1 von 91.893 IT- und Engineering-Profilen

Fachlicher Schwerpunkt dieses Freiberuflers

Client/Server-Architekturen, SOA, Entwicklungen in .Net (Winforms, WCF, WPF, Silverlight), RESTApi mit ASP.NET MVC, C++ (MFC, ATL, (D)COM, QT)

verfügbar ab
01.10.2018
verfügbar zu
100 %
davon vor Ort
100 %
PLZ-Gebiet, Land

Schweiz

Städte
Luzern
50 km
Kontaktwunsch

Ich möchte bevorzugt für Projekte in diesen Einsatzorten kontaktiert werden.

Kommentar

Weitere Länder: Nur wenn auch Teleworking oder Homeworking möglich ist.

Position

Kommentar

Software Architekt

ATAM Evaluator

CSM, CSP

Projekte

07/2017 - Heute

1 Jahr 1 Monat

Mithilfe bei der Spezifikation und Implementation eines Toolsets für Gebäudeleitsysteme.

Rolle
Senior Software Engineer
Kunde
Industrie
Einsatzort
Zug
Projektinhalte
  • Entwicklung mit .Net 4.6, .Net Standard 2.0. RESTAPI auf Backend mit C#.
  • Migration von .Net 4.6 auf .Net Standard 2.0.
  • WPF und Angular/HMTL5 auf Frontend. 
  • Docker Container für Microservices. 
  • Performance Optimierungen.

Technologie-Stack:

  • Windows 10 64 Bit
  • VS 2017 Ultimate
  • RESTAPI
  • ASP.NET MVC
  • Swagger, Halcyon
  • WPF
  • WIX
  • Docker.

10/2014 - Heute

3 Jahre 10 Monate

WildSoft intern in Zusammenarbeit mit Kunden

Rolle
Software Architect / Entwickler
Projektinhalte
  • Prototypen SW auf Raspberry Pi 3.
  • Erstellen von Prototypen / Feasability.
  • Ansteuerung von verschiedener HW: z.B. Relais, Ventile.
  • Vorbereiten von Demos.
  • Raspbian, Linux / Ubuntu
  • Mono
  • Python
  • GPIO
 

Projekthistorie

Zeitraum      :  10.2014 - 12.2017

Firma/Bereich:  Diagnose / Health care
Position:            Project Lead Software Architekt
Projekt:     Mitarbeit bei der Definition der Systemarchitektur mittels Enterprise Architect.
                 Requirements engineering mit HP ALM und Entwicklung mit .Net 4.5 (VS 2013
                 Ultimate, WCF, WPF, Silverlight, WIX, Enterprise Library, MEF) und Oracle DB (EF).
                 Kontrollen mittels Code- / Designreviews und durchsetzen von Codierrichtlinien
                 mittels FxCop, StyleCop, Resharper. Agile SW Entwicklung (Scrum) mit TFS 2013.
 
Zeitraum      :  08.2013 - 10.2014

Firma/Bereich: Diagnose / Health care
Position:           Area Lead Software Architekt
Projekt:     Mitarbeit bei der Definition der Systemarchitektur mittels Enterprise Architect.
                 Requirements engineering mit HP QC und Entwicklung mit .Net 4.0 (VS 2012
                 Ultimate: WCF, WPF, Silverlight, WIX, Enterprise Library, MEF) und Oracle DB (EF).
                 Kontrollen mittels Code- / Designreviews und durchsetzen von Codierrichtlinien
                 mittels FxCop, StyleCop, Resharper. Agile SW Entwicklung (Scrum) mit TFS 2012.
 
Zeitraum      : 06.2010 - 08.2013

Firma/Bereich:  Diagnose / Health care
Position:            Software Architekt eines Subsystems
Projekt:     Mitarbeit bei der Definition der Systemarchitektur mittels Enterprise Architect.
                 Requirements engineering mit HP QC und Entwicklung mit .Net 4.0 (VS 2010
                 Ultimate: WCF, WPF, Silverlight, Enterprise Library, MEF) und Oracle DB (EF).
                 Kontrollen mittels Code- / Designreviews und durchsetzen von Codierrichtlinien
                 mittels FxCop, StyleCop, Resharper. Agile SW Entwicklung (Scrum) mit TFS 2010.

