1 von 91.893 IT- und Engineering-Profilen

Fachlicher Schwerpunkt dieses Freiberuflers

Entwicklung und Integration für C++, Java, C#, Corba, embedded Systeme, verteilte Systeme

verfügbar ab
01.03.2019
verfügbar zu
100 %
davon vor Ort
100 %
PLZ-Gebiet, Land

D7

Kontaktwunsch

Ich möchte bevorzugt für Projekte in diesen Einsatzorten kontaktiert werden.

Position

Kommentar
Integration / Softwarearchitektur

Projekthistorie

Juni 2010 - April 2016
Firma:    Verigy Deutschland GmbH / Advantest Europe GmbH
Projekt:  Entwicklung und Implementierung von C++ Schnittstellen für System-On-Chip Testsysteme (V93000) zum Test von IC's und Wafer

Entwicklung und Implementierung von Schnittstellen und der Middleware zur Ansteuerung der SOC Tester (V93000) über Testprogramme in C++ auf Linux OS.

Design der Schnittstellen für neue Messkarten

Fehlerbehebung, Erweiterung und Debugging von vorhandenem Code

Verbesserung der Codeperformance und von Caching Algorithmen

Verbesserung und Fehlerbehebung von Testprogrammen von Kunden

Dokumentation neuer Schnittstellen

Erstellen von Testprogrammen für SOC Tester

 

Dezember 2009 - Juni 2010
Firma:    Rohde & Schwarz GmbH & Co. KG
Projekt:  Entwicklung einer Middleware zur Verarbeitung von Funksignalen

 Design und Implementierung von Import- und Export-Funktionalitäten von

 Funkerfassungsinformation zu Schnittstellen von anderen Herstellern mit C++/Qt 4.5

 Design der XSD Definition

 Implementierung der SAX Parser Schnittstelle für den XML Import und Export in C++

 

März 2010

Firma:  [Firmenname auf Anfrage]

Projekt:  Erweiterung einer Montageanlage von Luftansaugschläuchen für Turbolader

 Anpassen des Statemachine Chartdiagramms mit Enterprise Architekt

 Anpassen des CAN-Interfaces zur Verarbeitung neuer Ein- und Ausgänge von

 Sensoren/Aktoren

 Anpassen des Quellcodes mit C++/Qt 4.5

 

Februar 2010

Firma:  [Firmenname auf Anfrage]

Projekt:  Entwicklung einer graphischen Oberfläche für SPS-Fräsmaschinen mit Beckhoff Steuerung

 Design der Beckhoff ADS.NET Bibliothekszugriffschicht mit Enterprise Architekt

 Implementierung der ADS Zugriffsschicht und der GUI mit C#

 Inbetriebnahme beim Kunden

 

Oktober 2009 - Dezember 2009
Firma:  [Firmenname auf Anfrage], Accuratus Ltd. Singapore
Projekt:  Entwicklung einer Bibliothek zur Ansteuerung eines CAN-Controller über I2C für ATmega Mikrocontroller

  Einarbeitung in den CAN-Controller MCP2515 von Microchip

  Einarbeitung in verschiedene Controller der ATmega Serie

  Abstraktion der I2C-Schnittstelle für verschiedene Controller in C

  Implementierung von Routinen zur Ansteuerung und Setup des CAN-Controllers

 

Januar 2009 - August 2009
Firma:     [Firmenname auf Anfrage], Accuratus Ltd. Singapore
Projekt:  Entwicklung einer Maschinensimulation für die Kommunikation von IC-Bestückungsmaschinen mit einem Rechner über einen CAN-Bus sowie RS232

  Design und Entwicklung eines HMI zur Definition der Protokoll-Simulationssignale mit Qt 4.5

  Design der Klassenstruktur mit Rational Rose

  Implementierung der seriellen Schnittstelle mit QExtSerialPort

 Anbindung der HMI an die Implementation der seriellen Schnittstelle mittels Signal/Slot

  Erstellung englischer und deutscher Sprachfiles mit Qt Linguist


Januar 2009 - September 2009
Firma:    DB Systel GmbH
Projekt:  Entwicklung der serverseitigen Software für die Verwaltung von Abonnements in Reise- und Abocenter der Deutschen Bahn

 Design der Client-Server-Schnittstellen und der Server-Services in Rational Rose mit UML

 Implementierung der serverseitigen Schnittstellen in C++

 Implementierung von Testclients in C++

 Debugging und Fehlersuche mit HP Visual Inspect


September 2007 - Dezember 2008
Firma:    Harman/Becker Automotive Systems GmbH
Projekt:  1) Entwicklung von schlüsselabhängigen Funktionen zur Ansteuerung von Kfz-Steuergeräten für Porsche

