1 von 91.893 IT- und Engineering-Profilen

Fachlicher Schwerpunkt dieses Freiberuflers

Web Development, HTML5, CSS3, JavaScript, Barrierefreiheit

verfügbar ab
15.07.2018
verfügbar zu
90 %
davon vor Ort
100 %
PLZ-Gebiet, Land

D0

D1

D2

D3

D4

D5

D6

D7

D8

D9

Österreich

Schweiz

Einsatzort unbestimmt

Position

Kommentar

Web Development, HTML5, JavaScript, ES6, CSS3, Barrierefreiheit, Accessibility, Responsive Design, Frontend, W3C, WAI, ARIA, Mobile

Projekte

05/2017 - Heute

1 Jahr 2 Monate

Erstellung von neuen Templates

Rolle
Frontend-Entwickler
Kunde
Commerzbank
Projektinhalte

Features

Programmierung von barrierefreien, geräteunabhängigen Templates und JavaScript-Funktionalitäten

Teamgröße

8 Personen

Kenntnisse

HTML5

CSS 3

JavaScript

Node.js

NPM

Grunt

Handlebars

ES6

React

Typescript

YFM

jQuery

WCAG

WAI ARIA

04/2017 - 04/2017

1 Monat

Performance-Optimierung der Website

Rolle
Berater, Frontend-Entwickler
Kunde
Rossmann
Projektinhalte

Features

Überprüfung und starke Reduzierung der Ladezeiten

Teamgröße

10 Personen

Kenntnisse

HTML5

CSS 3

JavaScript

ES6

11/2016 - 03/2017

5 Monate

Relaunch der responsive Website kfw.de

Rolle
Frontend-Entwickler
Kunde
KfW
Projektinhalte

Features

Programmierung von barrierefreien, geräteunabhängigen
Templates und JavaScript-Funktionalitäten

Teamgröße

15 Personen

Kenntnisse

HTML5

CSS 3

JavaScript

Node.js

NPM

Gulp

Express

Handlebars

jQuery

ES6

WCAG

WAI ARIA

06/2015 - 06/2016

1 Jahr 1 Monat

diverse Projekte

Rolle
Frontend-Entwickler,
Kunde
T-Online
Projektinhalte

RSS-Feed für Facebook Instant Articles (FBIA)

Features

Programmierung einer RSS-View für das hauseigene CoreMedia CMS, Recherche der z.T. unveröffentlichten Format-Vorgaben für FBIA.

Teamgröße

5 Personen


Proof-of-Concept für Fernbedienung eines Browsers via
Mobilgerät
Features

Anpassung eines einfachen JavaScript-Browser-Games auf einem Node Express Server und Kontrolle via Browser auf einem Mobilgerät mit dem HTML5-Standard für Websockets.

Teamgröße

1 Person

Anpassung des Preisvergleich-Portals preisvergleich.tonline.
de auf mobile Endgeräte
Features

Responsive Design mit Sidebar-Navigation, HTML 5-Elementen,
barrierefreien jQuery-Funktionalitäten; Generierung der
Seiten mit Grunt und Require, Node Express Server.

Teamgröße

3 Personen

Kenntnisse

HTML5

Velocity

XML

HTML5

CSS 3

JavaScript

jQuery

Node.js

Grunt

Express

HTML5

Velocity

XML

HTML5

CSS 3

JavaScript

jQuery

Node.js

Grunt

Backbone

Underscore

Require.js

Snap.js

SASS

Compass

Sprite- Generierung

ARIA

SVN

11/2014 - 01/2015

3 Monate

Anpassung von bestehenden Desktop-Templates für Tablets und mobile Endgeräte

Rolle
Frontend-Entwickler
Kunde
Siemens Energy
Projektinhalte

Features

Responsive Design mit Sidebar-Navigation, HTML 5-Elementen,
barrierefreien jQuery UI-Funktionalitäten; Generierung
der Seiten mit XSLT, Einbindung ins CMS mit XSD.

Teamgröße

12 Personen

Kenntnisse

HTML5

CSS 3

JavaScript

jQuery UI

XSL

XSD

XML

PHP

Node.js

Grunt

Backbone

Handlebars

Require.js

SASS

LESS

JSLint

ARIA

Git

07/2013 - 03/2014

9 Monate

Pflege und Entwicklung der Firmen- und Shop-Websites für 10 Lokalitäten (AT, CA, DE, ES, FR, IT, MX, PL, UK, US)

Rolle
Frontend-Entwickler
Kunde
1&1 Internet AG
Projektinhalte

Features

Fortgeschrittene XSL-Transformationen und Generierung von
Seiten mittels des firmeninternen Frameworks “Pustefix”

Teamgröße

15 Personen

Kenntnisse

HTML5

CSS 3

JavaScript

XSL

XPath

Qooxdoo

Pustefix Framework

SVN

(Maven im Backend)

05/2012 - 08/2012

4 Monate

App-Entwicklung SPD-Mitgliederzeitschrift „vorwärts“

Rolle
Frontend-Entwickler, Beratung der Konzepter zur Machbarkeit ihre
Kunde
Deutsche Post AG
Projektinhalte