 

Zeitraum      :  05.2009 - 06.2010

Firma/Institut:  Industrie / Dienstleistung
Projekt       :  Mithilfe bei Portierungen nach und Neuentwicklungen

  mit .Net 3.5 (WCF, WPF, NHibernate / Fluent NHibernate).

  Kontrolle und durchsetzen von Codierrichtlinien mittels FxCop und StyleCop.

 

Zeitraum      :  05.2009 - 12.2009
Firma/Institut:  Dienstleistung
Projekt       :  Mithilfe beim Aufbau der firmeneigenen Internetseite

  mit Joomla!

  Portierung eines Toolsets nach .Net 3.5 (WCF, WPF).


Zeitraum      :  11.2007 - 06.2010
Firma/Institut:  Industrie
Position      :  Technischer Gruppenleiter im R&D.

Zeitraum      :  06.2007 - 12.2008

Projekt       :  Early adopter für Visual Studio "Orcas".

  Erste Tests und Portierungen nach .NET 3.5. Portierung

  eines Toolsets nach .Net 3.5 (WCF, WPF).


Zeitraum      :  11.2006 - 06.2007

Firma/Institut:  Dienstleistung
Platform      :  XP Windows
Projekt       :  Portierung verschiedener Tools von .Net 1.1 nach .Net 3.0

  Gleichzeitig Migration und Erweiterungen der Datenhaltung nach

  XML mittels XSD. Aufbau einer Basis-Bibliothek für allgemeine

  Problemlösungen inkl. Design Pattern, Errorhandling, Tracing,

  Common Dialogs/Controls, MDI etc.


Zeitraum      :  01.2006 - 06.2010
Firma/Institut:  Industrie
Platform      :  Windows 2000 / XP Windows und Indel RTOS
Projekt       :  Mithilfe in der Entwicklung einer neuen Bestückungsmaschine.

  Implementation von Realtime-Modulen und deren Konfiguration

  und Ansteuerung vom PC her.

  PC seitig mittels Visual C++ 6.0 und ATL/MFC.

  Auf Realtime-Seite mit Indel Entwicklungsumgebung (IMD/GCC).

  Tests mittels CPPUnit. DB-Erweiterungen für MS SQL.

  Mithilfe bei der Einführung der Code-Dokumentation mit Doxygen.


Zeitraum      :  12.2005 -12.2006

Firma/Institut:  Dienstleistung
Platform      :  Entwicklung von Tools zur Unterstützung bei der

  Code-Dokumentation mit Doxygen und zum Erstellen von Metriken.

  Mit C++/C# als Implementations-Sprachen,

  unter Verwendung des Visual Studios 2005.


Zeitraum      :  06.2005 - 12.2005

Firma/Institut:  Dienstleistung
Platform      :  Tests mit Knoppix und erste Entwicklungen mit und für Knoppix.

Zeitraum      :  03.2005 - 11.2005 (Vollzeit)

  12.2005 (Teilzeit)


Firma/Institut:  Industrie
Platform      :  Windows XP
Projekt       :  Mithilfe bei der Spezifikation und Implementation einer

  Offlinedatenhaltung inkl. GUI für ein Gebäudeleitsystem.

  Import und Export der ganzen Leitsystemdaten nach XML, sowie

  Import von Fremdsystem-Daten.

  Unter Verwendung des VS 2005 Beta2 und Final Release,

  sowie der MS Application Blocks, XML als Datenformat

  und C++/C# als Implementations-Sprachen.

  Aufbau einer Basis und Definition aller firmeninternen

  Guidelines in den Bereichen Exception-Handling, Tracing,

  Configurations-Handling, Common Dialogs, Design Patterns,

  Testing, Profiling, Naming, Code-Dokumentation mit Doxygen

  für die Entwicklung unter .Net.

  Tests mittels CPPUnit und NUnit.

  Unterstützung der internen Mitarbeiter bei der Implementation

  und dem Design von .Net-Componenten.


