherheit für sensitive Daten in einem Multinutzerumfeld des Innenministerium-Rechenzentrums

Portfolio Management System, 1995, 12 Monate, 1995/1-1995/12
aufgebaut auf der Basis von RDBMS  ORACLE, entwickelt mit GUI-Tool PowerObjects, Clients verwenden  Sun X/Windows Workstations mit SOLARIS

System zur Verwaltung von medizinischen Analysen, 1993-1994 12 Monate, 1993/12-1994/12
aufgebaut auf der Basis von RDBMS INGRES, entwickelt mit dem GUI-Tool Windows4GL, Datenbankserver auf  IBM 6000 RISC ausgestattet mit AIX-Betriebssystem, Client-Software läuft unter Windows 3.1 auf den Compaq's PCs, vernetzt mittels Token Ring, Entwicklung CASE-gestützt, ein System zur Verwaltung aller internen Prozesse in einem führenden Laboratorium für medizinische Analysen

Branchen

  • Öffentliche Verwaltung
  • Fluglinien
  • Banken
  • Bergbau
  • Chemische Industrie
  • Research & Development
  • Handel
  • Hardware Produktion
  • Medizin
  • Pharma
  • Schiffsbau
  • Software Produktion
  • Transport
  • Versicherungen
  • Unterhaltungsindustrie
  • Waffenindustrie
  • Touristik
  • Mobile Systeme/ Embedded System

Kompetenzen

Programmiersprachen
4gl
Ada
Assembler
Z80,Z8000,Motorola 68000,Intel 8086...,Microcontroller
Basic
C
C++
Clipper
CORBA IDL
DCL(VMS), LISP, PROLOG, XML, C#
Delphi
ESQL/C
Imake, GNU-Make, Make-Maker etc...
Java
JavaScript
Modula-2
Pascal
Perl
PHP
PL/1
PL/SQL
PL/Z
Powerbuilder
PROGRESS-4GL
Shell
Tcl/Tk
Visual Basic

Betriebssysteme
CP/M
Echtzeitbetriebssysteme
HPUX
Linux
MS-DOS
MVS, OS/390
OS/2
TOS
Unix
System III / System V, UNIX-SYS Kernel-Driver-Programming, X-Windows, OSF Motif, IRMX, ZRTS, SINIX
VMS
Windows
98/NT

Datenbanken
DB/2
Informix
Ingres
JDBC
Microsoft Access
MS SQL Server
MySQL
Object Store
ODBC
Oracle
Paradox
POET
PostgreSQL
Progress
SQL
Sybase

Sprachkenntnisse
Deutsch
Englisch
Polnisch
Russisch

Hardware
Hardware entwickelt
HP
IBM RS6000
Mikrocontroller
PC
Real Time Processing & Control
SUN
UNISYS

Datenkommunikation
CICS
CORBA
EDIFACT
EJB
Internet, Intranet
JavaBeans
RMI
RPC
SNA
SOAP
TCP/IP
UUCP
WebServices
Winsock
XML

Produkte / Standards / Erfahrungen
ADW/KnowledgeWare
Avax
Bea WebLogic
Eclipse
GemStone/J
Inprise Application Server
ISEE-CASE/Westmount
JBoss Application Server
Paradigm Plus
PowerBuilder
Rational Rose
Uniface
WebSphere Application Server

Anwendungsbereiche:
Business Intelligence, OLAP, Statistische Analyseverfahren, Bildverarbeitung, Büroanwendungen, Banking, Cryptography, Desktop Publishing, Finance & Accounting, Flugplanung, Grafik, GIS-Systeme, Medizinanwendungen, POS-Systeme,   Measurement Systeme, Prozeßsteuerung, Telekommunikation, Verteilte Datenbanken

CASE Methoden:

SA/SD Yourdon/DeMarco, IEW/Martin, OOA/OOD Coad/Yourdon, OOA/OOD Booch, OMT/Rumbaugh, UML/RUP, Agile / Scrum, Enterprise Architecture Modelling, BPMN

CASE-Tools:

ADW/KnowledgeWare,  ISEE-CASE/Westmount, Enterprise Architect Sparx, Rational Rose/ System Architect,  Modelio, Astah

GUI-Tools:
SQLWindows/Gupta, Windows4GL/OpenRoad/Ingres, Forms 4.0/Oracle, PowerObjects/ Oracle


Microsoft-Technologien:
ODBC, OLE/OCX/ActiveX, WinSockets, MDI, DDE, DLL, VxD, , MAPI


Transaction Processing Monitore:
Tuxedo, DTC ( Microsoft )

Objektorientierte Technologien:
OO/RDBMS-Mapping ( Hibernate, GINA, Persistence ), CORBA, Design & Architecture Patterns, MVC

Application Frameworks:

J2EE, Spring ( Spring MVC, Spring Batch ), OSGi, ESB, SOA

 

Architecture Frameworks / Software / Projektmanagement:

RUP, TOGAF, ITIL, PRINCE2, Extreme Programming, Agile/Scrum

Version Control / Continuous Integration:

Cvs, Subversion, Git, Maven, Jenkins, Hudson

Web-Technologien:

HTML/CSS, JavaScript, AJAX, GWT, PHP, Dojo, jQuery, AngularJS / 2, JSF, Apache Wicket, Vaadin, ThinWire

 

JAVA-Technologien:

RMI, JDBC, CORBA, EJB/J2EE 3.0, Servlets, Struts, Hibernate, Tomcat, RCP/RAP, SWT, JSP, JSF, GWT, JavaFX, Wicket, Vaadin

 

BigData:

Cassandra, Hadoop

 

Business Workflow Management:

Activity, Camunda, BIX

 

Qualitätssicherung

EasyMock, Mockito, Selenium, Test Driven Development

 

Transaction Processing Monitore:

Tuxedo, DTC ( Microsoft ),  JCA

 

Objektorientierte Technologien:

OO/RDBMS-Mapping, CORBA, Design & Architecture Patterns, MVC/MVP, Spring, JPA, Hibernate, Hybride Integration OO/RDBMS, NonSQL ( MongoDB, AmazonDB, Cassandra )

Erfahrungsgebiete:     

Systemprogrammierung (Process Management, Speicherverwaltung, Ressourcenverwaltung), Compiler Design, Applikationsprogrammierung, GUI Frontend Design, Projekt Management, Application Framework/Applcation Server Design


Design / Entwicklung / Konstruktion
Agile/Scrum
AutoCAD
CAD Elektronik
IEW/Martin
OMT/Rumbaugh, UML/RUP
OOA
Booch
OOD
Booch
SA/SD Yourdon/DeMarco
UML

Aufgabenbereiche
Applikationsprogrammierung
Compiler Design
Dialog Design
Projekt Management
Systemprogrammierung
Process Management, Speicherverwaltung,  Ressourcenverwaltung

Ausbildungshistorie

software engineering study ( Mikroprozessortechnologie )

TH ( Technische Universität ) Ilmenau, Deutschland

Dipl. Ingenieur (Master of Science)

×
×