 Erweiterung der Interfaces laut Spezifikation

 Überarbeitung des Designs, Umstellung der Schnittstelle von MOST zu CAN

 Implementierung der Funktionalitäten in C++ für QNX Plattformen

 Fehleranalyse und Beseitigung von Fehlern

 Code-Review

 Design und Entwicklung von Komponententests


 2) Implementierung der Kommunikation zwischen Multimedia System und Kombiinstrument für Porsche

 Überarbeitung des Codes laut Spezifikation

 Implementierung neuer CAN Kommunikationstelegramme laut Spezifikation in C++ für QNX Plattformen

 Bugfixing von bestehender Software

 Implementierung der HMI-Ansteuerung für das Kombiinstrument

 CAN-Tracing mit CANoe

 Erweiterung einer CAN-Simulation für die Erzeugung von CAN-Nachrichten


Dezember 2006 - August 2007
Firma:    Harman/Becker Automotive Systems GmbH
Projekt:  Integration der Systemsoftware für Car-Multimedia Systeme für eine Porsche Headunit

 Planung, Koordination und Durchführung der Software- und Systemintegration

 Überwachung der Codequalität

 Fehleranalyse und Beseitigung von Fehlern bzw. Einleiten der Fehlerbeseitigung

 Code-Review

 Planung des Releasehandlings

 Dokumentation des Konfigurationsmanagements

 Dokumentation und Ausführung von Releasetests

 Support der Entwickler bezüglich Hardware, Softwarekonfigurationsmanagement sowie Buildproblemen

 Durchführung von Integrationstests

 Debugging und Bugfixing der bestehenden Systemsoftware


Juli 2005 - November 2006
Firma:    Alpine Electronics R&D Europe GmbH
Projekt:  Entwicklung von Navigationssoftware für OEM Kunden für Windows CE Plattformen

  Einführung eines automatischen Installationsprozesses

  Einführung eines automatischen Buildprozesses

  Einführung von PCLint zur statischen Quellcodeüberprüfung und Verbesserung der Codequalität

  Erstellen und Verantworten der Releases

  Beratung des Managements bei Entscheidungen bezüglich Buildprozess, Coding Guidelines und Codequalität

  Entwicklung und Support einer grafischen Buildumgebung

  Erweiterung von Apache ANT

  Entwicklung eines automatischen Mergetools zur Lösung von Konflikten durch das Versions-Kontroll-System CVS

  Entwicklersupport in den Bereichen Buildprozess, Codequalität und Windows CE

  Debugging und Bugfixing der bestehenden Navigationssoftware auf Windows CE


März 2003 - Juni 2005
Firma:    ETAS Engineering GmbH/Systecs Informationssysteme GmbH
Projekt:  Entwicklung einer datenbank-basierten Client-Server-Applikation zur Verwaltung von Applikationsdaten für Motorsteuergeräte bei Mercedes-Benz

  Anforderungsanalyse mit dem Kunden

  Erstellung der Pflichtenhefte

  Design der Schnittstelle zwischen Client und Server sowie dem Applikationstool INCA und dem Server in IDL

  Implementation der CORBA Schnittstelle in C++

  Design und Entwicklung der UnitTests

  Design und Entwicklung des Clients mit C++, Qt und Boost

  Design der Datenbankstruktur

  Design und Implementierung der objekt-relationalen Schnittstelle (ODMG)

  Implementierung eines Naming Services für den Server

  Verbesserung des Quellcodes durch Einführung von PCLint

  Erstellung eines NightlyBuild-Prozesses

  Beratung des Kunden bei neuen Features

  Abnahme beim Kunden


Mai 2002 - Februar 2003
Firma:    Comundus Unternehmensberatung GmbH
Projekt:  Design und Implementierung einer Erweiterung des Content Management Systems OpenCMS für die Verwaltung von multilingualen Inhalten

  Analyse von Konkurrenzprodukten

  Analyse der bestehenden Software und Erstellung von UML Klassendiagrammen

  Analyse des virtuellen Dateisystems

  Analyse des bestehenden Datenbankdesigns

  Design verschiedener Lösungsansätze und Gegenüberstellung

  Diskussion der Lösungsansätze mit der Open Source Entwicklergemeinde

  Erweiterung des virtuellen Dateisystems durch ein Redesign des bestehenden Datenbankdesigns

  Implementierung der Software

  Dokumentation der Arbeit


März 2001 - März 2002
Firma:    Systecs Informationssysteme GmbH
Projekt:  Design und Entwicklung einer Internet basierten Lagerverwaltung für die Verwaltung von Gerüst- und Schalungsteilen in der Bauindustrie         