Zeitraum      :  06.2004 - 03.2005 (Vollzeit)

  03.2005 - 12.2005 (Teilzeit)


Firma/Institut:  Industrie
Platform      :  W2K / Windows 2000 / XP und Indel RTOS
Projekt       :  Mithilfe in der Entwicklung einer neuen Bestückungsmaschine.

  Implementation von Realtime-Modulen und deren Konfiguration

  und Ansteuerung vom PC her.

  PC seitig mittels Visual C++ 6.0 und ATL/MFC.

  Auf Realtime-Seite mit Indel Entwicklungsumgebung (IMD/GCC).

  Tests mittels CPPUnit.


Zeitraum      :  06.2004 - 06.2005 (Auf Anfrage)

Firma/Institut:  Industrie / Dienstleistung
Projekt       :  Beratung im Bereich Delphi und Delphi.Net.

Zeitraum      :  10.2003 - 06.2004 (Auf Anfrage)

Firma/Institut:  Industrie / Dienstleistung
Projekt       :  Beratung im Bereich Delphi und C# mit Borland Tools.

Zeitraum      :  10.2003 - 05.2004 (Vollzeit)

Firma/Institut:  Industrie
Platform      :  W2K / Windows 2000
Projekt       :  Mithilfe beim Aufbau und Entwicklung eines Systemgateways

  zwischen zwei Leitsystemen mittels Visual C++ und

  ATL/WTL/MFC/Stingray. Kommunikation mittels Winsockets,

  Memorymapped-Files und XML-Files über Samba-Shares.


Zeitraum      :  05.2003 - 09.2003 (Vollzeit)

Firma/Institut:  Industrie
Platform      :  W2K / Windows 2000
Projekt       :  User Tier Evaluation für ein neues HMI inkl. Datenbank.

  Design mittels ObjectIF.

  Prototyping und Implementation mit Poet

  und ATL/MFC/QT im Visual Studio 7.1.


Zeitraum      :  03.2003 - 12.2003 (Auf Anfrage)

Firma/Institut:  Dienstleistung
Platform      :  Windows 2000 / XP
Projekt       :  Beratung im Bereich C# und Asp.Net.

  Sowie Testen mittels NUnit, GUnit und anderen Testframeworks.


Zeitraum      :  6.2002 - 5.2003 (Vollzeit)

Firma/Institut:  Industrie
Platform      :  W2K / Windows 2000
Projekt       :  Mithilfe in der Erweiterung und beim Bugfixing eines Toolsets

  für ein Gebäudeleitsystem mittels Visual C++ und

  ATL/WTL/MFC/Stingray. Aufbau einer automatisierten

  Daily-Build-Umgebung mit Visual Sourcesafe und Visual C++.

  Prozessüberwachung und ?Verbesserung inkl. Codereview,

  Refactoring und Redesign aller Module. Technischer Lead.


Zeitraum      :  4.2002 (Auf Anfrage)

Firma/Institut:  Industrie
Platform      :  W2K / Windows 2000
Projekt       :  Mithilfe bei der Fehlersuche und Behebung in MFC/ATL-Projekten.

Zeitraum      :  3.2002 - 5.2002 (Vollzeit)

Firma/Institut:  Dienstleistung
Platform      :  W2K / Windows 2000
Projekt       :  Portierung eines Toolsets von C++ nach C# und Migration

  in das .Net-Framework. Verschiedene Case- und Feasability-

  Studies zu ASP.Net, Webservices und andere Bereiche von .Net.


Zeitraum      :  2.2002 (Vollzeit)

Firma/Institut:  Industrie
Platform      :  W2K / Windows 2000
Projekt       :  Mithilfe in der Implementation von Submodulen für ein

  Applikation in einem Leitsystem mittels Visual Basic.


Zeitraum      :  11.2001 - 1.2002 (Vollzeit)

Firma/Institut:  Industrie
Platform      :  W2K / Windows 2000
Projekt       :  Mithilfe in der Analyse-Phase für die Migration und

  Erweiterung eines bestehenden Frameworks auf eine neue

  HW-Platform mittels Visual C++ und ATL/WTL/MFC.

  Aufbau einer automatisierten Daily-Build-Umgebung mit

  Visual Sourcesafe und Visual C++.


