1 von 91.893 IT- und Engineering-Profilen

Fachlicher Schwerpunkt dieses Freiberuflers

B2B EDI- Datenaustausch / AS/400 Anwendungsentwickler

verfügbar ab
31.08.2018
verfügbar zu
100 %
davon vor Ort
100 %
PLZ-Gebiet, Land

D0

D1

D2

D3

D4

D5

D6

D7

D8

D9

Österreich

Schweiz

Einsatzort unbestimmt

Kommentar

Deutschland: Nach Möglichkeit eine Stadt, die gut mit dem Flugzeug zu erreichen ist

Position

Kommentar

In erster Linie Software- Entwicklung/Programmierung / Datenhandling (EDI-Formatierungen)

Projekte

11/2016 - 06/2017

8 Monate

EDI Consultant

Kunde
Lobster GmbH, Pöcking
Projektinhalte

EDIFACT:

  • ORDERS (Auftrag),
  • ORDRSP(Auftragsbestätigung),
  • INVOICE (Rechnung),
  • DESADV (Liefermeldung),
  • INVRPT(Lagerbestandsbericht),
  • PRICAT (Preisliste),
  • REMADV (Zahlungsavise),
  • SLSRPT (Abverkaufsmeldungen Sales Repot),
  • IFTMIN (Speditionsauftrag)
  • IFCSUM (Bordero)
  • IFTSTA (Status / Entladebericht)

 

ANSI X.12:

  • 945 - Warehouse Shipping Advice (Versandhinweis),
  • 997 - Functional Acknowledgment (Funktionale Quittierung)
  • 210 - Motor Carrier Freight Details and Invoice
  • 214 - Transportation Carrier Shipment Status Message (Status)
  • 856 - Advance Ship Notice/Manifest. (Lieferavis)
  • 830 - Planning Schedule transaction (Lieferabruf)

 

  • Fortras 100: BORD512, STAT512, ENTL512, IFTSUM, IFTSTA
  • STDDAT (Schnittstelle Magic-Eddy)
  • JSON: ORDERS, ORDRSP, INVOIC
  • IDOC: INVOIC, SHPMNT02, SHPMNT06
  • VDA4905,
  • Albord (Sendungs/Borderodaten), Alenti nEntladebericht, Alstat (Status)
Produkte

Lobster_data/3.5.3_26371

Confluence (Wiki-Software)

04/2015 - 08/2016

1 Jahr 5 Monate

SQL Programmierer

Kunde
Stahlgruber GmbH, Poing
Einsatzort
Poing
Projektinhalte
  • Erstellen eines DWH unter DB2: ETL-skripte
  • UML-Dokumentation
Produkte

TOAD for IBM DB2

6.0.0.373 (SQL-Editor)

Confluence 5.6.5 (Wiki-Software)

Gliffy

6.9.0 (UML)

V7.1.4 Projektverwaltung

Lobster_data/3.4.0_23535

EP1 (EDI-Tool)

02/2015 - 03/2015

2 Monate

EDI Spezialist

Rolle
EDI Spezialist
Kunde
Triumph International AG
Einsatzort
München
Projektinhalte
  • Anbindung von Kunden an die firmeneigene Lösung + SAP POSDM Point of Sales Data Management (Replenishment) – Kassensysteme Aufsetzen von Interfaces
  • Mappings, Dokumentation;
  • EDIFACT SLSRPT D96A + D01B (Sales Data Report) POSTR_CREATEMULTIPLE 04 (=SAP Interface)
Kenntnisse

Seeburger BIS / BIC 5.6.c

Produkte

Seeburger BIS / BIC 5.6.c

11/2014 - 12/2014

2 Monate

Berater Bereich Seeburger

Rolle
Berater Bereich Seeburger
Kunde
METABO
Einsatzort
Nürtingen
Projektinhalte
  • Release-Upgrades von Seeburger BIS 5.X auf BIS 6.0,; (INVOIC D96A; REMADV-Zahlungsavis + Einkaufsgenossenschaften); Ablösung EDIStar
  • Mapping und Prozessdesign / Vernetzung der ERP Systeme Microsoft Navision und SAP
  • Mapping, Release-Upgrades, Dokumentation
Kenntnisse

