1 von 91.893 IT- und Engineering-Profilen

Fachlicher Schwerpunkt dieses Freiberuflers

Senior Berater SAP-SD, guter ABAP-Skill,Schnittstellenkonzeption und Realisierung; Modulübergreifendes Knowhow in SAP FI/CO/PS/MM; Release-Testmgmt

verfügbar ab
01.10.2018
verfügbar zu
80 %
davon vor Ort
80 %
PLZ-Gebiet, Land

Österreich

Schweiz

D0

D1

D2

D3

D4

D5

D6

D7

D8

D9

Kontaktwunsch

Ich möchte bevorzugt für Projekte in diesen Einsatzorten kontaktiert werden.

Position

Projekte

09/2015 - Heute

2 Jahre 11 Monate

SAP ERP Prozessoptimierungen SD/FI/CO/CATS/MM

Rolle
Senior Berater
Kunde
Finanz-Industrie
Einsatzort
Frankfurt am Main
Projektinhalte

Kontinuierliche Verbesserung der implementierten SAP-Prozesse

Umsetzung regulatorischer Anforderungen
Koordination zwischen Business und externen SAP-Development in Indien/Irland

Qualitätsmanagement und Testsupport
Vorbereitung auf S4/HANA

04/2013 - 08/2015

2 Jahre 5 Monate

Release- und Testmanagement SAP Global Rollout

Rolle
Senior Berater
Kunde
Großbank
Einsatzort
Frankfurt am Main
Projektinhalte

Steuerung der Release-Updates in heterogen IT-Landschaften mit Schwerpunkt SAP

Testmanagement SEPA 

Projekthistorie

2011.04 -  bis 30.03.2013  Dienstleister Zahlungsverkehr
3 Tage pro Woche
Migration SAP 4.6c System nach SAP ECC 6.0
SD-Stammdaten, Neukonzeption Geschäftsprozesse incl. Schnittstellen; 
Use-Case Definitionen; Umsetzungs-Unterstützung beim Customizing und
in der Netweaver-Entwicklungsumgebung.

 

2009.11 - bis jetzt  Finanzdienstleister
2 Tage pro Woche  

Ausbau SAP Service Provider Geschäft
mit Schwerpunkt SD unter Nutzung der SAP-Komponenten CATS/CO/PS/MM
 -  Einführung/Ausbau SAP-Prozesskette
 -  Erstellung Fachlicher Konzepte
 -  Einführung Serviceverträge für IT-Leistungen
 -  Periodische Fakturierung/ Fakturapläne
 -  Ausbau und Anpassungen bei der 
    aufwandsbezogene Fakturierung

 

2008.10 - 2009.11  Fahrzeugindustrie
Mitarbeit bei internationalem Logistik Rollout
Schwerpunkt SD mit

 -  Prozessanalyse / Abstimmung der Requirements mit Fachabteilung
 -  Erstellung Fachkonzepte für Entwickler in Indien
 -  SD-Customizing   
 -  Bearbeitung von Supportanfragen und Change Requests mit Abstimmung zur
    bestehende Applikationslandschaft 
 -  Konzeption und Durchführung von Integrationstest
    (SAP-KOmponentenübergreifend: MM/PM) 

 

 

2006.09 - 2008.12        Finanzdienstleister Frankfurt
SAP-Schnittstellen und SD-Prozesse
Tätigkeit: Projektleiter
-        Implementierungsverantwortung für die Anbindung diverser Liefersysteme an SAP
-        Steuerung Mitarbeitereinsatz
-        Organisation der Qualitätssicherung
-       SD-Customizing (Verkauf,Preisfindung; Dienstleistungsfakturierung,Integration FI)


2006.01 bis 2006.08        Versicherung  Schweiz
Konzeption und Beratung beim Aufbau des SAP Business Supports
Tätigkeit: Organisationsberatung
-        Konzeption der Aufbau- und Ablauforganisation für den SAP Business Support
-        Festlegungen von Rollen, Verantwortlichkeiten und benötigten Skills


2003.04 bis 2005.12        Finanzdienstleister Frankfurt
Geschäftspartner Integration CRM/ R3
Tätigkeit: Berater
-        Konzeption der Ablösung des R/3-Kundenstammes durch Integration

  zum führendem CRM-Geschäftspartner

Stammdaten SD/FI (Partner/Rollen)

SD-Prozesse und Schnittstellen

Datenaustausch/Integration

-        Realisierung in SAP-SD sowie SAP-CRM
-        Reporting, Dublettenbereinigung Debitoren;
-        Toolgestütztes Verfahren zur Anlage/Mapping der Stammdaten

  (Umstellungs-Wizard)



2002.06 bis 2003.04        Finanzdienstleister Frankfurt
Integration neuer Gesellschaften in bestehende SAP-Applikation
Tätigkeit: Teilprojektleiter
-        Integration des "Service-Provider-Geschäfts" einer neu zu integrierenden

  Gesellschaft

-        Anforderungsdefinition und Umsetzungsplanung
-        Realisierung im SAP-SD (aufwandsbezogene Fakturierung) sowie SAP-PS