Zeitraum      :  06.2001 - 12.2001 (Auf Anfrage)

Firma/Institut:  Industrie
Platform      :  Windows NT
Projekt       :  Mithilfe bei den Spezifikationen und technischen Abklärungen

  für eine Projektdatenverarbeitung mittels XML/XSL/XPath.


Zeitraum      :  01.2001 - 12.2001 (Auf Anfrage)

Firma/Institut:  Stromverteilung
Platform      :  Windows NT
Projekt       :  Mithilfe bei der Fehlersuche und Behebung in MFC/ATL Projekten.

Zeitraum      :  01.2001 - 12.2001 (Vollzeit)

Firma/Institut:  Industrie
Platform      :  Windows NT
Projekt       :  Mithilfe bei der Implementation eines Datenaquisitions-

  und Reportingtools mittels Visual C++ und ATL/MFC.

  Verantwortung für Teile der Serverimplementation

  (Business Logik). Implementation von Schnittstellen für

  die Clientanbindung. Gui-Migration und Erweiterung mit MFC.

  Design mittels Rational Rose / UML.

  DB-Design mittels Erwin für Sybase, Oracle und MS SQL.

  Beratung bei C++, MFC, GUI und (D)COM spezifischen Problemen.

Zeitraum      :  07.2000 - 12.2000

Firma/Institut:  Stromverteilung
Platform      :  Windows NT
Projekt       :  Mitarbeit bei der Integration/Migration von Subprodukten

  vom bestehenden ins neue Leitsystem.

  Verantwortung für die (D)COM-Anbindung.

  Beratung bei C++, MFC, GUI und (D)COM spezifischen Problemen.


Zeitraum      :  01.2000 - 12.2000

Firma/Institut:  Stromverteilung
Platform      :  Windows NT
Projekt       :  Mitarbeit bei einem Subprodukt des bestehenden Leitsystems.

  Verantwortung für GUI-Design und (D)COM/ATL.

  Beratung bei C++, MFC, GUI und (D)COM/ATL spezifischen

  Problemen. Verantwortung für Securityfragen im Zusammenhang

  mit (D)COM und Services.


Zeitraum      :  05.1999 - 06.2000

Firma/Institut:  Stromverteilung
Platform      :  Windows NT
Projekt       :  Internationales Projekt CH-USA.

  Mitarbeit im Architekturteam für ein neues (D)COM-basiertes

  Leitsystem mit Lead für die Eventverteilung und (D)COM-Design.

  Problemanalyse, Design, Feasabilitystudies und Prototyping

  für die neue Architektur.

  Testclients in Visual Basic.


Zeitraum      :  01.1998 - 04.1999

Firma/Institut:  Industrie
Platform      :  Windows 95 / NT
Projekt       :  Design und Erarbeitung von GUIs mit den Kunden.

  Einführung von Multilanguage-Support mittels Ressource-Dlls.

  Implementation von GUIs mittels Visual C++ und MFC.

  Implementation von Automationsschnittstellen für ein

  Produktionstool mittels MFC/COM.

  Ansteuerung von POET-DB mittels Roselink.

  Aufbau einer automatisierten Build-Umgebung mit

  Visual Sourcesafe und Visual C++.

  Beratung bei C++, MFC und GUI spezifischen Problemen.


Zeitraum      :  09.1997 - 12.1997

Projekt       :  4 Monatiger Auslandaufenthalt

Zeitraum      :  10.1996 - 08.1997

Firma/Institut:  Industrie
Platform      :  Windows NT 3.51, OS/2
Projekt       :  Implementation von Erweiterungen in einem Gebäudeleitsystem

  mittels Visual C++ / Visual Age for C++ und Rational Rose.

  Portierung von bestehenden C-Modulen in eine OO-Architektur.

  Design und Entwicklung eines Test-GUIs unter Visual Age für

  den Unittest.

  Erweiterungen für NetBIOS, Socket und Pipes einer

  Kommunikations Bibliothek.

  Design und Entwicklung eines Kommunikations-GUIs unter

  Visual C++ für die Ansteuerung von Pipes und Sockets.

  Beratung bei C++ und OOA/OOD/OOP spezifischen Problemen.