Seeburger BIS / BIC 5.5.5 / 6.3.5

Produkte

Seeburger BIS / BIC 5.5.5 / 6.3.5

09/2014 - 12/2014

4 Monate

Consultant AS/400 & Seeburger

Rolle
Consultant AS/400 & Seeburger
Kunde
N.I.R.A. Gmbh
Einsatzort
home working
Projektinhalte
  • Verifizierung und Test von Daten
  • Management der technischen Schnittstellen (z.B. DFÜ, EDIFACT etc.)
  • Abstimmung mit Kunden und Lieferanten bezüglich Anpassung und Anbindung der Systeme
Kenntnisse

EDI, VDA, EDIFACT

Produkte

Seeburger BIS / BIC

08/2010 - 08/2013

3 Jahre 1 Monat

Seeburger BIS / BIS 5.6.2.2007, 5.5.5, 5.3

Rolle
EDI-Spezialist
Kunde
Staples Deutschland GmbH & Co KG, Stuttgart
Einsatzort
Stuttgart / Home working
Projektinhalte
  • Prozessanalyse und Prozessoptimierung
  • Unterstützung im Bereich Seeburger BIS im Rahmen der Migration auf BIS 5.5
  • Migration Seeburger Umgebung auf BIS 5.6
  • Pflege und Weiterentwicklung von EDI-Schnittstellen / Mappings zur Kundenanbindung
  • Anpassung der EDI-Schnittstellen im Zuge der Umstellung der europäische ERP’s auf SAP
  • Schnittstellen für die Kommunikation zwischen SAP und LM Logistik Manager (Lager)
  • Optimierung des Delivery-At-Work Service (Pakeltzustellung via GLS)
  • Anwendungsportierung im Zuge einer Serverablösung - entlastung
  • Dokumentation und Support

 

Mapping der verschiedensten Formate:

  • IDOC -> XML;CSV; EDIFACT, DISPOR 2.3 + 3.2 (Frankreich)
  • CSV -> EDIFACT INVOIC D93A; XML
  • XML -> EDIFACT (INVOIC D93A, D96A, D97A); XML; IDOC
  • EDIFACT -> XML
Kenntnisse

Seeburger BIS / BIC 5.3; 5.5.5; 5.6.2

Produkte

Seeburger BIS / BIC 5.3; 5.5.5; 5.6.2

03/2010 - 03/2010

1 Monat

Datenbank -Design

Rolle
Software Entwickler
Kunde
Imhof-It Consulting
Einsatzort
85386 Eching
Projektinhalte
  • Verkaufszahlenaufbereitung mit Informatica PowerCenter 8.6.0 + MS SQL (Anwendung lief bisher unter MS Access)
Kenntnisse

Informatica PowerCenter 8.6.0

Produkte

Informatica PowerCenter 8.6.0

06/2009 - 10/2009

5 Monate

Edi Spezialist

Rolle
Edi Spezialist
Kunde
Corporate Express Deutschland GmbH
Einsatzort
Stuttgart
Projektinhalte
  • Prozessanalyse und Prozessoptimierung
  • Unterstützung im Bereich Seeburger BIS im Rahmen der Migration auf BIS 5.5
  • Migration Seeburger Umgebung auf BIS 5.5
  • Pflege und Weiterentwicklung von EDI-Schnittstellen / Mappings zur Kundenanbindung
Kenntnisse

Seeburger BIS / BIC 5.3; 5.5.5; 5.6.2

Produkte

Seeburger BIS / BIC 5.3; 5.5.5; 5.6.2

02/2009 - 02/2009

1 Monat

AS/400 Berater

Rolle
AS/400 Berater
Kunde
Kobusch – Sengewald GmbH
Einsatzort
Halle (Westfalen)
Projektinhalte
  • Systemanalyse und Dokumentation im Rahmen einer Ablösung einer AS400
Kenntnisse

AS/400 - iSeries: CL/ SQL

Produkte

AS/400 - iSeries: RPG /CL/ SQL

07/2008 - 12/2008

6 Monate

Edi Spezialist

Rolle
Edi Spezialist
Kunde
Corporate Express Deutschland GmbH
Einsatzort
Stuttgart
Projektinhalte
  • Prozessanalyse und Prozessoptimierung
  • Unterstützung im Bereich Seeburger BIS im Rahmen der Migration auf BIS 5.5
  • Migration Seeburger Umgebung auf BIS 5.5
  • Pflege und Weiterentwicklung von EDI-Schnittstellen / Mappings zur Kundenanbindung
Kenntnisse

Seeburger BIS / BIC 5.3; 5.5.5; 5.6.2.

