1 von 91.893 IT- und Engineering-Profilen

Fachlicher Schwerpunkt dieses Freiberuflers

Business Analyst, Projektmanager, Schwerpunkt: PIM und e-Commerce im mittelständischen B2B-Umfeld

verfügbar ab
01.08.2018
verfügbar zu
25 %
davon vor Ort
80 %
PLZ-Gebiet, Land

D0

D1

D2

D3

D4

D5

D6

D7

D8

D9

Österreich

Schweiz

Einsatzort unbestimmt

Position

Projekte

01/2016 - Heute

2 Jahre 6 Monate

Migrationsprojekt zum Wechsel des gegenwärtigen PIM-Systems bei gleichzeitiger Erweiterung des Funktionsspektrums

Rolle
Projektmanager
Kunde
Konzern B2B (Maschinenbau)
Projektinhalte
  • Anforderungsanalyse und Anbieterauswahl
  • Überführung der „diffus“ vorliegenden Summe aller Anforderungen und Ziele in konkrete Teilprojekte
  • Einführung agiler Projektierungsideen und Verheiratung mit klassischen Modellen
  • Planung und Aufbau einer Plattform zur kollaborativen Abstimmung und Kommunikation (IBM Connections) in den Projekten und im Unternehmen

07/2015 - 06/2016

1 Jahr

Migrationsprojekt zur Konsolidierung zweier Web/eCommerce-Plattformen (Intershop zu IBM)

Rolle
Projektmanager
Kunde
Mittelstand B2C (Distanzhandel)
Projektinhalte
  • Komplexe Delta-Analyse mit dem Ziel einer einheitlichen Codebasis bei Parallelität mit partieller Individualentwicklung
  • Gleichzeitige Betrachtung von Produktiv- und Entwicklungsinstanzen

04/2015 - 06/2015

3 Monate

Strategische Beratung zur Planung eines PIM-Migrationsprojektes (Sitecore zu hybris)

Rolle
Business Analyst
Kunde
Konzern B2B (Biotechnologie)
Projektinhalte
  • Requirementsaufnahme in projektbeteiligten Unternehmensbereichen
  • Differenzierung von Quick-Wins (Planung unmittelbar umzusetzender, konkreter Maßnahmen) und Langzeitzielen (Erstellung eines Strategiepapiers mit Horizont 2020)

01/2015 - 03/2015

3 Monate

Strategische Beratung zur Planung eines Webshop-Migrationsprojektes

Rolle
Projektmanager, Business Analyst
Kunde
Mittelstand B2B (Handel und Dienstleistung)
Projektinhalte

Strategische Beratung zur Planung eines Webshop-Migrationsprojektes (Magento zu Intershop) bei Berücksichtigung der angebundenen ERP- (SAP), PIM-(Stibo Step) und CMS-Systeme (Typo3, FirstSpirit)

  • Explizite in die Zukunft gerichtete Betrachtung der Migration in Bezug auf den internationalen Rollout und den landesspezifischen Besonderheiten
  • Requirementsaufnahme in projektbeteiligten Unternehmensbereichen
  • Coaching und Sensibilisierung zur Zusammenführung agiler und klassischer Methoden
  • Integration interner IT-Ressourcen und externer Dienstleister
  • Erstellung modularer und alternativer Projektpläne (Sprints vs. Meilensteine) bei besonderer Berücksichtigung der Risikoanalyse

01/2010 - 12/2012

3 Jahre

Migration eines veralteten PIM/CMS-Webshop-Systems in ein aktuelles PIM/CMS- eCommerce- Konstrukt

Rolle
Business Analyst
Einsatzort
Freiburg
Projektinhalte

Anforderungs- und Prozessanalyse sowie fachliche Konzeptionierung Systemauswahl (Marktanalyse und Abstimmung mit potentiellen Anbietern und Implementierungspartnern)