  Einführung und Knowhow-Transfer von C++- und OO-Knowhow.


Zeitraum      :  06.1996 - 09.1996

Firma/Institut:  Dienstleistung
Platform      :  Windows 95
Projekt       :  Implementation von Telebanking-Produkten mittels

  Visual C++ und MFC für eine Gross-Bank.

  Design und Erarbeitung von GUIs mit den Kunden.

  Abklärungen für die Migration nach Java.


Zeitraum      :  03.1995 - 05.1996

Firma/Institut:  Industrie
Platform      :  Windows NT 3.51, 4.0
Projekt       :  Internationales Projekt CH-USA.

  Migration von Colbas-Code nach C++ und Implementation eines

  Cascaden-Sequenz-Regler mittels Visual C++ und Rational Rose.

  Test-Spezifikationen für den Modultest von C++-Bibliotheken.

  Modultest von C++-Bibliotheken mittels MatLAB.

  Beratung bei C++ und OO spezifischen Problemen.

  Einführung und Knowhow-Transfer von C++- und OO-Knowhow.


Zeitraum      :  01.1995 - 03.1995

Firma/Institut:  Dienstleistung
Platform      :  Windows 95
Projekt       :  Ansteuerung eines UKey-Lesers über RS232.

  Semigrafische Vereinsverwaltungs-Applikationen unter MS-Dos

  für das Auslese, Schreiben und Verwalten von Mitgliederdaten

  auf den UKey. Implementation mittels Visual C++.


Zeitraum      :  10.1993 - 02.1993

Firma/Institut:  ETH / Universitätsspital (Labor für exp. Audiologie) Zürich
Projekt       :  Digitales Interface für Nucleus-22 Cochlear-Implant-

  Sprachprozessor. Design der digitalen Schaltung (FSM)

  mittels Log/IC und PLDSHELL. Download und Test der

  Schaltung auf FPGA, PLD. Dazu nötige Treiber und

  Testprozeduren in C und TMS-C25-Assembler. Erstellen und

  ausmessen einer Testschaltung/-platine.

  Betreuung durch Dr. N. Dillier, Dr. Wai Kong Lai

  und Dr. H. Bögli.


Zeitraum      :  10.1992 - 03.1993

Firma/Institut:  ETH Biomedizinische Technik Zürich
Projekt       :  Entwicklung einer Mikropiezosdrucksonde zur Augendruck-Messung.

  Erstellung von Lösungsansätzen, sowie die Abklärung der

  Machbarkeit mit der Industrie. Aufbau von Messsytemen und

  Tests von Prototypen.

Branchen

Medizinaltechnik / Diagnostik
Industrie
Banken
Versicherungen
Dienstleistung
Energieversorg
Telekomunikation
Elektrotechnik
Touristik

Kompetenzen

Programmiersprachen
AngularJS
Basic
RAD und einfache COM-Clients
C
Grosse Erfahrung. Inkl. Schulungen.
C#, VB.NET, ASP.NET
Grosse Erfahrung.Early Adopter seit 2002.
C++
Sehr grosse Erfahrung. Inkl. Schulungen.
Cobol
Portiererfahrung: Seit einigen Jahren keine Praxis mehr.
Colbas
Portiererfahrung: Seit einigen Jahren keine Praxis mehr.
Delphi
Beratungen vor allem im Bereich .Net
Java
Seit Jahren wenig Praxis.
JavaScript
Seit Jahren wenig Praxis.
Makrosprachen
MATLAB / Simulink
Seit Jahren wenig Praxis.
Modula-2
MS IDL
Sehr grosse Erfahrung.
Pascal
Seit Jahren wenig Praxis.
Portal
Portiererfahrung: Seit einigen Jahren keine Praxis mehr
Powershell
Python
Qt
Scriptsprachen
Windows Scripting Host (WSH) in Verbindung mit COM
 

Betriebssysteme
Echtzeitbetriebssysteme
Indel RTOS, RLX
Linux
MS-DOS
OS/2
Ist doch schon eine Weile her!
pSOS
Ist doch schon eine Weile her!
Raspbian
RTOS (Real Time OS)
Indel RTOS
Ubuntu Mate
Unix
Nur Anwender.
Windows
Grosse Erfahrung. Spezialist!
Windows CE

Datenbanken
Access
Anbindung, Designerfahrung und Programmierung
BTrieve
Anbindung
DAO
ISAM
MS SQL Server
Design
ODBC
Ansteuerung von native ODBC
Oracle
Design
POET
Clientanbindung mittels Roselink
SQL
Grosse Erfahrung
Sybase
Clientanbindung und Designerfahrung
DB-Design mittels Erwin.