Produkte

Seeburger BIS / BIC 5.3; 5.5.5; 5.6.2.

09/2005 - 04/2008

2 Jahre 8 Monate

Organisationsprogrammierer / EDI

Rolle
Organisationsprogrammierer / EDI
Kunde
Georg Fritzmeier GMBH & CO. KG
Einsatzort
Aying
Projektinhalte
  • Stücklistenanpassungen
  • Dialog und Batchverarbeitung (Neu und Änderungen)
  • Redesign der internen Schnittstellenverarbeitung EDI – ERP (MAPICS) Lieferabrufe
  • Interne Sendungs (status)verfolgung durch Verarbeitung EDIFACT/VDA und interne Status

 

EDIFACT-Nachricht:

  • APERAK (Version D 98B) (Fehler – und Anerkennungsmeldungen)
  • CONTRL (Version D 3A) (Empfangs und Syntaxbestätigung)
  • CREMUL (Gutschriftsanzeige)
  • ORDERS / ORDCHG (Aufträge)
  • DELFOR D 98B + D 96B (Lieferabruf)
  • DESADV / INVOIC D 98B + D 96B (Liefermeldung)

 

VDA

  • 4905 Lieferabrufe
  • 4908 Gutschriftsanzeige und interne Verarbeitung und Ausgleichsrechnungen
  • 4907 Zahlungsavise

 

Rechner / Programmsprache:

  • IBM AS/400 mit RPG III, RPG IV, ILE-RPG
  • SQL + embedded SQL, CL, CLLE
Kenntnisse

IBM AS/400 mit RPG III, RPG IV, ILE-RPG SQL + embedded SQL, CL,

Produkte

IBM AS/400 mit RPG III, RPG IV, ILE-RPG SQL + embedded SQL, CL,

BIS400 / TLA / EDWIN (Seeburger Konverter)

Lobster (Data Wizard)

MAPPICS (ERP)

04/2003 - 11/2007

4 Jahre 8 Monate

Organisationsprogrammierer / EDI

Rolle
Organisationsprogrammierer / EDI
Kunde
Gallaher (ehemals .Austria Tabak)
Einsatzort
Unterschleißheim
Projektinhalte
  • Erstellen EDIFACT-Nachrichten
    • INVOICE’ gemäß EANCOM /97 aus der SOFT/M, Schnittstelle zum Datenaustausch mit dem DTV, EDEKA, Lekkerland , NETTO und REWE
  • Bestelldaten gemäß EANCOM ORDERS 008
  • Programmierung diverser Utilities
Kenntnisse

EDI, Seeburger, Soft/M

Produkte

Seeburger / SoftM

03/2005 - 12/2005

10 Monate

EDI - 2nd level Support

Rolle
2nd level Support
Kunde
DHL Verwaltungs GmbH
Einsatzort
Darmstadt
Projektinhalte
  • Consultant für ein bestehendes EDI-Team
  • 2nd Level Support
  • Durchführung von Systemanalysen
  • Fehlerverfolgung - und Behebung
  • Monitoring
  • Abstimmung mit 1st und 3rd Level Support
Kenntnisse

EDI

Logistik

Produkte

Hausinterne Utilities

02/2002 - 12/2002

11 Monate

Organisationsprogrammierer / EDI

Rolle
Organisationsprogrammierer / EDI
Kunde
RS-Components
Einsatzort
Mörfelden-Walldorf
Projektinhalte
  • Umstellung des Warenwirtschaftssystems aufgrund der Verlagerung des Lagers
  • Schnittstellenerstellung über SAP-Übertragungskontrollstrukturen IDOC (EDI-DC und EDI-DD, Release 4)
  • Programmierung der Datentransferschnittstellen zu MQSeries
  • Bedienung der Schnittstellung
  • Handling des Transfers zu MQSeries
  • Triggerprogrammierung / handling
Kenntnisse

IBM AS/400 mit RPG III

RPG IV

CL

CLLE

SQL

Produkte

IBM AS/400 mit RPG III

RPG IV

CL

CLLE

SQL; MqSeries

04/2001 - 01/2002

10 Monate

Organisationsprogrammierer / EDI

Rolle
Organisationsprogrammierer / EDI
Einsatzort
Eching
Projektinhalte
  • Betreuung mehrerer Niederlassungen eines Logistikunternehmens
  • Erstellung verschiedener Schnittstellen zu Großkunden mit verschiedenen Plattformen (UNIX, SAP, Client/Server)
  • Datenübernahme und Sendungsverfolgung
  • Austausch verschiedener Daten in Form von EDIFACT-Nachrichten
    • IFTMIN: D 95A, D98A (Speditionsauftrag)
    • IFTSUM: D 95A, D96A (Bordero – Konsolidierungszusammenfassung)
    • IFTSTA: D 95A, D 98A (Statusnachricht zu einer Lieferung)
    • DESADV: D 95 (Liefermeldung)
  • Programmierung und Projektleitung