Unterstützung bei der technischen Realisierung und Support im laufenden Betrieb Fundiertes System-Knowhow: Als Migrationsziel zum Austausch des „historisch gewachsenen“ Agility-Multichannel-PIM mit angebundenem openCMS wurden hybris als PIM und First-Spirit als CMS-System ausgewählt. Meine Tätigkeits-Schwerpunkte waren die Handhabung der hohen Produktdatenkomplexität und Überführung in das hybris-Konzept sowie die systemische Integration von First-Spirit zur Bearbeitung des redaktionellen Inhalts durch inhouse-Redakteure und Marketingverantwortliche Mitarbeiter in den weltweit verteilten Niederlassungen

01/2002 - 12/2004

3 Jahre

Implementierung eines PIM-Systems und Anbindung global verteilter Niederlassungen zur medienneutralen Publikationserstellung

Rolle
Projektmanager
Einsatzort
Freiburg
Projektinhalte

(Budget ca. 400.000€, Laufzeit 18 Monate, Teamgröße ca. 12)

Projektmanagement, Anforderungsanalyse und fachliche Konzeption

Unterstützung der lokalen IT bei der Installation der DB (Oracle) und App- Server (Websphere)

Schnittstellenkonfigurationen (SAP, XML- CSV- Imports/Exports, etc.) Schulungen in den Fachabteilungen

Steuerung des internationalen Rollouts (17 weltweit verteile Niederlassungen) Projektziel war die Optimierung der Produktion von Print- und Web-Publikationen. Schwerpunkte waren neben der Daten-Bereinigung und Zusammenführung aus unterschiedlichen Quell-Systemen die Anbindung der Landes-Niederlassungen. Produkte und Publikationen konnten online übersetzt und workflowgestützt in druckfertige High-Res-PDFs und teilautomatisierte Web-Sites überführt werden

01/1994 - 12/1997

4 Jahre

Implementierung eines CRM-Systems bei international verteilter Vertriebssteuerung in unterschiedlichen Branchen


Rolle
Projektmanager
Einsatzort
Deutschlandweit
Projektinhalte

Budget ca. 100.000€ - 200.000€, Laufzeit 6 - 18 Monate, Teamgröße ca. 3-10)

Projektmanagement und maßgebliche Beteiligung bei technischer Implementierung Steuerung von Synchronisierungs-Mechanismen für die von den Vetriebs-Mitarbeitern eingepflegten Daten

Projektziel war die Aufbereitung kundenspezifischer Informationen (Stammdaten, Aktivitäten, Kennzahlen, etc.) und deren Bereitstellung für räumlich verteilt operierende Vertriebs-Mitarbeiter

Projekthistorie

2009 - 2014 XXXXX AG

Deutschland, Mittelstand B2B (Produktion und Handel), ca. 2500 Mitarbeiter

Projektmanager, Product Owner

  • Mitglied im agil (Scrum / Kanban) operierenden Projektteam zur zyklischen (Sprints) Verbesserung und funktionalen Erweiterung der PIM- und e-Commerce- Plattform
  • Systemauswahl (Marktanalyse und Abstimmung mit potentiellen Anbietern und Implementierungspartnern)
  • Product Owner mit Schwerpunkt im CMS- PIM- und e-Commerce Umfeld (u.A. openCMS, abaxx.components, hybris, Agility Multichannel, First-Spirit)
  • Anforderungs- und Prozessanalyse sowie fachliche Konzeptionierung in Abstimmung mit den Fachbereichen und Stakeholdern über jede Hierarchiestufe im Unternehmen
  • Dienstleisterkoordination sowie Abstimmung mit der lokalen IT und inhouse-Entwicklung
  • Beratung bei technischer Realisierung, internationalen Rollouts und Support im laufenden Betrieb
  • Kollaborative Abstimmung durch intensiven Einsatz von Ticket- (Jira, OTRS) und Wiki-Systemen (Confluence)
  • Testing zur Qualitätssicherung der Sprint-Ziele und Entwicklungsfortschritte
  • Maßnahmenüberwachung anhand definierter KPIs
  • Migrationsprojekt zum Austausch des veralteten Agility-Multichannel-PIM mit angebundenem openCMS zur Systemkombination hybris / First-Spirit Projekt-Schwerpunkte waren neben der Handhabung der hohen Produktdatenkomplexität und Überführung in das hybris-Konzept die systemische Integration von First-Spirit zur Bearbeitung des redaktionellen Inhalts durch inhouse-Redakteure und Marketingverantwortliche Mitarbeiter in den weltweit verteilten Niederlassungen