Konzeption, Frontend- und Backend-Programmierung für
Tablets auf Basis des Frameworks Pugpig und Webstandards

Features

Entwicklung für iPad 3; CSS3 Multi-Column Layout, Blättern
von „Seiten“, exakte ein- und mehrspaltige Positionierung von
Artikelbildern, flexibles Layout angepasst an Hoch- und Querformat, CSS Media Queries, Webfonts, HTML5 Video, Nutzung der Browser API-Erweiterungen für Webkit

Teamgröße

15 Personen

Kenntnisse

HTML5

CSS 3

JavaScript

jQuery

SVN

Scrum

(Maven im Backend)

Projekthistorie

2010 - 2011: Intranet Europäische Zentralbank 
Kunde: Europäische Zentralbank (EZB)

Teamgröße: 5 Personen

Rolle: Frontend-Entwickler, Kundenberatung, Co-Autorenschaft der Ausschreibungsunterlagen

Projektziel

Design, Frontend- und Backend-Programmierung mit dem Open Source CMS WordPress

Techniken

HTML5, CSS 2, JavaScript, jQuery, WCAG 2, BITV, WAI ARIA, PHP, SVN

Features

Programmierung von spezifischen WordPress-Templates in PHP für den Einsatz im Intranet der EZB zur leichten Pflegbarkeit und Weiterentwicklung, Rückwärtskompatibilität bis Internet Explorer 7


2010: Relaunch dekabank.de 
Kunde: DekaBank Deutsche Girozentrale AöR

Teamgröße: 20 Personen
Rolle: Frontend-Entwickler, Abstimmung im Team

Projektziel

Design, Frontend- und Backend-Programmierung


Techniken

XHTML 1.0 Strict, CSS 2, JavaScript, jQuery, WCAG 2, BITV, WAI ARIA, SVN, Scrum, (Maven)

Features

Semantische Struktur wegen der Relevanz in Suchmaschinen und der Barrierefreiheit, anspruchsvolles Layout, Modularisierung, Akkordeon- und Karussell-Bedienelemente, Tastaturbedienbarkeit, Web Performance Optimierung zum schnellen Laden, Rückwärtskompatibilität bis Internet Explorer 6


2009 - 2010: Relaunch fraunhofer.de 
Kunde: Fraunhofer-Gesellschaft

Teamgröße: 12 Personen
Rolle: Frontend-Entwickler, Kundenberatung zur Barrierefreiheit, Abstimmung im Team, Co-Autorenschaft der Ausschreibungsunterlagen

Projektziel

Design und Frontend-Programmierung für die Fraunhofer Gesellschafft und ihre 66 Tochterinstitute

Techniken

XHTML 1.1, HTML5 Canvas, CSS 2, JavaScript, jQuery, WCAG 2, BITV, WAI ARIA, PHP, SVN

Features

Bildgenerierung mit HTML5 Canvas und Fallback in VML, Akkordeon-Menüs, Overlays mit Text-, Bild-, Flash- und Videoinhalten, Semantische Struktur wegen der Relevanz in
Suchmaschinen und der Barrierefreiheit, Tastaturbedienbarkeit, Web Performance Optimierung zum schnellen Laden, Rückwärtskompatibilität bis Internet Explorer 6


2008 - 2010: Relaunch bahn.de
Kunde: Deutsche Bahn AG

Teamgröße: 10 Personen
Rolle. Frontend-Entwickler, Beratung der Entwickler auf Kundenseite, Abstimmung im Team

Projektziel

Design und Frontend-Programmierung der Startseite und der Unterseiten von bahn.de, mit Ausnahme des Buchungssystems

Techniken

XHTML 1.1, CSS 2, JavaScript, jQuery, WCAG 2, BITV, WAI ARIA, PHP, SVN


Features

Internationalisierung, Akkordeon- und Karussell-Bedienelemente, Semantische Struktur wegen der Relevanz in Suchmaschinen und der Barrierefreiheit, Tastaturbedienbarkeit, Web Performance Optimierung zum schnellen Laden, Rückwärtskompatibilität bis Internet Explorer 6


2008 - 2009: Relaunch stuttgart.de 
Kunde: Landeshauptstadt Stuttgart

Teamgröße: 10 Personen
Rolle: Frontend-Entwickler, Beratung der Backend-Entwickler auf Kundenseite, Abstimmung im Team, Test und Dokumentation der Barrierefreiheit

Projektziel

Design und Frontend-Programmierung, Import bisheriger Seiten in die neue Struktur


Techniken

HTML5, CSS 2, JavaScript, jQuery, WCAG 2, BITV, WAI ARIA, PHP, SVN

Features

Nominierung für den Biene Award 2009 für die Barrierefreiheit; Akkordeon- und Karussell-Bedienelemente, Semantische Struktur wegen der Relevanz in Suchmaschinen und der
Barrierefreiheit, Tastaturbedienbarkeit, Progressive Enhancement, Rückwärtskompatibilität bis Internet Explorer 6