Projekthistorie

---Weitere Projekte auf Anfrage---

Branchen

  • Spedition/ Logistik / Dienstleister
  • Softwarehersteller
  • Chemische Industrie / Chemie
  • Automobil Spedition / Ersatzteilhandel
  • Versandhandel
  • Tabakhandel

Kompetenzen

Sprachkenntnisse
Deutsch
Englisch

Produkte / Standards / Erfahrungen
Leech FTP
MAPPICS
Mozilla
MS Access
befriedigend
MS Excel/ Word
MS Internet Explorer
MS Outlook
MS Powerpoint
MS Winword
SmartFTP
SOFTM
Visio
WS-FTP Pro

Verwendete Konverter:

  • Seeburger: BIS/BIC 6.3.1, 6.3.5, 5.6.2.2007, 5.5.2, 5.5.3, 5.5.5 , BIS400 / TLA , EDWIN
  • Lobster: DataWizard + Lobster_data
  • SAA Consultans: ETS/400
  • Menten: ASCON / EDICON

 

AS400 – Organisationsprogrammierung

  • Erfahrung in der Analyse, Konzeption, Definition, Realisierung und Dokumentation von Geschäfts- und  prozessen.
  • Projektleiter

 

Besonderes Know-How:

  • Langjährige Programmiererfahrung auf AS400/iSeries mit RPG IV / RPG LE.
  • Langjährige Erfahrung im Logistikbereich/Spedition, Handel und Produktion
  • Langjährige Erfahrung im EDI-Bereich und Datenmodulation

Hardware
DSL-Router
gut
DVD/CD-Writer/Brenner
PC

Betriebssysteme
OS400 Systeme – As400 >/ iSeries / i5
Windows
3.x, 95, 98, NT, XP, Vista, 7

Programmiersprachen
ABAP
Basic
Grundkenntnisse
COBOL
RPG III, >IV, ILLE, CL, CLLE
SQL

Datenbanken
DB2-400
MS-Access
befriedigend
MySQL
Grundkenntnisse

Datenkommunikation
EDI - Electronic Data Interchange-
EDIFACT, EANCOM
SAP IDOC , IDOC-XML
VDA, SEDAS, DTA, CSV
X.400, GXS
XML, ANSI X12, Fortras

Schwerpunkte
  • Beratung und Schnittstellenkonzeption für B2B- und EDI-Anwendungen
  • Projekterfahrung im Bereich EDI mit den Standards EDIFACT, EANCOM, IDOC. XML, ODETTE, VDA, ANSI X.12, Fortras

Ausbildungshistorie

Ausbildung:

1975-1980

Studium der Soziologie an der Universität Bielefeld (Abschluß: Diplom)

 

Weiterbildung / Schulungen 

07.2014

Professionelle SQL Abfragen und SQL Datenmanipulation (DML)

Schulung bei TOOLMAKER Advanced Efficiency GmbH, Kaufering

 

01.2014

XML mit RPG und SQL i

Schulung bei TOOLMAKER Advanced Efficiency GmbH, Kaufering

 

12.2013

SQL Programmierung für Power i

Schulung bei TOOLMAKER Advanced Efficiency GmbH, Kaufering

 

03.2010

Informatica PowerCenter 8.6

Inhouse Schulung bei Imhof It Consulting

 

04.2009

Seeburger Business Integration Server Basis, BIS 6.3.1
Seeburger Business Integration Server Aufbau, BIS 6.3.1

 

2007

XML und das System i (ITP Workshop

 

04.2006

Seeburger Business Integration Server Basis BIS 5.5
Seeburger Business Integration Server Troubleshooting

 

10.2005

Seeburger Business Integration Converter Basis, BIS 5.5
Seeburger Business Integration Converter Aufbau BIS 5.5

 

2004

Individuelles Qualifizierungsprogramm:
Objektorientierte Softwareentwicklung mit Java

 

2003

Softwareentwicklung für SAP mit ABAP

×
×