2004 - 2009 XXXXX AG

Deutschland, Mittelstand B2B (Produktion und Handel), ca. 2500 Mitarbeiter

Projektmanager, Business Analyst

  • Alleinverantwortliche Betreuung des Webshops im internationalen, heterogenen Verbund (zentrales Hosting, Enterprise-CMS,
  • 30 Microsites, 17 voll integrierte Landestöchter mit landesspezifischer Checkout-Komponente)
  • Aufbau einer komplexen, innerbetrieblichen Support- und Informations-Struktur mit PIM- oder e-Commerce-Bezug bei Berücksichtigung internationaler Anforderungen
  • Auswahl und Implementierung von Issue- Project- Tracking-, Test- und Wiki-Systemen (insbes. Jira, Spira, Polarion, OTRS, Confluence)
  • Beratung und Unterstützung bei Aufbau und Optimierung unternehmensweiter PIM-Strukturen im e-Commerce-Umfeld
  • Datenmanagement zur Sicherstellung medienneutraler Produktdaten-Publizierung
  • Prozessmodellierung nach ITIL, RUP (UML-Notation)
  • Umfangreiche Datenbereinigung und Implementierung von Schnittstellen zu Um-Systemen (SAP, verschiedene CMS-Systeme, Translation-Tools (Trados), DTP (Adobe InDesign, QuarkXPress))

2002 – 2004 XXXXX Ltd

United Kingdom, Softwareanbieter (PIM), ca. 150 Mitarbeiter

Projektmanager

  • Projekt zur Implementierung eines PIM-Systems und Anbindung global verteilter Niederlassungen zur medienneutralen Publikationserstellung (Print, Website) Projektziel war die Optimierung der Produktion von Print- und Web-Publikationen. Schwerpunkte waren neben der Daten-Bereinigung und Zusammenführung aus unterschiedlichen Quell-Systemen die Anbindung der Landes-Niederlassungen. Produkte und Publikationen konnten online übersetzt und workflowgestützt in druckfertige High-Res-PDFs und teilautomatisierte Web-Sites überführt werden
  • Projektmanagement, Anforderungsanalyse und fachliche Konzeption
  • Unterstützung der lokalen IT (Installation DB (Oracle) und App-Server (Websphere))
  • Schnittstellendefinitionen (Analyse, Implementierung) bei Führung und Steuerung der beteiligten Fachabteilungen (SAP, XML- CSV- Imports/Exports, etc.)
  • Steuerung des internationalen Rollouts (17 weltweit verteile Niederlassungen)
  • Schulungen und Workshops in den Fachabteilungen bzw. Niederlassungen (inhouse bzw. remote)

2000 - 2002 XXXXX AG

Deutschland, Implementierungspartner für Agility Multichannel (PIM), ca. 30 Mitarbeiter

Pre-Sales-Consultant

  • Unterstützung des Vertriebs als technischer Berater und Ansprechpartner
  • Erstellung von Prototypen bei Berücksichtigung von Echt-Daten (entsprechende Schnittstellenbetrachtung und Abstimmung mit Interessenten)
  • Präsentationen
  • Beratungserfahrung in unterschiedlichsten Branchen
  • ROI-Anlaysen, Unterstützung zur Erstellung werblichen Materials

1997 - 2000 XXXXX GmbH

Deutschland, Schulungsunternehmen im IT-Umfeld, ca. 30 Mitarbeiter

Trainer / Dozent

  • Erstellung von Schulungs-Materialien
  • Trainer / Dozent für Standard-Software (MS-Excel, MS-Word, MS-Project)
  • Trainer / Dozent im Bereich Rechnungswesen (HKRTV für Angestellte des Landes NRW)