2008: Relaunch braun.de
Kunde: Braun GmbH

Teamgröße: 20 Personen
Rolle: Frontend-Entwickler, Beratung des Kunden zur Barrierefreiheit, BITV-Test und Dokumentation

Projektziel

Design, Frontend- und Backend-Programmierung


Techniken

XHTML 1.1, CSS 2, JavaScript, jQuery, WCAG 2, BITV, WAI ARIA, SVN, (Maven)


Features

Internationalisierung, Akkordeon-Menüs, Einbettung von Multimedia-Inhalten, Semantische Struktur wegen der Relevanz in Suchmaschinen und der Barrierefreiheit, Tastaturbedienbarkeit, Web Performance Optimierung, Progressive Enhancement, Rückwärtskompatibilität bis Internet Explorer 6

Kompetenzen

Sprachkenntnisse
Deutsch
Muttersprache
Englisch
TOEFL iBT: 114 von 120 Punkten
Französisch
Grundkenntnisse

Programmiersprachen
AJAX
DOM Scripting
JavaScript
jQuery
JSON
PHP
REST
TypeScript
Web Development
XPath
XSL
XSLT

Produkte / Standards / Erfahrungen
React
Sass
  • Web Development
  • Accessibility
  • Usability
  • Barrierefreiheit
  • Design for All
  • eAccessibility
  • One Web
  • Mobile Web
  • DOM Scripting
  • JavaScript
  • jQuery
  • AJAX
  • JSON
  • REST
  • HTML
  • HTML5
  • XHTML
  • PHP
  • WCAG
  • BITV
  • ARIA
  • XML
  • XSL
  • XSLT
  • XPath
  • CSS
  • CSS3
  • Microformats
  • Mashups
  • Web Performance Optimierung
  • WPO
  • Browser APIs
  • Open Data
  • Open Access
  • Open Government
  • eGovernment
  • Ubiquitous Web
  • UbiWeb
  • Semantic Web
  • Progressive Enhancement
  • Unobtrusive JavaScript
  • CSS Sprites
  • Sliding Doors
  • Vorträge
  • Consulting
  • Entwicklung
  • Development
  • Entwickler
  • Developer
  • Web Developer
  • Web Entwickler

Curriculum Vitae
09/2011 - heute

Senior Frontend Engineer, selbstständig


04/2011 - heute

Stadtverordneter in Frankfurt am Main


02/2011 - 08/2011

Senior Frontend Engineer bei ETECTURE GmbH, Frankfurt


10/2010 - 03/2011

Lehrbeauftragter für Webtechnologien am Institut für Informatik der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz.


03/2008 - 01/2011

Senior Frontend Engineer bei Namics GmbH, Frankfurt


01/2005 - 02/2008

Senior Web Developer bei BlueMars GmbH, Frankfurt


06/2003 - 12/2004

Senior Web Developer bei GPM mbH, Frankfurt


07/2000 - 05/2003

Senior Web Developer bei 3W4U GmbH, Frankfurt


08/1998 - 06/2000

Web Developer bei BlueMars GmbH, Frankfurt


05/1997 - 12/1998

nebenberufliches Web Development


06/1996

Abschlussprüfung als Lehrrettungsassistent beim Deutschen Roten Kreuz, Frankfurt am Main


07/1995 - 12/1998

Rettungsassistent beim Deutschen Roten Kreuz, Frankfurt am Main

01/1994 - 06/1995

Freier Redakteur für den Veranstaltungskalender, PRINZ Frankfurt

03/1994 - 06/1994

Freier Journalist bei der Frankfurter Rundschau, Stadtteilrundschau

1990 - 1994

Studentische Tätigkeit als Rettungssanitäter bei Johanniter- Unfall-Hilfe, Malteser Hilfsdienst und Arbeiter Samariter Bund, Frankfurt am Main

01/1988 - 08/1989

Zivildienst im Rettungsdienst und als Ausbilder, Johanniter-Unfall-Hilfe, Frankfurt am Main


08/1987 - 12/1987

Aushilfstätigkeiten in der Datenverarbeitung bei Citicorp/ Diners Club, Frankfurt am Main sowie bei Landis & Gyr, Frankfurt am Main


Bemerkungen

Veröffentlichungen [auf Anfrage]


Aus- und Weiterbildung

09/1989 - 07/1995

5 Jahre 11 Monate

Studium der Humanmedizin

Abschluss
ohne Abschluss
Institution, Ort
Johann-Wolfgang-Goethe- Universität, Frankfurt am Main

Ausbildungshistorie

06/1996

Abschlussprüfung als Lehrrettungsassistent beim Deutschen Roten Kreuz, Frankfurt am Main

01/1994

Anerkennung als Rettungsassistent

08/1987

Abschlussprüfung als Rettungssanitäter an der Bundesschule der Johanniter-Unfall-Hilfe, Butzbach

05/1987

Abitur an der Liebigschule, Durchschnittsnote: 2,6, Prüfungsfächer: Deutsch (LK), Biologie (LK), Geschichte, Englisch

×
×