  Use-Case-Analyse

  Design des Web-Services in UML

  Design des Web-Clients in UML

  Design der Datenbankstruktur

  Implementierung des Clients und des Servers in C#

  Implementierung der Client-GUI in ASP.NET

  Implementierung eines Prototyp-Clients als Java Applet zur Verdeutlichung der Kommunikation zwischen C# und Java via SOAP-Protokoll         

  Implementierung eines Clients für mobile Entgeräte wie PDA

  Dokumentation der Arbeit

  Einführung der Lagerverwaltung beim Kunden


August 2000 - Februar 2001
Firma:    German-Singapore Institute, Singapore
Projekt:  Design und Implementation einer Client-Server-Applikation zur Verwaltung von Maschinenbeschreibungen

  Erstellung des Designs der Netzwerktopologie

  Use-Case-Analyse

  Design der grafischen Schnittstelle

  Design der Serverschnittstelle

  Design der serverseitigen Applikation in UML

  Design der Datenbankstruktur

  Implementierung des Servers mit Java-RMI

  Implementierung eines Clients mit Java-Swing

  Dokumentation der Arbeit

Branchen

IT, Automobilindustrie, Avionik, Telekomunikation,
Bahn, Messtechnik, Medizintechnik, Prüftechnik,
Maschinensteuerung, Automatisierungstechnik,
Forschung und Entwicklung, Prozesstechnik, Maschinenbau,
Logistik, Transportwesen, Softwareindustrie, IT-Branche

Kompetenzen

Programmiersprachen
C
Win32, Atmel AVR
C++
STL, Boost, Qt, ODMG, CppUnit, Log4Cxx
CORBA IDL
Borland VisiBroker
Java
Swing, RMI, JDBC, JUnit, Log4J
JavaScript
Qt
Qt 3.x, Qt 4.5, Qt 4.7
C#: .Net Beta 1/2, .Net 1, .Net 1.1, .Net 2, NUnit
Design Pattern (Entwurfsmuster)

Betriebssysteme
Echtzeitbetriebssysteme
Windows CE, QNX
MS-DOS
Tandem
Guardian
Unix
Ubuntu, Xubuntu, Suse, Red Hat Enterprise Linux
Windows
2000, XP, Vista
Windows CE
QNX Neutrino

Datenbanken
Access
JDBC
MS SQL Server
MySQL
ODBC
Oracle
SQL
verschiedene Bibliotheken für objekt-relationales Mapping in C++/Java

Sprachkenntnisse
Deutsch
Muttersprache
Englisch
sehr gut in Wort und Schrift

Hardware
Echtzeitsysteme
Windows CE, QNX
embedded Systeme
SH4
Mikrocontroller
Atmel Atmega
Tandem
HP NonStop

Datenkommunikation
Bus
CAN
CORBA
Borland VisiBroker
parallele Schnittstelle
RS232
.Net, C++ (Qt QExtSerialPort), Mikrocontroller (UART)
Java RMI
Tuxedo
Bluetooth SPP


Produkte / Standards / Erfahrungen
C++-Entwicklung:
  Microsoft Visual Studio 6
  Microsoft Visual Studio.NET
  Microsoft Embedded Visual Studio
  Microsoft Platform Builder
  Eclipse / CDT
  Nokia/Trolltech Qt 3.x, 4.5, 4.6
  Nokia/Trolltech Qt Designer, Qt Creator
  gcc, c89, avr-gcc
  Atmel AVR Studio

Java-Entwicklung:
  Eclipse
  Borland JBuilder

Konfigurations- und Changemanagement:
  Microsoft SourceSafe
  Concurrent Versioning System (CVS)
  Subversion (SVN)
  Perforce
  IBM/Rational ClearCase
  IBM/Rational ClearQuest
  Bugzilla
  ELVIS

Modellierung (UML/OOA/OOD):
  Microsoft Visio
  Rapsody
  Object Engineering Workbench (OEW)
  Rational Rose
  Enterprise Architekt

Build:
  Apache ANT
  Visual Build
  CruiseControl
  Make
  Jam

Zertifizierungen/Lehrgänge:
  Windows CE 5.0
  Design Pattern

Ausbildungshistorie

Ausbildung zum Industrieelektroniker, Fachrichtung Gerätetechnik, Abschluss Industrieelektroniker für Gerätetechnik

Studium der angewandten Mathematik, Fachrichtung CAD und Geometrie, Abschluss Diplom Mathematiker (FH)/Dipl. Math (FH)

×
×