1994 - 1997 XXXXX BV

Niederlande / Deutschland, Softwareanbieter (CRM), ca. 200 Mitarbeiter

Projektmanager

  • Diverse Projekte zur Implementierung eines CRM-Systems bei international verteilter Vertriebssteuerung (in unterschiedlichen Branchen) Projektziel war die Aufbereitung kundenspezifischer Informationen (Stammdaten, Aktivitäten, Kennzahlen, etc.) und deren Bereitstellung für räumlich verteilt operierende Vertriebs-Mitarbeiter
  • Projektmanagement und maßgebliche Beteiligung bei technischer Implementierung
  • Steuerung von Synchronisierungs-Mechanismen für mobile generierte und zentral vorgegebene Daten
  • Technische Betreuung der Kunden bis weit über 1997 hinaus

Branchen

Bei Berücksichtigung der Pre-Sales-Phase nahezu jede Branche verteten

 

Kompetenzen

Betriebssysteme
Mac OS
Unix
Windows

ich bin nicht mehr besonders Hardware- bzw. Betriebssystemnah aktiv. Der Zugriff auf bestimmte Bereiche eines beispielsweise Linux-Systems mittels SSH-Clients stellt mich aber vor keine Probleme


Datenbanken
BTrieve
DB2
MySQL
ODBC
Oracle
SQL

Datenkommunikation
EDIFACT
Ethernet
Internet, Intranet

Sprachkenntnisse
Deutsch
Muttersprache
Englisch
verhandlungssicher

Produkte / Standards / Erfahrungen

 

Werdegang 

 

1994

  • Abschluss zum Dipl.Wirt.-Informatiker (Uni Essen)

 

1994-1997

  • Projektmanager (CRM)
  • u.A. Matrix Informationsysteme B.V., Baan AG, Fachingen GmbH, Friedrich Grohe AG

 

1997- 2000

  • Trainer / Dozent, Projektmanager (CRM) 
  • u.A. u.A. Odin GmbH, Moeller Electric AG, Otto Wolff Handelsges. mbH, Schneider Elect

 

2000-2002

  • Pre-Sales-Consultant (PIM)
  • u.A. Don!ware GmbH, Pindar Systems Ltd.

 

2002-2004

  • Projektmanager (PIM)
  • u.A. RS Media AG, Agility Multichannel Ltd.

 

2004-heute

  • Business Analyst, Projektmanager (CRM, PIM)
  • u.A. Testo AG, Viamedici GmbH, Huss GmbH, Peritus B.V., Schmersal GmbH

 

Skills/Erfahrungen:

  • Klassische und agile Projektierungstechniken (u.A. Scrum) von der Anforderungsanalyse über die Systemauswahl zur Implementierung bis zur Realisierung/Betrieb im internationalen Umfeld
  • Intensiver Einsatz spezifischer Tools zur kollaborativen Abstimmung im Team (Ticketsysteme, Wikis, etc.)
  • Support-Steuerung
  • Rollout-Planung
  • Kommunikation
  • PIM (u.A. hybris, Agility-Multichannel)
  • CMS/eCommerce/Portal (insbes. hybris, First Spirit, openCMS, abaxx.components)
  • MAM (u.A. Canto Cumulus)
  • e-Mail-Marketing (insbes. inxmail)
  • Translation Memory (insbes. Trados)
  • Datenklassifizierung (BMEcat, eCl@ss)
  • Business Analyst, Geschäftsprozessanalyse, Modellierung (ITIL, RUP (UML))
  • Medienneutrale Produktdatenkommunikation

Programmiersprachen

Länger zurückliegende Erfahrung mit unterschiedlichen Sprachen aber generell nicht mehr als Entwickler aktiv

 

Erfahrungen im "HTML, CSS, JavaScript-Konstrukt"


Schwerpunkte
  • Implementierung CRM-Systeme in unterschiedlichen Branchen
  • Implementierung unterschiedlicher PIM-Systeme in komplexer Umgebung
  • Integration PIM-System in eCommerce-Plattform
  • Migratation CMS-System im eCommerce-Umgebung
  • Zyklische Anpassungsprojekte zur Pflege/Aktualsierung der Funktionalität inbes. im Web-Umfeld

Bemerkungen

Projektleitung und "Mitglied im Team"
Klassische und agile Projektierungen


Ausbildungshistorie

Dipl.-Wirt.-Informatiker

×
×