  (Customizing SD / Workbenchentwicklung )

-        Abstimmung der Prozesse modulübergreifend (FI/CO)
-        Rollout und Schulung


2001.04 bis 2002.05        Branche: IT, Walldorf
Support CML (SAP-Banking: Darlehen)
Weiterentwicklung und Betreuung der SAP-Darlehensanwendung
Tätigkeit: Entwickler
-        Betreuung und Weiterentwicklung der Darlehensanwendung im Bereich Kontoführung
-        Kennenlernen wichtiger Prozesse in der Darlehensabwicklung
-        Einarbeiten in die Applikation: Architektur/Modularisierung/Entwicklungsrichtlinien
-        Selbständiges Bearbeiten von Fehlermeldungen der SAP-Kunden
-        Weiterentwicklungen aufgrund fachlicher Anforderungen der Usergroups


2000.05 bis 2000.09        Branche: IT, Frankfurt
Aufbau Prototyp e-commerce/SAP-Banking
Anbindung von Funktionen der Branchenlösung SAP-BCA (Bankenkontokorrent) an elektronische Vertriebskanäle mit Hilfe der e-service Plattform TWISTER von BROKAT
Tätigkeit: Projektleiter
-        Auswahl der SAP-BCA-Geschäftsprozesse
-        Koordination Customizing BCA
-        Gestaltung und Abstimmung Frontend-Design
-        SAP-Programmierung/Anpassung von BAPIs und RFCs
-        Koordination Anwendungsentwicklung Middleware
-        Erstellung von Broschüren/Flyer


1999.09 bis 1999.12        Finanzdienstleister, Frankfurt
Machbarkeitststudie zur Ablösung des Finanzbuchhaltungssystems
-        Bewertung der SAP-Module FI und Banking Customer Account (BCA) als

  Buchhaltungsysteme für die Wertpapierabwicklung

-        Funktionsabgleich, Kosten und Nutzenabschätzung
-        Implementierungsstrategie mit Schnittstellenkonzept
Tätigkeit: Berater
-        Beratung bei Modellierung und Abbildbarkeit von Prozessen in SAP
-        Festlegung und Erstellung eines Anforderungskataloges an ein neues Buchhaltungssystem (SOLL-Funktionalität)
-       Ermittlung von Zusatzentwicklungen (ADD-ON) im Falle fehlender Standardfunktionalitäten
-        Ermittlung der IST-Schnittstellen des Alt-Systems und der SOLL-Schnittstellen
-        Aufzeigen der Integration innerhalb der bestehenden Systemlandschaft
-        Aufzeigen des Migrationspfades und der Altdatenübernahme (technische Voraussetzungen, Archivierung, Datenübernahmeverfahren, Laufzeitschätzung)
-        Aufwandschätzung für die Ablösung des Alt-Systems mit SAP


1999.02 bis 2001.03        Finanzdienstleister, Frankfurt
Support SAP R/3 Modul SD
- Wartung / Support laufende Anwendung SD
- Prozessredesign und Abbildung geänderter Geschäftsprozesse in CO/SD
Tätigkeit: Berater, Teilprojektleiter
-        Weiterentwicklung der SAP R/3 Applikation SD und Integration SD/FI/CO
-        Beratung beim Redesign und der Neugestaltung von Prozessen entlang der Wertschöpfungskette: Intranetbasierte Zeiterfassung (CATS) mit SAP-Internet Transaction Server (ITS); Integration CATS/CO; Durchführung aufwandsbezogene Fakturierung
-        Konzeption und Realisierung von SD-Erweiterungen / ADD ONs
-        User-Exits
-        Schnittstellen
-        Definition und Durchführung von Qualitätssicherungsmaßnahmen
-        Testplanerstellung und Testorganisation mit Fachabteilungen
-        Testdurchführung und Dokumentation
-        Mitarbeit bei Vorbereitung und Durchführung von Releasewechseln


1998.04 bis 1999.02        Finanzdienstleister, Frankfurt
Einführung SAP R/3 SD
-        Fakturierung mit SAP SD unter Anbindung heterogener Vorsysteme
-        Integration zu bestehenden Komponenten FI/CO
Tätigkeit: Projektleiter
-        Projektleitung / Projektmanagement
-        Vorstudie über Machbarkeit Kosten und Zeitaufwände
-        Detailaufnahme der fachlichen Anforderungen
-        Konzipierung der Umsetzung
-        Realisierungsmaßnahmen im SAP R/3
-        Definition von Qualitätssicherungsmaßnahmen und Durchführung
-        laufendes Projektcontrolling (Kosten/Aufwände/Zielerreichung)


1997.12 bis 1998.04        Stadtwerke
Migrationsprojekt SAP R/2-R/3-Migration
Tätigkeit: Teilprojektleiter, Berater
-        Durchführung Migration R2/R3 für die Module FI/CO/SD/MM
-       Teilprojektplanung und Etablierung Vorgehensmodell Migration
-        Technische Durchführung der Migration
-        Anpassungsprogrammierung / ADD-ON
-        Abstimmung und Qualitätssicherung mit Fachbereichen