Sprachkenntnisse
Deutsch
Muttersprache
Englisch
Fliessend
Französisch
Grundlagen
Italienisch
Grundlagen
Portugiesisch
Minimale Grundlagen
Spanisch
Grundlagen

Hardware
Drucker
Nur Ansteuerung, keine Treiber!
Echtzeitsysteme
Indel RTOS, RLX, Linux
PC
Hauptplattform
Raspberry Pi 3

Datenkommunikation
(D)COM
Message Queuing
NetBeui
NetBios
Proprietäre Protokolle
RESTApi
RPC
RS232
Sockets
TCP/IP
WFC
Winsock

Produkte / Standards / Erfahrungen

.Net (Winforms, WCF, WPF, Silverlight, EF, WIF, WIX), C++ (MFC, ATL, (D)COM, QT, ACE)
  - Erstellung von Spezifikationen
  - Programmierung
  - Test mit CPPUnit, NUnit
  - Client/Server Architektur-Design und Implementation
  - GUI-Design und Implementation
  - Code- und Design-Review
  - Migration und Portierung (Nach C++ / Nach .Net (Winforms, WCF, WPF, Silverligh) )
  - Mithilfe beim Debugging und Fehlersuche
  - Beratung

Design:
  - Enterprise Architect

  - Rational Suite
  - ObjectIf
  - Sybase, Oracle, MS SQL mittels Erwin
  - Poet

Product Definition:

  - HP ALM

  - Jazz IBM


Sourceverwaltung:

  - Jazz IBM
  - Sourcesafe
  - Clearcase
  - Subversion
  - TFS

Prozesse:
  - V-Modell
  - Strukturierte Analyse/Programmierung/Design
  - OOA/OOD in UML 2
  - Rational Unified Process (RUP)

  - Test Driven Softwareentwicklung (TDD)

  - Model Driven Architecture (MDA, UML 2.0)
  - Extreme Programming (XP)
  - Agile Software Development, SCRUM

  - SAFe

Schulung:
  - C++
  - MS Entwickler-Produkten
  - .Net (Winforms, WCF, WPF)

Technische Interviews:
  - Im Auftrag von Firmen mit potentiell neuen Mitarbeitern.


Design / Entwicklung / Konstruktion
Keine Erfahrung in der HW-Entwicklung

Berechnung / Simulation / Versuch / Validierung
Erfahrung mit LabVIEW und MATLAB/Simulink.

Aus- und Weiterbildung

09/2017 - 09/2017

1 Monat

AngularJS / HTML 5 Kurs

Abschluss
-
Institution, Ort
Intern

Ausbildungshistorie

2017/18        Security Training : Secure Coding (Security innovation)

2017             AngularJS / HTML 5 Kurs

2016             Weiterbildung zum ATAM Evaluator am SEI der Carnegie Mellon University.

                     Linux Kurs: LPI „Linux Server Professional“

2012-2013    Weiterbildung zum SEI Software Architecture Professional am SEI der Carnegie Mellon University


2011         Weiterbildung zum Certified SCRUM Master und Certified SCRUM Professional

        
1999-2000    Betriebswirtschaftliche Weiterbildung zum Wirtschafts-Ingenieur FH an der KS Zürich.


1998         Schulung im Bereich C++. Microsoft Certified Solution Developer (MCSD).


1988-1994    Studium Eidgenösisch Diplomierter Elektro-Ingenieur der Nachrichtentechnik\Elektrotechnik an der ETH Zürich (Eidg. Dipl. El.-Ing. ETH).


1980-1988    Mittelschule mit Abschluss Matura Typus C (Mathematik / Naturwissenschaften).

×
×