1996.12 bis 1997.12        Branche: Marktforschung, Frankfurt
Migrationsprojekt SAP R/2-R/3 für die R2-Applikationen RF und RK
Tätigkeit: Projektleiter
-        Aufbau der Migrationsumgebungen im R/2 und R/3-System
-        Planung Systeminfrastruktur
-        Aktivitätenplanung/ Vorgehensmodell
-        Technische Übernahme der Daten inkl. Anpassungsprogrammierung
-        Durchführung der Qualitätssicherung: Testplanung, Funktions- und Lasttest


1996.05 bis 1996.12        Branche: Touristik
Neukonzeption der DV-Technik im Reisebürosektor
Tätigkeit: Berater
-        Machbarkeitsanalyse zum Einsatz von SAP R/3 Vertrieb für den Reisebürosektor
-        Aufnahme der Grobanforderungen
-        Koordination Subunternehmer zu Sizingfragen der R/3-Systeme
-        Abschätzung der Kosten
-        Managementinformation


1995.02 bis 1996.04        Finanzdienstleister, Frankfurt
Controlling mit SAP (CMS):Schaffung unternehmensweiter Datenpool / Controlling
Tätigkeit: Berater/Entwickler
-        Erstellung Sollkonzeption für die Anbindung der Bankprovisionen an das SAP R/2-System in Zusammenarbeit mit Fachbereichen
-        Realisierung der Schnittstellen
-        Qualitätssicherung Test und Dokumentationen
-        Schulung der Mitarbeiter


1993.03 bis 1995.02        Finanzdienstleister, Frankfurt
Abbildung Verwaltungsaufwand von Filialbanken in SAP R/2
Tätigkeit: Berater
-        Teilprojektleitung bei der Einführung der SAP R/2-Module RK-P (Projekte) und RM-Einkauf
-        Realisierung Schnittstellen/Customizing/Test/Schulung
-        Integration RK-Projekte in das bestehende Kostenrechnungssystem
-        Mitarbeit bei der Erweiterung der Controllingfunktionen


1991.09 bis 1993.02        Finanzdienstleister, Frankfurt
Compliance-Informationssystem (CIS)
Kontrolle und Verteilung der compliancerelevanten Informationen an betroffene Mitarbeiter
Tätigkeit: Entwickler
-        Realisierung und Qualitätssicherung einer Individualsoftwarelösung
-        Konzeption Datenmodell
-        Konzeption Dialogmodell
-        Umsetzung und Realisierung
-        Entwurf und Durchführung Qualitätssicherung


1985.08 bis 1991.07        Automobilzulieferer Schweinfurt
Individualsoftwareentwicklung, Maestro-I, SAP R/2
-        Individualsoftwareentwicklung auf Hostsystemen (IBM-MVS/CICS)
-        Softwareengineering unter Maestro-I
-        SAP-Einführung R/2
Tätigkeit: Mitarbeiter
-        Individualsoftwareentwicklung auf Hostsystemen
-        Softwareengineering unter Maestro-I         
-        Mitarbeit internationales SAP-Projekt Nordamerika R/2 Rel.4.3 (1988-1991)
-        RM-MAT (Mat-Stamm,Bestandsführung, LVS)         
-        Planung/Konzeption Schnittstellen
-        Realisierung in ABAP/4-Entwicklungsumgebung

 



Branchen

Finanzdienstleister, Maschinenbau, Automotive

Kompetenzen

Programmiersprachen
ABAP4
Assembler
Cobol
Fortran

Betriebssysteme
Bull
OS/2
Unix

Datenbanken
DB2
IDS I ,IDS II
MS SQL Server
Oracle

Sprachkenntnisse
Deutsch
Englisch

Datenkommunikation
CICS
CPIC

Hardware
BULL
IBM Großrechner

Produkte / Standards / Erfahrungen
SAP-Erfahrungen
==================
Vertrieb Stammdaten,Verkauf, Fakturierung, Vertriebsunterstützung,Systemanpassung,EDI
CRM               Grundfunktionen Geschäftspartner und Integration mit R/3
Materialw.      Grundfunktionen Einkauf, Rechnungsprüfung
Rechnungswesen    Grundfunktionen Finanzbuchhaltung
Controlling       Grundfunktionen Gemeinkostencontrolling,
CML Darlehen      Grundkenntnisse Darlehensverwaltung         
Reporting         Report Painter, Report-Writer
Basis            ABAP, Data Dictionary, Web Application Server, ALE, Grundfunktionen Systemadministration/Berechtigungen
Schnittstellen    RFC, BAPI, IDOC, EDI Basis,

 Legacy System Migration Workbench (LSMW),

 Kurskenntnisse SAP-XI

Integration       Materialwirtschaft, Vertrieb, Rechnungswesen, Controlling,

 CATS, Projektsystem

Methoden Daten-und Prozessmodellierung (SAP-SERM)

Design / Entwicklung / Konstruktion

ARIS Modellierung


Ausbildungshistorie

Diplom Wirtschaftsgeograph, Universität Würzburg 1984
Organisationsprogrammierer Control Data Institut (CDI)1985

×
×